Sie sind auf Seite 1von 16

NATUR NATUR

ERLEBEN ERLEBEN

Klostertal Tourismus
Klostertalerstraße 70 . 6752 Dalaas . Tel. +43 (0) 5585 7244 . Fax +43 (0) 5585 7590 . info@klostertal.info . www.klostertal.info Winter & Sommer
serviced by Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH . Rathausgasse 12 . 6700 Bludenz
1 2 2
Stuttgart
280 km
Vorarlberg

WilLkommen im Klostertal
Friedrichshafen München
95 km Deutschland 280 km
Stuttgart
280 km

Friedrichshafen München
95 km Deutschland 280 km

Lindau Lindau

Bodensee
Bodensee BREGENZ

BREGENZ Altenrhein 80 km

Alberschwende

Zürich
Altenrhein 80 km 150 km Au/SG Lustenau
Andelsbuch
DORNBIRN
Alberschwende Schweiz
HOHENEMS
Zürich Mountainbike
150 km Au/SG Lustenau
Au
Andelsbuch
DORNBIRN Damüls
Sonnenkopf
Schweiz
Rankweil
Faschina
FELDKIRCH Schröcken
Warth
Bärenland
HOHENEMS St. Gerold

Lech
muttjöchle
Raggal
Nenzing
Nüziders

Bludenz / Walgau ALPENSTADT


BLUDENZ KLOSTERTAL Innsbruck
Bürs Braz 135 km
Stallehr
Fürstentum Stuben
Au Liechtenstein
Bürserberg Wald
Dalaas
Langen
Klösterle

Brand
Österreich Mountainbike
Damüls Schruns
Vorarlberg
BRANDNERTAL
Rankweil
Faschina
Schweiz Warth
FELDKIRCH Schröcken
Tirol

St. Gerold

Lech
Raggal Italien
Silvretta
Nenzing Mailand
Nüziders Piz Buin 3312 m 320 km

HOCHGENUSS
Bludenz / Walgau ALPENSTADT
BLUDENZ KLOSTERTAL Innsbruck
Bürs Braz 135 km
Stallehr
Fürstentum Bürserberg Wald
Stuben
Langen
Liechtenstein Dalaas Klösterle Eisklettern
VORARLBERG IST EIN WELTOFFENES, KUNST-
Brand
SINNIGES LAND IM ÄUSSERSTEN WESTEN Österreich
Vorarlberg
ÖSTERREICHS. ALPENIDYLLE UND PULSIEREN- Schruns
BRANDNERTAL
DES KULTURZENTRUM ZUGLEICH. ANREGEND
UND BEWEGUNGSFREUDIG.
Schweiz Auf direktem Weg
Tirol

Vorarlberg kann beides: Verwurzelt sein und inno-


vativ. Den Hang zu Neuem, Überraschendem
ins Klostertal 18-Loch Golfplatz

macht die Vorarlberger (Holz-)Architektur beson- Mit dem Auto


ders schön deutlich. Nirgendwo sonst in Öster- • von Norden/ Westen über die A14 Rheintal- und Walgauautobahn – Bludenz – S 16
reich findet man eine solche Dichte zeitgenössi- • von Osten über Landeck und durch den Arlbergtunnel oder über den Arlbergpass
scher Häuser.
Mit der Bahn Italien
Silvretta Mailand
Traditionelles und Modernes vereint der Kultur- Bludenz und Langen (Klostertal) sind Stationen
Piz Buin 3312 m
der internationalen EC/IC
320 km
reigen. Bei vielen, höchst engagierten Kulturer-
eignissen im ganzen Land. Bei so renommierten Mit dem Flugzeug
Festivals wie den Bregenzer Festspielen oder der • Flughafen Friedrichshafen, D (95 km)
Schubertiade. • Flughafen Memmingen, D (135 km)
• Flughafen Zürich, CH (150 km) - Bus-Shuttle
Respektvoll-herzliche Gastgeber verwöhnen mit
Billig-Flüge zum Bodensee Airport Friedrichshafen, Transfer und Mietwagen-
Qualität und Niveau. Ob bodenständig oder krea-
möglichkeiten. Individuelle Flughafen-Transfers direkt bis zum Hotel möglich.
tiv-leicht: Die Küche zählt zu den besten in Öster-
Mehr Informationen und online buchen unter www.alpenregion.at/service
reich, was die hohe Zahl an ausgezeichneten
Restaurants eindrucksvoll unterstreicht. Die be-
Autobahn-Vignette
kannteste Vorarlberger Spezialität ist Käse.
Mautpflicht in Vorarlberg auf der A 14 und S 16.
Vignetten erhältlich bei Tankstellen, Trafiken usw.
Besucher schätzen das anregende Wechselspiel
Preise: PKW Motorräder
von weiten Tälern, imposanten Bergen, lebendi- 10 Tage EUR 7,70 EUR 4,40
Impressum:
gen Kleinstädten und malerischen Bergdörfern, 2 Monate EUR 22,20 EUR 11,10
Herausgeber: ALPENREGION BLUDENZ Tourismus GmbH, Rathausgasse 12, A 6700 Bludenz – Vorarlberg, Tel: +43 (0) 5552 30227
noch dazu auf so angenehm überschaubarem
Fax +43 (0) 5552 30227-3, www.alpenregion.at, info@alpenregion.at
Raum. In kurzer Zeit erreichbar sind eine Vielzahl Maut Arlberg Schnellstraße (S16 - Arlbergtunnel)
Alle Angaben – trotz sorgfältiger Bearbeitung – ohne Gewähr. Stand August 2008
von attraktiven Sehenswürdigkeiten in und rund Einzelfahrt: EUR 8,50
um Vorarlberg und den internationalen Bodensee. Stand 2008
Fotos: Vorarlberg Tourismus, Dietmar Walser: walser-image.com, Alexander Kaiser: photo.alexkaiser.at, Kevin Artho, Andreas Gass-
ner, Sepp Malaun, Jürgen Tschohl, Konzeption: Redball, 6900 Bregenz, Gestaltung: Teamwork-Werbeagentur, Andrea Petermann-
www.vorarlberg.travel Gratis-Skibus in der Region.
Ess, Stefan Vögel, 6800 Feldkirch, Druck: VVA, Dornbirn Papier: Umschlag: Bilderdruck 200g, Kern: Bilderdruck 90g.
Vorarlberg
135

