Sie sind auf Seite 1von 20

Info_Journal_09_10:A4 14.09.

2009 11:01 Uhr Seite 21

Info-Journal
Großarltal Tourismusverband Großarltal
A-5611 Großarl 1
Alles Wissenswerte über Sport, Freizeit und Erholung Heft Tel. 0043/(0)6414/281, Fax: (0)6414/8193
Ausgabe Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Nr. 14 Internet: www.grossarltal.info
E-mail: info@grossarltal.info

Winter-Tipps 2009/10
Großarl & Hüttschlag "Salzburger Bergadvent":
großer Adventmarkt und stimmungsvolles
Ein Tal stellt sich vor Adventprogramm. 27.11. - 20. 12. 2009
www.salzburger-bergadvent.at
Das Großarltal liegt ca. 70 km südlich
"Wir schenken Ihnen zum Saisonauftakt
der Mozartstadt Salzburg in nebelfrei-
1 Tag": 4 Tage wohnen und Ski fahren,
er Hochlage im Herzen der Hohen aber nur 3 Tage zahlen*. 04. - 08. 12. 2009
Tauern und beheimatet zwei maleri-
sche Gemeinden, nämlich das "Euro- "Amadé-sixty-Plus":
padorf" Großarl (920 m) mit rund Gratis Wochenskipass für Skifahrer über 60*.
3.700 Einwohnern und die "National- 04. - 24. 12. 2009
parkgemeinde" Hüttschlag (1.020 m) "11. int. Lady-Skiwoche": Gratis Wochen-
mit rund 950 Einwohnern. Lauter skipass für alle Damen und Top-Rahmen-
Menschen, denen Gastfreundschaft programm im Partyzelt*. 20. - 27. 3. 2010
sowie eine sprichwörtlich dörfliche "Oster-Familien-Aktion": Kinder bis 15
Gemütlichkeit noch erhalten geblie- Jahre (geb. nach 1. 1. 1994) fahren bei den
ben sind. Das Tal bietet heute rund Bergbahnen gratis*. 13. 03. - 17. 04. 2010
5.000 gut ausgebaute Gästebetten in *Nähere Infos und Bedingungen zu vorstehen-
Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Privat- den Aktionen finden Sie auf den Seiten 7 und
quartieren, Bauernhöfen, Ferienwoh- 10 sowie im Gastgeberverzeichnis Großarltal.
nungen, zwei Campingplätzen und
zwei Jugendgästehäusern. Eine Großarltal in Ihrer Nähe
detaillierte Aufstellung dazu finden Sie
in unserem Gastgeberverzeichnis. Tourismusverband, Bergbahnen und die
Was es sonst noch Wissenswertes Hotelerie besuchen jedes Jahr zahlreiche
über Sport, Freizeit und Urlaub im Messen im In- und Ausland. Rund 150
Tage/Jahr sind wir unterwegs, um unsere
Großarltal zu erleben gibt, können Sie Gäste über unsere schöne Heimat zu infor-
in dieser Broschüre nachlesen. Stim- mieren. Sicherlich sind wir dabei auch ein-
mungsvolle Bilder und detaillierte mal ganz in Ihrer Nähe:
Panoramakarten dazu finden Sie in Düsseldorf, Tour Natur 04. 09. – 06. 09. 2009
unserem Bildprospekt "Urlaubsträume Wien, Erntedank Nationalparks 12. 09. – 13. 09. 2009
Sommer & Winter", im Prospekt "Die NEU seit Sommer 2009: Kapellen-Wanderweg im Tal Graz, Herbstmesse 26. 09. – 04. 10. 2009
Salzburg/Wien, Möbel Leiner 03. 10. – 04. 10. 2009
Almen im Großarltal" sowie in der "Ski- der Almen Chemnitz, Herbstschau 16. 10. – 18. 10. 2009
Info" der Großarler Bergbahnen. Mechelen, Winteropening Altstadt 23. 10. – 25. 10. 2009
Erfurt, Reisen & Caravan 29. 10. – 01. 11. 2009
Nürnberg, Consumenta 31. 10. – 08. 11. 2009
SALZBURGERLAND CARD Linz, Skibasar des ASKÖ
Den Haag, Winteropening
06. 11. – 07. 11. 2009
06. 11. – 08. 11. 2009
Wien, Seniorenmesse 11. 11. – 14. 11. 2009
Mehr Urlaub für weniger Geld. Mit der Salzburger
Chemnitz, Urlaub 2009 14. 11. – 15. 11. 2009
Land Card ist der Eintritt zu über 190 Sehenswür- Leipzig, Touristik & Caravaning 18. 11. – 22. 11. 2009
digkeiten in Stadt und Land Salzburg „all-inclusive“. Köln, Travel Tour Trends 27. 11. – 29. 11. 2009
Chemnitz, Reisemarkt 08. 01. – 10. 01. 2010
Familienbonus: ab dem 3. Kind von 6–15 Jahren Utrecht, Vakantiebeurs 12. 01. – 17. 01. 2010
gratis! Gültigkeitszeitraum: 1. Mai bis 26. Okt. 2010 Wien, Ferienmesse 14. 01. – 17. 01. 2010
Zwickau, Reise 15. 01. – 17. 01. 2010
ERWACHSENE KINDER* Stuttgart, CMT 16. 01. – 24. 01. 2010
6-Tageskarte 43,– 6-Tageskarte 21,50 Dresden, Reisemarkt 29. 01. – 31. 01. 2010
12-Tageskarte 52,– 12-Tageskarte 26,– Hamburg, Reisen 10. 02. – 14. 02. 2010
* pro Kind von 6 bis 15 Jahren München, f.re.e (vormals CBR) 18. 02. – 22. 02. 2010
Nürnberg, Freizeit & Garten 27. 02. – 07. 03. 2010
Informationen erhalten Sie bei: Passau, Passauer Frühling 13. 03. – 21. 03. 2010
SalzburgerLand Tourismus Wels, Blühendes Österreich 26. 03. – 28. 03. 2010
5300 Hallwang / Postfach 1 / Austria Wien, Argus-Bikefestival 10. 04. – 11. 04. 2010
T +43/(0)662/66 88-44 / F +43/(0)662/66 88-66 Antwerpen, Austria-Festival 23. 04. – 25. 04. 2010
info@salzburgerland.com Straubing, Ostbayernschau 07. 08. – 15. 08. 2010
Transfer vom Flughafen zu jedem Urlaubsquartier im (Vorstehend finden Sie die zur Zeit der Druckle-
SALZBURGERLANDCARD.COM Großarltal zum günstigen Fixpreis. Infos unter gung Anfang September 2009 fixierten Messeter-
SALZBURGERLAND.COM www.grossarltal.info im Menüpunkt Anreise. mine. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.)
Info_Journal_09_10:A4 14.09.2009 11:01 Uhr Seite 2

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Sommer Seite 2

Den Almsommer im Großarltal erleben!


Genießen Sie den Charme gemütlicher Hütten, den Duft blühender Almwiesen, die Reinheit glasklarer Bergseen
und das atemberaubende Panorama im Nationalpark Hohe Tauern. Rund 40 bewirtschaftete Almen, 250 km
bestens ausgeschilderte Wanderwege und 120 km Mountainbikerouten erwarten Sie in den beiden Wan-
derdörfern Großarl und Hüttschlag. Über 100 Tourentipps und interaktive Wanderkarte im Internet helfen
Ihnen bei der Urlaubs- und Tourenplanung.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Großarltal H Stauwerke Kaprun 150 km


H Krimmler Wasserfälle 220 km
Das Großarltal bietet Ihnen eine Fülle an Sport- und Freizeitmöglichkeiten: H Nationalparkzentrum Mittersill 154 km
250 km markierte Wanderwege, 37 bewirtschaftete Almen (geöffnet von ca. Anfang Juni Für die diversen Ausflugsfahrten, Alm-
bis Anfang Oktober), Kinderspielplatz, Kinderbetreuung, Radfahren und Mountainbiken, fahrten und Bahnhoftransfers stehen Ih-
Sommerbetrieb der Großarler Bergbahnen, Stockschießen (€ 2,50 pro Stock, Anmeldung nen die öffentlichen Verkehrsmittel sowie
im Verkehrsbüro), Kegeln (Anm. im Hotel "Alte Post", Telefon 06414/207), Angeln, Tal- die ortsansässigen Taxiunternehmen (Tel.
museum, Lehrwege, Kneipp- und Wassertretanlage, Aktivprogramm mit geführten Berg- s. Seite 24) gerne zur Verfügung. Eine
Auswahl an organisierten Ausflugsfahr-
und Radtouren, öffentlich zugängliche Hoteleinrichtungen wie Hallenbäder, Saunen, ten mit Taxi-Kleinbussen finden Sie im
Solarien, Dampfbäder, Massage, etc. Internet unter folgender Adresse
www.grossarltal.info im Menüpunkt „All-
Angeln Preise Angelkarte (inkl. Fischereiabgabe):
gemeines” – „Ausflugsfahrten”.
Im Großarltal gibt es zwei voneinander Ache: Großarl – St. Johann Tageskarte € 23,50
unabhängige Angelmöglichkeiten: Zum Ache: Großarl – Talschluss inkl. Ötzlsee
einen in der Großarler Ache vom Orts- Tageskarte € 45,-- Bergbahnen
zentrum von Großarl bis zur Salzach- 2-Tageskarte € 70,-- Sommerbetrieb
mündung, zum anderen von Großarl 3-Tageskarte € 90,-- Die Panoramabahn Großarltal ist im Som-
flussaufwärts bis in den malerischen Tal- 4-Tageskarte € 110,-- mer tageweise bis auf eine Höhe von rund
schluss in Hüttschlag inkl. dem begehr- 5-Tageskarte € 130,-- 1.850 m in Betrieb.
ten Fischgewässer „Ötzlsee“. Ausgesetzt 6-Tageskarte € 150,-- Betriebstage:
werden je nach Gewässer Saiblinge, Für letzteren Bereich bieten wir Ihnen 15.05.2010 bis 27.06.2010 jeweils DI/SA
Bachforellen, Regenbogenforellen, See- günstige mehrtägige Fischereipauscha- 27.06.2010 bis 03.10.2010 jeweils DI/DO/SA/SO
forellen und Äschen. Angelscheine erhal- len an. 7 Nächtigungen/Frühstück inkl. 03.10.2010 bis 16.10.2010 jeweils DI/SA
ten Sie im Verkehrsbüro Großarl sowie in 6-Tages-Fischereilizenz gibt es bereits ab Bei Regen am Morgen kein Betrieb!
einigen Hotels des Tales. € 248,–. Nähere Informationen erhalten Sonderbetriebstag:
Sie beim Tourismusverband Großarltal bzw. Nachtfahrt zur Sommersonnenwende am
finden Sie in der Quartierliste. Vergessen Samstag, 19.06.2010 (Bergfahrt 19.30 bis
Sie also Ihre Angelausrüstung nicht! 20.30 Uhr, Talfahrt 22.30 bis 23.30 Uhr).
Nur bei Schönwetter
Aus dem Inhalt Aktivprogramm Betriebszeiten: von 9.00 – 11.00 Uhr durch-
Den Sommer über steht fast jeden Tag gehend und dann jeweils um 13.00, 14.00,
eine besondere Aktivität auf dem Pro- 15.00 und 16.00. Letzte Talfahrt: 16.30 Uhr
Sport- und Freizeitangebot Sommer gramm. Unter anderem gibt es:
Preise:
... im Großarltal .................................. 2 - 4 H Dorf- und Heimatabende
Berg- und Talfahrt 2 Sektionen
... rund um das Großarltal ...................... 4 H Platzkonzerte der Musikkapellen
Erwachsene € 14,00 Kinder € 6,00
Veranstaltungen im Sommer .................. 5 H Dia- und Filmvorführungen
Bergfahrt 2 Sektionen
Panoramaüberblick Sommer .................. 5 H Nationalparkexkursionen
Sportartikelverleih Sommer .................... 3 Erwachsene € 11,50 Kinder € 5,00
H Sonnenaufgangswanderungen
Talfahrt 2 Sektionen
H geführte Rad- und Bergwanderungen
Wellness & Beauty .................................. 6 Erwachsene € 6,50 Kinder € 3,00
H Themenwanderungen
2 Sek. Berg- und 1 Sek. Talfahrt
H Licht- u. Natur-Wellnesswanderungen
Kinderangebot ........................................ 6 Erwachsene € 12,50 Kinder € 5,50
H Märchenerzähl- u. Spielewanderungen
H Kinder-Spielfeste Jahrgangsbestimmungen:
Sport- und Freizeitangebot Winter Kinder: 1995-2004 (6-15 Jahre)
Skigebietsvorstellung .............................. 7
H Nordic Walking (auch Kurse)
H Trend-Sportarten-Veranstaltung, etc. Kleinkinder fahren gratis (Jahrgang 2005
Allg. Infos Winter 2009/10.................. 8 - 9 und jünger).
Skipanoramen u. Skipasspreise........ 7, 10 Infos auch im “Aktivprogramm Großarltal”
Aktionen im Winter 2009/10 .................. 10 Änderungen und Druckfehler vorbehalten.
Sportartikelverkauf und Ausflugs- und Almfahrten
Sportartikelverleih........................ 9, 12, 13 Das Großarltal ist ein idealer Ausgangs- Gästekarte
Skischulen...................................... 14 - 15 punkt für Ausflüge in die nähere Umge- Nach Ausfüllen des Meldescheines bei
bung. Nachstehend diverse Ausflugsziele Ihrem Vermieter erhalten Sie die Gäste-
Allgemeines mit Kilometerangabe ab dem Ortszen- karte. Diese ist für Sie kostenlos und
Lageplan Großarl .......................... 16 - 17 trum von Großarl (jeweils hin und retour): bringt Ihnen eine ganze Reihe von Vor-
Lageplan Hüttschlag.............................. 18 H Stadt Salzburg 160 km teilen: Gratis Eintritt zum Heimatabend
Anreisebeschreibung u. -Tipps........ 17, 19 H Salzkammergut-Rundfahrt 250 km (Sommer), 50 % Ermäßigung auf alle
Telefonverzeichnis A - Z ........................ 20 H Salzbergwerk Hallein 130 km Postbusse im Tal, € 2,– Ermäßigung auf
H Eisriesenwelt u. Burg Werfen 90 km die Wanderkarte (Verlag Tappeiner) beim
Für den Inhalt verantwortlich:
H Liechtensteinklamm, St. Johann 38 km Kauf im Verkehrsamt, € 2,– Ermäßigung
Tourismusverband Großarltal
H Jägersee in Kleinarl 80 km auf die Wandernadeln, ermäßigter Ein-
Änderungen und Druckfehler trotz
H Hochkönig Rundfahrt 180 km tritt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten
sorgfältiger Bearbeitung vorbehalten.
Erscheinungstermin: August 2009
H Zell am See 120 km der Region. € 2,– Ermäßigung auf die
H Großglockner-Rundfahrt 240 km SalzburgerLand-Card, die All-inclusive-
H Wildpark Ferleiten 150 km Karte im Land Salzburg (Sommer).
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:38 Uhr Seite 3

