Sie sind auf Seite 1von 0

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Whisk(e)y Wasser des Lebens

Whisk(e)y

Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens

Überblick

Whisky – Wasser des Lebens Überblick Teil 1 - Theorie Über uns Eine kurze Geschichte Herstellung

Teil 1 - Theorie Über uns Eine kurze Geschichte Herstellung von Whisk(e)y Die Unterschiede:

Scotch – Irish – American – Kontinentaleuropa Teil 2 – Die Tasting Line

American – Kontinentaleuropa Teil 2 – Die Tasting Line © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG
American – Kontinentaleuropa Teil 2 – Die Tasting Line © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG
American – Kontinentaleuropa Teil 2 – Die Tasting Line © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG
American – Kontinentaleuropa Teil 2 – Die Tasting Line © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

2

Whisky – Wasser des Lebens

Über uns

Mag. Michael Pichal

Whisky – Wasser des Lebens Über uns Mag. Michael Pichal Jahrgang 1967 Biologe Wolfgang Leithner Jahrgang

Jahrgang 1967 Biologe

Lebens Über uns Mag. Michael Pichal Jahrgang 1967 Biologe Wolfgang Leithner Jahrgang 1968 Consultant, Trainer L&P

Wolfgang Leithner

Mag. Michael Pichal Jahrgang 1967 Biologe Wolfgang Leithner Jahrgang 1968 Consultant, Trainer L&P Whisky Consultants

Jahrgang 1968 Consultant, Trainer

L&P Whisky Consultants OG drei Tätigkeitsbereiche: gegründet 2009, Sitz in Wien ● Schulungen und Tastings
L&P Whisky Consultants OG
drei Tätigkeitsbereiche:
gegründet 2009, Sitz in Wien
● Schulungen und Tastings
● Consulting für Hotellerie und
Gastronomie
● Handel mit Whisky-Raritäten

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

3

Whisky – Wasser des Lebens Die Geschichte des Whisk(e)y • Erste Aufzeichnungen über Destillationsverfahren aus

Whisky – Wasser des Lebens

Die Geschichte des Whisk(e)y

Erste Aufzeichnungen über Destillationsverfahren aus dem 2.vorchristl. Jahrtausend aus dem babylonischen Raum

Im 5. Jhdt. Christianisierung der Kelten, Mönche bringen Geräte und Wissen nach Schottland und Irland

15. bis 17. Jhdt: Besiedelung (Nord-)Amerikas durch Europäer

Mitte 17. Jhdt. Besteuerung von Whisky durch die Engländer

1826: Entwicklung des Patent Still-Verfahrens

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

4

Whisky – Wasser des Lebens Die Geschichte des Whisk(e)y • 1866: Registrierung der ersten offiziellen

Whisky – Wasser des Lebens

Die Geschichte des Whisk(e)y

1866: Registrierung der ersten offiziellen Destillerie in Amerika

1920-1933: Prohibition in den USA, Irland und Schottland exportieren Alkohol in großen Mengen (Bootlegging)

80er Jahre: Beginn des Whisk(e)y resp. Single Malt Booms

1988: „Scotch Whisky Act“ definiert den Begriff „Single Malt Scotch Whisky“ et.al.

2010: Novellierung des „Scotch Whisky Act“, Änderung der Regionen, Verbot der Abfüllung ausserhalb Schottlands

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

5

Whisky – Wasser des Lebens

Definitionen

Single Malt Scotch Whisky:

In Schottland aus Gerstenmalz im Pot Still Verfahren destilliert, für 3 Jahre und 1 Tag in gebrauchten Fässern gelagert und mit mind. 40% Vol.Alk. als Produkt einer einzelnen Destillerie abgefüllt

Vatted Malt Whisky (veraltete, offiziell nicht mehr verwendete Bezeichnung):

Verschiedene Single Malts werden miteinander vermischt und abgefüllt

Blended Scotch Whisky:

Aus verschiedenen Single Malts unter Beigabe von Grain Whisky und Wasser gemischt um ein bestimmtes Produkt zu erhalten, das meist über mehrere Jahre identisch ist

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

6

Whisky – Wasser des Lebens

Definitionen

Irish / American Whiskey:

Im Patent Still Verfahren aus verschiedenen gemälzten Getreiden destilliert, in gebrauchten (irish) oder neuen (american) Fässern für mind. 3 Monate gelagert und mit mind. 40% Vol.Alk. abgefüllt.