Vom malerischen Bodensee bis zu hochalpinen Gebirgszügen – das ist


Vorarlberg. Vom weitläufigen Rheindelta bis zu engen Tälern – das ist
Vorarlberg. Von zeitgenössischer Architektur bis zu lebendiger Kultur – das
ist Vorarlberg. Vorarlberg ist Vielfalt auf höchstem Niveau. Was für ein Glück,
dass dieses Kleinod Österreichs Urlaubern aus aller Welt offen steht.

4 5
dalaas/Wald Klostertal braz Klostertal

Klostertal TOURISMUS SEEHÖHE: 835 - 1.030 m Klostertal TOURISMUS SEEHÖHE: 706 m


EINWOHNER: 1.538 EINWOHNER: 2.000
Klostertalerstraße 70, 6752 Dalaas Klostertalerstraße 70, 6752 Dalaas
Tel. +43 (0) 5585 7244, Fax +43 (0) 5585 7590 Tel. +43 (0) 5585 7244, Fax +43 (0) 5585 7590
info@klostertal.info, www.klostertal.info info@klostertal.info, www.klostertal.info

Dalaas/Wald - braz –
Mitten im Klostertal Naturgenuss & Kulinarik
Dalaas/Wald mitten im Klostertal, direkt beim Schneeparadies Son- Tolle Familienangebote wie die „Bärige Woche“ und das Bärenland am Tosende Wasserfälle, verwunschene Wälder und sanfte Gipfel lassen Willkommen Winter! Willkommen in Braz im Klostertal! Sanfter Win-
nenkopf und ganz nah am weltbekannten Wintersportgebiet Arlberg ist Sonnenkopf lassen keine Langeweile zu. im Klostertal jedes Wanderers Herz ein bisschen höher schlagen. Und tersport wie Langlaufen, Schneeschuhwandern und Rodeln im Ort und
vielen ein Begriff, da es die Heimat der bekannten Musikgruppe dass auch die Kletterer nicht zu kurz kommen, dafür sorgen zahlreiche an die 500 Pistenkilometer praktisch vor der Haustüre – im Umkreis
„Klostertaler“ ist. Inmitten einer traumhaft schönen und nahezu unberührten Natur- Klettergärten und bizarre Gipfel. von 30 km liegen die Skigebiete Sonnenkopf, Arlberg, Brandnertal und
landschaft kann man erholsame und erlebnisreiche Stunden verbrin- Montafon. Ein Gratisskibus bringt Sie ins Familienskigebiet Sonnen-
Im Sommer ist Dalaas/Wald nicht nur eine Etappe beim Alpencross son- gen. Die gesunde Höhenluft und das kristallklare Bergwasser haben Familien fühlen sich wohl bei uns – Tiere zum Anfassen, Bäche zum kopf und an den Arlberg. Ein Sporterlebnis der besonderen Art ab April
dern das Biker­eldorado, ob Cross-Country oder anspruchsvolle erschlos- außerdem eine positive Auswirkung auf die Gesundheit. Eine Vielzahl Dämme bauen und Unterkünfte in denen Kinder willkommen sind. – vormittags Skifahren auf den Firnhängen des Arlbergs und nachmit-
sene Routen. Auf den markierten Mountainbikestrecken, von einfach bis an Wandermöglichkeiten, die „Einblicke und Ausblicke“ in den Bergen tags eine Golfrunde auf der 18-Loch-Anlage Bludenz-Braz.
schwierig, entdecken und erleben Biker die faszinierende Bergwelt. zulassen, überwältigen.