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Sommer Seite 3
Geführte Wanderungen Nordic Walking mehrere Möglichkeiten: Talradweg von
Im Sommer werden vom Tourismusverband Nordic Walking heißt das Zauberwort für Großarl Richtung Norden (4 km), entlang
pro Woche 2 geführte Wanderungen gratis alle gesundheitsbewussten Wanderer der Landesstraße bis ans Talende (Park-
angeboten. Hinzu kommen die kostenlosen und ist Sport, Therapie und Wellness- platz Stockham, 15 km) und 3 km weiter in
Nationalparkwanderungen und Exkursionen Aktivität zugleich. Durch den Einsatz spe- den Talschluss (autofrei). Für Bergradler
mit dem Nationalpark-Ranger 1 – 2 x pro zieller Carbonstöcke wird Nordic Walking gibt es rund 120 km beschilderte Moutain-
Woche von Juli – September. Dank entsprechendem Armeinsatz zum bikestrecken mit einem Höhenunter-
Erlebniswanderungen Ganzkörpertraining für Sportler jeden schied von gesamt ca. 11.000 Metern.
mit Andrea Seer (geprüfte Wanderführerin Alters und zu jeder Jahreszeit. Es aktiviert Kartenmaterial: • Wander- und Biking-
und Licht-Energetikerin) 85 % der gesamten Muskulatur und stei- karte Großarltal, Verlag Tappeiner,
Themen: „Licht- und Natur-Wellnesswande- gert den Kalorienverbrauch gegenüber 1:35 000 € 6,50 (mit Gästekarte im Ver-
rung“, „Märchen- und Spielewanderung“, dem herkömmlichen Wandern um bis zu kehrsamt € 4,50) / • Mountainbikeguide
„Klammwanderung“, …. rund 50 %. Zudem gibt es Sicherheit auf „Nationalpark Hohe Tauern bis Hochkö-
Termine (ganzjährig) und Preise auf Anfrage: rutschigem Untergrund und entlastet nig“, Verlag Esterbauer € 16,90
+43(0)664/38 50 257. Kniegelenke u. Wirbelsäule. Erlernen Sie Geführte Radtouren: Geführte Bike- und
Kräuterwanderungen unter fachkundiger Anleitung des Nordic- Radtouren inkl. Bikeverleih (ab 3 Perso-
mit Katharina Kühr (Kräuterpädagogin). Walking-Trainers von Intersport Lackner nen Anmeldung am Vortag erforderlich):
Themen: „Die geheime Welt der Wildkräu- diese Sportart und entdecken Sie dabei • Schnuppertour (1-2 h) 1 Person € 19,- /
ter und Pflanzen“, „Blüten im Salat und ein neues Gefühl des Wanderns. jede weitere Person € 7,-
Unkraut im Kochtopf“, „Schön mit Kräutern Kurse: • Grundkurs mit Wanderung • 1/2 Tagestour (3-4 h) 1 Person € 37,- /
und Pflanzen“, „Gegen jedes Leid ist ein (gesamt 2 Std.) € 20,–/Pers. (ab 3 Pers.), jede weitere Person € 11,-
Kraut gewachsen“. inkl. Stockverleih, Termine auf Anfrage. • 1 Tagestour (5-6 h) 1 Person € 59,- /
Termine und Kosten auf Anfrage: +43 Treffpunkt: Intersport Lackner, Hauptge- jede weitere Person € 15,-
(0)6414/8279 schäft (Unterberg 67) Infos, Anmeldung, Touren- und Routen-
Anmeldung am Vortag erforderlich. planung: Rad-Shop und Bikingtreff Inter-
Kinderprogramm siehe Seite 6 Infos über Kurs, Test, Verleih und Verkauf: sport Lackner, Unterberg 67,
Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269. Tel. (0)6414/269.
Klettern
Klettersteig „Bella Cascinaia“ Pferdekutschenfahren Schwimmen – siehe Seite 6
am Saukarkopf (2.048 m), (Höhe: 100 m, Erleben Sie den Talschluss des
Länge: ca. 130 m, Schwierigkeitsgrad: D/E) Großarltales bei einer gemütlichen Fahrt
Klettersteig „Kupfergeist“ Tennis
mit der Pferdekutsche. Anmeldung: Fam. 2 neue Freiplätze (Sand) beim Frei-
durch die Hüttschlager Wand (Einstieg: Willi Huttegger, Tel. (0)6417/265 oder Re-
1.110 m) – (Höhe: 130 m, Länge: ca. zeitzentrum Großarl, Tel. Gemeindeamt:
staurant Talwirt, Tel. (0)6417/444. 06414/8898 sowie ein Tennis-Freiplatz
240 m, Schwierigkeitsgrad: D/E)
Übungsklettersteig „Gletschergoaß“ beim Hotel Moar-Gut, Tel. 06414/318.
(Einstieg wie „Kupfergeist“, Höhe: ca. 55 m, Radfahren & Biken Tennisausrüstung: Verkauf und Verleih:
Länge ca. 250 m, Schwierigkeitsgrad: B/C) Für Radfahrer gibt es im Großarltal gleich Intersport Lackner, Tel. (0)6414/269.
Kletterrouten im Aualmgebiet
auf die „Arlspitze“, (Vorgipfel zum Schuh-
Mountainbikerouten im Großarltal
flicker) bis zum 7. Schwierigkeitsgrad. Name/ Länge Höhe (m) Höhe (m) Höhen- Schwierig-
Verleih von Kletterausrüstung: Ziel (km) Start Ziel unterschied keitsgrad
Saukaralm in Großarl, Aigenalm 4 895 1342 447 mittel
Tel. (0)664/53 18 692 Aualm 10 880 1795 915 schwierig
Schuh-Sport Kendlbacher – Sport 2000 Bachalm 6 895 1535 640 mittel
Bichlalm 10 880 1731 851 mittel
in Großarl, Tel. (0)6414/210
Breitenebenalm 7 840 1420 580 mittel
Intersport Lackner in Großarl, Großwildalm 11 840 1778 938 mittel
Tel. (0)6414/269 Halmoosalm 3 990 1300 310 mittel
Kaufhaus Viehhauser (ADEG-Markt) in Harbach-/Tofernalm 7 980 1612 632 mittel
Hüttschlag, Tel. (0)6417/347 Karseggalm 11 840 1603 763 mittel
Loosbühelalm 9 880 1769 889 mittel
Laufen Rothof-/Maurachalm 9 840 1620 780 mittel
In Großarl gibt es seit dem Sommer 2008 Reitalm 7 980 1600 620 mittel
drei ausgeschilderte Laufstrecken mit Unterwandalm 9 840 1600 760 mittel
einer Länge von jeweils rund 5 – 9 km, die Hüttschlag-Runde
unter fachkundiger Beratung von Inter- (Hüttschlag – Oberneureit) 7 980 1400 420 leicht
Vorderstadluck 3,5 880 1220 340 leicht
sport Lackner angelegt wurden. Aus-
Geßleggbauer 4 870 1280 410 leicht
gangspunkt ist unmittelbar nach der Sendeanlage Holzlehen 4 845 1350 505 leicht
Zufahrt zum Parkplatz der Großarler
Summe 121,5 10.800
Bergbahnen am Beginn des Radweges.
berechnet jeweils ab der Abzweigung von der Großarler Landesstraße (L109) zum jew. Ziel (in eine Richtung)

Sportgeräteverleih Sommer 2010


Kinderrad Fahrrad Erw.❉ City Bike / Trekking Bike❉ Mountain Bike❉ Kinderwagen - Kletterausrüstung 1 Tag € 18,-
1
/2 Tag € 4,- /2 Tag € 6,-
1
/2 Tag € 8,- 1 Tag € 11,-
1
/2 Tag € 11,- 1 Tag € 19,-
1 Buggy Helm/Sitzgurt/Absorber
1 Tag € 6,- 1 Tag € 8,- Wochenende € 22,- (Fr 17 - Mo 9 Uhr) Wochenende € 36,- (Fr 17 - Mo 9 Uhr) 1 Tag € 7,- (wenn Absorber kaputt dann € 20,- zusätzlich)
Radhelm 1 Tag Radsitze Kinder Tennisschläger Test-Racket Tennis Schuhe Angelrute
Kinder € 3,- /2 Tag € 5,-
1

Erwachsene € 4,- 1 Tag € 4,- 1 Stunde € 4,- 1 Stunde € 11,- 1 Stunde € 4,- 1 Tag € 7,-
Kindertrage Steigeisen Tourenstöcke Klettergurte Tourenausrüstung Inline Skater Ki. Inline Skater Erw. Mini Scooter
1 Tag € 5,- 1 Tag € 8,- 1 Tag € 4,- 1 Tag € 8,- 1 Tag € 22,- 1 Tag € 4,- 1 Tag € 6,- 1 Tag € 8,-
Info: Rad-Shop u. Biking Treff Intersport Lackner, 5611 Großarl, Unterberg 67, Nordic-Walking-Stöcke ❉
auf Wunsch auch
Tel. 06414/269, Fax: 8301-17, www.sport-lackner.at, office@sport-lackner.at 1 Tag € 4,- mit Kindersitz
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:38 Uhr Seite 4

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Sommer aktiv Seite 4
Wandern und Trekking Hüttenübernachtung und besonders kin- punkten erreicht. Der Nachweis erfolgt
Im Großarltal erwartet Sie ein umfangrei- derfreundlichen Tagesetappen) finden durch Vorweisen der Kontrollstempel:
ches Wanderangebot: 250 km markierte Sie auf Seite 8 unserer Quartierliste. Neu Silberne Wandernadel 50 Punkte
Wanderwege, 37 bewirtschaftete Alm- seit 2009: Kapellen-Wanderweg von Goldene Wandernadel 100 Punkte
hütten, 2 Lehrwege im Bereich des Großarl nach Hüttschlag und weiter bis Tourennadel 300 Punkte
Nationalparks Hohe Tauern und zahlrei- in den Talschluss. Alpinnadel 500 Punkte
che 2- und Mehrtagestouren mit Hütten- Gratis Infobroschüre anfordern oder Hochalpinnadel 1.000 Punkte
nächtigung. Um das Wandern noch downloaden: www.kapellen-wanderweg.at. Silberner Wanderschuh 2.500 Punkte
sicherer zu gestalten, wurden im Som- Goldener Wanderschuh 5.000 Punkte
mer 2006 alle Spazier- und Wanderwege Kostenbeitrag: € 4,50 / Nadel, (mit
im Tal neu markiert und mit Tafeln gemäß Wanderbus Gästekarte € 2,50)
dem Salzburger Bergwegekonzept mit Im Großarltal gibt es einen Wanderbus, Wanderabzeichen für Kinder
Angaben zu Wanderzielen, Gehzeiten, der Sie zu besonders günstigen Tarifen Für Kinder bis 12 Jahre gibt es weiters
Wegnummern und Höhenangaben neu zu zahlreichen Ausgangspunkten belieb- bunte Buttons mit unserem lustigen
beschildert. Wegbeschreibungen zur ter Touren bringt, damit Sie auch einmal Wanderfloh (mit Gästekarte gratis):
Vorbereitung Ihrer Touren finden Sie in getrost Urlaub von Ihrem Auto machen Button "Klettermaxl" 100 Punkte
der Touren- und Bikingkarte Großarltal, können. Besonders beliebt ist dieser Button "Bergfex" 200 Punkte
Verlag Tappeiner, 1:35 000 mit beige- Service bei Wanderungen, bei denen Button "Gipfelstürmer" 300 Punkte
schlossener Panorama-Foto-Wanderkar- man nicht wieder an den Ausgangspunkt
te zum Preis von gesamt € 6,50 (mit der Tour zurückkehrt. Den Fahrplan fin- Weitwanderweg
Gästekarte im Verkehrsamt € 4,50). den Sie in der Broschüre „Aktivitäten
Weitere Infos rund um das Thema Wan- Sommer 2010“ oder als PDF zum Down- „Salzburger Almenweg“
load im Internet auf unserer Website Der Salzburger Almenweg ist ein Rund-
dern erhalten Sie bei Ihrem Quartierge-
www.grossarltal.info. wanderweg durch den Pongau mit einer
ber sowie im Verkehrsbüro in Großarl
Gesamtlänge von ca. 350 km. Er verläuft
und Hüttschlag. Wir beraten Sie gerne
in mittleren Höhen vorwiegend zwischen
und stellen Ihnen eine besonders auf
Wandernadeln 1.500 und 2.000 m und führt an rund 120
Ihre Wünsche und Kondition abgestimm-
Ein begehrtes Souvenir sind die von Hand Almen vorbei. Der Einstieg ist von jeder
te Tour zusammen. Zahlreiche Touren-
gefertigten und teilweise echt vergoldeten der 25 Pongauer Gemeinden möglich.
tipps für große und kleine Wanderungen
Wandernadeln, die in 7 Leistungsstufen 4 der insgesamt 31 Etappen
finden Sie im Internet unter
vergeben werden. Voraussetzungen für führen durch das Großarltal.
www.grossarltal.info unter dem Menü-
den Erwerb sind die Erfüllung diverser Nähere Infos:
punkt „Almen & Wandern” – „Touren-
Pflichttouren und der Nachweis einer be- www.salzburger-almenweg.at.
tipps”. Unser erfolgreiches Wochenar-
rangement „Familientrekking Alpenfloh“ stimmten Punkteanzahl, die man durch
(Wochenpauschale inkl. 3-Tagestour mit fleißiges Wandern zu vorgegebenen Ziel- Wellness – siehe Seite 6

Sport- und Freizeitangebote rund um das Großarltal (Auszug):


