Sie sind auf Seite 1von 43

ÜBERRASCHUNG - SORPRESA

Piktogramme: Sergio Palao Procedencia: ARASAAC http://catedu.es/arasaac/


Licencia: CC (BY-NC) Bilder: http://flickrcc.bluemountains.net/index.php, von „En
la mente“ von Marc Monfort und auch in Internet gefunden. Autorinnen: Amaya Padilla
Collado http://www.garachicoenclave.blogspot.com und Anabel Cornago
http://www.autismushamburg.de/ und
http://elsonidodelahierbaelcrecer.blogspot.com/

ÜBERRASCHUNG = WAS OHNE ERWARTUNG


PASSIERT.

LESEN:

ALLE PERSONEN ÜBERRASCHEN VOR ETWAS,

WAS SIE NICHT DACHTEN ODER NICHT WUSSTEN


MIMIK VON ÜBERRASCHUNG:
- Weit geöffnete Augen

- Hohe Augenbrauen

- Kreisförmig (O) geöffneter Mund

BEI ÜBERRASCHUNG:

WIR MACHEN DIE AUGEN WEIT AUF

DIE AUGENBRAUE GEHEN HOCH

WIR MACHEN DEN MUND ZU EINEM “O”


ÜBUNG: Schau die Bilder an. Alle diese Personen sind
überrascht! Danach schneiden wir die Bilder. Wir werden auch
die Bilder auf ein großes Blattpapier (DINA2) ankleben.
ÜBUNG: Mimik von Überraschung vor einem Spiegel
üben. „Mach nach“

VOR DEM SPIEGEL, MACH ÜBERRASCHUNG


NACH:

MACH DIE AUGEN WEIT AUF

DIE AUGENBRAUE HOCH


MUND IN “O”
ÜBUNG: MAL ÜBERRASCHUNG.
ÜBUNG: Wer ist überracht? Kreise sie ein!
ÜBUNG: Wer ist nicht überrascht? Streiche die falschen
Bilder durch!
SCHNEIDE DIE BILDER.
ÜBUNG: Kleb die Emotion an!
OH!, ÜBERRASCHUNG: WANN SIND WIR
ÜBERRASCHT? – BEISPIELE

-Wenn wir ein Geschenk bekommen:

- Wir gehen nach Hause. Wir machen die Tür auf, und…
Oh, Überraschung. Es gibt eine Party für uns. Das ist
eine Überraschungsparty:
- WIR BEKOMMEN BESUCH OHNE ES ZU ERWARTEN:
- WENN DAS TELEFON KLINGELT… Oh, Überraschung.
Seit langem haben wir von dieser Person nicht gehört.
Das ist die Tante, die in Amerika wohnt!!!!

- WIR BEKOMMEN EINE EINLADUNG!! Dein Freund hat


Geburtstag und er hat dich eingeladen. Tolle
Überraschung!

- WIR HÖREN ODER LESEN EINE NARICHT. Was ist


passiert?, das kann nicht sein… Oh, Überraschung. Es
kommt Schnee im Oktober!!

- EINE REISE, EIN AUSFLUG!!! Papa und Mama sprechen


mit dir: “heute gehen wir zusammen in den Zoo”.
Hurra!!
-WENN WIR ETWAS ODER JEMANDEN AUF DER STRASSE
(oder irgendwo) FINDEN / TREFFEN.
-WIR HABEN EINEN PREIS GEWONNEN (Im Lotto
gewonnen, etc.)
mal die Emotion ins Gesicht

und erzähl eine Situation:


ÜBERRASCHUNG UND ANDERE EMOTIONEN.
Überraschung kann verschiedene Reaktionen provozieren.

ÜBERRASCHUNG IST SCHÖN (MACHT FREUDE), wenn…

WIR DIE ÜBERRASCHUNG MÖGEN (es gefällt uns, was


passiert)

ÜBERRASCHUNG IST NICHT SCHÖN (MACHT KEINE FREUDE),


wenn…

WIR DIE ÜBERRASCHUNG NICHT MÖGEN (es gefällt uns


nicht, was passiert)
SCHNEIDEN (auch laminieren lassen)

ÜBERRASCHUN ÜBERRASCHUN
G G
FREUDE

- Wir können diese Bilder in


Alltagssituationen
benutzen.