SOMMER Winter SOMMER HIGHLIGHT SOMMER SOMMER HIGHLIGHT


• Bärenland am Sonnenkopf • Skifahren – Familienskigebiet Sonnenkopf „Es ist was los im Bärenland“ • Golfplatz Bludenz-Braz – 18-Loch-Anlage Winter „Braz erleben“ auf dem Lehrwanderweg
• Geführte Erlebnis- und Themenwanderungen • Skilift Paluda in Dalaas Samstag / Sonntag Abenteuer pur. • Geführte Wanderungen zur Alpe Gavar • Gratisskibus zum Arlberg und zum Masonwasserfall, der mit 60m Fall-
• Badespaß – beheiztes Schwimmbad Dalaas • Gratis Skibus zum Familienskigebiet • Abenteuer in der Bärenfalle • Alpenfreibad Braz Familienskigebiet Sonnenkopf höhe das Wahrzeichen und der Aussichts-
• Klettergarten Schröfle Sonnenkopf und Arlberg (Stuben) • Lustiges und unterhaltsames • Lamatrekking (Halbtagestour mit Picknick) (Schneemannland) punkt von Braz ist.
• Tennis – 2 Sandplätze in Wald • Après Ski und Nightlife Kinderprogramm • Radwanderweg Klostertal mit Anbindung • 2 Langlaufrundkurse
• Radweg Klostertal • geführte Schneeschuhtouren an die Mountainbike-Strecken • Schneeschuh-Route oberhalb des WINTER HIGHLIGHT
• Mountainbiketouren (Nenzigast, • Laternenwanderung mit Einkehrschwung WINTER HIGHLIGHT • Fischerparadies für stehende Golfplatzes Bludenz-Braz Sanftes Schneevergnügen – Langlaufen,
2 Tälertour uvm.) • Fassdaubenrennen in Wald Skigebiete Sonnenkopf und Arlberg und fließende Gewässer • Winterwanderwege (6 km) Schneeschuhwandern, Rodeln und Winter-
• Klostertal Museum in Wald • Romantische Winterwanderwege Sonnenkopf – Geheimtipp für Boarder, • Tennisplatz • Rodelbahn wandern im Ort. 7 Autominuten zum Son-
• Fischen – Alfenz, Formarin- u. Spullersee • Rodelhütte u. Nachtrodeln in Wald Freerider und Tourengeher • Haubenlokale: • Lama-Wintertrekking nenkopf und 20 Autominuten in die Skiarena
(Freeridepauschalen und Tourencamps) Traube Braz und Gasthof Rössle • Eisklettern Arlberg.

6 7
Hohler Stein . Braz

Berge & Wandern


WANDER-TIPPS WanderKarten
Sonnenkopf-Muttjöchle-Kristberg Panoramawanderkarte Klostertal
einfache, wenig anstrengende Wanderung, ca. 4 Std. Wander- und Erlebniskarte Alpenregion Bludenz
Lehrwanderweg zum Mason-Wasserfall Neben unzähligen Wanderrouten (nach Schwierigkeits-
60 m Fallhöhe, einfache Wanderung, ca. 2 Std. graden) sind auch bewirtschaftete Alpen und Hütten, Se-
Sehnsucht nach Bewegung in intakter Natur? Abwechslungsreiche Themenwanderungen wie der Jagd-
Freiburger Hütte-Formarinsee henswürdigkeiten sowie Mountainbikerouten angeführt.
Nach frischer Luft, kristallklarem Wasser, Ruhe? und Wilderersteig, Alpenblumen-Lehrpfad, Sagenwan-
mittlere bis anspruchsvolle Tour, ca. 8 Std.
GenieSSen und entdecken Sie die Naturschönhei- derungen, etc. geben Einblick in die Region und erzählen
Klettern
ten auf unzähligen Wanderwegen entlang spru- aus der Geschichte. Auch internationale Weitwanderwe-
Wanderpass Dalaas: Kletterwand „Schröfle“ – Grad II – VI+
delnder Quellen, über saftig grüne Alpen- und ge wie der Jakobsweg führen durchs Klostertal.
Wandern und Punkte sammeln für die bronzene, silberne Dalaas: Kletterwand „Radona“ – Grad IV – VIII+
nach Kräutern duftenden Bergwiesen mit atem-
und goldene Wandernadel. Den Stempel als Bestätigung Dalaas: unter der Freiburger Hütte auf 1880m
beraubendem Blick auf imposante Berggipfel.
gibt es am Ziel. Familien-Klettergarten „Marmotta-Wand“ – Grad II – IV+

8 9
BERGBAHNEN & Hütten
BERGBAHNEN IN DER REGION HÜTTEN
Muttersbergbahn Bludenz-Nüziders Die Öffnungszeiten der bewirtschafteten Hütten sind je nach
Der Alpengasthof Muttersberg auf 1401m mit riesiger Wetterlage von Ende Mai/Mitte Juni bis Anfang/Ende Okt.
Sonnenterrasse ist ein beliebtes Ausflugsziel.
Freiburger Hütte (DAV) –
Sonnenkopfbahn
Lünerseebahn Brand www.dav-freiburg.de/freiburger_huette.html
Die Lünerseebahn am Talende des Brandnertals führt Kaltenberghütte (DAV) – www.ulli-rief.at
Das BÄRENLAND – Freizeit-Erlebnis am Berg für die Inmitten einer traumhaft schönen und nahezu unberühr-
direkt zum Lünersee auf 1970m, bekanntes Ausflugsziel Ravensburger Hütte (DAV) – Tel: +43 (0) 664 5005526
ganze Familie. Schon die Auffahrt mit den Bärengon- ten Naturkulisse ist der Sonnenkopf ein wahres Wan-
und Wandergebiet.
deln macht nicht nur den Kindern Spaß. Insgesamt 36 der- und Mountainbikeeldorado. Kulinarisches sowie
Bludenz
unterhaltsame Spielstationen warten darauf entdeckt einen atemberaubenden Bergblick genießen Sie auf der
Dorf- & Panoramabahn Brand Fraßen-Hütte – Tel. Hütte +43 (0) 699 170 51 089
zu werden und garantieren jede Menge Spiel, Spaß und großen Sonnenterrasse im gemütlichen Bergrestaurant.
Abenteuer. Mehr Infos: www.sonnenkopf.com
TIPP Brandnertal
Mit der SommerCard Alpenregion Bludenz freie Fahrt Douglass-Hütte (ÖAV) – Tel. +43 (0) 5559 206
auf allen Bergbahnen in der Region. Mannheimer Hütte Brand (DAV) – www.dav-mannheim.de
München
Deutschland