Canyoning & Flusswandern Golfclub Eugendorf: 18 Loch, Rebernig, A-5505 Mühlbach und A-5452
Alpin Sports: (Salzach, Lammer, Aubach- A-5301 Eugendorf, Tel. (0)6245/76681 Pfarrwerfen, Tel. (0)6468/8009 od. (0)664/442
schlucht, Almbachklamm, Strubklamm), Golfclub Salzkammergut: 18 Loch, 0002 oder (0)664/356 2468
A-5441 Abtenau, Markt 191, Tel. (0)6243/30 88 A-4820 Bad Ischl, Tel. (0)6132/26340 Dorfgasteiner Bergbahnen/Flugschule:
od. (0)676/605 6813 Golfclub Berchtesgadener Land: 18 Loch, Helmut Sobek, A-5632 Dorfgastein 109, Tel.
Pleasure Elements: Rafting & Canyoning auf D-83404 Ainring, Tel. ++49/8654/6902 (0)6433/7223-0 oder (0)664/1919100
der Salzach. Gernot Gruber, 5600 St. Johann, Golfclub Zell am See/Kaprun: 36 Loch, Parataxi Wagrain: Andreas Hutz, A-5602
Tel. (0)650/5006571 www.pleasure-elements.at A-5700 Zell am See, Tel. (0)6542/56161 Wagrain, Widmoosweg 3, Tel. (0)6413/7286
Raftingcenter Taxenbach: (Salzach, Kitz- Golfclub Brandlhof: 18/6 Loch, oder (0)664/401 37 23
lochklamm) A-5660 Taxenbach, Tel. A-5760 Saalfelden, Tel. (0)6582/7800-555 Pleasure Elements: Tandemparagleiten,
(0)6543/5352 oder www.raftingcenter.com Golfclub Urslautal: 18 Loch, Gernot Gruber, 5600 St. Johann, Tel.
Zwilling Resort for Sports: A-5760 Saalfelden, Tel. (0)6584/2000 (0)650/5006571 www.pleasure-elements.at
(Lammer, Aubachschlucht, Strubklamm), Golfclub Mittersill-Stuhlfelden: 18 Loch,
A-5441 Abtenau/Voglau, Waldhof 64, A-5730 Mittersill, Tel. (0)6562/5700 Rafting
Tel. (0)6243/30 69 Golfclub Lungau Katschberg: 18/9 Loch siehe „ Canyoning & Flusswandern“
A-5582 St. Michael, Tel. (0)6477/7448
Drachenfliegen
Flugschule Hochkönig: Josef u. Stefan Reiten
Klettern Reitstall Handlechner:
Rebernig, A-5505 Mühlbach und A-5452 Alpinschulen
Pfarrwerfen, Tel. (0)6468/8009 od. (0)664/442 10 Reitpferde, Reitplatz, Reithalle, A-5541
Alpinschule Filzmoos: Edi Vierthaler, Altenmarkt-Zauchensee, Tel. (0)6452/7210
0002 od. (0)664/356 2468 A-5532 Filzmoos, Tel. (0)6453/8592 Islandpferdehof Oberhaitzing:
Alpinschule Tennengau: Heinz Dungler, 43 Islandpferde, Reitplatz, Reithalle, Gelände-
Golf
A-5431 Kuchl, Tel. (0)6244/7284 strecke, Rennpassbahn, A-5630 Bad Hofga-
Im Umkreis von ca. 1 "Autostunde" befinden
Alpinsch. Sbg. Aktiv: Günther Karnutsch, A- stein, Tel. (0)6432/6770
sich 16 Golfplätze. Einige davon finden Sie
5083 Grödig, Tel. (0)664/3571263 Reitstall Gruber:
nachstehend:
Golfclub Goldegg: 18 Loch, 10 Pferde (Reitpferde u. Ponys), Reitplatz,
A-5622 Goldegg, Tel. (0)6415/8585 Paragleiten A-5621 St. Veit/Pg., Alois Gruber, Tel.
Golfclub Gastein: 18 Loch, (Tandemflüge) (0)6415/6614 od. (0)664/210 10 48
A-5640 Bad Gastein, Tel. (0)6434/2775 Fly-Tandem: Tandemflüge in Großarl, Taxer
Golfclub Radstadt Tauerngolf: 18/9 Loch, Stefan, Tel. 0664/913 7064, www.flytandem.at Sommerrodelbahnen
A-5550 Radstadt, Tel. (0)6452/5111 (Paragleitkurse u. Tandemflüge)
Abtenau - Karkogel: Tel. (0)6243/2432
Golf- und Countryclub Dachstein-Tauern: Para-Taxi-Gastein: Tandem-Flying Lois
Grugger (Staatsmeister, Weltrekordhalter), Flachau: Tel. (0)64572530
18 Loch, A-8967 Haus, Tel. (0)3686/2630
Romantikgolfclub Schloß Fuschl: 9 Loch, 5630 Bad Hofgastein, je nach Witterung auch Fuschl am See: Tel. (0)6226/8452
A-5322 Hof bei Sbg., Tel. (0)6229/2390 Flüge im Großarltal möglich, Tel. Saalfelden: Tel. (0)6582/72173
Golfclub Drachenwand: 9 Loch, (0)6432/2526 oder (0)664/42 32 322 Strobl: Tel. (0)6137/7085
A-5310 Mondsee, Tel. (0)6232/5656 Flugschule Hochkönig: Josef und Stefan
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:38 Uhr Seite 5

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Sommerpanorama & Veranstaltungen Sommer Seite 5

Veranstaltungen im Sommer 2010


Im Großarltal gibt es viele Feste zu feiern. So 28. August - 26. Oktober: zahlreiche Veran- Bauernherbst im »Tal der Almen«
steht den ganzen Sommer über von Mai bis staltungen zum Bauernherbst (s. neben- Im gesamten Land Salzburg gibt es seit
Ende Oktober jede Woche ein Fest oder eine stehend) einigen Jahren die erfolgreiche Aktion
gesellige Veranstaltung auf dem umfangrei- „Bauernherbst“, die im Großarltal unter
Weitere Veranstaltungen
chen Terminkalender. Nachstehend finden Sie dem Motto „Bauernherbst im Tal der Al-
(Termine noch offen):
einen Auszug der wichtigsten Veranstaltungen men“ steht. Köstlichkeiten aus der Salz-
❍ Musi-Wanderungen
für den Sommer 2010, die bis zum Zeitpunkt burger Naturküche, Spezialitäten aus der
der Drucklegung dieses Journales (September ❍ Bergmessen, Fackelwanderungen heimischen Landwirtschaft, regionales
2009) bereits fixiert wurden: ❍ Heimatabende und Dorffeste Brauchtum und gelebte Volkskultur sind die
Sportlich & Aktiv im Sommer 2010: Säulen dieser Veranstaltungsreihe.
01. Mai: Maibaum aufstellen Zusätzlich zu den Veranstaltungen
22./23. Mai: Zeltfest in Hüttschlag geselliger Art wie etwa den obenstehend Bauernherbsttermine 2010:
03. Juni: Fronleichnamsprozession Großarl angeführten Festen erwartet Sie im 28.08.2010: Bauernherbst-Eröffnungs-
06. Juni: Fronleichnamsprozession Hüttschlag Sommer 2010 ein umfangreiches Sport- fest in Großarl
12. Juni - 11 Juli: ”Almrosenwochen” und Aktivprogramm: 29.08.2010: Hüttschlager Kirchtag und
12. Juni: Sonnwendklöcken in Großarl ❍ Nationalpark-Exkursionen (Montag, Bauernherbstfest
13. Juni: Jubiläumsfest 80 Jahre Bergrettung Juli bis September) 29.08.2010: Bergmesse am Heukareck
Großarl ❍ Kinderbetreuung am Bauernhof und Lederhosenfest auf der Viehhausalm.
19.-26. Juni: 42. Internationales Pfadfinderforum ❍ Nordic-Walking-Touren 05.09.2010: Volksmusik-Hoa-
in Großarl: Vorträge, Diskussionen, Konzerte ❍ Sonnenaufgangswanderungen gascht auf der Breitenebenalm
(unter anderem mit der Gruppe „Global Kryner“) ❍ Geführte Mountainbiketouren
❍ Geführte Wanderungen 11.09.2010: Schafeschur und
19. Juni: Sonnwendfeier am Panoramaplateau
❍ Kas´n auf der Karseggalm Hoffest beim Lammwirt
und Höhenfeuer zur Sommersonnenwende
(nur bei Schönwetter) (Donnerstag, Mitte Juni - Mitte Oktober) 12.09.2010: Sennin-Kirchtag beim Gast-
20. Juni: “Um Sunnawend`” Voksmusiknach- ❍ Musik-Nachmittag im Gasthof-Hotel hof-Hotel Alpenklang
mittag Breitenebenalm Alpenklang (Samstag, Mai - Oktober) 18.09.2010: Schafabtrieb von der Moder-
01. Juli: Trendsportartentag Intersport Lackner Informationen über weitere Veranstaltungen und Pau- eggalm in Hüttschlag
04. Juli: Skapulierfest in Hüttschlag (Prozession) schalen finden Sie in der Broschüre „Aktivprogramm 26.09.2010: Erntedankfest in Großarl,
18. Juli: Musikantenroas in Großarl Pauschalen & Aktuelles 2010”, die ca. Anfang Jän-
ner 2010 erscheint. Weitere Veranstaltungen sowie
anschließend Rupertifest am Marktplatz
25. Juli: Almfest Igltalalm zusätzliche Informationen zu den einzelnen Termi- 03.10.2010: Erntedankfest in Hüttschlag,
31.7./01. August: Feuerwehrfest in Großarl nen finden Sie im Wochen-Veranstaltungskalender, Gottesdienst und Prozession
15. August: Maria-Himmelfahrt-Prozession der immer ab Freitag für die kommende Woche im
Verkehrsamt und bei Ihrem Vermieter aufliegt sowie 17.10.2010: "Einheiga" (Breitenebenalm)
15. August: Almfest auf der Reitalm im Internet unter www.grossarltal.info.
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 6

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Wellness & Beauty / Kinder & Family Seite 6
Schwimmen Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Wellness
In Großarl erwartet Sie ab dem Sommer die Wellnessanlagen der Hotels zu Urlaub für Körper, Seele und Geist, das
2010 ein neues Sport- & Freizeitzentrum besonders stark frequentierten Zeiten erwartet Sie in der intakten Naturland-
mit Erlebnis-Freibad mit Sportbecken, möglicherweise den Hotelgästen exklu- schaft im Großarltal. Sportliche Aktivitä-
Sprungbecken, Kleinkinderbecken und siv vorbehalten sind. Hier empfiehlt sich ten in unberührter Natur für Ihre Fitness,
Spaßbecken mit Breitrutsche und Spru- auf jeden Fall eine vorherige Anmeldung. vom Schneeschuh-Wandern im Winter
delliegen. Hinzu kommen noch ein Mini- bis hin zum Nordic Walking
golfplatz, ein riesiger Abenteuer-Spiel- mit fachkundigen Trainern
platz, 2 Tennis- und 2 Beach-Volleyball- im Sommer (s. Seite 3) und
plätze, 1 Streetsoccerplatz, u.v.m. Wei- die einzigartigen Wellnes-
ters gibt es auch mehrere öffentlich seinrichtungen in den
zugängliche Hotelhallenbäder mit ange- Hotelbetrieben des Tales
schlossenem Wellnessbereich und Ganz- laden zum Relaxen und
jahresbetrieb, die Sie auch als „Nicht- Entspannen ein. Übrigens:
Hotelgast“ nutzen können: Im Talschluss in Hüttschlag
Hotel Alte Post Tel. (0)6414/207 lockt eine Natur-Kneippan-
Hotel Edelweiß Tel. (0)6414/300-0 lage mit besonders fri-
Hotel Fichtenhof Tel. (0)6414/332 schem und belebenden
Hotel Tauernhof Tel. (0)6414/264 Gebirgs-Quellwasser.
Hotel Waldhof Tel. (0)6414/8866

Ein besonders umfangreiches Wellnessangebot erwartet Sie in folgenden Hotels:


SPA und Beauty- & Vitalresidenz im Hotel Edelweiß SPA Wellness & Erholung im Vitalhotel Tauernhof
* Erlebnishallenbad mit 180 m² Wasserfläche: großer Liegebereich innen * Panoramaschwimmbad mit 2 Hallenbädern, eines davon mit Schwimm-
und außen ( täglich bis 15.00 Uhr od. ab 18.00), schleuse zu einem kleinen Aussenschwimmbecken; Täglich von 7.00 bis
Erwachsene € 6,50 / Kinder € 4,50 22.00 Uhr, Tageskarte Erwachsene € 8,00 / Kinder € 6,00
* Großzügige Saunalandschaft mit 5 verschiedenen Saunen und Tauch- * Neu eröffnetes Saunadörfl mit finnischer Sauna, Kräutersauna, Infrarotka-
becken mit herrlicher Sonnenterrasse (täglich 12.00 – 15.00 Uhr, od. bine, Sole-Dampfbad, Whirlpool, Freiluft-Almsauna, Ruheraum, etc.;
18.00 bis 22.00 Uhr) Erwachsene € 11,00 Täglich von 12.00 bis 22.00 Uhr Tageskarte Erwachsene (ab 15 Jahre)
* Beauty- und Vitalresidenz: Massagen, Bäder, Beauty-, Gesichts- und € 15,00 (inkl. Schwimmbadbenützung)
Körperbehandlungen, etc. Täglich von 9.00 – 19.00 Uhr * Beauty- und Vitalreich „Tauernblick“: Massagen, Bäder, Beauty-, Gesichts-
* Friseur ,,Edelhaarsalon Paul Mitchell“: Mo – Fr 9.00 – 19.00 Uhr und und Körperbehandlungen, etc.
Sa 8 – 15.00 Uhr. Täglich von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.30 bis 19.30 Uhr
* Schwimmbad od. Sauna ganztägig auf tel. Anfrage möglich! Infos und Terminvereinbarungen:
Infos und Terminvereinbarungen: Vitalhotel Tauernhof, Tel.: +43 (0)6414/264-0,
Hotel Edelweiss, Tel. +43 (0)6414/300-0, www.tauernhof.com
www.edelweiss-grossarl.com

