You are on page 1of 1

2.

 SELBST­ AKTIVITÄT  ­­Wovor sich das System fürchtet sind nicht diese Akte der 

versus  verwaltete Revolte:  Sabotage selbst, vielmehr deren soziale Verbreitung. 
Jedes proletarisierte Individuum das auch nur über die 
bescheidensten Mittel verfügt, kann seine oder ihre 
Vom Aufstand zur  Zielvorstellungen aufstellen, alleine oder gemeinsam mit 
anderen. Es ist materiell gesehen unmöglich für den Staat 
Revolution. und das Kapital den Kontrollapparat der über das gesamte 
­­Für uns als AnarchistInnen ist unser konstanter  soziale Territorium operiert, zu überwachen. Jede und 
Referenzpunkt die Revolution, unabhängig davon, was wir  jeder der wirklich das Kontrollnetzwerk angreifen will, kann 
tun oder mit welchem Problem wir uns beschäftigen. Aber  seinen/ihren eigenen theoretischen und praktischen 
die Revolution ist nicht ein Mythos der als Referenzpunkt  Beitrag leisten.
herangezogen werden kann. Genau weil sie ein konkretes  Das Auftauchen der ersten unterbrochenen 
Event darstellt, muß sie täglich erschaffen werden durch  Verknüpfungen deckt sich mit der Verbreitung von 
bescheidenere Ansätze, die nicht all die befreienden  Sabotageakten. Die anonyme Praxis der sozialen 
Charakteristiken der, im wahren Sinne des Wortes ­  Selbstbefreiung könnte sich auf alle Felder ausdehnen 
sozialen Revolution ­ besitzen. Diese bescheideneren  indem sie die von der Macht errichteten 
Ansätze sind Aufstände. In ihnen öffnet das Aufstehen der  Vorsorgemaßnahmen zerbricht.
am meisten Ausgebeuteten und Ausgeschlossenen der 
Gesellschaft und der am politisch Sensibilisiertesten den  ­­Deshalb sind kleine, leicht reproduzierbare Aktionen, die 
Weg zur möglichen Teilnahme einer ansteigenden,  einfache Mittel erfordern, welche allen zugänglich sind, 
breiteren Schicht von Ausgebeuteten an einem Fluß der  durch ihre Einfachkeit und Spontanität unkontrollierbar. 
Rebellion, der zur Revolution führen könnte. Diese machen sogar die meist vorangeschrittensten 
technologischen Entwicklungen der Aufstandsbekämpfung 
­­Kämpfe müssen entwickelt werden, beiderseitig in einem  zum Gespött.
unmittelbaren Sinne sowie im langfristigen Sinne. Klare 
Strategien sind notwendig um zuzulassen, daß 
unterschiedliche Methoden in einem koordinierten und 
fruchtbaren Weg Verwendung finden.
4. PERMANENTE 
­­Autonome Aktion: die Selbstverwaltung des Kampfes  KONFLIKTBEREITSCHAFT
bedeutet daß die, die kämpfen autonom sind  in  ihren 
Entscheidungen und Aktionen; dies ist das Gegenteil einer  ­ versus ­ Mediation mit 
Organisation der Synthese, die immer versucht die 
Kontrolle des Kampfes zu übernehmen. Kämpfe die  den institutionellen 
synthetisiert sind, durch eine einzelne kontrollierende 
Organisation, sind einfach integrierbar in die  Kräften.
Machtstrukturen der gegenwärtigen Gesellschaft.  ­­Konfliktbereitschaft sollte im Kampf gegen die 
Selbstverwaltete Kämpfe sind in ihrer Natur  Machthaber als permanentes Element gesehen werden. 
unkontrollierbar, wenn sie über das soziale Terrain  Ein Kampf dem dieses Element fehlt wird darin enden uns 
verbreitetet werden. in Richtung Mediation mit den Institutionen zu schieben 
und wächst, angepasst an die Gewohnheiten des 
delegierens und glaubens an eine illusionäre 
Emanzipation die durch die parlamentarische Verordnung 
3.UNKONTROLLIERBAR bis zu dem Punkt führt, daß wir aktiv an unserer eigenen 
Aubeutung teilnehmen.
KEIT ­versus­   ­­ Es mag unter Umständen individuelle Gründe geben, 
die Erreichung der eigenen Ziele mit gewalttätigen Mitteln 
verwaltete Revolte.  anzuzweifeln. Aber wenn Gewaltlosigkeit auf die Ebene 
eines gewaltlosen Prinzips gehoben wird und wenn die 
Verbreitung des Angriffs. Realität gespalten wird in "gut" und "böse,” dann verlieren 
die Argumente an Wert und alles schlittert in Bahnen der 
­­Es ist niemals möglich das Resultat eines spezifischen  Unterwürfigkeit und des Gehorsams. Die Offiziellen der 
Kampfes im Voraus zu sehen. Sogar ein beschränkter  Anti­Globalisierungs Bewegung haben durch ihre 
Kampf kann die unerwartetsten Konsequenzen haben. Der  Distanzierung und den Denunzierungen von anderen 
Verlauf von verschiedenen Aufständen zur Revolution  einen Punkt speziell klar gemacht: daß sie ihre Prinzipien ­ 
kann im Voraus durch keine einzige Methode garantiert  zu denen sie sich verpflichtet fühlen ­ als einen Anspruch 
werden, auch nicht wenn viele versuchen wollen, jenen  zur Macht über die Bewegung als Ganzes sehen.
einzugrenzen und vorzuprogrammieren.  

Related Interests