GOLFCLUB BLUDENZ-BRAZ
Friedrichshafen

GC Weißensberg
GC Lindau Bad Schachen

Bodensee GOLFCLUB BRAND


Bregenz
Altenrhein GC Steibis
Im Brandnertal auf 1000 m liegt der wunderschön in die Landschaft eingebettete
GC Riefensberg - Sulzberg
Zwischen der Alpenstadt Bludenz und dem Arlberg ge- Eine der modernsten Übungsanlagen mit 18 Abschlags- Naturpark mit der 18-Loch Golfanlage. Hundertjährige Almhütten, das gewalti-
Dornbirn
legen ist die 18-Loch Golfanlage mit viel Gefühl und Ge- plätzen (z.T. überdacht), Pitching-Area, Putting-Green Schweiz ge Bergmassiv der Schesaplana und klare Gebirgsbäche begleiten den Golfer
schmack in die Landschaft integriert und erfüllt höchste und dazu die komplette Infrastruktur der Golfschule run- Zürich
GC Montfort
auf seiner Runde. Vor allem im Hochsommer genießen die Golfer angenehme
Ansprüche. In Etappen geht es in die Höhe – vorbei an den das Angebot ab. Carts sind vorhanden. Feldkirch Temperaturen und Hochgebirgsluft. Carts sind vorhanden.
Heuscheunen, an weidendem Vieh, an kleinen Bächen, Infos: www.gc-bludenz-braz.at, Tel. +43 (0) 5552 33503 Infos: www.gcbrand.at, Tel. +43 (0) 5559 450
durch Wälder und an mächtigen Felsen entlang. Liechtenstein
Innsbruck
GC Bludenz-Braz
Eine zweite 18-Loch Golfanlage in Brand, ca. 20 km ent- TIPP
Die atemberaubende Kulisse lässt das Golfen im alpinen fernt und weitere Golfplätze im nahen In- und Ausland GC Bad Ragaz GC Brand
GC Montafon-Zelfen Tirol Von Mai bis Oktober bieten Golf-Partnerhotels attraktive Weekend- und Wochen-
Raum immer wieder zum Erlebnis werden. Herausforde- innerhalb nur einer Autostunde machen die Region zur pauschalen incl. Greenfees.
rungen gibt es viele, bezwingbar sind sie aber dennoch Top-Destination für alle Golfbegeisterten! GC Hochmontafon-
Partenen
für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene.

12 13
RAD & MOUNTAINBIKE
Nenzigasttour – 13,9 km, 540 Hm Rad-Mountainbike-Panoramafolder
Über Stock und Stein, durch Täler und Wäl- Alpencross –
Kurze Tour durch ein herrliches Flusstal zur schön gele- Alle offiziellen, beschilderten Radwege und MTB-Rou-
der, auf Gipfel und Berge! Die variantenreiche Transalp von Oberstdorf zum Gardasee
genen, bewirtschafteten Nenzigastalpe. Die Tour bietet ten sind eingezeichnet und beschrieben (Hm, Länge,
Berglandschaft macht das Klostertal zum Tag 2 der sportlichen Herausforderung führt durch das
keine besonderen Schwierigkeiten. Schwierigkeitsgrad). Gratis oder zum Download unter
perfekten Mountainbike-Revier. Klostertal. Von der Freiburger Hütte (1918m) geht es
www.klostertal.info/mountainbike.
über einen schwierigen Waldtrail nach Dalaas (830m)
Radweg Klostertal – 55 km hin und retour, asphaltiert
Offizielle Rad- und Mountainbikerouten aller Schwierig- und weiter über den Kristbergsattel (1486m) bis zur Heil-
Bludenz – Stuben. Die Radroute verläuft am Talboden, Fahrradfreundliche Betriebe bieten attraktive Bike-
keitsgrade und in allen Höhenlagen laden ein Natur und bronner Hütte auf 2320m, Grenze zwischen Vorarlberg
größtenteils in Alfenz-Nähe. Der Höhenunterschied be- Pauschalen, z.T. auch geführte Mountainbike-Touren.
Landschaft zu entdecken, prickelnde Trails zu meistern, und Tirol. Länge: 40,6 km, 2200 Höhenmeter
trägt ca. 800m. Sie verfügen über einen verschließbaren Abstellplatz,
den Körper zu fordern oder einfach nur zu genießen. Größ-
Waschgelegenheit für Kleidung und Bike, etc.
tenteils können die Strecken bequem über den Radweg 2-Tälertour Sonnenkopf – 41,2 km
Der Sonnenkopf mit leichten bis anspruchsvollen Moun-
im Tal erreicht werden. Bewirtschaftete Alpen und Hütten Dalaas – Bergstation Sonnenkopf – Obere Wasserstu-
tainbike-Strecken gilt als MTB-Eldorado schlechthin. Mountainbikeverleih:
entlang der Strecken laden zur Rast und Stärkung ein. benalpe – Kristberg – retour; Schwierigkeitsgrad mittel
Bike-Transport mit der Sonnenkopfbahn möglich! Bludenz: Sportler Alpin Tel. +43 (0) 5552-30111