Kinder- und Kinderprogramm Kinderclub Kunterbunt


Familienangebote Im Großarltal erwartet Sie im Sommer Umfangreiches Programm für Kinder ab
☺ Kinderspielplatz in Großarl und Winter ein umfangreiches Kinder- 2 Jahren. Winter: Ganztagsbetreuung
☺ Kinderspielplatz in Hüttschlag programm. Speziell geschulte Kinderbe- täglich im Erlebniskindergarten: Spielen,
☺ Lustige Wanderabzeichen
treuerinnen sorgen dafür, dass Lange- Basteln, Skifahren, Rodeln etc. Im Som-
☺ Spielfeste
☺ Märchen- und Spielewanderung weile im Urlaub stets fern bleibt. Höhe- mer: Inline Skating, Hockey spielen,
siehe Seite 3 punkt im Sommer ist immer das große Pony-Reiten, Kinder-Olympiade oder
☺ Kinderclub Kunterbunt und Hotels mit Nationalpark-Spielefest sowie der Trend- lustige Grillpartys. Fixtage im Sommer
öffentlichem Kinderprogramm sportarten-Tag von Intersport Lackner. sind Dienstag und Donnerstag, weitere
☺ Erlebnistag auf der Alm Aber auch bei anderen Festen wie etwa Tage und Programmpunkte auf Anfrage.
☺ Kinderclub Kunterbunt der Musikantenroas oder dem Bau- Für Verpflegung wird im eigenen „Kinder-
(siehe nebenstehend) ernherbst-Auftaktfest lockt ein eigenes restaurant“ gesorgt. Anmeldung 1 Tag
☺ Hotels mit öffentlichem Kinderpro- Kinderprogramm. Für Kleinkinder gibt es vorher erforderlich. Kinderclub Kunter-
gramm (auf Anfrage im Hotel Moar- die Möglichkeit, diese bei Tagesmüttern bunt, Intersport Lackner, Tel. (0)6414/
Gut und Hotel Waldhof) unterzubringen. Info unter (0)6414/281 269. Weitere Infos und Preise s. Seite 14.
☺ Familien-Erlebnistag auf der Aualm

Neu im Sommer 2010:


Großer Abenteuer-Spielplatz
„Das kleine Tal der Almen“ mit
Kinderalm, Minibauernhof,
Bergbach, Almsee, Kristallberg-
werk, etc.
Eröffnung: Ende Mai 2010
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 7

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Winter Seite 7

Ein Gedicht – Skifahren im Großarltal


Verschneite Hänge, weite Pisten, gemütliches Beisammensein – der erste Eindruck vom
Großarltal. Im Winter hat sich die Region voll und ganz dem alpinen Skisport verschrie-
ben. Das Skigebiet zählt heute zu den modernsten und am Besten ausgebauten des
gesamten Bundeslandes. Aber nicht nur Skifahrer und Carver, sondern auch Snowboar-
der, Langläufer und Wanderer kommen im Großarltal voll auf ihre Rechnung. Nachfolgend
finden Sie die Infos über Sportmöglichkeiten im Winter. Großarler Bergbahnen GmbH & Co KG
A-5611 Großarl, Unterberg 123
Unser Highlight im Internet Tel. 0043/6414/280, Fax: -21
auf www.grossarltal.info Schneetelefon 0043/6414/8714
Ihr jederzeit abrufbares Höhenmeterprofil. www.grossarltal.info
Gegen Eingabe Ihrer Skipass-Nummer erhal- info@grossarler-bb.at
ten Sie binnen weniger Sekunden Ihre ganz
persönliche „Skiline”. Auf einen Blick finden
Sie alle von Ihnen benutzten Liftanlagen und die dabei bewältigten Höhenmeter.
Großarl & Hüttschlag - Live dabei in Ski amadé
Setzen Sie alles auf eine Karte, denn das Großarltal ist live dabei in Ski amadé. Für Sie Familien- & Kinderaktionen:
heißt das zusammen mit dem attraktiven Skischaukel-Angebot Großarltal-Dorfgastein:
Wir haben ein Herz für Familien
Rund 270 Skilifte und über 865 abwechslungsreiche Pistenkilometer mit nur einem Ticket
 Junior Weekend Discount
sorgen für winterweiße Träume! Von den breiten Familienhängen bis zu 8 km langen
Unter diesem Motto fahren die Kinder
Konditionsabfahrten, von der Buckelpiste bis zur speziellen Carving- oder Rennstrecke
und Jugendlichen an jedem Wochen-
mit automatischer Zeitnehmung, von unberührten Tiefschneepisten bis zur Speed-Ski-
ende (Samstag und Sonntag) in der Ski-
Strecke tun sich grandiose Schnee-Perspektiven auf.
saison 2009/2010 zum stark ermäßigten
Eintagestarif von € 14,00 bzw. € 23,50.
Zwischen den Skigebieten von Ski weise durch Pistengeräte mit bis zu 800 m  Familien- & Kinderaktionen
amadé mit der Salzburger Sportwelt, langen gespannten Seilen präpariert. Während der gesamten Wintersaison
dem Hochkönig, der Schladming-Dach- Diese Seile stellen eine große Gefahren- zahlen innerhalb einer Familie nur die
stein-Tauern-Region, dem Gasteiner- quelle für Pistenbenützer dar, weil sie in Eltern und die ersten beiden Kinder bzw.
und dem Großarltal pendelt man in maxi- der Dunkelheit nicht erkennbar sind. Des- Jugendlichen (geboren 1991 bis 2003)
mal einer Stunde mit dem Auto oder mit halb auch die unverzichtbare Pistensper- für den Skipass, alle weiteren Kinder die-
den Gratis-Skibussen. re. Eine Abfahrt vom Kreuzkogel bis ins ser Familie, und zwar jeweils die jüng-
Tal ist allerdings bis 21.00 Uhr geöffnet sten, fahren frei. Dieses Angebot gilt
Beförderungskomfort und Pistenvielfalt: und über die Beschneiungsanlage teilaus- bereits ab der Eintageskarte
Die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein geleuchtet. So ist sichergestellt, dass Sie
zählt zu den modernsten des Landes – sollte es einmal etwas später werden –  Osteraktion: 13. März -17. April 2010
Salzburg. Laufend wird in die Komfort- auch nach 17.00 Uhr noch sicher ins Tal Der Osterhase bringt allen Kindern bis
verbesserung und Schneesicherheit abfahren können. 15 Jahren (geboren Jahrgang 1994 und
investiert. Einem optimalen Skivergnü- später) Gratisskipässe, wenn diese mit
gen von Anfang Dezember bis Saisonen- 80 km bestens präparierte Pisten mit Ihren Eltern mindestens 7 Nächte bei
de steht somit nichts mehr im Wege! unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden uns im Großarltal bleiben. Vorausset-
Start in die Wintersaison 2009/10 am sorgen für reichlich Abwechslung: zung dafür ist, dass ein Elternteil einen
28./29. 11. 2009 (eingeschränkter ❍ 23 km Abfahrten leicht (blau) Skipass für denselben Zeitraum (mind. 6
Wochenendbetrieb Sa/So - ausreichen- ❍ 49 km Abfahrten mittel (rot) Tage) kauft.
de Schneelage vorausgesetzt), durchge- ❍ 8 km Abfahrten schwierig (schwarz)  Kleinkinder unter 6 Jahren (geboren
hender Skibetrieb von 04. 12. 2009 bis Durch eine umfangreiche Beschneiungs- Jahrgang 2004 und später) haben Frei-
17. 04. 2010. anlage und die Situierung der Abfahrten in fahrt auf allen Anlagen im Großarltal!
Richtung Osten gilt das Skigebiet als ab-
Die Skischaukel Großarltal-Dorf - solut schneesicher bis nach Ostern.  Alle Kinder von 6 bis 15 Jahren (gebo-
gastein zählt 17 moderne Liftanlagen ren 1994–2003) erhalten den ermäßigten
mit einer Förderkapazität von rund Kindertarif (ca. 50 % Ermäßigung
30.000 Personen pro Stunde: Saisonkartentarife: gegenüber dem Erwachsenen Normaltarif).
❍ 5 Gondelbahnen Für die kommende Saison bieten wir
❍ 3 6er Sesselbahnen heuer wieder bis 04.12.2009 einen ver- Die Familienzugehörigkeit ist für alle vor-
❍ 3 4er Sessellifte billigten Vorverkaufspreis an: stehenden Aktionen mittels Lichtbildaus-
❍ 2 Doppelsessellifte und bis 04.12.09 ab 05.12.09 weis aller Familienmitglieder sowie nach-
❍ 4 Schlepp- und Übungslifte Erwachsene: € 425,-- € 455,-- weislich gemeinsamen Haushalt zu bele-
NEU: 6er Sesselbahn GipfelXpress in Jugendliche: € 312,-- € 332,-- gen.
Dorfgastein Kinder: € 170,-- € 185,--

Nächtliche Pistensperre Hochbrändchen sammeln - das sportliche


Die Pisten sind in Großarl aus Sicher- Snowboarden: Bonuspunkteprogramm mit Kickfaktor!
heitsgründen ab 17.00 Uhr gesperrt. Auch hier bleiben kaum Wünsche offen: Sammeln Sie Bonuspunkte bei jeder
Diese nächtliche Pistensperre ist für die Snowboarder finden neben den bestens Fahrt mit der Hochbrandbahn! Bei aus-
Großarler Bergbahnen von enormer präparierten Pisten auch einige Tief- reichend vielen Punkten können diese
Bedeutung. Deren Anliegen ist es, den schneereviere vor. Für Artisten unter den gegen attraktive Preise für neue Urlaub-
Skifahrern stets bestens präparierte Boardern gibt es am Kreuzkogel eine serlebnisse eingetauscht werden. Das
Pisten zu bieten. Halfpipe. Danach gehtʼs zum Aprés in die Schöne am Hochbrändchensammeln:
Dies ist nur möglich, wenn alle Pisten täg- beliebten Boarders-Treffʼs. Auch Renn- So ein Hochbrändchen kommt selten
lich präpariert werden und danach einige und Techniktrainings werden angeboten. allein - für Volltarifskipässe erhalten Sie 4
Stunden unbenützt „durchfrieren“ können. (siehe Seite 14 -15). Punkte, ihre Hochbrändchen verfallen
Frische Spuren von nächtlichen Abfahrern nicht und durch drei perfekte Talabfahr-
würden gefrieren und so die Pistenqualität Einzigartig in Ski amadé: ten ist Ihre Sammelleidenschaft auch
am nächsten Tag beeinträchtigen. Höchst gelegene Sport- und Servicesta- gleichzeitig ein sportliches Vergnügen.
An die 10 Mitarbeiter sorgen ab 17.00 Uhr tion mit Sportshop, Verleih, Depot und Weitere Informationen und
Nacht für Nacht für gute und sichere Skischule in der Bergstation der Panora- Registrierung unter
Pisten. Die Skiabfahrten werden dazu teil- mabahn Großarltal auf 1.850 m. www.grossarltal.info
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 8

