Sie sind auf Seite 1von 2

Das Richterbuch – Kapitel 1 1 - 2 5 Das Richterbuch – Kapitel 2 6 - 3 6

Übersicht über die Situation nach der Landnahme Einleitung: Zustände in der Richterzeit (geschichtl. Rückblick
und theolog. Deutung der Richterzeit)
1 18-21.27-35 28
Tod des Josua (im Alter von 110 Jahren; vgl. Jos 24,29)
nicht eroberte Gebiete (sog. „negatives
Besitzverzeichnis) (vgl. Jos 13) 2 10ff.
dtr. Wertung der Richterzeit: 10 Als auch alle, die zu der Zeit gelebt
1-5 hatten, zu ihren Vätern versammelt waren, kam nach ihnen ein
2 anderes Geschlecht auf, das den HERRN nicht kannte noch die
alte, dtr. überarbeitete Volkssage (Ätiologie!) (vgl. Werke, die er an Israel getan hatte. 11 Da taten die Israeliten, was
Ex. 2320; 332) dem HERRN missfiel, und dienten den Baalen 12 und verließen
den HERRN, den Gott ihrer Väter, der sie aus Ägyptenland
geführt hatte, und folgten andern Göttern nach von den Göttern
der Völker, die um sie her wohnten, und beteten sie an und
erzürnten den HERRN.

Das Richterbuch – Kapitel 3 7-31 Das Richterbuch – Kapitel 4-5

Kapitel Richter Wirkungsgebiet Gegner Kapit Richter Wirkungsgebi Gegner


3,7ff. Otniel Südjuda Mesopotamien el et
3,12ff. Ehud Benjamin Moabiter 4-5 Debora Gebirge Hazor und
3,31 Schamgar Philister und Efraim der dortige
Barak ka-
naanäische
Stadtstaat

4 Debora und Barak besiegen Sisera (Tod durch


Zeltpflock)
5 Deboras Siegeslied

Das Richterbuch – Kapitel 6-8 Das Richterbuch – Kapitel 9

Kapit Richter Wirkungsgebi Gegner Kapit Richter Wirkungsgebiet


el et el
6-8 Gideon Manasse Midianiter 9 1
[Abimelech] [Manasse]
(Umbenennung
in Jerubaal) Abimelech bringt die gesamte Familie um nur Jotam
überlebt
6 Israel bedrängt durch Midian
Berufung 11ff. 9 8-15 Die Jotam Fabel
Eifer für Gott 25ff6 32: Umbenennung in Jerubbaal
Zurüstung zum Kampf 6 33ff. Zeichen für seine 9 50ff. Abimelech wird durch Mühlstein erschlagen
Beauftragung fordern er kann (6 36ff.)
7 Sieg über Midian
8 22ff. Gideon lehnt die Königswürde ab

Das Richterbuch – Kapitel 10 Das Richterbuch – Kapitel 11-12

Kapite Richter Wirkungsgebiet Kapit Richter Wirkungsgebi Gegner


l el et
10,1f. Tola Issachar 11-12 Jeftah Gilead Moabiter und
10,3f. Jair Gilead Ammoniter
(Ephraim)
11 30 Jeftah gelobte dem HERRn ein Gelübte
Brandopfer (vgl. Gen 22) es trifft die Tochter
12 Bruderkampft Schibbolet – Sibbolet 6

12,8ff. Ibzan Bethlehem


12,11f Elon Sebulon
.
12,13f Abdon Efraim
f.
Das Richterbuch – Kapitel 13-16 Das Richterbuch – Kapitel 17-18

Kapitel Richter Wirkungsgebi Gegner 17+18 spätere (nachexil.) Fortschreibung I


et
13 Simson Dan 17 Micha, der Ephraimiter und sein hauseigener
(Geburt) Priester (Levit)
14 Philister 18 der Stamm Dan erobert sich ein Gebiet und nimmt
(Hochzeit) den Leviten und den Efod mit und gründet die Stadt
15 Dan
16
13 Ankündigung der Geburt durch Engel, Nassiräer
14 Hochzeit mit Philisterin; 14 14 Speise ging aus vom
Fresser und Süßigkeit vom Starken
15 Rache Füchse
Eselskinnbacken tötet er 1000
16 Simson und Delila; Selbstmordattentat

v
Das Richterbuch – Kapitel 19-21
19-21 spätere (nachexil.) Fortschreibung II

19 die Schandtat in Gibea/Benjamin

20 Strafaktion gegen Benjamin

21 (Jung-)Frauen für Benjamin