14 15
Formarinsee . Rote Wand

Wasser & Seen


Das neue „sagenhafte Bärenland“ am Sonnen- Aber auch die Erwachsenen besuchen den Familien- und Das „Flüssige Gold der Alpen!“ Nicht überall Fallbach
kopf ist einfach „bärig“. Da ist sprichwörtlich Erlebnisberg Sonnenkopf immer wieder gerne. Sei es ist Wasser in erlesener Güte und nahezu un- Von 1430 Meter auf 820 Meter hinab stürzt das Wasser
der Bär los! Übrigens, sogar Bär „Bruno“ hat beim Wandern, Biken, Brotbacken oder Schnapsbren- beschränkter Fülle vorhanden wie in den des Fallbachs. Über 60 Grad steil ist der mittlere Teil des
das Bärenland besucht! nen, am Sonnenkopf kommen alle voll auf ihre Kosten. Alpen. Quellfrisch, kristallklar! Glitzernde steinernen Naturdenkmales.
Inmitten einer traumhaft schönen und nahezu unberühr- Bergseen, sprudelnde Quellen, rauschende
Schon die Auffahrt mit den Bärengondeln macht nicht ten Naturkulisse verbringt man erholsame und erleb- Wasserfälle und plätschernde Dorfbrunnen Freischwimmbäder in Braz und Dalaas
nur den Kindern Spaß. Insgesamt 36 interessante Spiel- nisreiche Stunden. Die gesunde Höhenluft und das kris- begleiten uns des Weges.
stationen warten darauf entdeckt zu werden. Besonders tallklare Bergwasser haben außerdem eine sehr positive AUSFLUGSTIPP IN DER REGION
viel Vergnügen bereiten die Wasserspiele. Ganz schön Auswirkung auf die Gesundheit. Vor allem Menschen, die Formarinsee Lünersee im Brandnertal
lustig geht es auf dem Bärenspielplatz zu. Auf dem klei- an Allergien leiden, fühlen sich in den Bergen wohl, da Der kleine Hochgebirgssee mit bester Wasserqualität In Brand, auf 1970m am Fuße der Schesaplana liegt der
nen Bergsee können sich Mutige im Floßfahren üben. Mit es in dieser Höhe so gut wie keine allergieauslösenden liegt südlich der Roten Wand (2704m) und ist von Dalaas Lünersee, einer der schönsten Alpenseen und beliebtes
geschlossenen Augen streicheln die Kinder den Zauber- Stoffe gibt. aus erreichbar. Ausflugsziel in der Region. Bequem erreichbar mit der
bären in der Bärenhöhle und so geht manch ein Wunsch Lünerseebahn (Seilbahn).
in Erfüllung. Wer das Bärenland von oben sehen möchte, Außerdem gibt es neben einem abwechslungsreichen Spullersee
kann eine rasante Fahrt mit der Bären-Seilbahn machen. Sommerprogramm jeden Samstag und Sonntag ein lus- Wunderschön gelegener Bergsee auf 1827m. Fischen
Die Kinder fühlen sich im Bärenland sichtlich wohl und tiges Kinderprogramm mit viel Spiel und Spaß. in kristallklaren Gebirgsbächen und Seen. Freunde des
es kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf. Infos unter www.sonnenkopf.com Masonwasserfall Angelsports finden zahlreiche Möglichkeiten:
Naturdenkmal in Braz. Der Wasserfall auf 1200m weist Fluss Alfenz, Formarinsee, ÖBB-Ausgleichbecken Braz,
eine Fallhöhe von 60 Metern auf und wird gespeist von Spullersee, Fischteich Klösterle-Danöfen, Fischteich
der Masonbachquelle, die auf der Masonalpe entspringt. Braz mit Angelrutenverleih, Fische können am Platz ge-
Klostertaler Bergbahnen, A-6754 Klösterle, Tel: +43 (0) 5582 292-0, Fax: +43 (0) 5582 292-40, info@sonnenkopf.com
Der Aufstieg ist gut markiert. Gehzeit ca. 2 Stunden. grillt werden. Infos, z.B. über Fischerkarten bei Kloster-
tal Tourismus, Tel. +43 (0) 5585 7244

16 17
Badespass
Plantschen in den Freischwimmbädern in Braz und Dalaas.

Spielplatz für FAMILIEn


Coolen Badespass auch an Regentagen garantiert das Alpen-Erlebnisbad VAL BLU in Bludenz mit riesiger Wasser-
welt in- & outdoor, 85m langen Röhren-Rutschbahn, Baby-Beach, 20.000m² Freibadepark, Beachvolleyball, Kletter-
wand uvm.