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Winter Seite 8
Ski-, Carving- und Öffnungszeiten der Adventmärkte inkl. Loipengebühren im Großarltal:
Rahmenprogramm € 2,- pro Tag, € 8,- pro Woche
Snowboardschulen 27.11.-20.12.2009 jeweils Freitag - Sonntag Kinder zahlen die Hälfte!
Im Großarltal bieten Ihnen 2 Ski- und Die Loipenbenützungskarten berechtigen
Freitag: 15.00-20.00 Uhr (Hüttschlag ab 18.00 Uhr)
Snowboardschulen Unterricht nach dem auch zur kostenlosen Inanspruchnahme
Samstag: 15.00 – 20.00 Uhr
neuesten Stand der Skilehrtechnik, egal des Skibusses im gesamten Talbereich
Sonntag: 13.00 – 20.00 Uhr
ob Sie Neueinsteiger sind oder einfach und sind in den Verkehrsbüros sowie bei
Samstag, 5.12.09 (Nikolaustag): 15.00-22.00 Uhr
Ihr Können perfektionieren wollen. Neu- allen Sportfachgeschäften erhältlich.
Dienstag, 8. 12. 09 (Feiertag): 13.00 – 20.00 Uhr
und Wiedereinsteigern garantieren wir,
dass sie das Skifahren innerhalb von nur Veranstaltungen: Langlauf - Höhenloipe
5 Tagen erlernen. Sollten sie dieses ehr- Sänger und Musikanten am Adventmarkt Seit dem Winter 2007/08 gibt es rund um
geizige Ziel nicht erreichen, bekommen (Fr u. Sa 17.00 – 19.00 und SO 16.00 – 19.00 Uhr) die Saukaralm (1.850 m) eine ca. 4 km
sie ihr Geld für den Skiurlaub zurück Jeden Sa – So: „Großarler Engerl“ singt Weih- lange, herrliche und sehr schneesichere
(nähere Infos dazu in unserer Quartier- nachtslieder, 18.00 Uhr Höhenloipe. Diese ist – je nach Witte-
liste auf Seite 4 unter „Learn-to-ski“). Jeden Fr oder Sa: Adventsingen oder –konzert in der rung – an 3 bis 4 Tagen pro Woche in
Besonderes Augenmerk wird in den Ski- Pfarrkirche Großarl, 20.15 Uhr Betrieb. Auffahrt mit Taxi Aigner nach
schulen den Kindern geschenkt: Ski- Jeden Sonntag: Herbergsuche in Großarl, ca. 18.30 Uhr fixem Fahrplan 3 x täglich (Auffahrt mit
schulkindergarten für Kinder ab 3 Jahren 2. – 4. Freitag: Fackel- & Laternenwanderung in privatem PKW nicht möglich!). An den
inkl. Mittagsbetreuung und Verpflegung. Großarl 16.30 Uhr Betriebstagen der Loipe hat die Saukar-
Weitere Infos auf den Seiten 14 – 15. 2. – 4. Samstag: Hirtenspiel in Hüttschlag am alm geöffnet, die auch ein beliebtes Ziel
Nachmittag für Wanderer und Rodler ist. Info über
Skibus Fr, 27. 11. 09: Feierliche Eröffnung des Adventmark- Öffnungszeiten im TVB 06414/281 und
Für all jene, die die Talstationen der Berg- tes Großarl, 16.00 Uhr bei der Saukaralm: 0664/5318 692.
bahnen zu Fuß nicht erreichen und trotz- So, 29. 11. 09: Kinderkrampuslauf19.00 Uhr
dem gerne einmal Urlaub vom Auto ma- Sa, 5. 12. 09: Nikolaus auf den Weihnachtsmärkten Langlaufkurse
chen wollen, bieten die Großarler Berg- 17.00 Uhr, Krampus-Schaulauf in Großarl 20.00 Uhr Langlaufkurse bietet Ihnen die Langlauf-
bahnen im gesamten Tal einen Gratis- So, 13. 12. 09: Gang durch den Advent in Hüttschlag schule Silvester Hettegger, 5611 Großarl,
Skibus an. Dieser verkehrt im Ortsgebiet 18.30 Uhr Schied 76, Tel. (0)6414/8788 od. 0664/
im 15- bzw. 7-Minuten-Takt und außer- So, 20. 12. 09: Herbergsuche in Hüttschlag 2414884. Dort lernen Sie nicht nur die rich-
halb des Ortszentrums in Richtung Sü- 18.00 Uhr tige Grundtechnik, sondern haben auch die
den bis in den Talschluss und in Richtung Weitere Infos und Programm: Möglichkeit, Ihr Können zu perfektionieren.
Norden bis zur Haltestelle "Gollegg" nach www.salzburger-bergadvent.at Empfohlen werden 3-Tages-Kurse mit je
einem fixen Fahrplan 3 bis 5 mal pro 2 Unterrichtsstunden pro Tag.
Halbtag. Natürlich können Sie auch alle Kurstarife: 1 Tag á 2 Std. € 40,-
Skibusse im Gasteinertal kostenlos nut- 2 Tage á 2 Std. € 54,-
zen und somit ohne Aufpreis den gesam- 3 Tage á 2 Std. € 65,-
ten Skigroßraum Gasteinertal erkunden. Tarife gültig bei mind. 4 Kursteilnehmern,
AUCH HEUER WIEDER! Gratis-Skibus darunter individuelle Vereinbarung.
ins benachbarte Alpendorf nach St. Jo- Privatstunde für 1 Person: € 38,-
hann/Pg. - Einstieg in die Salzburger Sport- jede weitere Person: € 8,-
welt mit der 3-Täler-Skischaukel Flachau- Privatlehrer für 1 Tag á 4 Std. € 155,-
Wagrain-St. Johann. jede weitere Person: € 8,-
Für Kursteilnehmer ist die Benützung der
Pauschalarrangements Langlaufloipe für die Zeitdauer des Kurses
Skipauschalen mit Preisermäßigung bis gratis. Anmeldung auch im HOTEL EDEL-
zu - 25 % und besonders günstige Ange- WEISS u. in allen Sportgeschäften mögl.
bote wie etwa die Amadé-Aktionswochen Eislaufen
finden Sie in unserer Quartierliste. Aufgrund des Neubaues des Freizeitzen- Pferdeschlittenfahren
trums in Großarl sind im Winter 2009/10 die Wer den großen Pferdeschlitten der klei-
Advent im Großarltal Eislaufplätze gesperrt und stehen ab nen Holzrodel vorzieht, kommt im Groß-
Unter dem Motto „Salzburger Berg- arltal voll auf seine Rechnung. In warmen
2010/11 wieder zur Verfügung
advent“ findet 2009 zum 3. Mal ein Decken eingehüllt geht´s quer durch die
großer Adventmarkt mit stimmungsvol- Eisstockschießen malerische Landschaft, um den Zauber
lem Rahmenprogramm im Großarltal bei Gleich 4 mal gibt es im Großarltal Eis- der einzigartigen Bergwelt zu genießen.
freiem Eintritt statt. In rund 25 kleinen stockbahnen, was wohl für die Popularität Anbieter von Pferdeschlittenfahrten:
Almhütten werden Kunsthandwerk und dieser althergebrachten Sportart spricht. Großarl:
Spezialitäten aus der Region angeboten. Nicht selten messen sich die Gäste bei Salzleckbauer Tel. (0)6414/8217
Der Bergadvent im Tal der Almen ist eine einem Turnier mit den Einheimischen, Wallnerbauer Tel. (0)664/4247120
bewusste Gegenwelt zum hektischen was nicht nur stets für Spaß und gute Hüttschlag:
Vorweihnachtstreiben in den Städten Laune sorgt, sondern auch oft mithilft, Steinmannbauer Tel. (0)6417/265
und soll die Besucher auf besinnliche Art neue Freunde zu gewinnen. Besonderer Hinterauschau Tel. (0)6417/250
und Weise auf das bevorstehende Weih- Beliebtheit erfreut sich stets das all- Pertillbauer Tel. (0)6417/258
nachtsfest einstimmen. wöchentliche Hüttschlager Gästeturnier. Taxer Martin Tel. (0)6417/482
Angebotshighlights Für größere Gruppen ist es vorteilhaft,
sich im Verkehrsbüro anzumelden und Schneeschuhwandern
❍ Stimmungsvoller Adventmarkt eine Bahn reservieren zu lassen. Genießen Sie die unberührte Natur fern
in Grossarl und Hüttschlag Leihgebühr: € 2,50 pro Stock und Tag. von jeglicher technischer Erschließung
❍ Krippenausstellungen bei einer Schneeschuhwanderung. Dabei
❍ Adventsingen/-konzert in Großarl Kinderbetreuung siehe Seite 6 gilt es natürlich - ähnlich dem Skitouren-
❍ Laternenwanderungen gehen - gewisse Spielregeln zu be-
❍ Keks-Backstube für Kinder Langlauf achten. Die richtige Routenwahl, die ent-
Für all jene, die eine gemütliche Langlauf- sprechende Tageszeit, Wissen um Witte-
❍ Christkindlpostamt u. Engerl-Fotostudio
runde dem alpinen Skizirkus vorziehen rung und Schneeaufbau sowie das Ver-
❍ Dorfkrippe und „Krippenweg“ oder gar nach einer flotten Talfahrt noch
❍ Hirtenspiel in Hüttschlag halten im Gelände sind dabei unerlässli-
die Langlaufskier anschnallen, bietet das che Grundkenntnisse, die man unbe-
❍ Tierkrippe und Fotoausstellung in der Großarltal 30 km bestens präparierte dingt mibringen soll. Erlernen können Sie
„Alten Wacht“ Langlaufloipen im klassischen Stil und diese unter fachkundiger Anleitung bei
❍ Wildgehege und Kutschenfahrten großteils auch als Skatingspur. den heimischen Skischulen des Tales,
beim Talwirt Neu seit 2003: Beleuchtete Loipe (ca.3 km) die übrigens auch Wanderungen für
❍ Attraktive Wochenendpackages, u.v.m. in Hüttschlag beim Aschaustüberl. Kleingruppen anbieten. Verleih von
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 9

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Winter / Sportgeräteverleih Seite 9
Schneeschuhen und Tourenstöcken s. 4. – 24. 12. 2009: „Amadé-Sixty-Plus“. Gratis Beleuchtete Rodelbahn
Seite 9. Neu seit 2009/10: Geführte Wochenskipass für Senioren über 60 (Infos im Für alle, die gerne am Abend noch eine lustige
Schneeschuhwanderungen im Tal- Gastgeberverzeichnis auf Seite 5) Rodelpartie unternehmen, gibt es beim Hotel
schluss, dem Eingang in den National- 24. 12. 2009: Krippenandacht in den Pfarrkir- Lammwirt eine beleuchtete, verkehrsfreie
park Hohe Tauern mit dem Nationalpark- chen Großarl und Hüttschlag um 14.00 Uhr, Rodelbahn. Länge: ca. 2,5 km. Beleuchtet täg-
Ranger. Weitere geführte Touren siehe Christmette in den Pfarrkirchen Großarl und lich bis 23.00 Uhr. Aufstieg zu Fuß oder mit Taxi-
„Themenwanderungen“ rechts unten. Hüttschlag um voraussichtlich 23.00 Uhr Kleinbussen. Rodelverleih direkt beim Hotel
29. 12. 2009: Perchten-Schaulauf im Talschluss Lammwirt: E 3,--/Rodel. Nach dem Rodeln lockt
Ski- u. Snowboardrennen in Hüttschlag, abends eine gemütliche Einkehr im Hotel Lammwirt mit
In Großarl steht Ihnen im Bereich der Mittelsek- 31. 12. 2009: Traditionelles Jahrzahlbrennen in Schmankerln aus der heimischen Küche. Ideal
tion eine permanente WISBI-Rennstrecke mit Hüttschlag, Silvester-Feierlichkeiten in den auch für Gruppen.
elektronischer Zeitnehmung zur Verfügung. Für diversen Hotels. Weitere Infos und Anmeldung: Hotel Lammwirt,
Firmen-, Vereins- und Gruppenrennen organi- 1. 1. 2010: Fackellauf der Skischule Lackner, Tel. 06414/400 oder www.lammwirt.at
sieren wir Ihnen gerne ein auf Ihre besonderen Feuerwerk, Alphorn- und Weisenbläser, Unser Tipp: „Rodelpaket“: E 12,--/Pers. (bei
Wünsche abgestimmtes Rennen, egal ob dabei Schneebar mind. 5 Personen)
eher der Sportsgeist mit „hundertstel-genauer“ 17. – 19. 1. 2010: Intersport-Testtage von Inter- • Transfer vom und zum Quartier in Großarl
Zeitnehmung oder aber der Spaß mit lustigen sport Lackner • 1 x Auffahrt Rodelbahn
Hindernissen etc. im Vordergrund stehen soll. 30. 1. 2010: Blasius-Schlenkerfahrt vom Tal- • Rodelverleih
Infos: Ski- und Rennschule Lackner (Tel. schluss nach Hüttschlag und weiter nach • 1 Getränk beim Hotel Lammwirt:
(0)6414/269) oder Großarler Bergbahnen (Tel. Großarl Anmeldung: Taxi Aigner, Taxi 600, Taxi Raab.
(0)6414/280). Übrigens: Skikursteilnehmer 13. 2. 2010: Maskenball der Bergrettung Tel. siehe Seite 20.
absolvieren als krönenden Abschluss einer Großarl und der Feuerwehr Hüttschlag
jeden Woche immer ihr eigenes Skirennen, das 16. 2. 2010: Lustiges Faschings-Treiben auf Themenwanderungen
die jeweiligen Skischulen anbieten. dem Marktplatz in Großarl, ab 14.00 Uhr Licht- und Natur-Wellnesswanderung.
21. 2. 2010: Ski- und Snowboardshow der Ski- Genießen Sie dabei Ruhe und Entspannung
schule Lackner mit Fackellauf, Feuerwerk, Ski-
Tourenski disco und Schneebar.
und tanken Sie so neue Kraft für den Alltag.
Das Großarltal mit seinen zahlreichen Berggip- Meditative Naturbetrachtungen, Naturmärchen
18. 3. 2010: Passionssingen in der Pfarrkirche am Wegesrand, etc. Termine und Preise auf
feln ist ein begehrtes Tourenskigebiet bis ins Großarl
späte Frühjahr. In der Wander- und Tourenkarte Anfrage bzw. laut Wochenveranstaltungskalen-
20. – 27. 3. 2010: 10. internationale Lady-Ski- der. Mindestteilnehmer: 2 Personen, Anmeldung
Großarltal (Verlag Tappeiner) sind die beliebte- woche (s. Gastgeberverzeichnis Seite 6)
sten Skitouren eingezeichnet. Seit 2001 gibt es am Vortag erforderlich.
28. 3. 2010: Palmweihe und hl. Messe zum
einen sehr informativen Skitourenführer. Dieser Palmsonntag
beschreibt die 10 beliebtesten Touren mit Geh- Geführte, sanfte, idyllische Schneeschuhwan-
31. 3. 2010: Spielefest am Panoramaplateau derung, ideal zum Kennenlernen dieser schö-
zeit, Wegbeschreibung, Kartenausschnitten 1./2. 4. 2010: Ölberg- und Leiden-Christi-Singen
sowie Farbbildern und ist im Tourismusverband nen Art des Wanderns in unberührter Winter-
in Großarl
zum Preis von € 4,50 (mit Gästekarte im Ver- 3./4. 4. 2010: Auferstehungsfeier in den Pfarrkir-
landschaft. Jeden Freitag von 19. 12. 2009 – 17.
kehrsamt € 2,50) erhältlich. Die Touren finden chen Hüttschlag/Großarl mit Speisenweihe
4. 2010, Treffpunkt 14.00 Uhr, Auffahrt mit PKW
Sie übrigens auch im Internet unter www.gross- oder Taxi, Dauer 1 – 2 Stunden (je nach Route).
4. 4. 2010: Bauernschützenball in Großarl Mindestteilnehmer 3 Personen. Anmeldung bis
arltal.info unter dem Menüpunkt „Sport & Spaß” 7. 4. 2010: Spielefest am Panoramaplateau
– „Tourenskilauf”. Bitte beachten Sie aber die 18.00 Uhr des Vortages erforderlich.
verschiedenen Risiken und vermeiden Sie diese Wandern und Rodeln
durch richtige Zeitplanung und Routenwahl. Märchen-Erzählwanderung im Fackelschein:
Rund 35 km geräumte Winterwanderwege Einfache Waldwanderung mit Märchen von der
Gerne begleiten Sie auch fachkundige Skiführer laden ein, das Tal zu Fuß, teils der Ache entlang
der Skischulen des Tales. Natur. Jeden Montag oder Dienstag von 20. 12.
und teils bergwärts auf den zahlreichen Güter- 2009 – 17. 4. 2010, Treffpunkt um 19.30 Uhr
wegen in aller Ruhe zu erkunden. Am Ziel ange- oder laut Wochen-Veranstaltungskalender. Für
Veranstaltungen langt lockt oft eine schmackhafte Jause und ein Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Rodelpartien, Hüttenabende im Skigebiet mit wohlriechender, berühmt-berüchtigter Jägertee.
Musik und anschließender Fackelabfahrt ins Tal, Preis je nach Teilnehmern, Anmeldung bis 12.00
Talwärts geht´s oft schneller, denn wer beim Auf- Uhr erforderlich.
Gästeskirennen, Schneeschuhwandern, geselli- stieg seine Rodel nicht zu Hause gelassen hat,
ges Aprés Ski, diverse Brauchtumsveranstaltun- kann seinen Spaziergang mit einer lustigen
gen und vieles andere mehr. Märchenwanderung mit Schneeschuhen für
Rodelpartie beenden. Noch bequemer geht´s Erwachsene und Kinder nach Terminvereinba-
natürlich auch: Bergwärts mit dem Taxi (Tel. rung bzw. laut Wochenveranstaltungskalender.
Auszug aus dem Veranstaltungs- siehe Seite 20) zu einem zünftigen Hüttenabend
kalender Winter 2009/10: und talwärts mit der Rodel. Aber Achtung! Für
27. 11. – 20. 12. 2009: Salzburger Bergadvent Weitere Infos und Anmeldung: Andrea Seer,
Unfälle wird nicht gehaftet. Neu seit 2007/08: autorisierte Wanderführerin und geprüfte Licht-
(siehe Seite 8) Die Saukaralm (1.850 m) ist je nach Witterung
4. – 8. 12. 2009: „Wir schenken Ihnen 1 Tag“. 4 Energetikerin +43 (0)664/38 502 57 oder im
an 3 – 4 Tagen pro Woche geöffnet und ein Tourismusbüro.
Tage wohnen und Skifahren zum Preis von 3 beliebtes Ziel für Wanderer, Langläufer (Höhen-
Tagen (Infos im Gastgeberverzeichnis Seite 5) loipe) und Schneeschuhwanderer. Wellness siehe Seite 6

Sportgeräteverleih Winter 2009/10 - (Richtpreise in € pro Tag und Person)


