Sie sind auf Seite 1von 9
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Institut für Management Leading you to success
Institut für Management
Leading you to success
Management Institut für Management Leading you to success IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2
IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

ZielsetZung

Führungskräfte ausbilden

Führungskräfte formen Unternehmen. Ihr Wissen und ihre Erfahrung bestimmen den Kurs. Mit dem MBA-Pro- gramm sollen Studierende auf eine führende Tätigkeit im Management vorbereitet werden. Es ist sowohl für Teil- nehmerInnen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund lohnend, als auch für jene aus anderen Fachrichtungen, die sich betriebswirtschaftlich weiterbilden wollen. Dementsprechend richtet sich dieser Universitäts- lehrgang einerseits an Führungskräfte, Unternehmer und Führungskräftenachwuchs mit Berufserfahrung und andererseits an Personen, die berufsbegleitend einen akademischen Abschluss anstreben sowie Per- sonen, die zusätzlich zu bestehendem Fachwissen eine hochwertige Ausbildung im Bereich General Manage- ment erwerben möchten.

Internationalität

Das IfM ist eines der wenigen Ausbildungsinstitute in Österreich, die sich darauf spezialisiert haben, eine umfassende General Management Ausbildung nach in- ternational anerkannten Standards anzubieten. Umfassendes betriebswirtschaftliches Know-how, das Denken in komplexen Zusammenhängen, hohe so- ziale Kompetenz und interkulturelle Managementerfah- rungen sind die Kernanforderungen an moderne Füh- rungspersönlichkeiten. Qualifikationen, die in diesem Executive MBA-Programm Schritt für Schritt erworben werden, um sich im immer härter werdenden nationalen und internationalen Wettbewerb behaupten zu können.

und internationalen Wettbewerb behaupten zu können.  Service und Flexibilität Die Ergänzung traditioneller

Service und Flexibilität

Die Ergänzung traditioneller Lehrinhalte mit Führungs- qualifikation fördert die positive Entwicklung der Per- sönlichkeit der einzelnen TeilnehmerInnen. Unser Motto „Leading you to success“ bedeutet, dass der persönliche Lernerfolg aller TeilnehmerInnen auch un- ser Erfolg ist. Daher zeichnet sich unser berufsbegleitender Universitätslehrgang Executive MBA nicht nur durch beste Qualität und internationale Ausrichtung aus, sondern auch durch höchstmögliche Flexibilität. All das, sowie persön- liche und individuelle Betreuung während des gesamten Studiums, gewährleisten hochkarätige DozentInnen mit internationaler Reputation und das engagierte IfM-Team.

Maximaler Qualitätsanspruch

Ein Höchstmaß an Aktualität und Praxisnähe sowie wis- senschaftliche Fundiertheit der Lehrinhalte stehen bei den Lehrveranstaltungen des IfM – Institut für Management im Vordergrund. Beste fachliche und didaktische Qualität der DozentInnen und sorgfältige Auswahl der Studierenden gehören hier dazu. Der Dozentenstab umfasst in Forschung und Lehre ausgewiesene HochschullehrerInnen, TrainerInnen, Top- Führungskräfte aus der Wirtschaft, Experten aus dem Con- sulting-Bereich und erfolgreiche UnternehmerInnen. Alle- samt verfügen über langjährige Praxis- und Lehrerfahrung in der internationalen Management-Aus- und Weiterbildung. Die Akkreditierung des MBA-Programms durch die Foundation International Business Administration Accreditation (FIBAA) gewährleistet ebenso nachhaltig hohes, akademisches Qualitätsniveau in der Management-Ausbildung wie kontinuierliches Qualitätsmanage- ment und Serviceorientierung von Seiten der Administration, der Do- zentInnen sowie der wissenschaft- lichen Leitung. Zusätzlich zu unseren bereits bestehenden qualitätssi- chernden Maßnahmen erfüllen wir die Grundvoraussetzungen von Ö-Cert, die uns als Bildungsorganisation auszeichnen.

von Ö-Cert , die uns als Bildungsorganisation auszeichnen. Seite 2 von 9 IfM – Institut für

Seite 2 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

nutZen für das unternehmen

Die Entscheidung für ein berufsbegleitendes MBA-Pro- gramm bedeutet, dass die Studierenden auch während der Ausbildung im Unternehmen verfügbar sind. Die Doppelbelastung, die Beruf und Weiterbildung mit sich bringen kann, gibt dem Unternehmen sowie auch dem Mitarbeiter die Möglichkeit, Grenzen und Potenzi- ale auszuloten sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Im Rahmen der zu verfassenden Master-Thesis und Hausarbeiten behandeln die TeilnehmerInnen definierte praktische Projekte aus dem Praxisalltag des Unterneh- mens.

nutZen für die teilnehmerinnen

Das IfM – Institut für Management vermittelt umfas- sendes Managementwissen bei gleichzeitiger Schwer- punktsetzung durch Wahlpflichtfächer. Neben den the- oretischen und praktischen betriebswirtschaftlichen Schlüsselqualifikationen werden im Laufe des MBA- Programms auch jene Soft-Skills erworben, die eine souveräne Führungspersönlichkeit ausmachen.