Eventhighlight
Berge voller Abenteuer, auf Entdeckungs- Samstag und Sonntag ein lustiges und unterhaltsames
Intern. Milka-Schokoladefest – findet jährlich Anfang Juli in Bludenz statt.
tour in der Natur, Bäche stauen, Waldgeister Kinderprogramm. Infos unter www.sonnenkopf.com
Mit über 60 verschiedenen Spielstationen, Showprogramm auf den Aktionsbühnen und zahlreichen Unterhaltungs-
und Feen aufspüren, selber Brot backen und
künstlern wird die Alpenstadt Bludenz wieder einen ganzen Tag lang zum lila Spielplatz.
Holzschnitzen und vor allem neue Spielge- Lamatrekking – Braz
fährten finden – Kinderträume, die im Urlaub Mit Lamas an der Leine macht auch Kindern wandern
in Erfüllung gehen! Spass. Schon nach kurzer Zeit haben sie mit den wolligen
Begleitern Freundschaft geschlossen und lustig geht es
Das Bärenland auf dem Familienberg Sonnenkopf ist durch Wiesen und Wälder gemeinsam zum Picknickplatz.
genau das Richtige für kleine Abenteurer. Schon die Auf-
fahrt mit den Bärengondeln macht nicht nur den Kindern Schlafen im Heu – Dalaas
Spaß. Besonders viel Vergnügen bereiten die Wasser- Kinder wandern in Begleitung und mit dem Tragesel Sta-
spiele, der Bärenspielplatz und die rasante Fahrt mit nislaus zu einer Alphütte, richten sich dort ein Heulager
der Bären-Seilbahn. Ganz Mutige können sich im Floss- zum Schlafen und sammeln Brennholz zum Grillen. Nach
fahren auf dem Bärensee üben. Zusätzlich gibt es jeden einer Nacht im Heu geht es weiter zur Alpbesichtigung.

18 19
Kultur Wetter-fest & Kulinarik
KULTUR HEIMAT DER KLOSTERTALER Auch ein verregneter Urlaubstag kann span- KUlinarik
Der Lebensraum Alpen zählt zu den schönsten Natur- Ihre Heimat sind die Berge! Mit ihrer Musik fangen sie nend sein! Essen und Trinken sind Teil der Kultur und geben auch
und Kulturräumen Europas. Die beispielhafte Entwick- die Magie der Berge ein und strahlen damit aus, wie gern Aufschluss über die Lebensart der Menschen in der Re-
lung während der letzten Jahrhunderte hat zu einer be- sie dort daheim sind. Regenwanderungen gion. Wirtshauskultur hat eine lange Tradition. Auf den
eindruckenden kulturellen Vielfalt geführt. Die Auswahl an ausgesuchten Regenwanderungen reicht Speisekarten finden sich Gerichte aus der heimischen
Mit Achtung und Verantwortung von den Ahnen Übertra- Neben all ihren int. Auftritten hat sich das jährliche vom Stadtrundgang über eine Wanderung zum Wasser- Küche. Regionale Spezialitäten werden aus frischen, hei-
genes den Nachkommenden bewahren. Leben, so wie es Open-Air Konzert in der Heimat – die KLOSTERTALER fall, dessen tosende Wassergewalt und wildromantische mischen Produkten und mit größter Sorgfalt zubereitet.
stets guter Brauch war und ist. Während der Sommer- Alpenparty – mittlerweile bereits zu einem echten Schönheit insbesondere an Regentagen beeindrucken,
monate finden Brauchtumsabende mit Trachtengruppen, „Kult-Festival“ in den Bergen entwickelt. Ein Fest der bis zur mystischen Sagenwanderung. Tipp
Volks- und Blasmusikveranstaltungen statt. Superlative! Bis zu insgesamt 35.000 Zuschauer aus Traube Braz****, www.traubebraz.at –
nah und fern feiern über 4 Tage eine überaus friedliche Museumsbesuch mehrfach ausgezeichnete Küche und erlesene Weine
Klostertal Museum in Wald am Arlberg und fröhliche Alpenparty. im Klostertal Museum in Wald a. A. Gasthof Rössle***, www.roesslebraz.at –
Gibt Einblick in bäuerliches Wohnen und Arbeiten sowie www.museumsverein-klostertal.at ausgezeichnete Küche (Gault & Millau, Guide Michelin)
in die Besonderheiten des Religiösen und Künstleri- Alle Infos zur KLOSTERTALER Alpenparty unter Kochkurse!
schen. Führungen möglich! Infos zu Veranstaltungen und www.klostertaler.at Alpen.Spa Hotel Traube in Braz
Ausstellungen unter www.museumsverein-klostertal.at Sich wohlfühlen und relaxen im Hallenbad, in der Saunaland- Gute regionale wie int. Küche bieten auch die Restau-
Informationen über Unterkünfte unter schaft mit div. Saunen, Dampfbad und Ruhebereichen sowie rants in Dalaas und Wald a. A.
Alle Events unter www.klostertal.info www.klostertal.info in der Beauty-Abteilung für Kosmetik, Massage und Bäder.
Einkaufen
Alpen-Erlebnisbad VAL BLU in Bludenz In Bludenz – in der Altstadt unter romantischen Lauben-
Relaxen, regenerieren und Badespaß in der riesigen Was- gängen und in verwinkelten Gassen.
serwelt und im Saunaland. Drei verschiedene Becken,
Baby-Beach, 85m Röhrenrutschbahn, www.valblu.at Einkaufszentren Zimbapark und Lünerseepark in Bürs.