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

7

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Definitionen • Kontinentaleuropäischer Whisk(e)y: Im Patent Still Verfahren aus

Definitionen

Kontinentaleuropäischer Whisk(e)y:

Im Patent Still Verfahren aus verschiedenen gemälzten Getreiden destilliert, in gebrauchten oder neuen Fässern für mind. 3 Monate gelagert und mit mind. 40% Vol.Alk. abgefüllt.

Verwendung unterschiedlicher Getreidesorten, oft auch gemischt. Nicht ausschließlich gemälzt sondern z.T. im sog. Ganz-Korn-Verfahren gemaischt.

Mehrfache (2 bis 8 fache) Destillation, oft im kontinuierlichen Prozess, daraus ergeben sich weitaus reinere Alkohole als beim Potstill-Verfahren

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

8

Whisky – Wasser des Lebens

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

– Wasser des Lebens © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at DieDie HerstellungHerstellung 9

DieDie HerstellungHerstellung

9

Whisky – Wasser des Lebens

Das Ausgangsmaterial

Wasser

Getreidemalz

Hefe

Rauch (mit oder ohneTorf)

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at © ich-will-futter.de/images/content/Hefe.jpg
L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at © ich-will-futter.de/images/content/Hefe.jpg
L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at © ich-will-futter.de/images/content/Hefe.jpg
L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at © ich-will-futter.de/images/content/Hefe.jpg

© ich-will-futter.de/images/content/Hefe.jpg

OG www.whisky-consultants.at © ich-will-futter.de/images/content/Hefe.jpg ©www.finlayswhiskyshop.de/torf.jpg 1 0

©www.finlayswhiskyshop.de/torf.jpg

10

Whisky – Wasser des Lebens

Die Verarbeitung

Wash

Gärung Maische + Hefe Befeuchten, Keimen, Darren, Schroten
Gärung
Maische
+ Hefe
Befeuchten, Keimen, Darren,
Schroten

Getreide (Gerste, Roggen, Weizen, Mais)

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

11

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Destillation: Pot Still Verfahren © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG

Destillation:

Pot Still Verfahren

– Wasser des Lebens Destillation: Pot Still Verfahren © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

12

Whisky – Wasser des Lebens

Destillation:

Patent Still Verfahren

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

13
13

Whisky – Wasser des Lebens

Einflussfaktoren

Scotch:

Form der PotStill, Wasser, Torfanteil, Lagerung, Faßtyp

Irish:

Lagerung, Blending

American:

Ausgangsmaterial, Lagerung

Kontinentaleuropa:

Ausgangsmaterial, Anzahl der Durchläufe, Lagerung, Blending

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

14

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Scotch Whisky Schottland wird in 5 Regionen unterteilt, deren Whiskys sich

Scotch Whisky

Schottland wird in 5 Regionen unterteilt, deren Whiskys sich in ihren Charakteristiken unterscheiden:

Lowlands

Highlands

Speyside

Campbeltown

Islay

- dreifach destilliert, mild, leicht, fruchtig

- oft getorft, kräftig, von Kräuter- über Malz- bis hin zu Salzaromen

- Caramel- und Schokolade-Aromen, Malzig

- von Seeluft und Torf beeinflußt

- von leicht bis stark getorft, Malz- und Nußaromen

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

15

Whisky – Wasser des Lebens

Die Whiskyregionen

Whisky – Wasser des Lebens Die Whiskyregionen © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at ©

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

© http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/trinken/whisky/img/portraet_whisky_karte_g.jpg
© http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/trinken/whisky/img/portraet_whisky_karte_g.jpg

16

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Der Irische Whiskey • Meist 3-fach destilliert in Patent Stills, zunehmend

Der Irische Whiskey

Meist 3-fach destilliert in Patent Stills, zunehmend auch PotStills (Pure Potstill Verfahren)

Üblicherweise kein Torffeuer

Ausnahme: Connemarra: 2fach destilliert und getorft

Nur mehr drei Standorte: Old Bushmills (Bushmills, Tullamore Dew), Midleton (Jameson), Cooley (Kilbeggan, Connemarra)

Mehr als 100 Whiskeys werden heute noch produziert, z.T. auch in small batches und nach (geheimen) Rezepturen