AbsolventInnen erwerben den international aner-

kannten akademischen Grad „Master of Business Admi-

nistration“ (MBA) in General Management. Damit werden Führungskräfte auch auf internationaler Managemente-

bene zu

respektierten Geschäftspartnern.

bene zu respektierten Geschäftspartnern.    Das MBA-Programm des IfM baut die Manage- mentkompetenz
bene zu respektierten Geschäftspartnern.    Das MBA-Programm des IfM baut die Manage- mentkompetenz

Das MBA-Programm des IfM baut die Manage- mentkompetenz der Führungskräfte eines Unter- nehmens gezielt auf.

Führungskräftenachwuchs und MitarbeiterInnen werden methodisch auf die Übernahme von Verantwortung auch im internationalen Bereich vorbereitet.

Gut geschulte und ausgebildete Führungskräfte werden im globalen Wettbewerb als souveräne Partner auf gleicher Augenhöhe wahrgenommen.

Durch diese international anerkannte akademische Ausbildung erfährt ein Unternehmen eine Image- Steigerung, da es den Stellenwert von Aus- und Weiterbildung unterstreicht.

Erlerntes wird durch Hausarbeiten vertieft und kann direkt im beruflichen Tätigkeitsfeld ange- wendet werden. Auch die abschließend zu verfas- sende Master-Thesis kann die Abhandlung eines praxis- bzw. projektbezogenen Themas sein.

Der Unterricht in Kleingruppen gewährleistet inten- sives Lernen und gibt DozentInnen die Möglichkeit, auf jeden Einzelnen einzugehen.

Die hochqualifizierten Vortragenden – ProfessorInnen und ausgewiesene Fachleute aus der Management- praxis – verfügen über internationale Erfahrung, aus der TeilnehmerInnen großen Nutzen ziehen.

Im Rahmen der Ausbildung bietet sich die Möglich- keit, ein branchenübergreifendes Netzwerk aufzu- bauen und von Erfahrungen anderer zu profitieren.

Seite 3 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Zulassungsbestimmungen

Abgeschlossenes berufsqualifizierendes Hoch- schulstudium (mindestens Bachelor-Niveau) bzw. postsekundärer Bildungsabschluss oder gleich- wertige Qualifikation.

Nachweis von 5 Jahren Berufserfahrung und ak- tueller Führungsverantwortung bzw. betriebswirt- schaftliche Kenntnisse.

Englischkenntnisse: TOEFL-Zertifikat bzw. Eig- nungsprüfung, die im Zuge der englischen Module angeboten wird. Entsprechende Ausbildungsnach- weise, die innerhalb der letzten drei Jahre erwor- ben wurden, können angerechnet werden.

Die Bewerbung erfolgt schriftlich unter Beifügung aller für die Zulassung notwendiger Unterlagen.

Beifügung aller für die Zulassung notwendiger Unterlagen. a nrechnungsmöglichkeiten Vorleistungen aus Studien,

anrechnungsmöglichkeiten

Vorleistungen aus Studien, berufsbegleitenden Lehr- gängen und akademischen Programmen können ange- rechnet werden. Über die Anrechnung entscheidet in jedem Einzelfall die wissenschaftliche Leitung.

studienaufbau und inhalt

Das Studium ist modular aufgebaut und besteht aus

elf Pflichtfächern, die absolviert werden müssen, und aus

drei Wahlpflichtfächern, die aus bis zu zwölf Fächern zu wählen sind. Mindestens eines davon in englischer Sprache.

Die Modulblöcke mit insgesamt 40 Präsenzta- gen finden jeweils Freitag und Samstag bzw. Donnerstag bis Samstag statt.

Die Reihenfolge der einzelnen Module ist von den TeilnehmerInnen selbst bestimmbar.

Dieses berufsbegleitende MBA-Programm hat eine durchschnittliche Dauer von 18 Monaten und entspricht 60 ETCS-Punkten.