20 21
Ski . board . Freeride Eine neue und äußerst selektive Piste, Neigung 60 % und
1,5 km lang, führt ins sogenannte „Bäraloch“.
Mit Sicherheit eine Herausforderung für geübte Sportler.
Individuelle Betreuung, Top-Beratung und bestes Material!
Sport Milanovic bei der Talstation, Tel. +43 (0) 5582 77911,
www.milanovic.at
SkibaseTel. +43 (0) 664 794 89 01, www.skibase.net
Moderne Liftanlagen und bestens präparierte Freeride Skischule Klostertal
Pisten in einer atemberaubenden Bergwelt ga- Neben vielen tollen Tiefschneevarianten direkt neben Bestens ausgebildete Instruktors stehen für Sicherheit, Gastronomie
rantieren ungetrübten Winterspass. den Pisten gibt es noch zwei riesige „Backcountry-Ge- Erfolg und viel Spaß im Schnee. Im Schneemannland ler- Im Bergrestaurant genießt man heimische Spezialitäten
biete“ in Richtung Nenzigast- und Wasserstubental für nen die Kleinen auf spielerische Art und Weise den Um- und Genuss-Skiläufer die ersten warmen Sonnenstrah-
Schneeparadies Sonnenkopf erfahrene Freerider. Mit bis zu 1250 Höhenmeter ohne gang mit dem weißen Element. len im Liegestuhl auf der großen Panoramaterrasse. Zur
Ganz nah am Arlberg gelegen, bis 2300m. Heraus- Aufstieg direkt ab der Bergstation. Der „Powder-Run“ Freeride- und Snowboardkurse, Tel. +43 (0) 5582 788, Hüttengaudi geht es in die Bündthütte.
fordernde Tiefschneehänge, tolle Carvingpisten, mo- ins Nenzigasttal bietet abwechslungsreiches Gelände www.skischule-klostertal.at
derne Liftanlagen und Schneesicherheit bis ins späte mit satten Höhenmetern und über 3 km Länge für gelän- Après Ski in der Kelo-Bar an der Talstation. Mega-Stim-
Frühjahr. Ideal für Familien – Schneemannland mit deerfahrene Freerider. Skiverleih mung bei Live-Musik oder Disco-Power während der
Kinderbetreuung. Snowboard-FunPark mit verschie- Mit den neuesten Ski-Modellen macht das Skifahren und ganzen Wintersaison, täglich ab 16.00 Uhr. www. kelobar.at
denen Rails und Schanzen. www.sonnenkopf.com TIPP: Freeriden mit Skiführern! Lernen gleich noch mehr Spaß.

