Sie sind auf Seite 1von 15
2013/2014 Daten, Maße und Modelle
2013/2014 Daten, Maße und Modelle
2013/2014 Daten, Maße und Modelle

2013/2014

Daten, Maße und Modelle

Inhalt

boomer one Seite 4 boomer two 6 waver 8 stones 10 pato 12 osa 14 lounger 16 shorty 18 tabloo 20 kirk 22 sitzbubble 24

4 boomer two 6 waver 8 stones 10 pato 12 osa 14 lounger 16 shorty 18

boomer one

Boomer ist aus jeder Perspektive sinnlich und reich an Kontrasten. Die organisch fließende Form, der präzise Abschluss und das eigentlich so hart wirkende Ma- terial. Präsent und doch zurückhaltend, organisch und weich, fast fragil, schwebt Boomer regelrecht.

Mit Boomer one haben die Designerin Elke Berger und der Architekt Norman Herwig nicht einfach nur ein Sitzmöbel, sondern eine Skulptur entwickelt, die sich bildhaft an umgebende Formen annähert, ihnen folgt, sich anschmiegt und ihre Bewegungen fortführt. In dieser Nische erfüllt Boomer one ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards.

Boomer one ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards. design Elke Berger und Norman Herwig 106 cm Gesamtbreite
Boomer one ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards. design Elke Berger und Norman Herwig 106 cm Gesamtbreite
Boomer one ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards. design Elke Berger und Norman Herwig 106 cm Gesamtbreite

design Elke Berger und Norman Herwig

106 cm

106 cm Gesamtbreite 518 cm 50 cm A A 2 3 1 106 cm Schnitt A-A
Gesamtbreite 518 cm
Gesamtbreite 518 cm

50 cm

106 cm Gesamtbreite 518 cm 50 cm A A 2 3 1 106 cm Schnitt A-A
A A 2 3 1 106 cm Schnitt A-A
A
A
2
3
1
106 cm
Schnitt A-A

360 cm

54 cm

boomer one Dreiteilige, skulpturale Sitzbank aus Glasfaserbeton. Gestaltungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix einge- mischten, natürlichen Farbpigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht Gesamtgewicht: 880 kg Teil 1: 200 kg Teil 2: 500 kg Teil 3: 180 kg

boomer two

Boomer ist aus jeder Perspektive sinnlich und reich an Kontrasten. Die organisch fließende Form, der präzise Abschluss und das eigentlich so hart wirkende Ma- terial. Präsent und doch zurückhaltend, organisch und weich, fast fragil, schwebt Boomer regelrecht.

Mit Boomer two haben die Designerin Elke Berger und der Architekt Norman Herwig nicht einfach nur ein Sitzmöbel, sondern eine Skulptur entwickelt, die sich bildhaft an umgebende Formen annähert, ihnen folgt, sich anschmiegt und ihre Bewegungen fortführt. In dieser Nische erfüllt Boomer two ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards.

Boomer two ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards. design Elke Berger und Norman Herwig 101 229 A
Boomer two ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards. design Elke Berger und Norman Herwig 101 229 A
Boomer two ein Anforderungsprofil fernab jedweder Standards. design Elke Berger und Norman Herwig 101 229 A

design Elke Berger und Norman Herwig

101

229

A A cm Gesamtbreite 555 cm cm 2 3 1 101 cm Schnitt A-A
A
A
cm
Gesamtbreite 555 cm
cm
2
3
1
101 cm
Schnitt A-A

boomer two Dreiteilige, skulpturale Sitzbank aus Glasfaserbeton. Gestaltungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix einge- mischten, natürlichen Farbpigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht Gesamtgewicht: 710 kg Teil 1: 110 kg Teil 2: 450 kg Teil 3: 150 kg

waver

Waver erweitert die Sinneswahrnehmung eines dreidimensionalen Möbels um ein auditives Moment. Eine Annäherung ist nicht mehr nur sitzend oder liegend mög- lich, sondern auch mit den Ohren.

In waver nimmt der Gedanke eines »sprechenden Möbels« Gestalt an, der seinen Ursprung in der Arbeit an einem Entwurf zum Campus der Landesgarten- schau Aschersleben 2010 hat. Pate stand das Blatt von Olearia Arborescens, einer immergrünen Buschpflanze aus den Tief- ebenen der neuseeländischen Nordinsel. Seine charakteristische Form hat der Designer A.W. Faust aus einer Reihe von Entwurfselementen zu einer geometrisch variierten Figur weiterentwickelt und mit einem Audiosystem versehen.