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

17

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Der Amerikanische Whiskey • wird aus Roggen (Rye), Mais (Corn), Gerste

Der Amerikanische Whiskey

wird aus Roggen (Rye), Mais (Corn), Gerste (Barley) oder Weizen (Wheat) hergestellt

Immer neue Fässer aus amerikanischer Weißeiche

Min. 2 Jahre Lagerung

Bourbon: min. 51% Mais

Tennessee Whiskey: min. 51% Mais und 20% Roggen, Weizen oder Gerste

Rye Whisky: 51% Roggen

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

18

Whisky – Wasser des Lebens

Der Kontinentaleuropäische Whisk(e)y

Überwiegend aus Gerste und Roggen hergestellt, manchmal auch Mais (steir. „Woaz“), selten aus Dinkel oder Hafer.

Teils gemälzt, teils ungemälzt

Kombination von Brau- und Brenn-Hefe

Mehrfachdestillation

Lagerung in Süßwein-, manchmal auch Rotweinfässern, tw. Verwendung von neuen Fässern

auch Rotweinfässern, tw. Verwendung von neuen Fässern © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

19

Whisky – Wasser des Lebens

Weiterführendes

Whisky – Wasser des Lebens Weiterführendes www.whisky-consultants.at → Glossar https://shop.whisky-consultants.at

www.whisky-consultants.at → Glossar https://shop.whisky-consultants.at www.whiskypedia.at www.whisky-blogger.at Literatur:

Michael Jackson:

„Complete Guide to Single Malt Scotch“ 1999, ISBN 0-7624-0731-X „Michael Jackson's Malt Whisky Companion“ 5. Auflage, Dorling Kindersley, 2004, ISBN 3-283-00480-3

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

20

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Die Präsentation des Abends können Sie als PDF unter

Die Präsentation des Abends können Sie als PDF unter

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

downloaden.

21

Whisky – Wasser des Lebens

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

Whisky – Wasser des Lebens © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 15 Minuten Pause 2

15 Minuten Pause

22

Whisky – Wasser des Lebens

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

Whisky – Wasser des Lebens © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Die Verkostung 2 3

Die Verkostung

23

Whisky – Wasser des Lebens

Das Glas

Für Tastings (Verkostungen) und Nosings gilt:

Geeignet ist jedes Glas, das einen Bauch hat und eine Öffnung aufweist, die deutlich kleiner ist als der Durchmesser des Glases. Das Glas sollte die größte Oberfläche bei rund 2cl aufweisen.

Dies sind: Glencairn (1), Nosingglas (2) und (mäßig geeignet) das Whisky-Glas von Riedel (3).

Ungeeignet ist jedes Glas, dessen Öffnung gleich groß oder größer ist als der größte Durchmesser des Glases, also Tumpler, Longdrink-Glas et.al.

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at (2) Nosingglas (1) Glencairn Glas (3) Whisky Glas von Riedel

(2) Nosingglas

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at (2) Nosingglas (1) Glencairn Glas (3) Whisky Glas von Riedel 2

(1) Glencairn Glas

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at (2) Nosingglas (1) Glencairn Glas (3) Whisky Glas von Riedel 2

(3) Whisky Glas von Riedel

24

Whisky – Wasser des Lebens

Whisky – Wasser des Lebens Verkostungsvorgang • Farbe (z.B. goldgelb, Bernstein oder hellgelb) • Geruch (z.B.

Verkostungsvorgang

Farbe

(z.B. goldgelb, Bernstein oder hellgelb)

Geruch

(z.B. Vanille, Zitrusfrucht,

)

Geschmack (nach Torf, fruchtig, seifig,

)

Nachklang

(z.B. scharf, lang anhaltend,

)

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

25

Whisky – Wasser des Lebens

Wasser und Eis

Wasser schließt Aromen auf, „lockt“ sozusagen Aroma-und Geruchsstoffe heraus Vor allem Fassstärken vertragen Wasser (Achtung: die Zugabe sollte tropfenweise erfolgen)

Eis: Kälte schließt die Aromen ein und betäubt den Geschmack.