Skiaus- Carvingski, Snow- Snowboard Touren- Short Wander-
Ski und Ski- Snow- Langlauf- Snow- Schnee- Eislauf- Freeride -
rüstung Testski Helm board & Schuhe ausrüstung Carver Rodel Nordic W.
Stöcke schuhe komplett Funcarver board ausrüstung blades schuhe schuhe Freestyle
Schuhe komplett inkl. Felle Firngleiter Stöcke
€ 10,– - € 5,– - € 15,– - € 14,– - € 18,– - € 14,– - € 6,– - € 16,– - € 9,– - € 8,– - € 8,– - € 8,– - € 3,– - € 18,– -
Erwachs. € 24,– € 4,– € 22,– € 5,– € 5,–
€ 8,– € 32,– € 18,– € 35,– € 24,– € 12,– € 30,– € 13,– € 11,– € 11,– € 11,– € 4,– € 24,–
€ 4,– - € 2,50 - € 6,– - € 9,– - € 9,– - € 2,– - € 11,– - € 3,50 - € 13,– - € 6,– - € 8,– - € 8,– - € 8,– - € 3,– - € 18,– -
Kind./Jug. € 22,– € 5,– € 5,–
€ 8,– € 3,50 € 10,– € 10,– € 18,– € 4,– € 14,– € 7,– € 20,– € 13,– € 11,– € 11,– € 11,– € 4,– € 24,–

Ihre Sportausstatter, Verleih- und Servicepartner im Großarltal:


Sport-Mode- Intersport Lackner - Schischule Schuh-Sport Kendlbacher Skischule-Verleih und Service
Prommegger A-5611 Großarl, Unterberg 67 u. 123 Sport 2000 Panorama
A-5611 Großarl, Nr. 49 u. 125 A-5611 Großarl, Nr. 126 A-5611 Großarl-Unterberg
Tel. 06414/277, Fax: 06414/277 Tel. 06414/269, Fax: 06414/269-17 Tel. 06414/210, Fax: 06414/210-4 Tel. 06414/20541, Fax: 06414/20541-10
(siehe Einschaltung Seite 13) (siehe Einschaltung Seite 12 u. 14) (siehe Inserat Seite 12) (siehe Inserat Seite 13 und 15)
www.sport-prommegger.at www.sport-lackner.at E-Mail: info@sport-kendlbacher.at E-Mail: panoramaski@aon.at
sport-boutique-prommegger@aon.at office@sport-lackner.at www.sport-kendlbacher.at www.schischule-grossarl.at
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 10

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Skipanorama - Info & Preise Seite 10
Skipasspreise 2009/10
Skipasspreise 2009/10 TAGE Hauptsaison Zwischensaison Vor- und Nachsaison
Erwachsen Jugend Kinder Erwachsen Jugend Kinder Erwachsen Jugend Kinder
3 Stunden 31,00 25,50 16,00 31,00 25,50 16,00 29,00 24,00 14,50
ab 11 h 36,50 30,50 19,50 36,50 30,50 19,50 34,50 28,50 17,50
Saisonzeiten ab 12 h 32,00
32,00
26,50
26,50
17,00
17,00
32,00
32,00
26,50
26,50
17,00
17,00
30,00
30,00
25,00
25,00
15,50
15,50
bis 13 h
ab 13 h 27,50 23,00 14,50 27,50 23,00 14,50 26,00 21,50 13,50
Haupt- 19. 12. 09 - 08. 01. 10 ab 14 h 24,00 20,00 13,00 24,00 20,00 13,00 22,50 18,50 11,50
saison (HS) 23. 01. 10 - 02. 04. 10 1 39,50 33,00 21,00 39,50 33,00 21,00 37,50 31,00 19,50
1,5 69,00 56,50 36,00 69,00 56,50 36,00 64,00 52,50 33,50
Zwischen- 09. 01. 10 - 22. 01. 10 2 78,50 65,50 41,50 78,50 65,50 41,50 74,00 61,00 38,50
2,5 105,00 86,00 54,50 105,00 86,00 54,50 97,50 80,00 51,00
saison (ZS) 3 114,00 93,50 59,00 114,00 93,50 59,00 106,00 87,00 55,00
4 144,50 118,50 75,00 144,50 118,50 75,00 134,50 110,00 70,00
Vor- und Nach- 28. 11. 09 - 18. 12. 09 5 171,50 140,50 89,50 165,50 135,50 86,00 159,50 130,50 83,00
5 in 7 188,50 154,50 98,00 182,00 149,00 94,50 175,00 143,50 91,00
saison (VS/NS) 03. 04. 10 - 17. 04. 10 6 196,00 160,50 101,50 189,00 155,00 98,00 182,00 149,00 94,50
7 218,00 179,00 113,50 210,00 172,50 109,50 202,50 166,00 105,50
8 240,00 197,00 125,00 231,50 190,00 120,50 223,50 183,00 116,00
Jahrgänge für Skipässe 9 261,00 214,00 135,50 251,50 206,50 131,00 242,50 199,00 126,00

Lichtbild erforderlich
10 278,00 228,00 144,50 268,00 220,00 139,50 258,50 212,00 134,50
Tarif Jhg. (Stichtag 1.1.) 11 294,50 241,50 153,00 284,00 233,00 148,00 274,00 224,50 142,50
12 309,50 254,00 161,00 298,50 245,00 155,50 288,00 236,00 149,50
Kleinkinder (frei) 2004 und jünger 12 in 14 317,00 260,00 165,00 306,00 251,00 159,00 295,00 242,00 153,50
Kindertarif 1994 - 2003 13 324,00 266,00 168,50 312,50 256,50 163,00 301,50 247,00 156,50
14 338,50 277,50 176,00 326,50 268,00 170,00 315,00 258,00 1163,50
2
Jugendtarif 1991 - 1993 15 352,50 289,00 183,50 340,00 279,00 177,00 328,00 269,00 170,50
16 366,50 300,50 190,50 353,50 290,00 184,00 340,50 279,50 177,00
Erwachsene ab 1990 17 378,50 310,00 196,50 365,00 299,50 190,00 352,00 288,50 183,00
18 389,50 319,50 202,50 376,00 308,50 195,50 362,50 297,00 188,50
Karten mit einer Gültigkeitsdauer von bis zu 1 Tag gelten ausschließlich auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein. Ab einer Dauer von 1 1/2 - Tagen

HALLO KINDER gültig im gesamten Großraum Ski amadé. Es gelten die allgemeinen Tarifbestimmungen und Beförderungsbedingungen.

In den In der 11.


Für Euch gibt’s Wochen
von 4.12.
int. Lady-
Skiwo c h e
ganz tolle bis 24.12.2009
bieten wir ein besonderes
INTERSPORT TEST-TAGE von 20.03. bis
Intersport Lackner macht es 27.03.2010 schenken aus-
Sonderangebote Zuckerl für alle Senioren: Aus-
gewählte Beherbergungsbe- möglich! Carving, Race, gewählte Beherbergungs-
triebe bezahlen allen Senioren* Powdern, Freestyle, Freeri- betriebe allen Damen den
Der Familien-Hit: bei min. 7 Nächtigungen den 6- de, Snowboard, Fun-Sports. 6-Tages-Skipass*! Weiters
Tages-Skipass. 1 Tag Skitest, Testen Sie von 17. – 19. 1. gratis dazu: 1-Tag Skitest,
Im Großarltal bezahlt jede Familie bei 1 Tag Skiguiding, 1 Tag Ski-Sa- 2010 kostenlos das neue- 1-Tag Skiguiding und div.
den Bergbahnen den gesamten Winter fari in eine andere Amadé-Re- Gutscheine. Überdies
gion und den Bahnhofstrans-
ste Top-Equipment von
über max. für 2 Kinder. Alle weiteren Intersport im neuen Inter- erwartet Sie ein TOP-
fer bei Anreise mit öffentlichen Unterhaltungsprogramm
Kinder genießen Freifahrt auf allen Lif- sport-Lackner-Shop direkt
Verkehrsmitteln gibt es gratis
ten. Diese Aktion gilt für Kinder bis im geheizten Partyzelt.
dazu. Außerdem lockt ein an der Panoramabahn
*bei Buchung der Lady-Wochen-
18 Jahre (geb. nach dem 01.01.1991), attraktives Rahmenprogramm. Bergstation auf 1.840 m. pauschale in einem Lady-Partner-
wobei immer jeweils für die beiden älte- *Gültig ab Jahrgang 1950 und Mitten im Skigebiet, einzig- betrieb. Fotopflicht. Weitere Infos im
älter. Fotopflicht. Letzter Gültig-
sten Kinder ein Skipass erworben wer- keitstag Skipass: 24.12.2009. artig in Ski amadé. Gastgeberverzeichnis auf Seite 6.
den muß. Gültig ab der
1-Tageskarte.

Oster-
Familienaktion
Ab 13. März 2010 bis Saisonende
(17.04.2010) fahren alle Kinder bis
einschließlich 15 Jahre innerhalb der
Familie (geb. nach dem 01.01.1994)
bei den Bergbahnen GRATIS. Gültig
ab der 6-Tageskarte.
ACHTUNG:
Jeweils nur gültig, wenn auch zumin-
dest ein Elternteil einen Skipass für
den selben Zeitraum erwirbt. Die Fami-
lienzugehörigkeit der Kinder ist bei bei-
den Aktionen beim Kauf der Skikarte
an der Liftkassa durch Reisepass aller
Familienmitglieder zu belegen!

Familientipp 2009/10:
Kinder-Schmankerl-Bonus

Auf den mit obenstehendem Smiley


gekennzeichneten Skihütten erhalten
alle Kinder bis Jahrgang 1994 minde-
stens 4 verschiedene Kindergerichte
inkl. 1 Getränk zum Vorzugspreis von
€ 7,–. Vorweis der Kinder-Liftkarte erfor-
derlich.
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 11

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Skipanorama - Info & Preise Seite 11

SKIPANORAMA GROSSARLTAL-DORFGASTEIN

Mit Ihrem Skipaß können Sie folgende Skigroßräume nutzen:


❄ Großarltal-Dorfgastein ❄ Gasteinertal ❄ Salzburger Sportwelt
❄ Hochkönigs Winterreich ❄ Schladming-Dachstein/Tauern
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 12

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Sportgeschäfte und Verleih Seite 12
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 13

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Sportgeschäfte und Verleih Seite 13

SPORT – MODE – PROMMEGGER


7 Tage leihen – 5 Tage bezahlen
NEU! VIP - CLASS +

GRATIS Schidepot in Gondelnähe*


*für Leihkunden

Schiverleih, in Gondelnähe MODEGESCHÄFT im Ortszentrum

Große Auswahl der neuesten Carver (Basic-, Top- & VIP-Class)


Gruppenpreise auf Anfrage

FAMILIEN-ANGEBOTE

Ein P R E I S V E R G L E I C H lohnt sich...


Basic-Carver: €10,- / Tag
5 - 7 Tage: € 50,-
Sport Mode Prommegger – A – 5611 Großarl 49
Tel. +43 (0) 6414 277 oder 8410
www.sport-prommegger.at sport-boutique-prommegger@aon.at
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 14

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Skischulen Seite 14

L SCHISCHULE
>>Alles in einem Haus
>> Alles in einem Haus A - 5611 Großarl
Unterberg 67 (neben 8er
Kabinenbahn Hochbrand)

L ACK NER Panoramabahn Talstation 123


Panoramabahn Bergstation 125
Tel.: +43(0)6414/269 od.8301
SPORTGESCHÄFTE I SCHISCHULE I APPARTEMENTHAUS I KINDERCLUB
www.sport-lackner.at / office@sport-lackner.at
Großarl - Hüttschlag
www.sport-lackner.at / office@sport-lackner.at Fax.: +43(0)6414/269-17

L Die Qualitätsschischule im Salzburger Land mit über 45 Jahren Erfahrung


Wir bieten für jeden etwas Direkt an der Panoramabahn Bergstation
Schikurse für Anfänger, NEU Schischule - Info - Anmeldung
Fortgeschrittene und Rennläufer Schischule - Erlebniswelt
Carving- und Snowboardkurse Essensraum für die Mittagsbetreuung
Freestyle- und Freeridekurse Catering für unsere Skihasen
Spielbereich zum Austoben
Privatstunden Kindgerechte Garderobe
Schischulkindergarten
Einteilung ohne Vorfahren
Mittagsbetreuung Durch unser neues Schischulsystem ersparen Sie
Rennkurse / Stangentraining sich das Vorfahren und viel Zeit.
Verleih-Verkaufs-Aktionen Internet - neuer Auftritt
Leitung: Thomas Lackner Rostfilm Stieber GmbH Reservieren oder buchen unter www.sport-lackner.at
Rostfilm Stieber GmbH
Familien - Packages NEUE Kurs- und Privatzeiten

Shop Bergstation Schischule - Erlebniswelt

NEU Panoramabahn Bergstation


NEU
1850 m Großarltal

Intersport Shop
Rent - Service - Depot
Schischule u. Erlebniswelt

L Ganztagsbetreuung mit Verpflegung im eigenen Haus


und direkt an der Panoramabahn Bergstation
Kinderschischule &
Jugendschikurse
Unterberg 67 (neben 8er Wir bieten etwas, das andere nicht haben!
Kabinenbahn Hochbrand) Schischule-Erlebniswelt-Panoramabahn Bergstation
Intersport Lackner
u. Erlebniskindergarten im Tal - Schischulhaus
eigener Essensraum für die Mittagsbetreuung
Spielbereich - Skidepot für Schischulkinder
Präsente bei Anmeldung & Siegerehrung
Riesiges Kinderareal, Karussell u. 2 Übungslifte
Wellenbahn, Bobbahn, Eiskanal, Figurenslalom
Kinderlernprogramm mit Tierfiguren
Schischul - Kindergarten
...
Super Spielraum mit Rutsche, Ballbad, uvm.
Auf unserer großzügig gestalteten Kinderwiese Kindergerechter, freundlicher Essensraum
sorgen unsere bestens ausgebildeten Trockenraum: Nie mehr nasse Bekleidung
Schilehrer(innen) für unsere Schihasen. Damit
Sie auch den ganzen Tag sorglos Urlaub machen Schikurs mit Mittagsbetreuung Schnuppertag
können, werden Ihre Kleinen im Erlebnis-Kinder- 3 Tage € 175,50 Kurs, Essen, Betreuung € 68,00
garten direkt neben der Schischule betreut. 5 Tage € 216,50 nur Kurs € 58,00
Unsere eigene Küche kümmert sich zu Mittag um
den großen Hunger unserer kleinen Gäste. Schikurs ohne Mittagsbetreuung Bitte buchen Sie den Schikurstarif

