SHATLER’s Cocktails

Erfolgsgeschichten SHATLER’s Cocktails sind vorgemixte Cocktails in Barkeeper-Qualität, die komplett vorgemischt und einzeln portioniert angeboten werden. Entwickelt und vertrieben werden die alkoholfreien und alkoholhaltigen Cocktails von der SHATLER’s Getränke GmbH aus Hamburg, Deutschland. Ziele: SHATLER’s Cocktails startete Ende 2012 die Einführung seiner Produkte in den deutschen Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Facebook dient seit Anfang an als wichtigstes Kommunikationsmedium um die Markteinführung zu unterstützen. Ziele, die mit facebook verfolgt werden, sind:

25%
der Zugriffe auf shatlers.de kommen organisch von Facebook Herangehensweise:

20x
Facebook ist 20 mal effektiver als Werbeanzeigen in Print

In jedem neuen Geschäft, welches SHATLER’sCocktails ins Sortiment aufnimmt, wird ein Foto vom Verkaufsstand gemacht. Dieses Foto wird als Beitrag in der gewünschten Region veröffentlicht und desweiteren mithilfe der optimalen Zielgruppeneinstellungen der FacebookWerbeanzeigen regional beworben. Zudem wurde in jedem Beitrag auf den SHATLER’s Store Locator verwiesen, um die Zugriffe auf der Webseite zu steigern. Auf regionale Unterschiede und das Feedback der verschiedenen Zielgruppen wird direkt eingegangen. Die individuellen Seitenbeiträ ge / Werbemaßnahmen helfen dabei die Verkäufe der SHATLER’s Cocktails und die Bekanntheit der Marke zu steigern sowie die Beziehung zu den Ladenbesitzern zu verbessern, da diese sich über zusätzliche Werbung freuen.

• • •

Bekanntheit der Marke SHATLER’s steigern. Direkte Absatzsteigerung der Cocktails in den Märkten. Ansehen bei den Händlern stärken und so die Verbreitung von SHATLER’s weiter ausbauen.

„Facebook-Werbung gestattet uns, aus einem Pool von über 24 Mio. deutschen Nutzern genau diejenigen auszuwählen, deren Demographie und Interessen zu SHATLER’s und unserer Distribution passen. Kein anderes Medium kann so effizient Werbung für die gewünschten Regionen und Zielgruppen schalten.“ Oliver Schreiber, SHATLER’s GmbH

SHATLER’s Cocktails
Ergebnisse: 1.500 SHATLER’s führende Märkte wurden (Stand August 2013) mit spezieller Zielgruppenauswahl lokal beworben. Der regionale Bezug (auch in der Wortwahl) der Werbeanzeigen, ein Originalbild aus den beworbenen Märkten sowie die Möglichkeit mit der Marke SHATLER’s innerhalb der Anzeige zu kommunizieren, schafft bei den Menschen Aufmerksamkeit und hohes Vertrauen. Folgende Ergebnisse lassen sich festhalten: Anzeigenfoto:

Facebook hat bei der Expansion von 200 Geschäften auf 2000 Geschäfte innerhalb von 6 Monaten maßgeblich geholfen. 25 % der Seitenzugriffe auf die Webseite erfolgen über Facebook . 80 % der Kunden, die nach Verkaufsstellen suchen, stammen von Facebook. Durchnschittlich werden pro Werbeanzeige über 10.000 Personen aus der Kernzielgruppe erreicht und das für weniger als 25€ pro Markt/ Standort. Vergleichbare Reichweiten, bspw. in regionalen Tageszeitungen, sind deutlich teurer (können mehr als das Zwanzigfache kosten) und das ohne detaillierte Zielgruppenoptionen, wie Interessen, Alter oder Geschlecht.

• • •

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful

Master Your Semester with Scribd & The New York Times

Special offer for students: Only $4.99/month.

Master Your Semester with a Special Offer from Scribd & The New York Times

Cancel anytime.