Sie sind auf Seite 1von 2

Europaallee 63 • 50226 Frechen

Serviceschein
Firma / Name:
Vorname:
Straße: Nr.:
PLZ: Ort:
Telefon:
Telefax:
Kunden-Nr.: Rechnungs-Nr.: R E
E-Mail:

Welches Betriebssystem nutzen Sie? Wann tritt der Fehler auf? Welche Fehlermeldung tritt auf?
 Windows 98  sofort nach dem Einschalten  Hardware wird nicht erkannt
 Windows ME  nach einer Betriebsdauer Std.: ___  Systemabsturz
 Windows 2000  beim Setup  Speicherfehler
 Windows XP  nur in Spielen  Treiberfehler
 Windows Vista  sonstige (unten ausführlich beschrieben)  Bluescreen (Fehlernummer?:_________)
 Linux Version ______________  sonstige (unten ausführlich beschrieben)
 sonstige (unten ausführlich beschrieben)

Sollte der Fehler Ihres Gerätes in der obigen Auswahl nicht zu finden oder nicht ausreichend spezifiziert
sein, nutzen Sie bitte die nachfolgenden Zeilen für Ihre Fehlerbeschreibung:

Es gelten ausschliesslich unsere umseitigen Richtlinien. Sollte ein Artikel nicht mehr unter die Gewährleistung fallen,
so erteilen Sie uns hiermit den Auftrag zu einer kostenpflichtigen Reparatur.


!!Achtung!! Ihre auf Festplatte gespeicherten Daten und Software müssen gegebenenfalls gelöscht werden.
Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, dann kreuzen Sie bitte hier an.

Datum Unterschrift (Bei Minderjährigen der Erziehungsberechtigte)

FRAGEN? www. .de SERVICE


SNOGARD SERVICESCHEIN
So gehen Sie im Servicefall vor
Sollten Sie sicher sein, Fehler an Ihrer Hard- oder Software , Montagefehler oder Inkompatibilitäten ausschließen
zu können, füllen Sie den Serviceschein aus.
Je sorgfältiger Sie diesen ausfüllen, um so schneller kann Ihr Vorgang bei uns bearbeitet werden.

Gewährleistungsansprüche
Bei Gewährleistungsansprüchen ist uns die Ware mit jeglichem Zubehör in unseren Geschäftsräumen zur
Überprüfung zur Verfügung zu stellen. Unsere Servicestelle ist Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr durchgehend geöffnet.
Eine Bearbeitung ist nur bei Vorlage der Rechnung möglich!

Beschädigungen
Mechanische Beschädigungen wie z.B. Kratzer, Dellen, Brüche, Knicke oder thermische Beschädigung wie
z.B. Schmauchspuren führen automatisch zum Verlust des Garantie- bzw. Gewährleistungsanspruches.
Veränderungen an Bauteilen führen ebenfalls zum Verlust des Garantie- oder Gewährleistungsanspruches.
Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie den Einbau einer Komponente selber vornehmen können,
empfehlen wir Ihnen den Einbau nicht ohne fachkundigen Rat vorzunehmen. Unsere Techniker werden Ihnen
gerne kompetent weiterhelfen.

Siegel und Aufkleber


Siegel und Aufkleber dienen der eindeutigen Identifikation oder sind als Warnhinweise zu verstehen. Sie
beeinträchtigen die Funktion der Ware nicht.
Das Entfernen der Siegel führt zum Verlust des Garantie- bzw. Gewährleistungsanspruches.

Datensicherung
Wir übernehmen gundsätzlich keine Haftung für Ihre gespeicherten Daten und verweisen noch einmal
ausdrücklich auf unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Es ist in Ihrem eigenen Interesse, täglich eine Datensicherung durchzuführen und diese auf ihre Richtigkeit und
Vollständigkeit zu prüfen.
Sollte Ihre Festplatte defekt sein oder eine Formatierung notwendig sein, so gehen alle Daten darauf verloren.

Weiterleitung im Kulanzfall
Da laut BGB sechs Monate nach Kauf die Beweislastumkehr in Kraft tritt, erfolgt ab diesem Zeitpunkt die
Weiterleitung an den Hersteller für Sie aus Kulanz und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht.
Es ist möglich, dass der Hersteller die Komponente einbehält und eine Zeitwertgutschrift erstellt, welche wir
natürlich an Sie weiterreichen.

Falls noch weitere Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne an unsere Service-Hotline
unter 0 22 34 / 966 13 32 oder per E-Mail an service@snogard.de .

FRAGEN? www. .de SERVICE