Eine effektive Umsetzung der Inhalte in die tägliche Unternehmenswelt ist durch ein ausgewogenes Ver- hältnis zwischen theoretischen und praktischen Lernmodulen sichergestellt. Das MBA-Programm wird durch Planspiele, Work- shops und Abendveranstaltungen mit erfahrenen Führungskräften aus der Wirtschaft sowie durch eine umfangreiche Fallstudienarbeit abgerundet.

Das Ziel ist, Führungspersönlichkeiten mit sozialer und gesellschaftlicher Verantwortung auszubilden. Daher be- schränkt sich die praxisgerechte Managementausbildung im MBA-Studium nicht auf die Vermittlung von reinem Fachwissen. Die TeilnehmerInnen werden auch durch Module zur Persönlichkeitsentwicklung sowie zur in- terkulturellen und sozialen Kompetenz gefördert und gefordert. Studienaufenthalte an exzellenten Partneruniversi- täten in England, Russland und den USA intensivie- ren das Kulturverständnis unserer TeilnehmerInnen.

Seite 4 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Pflichtfächer (jeweils 3 Präsenztage)

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Finance & Controlling

Unternehmensführung & Organisation

International Marketing

Unternehmensplanspiel

Entrepreneurship

Projektmanagement

Strategic Management

Internationales Wirtschaftsrecht

Leadership

Intercultural Exchange Seminar (Ausnahme mit 4 Präsenztagen)

WahlPflichtfächer 3 Fächer wählbar (je 2 Präsenztage)

Internationales Steuerrecht

Personal Skills

Verkaufsmanagement

i

Internationale Logistik

IT-Management

Reducing the Risks of Foreign Investment

i

Social Media & Marketing

i

Business Development Osteuropa

Change Management

i

Marketing for Smaller Companies

i

i

Mergers & Acquisitions

i

Intercultural Management

i

i in englischer Sprache

Prüfungen und abschluss

Ergänzend zu Hausarbeiten, Klausuren und Präsenta- tionen ist als Abschluss des Executive MBA-Pro- gramms eine rund 60 bis 80 Seiten umfassende Diplomarbeit, die Master Thesis, anzufertigen und im Rahmen der Defensio zu verteidigen. Die Diplomarbeit kann in der Bearbeitung eines kon- kreten Projekts oder Managementproblems der be- ruflichen Tagespraxis der TeilnehmerInnen bestehen.

graduierung

AbsolventInnen dieses Universitätslehrganges wird der akademische Grad „Master of Business Administration (Executive MBA in General Management) / MBA“ der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt verliehen.

In Kooperation mit

Klagenfurt verliehen. In Kooperation mit Seite 5 von 9 IfM – Institut für Management GmbH
Klagenfurt verliehen. In Kooperation mit Seite 5 von 9 IfM – Institut für Management GmbH

Seite 5 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Veranstaltungsorte: schloss leoPoldskron in salZburg und schloss freyenthurn in Wien

Direkt am Leopoldskroner Weiher liegt eines der schönsten und modernsten Konferenz- und Schulungs- zentren Salzburgs. Die idyllische Lage des Schlosses aus dem 18. Jahrhundert sorgt für ein unvergleichliches Lernambiente und die nötige Ruhe für anspruchsvolle Wissensvermittlung und Denkarbeit. Ebenso schafft Schloss Leopoldskron die perfekte Atmo- sphäre für belebende Lernpausen, angeregten Erfahrungs- austausch sowie für die feierliche Graduierungszeremonie.

austausch sowie für die feierliche Graduierungszeremonie. Das frühmittelalterliche Schloss im Herzen von Manns-

Das frühmittelalterliche Schloss im Herzen von Manns- wörth, im Gemeindegebiet von Schwechat, ist heute – nach umfassenden Renovierungsarbeiten – ein Ort der Begegnung mit modernen Tagungs- und Veranstal- tungsräumlichkeiten. Am Stadtrand von Wien gelegen, bietet Schloss Freyenthurn mit seinen verschiedenen Einrichtungen ein schönes und erstklassiges Umfeld für angeregten Wissensaustausch und Lernerfolg.

Umfeld für angeregten Wissensaustausch und Lernerfolg. a r b e i t – P r i

a r b e i t

P r i V a t l e b e n

s t u d i u m

i n d i V i d u a l i t ä t

e b e n – s t u d i u m – i n d

Dieses Studienprogramm bietet durch geblockte Lehr- veranstaltungen und freie Einteilung von Prüfungster- minen die optimalen Bedingungen, Arbeit, Privatleben und Studium zu kombinieren. Die Ausbildung kann aufgrund des modularen Aufbaus sehr individuell und zeitflexibel ausgestaltet werden. Die TeilnehmerInnen selbst planen die Modulabfolge und bestimmen die Dauer ihres Studiums. Flexibles Zeitmanagement, gute Organisation und Strukturiert- heit prägen einen effizienten Studienverlauf sowie den Erfolg in der Wirtschaftswelt – ohne auf ein erfülltes, ausgleichendes Privatleben verzichten zu müssen.