ÜBERRASCHUN
G
TRAURIGKEIT
BEISPIELE VON REAKTIONEN – ERZÄHL WAS
PASSIEREN KANN!!
BEISPIELE ZU ÜBEN:

1. ÜBERRASCHUNG + FREUDE = UNS GEFÄLLT DIE


ÜBERRASCHUNG!!! Du hast dir einen LKW als Geburtstagsgeschenk
gewünscht. Du bekommst das Geschenk, das ist ein LKW. Toll!!

Noch ein Beispiel:


2. ÜBERRASCHUNG + TRAURIGKEIT (ENTTÄUSCHUNG) = UNS
GEFÄLLT DIE ÜBERRASUNG NICHT!!!

Der Hund hat dein Popcorn gefressen!!


Oh, der Fischer hat einen alten Gummistiefel statt einen Fisch gefangen.
Er ist etwas traurig. Die Überraschung gefällt ihm nicht:
Du hast dir einen Teddy als Geburtstagsgeschenk gewünscht. Du
bekommst das Geschenk. Es ist ein Auto. Schade!!!!!
3. ÜBERRASCHUNG + EKEL. Du möchtest sehr gern einen Apfel essen. Du
nimmst den Apfel, und… Oh!, Überraschung. Es gibt einen Wurm
(malanoticia)
ÜBUNGEN:

ICH BIN JAN. CLOWNS MAG ICH NICHT:

WIE FÜHLT SICH JAN?


ICH BIN ERIK. ICH MAG FEUERLÖSCHER.

Du machst einen Ausflug zur


Feuerwehrstation. Wie fühlst du dich?
Mal eine tolle Überraschung in der Packung für
dich!

Mal keine tolle Überraschung in der Packung für dich:


ÜBUNG – VERBINDE ODER MAL EINE
ÜBERRASCHUNG:

ÜBUNG – HANDLUNGSSEQUENZEN – ORDNEN UND


ERZÄHLEN (Beispiele)
:

ÜBUNG: Situationen und verschiedene Perspektiven


malen.

Situation 1: Jemand klingelt.

Perspektive 1: Das Kind denkt, es ist der Briefträger. Das Kind macht die Tür auf.
Es ist ein Freund, der spielen will. Das Kind ist überrascht und glücklich.
Perspektive 2: Das Kind denkt, es ist mein Freund. Das Kind macht die Tür auf.
Es ist der Briefträger. Das Kind ist überrascht und enttäuscht.

Situation 2: Mama bekommt ein Geschenk.

P1: Mama hat sich eine Kette gewünscht. Mama macht die Packung auf. Es ist
eine Kette. Mama ist überrascht und zufrieden.

P2: Mama hat sich eine Kette gewünscht. Mama macht die Packung auf. Es ist
eine hässliche Vase. Mama ist überrascht und unglücklich.

Situation 3: Papa und das Kind kaufen eine Nummer für eine Tombola.

P1: Es kommt die Nummer, die sie haben. Sie haben einen Preis gewonnen. Sie
sind überrascht und glücklich

P2. Die Nummer, die sie haben kommt nicht. Sie sind etwas enttäuscht, aber sie
gehen Eis essen. Dann sind sie sehr zufrieden.

Situation 4: Papa und Mama schlagen einen Ausflug vor.

P1: Sie kommen an. Sie sind beim Tierpark!!! Das Kind ist überrascht und
glücklich.

P2. Sie kommen an. Sie sind beim Tierpark!!! Das Kind ist überrascht, aber der
Tierparkt ist wegen Renovierung zu. Das Kind ist enttäuscht. Papa und Mama
haben noch eine schöne Idee. Sie gehen zusammen zum Schwimmbad. Klasse!!