Sie sind auf Seite 1von 2
Sternsingerinnen und Sternsinger gesucht!! Hast du Lust, einen Tag mit deinen Freunden zu verbringen, und

Sternsingerinnen und Sternsinger gesucht!!

Hast du Lust, einen Tag mit deinen Freunden zu verbringen, und dabei armen Menschen in Dritte Welt Ländern zu helfen? Dann ist die Sternsingeraktion etwas für dich! Ihr seid einen Tag lang als Könige verkleidet und wandert mit der Frohen Botschaft von Haus zu Haus.

Wenn möglich, gib deine Anmeldung bis 6.12. in der Jungscharstunde (freitags 17-18 Uhr) oder im Pfarrhof ab. Ansonsten komm am Freitag 13. Dezember 2013 um 17 Uhr mit deiner Anmeldung zur ersten Sternsingerprobe und unterstütze damit Menschen in Not.

Bei Fragen wende dich bitte an Viktoria Pfarl (0650/4117055).

Es gibt zwei Proben:

Freitag, 13.12., 17-18 Uhr im Pfarrsaal Freitag, 20.12., 16-17 Uhr im Pfarrsaal Bei der 2. Probe erfährst du, an welchem Tag du zum Sternsingen eingeteilt bist.

Als Abschluss gibt es am 6. Jänner um 9.30 Uhr die Sternsingermesse. Wir treffen uns um 8.30Uhr im kleinen Pfarrsaal, wo wir uns noch einmal als Könige anziehen, die Lieder proben und dann gemeinsam in die Kirche einziehen. Als Dankeschön gibt’s anschließend ein Würstelessen im kleinen Pfarrsaal und ein kleines Geschenk für dich. Wir würden uns freuen, wenn du mitmachst!

Ausfüllen, abtrennen und im Pfarrhof (Postkasten) abgeben oder zur ersten Probe mitnehmen

Anmeldung fürs Sternsingen (bis 6.12.2013)

Name

Adresse:

Geboren bin ich am

Tel.Nr

An diesen Tagen möchte ich eingeteilt werden:

O

Freitag 27. Dezember

O Samstag 28. Dezember

O

Sonntag 29. Dezember

Mit diesen Freunden/innen habe ich schon gesprochen und wir möchten eine Gruppe bilden (4 Kinder):

Meine besonderen Gebietswünsche sind:

Lieder und Sprüche:

Beim Hingehen zum Haus Lied:

Halleluja, Halleluja, die heiligen drei König san do.

Nach öffnen der Haustür Lied:

1.Wir kommen daher aus dem Morgenland

Wir kommen geführt von Gottes Hand. Wir wünschen euch ein fröhliches Jahr:

Caspar, Melchior und Balthasar. 2. Es führt uns der Stern zur Krippe hin. Wir grüßen dich, Jesus, mit frommem Sinn. Wir bringen dir unsere Gaben dar:

Weihrauch, Myrrhe und Gold fürwahr! Sprüche:

SternträgerIn:

Ihr lieben Leut', macht auf das Tor, drei Königsboten steh'n davor. So ist es Brauch, so ist es Sitte, hört unser Wort, hört uns're Bitte.

1. Es ziehn aus weiter Ferne drei Könige einher

Sie kamen von drei Bergen und fuhren übers Meer.

2. Das Kind liegt in der Krippe, so wunderlieb und klein,

das schönste Kind auf Erden, im goldnen Himmelsschein.

3. Wir habens angebetet und Opfer dargebracht.

Sie ziehen dann von dannen noch in derselbigen Nacht.

Balthasar:

Wir wollen keine Welt in Scherben, wir wollen für den Frieden werben. Menschen sind bedroht an Leib und Leben, mit Eurer Hilfe wollen wir Hoffnung geben.

Caspar:

Wir wollen künden Euch von dem, was einst geschah in Bethlehem. Christus, der Heiland, kam zur Erde, damit die Welt erleuchtet werde.

Alle:

Wir danken für eure Gaben an Menschen, die weniger haben. Viel Glück und viel Segen im Neuen Jahr, das wünschen Caspar, Melchior und Balthasar.

Melchior:

Freudig rufen wir es aus:

Gottes Segen jedem Haus. Zum Frieden mahnt in diesem Jahr die heilige Dreikönigsschar. 2. Lied vor oder nach dem DANKE:

Die heiligen drei Könige, so werden wir genannt. Wir folgen einem hellen Stern aus unbekanntem Land. Hosianna, Gottes Sohn ist da, Friede auf Erden, halleluja.

MINISTRANTENPROBE für WEIHNACHTEN:

Montag, 23.12.2013, 16:30-17:30