2.

Wettbewerb «Gesehen, gefilmt, gelernt» Kategorie «Lieder»

Gruppe „Magnet“ (Arina Gugina, Alina Akaewa, Julia Sorokina, Anastasia Skripitschnikowa, Nikita Konjutschenko) Arbeitsblatt zum Video «Ich liebe mein Land»

Thema «Was bedeutet für uns die Kunst?»
Leiterinnen: Fr. Ivanova, Deutschlehrerin der Gesamtschule Nr. 67 von Magnitogorsk, Russland Fr. Bulawina, Musiklehrerin der Gesamtschule Nr. 67 von Magnitogorsk, Russland

Februar, 2014

Unsere Freunde aus Brandenburg wollen wissen, was für uns das Wort „Kunst“ bedeutet.
Die Schüler der Schule Nr. 67 der Stadt Magnitogorsk beantworten diese Frage:

Ich male mit Spaß!

Tanzensuppper!

Alina Arina

Ich mag Literatur sehr! Musik ist mein Hobby.

Nastja Julia Ich spiele Gitarre!

Die Kunst ist für mich …

Nikita

Alina:
Ich male immer und überall- zu Hause, im Wald, in der Schule. Das macht mir Spaß und Freude. Malen hilft mir neue Freunde kennenlernen, meine Probleme vergessen. Mein Leben ist bunt wie die Farben. Klasse!

Malen bringt mir Harmonie im Leben.

Mein Bild „Magnitogorsk“

Nastja: Die Kunst ist das wichtigste Teil meines Lebens. Ich besuche eine Musikschule, spiele
Klavier und singe im Chor. Klassische und moderne Musik höre ich mit Vergnügen. Ich tanze sehr gern, Basteln ist auch mein Element. Was kann schöner sein?

Ich bastle mit Interesse, 2011

Ich spiele Klavier, 2012

Klassische Musik von Bach finde ich schön!

Sporttanzen- toll, 2012

Arina:
Ich meine, dass ich kreativ bin. Warum? Ich singe, male, lerne Deutsch mit Fantasie. Tanzen gehört auch zum meinen Hobby. Kunst und ich sind sehr verbunden. Ohne Kunst ist mein Leben langweilig und traurig!

Ich bin „ein Hase“, Weihnachten, 2011

Ich bin in der Hauptrolle im Märchen, 2012

Ich bastle auch gern! 2012

Ich tanze mit Spaß! Wettbewerb, 2010

Ich singe ein deutsches Lied, 2012

Ich bin Superstar, Wettbewerb, 2010

Julia: Ich bin fantasievoll, ich schreibe
Gedichte und Erzählungen. Es ist sehr interessant! Oft nehme ich an verschiedenen Wettbewerben teil. Kunst und ich sind immer zusammen!

Nikita:
Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich auszudrücken: schön malen, energisch tanzen, Rap laut singen, gut lernen. „Jedes Kind ist ein Künstler“, sagte Pablo Picasso. Ich bin damit einverstanden. Ich spiele Gitarre mit Spaß, singe im Chor und treibe Sport. Ich habe viele Interessen und mein Leben ist kreativ und schön! "Kunst ist der wundersame Schmuck des Lebens", sagte Henry van der Velde. Hundert Malja! - ja! - ja! - ja! - ja! - ja! - ja!

Zum Schluss wollen wir sagenWir sind die Gruppe «Magnet» Lustig und sehr nett. Singen, malen, lernen Deutsch, Das ist kein Problem! Wir sind Künstler, Maler auch, Dichter und dazuWir lieben unser schönes Land, Hier ist ein Videooooo…

Test
1. Welche Musik findet Nastja schön? a) Jazz b) die klassische Musik c) die Volksmusik

2. Was schreibt Julia gern? a) Gedichte b) Diktate c) Briefe 3. Welches Musikinstrument spielt Nikita? a) Klavier b) Flöte c) Gitarre

4. Wie ist Arinas Leben ohne Musik? a) langweilig b) lustig c) kreativ

5. Welche Stadt hat Alina gemalt? a) Brandenburg b) Moskau c) Magnitogorsk

Warst du aufmerksam? 1. b 2. a 3. с 4. a 5. c

Danke!

Links:
Fotos von Fr.Ivanova, von den Schülern; Das Bild «Meine Heimatstadt» von Alina Akaewa Video «Ich liebe mein Land» von Fr.Ivanova

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful