https://www.xing.

com/net/pria7d1fcx/greekfriends/fragen-und-antworten-q-a-623806/wer-stoppt-endlich-die-abwartsspirale-44466289/45363174/save/?wsa=380...

Oliver Kloss
K&K
26.10.2013, 14:34

Re: Wer stoppt endlich die Abwärtsspirale ?
Zehn Thesen zur Fragestellung
1.) Die Frage ist gut gestellt, es fehlt nicht an dem Wissen, wie die Abwärtsspirale der
griechischen Ökonomie gestoppt werden könnte. Es mangelt nur an einem politisch
mächtigen Akteur.
2.) Wenn GR korrumpierte politische Eliten hat, so drückt sich dies auf der Seite der
Regierung darin aus, dass sie die sogenannte "Spar-Politik" gegen die Bevölkerung
vollstreckt.
3.) Wenn GR korrumpierte politische Eliten hat, so drückt sich dies auf der Seite der
Opposition darin aus, dass sie nicht einmal den Austritt aus dem Euro auch nur androht.
Solange die stärkste Oppositionspartei lediglich die Rückzahlung der Schulden verweigern
will ohne aus dem Euro auszutreten, kann sie weder politisch noch ökonomisch ernst
genommen werden.
4.) Das Argument, es gäbe keinen Mechanismus des geordneten Austritts aus dem Euro,
ist eine plumpe Ausrede. Jeder souveräne Staat kann Verträge kündigen. Eine militärische
Besetzung Griechenlands droht nicht.
5.) Die Euro-Krise wurde von Prof. Heiner Flassbeck sowohl Jahre vorher zutreffend
prognostiziert und glänzend analysiert. (Siehe zum Beispiel den Vortrag in Youtube!) Die
von der deutschen Regierung favorisierten Rezepte bieten keinen Ausweg aus der
Abwärtsspirale, nicht mal eine Brücke zu einem sinnvollen Ziel.
6.) Der Rückgriff auf Erfahrungen mit vergleichbaren Fällen ist stets die naheliegendste
seriöse Methode. Der Vergleich zu Argentinien drängt sich geradezu auf. Die Regierung
Nestor Kirchners hatte die einseitige argentinische Währungsunion des Peso mit dem USDollar wieder aufgekündigt und betrieb eine kluge keynesianische Inflationspolitik.
Inzwischen setzt die Witwe des klugen Präsidenten sein Werk fort und ist zum zweiten Male
wiedergewählt worden. Wo stünde Griechenland heute schon wieder, wenn es die
neoklassischen Rezepte ebenso konsequent abgelehnt hätte wie dereinst Nestor Kirchner?
7.) Wir erleben heute das größte anti-keynesianische Experiment reaktionärer Eliten seit
der Militär-Diktatur Augusto Pinochets in Chile.
8.) Heute wird dieser Antikapitalismus von rechts leider "Neoliberalismus" genannt.
Besonders in der Besetzung des liberal klingenden Begriffs zeigt sich die
Meinungsführerschaft des rechten Antiliberalismus.
9.) Griechenland ist ein Experimentierfeld, um zu erproben, wieviel sich Menschen nehmen
lassen bis sie gelingenden Widerstand organisieren. Solange die Austeritätspolitik
umgesetzt wird, ist die offene Abschaffung der demokratischen Steuerung des Kapitalismus
(im Unterschied zur Diktatur Pinochets in Chile) nicht einmal notwendig.
10.) Während einst reaktionäre Eliten in den USA und im UK die Diktatur in Chile stärkten,
haben die USA aus dem Fall gelernt. Lediglich die Tea-Party-Bewegung innerhalb der
Republikaner ist jetzt programmatisch radikal anti-keynesianisch. Heute ist die deutsche
politische Elite eine Gefahr für Europa und die kapitalistische Welt. Sogar die Mehrheit der
Opposition im deutschen Parlament teilt (auch die rechte Sozialdemokratie seit Gerhard
Schröder) die anti-keynesianische Politik der Massenverarmung und der Vermeidung von
Staatsschulden.
Dieser Beitrag wurde am 26.10.2013 um 14:43 Uhr geändert.

