Sie sind auf Seite 1von 1

10_09_082_Lange-Reihe 22.09.

2009 13:00 Uhr Seite 82

lange reihe

Was ein Brett: Sergio Lara aus Barcelona


wurde in Oslo zum Mr. Gay Europe 2009 ge-
wählt. Der 26jährige aus Barcelona stach im
Finale die Konkurrenten aus Island und Irland
aus. Seinen Sieg sieht er auch als Chance, Kon-
takte zu knüpfen und als Model zu arbeiten.
Vorgänger Antonio Pedro, Mr Gay Europe
2008, kam nach seinem Sieg allerdings in die
Kritik, da er als Darsteller zweier Pornostrei-
fen mitwirkte. Die „Mr Gay Europe“-Veranstal-
ter erklärten dazu: „Unsere Organisation ist
an den Zukunftsplänen unserer Mitglieder in-
teressiert. Und wir möchten diejenigen unter-
stützen, die aus der Porno-Industrie wieder
raus wollen. Mr Gay Europe steht für Toleranz,
Verständnis und Akzeptanz“. Mit Sergio Lara

Europas Schönster ist das einfacher: der ist zum Glück „nur“ Psy-
chologiestudent.
www.mrgayeurope.com
BJÖ

Der TOP!-Tipp im Oktober von RICARDO M. Ich habe einen Traum:


Die Schwulen ins Kolosseum.
Sehr verehrtes Publikum, so langsam wird es Herbst! Und auch Sie zum Aber mit den Löwen!
welken Blatt! Falten, hängende Haut, graue Strähnchen: der Lack ist
ab. Als TOP!-Produkt-Experte bappe ich Ihnen hiermit den neonorange Unbekannte spannten den Spruch auf einem
Transparent in der römischen Via Cavour auf.
leuchtenden TOP!-Alles-Muss-Raus-Aufkleber auf die Stirn: „Verfalls- Die Straße gilt als schwule Ausgehmeile.
datum abgelaufen!“ Doch TOP!-Scherz beiseite! Als flotter Mitfuf-
fziger (seit cirka 1992 55 Jahre jung!) verrate ich Ihnen hier ex-
klusiv meine persönlichen Jungbrunnen-Tipps! Erstens:
Beauty-Produkte so viel und so oft Sie können! Seit

83
Mitte der 70er Jahre wende ich ausschließlich TOP!-
Pflege-Produkte aus meinen Verkaufsshows an. Das
Ergebnis sehen Sie links. Sprechen Sie mich an! Zwei-
tens: Ihre Ernährung! Ich empfehle Ihnen holländische Jahre alt wurde Günter Kieß-
Light-Produkte der Marke „Antje‘s Proppen“ (bei mir ling. Er starb am 28. August.
exklusiv zum TOP!-Preis von 189 Euro 95 – sechs TOP!- Der heterosexuelle Vier-Ster-
Light-Produkte im Monats-Abonnement-Spar-Preis). ne-General wurde 1984 we-
Foto: rubenundcaroline.com Zu guter Letzt: Die Beauty-OP. Hier vermittle ich Ih- gen angeblicher Homosexua-
nen – im Backstage-Bereich – herzlich gern die Kontaktdaten eines TOP!-Chirurgen von der ju- lität aus der Bundeswehr ent-
gendlichen Copa Cabana. Tropica Olé! Wie man sich über 55 jung hält? Ahäm, Pardon. Da muss ich lassen und zwei Monate später rehabilitiert
passen. Da fehlt mir einfach die Lebenserfahrung... Bleiben Sie so jung wie Sie sind, – die wohl letzte große Homosex-Affäre der
Ihr RICARDO M. www.ricardo-m.com Bundesrepublik.

Was den schwulen Hamburger bewegte


hinnerk, Oktober 1998. Ende der Neunziger war der Gedanke von ter wurden gefasst, waren geständig und wurden zu lebenslangen
gay liberation weltweit ein gutes Stück vorangekommen. In Hamburg Haftstrafen verurteilt. Neben der Grausamkeit des Verbrechens
drückte sich das in der Hamburger Ehe oder im CSD aus, der zu ei- schockierte das gesellschaftliche Umfeld, in dem diese Tat gesche-
nem der größten Events der Stadt geworden war. In diese Aufbruch- hen konnte. Religiöse rechte Gruppen begrüßten den Mord aus-
stimmung platzte die Nachricht vom brutalen Mord an Matthew She- drücklich („Gott hasst Homos“ oder „Aids tötet Homos“). Das er-
phard, einem 21-jährigen, offen schwulen Collegestudenten aus Wyo- schütterte die amerikanische Gesellschaft nachhaltig und löste eine
ming, USA. Shephard hatte in einer Bar zwei gleichaltrige Männer breite Solidaritätswelle für Opfer von Homophobie und sogenannten
kennengelernt, die ihn auf dem Weg nach Hause aus homophoben hate crimes aus. Die Brutalität des Verbrechens erinnerte schmerz-
Gründen beraubten, mit Schlägen schwer verletzten und ihn an einen haft daran, zu welchen Auswüchsen Intoleranz und religiöse Verblen-
Zaun banden, an dem er erst 19 Stunden später gefunden wurde. dung führen können. Seither ist der Name Matthew Shephard eine
Eine Woche später erlag er seinen schweren Verletzungen. Die Tä- Mahnung, dies nicht zu vergessen. Auch in Hamburg. PEGE

82 hinnerk 10/09