Sie sind auf Seite 1von 7

Gehkelte Tunika, Gr.

34-38(40/42) aus Cotton-Superfine II

Modell 438/3

Artikel-Bezeichnung Cotton-Superfine II

Farbe Wei

Bestell-Nr. 105-339

Menge in Gramm fr Gren 34-38 40/42 700 800

Hkel-N Gr. 34-38: 2,5-3,0, Gr. 40/42: 3,0-3,5. Hkelmuster: siehe Hkelschriften. Hkelproben: 1 Patch Gr. 34-38: Hkel-N 2,5-3,0 = 7 cm breit / 7 cm hoch; 1 Patch Gr. 40/42: Hkel-N 3,0-3,5 = 7,5 cm breit / 7,5 cm hoch. Arbeitsweise Rcken- und Vorderteil: Es werden 24 einzelne Patches nach Hkelschrift gearbeitet (Anordnung siehe Schema) und an den Eckpunkten und Seiten mit 1 Faden
(5,5) (7,5) 5 7 cm (25) 24 cm (7,5) (5,5) 7 cm 5

zusammen genht. Anschlieend nach Hkelschriften bis zur Schulter bzw. unteren Rand arb, dabei kann die Lnge der Tunika beliebig variiert werden. rmel: Den rmel in gleicher Weise arb, dabei insgesamt 8 Patches hkeln. Fertigstellung: Die Schulter- und Seitennhte schlieen. Die rmel zus- und einnhen. Fr den Halsrand 1 Rd fM, dann die 8.-10. R in Runden nach Hkelschrift Vorderteil II anarbeiten.

cm 3 6 (6,5) (10,5) 10

= 1 Kett-M = 1 Luftmasche = 1 feste M = 1 halbes Stbchen = 1 Stbchen = 1 Doppel-Stbchen: 2 Umschlge, einstechen, Faden holen und jeweils mit einem Umschlag 3-mal 2 Schlingen abmaschen. = 1 Relief-Stbchen von vorne, jedoch um das 2 R tieferliegende Stb eingestochen S = 1 Noppe: * 1 Umschlag, einstechen, Faden holen und langziehen, ab * noch 3-mal wiederholen, dann mit einem weiteren Umschlag alle auf der Nadel befindlichen Schlingen zusammen abmaschen, 1 Luftmasche arbeiten.

48 (51) cm (15) 14 72 (76) cm Schrift I 44 (47) cm

(16) 15 44 (47) cm Schrift II (25) 24

RCKEN bzw. VORDERTEIL

4.Rd

56 (59) cm

Gr. 34-38 (40/42) SCHEMA

3.Rd
2 .R

Gr
d

cm (14,5) 14

34 (36) cm

56 (58) cm

(15,5) 15

RMEL
Schrift I 30 (32) cm

1. R

Patch

7 (7,5) 30 (32) cm Schrift II (20,5) 20

34 (36) cm

Gr. 34-38 (40/42) SCHEMA

26.R 25.R 24.R 23.R

22.R 21.R

20.R 19.R

18.R 17.R

16.R 15.R

14.R 13.R

12.R

Fortsetzung Modell 438/3

11.R

10.R

9.R

8.R

7.R

6.R 5.R

4.R 3.R

2.R

1.R Hkelschrift I rmel

Bordre in 4 Rd arb 17.R

16.R 15.R

Fortsetzung Modell 438/3

14.R 13.R

12.R

11.R

10.R

9.R

8.R

7.R

6.R 5.R

4.R 3.R

2.R

1.R Hkelschrift II rmel

4.R

4.R 3.R 2.R Faden neu anschlingen 1.R

3.R

2.R

1.R

Fortsetzung Modell 438/3

34.R 33.R

32.R 31.R

30.R

29.R 27.R

28.R

26.R Hkelschrift Rckenteil Halsasschnitt

Fortsetzung Modell 438/3

24.R

22.R

20.R

18.R 16.R

14.R

12.R

10.R

8.R

6.R

4.R

2.R

Fortsetzung Modell 438/3

25.R

23.R

21.R

19.R 17.R

15.R

13.R

11.R

9.R

7.R

5.R

3.R

1.R

Hkelschrift Vorderteil II

Fortsetzung Modell 438/3

13.R

11.R

9.R

5.R

Schema entspricht 60 %.
17.R

11.R

12.R Ecru

10.R Ecru

8.R Ecru

6.R Ecru

4.R Ecru

2.R Ecru

12.R

11.R

10.R

9.R

8.R

7.R

5.R

3.R

1.R

Faden neu anschlingen

26.R

6.R

25.R

24.R

4.R

23.R

9.R

22.R

2.R

21.R

5.R

7.R

3.R

1.R

20.R

19.R

18.R

16.R

Junghans Wollversand GmbH & Co. KG HRA Aachen 1237 Ust-ID-Nr.: DE 121 685 855 persnlich haftende Gesellschafterinnen: Fairway GmbH HRB Aachen 5224 Junghans Wollversand Geschftsfhrungs-GmbH HRB Aachen 2080 Gut-Dmme-Strae 4 52070 Aachen Telefon 02 41-109 271 Telefax 02 41-109 122 www.junghanswolle.de Geschftsfhrer: Dieter Junghans Ulf Bergjohann Bankverbindung: Postbank Kln BLZ 370 100 50 Konto-Nummer 48-500

14.R

12.R

10.R

8.R

6.R

4.R

2.R

1.R Grau

7.R

3.R

Hkelschrift Vorderteil I

15.R