Seite 6 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

die fakultät

Akademische Lehrbeauftragte und Praktiker aus der Wirtschaft gewährleisten kompetenten Transfer von Expertenwissen. Im Folgenden ein Auszug aus der Fakultät bestehend aus national und international renommierten DozentInnen:

Wissenschaftliche Leitung

o.

Univ.-Prof. Dkfm. Dr. Gerhard A. Wührer

Johannes Kepler Universität Linz

A. Univ.-Prof. Dr. Dietmar J. Aigner Johannes Kepler Universität Linz DI Gerald Moser, MBA Privatdozent
A. Univ.-Prof. Dr. Dietmar J. Aigner
Johannes Kepler Universität Linz
DI Gerald Moser, MBA
Privatdozent
Dr. Katharina Baumeister
Universität der Bundeswehr München
Ass.-Prof. Mag. Dr. Ingeborg Mottl
Paris Lodron Universität Salzburg
Manfred Brandstätter, MBA
Fachhochschule Salzburg
a.o. Univ.-Prof. Dr. Jürgen Mühlbacher
Wirtschaftsuniversität Wien
Dr. (Rus) Michael Finkelstein
Privatdozent
o. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Nadvornik
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Iris C. Fischlmayr
Johannes Kepler Universität Linz
Univ.-Prof. MMag. Dr. August Reinisch LL.M. (NYU)
Vizedekan, Universität Wien
Prof. Mag. Christa Hangl
Fachhochschule Steyr
Dr. DI Johann Reitmaier
IMC Fachhochschule Krems
Dr. Gabriele Hausmann, MBA
Privatdozentin
Robert Schafrath, MTD
Privatdozent
Prof. Dr. Michael Huth
Dean, Fulda University of Applied Sciences
Prof. Dr. Lutz H Schminke
Fulda University of Applied Sciences
Dr. Conrad Anton Lienhardt
Privatdozent
Dr. Christiane Steinlechner-Marschner, MA
Johannes Kepler Universität Linz
Prof. Scott Moeller
Cass Business School London
John Thompson, BA
Privatdozent

Seite 7 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

die Vorteile dieses mba-Programms

Studienbeginn jederzeit möglich

Prüfungstermine werden individuell vereinbart

Unterrichtssprachen Deutsch und Englisch

Anrechenbarkeit von Vorleistungen aus Studien, Lehrgängen und akademischen Programmen.

Die Themen der Hausarbeiten und der Master The- sis können direkt dem Tätigkeitsbereich der Teil- nehmerInnen entnommen werden.

Der modulare Aufbau und die flexible Zeiteintei- lung ermöglichen eine optimale Abstimmung mit dem beruflichen und privaten Umfeld.

Veröffentlichung der ausgezeichneten Diplomarbeiten

Studieren in Kleingruppen

FIBAA zertifizierter Lehrgang

Anerkannter Abschluss der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Beratung bei Fragen zu Förderungen

Klagenfurt  Beratung bei Fragen zu Förderungen t eilnahmegebühr Die Studiengebühr von € 24.800,–
Klagenfurt  Beratung bei Fragen zu Förderungen t eilnahmegebühr Die Studiengebühr von € 24.800,–

teilnahmegebühr

Die Studiengebühr von € 24.800,– (steuerbefreit) beinhaltet:

Aufnahme-, Studien- sowie Prüfungsgebühren

Studienunterlagen im üblichen Umfang

Kulinarische Verpflegung während der Module

Customer Service und persönliche Betreuung durch die Fakultät

Zugang zum Onlineportal „my-IfM“

Betreuung beim Erstellen der Master Thesis

Netzwerk-Treffen und Kamingespräche

Graduierungsfeier

Nicht enthalten sind die Kosten der Anreise und Über- nachtungen.