22 23
14

Das Familien-Skigebiet
13am Arlberg

14

14 nter-Wanderw
13 Wi Muttjöchle eg

14

d Winter-Rundwanderweg
Riedboden 10
pielhahnw
nter-S eg
7 Wi
10

hn
elba
Rod
10
10

Familienskigebiet Sonnenkopf Eine neue RODELBAHN (2 km) führt von der Berg- zur Abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wäh-
Mittelstation. Einkehrschwung in die Bündthütte! Rodel- rend der ganzen Wintersaison!
verleih vorhanden!
Das mittlerweile weit über die Grenzen Vor- SKIFAHREN, BOARDEN, FREERIDEN Ski-Opening – ermäßigte Tageskarten, Fungeräte-Ver-
arlbergs hinaus bekannte und beliebte Skige- Ob Anfänger oder Könner, am Sonnenkopf findet jeder Drei wunderschöne WINTER-WANDERWEGE sind mit leih, gratis Skikurs, Après-Skiparty.
biet Sonnenkopf ist das Schneeparadies ganz sein ganz persönliches Skierlebnis. Die Vermalen-Ab- Ruhebänken ausgestattet. Einzigartig ist die 7 km lange Präsentation eines Schneekunstwerks aus mehreren
nah am weltbekannten Arlberg. Aufgrund der fahrt ist mit 11 km und 1300m Höhenunterschied eine Route zum Gipfelkreuz Muttjöchle. tausend Tonnen Eis und Schnee.
Höhe (bis 2300m) und der topografischen Lage wirkliche Herausforderung. Die äußerst selektive Piste
gilt der Sonnenkopf als schneesicher bis ins ins „Bäraloch“ zählt mit 1,5 km Länge und 60 % Neigung KULINARIK FACTS
späte Frühjahr. zu den steilsten Pisten Österreichs. Bergrestaurant mit Sonnenterrasse, Eisbars, Bündthütte 30 Pisten-km (blau als Punkt 10 km, rot 13 km, schwarz
1,5 km, Skirouten 5,5 km)
Die Kleinen erlernen im SCHNEEMANNLAND mit erfah- APRÈS-SKI 9 Bahnen und Lifte
renen SkilehrerInnen spielerisch den Umgang mit dem KELO-BAR bei der Talstation – wurde 2007 von „Top-of- Fun-Park
24 weißen Element. Auf Wunsch Mittagsbetreuung. the-mountains“ mit dem Award ausgezeichnet. Gratis Skibus und Parkplätze (1000) 25
ALBONA / VALFAGEHR
Das Skigebiet Albona / Valfagehr ist der Ge- FACTS Veranstaltungs-Tipps Riesengaudi beim Stubner Fassdaubenrennen
heimtipp am Arlberg. Besonders im Frühjahr • 85 moderne Liftanlagen Wer wird wohl dieses Jahr den Stubner Wanderpokal
zählt die Albona zu einem der beliebtesten Ski-Opening gewinnen? Mit original Fassdauben im alten Stil wird
• Neue Valfagehrbahn (6er Sesselbahn mit
Jede Menge Spass und Action mit Livemusik und Ski- der Wettkampf bestritten.
Skigebiete überhaupt. Vom Skigebiet Albona / Wetterschutzhauben und geheizten Sitzen) guiding der Schischule - anschließender Glühweinparty
Valfagehr ausgehend erreichen Sie auch die • 280 km Skiabfahrten und Life Musik im Ort! Longboard Classic in Stuben am Arlberg
weltbekannten Skiorte St. Anton, St. Chris- • Geprüfte Pistenqualität Das total verrückte Snowboard - Event auf dem Stubner
toph, Zürs und Lech. • Pisten mit Nachtbeleuchtung beim Walchlift in Stuben Happy New Year! Hausberg Albona.
Neujahrsshow mit Feuerwerk, Schishow und Fackellauf
• Langlaufloipe (ca. 3 km) in Stuben
mit der Schischule Stuben am Arlberg. Ab 18.00 Uhr
Stubner Fremdenverkehrs GmbH, A-6754 Klösterle
Hannes Schneider Gedächtnislauf Info-Telefon: +43 (0) 5582 550-0
Flutlicht Sprintriesentorlauf beim Walchlift für Jung und bergbahnen-stuben@telering.at
Alt, Gäste und Einheimische! www.tiscover.com/stuben
26 27
Spielplatz für FAMILIEn
Wo kleine Gäste groSS herauskommen und Kin- Im Schneemannland im Familienskigebiet Sonnenkopf FAMILIEN-TIPPS
der sogar gerne in die Schule gehen – in die Ski- lernen die Kids spielerische den Umgang mit dem wei- Braz: Lamatrekking für Kinder mit Laternen
und Snowboardschule. Dank professioneller ßen Element und geschulte Skilehrer sorgen den rich- Bludenz: Alpen-Erlebnisbad VAL BLU
und kindgerechter Unterstützung machen die tigen Dreh. Mittagslunch gibt es im neuen Kinder- und
Jüngsten schnell Fortschritte. Jugendrestaurant. Kinder bis 8 Jahre fahren gratis und Rodeln
für Familien gibt es stark ermäßigte Tageskarten! Action Flott dahin geht es auf der neuen Rodelbahn am Sonnenkopf, von der Berg- zur Mittelstation, mit einer Länge von
pur garantiert der Snowboard-FunPark mit verschiede- 2 km. Rodelverleih!
nen Rails und Schanzen. Rodelbahnen in Braz, Dalaas und Wald.

28 29
Abseits der Pisten LANGLAUFEN
Allein mit sich, unterwegs durch eine tief verschneite
TOURENGEHEN
Der Sonnenkopf ist idealer Ausgangspunkt für Touren-
Bilderbuchlandschaft stellt sich schnell ein Gefühl des geher. Die Skitourenberge wie Eisentäler Spitze 2753m,
WINTERWANDERN gehern und Schneeschuhwanderern vorbehalten war. Entspanntseins ein. Für Langläufer stehen bestens prä- Ameisenspitze 2589m und Lobspitze 2605m sind in
Der landschaftliche Zauber der winterlichen Bergwelt, Überwältigendes 360° Bergpanorama! Ca. 1,5 h Anstieg, parierte Loipen zur Verfügung. 1 – 4 Stunden Aufstieg mit Fellen zu erreichen und bieten
die Stille und klare Luft haben das Winterwandern im- 230 Hm und 1 h Rückweg. Braz: Rundkurs 3,5 km und 2,5 km unvergesslichen Off-Piste-Genuss bis zu 1700 Höhen-
mer beliebter gemacht. Die Auswahl an präparierten und Dalaas/Wald: 10 km lange (hin + retour), meter ins Tal.
beschilderten Winterwanderwegen erstreckt sich von SCHNEESCHUHWANDERN schneesichere Loipe
den Tälern (ab 500m) bis in alpine Höhen (2000m), die Es ist ein großartiges Gefühl mit Schneeschuhen ab- Wald a.A.: Rundkurs und Skaterbahn 0,5 km EISKLETTERN
bequem mit Liften zu erreichen sind. seits der Trampelpfade, auf markierten Routen, durch am Fallbach, Infos Tel. +43 (0) 5585 7244
die Einsamkeit der Berge zu stapfen. Von der einfachen TIPP
Einzigartig in Vorarlberg gilt der neue Winterwanderweg Rundtour über anspruchsvolle Hochtouren bis zum Broschüre Abseits der Pisten – alle Winter- und Schnee-
aufs Muttjöchle, 2074m am Sonnenkopf, der eine ech- Schneeschuhrennen ist alles möglich. Geführte Schnee- schuhwanderwege, Loipen und Rodelbahnen sind bis ins De-
te Gipfelwanderung ermöglicht, die vorher nur Touren- schuhwanderungen und Schneeschuh-Verleih! tail beschrieben und mit einem Kartenausschnitt versehen.

30 31