L Information & Anmeldung Schischul-Tarife


Anmeldung in den Schischulbüros: Schikurs: Schikurs & Carving: Privat:
5611 Großarl, Tel. +43(0)6414/269 oder 8301
- Unterberg 67, Neben Talstation 8er Kabinenbahn Kurse für Kinder Kurse für Erwachsene Privatunterricht
3 x 1/2 Tag € 120,00 3 x 1/2 Tag € 120,00 1 Stunde / Person € 52,00
- Unterberg 123, Panoramabahn Talstation
5 x 1/2 Tag € 149,00 5 x 1/2 Tag € 149,00 jede weitere Pers. € 16,00
- Unterberg 125, Panoramabahn Bergstation
3 Tage € 145,00 3 Tage á 3 Std. € 140,00 1 Privatlehrer / Tag € 208,00
INTERSPORT LACKNER Öffnungszeiten:
5 Tage € 164,00 5 Tage á 3 Std. € 154,00 jede weitere Pers. € 30,00
tägl. von 8.30 Uhr - 18.30 Uhr, So. & Ftg. bis 17.00 Uhr
Schikursbeginn: Snowb.-u. Freestylekurse Schnupper Carven - 45 min. Spezielle Privatarrangements -
Anfänger: So u. Mo ab 10.15 Uhr Fortgeschr.: täglich 3 Tage á 2 Std. € 138,00 Preis / Person € 38,00 Ganztagesbetreuung
Kurszeiten: Sonntag / Montag - Freitag 5 Tage á 2 Std. € 186,00
10.30 - 12.30 Uhr u. 13.30 - 15.30 Uhr od. Spezialangebote für Alle Preise inkl. 20% Mwst., Kreditkarten akzeptiert, für Unfälle wird nicht gehaftet,
14.00 - 16.00 Uhr / Erw. Kurs 10.30 - 13.30 Uhr Gruppen auf Anfrage! Rückvergütung nur mit ärztlichem Attest. Änderungen und Irrtümer vorbehalten Kasse
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 15

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Skischulen Seite 15
1 2 3 4 5 51 6 Hotels, Gasthöfe, Pensionen
Frühstückspensionen, Privatquartiere
ORTSPLAN GROSSARL Ferienwohnungen, Häuser mit FEWO u. Zimmer

ubach
Vorderstadluck
Bauernhöfe, Ferienwohnungen am Bauernhof
A A
Jugendherbergen, Hütten, Schihütten, Camping

Ellma
26 Verkehrsbüro, Gemeindeamt
Info_Journal_09_10:A4

Herta’s Rast Wanderweg Zimmerinformation 24 Stunden


Postamt, Postbank
Europatisch
46 Arzt, Apotheke, Zahnarzt

g
we
296 Bank, Bankomat

orn
Ah
251 Bankomat
91
Info-Journal Großarltal

113a 11391a 272


182 194 Sonnseitweg 15 Stockschießbahnen
12.09.2009

Radweg 136 Kinderspielplatz


196 197 250 244 27
Winter 2009/2010 - Sommer 2010

Übungslift Campingplatz
o
Gr 29
Stockschießbahn ßar 211
See 236 230 18 Tennisplatz
B l er 14 B
27 231181 Pfarrkirche
Ac 2701 158 185 5 24 Eislaufplatz
7 he Schwimm 184 6 Marktplatz
bad 81 232 Bus- und Skibushaltestelle
6:39 Uhr

141 187 108 48


eg 45 180 37 Skibushaltestelle
erw Radweg Tankstelle, 24 38
nd 102 Fußball 159 50 43
Wa 157 platz 160 KFZ-Werkstätte 290
Großarl Parkplatz 7 8
158 109 73 98 119 42a
172 93
44 138 110 Restaurant
126 103 115 150
6 85 Musikpavillon 201 Telefonzelle
30 32 4 120 Bergbahnen- 126
82 166 1 213
81
Seite 16

Parkplatz 168 Schulen Radweg


40 117 3 54 53 51 161 206 293
116 2 67 189
186 214 301 Supermarkt
57 175
61 139 47 131
C 52 18 119 96 55 262 144 Bäckerei C
11 68 83 72 122 56 Tankstelle
Metzgerei
12 Lang 133
142 159
lauf 70
schule 19 21 Achenpromenade Panorama-Wanderweg 98
63 104
129

n”

Gondelb
Talstation 62 Start Langlaufloipe
106 Bergbahnen Polizei 97
Liftkassa
Bankomat

ahn “Hoc
Sportgeschäfte

oramabah
24
Skischule
Skidepot Gasthof 92 69
Schützenhof 78

hbrand”
16 17

ahn “Pan
Güterw 99
107 Gr eg Aigen
87 131 etc 4
131a he 66 2
D nru 25 35 44

Gondelb
he 41
156 Wa 28
Rad
we
n de g D
rw
eg 34
UNTERBERG
1 2 3 4 5 6 7 8
Lageplan Großarl Zentrum / Impressionen Großarl
16 Seite
34 32 29 27 Breitenebenalm 69
35 9 10 (ca. 1,2 km) 11 12 13 14 15 Filzmooshörndl 16
36 1311 2016
Klaus 2187
38 99 Sonneggbrücke Kar
1138 gra
be Karalm
Güterw Höllinghütte n
eg E Hochbruck 1511 Jhtt. 33 Himmel
1525
ggried
l Karriedel
258 63

ch
2018 71 Kleinellmau
Buchb achkargrab en 1685 2135 E

ba
E AU Stangersattel

m
Güterweg 71 1480
919 Gollegg

La
120 86 1908 Klausberg 2060

aubach
43 Schwarzen- Jhtt. Spielkogel
123 78 1712 1782
105
Info_Journal_09_10:A4

77 eckalm

Ellm
70 42 59 Saukarkopf Buchbachkaralm. 2201
Lambach 1135
Ge
m

1949 2048
e

Güterweg Au
100 Saukaralm MARKT
ind

Bärstein 1840 m Seiserkopf


eg

72 65 28
Alte Wacht
ren

eg 28 7591 Kaserkopf
ze

878 Güterw 59 56 Zimmereben Prommegg Sillegg 2035


Holzen 97 Auschule
51
8227 n Güterweg Prommegg 220 1946 1998
62124 ab e 60 Remsteinkogel
Info-Journal Großarltal

lgr J a it
23 133 88 lp 1235 Sc Gerstreitalm Lammwirt 1318 lg r a
92 he 1575
ben EBEN

l
277


te
Maurach i

i
12.09.2009

93

Lab
1775

bl
252Jaitllehen

se
Oberheugathalm 1448

erw
8625G63 26 101

nn
üt 1744 276 Bockst

ra

eg
er w Reschenberg

So
Winter 2009/2010 - Sommer 2010

F eg

nd

Güt enbach
t a
14 alm F

M
21 aur Heugath

wa
76 Gü ach 64 12

ld
88 te Inhög

nach St. Johann/Pg.


Sc

rwe
52 56

a u

hie
g
Bichlkopf

d
36 Scheiblbrand Jhtt.
61 45
1418
6:39 Uhr

1852 1620
44

ck
Gölleralm 1445 1728

l m
Zwieseleck


47 1245
1292

gau
66 39 846 1731

terw
1363
Hol l

al
1338 37 3 Finsterwald

eg
e

57 Thalgau -Hochalm

E l
Himmelsknoten Gasthof Schiederhof
6 62 30
Ausschnitt Großarl Plojern
R

eg Th
r eb

1501 Holzlehen 51 1464

w
e

ose 1112
Igltalalm 11 Eggmann 117

Güterweg Stadlu
nst Vorderstadluck

ter
Grafenalm
ng

Tennkogel 43 ein
1272 1419 Feuersang Bichl-


Eßkopf 5
ra

49 26
107 103
Seite 17

Stein
be

1975 1 n
69 96 1
Do

Salzleck Aubauer 1497


4 Seideggalm 1533
pp

122 112 -Niederalm Hollerebenalm


G 9 865 Laireitingalm 1559 G
KFZ-Werkstätte 1290 Wssr. 1323
1449 146 Großarl Neuh
elwald

Mooslehenalm 153 890


Steinbruch 47
Rattersberg Hubsteg 1007

Güterweg
Salzeck
883
e

t Hettegg Laireitingkpl. Forsthaus ar l
Sandk Reitbauer oß
Gr
SCHIED Toferer

eg
Rodelberg 2 908 63 Hinterlaireiting
4 35 41 Gasthof Neumayr Bichl Harbach 73 76
Aigenbauer 44 893 Gstatt 6 9 38 25
Hubdörfl 14 34 39
Brandleitenalm Sesselbahn 1. Sekt. 18 37 12 Heimatmuseum 40 1143
To

57

Augraben
Alpstein Güterweg Aigen 85
71 115 36 Gra
84 31 Grießlehen
fer

erw Ratters berg


Gondelbahn 68 29
1539 94 63 2a Holzbildhauer109 Mandl- 2324 981 Brandenberg
Vordernberg
er B

Aubauer-Heimalm bauer

bach
Sandk Juhu!
74 Alpentaverne 98 61 18 20 rweg
ach

H 2249 Holzlechen Niederaigen 19 21 Güte h


H
UNTERBERG Moar-Gut Bac
g 81 11
Schied-Heimalm 1758 er BACH
n

95
e

rb Sesselbahn 2. Sekt. 75
ch

te 127 111
Aig

9 10 11 Un 89 125 13 15 16
ba

12 14 1114

Weitere Informationen und Fahrplanauskünfte erhalten Ihre besten Reiseverbindungen


Salzburger Land erfahren Sie unter Tel. 05-1717 und im Internet www.bahn.de Das Großarltal ist mit der Bahn bestens erreichbar. Mit
Wertvolle Tipps zum Geldsparen beim Bahnfahren www.oebb.at bzw. www.mobilito.at dem Zielbahnhof St. Johann im Pongau (Abholservice)
bieten sich folgende Reiseverbindungen an:
Lageplan Großarl Umgebung / Bahnanreise

Zu Ferienbeginn stellt sich KÖLN – St. Johann für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 17 J. mit Sonderpreis Bei Reisen mit der Bahn sollen Hamburg Hbf ab 08.03 (umsteigen in
immer wieder die Frage: - Wohin (Kontingent) und Wochenende dazwischen inkl. TEE Familienausweis (GRATIS) Sie es bequem haben. St. Johann an 17.02 München Hbf)
geht die nächste Reise? Gerade Hin und zurück ab € 321,00 Deswegen gibt es den Service Köln Hbf ab 08.18 (Direkt-
für Familien und alle, die die Haus-Haus-Gepäck PLUS St. Johann an 17.02 verbindung)
KÖLN – St. Johann für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 17 J. mit Sonderpreis (innerhalb Österreichs) und
Naturschönheiten Österreichs
(Kontingent) mit DB-BahnCard und Wochenende dazwischen Kurier Gepäck (von Dresden Hbf ab 07.55 (umsteigen Nürnberg
entdecken möchten, ist das
Hin und zurück ab € 242,00 Deutschland). Die Bahn holt St. Johann an 17.02 und München Hbf)
Salzburger Land nach wie vor
ein Renner. Für eine Ihre Gepäckstücke vor der Frankfurt Hbf ab 08.20 (Direkt-
HAMBURG – St. Johann für 1 Erwachsenen mit Sonderpreis (Kontingent) und
umweltbewusste Anreise mit der Abreise ab und bringt sie direkt St. Johann an 15.02 verbindung)
Wochenende dazwischen. Hin und zurück ab € 213,20
Bahn haben wir einige ans Reiseziel.
(Direkt-
Seite

Standard-Preis pro Stück


Wien West ab 08.44
Preisbeispiele der ÖBB und DB WIEN – St. Johann für 2 Erwachsene und 2 Kinder unter 15 J. mit ÖBB-VOR- St. Johann an 13.02 verbindung)
zusammengestellt. TEILScard Familie. Hin und zurück, über Sbg. ab € 98,40 ab € 14,90
Stand August 2009 – Druckfehler und Änderungen vorbehalten
17
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 18

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Lageplan Hüttschlag / Impressionen Seite 18

Wssf.

11
26
24 1

18 59

HÜTTSCHLAG
117
15
SEE

143 142

Hub
alm
ba c
h
52 166

99 80
135
20 20a
167
9
3
1
47
R
ei
t
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 19

Info-Journal Großarltal
Winter 2009/2010 - Sommer 2010 Anreise ins Großarltal / Ausflugsziele Seite 19

P
✈ O

I U
T
D

R S A
E
L
M B
G
J
C
H
K

© Mit freundlicher Genehmigung vom Verlag Ed. HÖLZEL Gesellschaft.m.b.H., A-1230 Wien, Ausschnitt aus der Österreichkarte 1:800.000.