Gerne stehen Ihnen das IfM-Team und die wissen- schaftliche Leitung für detaillierte Informationen und Fragen der Zulassung zu diesem Master of Business Administration (MBA) telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

Seite 8 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang
Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management
Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

statements / referenZen

„Flexibilität und Internationalität der Module, sowie die

Akkreditierung durch die FIBAA haben mich von diesem Aus- bildungsprogramm überzeugt. Profitiert habe ich vor allem von der Vielfalt der Module, sowie von der Auffrischung und

Vertiefung meines Wissens aus dem BWL-Studium durch eine exzellente Fakultät mit hohem Praxisbezug.“

Mag. Bernd Badurek, MBA Abschlussjahr: 2008 Unternehmen: Miba, Sinter Holding, Österreich/China Position: Director Business Unit Asia

„Am meisten habe ich davon profitiert, dass man für

die wissenschaftlichen Arbeiten größtenteils Themen erarbei- ten kann, die für das eigene Unternehmen wichtig sind. Die Verbindung zwischen Theorie und Praxis funktioniert sehr gut. Zusätzlich hat sich mein Personennetzwerk, durch die große Anzahl von verschiedenen Kursteilnehmern, die ich im Laufe der Zeit kennenlernen durfte, erheblich erweitert. Die Qualität der Dozenten war ein maßgebliches Kriterium, warum ich mich für das IfM entschieden habe.“

Michaela Friedl, MBA Abschlussjahr: 2008 Unternehmen: Lohberger Heiz- und Kochgeräte Technologie GmbH, Lochen Position: Prokuristin, Vertriebsleitung Sparte Haushalt

„Besonders begeistert bin ich von der Flexibilität des

IfM und der Praxisnähe der Dozenten, die auch sehr auf jeden

Einzelnen eingehen. Das nette Miteinander und die fachlichen Diskussionen mit Studienkollegen und Professoren haben mich neben vielem anderem sehr beeindruckt.“

Bettina Lorentschitsch, MSc MBA Abschlussjahr: 2009 Unternehmen: Optimus Beteiligungsgesellschaft m.b.H., Salzburg Position: Geschäftsführerin

alumni-club

AbsolventenInnen des IfM – Institut für Management können die Möglichkeiten und Vorteile des Austausches innerhalb des IfM-Alumni Netzwerks nützen. In den Alumniregionen Salzburg, Wien und Düsseldorf werden regelmäßig Treffen durchgeführt.

„Meine Motivation war, meinen Business-Horizont zu er-

weitern sowie meine Aufstiegschancen und meinen ‚Marktwert’ zu erhöhen. Ich konnte schon während des Studiums viel von dem Erlernten in meine tägliche Arbeit einfließen lassen. Am IfM schätze ich vor allem die Qualität des Angebots, die kompetente Betreuung, die erfahrenen, aus der Praxis kommenden Lek- toren sowie die flexible, individuelle Gestaltung des Studiums.“

Ing. Otto Schuster, MBA Abschlussjahr: 2009 Unternehmen: Fronius International GmbH, Wels Position: Geschäftsleitung Marketing & Vertrieb

„Wenn man bereits in einem Fach spezialisiert ist, hilft

diese Ausbildung, Themen auch von einer anderen Seite be- trachten zu können. Mein zuvor nur technisches Fachwissen wurde um die für mich relevanten Bereiche Wirtschaft, Recht und Unternehmensführung erweitert. Dieses Programm ist kompakt und sehr effizient. Noch nie wurde mir in so kurzer Zeit so viel Wissen – theoretisches wie praktisches – mit auf den Weg gegeben, wie während des MBA-Programms am IfM.“

Dipl.Ing. Iris Fischer-Plachenka, MBA Abschlussjahr: 2010 Unternehmen: Turner & Townsend GmbH, Wien Position: Senior Project Manager

„Das IfM bietet die richtige Balance aus Theorie und Pra-

xis und hat meine hohen Erwartungen übertroffen. Ich konnte

mein Studium mit den für mich entscheidenden Schwerpunk- ten individuell gestalten und mein Fachwissen gezielt nach meinen Bedürfnissen erweitern. Zudem konnte ich mein Netz- werk durch äußerst nette und interessante Kommilitonen und Dozenten bereichern. Aus meiner Sicht ist der MBA am IfM durch das einzigartige Rund-um-Paket sehr empfehlenswert.“

Dipl.-Kfm. (FH) Sven Brandau, MBA Abschlussjahr: 2012 Unternehmen: Crefo Factoring Rheinland GmbH, Bonn Position: Prokurist

Crefo Factoring Rheinland GmbH, Bonn Position: Prokurist Besuchen Sie IfM auf Facebook Seite 9 von 9

Besuchen Sie IfM auf Facebook

Bonn Position: Prokurist Besuchen Sie IfM auf Facebook Seite 9 von 9 IfM – Institut für

Seite 9 von 9

IfM – Institut für Management GmbH Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg Tel.: +43
IfM – Institut für Management GmbH
Birkenstraße 2 · 5300 Hallwang / Salzburg
Tel.: +43 (0)662 - 66 86 280 · office@ifm.ac
Fax: +43 (0)662 - 66 86 285 · www.ifm.ac