Um das Getränk zu kühlen empfiehlt es sich, das Glas entweder vorher kaltzustellen oder mit Crushed Ice kurz auszuspülen

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

26

Whisky – Wasser des Lebens

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

Whisky – Wasser des Lebens © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at SLAINTHÉ MHAT 2 7

SLAINTHÉ MHAT

27

Whisky – Wasser des Lebens

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

Whisky – Wasser des Lebens © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Die Tasting Line 2

Die Tasting Line

28

Whisky – Wasser des Lebens

Auchentoshan classic

Whisky – Wasser des Lebens Auchentoshan classic Herkunft: Lowlands / Schottland Typ: Single Malt Scotch, dreifach

Herkunft:

Lowlands / Schottland Typ:

Single Malt Scotch, dreifach destilliert Destillerie:

Auchentoshan (Morrison Bowmore Distillers) Faß:

First Fill Bourbon Stärke:

40%

Alter: 10 Jahre

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

First Fill Bourbon Stärke: 40% Alter: 10 Jahre © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 2

29

Whisky – Wasser des Lebens

Glenfarclas 12yrs

Herkunft:

Highlands / Schottland Typ:

Single Malt Scotch, zwei destilliert Destillerie:

Glenfarclas (John G. Grant) Faß:

Bourbon

Stärke:

43%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

(John G. Grant) Faß: Bourbon Stärke: 43% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 0
(John G. Grant) Faß: Bourbon Stärke: 43% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 0

30

Whisky – Wasser des Lebens

BenRiach 12yrs OA

Herkunft:

Elgin/Speyside

Typ:

Single Malt, 2fach destilliert Destillerie:

Ben Riach Faß:

Bourbon

Stärke:

40%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

Ben Riach Faß: Bourbon Stärke: 40% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 1
Ben Riach Faß: Bourbon Stärke: 40% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 1

31

Whisky – Wasser des Lebens

Highland Park 12yrs

Herkunft:

Kirkwall, Orkney/Highlands Typ:

Single Malt, 2fach destilliert Destillerie:

Highland Park (Edrington Group) Faß:

Sherry Cask Stärke:

40%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

(Edrington Group) Faß: Sherry Cask Stärke: 40% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 2
(Edrington Group) Faß: Sherry Cask Stärke: 40% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 2

32

Whisky – Wasser des Lebens

Springbank 10 yrs

Herkunft:

Campbeltown

Typ:

Single Malt, 2fach destilliert Destillerie:

Springbank (J&A Mitchell & Co Ltd.)

Stärke:

46%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

(J&A Mitchell & Co Ltd.) Stärke: 46% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 3
(J&A Mitchell & Co Ltd.) Stärke: 46% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 3

33

Whisky – Wasser des Lebens

Caol Ila „Connoisseurs Choice“

Herkunft:

Port Askaig, Islay / Schottland Typ:

Single Malt Destillerie:

Caol Ila (Diageo) Abfüller:

Gordon McPhail Alter: 12 Jahre Stärke:

43%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

Gordon McPhail Alter: 12 Jahre Stärke: 43% © 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at 3 4

34

Whisky – Wasser des Lebens

Black Bottle 5 yrs

Herkunft:

Islay / Schottland Typ:

Blended Malt Scotch Abfüller:

Gordon Graham (CL World Distillers)

Stärke:

40%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Distribution for Austria: L&P Whisky Consultants OG 3 5
L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Distribution for Austria: L&P Whisky Consultants OG 3 5

Distribution for Austria:

L&P Whisky Consultants OG

35

Whisky – Wasser des Lebens

VALT Single Malt Vodka

Herkunft:

Glasgow / Schottland Typ:

Vodka, aus 6 Monate altem New Make Destillerie:

VALT Distillers Ltd.

Faß: First Fill Bourbon Stärke:

40%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Distribution for Austria: L&P Whisky Consultants OG 3 6
L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Distribution for Austria: L&P Whisky Consultants OG 3 6

Distribution for Austria:

L&P Whisky Consultants OG

36

Whisky – Wasser des Lebens

Writer's Tears Irish Blend

Herkunft:

Ireland

Typ:

Blended Pure Potstill Malt Destiller/Abfüller:

Writer's Tears (Bernd Walsh)

Stärke:

40%

© 2009-2011 L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at

L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Distribution for Austria: L&P Whisky Consultants OG 3 7
L&P Whisky Consultants OG www.whisky-consultants.at Distribution for Austria: L&P Whisky Consultants OG 3 7

Distribution for Austria:

L&P Whisky Consultants OG

37