Sie sind auf Seite 1von 2

Wiederholungsliste G-7 (1-7) Fragen: Was darf es sein? Sonst noch was? Was sonst?

Personen: der Bcker/die Bckerin/die Bckersfrau der Metzger/die Metzgerin der Bauer-n/die Bauerin-nen
(can put Obst/Gemuse etc in front)

wiegen bemerken zahlen/bezahlen machen Fotos folgen (mir,dir,ihm,ihr,uns,euch,ihnen,Ihnen) fllen Sachen: das Stck die Tasche-n/der Beutel- /die Tte-n das Gramm / das Kilo / das Pfund -e die Zeitung -en / die Zeitschrift -en Allerlei Sorten das Dutzend e der Gang - e die Lebensmittel die Dose n die Schachtel n der Einkaufswagen die Packung en die Kiste n/ der Karton-s / die Schachtel -n die Kasse -n Essen: der Reis der Kse der Quark das Ei er das Eis die Butter/die Margarine der/das Joghurt das Msli die Nudel n

der Kassierer / die Kassiererin Geschften: die Bckerei -en Metzgerei /Fleischerei -en der Markt-e / der Marktstand -e der Supermarkt - e Andere: bitte sehr danke sehr neben das reicht das macht zusammen dass (makes verb go to end) Verben: htte gern mchten bcken werden (irreg) riechen hacken schneiden haben Angst (vor) (irreg)

das Brot -e das Brtchen die Brezel -n das Fleisch der Fisch-e das Schwein(efleisch) das Kalbfleisch das Rindfleisch das Hhnchen/das Huhn die Wurst - e der Schinken das Obst - / die Frucht -e der Apfel - die Orange n die Banane n die Aprikose n die Erdbeere n die Weintraube n die Zitrone-n die Kirsche n die Birne n das Gemse der Salat e die Kartoffel n der Kohl die Zwiebel n die Erbse n die Bohne n der Spargel die Mohrrbe n der Spinat die Tomate-n

die Olive n der Sellerie die Karotte-n das Getrnk -e die Milch der Saft - e Adjektiven/ Adverben: frisch khl reif verdorben ngstlich halb derselbe/dieselbe/dasselbe sicher (for more add er) beide eilig Kultur: *bring your own shopping bag *smaller stores (more specialty stores) *Huge variety of bread/sausage specialties *pork is a major meat *saying the price: ___Euro cents (zB: 3,15 = drei Euro fnfzehn) *Pfund is NOT our pound (Pfund=500 Gramm, a little more than our pound) *Germans use the Metric System! *Meier/Meyer..-word for dairy farmer *DONT touch the veggies/fruits/produce at the farmers market. This is a courtesy- just ask for what you want. *der Mais is seldom eaten in Germany considered pig food. (Korn means Grain) *White asparagus is popular *die Cornflakes (refers to any cereal) *Cereal not as popular for breakfast (not as many kinds) *often bag your own grocieries (in your own bags)