Wer stoppt endlich die Abwärtsspirale ? - Greek Friends | XING

1

https://www.xing.com/net/pria3bcf8x/greekfriends

Startseite

Jobs

Projekte

Gruppen

Events

Erweiterte
Suche

Unternehmen

Andere zu XING einladen Hilfe & Kontakt Ausloggen

Basis

Jetzt Premium-Mitglied werden! Mehr Infos

Premium
-Vorteile

Optionen

Greek Friends
Startseite

Foren

Gruppenmitglieder
Über diese
Gruppe

Neuigkeiten
02.11.2013

In Gruppe
einladen

Suchen

Griechenlandpolitik, Eurorettung, Troika und Co.
Hallo ihr Lieben,

Beiträge

ich bitte darum politische Themen in einem privatem Umfeld zu diskutieren und nicht
in dieser Gruppe. Wir werden die politischen Probleme nicht lösen können und eine
Diskussion hier erhitzt nur alle Gemüter.

Meine Beiträge

Autor

z. B. Internet und Technologie
Tipps für Ihre Suche

Liebe Grüße und viel Spaß auch weiterhin,
Euer Moderator,
Manuel Montero

Daten & Einstellungen

0 Kommentare

Daten

Einstellungen

Mehr
In dieser Gruppe sind Sie Mitglied.
Gruppe besteht seit:
Mitglieder in dieser Gruppe:
Beiträge in dieser Gruppe:

Zuletzt diskutierte Themen in dieser Gruppe

27.05.2011
2.048
496

Ansicht: Beiträge
Dr. Christos Stritsis

hat im Forum Vorstellungsrunde einen Beitrag geschrieben:

Re: Καληµέρα!

Moderatoren
Manuel Montero Pineda
data2type GmbH - Ihre Spezialisten
für XML XSL-FO - WordML - XSLT

01.11.2013, 16:01

Angelika Kurz hat im Forum Vorstellungsrunde einen Beitrag geschrieben:
Kalimera sas
29.10.2013, 12:06

Michael Ilgner

Co-Moderatoren
hat im Forum Termine und Veranstaltungen einen Beitrag geschrieben:

Re: Jetzt in Griechenland investieren - Veranstaltung für Investoren am 25.10.20…
22.10.2013, 20:30

Thomas Heinzel hat im Forum Vorstellungsrunde einen Beitrag geschrieben:
Kalimera aus Erfurt
22.10.2013, 13:48

Michael Ilgner

hat im Forum Termine und Veranstaltungen einen Beitrag geschrieben:

Georgia Maousidou
Maousidou - Rechtsanwaltskanzlei griechisches und deutsches Recht
Dimitrios Papatheodorou
Steuerberatung
Kerstin Sonja Reichert
Yourposition GmbH

Jetzt in Griechenland investieren - Veranstaltung für Investoren am 25.10.2013 i…
21.10.2013, 17:11

Michael Schreiber
Re: zum Advent

Greek Friends | XING

hat im Forum Schönes Griechenland einen Beitrag geschrieben:

Neue Mitglieder
Nathalie Soursos

1

https://www.xing.com/net/pria3bcf8x/greekfriends

Hallo und herzlich Willkommen in der Gruppe "Greek
Friends"
Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.
Um ein rasches Kennenlernen aller Mitglieder zu ermöglichen bitten wir um eine kurze Vorstellung der
eigenen Person.
Auch freuen wir uns natürlich über regen Austausch und interessante Diskussionsthemen, um die Gruppe
spannend zu gestalten.
Haben Sie Freunde und Bekannte, die ebenfalls Griechenland interessiert sind? Laden Sie sie doch auch
zu unserer Gruppe ein.
Sollten Sie etwas bei uns vermissen oder einen Vorschlag haben schreiben Sie uns an. Für Ihre Wünsche
und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr.
Ein respektvolles und freundliches Miteinander setzen wir als gegeben voraus und schließen uns den
allgemeinen XING-Regeln an.
Wir wünschen Ihnen viel Spass und erfolgreiches Netzwerken bei "Greek Friends",
die Moderatoren

Manuel Montero Pineda
Geschäftsführer data2type GmbH

Georgia Maousidou
Rechtsanwältin für griechisches und deutsches Recht

Dimitrios Papatheodorou
Steuerberatung Papatheodorou

Kerstin Reichert
Onlinemarketing data2type GmbH

Greek Friends | XING

1

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful