Sie sind auf Seite 1von 11
Workshop Plangrundlage • Gartengrundstück am Nordhang des Weihenstephaner Berges • Gesamt ca. 1500 m² •
Workshop Plangrundlage • Gartengrundstück am Nordhang des Weihenstephaner Berges • Gesamt ca. 1500 m² •

Workshop

Plangrundlage

Gartengrundstück am Nordhang des Weihenstephaner Berges

Gesamt ca. 1500 m²

Grundstücksteil nach Westen Neubau für Familie mit 2 Kindern im Grundschulalter

hat im Westen freien Blick auf Obstbaumwiese

Grundstücksteil nach Osten (an Straße) Altbau, von Single bewohnt

Verbindungsbau und Dachgarage mit Flachdach

Zu erhaltender Baumbestand (?) an Straße mit Populus nigra, Betula pendula und Acer platanoides

Drei zu pflanzende Bäume 1. und 2. Ordnung

(Quercus robur, Fraxinus excelsior, Juglans regia, Acer campestre, Betula pendula, Aesculus hippocastanum, Tilia cordata, Carpinus betulus)

Workshop Aufgabenstellung • Vegetationsplanerische Bearbeitung beider Grundstücke • „Thema“ des jeweiligen
Workshop Aufgabenstellung • Vegetationsplanerische Bearbeitung beider Grundstücke • „Thema“ des jeweiligen

Workshop

Aufgabenstellung

Vegetationsplanerische Bearbeitung beider Grundstücke

„Thema“ des jeweiligen Grundstücks kann frei gewählt werden, ist aber dann durchzuplanen

Zufahrt vegetationstechnisch gestalten

Flachdächer mit extensiver Dachbegrünung

Sichtschutz entlang innerer Grundstücksgrenze

Kurze Darstellung der Planungsidee

Kurze Darstellung der notwendigen Pflegemaßnahmen

Workshop Organisatorisches • Gruppen zu drei Studenten • Abgabe heute 17.00 • Gesamtplan im vorgegebenen
Workshop Organisatorisches • Gruppen zu drei Studenten • Abgabe heute 17.00 • Gesamtplan im vorgegebenen

Workshop

Organisatorisches

Gruppen zu drei Studenten

Abgabe heute 17.00

Gesamtplan im vorgegebenen Maßstab (1:100)

Falls nötig Detailplanungen im größeren Maßstab

Vollständige Pflanzliste mit Qualitäts- und Mengenangaben (gesamt benötigt und Anzahl/m² falls nicht im Plan angegeben)

Angabe der verwendeten Rasensaatgutmischung

Dachbegrünung: Arten mit Mengenangaben (z.B. Sprossen/m²) und Begrünungstechnik; Darstellung des Dachaufbaus ist nicht nötig

Da Hanggrundstück Schnitte notwendig (s. Plan)

Prüfungsarbeit Amtsgerichtgarten in Freising Lage: Mittlerer Graben /Amtsgerichtsgasse Öffentliche Grünanlage mit
Prüfungsarbeit Amtsgerichtgarten in Freising Lage: Mittlerer Graben /Amtsgerichtsgasse Öffentliche Grünanlage mit

Prüfungsarbeit Amtsgerichtgarten in Freising

Lage: Mittlerer Graben /Amtsgerichtsgasse

Öffentliche Grünanlage mit beschränktem Zugang (7.00 bis 19.00)

Teil des „Rosenspaziergangs“ durch die Altstadt

(7.00 bis 19.00) Teil des „Rosenspaziergangs“ durch die Altstadt Alter Baumbestand mit Linden, Birken und Obstbäumen
(7.00 bis 19.00) Teil des „Rosenspaziergangs“ durch die Altstadt Alter Baumbestand mit Linden, Birken und Obstbäumen

Alter Baumbestand mit Linden, Birken und Obstbäumen

Prüfungsarbeit Amtsgerichtgarten in Freising Einzelarbeit Aufgabenstellung Vegetationsplanerische Bearbeitung bis zur
Prüfungsarbeit Amtsgerichtgarten in Freising Einzelarbeit Aufgabenstellung Vegetationsplanerische Bearbeitung bis zur

Prüfungsarbeit Amtsgerichtgarten in Freising

Einzelarbeit

Aufgabenstellung

Vegetationsplanerische Bearbeitung bis zur Ausführungsebene (kein landschaftsarchitektonischer Entwurf!!!)

Freie „Themenwahl“, d.h. Wegeführung und Baumbestand kann, muss aber nicht übernommen werden

Gesamtplan in 1:250 oder 1:200

Detailplanungen, Ansichten und Schnitte soweit nötig

Vollständige Pflanzliste mit Qualitäts- und Mengenangaben (gesamt benötigt und Anzahl/m² falls nicht im Plan angegeben); RSM etc.

Kurze Erläuterung der Entwurfsidee

Kurze Erläuterung eines Pflegeplan; d.h. welches Pflegeziel und wie kann das in den ersten 10 Jahren nach Anlage eingehalten werden

Abgabe bis spätestens 5. (!) 10.09, da Noten bis 13. 10.09 gemacht sein müssen.

Für das 8. Semester: so bald wie möglich, Noten müssen bis Mitte August abgegeben sein.

xxx

xxx

xxx
xxx

xxx

xxx
xxx

xxx

xxx
xxx xxx xxx xxx

xxx

xxx xxx xxx xxx

xxx

xxx

xxx

5 3 193 1203 51 59 57 63 53 61 49 Mittlerer Graben 55 1213
5
3
193
1203
51
59
57
63
53
61
49
Mittlerer Graben
55
1213
1215
211
47
43
1210
1
45
1209
1205
1208
1194
Hochbauamt
1197 1202
1
3
0
5
10
15
Meter
1201
334
Parkplatz
332
TS
330
345
335 334/2 336
3
325
331/2 331
N
320
333
319
24
13/2
329
Amtsgerichtsgasse
317
6
07
Sporrergasse
1196

Auszug aus dem Katasterkartenwerk im Maßstab 1:500

Gemarkung: Freising

Die Erstellung von Auszügen aus dem Katasterkartenwerk ist der das Kataster führenden Behörde vorbehalten. Vervielfältigungen (kopiert bzw. digitalisiert und EDV-gespeichert) sind nur für den eigenen Bedarf gestattet. Die Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt. Zur Maßentnahme nur bedingt geeignet; insbesondere bei lang gestrichelt dargestellten Grenzen kann es zu größeren Ungenauigkeiten kommen. In der Darstellung der Grenzen können Veränderungen berücksichtigt sein, die noch nicht in das Grundbuch übernommen sind. Der Gebäudenachweis kann vom örtlichen Bestand abweichen.

Vermessungsamt Freising, 22.06.2009