Ausflugziele
7
✈ Wien
A Alte Wacht I Zell am See Q Königssee München
A1
B Heimatmuseum Kösslerhäusl J Wildpark Ferleiten R Swarovski-Kristallwelten A8 ✈
C Talmuseum - Nationalparkinformation K Großglockner S Nationalparkzentrum SALZBURG
Abfahrt Bischofshofen
D Liechtensteinklamm L Stauwerke Kaprun Hohe Tauern St. Johann
rltal

Krimmler Wasserfälle GROSSARL


E Jägersee M Inns bruck
a
Groß

HÜTTSCHLAG
F Burg Werfen und Eisriesenwelt N Hochkönig T Geisterberg St. Villach
A10
G Bad Hofgastein (Thermalbad) O Mozartstadt Salzburg Johann/Alpendorf
H Bad Gastein (Thermalbad) P Salzkammergut U Wagraini´s Grafenberg
Udine

Anreisetipps ins Großarltal


Anreise mit dem PKW: Anreise mit der Bahn: 0662/8580 251, ca. 70 km vom Großarltal
Wien (A1) / München (A8) - Salzburg - Das Großarltal ist auch mit der Bahn entfernt. Bitte beachten Sie die günstigen
Tauernautobahn (A10) ca. 50 km Richtung bestens und vor allem preisgünstig zu Tarife der „Billig-Airlines“, die mehrmals pro
Villach bis zur Ausfahrt Bischofshofen - erreichen. Hinweise dazu finden Sie auf Woche aus Deutschland und vielen weite-
Bundesstraße nach St. Johann im Pongau Seite 17. Für den Transfer vom Bahnhof ren Ländern Europas nach Salzburg fliegen.
und weiter über Landesstraße ins Großarl- ins Großarltal können Sie mit einer schrift- Flughafentransfer: Taxi Aigner, Tel.
tal (16 km nach Großarl und weitere 8 km lichen Reservierungsbestätigung den Post- 0664/263 1000. Kosten Transfer Flughafen-
nach Hüttschlag). bus zum „halben“ Preis nutzen. Oder rufen Quartier: € 27,–/Pers. (gültig ab 3 Perso-
Entfernungen ins Großarltal: Wien (350 Sie eines der ortsansässigen Taxiunter- nen, Fixpreis bei 1–2 Pers. € 60,–/Fahrt).
km), Frankfurt (600 km), Berlin (810 km), nehmen (siehe Seite 20). Internet:
München (200 km), Köln (830 km), Stutt- Mobilitätszentrale Pongau: www.mobilito.at
gart (400 km), Leipzig (650 km), Amster- Mit dem Flugzeug: Österr. Bundesbahnen: www.oebb.at
dam (1.040 km), Nürnberg (400 km), Ham- Zielflughafen Salzburg (W.A. Mozart), Deutsche Bahn AG: www.bahn.de
burg (1.050 km), Antwerpen (1.000 km). www.salzburg-airport.com und Telefon Automobilclub: www.oeamtc.at
Info_Journal_09_10:A4 12.09.2009 6:39 Uhr Seite 20

Internationale Vorwahl: 0043/


»Das Großarltal im Überblick« Telefonverzeichnis Großarl & Hüttschlag Ortskennzahlen:
INFORMATION: Tourismusverband Großarltal, A-5611 Großarl 1, Tel. 06414/281, Fax: 06414/8193
Internet: www.grossarltal.info, E-mail: info@grossarltal.info Großarl „G“ (0)6414/
Hüttschlag „H“ (0)6417/
Ärzte und Apotheken: Bücherei: siehe Gemeindeamt Hüttschlag
Dr. K. Gersdorf G Tel. 8686 Cafés: GRUBERWIRT, Wolfau H Tel. 227
Dr. R. Greil G Tel. 388 Café Alte Post G Tel. 207 Restaurant Gasthof HÜTTENWIRT H Tel. 606
Dr. Kürsten G Tel. 8801 Café Auhof G Tel. 8889 Talwirt-Nationalparkgasthaus H Tel. 444
Dr. R. Weiß, Zahnarzt G Tel. 8175 Café Edelweiß G Tel. 300 Gemeindeamt: Großarl G Tel. 8898
Ausflugslokale & Skihütten: Café/Konditorei Gruber G Tel. 648 Hüttschlag H Tel. 204
Hotel Alpenklang G Tel. 575 Marktcafé und Bäckerei Kreuzer G Tel. 8111 Gottesdienst (kath.): Pfarrhof Großarl G Tel. 204
Alpentaverne G Tel. 500 oder 451 Café PICCOLO 0676/6258047 Großarl: Samstag 18.30 Uhr (Sommerzeit 19 Uhr) und
Bierstube Viehhauser G Tel. 20520 Café-Bistro Servus H Tel. 20228-501 Sonntag 10 Uhr / Hüttschlag: Sonntag, 8.30 Uhr
Breitenebenalm G Tel. 8386 oder 207 Café Tauernhof G Tel. 2640 Holzbildhauer: Kreuzer Albin G Tel. 8764
Café-Bistro Servus H Tel. 20228-501 Campingplätze: Kreuzer Rupert G Tel. 267
Eisschützenheim (tägl. außer Mo) G Tel. 609 Stockham Camping H Tel. 257 Internetzugang öffentlich:
Gasthof Schiederhof G Tel. 254 WOMO-CAMP Aschau (oder 422) H Tel. 229 Expert Prommegger (EDV & Hifi) G Tel. 633
Gasthof Schützenhof G Tel. 571 Discotheken – Bars: Hotel Edelweiß G Tel. 300-0
Gehwolfhütte G Tel. 8646 oder 685 Bierstube Viehhauser G Tel. 20520 Hotel Kristall G Tel. 8767
Harbachhütte G Tel. 365 Das Pub – Hotel Neuwirt G Tel. 8790 Hotel Tauernhof G Tel. 264
Hochbrandhütte G Tel. 8109 El Torero G Tel. 8570 Wireless LAN Großarltal (Info im TVB) G Tel. 281
Hotel Fichtenhof G Tel. 332 Rauchkuchl – Hotel Edelweiß G Tel. 300 Kinderbetreuung:
Jagahütte G Tel. 8168 Restaurant JUHU G Tel. 8216 oder 296 Kinderclub Kunterbunt G Tel. 269
Jausenstation Rattersberg G Tel. 333 Stierwascher-Pub – Hotel Waldhof G Tel. 8866 Kegelbahnen:
Hotel Lammwirt G Tel. 400 Tanzbar „Schluckerl” G Tel. 8384 Hotel Alte Post G Tel. 207
Laireiteralm G Tel. 8244 Wurzl Stub’n G Tel. 20535 Kleiderreinigung:
Panoramastub’n G Tel. 502 Dorfkneip’n Hüttschlag 0664/4130757 Sparkauf Kopriva G Tel. 8808
Ski-Alm Kreuzkogel G Tel. 8244 Kellerbar „Nockerl” – Hotel Almrösl H Tel. 601 Platzkrämer Markt-Modetreff G Tel. 228
Aschaustüberl H Tel. 422 Drogeriemärkte:
Talwirt-Nationalparkgasthaus H Tel. 444 Foto-Parfumerie Neumayr G Tel. 256 Krankenhaus Schwarzach: Tel. 06415 / 7101-0
Auskunft - Information: Schlecker G Tel.
Einkaufen: Massage:
Tourismusverband Großarltal Billa G Tel. 8635 Hotel Edelweiß G Tel.300-290
Büro Großarl Tel.: 06414/281, Fax: 8193 Blumen: BlumArtina G Tel. 20533 Hotel Tauernhof G Tel. 264-38
Öffnungszeiten Winter: Kaufhaus Christian G Tel. 221 Museen:
Mo - Fr: 09.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr Foto Gruber G Tel. 8747 Denkmalhof Kösslerhäusl G Tel. 300-0
Sa: 09.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr Schuhhaus Richard Diess, Orthopädie G Tel. 297 Nationalpark-Infozentrum Talwirt H Tel. 444
So: 09.00 - 12.00 Uhr Schuh-Sport Kendlbacher - Sport 2000 G Tel. 210 Talmuseum beim Talwirt H Tel. 445 u. 204
Öffnungszeiten Sommer: Sparkauf Kopriva SPAR G Tel. 8808 Physiotherapie:
ZS: Mo - Fr: 09.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr Bäckerei Marktcafé Kreuzer G Tel. 8111 Dynamed Physiotheraphie G Tel. 200 46
HS: Mo - Fr: 09.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr Schneider.-Boutique Kühr G Tel. 8345
Sa: 09.00 - 12.00 Uhr Intersport Lackner - Sport/Freizeitmode G Tel. 269 NOTRUF:
Büro Hüttschlag Tel.: 06417/204, Fax: 204-75 Metzgerei G Tel. 20090 Int. Notruf (auch ohne SIM-Karte) 112
Öffnungszeiten Winter und Sommer: Sport Panorama G Tel. 20540 Feuerwehr 122
Mo - Fr: 09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr Platzkrämer ADEG Markt G Tel. 228 Polizei 133
Expert Prommegger Hifi, TV, Video, EDV G Tel. 633 Rettung 144
Autoservice, Abschleppdienst und Autoverleih: Prommegger - Sport-Boutique G Tel. 277
Auto Gschwandtl (alle Marken) G Tel. 515 Thelimit Sportswear G Tel. 8345
Bergrettung 140
BP-Tankstelle, Toyota Viehhauser G Tel. 8862 Bäckerei-Konditorei Unterkofler G Tel. 276 ÖAMTC (Automobilclub) 120
ÖAMTC (St. Johann/Pg.) Tel. 06412/4373 Kaufhaus Viehhauser H Tel. 347
ARBÖ (Bischofshofen) Tel. 06462/2880 Polizei Tel. 059 133 5147
Fahrplanauskunft Bus/Bahn: Tel. 06462/3303033 Postamt Großarl G Tel. 201
Autovertragswerkstätten in der Umgebung: Filme–Fotofachgeschäfte–Kameras:
Audi/VW (St. Johann/Pg.) Tel. 06412 / 8440 Billa G Tel. 8635
Rettung: Tel. 144
BMW/Rover (St. Veit) Tel. 06415 / 7301 Foto Gruber G Tel. 8747
Skischaukel (Bergbahnen) G Tel. 280
Citroen (Wagrain) Tel. 06413 / 8537 Foto-Parfumerie Neumayr G Tel. 256
Skischulen:
Chevrolet (Bischofshofen) Tel. 06462 / 4380 Skischule Lackner G Tel. 269 oder 8301
Sparkauf Kopriva G Tel. 8808 Skischule Panorama G Tel. 20541
Chrysler, Hyundai (Eben) Tel. 06458 / 8294 Flughafen Salzburg: Tel. 0662/8580-251
Fiat/Alfa (Bischofshofen) Tel. 06462 / 32988 Langlaufschule Hettegger G Tel. 8788
Flughafen-Transfer: Tel. 0664/263 1000 Schießstand Sportschützen Tel. 0664/5329598
Ford (Schwarzach) Tel. 06415 / 7560 Freiwillige Feuerwehr:
Honda (Schwarzach) Tel. 06415 / 7522 Schlüsseldienst: Sparkauf Kopriva G Tel. 8808
Großarl G Tel. 122 Schneebericht/Schneetelefon: G Tel. 8714
Kia (St. Veit) Tel. 06415 / 20120 Hüttschlag H Tel. 213
Mazda (Schwarzach) Tel. 06415 / 7560 Schwimmen:
Friseursalon – Parfumerie: Freibad Grossarl G Tel. 8898
Mercedes (St. Johann/Pg.) Tel. 06412 / 6565 Friseur Neumayr G Tel. 256
Mitsubishi (St. Johann/Pg.) Tel. 06412 / 6465 Öffentliche Hotelhallenbäder & Wellnessanlagen:
Friseur „Edelhaarsalon Paul Mitchell“ G Tel.300-290
Nissan (Hüttau) Tel. 06458 / 7251 Hotel Alte Post G Tel. 207
Fundamt: siehe Gemeindeamt
Opel (Bischofshofen) Tel. 06462 / 4380 Fußpflege: Hotel Edelweiss G Tel. 300-0
Peugeot (Radstadt) Tel. 06452 / 5563 Parfumerie Neumayr G Tel. 256 Hotel Fichtenhof G Tel. 332
Renault (Mitterberghütten) Tel. 06462 / 5710 Vitalresidenz Hotel Edelweiß G Tel.300-290 Hotel Tauernhof G Tel. 264-0
Seat (Mitterberghütten) Tel. 06462 / 5710 Gasthöfe – Restaurants: Hotel Waldhof (auf Anfrage) G Tel. 8866
Skoda (Bischofshofen) Tel. 06462 / 8133 Hotel ALPENKLANG G Tel. 575 Souvenirs & Geschenkartikel:
Subaru (Großarl) Tel. 06414 / 8862 Gasthof-Hotel ALTE POST G Tel. 207 Heigl Hubert, Geschenkartikel G Tel. 624
Suzuki (St. Johann/Pg.) Tel. 06412 / 6465 Hotel AUHOF G Tel. 8889 Kaufhaus Christian G Tel. 221
Toyota (Großarl) Tel. 06414 / 8862 Hotel BERGZEIT: G Tel. 20040 Kreuzer Albin, Holzschnitzer G Tel. 8764
Volvo (Hallein) Tel. 06245 / 81595 Hotel EDELWEISS: G Tel. 300 Kreuzer Rupert, Holzschnitzer G Tel. 267
VW/Audi (St. Johann/Pg.) Tel. 06412 / 8440 Intersport Lackner G Tel. 269
Hotel FICHTENHOF G Tel. 332
Bahnhof St. Johann: Zugauskunft Tel. 051717 Sparkauf Kopriva G Tel. 8808
Hotel GROSSARLERHOF G Tel. 8384-0 Ton-Atelier Seer Tel. 0664/3850257
Banken: Aparthotel KATHRIN G Tel. 292
PSK-Bank - Großarl G Tel. 201 El Torero G Tel. 8570
Sportfachgeschäfte s. Einkaufen o. S. 9,12,13
Raiffeisenbank Großarl (Bankomat) G Tel. 239 Intersport Lackner G Tel. 269
Hotel LAMMWIRT G Tel. 400 Sport-Boutique Prommegger G Tel. 277
Sparkasse Großarl (Bankomat) G Tel. 309 Gasthof NEUMAYR 0664/5375723
Raiffeisenkasse Hüttschlag (Bankomat) H Tel. 238 Sport Kendlbacher – Sport 2000 G Tel. 210
Gasthof-Hotel NEUWIRT G Tel. 251 Sport Panorama G Tel. 20540
Bauernladen Steinmannbauer H Tel. 265 Restaurant JUHU G Tel. 8216 oder 296
Beautyfarm: Thelimit Sportswear G Tel. 8345
Restaurant ROHRERWIRT G Tel. 8191 Tankstellen:
Vitalresidenz Hotel Edelweiß G Tel.300-290 Restaurant PIZZAKÖNIG G Tel. 20560
Vitalhotel Tauernhof G Tel. 264-38 BP Tankstelle Viehhauser G Tel. 8862
Gasthof ROSLEHEN G Tel. 321 Lagerhaus Tankstelle G Tel. 250
Bergbahnen: Großarler Bergbahnen GmbH Gasthof SCHIEDERHOF G Tel. 254 Taxi und Ausflugsfahrten:
Telefax 280-21 G Tel. 280 Gasthof-Pension SCHÜTZENHOF G Tel. 571 Taxi Aigner (Großarl) G Tel. 361 od. 0664/2631000
Schneetelefon G Tel. 8714 Hotel TAUERNHOF G Tel. 2640 Taxi 600 (Großarl) G Tel. 600
Bergrettungsdienst: NOTRUF 140 Hotel WALDHOF G Tel. 8866 Taxi Raab (Großarl) 0664/9062850
Ortsstelle Großarl: Leiter: I. Hettegger G Tel. 475 Hotel-Pension Viehhauser G Tel. 20520 Tierärzte:
Ortsstelle Hüttschlag: Leiter: H. Kreer H Tel. 521 Hotel-Restaurant ALMRÖSL H Tel. 601 Dr. Schlick (St. Johann/Pg.) Tel. 06412/5556
Blumen: BlumArtina G Tel. 20533 ASCHAUSTÜBERL H Tel. 422 Dr. Fiedler (Werfen) Tel. 06468/5375

Nähere Informationen erhalten Sie von Ihrem Gastgeber und in den Tourismusbüros Großarl und Hüttschlag.