Sie sind auf Seite 1von 0

Anleitung AlbertsEasyActivator 6.xx

Eigentlich ist das Tool selbsterklärend, aber hier trotzdem eine bebilderte Anleitung.

Als erstes ist das Tool sowie die zu aktivierende Karte auf das TT zu kopieren.

Das Tool und die Karte gehört in das Stammverzeichniss/Root des Gerätes bzw. der SD.

Blitzer/Pois müssen in den Kartenordner kopiert werden, und werden wenn benötigt mit der Karte zusammen aktiviert.

Sobald das erledigt ist wird das Tool gestartet, im Dateimanager/Explorer die Datei EasyActivator6.xx.exe auf dem Gerät/SD doppelklicken :

ist wird das Tool gestartet, im Dateimanager/Explorer die Datei EasyActivator6.xx.exe auf dem Gerät/SD doppelklicken :

Informationen

Hier siehst du einige Informationen zu deinem Gerät, sowie die vorhandene/n Karte/n und eventuell zu aktivierende Pois/Blitzer/Stimmen:

einige Informationen zu deinem Gerät, sowie die vorhandene/n Karte/n und eventuell zu aktivierende Pois/Blitzer/Stimmen:

Meta.txt downloaden

Als erstes wird eine aktuelle Meta.txt geladen, auf den Link http://GetMeta.txtklicken, dafür sollte das Gerät noch an dem PC angeschlossen sein und eine Internetverbindung bestehen.

PC angeschlossen sein und eine Internetverbindung bestehen. Alternativ die aktuelle Meta.txt aus meinem Thread laden und

Alternativ die aktuelle Meta.txt aus meinem Thread laden und auf das Gerät/SD kopieren, dann wird keine Internetverbindung benötigt.

Karte aktivieren

Dann wird die Karte/Pois etc. aktiviert, dazu auf diesen Button klicken:

Karte aktivieren Dann wird die Karte/Pois etc. aktiviert, dazu auf diesen Button klicken:

Erfolgs-/ Fehler-/ Meldungen

Das war es schon, war es erfolgreich erscheint im nächsten Fenster eine OK- Meldung:

erfolgreich erscheint im nächsten Fenster eine OK- Meldung: Erscheint die Meldung „There is no such key

Erscheint die Meldung „There is no such key blablabla in dem Fenster dann ist in der Meta.txt noch kein Meta-Code für diese Karte enthalten.

Dann gibt es 2 möglichkeiten, erstens schaust du in mein Angebot bei der von dir gewählten Karte, steht dort ein Meta-Code dabei dann ist die Meta.txt noch nicht auf dem neuesten Stand.

Du kannst dann einfach die Meta.txt mit einem Editor öffnen, den Meta-Code aus meinem Angebot kopieren und dort einfügen.

Steht bei der Karte auch kein Meta-Code, gibt es diesen (noch) nicht, in diesem Fall hoffen das er noch erscheint, oder eine andere Karte wählen für die es einen Meta-Code gibt.

Navcore patchen

Erscheint nach dem Starten des Geräts die Meldung:

patchen Erscheint nach dem Starten des Geräts die Meldung: Dann ist die Navcore noch nicht gepatcht,

Dann ist die Navcore noch nicht gepatcht, was du auch ganz einfach mit dem Tool erledigen kannst. Gerät wieder anschließen und Tool starten, Button „Patch Navcore“ drücken:

einfach mit dem Tool erledigen kannst. Gerät wieder anschließen und Tool starten, Button „Patch Navcore“ drücken:

TTHome: Arbeiten mit meinem XXXXX

Willst du bei TTHome mit deinem TT arbeiten und es erscheint:

du bei TTHome mit deinem TT arbeiten und es erscheint: Dann musst du noch die .dll

Dann musst du noch die .dll von TTHome patchen, auch das geht mit dem Tool, vorher aber TTHome beenden. Einfach auf diesen Button klicken, Erfolgsmeldung wieder im Debug Fenster

geht mit dem Tool, vorher aber TTHome beenden. Einfach auf diesen Button klicken, Erfolgsmeldung wieder im

Quick-Fix GPS

Der nächste Punkt, GPS Quick-Fix, kann man auch mit TTHome machen, oder einfach hier auf den Button klicken:

Quick-Fix GPS Der nächste Punkt, GPS Quick-Fix, kann man auch mit TTHome machen, oder einfach hier

Meta Code selbst erstellen

Hat jemand eine originale (gekaufte) Karte, und es gibt noch keinen Meta- Code für diese Karte, kann er mit dem letzten Button des Tools eine Meta.txt erstellen mit dem Meta-Code der Karte, und diesen Meta-Code entweder posten oder mir per PN zukommen lassen.

Der Dank aller User die dann diese Karte nutzen können ist im gewiss, ob er mit seinem Nick als Spender genannt wird kann mir mitgeteilt werden.

Es ist vollkommen ungefährlich für den Spender, aufgrund des Meta-Codes kann keinerlei Rückschlüsse auf ihn gezogen werden da dieser nicht Geräte- Spezifisch ist.

ihn gezogen werden da dieser nicht Geräte- Spezifisch ist. Auf diesen Button klicken und es wird

Auf diesen Button klicken und es wird im Kartenordner eine Meta.txt erstellt mit dem Meta-Code dieser Karte als Inhalt.

Dank an Albert und alle die etwas zu diesem Tool beigesteuert haben!