Sie sind auf Seite 1von 1

vital

Welcome to Wellness

Rezepte für den Brotbackautomaten

Liebe Leserin, lieber Leser, nachfolgend erhalten Sie ausgewählte Rezepte für Ihren Backautomaten. Wichtig: Damit das Brot gelingt, bitte immer die angegebenen Mengen einhalten und die Gebrauchsanweisung Ihres Geräts beachten. Viel Spaß beim Ausprobieren! Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihr Interesse, Ihre VITAL-Redaktion

Weizenvollkornbrot

Nussig-frischer Hefegeschmack

Für 1 Brot von ca. 700 g Einstellung: „normal“ Timer: möglich

70 g Naturjogurt, 1 TL Zucker

450 g Weizenvollkornmehl

2 TL Jodsalz, 20 g Frischhefe

100 g Sonnenblumenkerne

1. 270 ml Wasser mit Jogurt, Zucker, Mehl, Salz und Hefe in dieser Reihenfolge in die Back- form geben. Die Sonnenblumen- kerne erst vor dem letzten Knetvorgang hinzufügen. Backen.

Pro Scheibe (ca. 40 g): ca. 120 kcal E 5 g, F 3 g, KH 16 g Cholesterin: ca. 1 mg Zubereitung: ca. 10 Minuten (ohne Backzeit)

Kräuterbrot mit Sauerteig

Herzhaft-pikante Brotzeit

Für 1 Brot von ca. 750 g Einstellung: „normal“ Timer: möglich

1 Knoblauchzehe

2 EL frische Kräuter, z. B. Peter-

silie, Dill, Schnittlauch, Kresse

3 TL getrocknete Kräuter, z. B. Oregano, Thymian, Rosmarin

1 1⁄2 TL Jodsalz

Pfeffer aus der Mühle

50

g weiche Butter

25

g Sauerteigpulver

450 g Weizenmehl (Type 550)

2 TL Trockenbackhefe

1. Knoblauchzehe schälen und mit frischen Kräutern fein hacken. 300 ml Wasser sowie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in die Backform geben. Backen.

Pro Scheibe (ca. 40 g): ca. 115 kcal

E 3 g, F 3 g, KH 19 g

Cholesterin: ca. 7 mg Zubereitung: ca. 10 Minuten

(ohne Backzeit)

Buttermilchbrot

Lockeres, leichtes Allround-Brot

Für 1 Brot von ca. 1100 g Einstellung: „Weißbrot“ Timer: möglich

500 ml Buttermilch

3 TL Jodsalz, 2 TL Zucker

650 g Weizenmehl (Type 550)

3 TL Trockenbackhefe

1. Buttermilch mit Salz, Zucker Mehl, Hefe (in dieser Reihenfolge) in die Backform geben. Backen.

Pro Scheibe (ca. 55 g): ca. 130 kcal

E 5 g, F 1 g, KH 25 g

Cholesterin: ca. 1 mg

Zubereitung: ca. 10 Minuten (ohne Backzeit

Pikantes Tomatenbrot

Würzig-saftiges Partybrot

Für 1 Brot von ca. 750 g Einstellung: „normal“ Timer: möglich

80 g Mozzarella, 300 g Tomaten

2 TL Jodsalz, 1 TL Oregano

1 TL Basilikum-Pesto (Glas)

500 g Weizenmehl (Type 550)

2 TL Trockenbackhefe

1 TL Sambal oelek

1. Mozzarella klein würfeln. To- maten über Kreuz einschneiden, mit kochendem Wasser über- brühen, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch klein hacken und 200 g abwiegen. 2. Wasser mit (in dieser Reihen-

folge) 130 ml Salz, Oregano, Pes- to, Mozzarella, Mehl, Hefe, Sambal oelek und Tomaten in die Backform geben. Backen. Tipp: Da Tomaten unterschied- lich saftig sind, nach 20 Minuten die Teigkonsistenz prüfen. Je nach Bedarf etwas Wasser oder etwas Mehl dazugeben.

Pro Scheibe (ca. 40 g): ca. 120 kcal

E 4 g, F 2 g, KH 21 g Cholesterin: ca. 2 mg

Zubereitung: ca. 15 Minuten (ohne Backzeit)

Tipps

Brotbackmischungen: Sie

bekommen eine herzhafte Note, wenn Sie 50 g Zwiebeln oder Speckwürfel leicht in einer Pfanne rösten und anschließend in die Brotbackform zu der Brotbackmi- schung geben.

Konsistenz: Sollte vor dem letz- ten Knetvorgang das Brot etwas zu trocken sein, geben Sie einfach wenig Wasser hinzu. Ist es zu „klitschig“, sorgt etwas Mehl für

mehr Festigkeit.