Figur weiterentwickelt und mit einem Audiosystem versehen. design A.W. Faust 120 cm Gesamtbreite 272 cm 44
Figur weiterentwickelt und mit einem Audiosystem versehen. design A.W. Faust 120 cm Gesamtbreite 272 cm 44

design A.W. Faust

120 cm Gesamtbreite 272 cm 44 cm 58 cm
120 cm
Gesamtbreite 272 cm
44 cm
58 cm

120 cm

37 cm

waver Skulpturale, wellenförmige Sitzbank und Liege aus Glasfaserbeton. Gestaltungs- möglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemischten, natürlichen Farb- pigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt. Optional mit Audiosystem. Die zwei Öffnungen sind grundsätzlich in den Waver integriert. Abdeckungen aus rostfreiem Edelstahl.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht Gesamtgewicht: 300 kg

stone

Ein geschliffener Kieselstein in einem feuchten Bachbett – Stone greift die ver- traute Form auf und schafft eine Dimen- sion, die verstört, aber auch fasziniert. Und gleichsam eine reizvolle Aufforde- rung, Platz zu nehmen, zu Miteinander und Kommunikation.

Stone ist ein Handschmeichler im XL- Format, spektakulär dimensioniert und doch so leicht. Seine natürliche Anmutung und die samt raue Oberfläche bringen die außergewöhnliche Optik und Haptik des Werkstoffs Glasfaserbetons besonders gut zur Geltung. Stones setzen Akzente im Innen- wie auch im Außenbereich, zum Spielen, Liegen oder Sitzen. Oder auch einfach nur als Hingucker. Auf dem Spiel- platz, im Park oder im eigenen Garten.

Auf dem Spiel- platz, im Park oder im eigenen Garten. design Eva Rudolph 142 cm Stone
Auf dem Spiel- platz, im Park oder im eigenen Garten. design Eva Rudolph 142 cm Stone

design Eva Rudolph

142 cm Stone 1 79 cm 5 cm 91 cm 91 cm 240 cm 142
142 cm
Stone 1
79 cm
5 cm
91
cm
91 cm
240
cm
142
cm

240 cm

Stone 2 160 cm 59 cm 5 cm 72 cm 70 cm 162 cm 160
Stone 2
160 cm
59
cm
5
cm
72
cm
70 cm
162
cm
160 cm
162 cm
210 cm
Stone 3
69
cm
5
cm
71
cm
68 cm
210 cm
210 cm

210 cm

stones Spiel-, Sitz- oder Liegesteine aus Glasfa- serbeton. Gestaltungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemisch- ten, natürlichen Farbpigmenten. Der Glas- faserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht Stone 1: 640 kg Stone 2: 350 kg Stone 3: 500 kg

pato

Einfach, aber mit der gewissen Raffi- nesse, die das Besondere vom Banalen unterscheidet. In diesem Geist wurde Pato entwickelt.

Pato, ein Blumentrog mit bestechend klarer Formensprache – schlicht und nicht zu dominierend. Besonders in der Reihung und Kombination kommt Pato voll zur Geltung. Dabei ist er robust und gut gewappnet gegen alle Umwelt- und Witterungseinflüsse.

gut gewappnet gegen alle Umwelt- und Witterungseinflüsse. design Eva Rudolph Pato 1 Pato 2 Pato 3
gut gewappnet gegen alle Umwelt- und Witterungseinflüsse. design Eva Rudolph Pato 1 Pato 2 Pato 3

design Eva Rudolph

Pato 1 Pato 2 Pato 3 Pato 4 53 cm 55 cm 72 cm 75
Pato 1
Pato 2
Pato 3
Pato 4
53
cm
55 cm
72 cm
75 cm
43 cm
55 cm
58 cm
44
5 cm
44 5 cm
62 cm
62 cm
Pato 5
Pato 6
Pato 7
100 cm
105 cm
109 cm
82 cm
105 cm
85 cm
85 cm

85 cm

75 cm

130 cm

pato Sieben verschiedene Pflanzentröge aus dünnwandigem Glasfaserbeton. Gestal-

tungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemischten, natürlichen Farbpigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferung inklusive verzinktem Metalleinsatz.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht

Pato 1: 41 kg Pato 2: 50 kg Pato 3: 104 kg Pato 4: 134 kg Pato 5: 258 kg Pato 6: 331 kg Pato 7: 410 kg

osa

Design ist gut, wenn es Sinn macht und schön ist. Osa zählt zu den Dingen, die man anfassen möchte, weil sie schön sind. Und osa ist multifunktional. Das macht Sinn. Gutes Design eben.

Osa ist vandalensicher und bietet Platz für Broschüren von Stadt- und Tourist-Infor- mation. Die Bank ist modular aufgebaut, kann um einen Baum herum angeordnet werden. Strahler unter einer Glasabdeckung der Aussparung tauchen die Baumkrone nachts in dezentes Licht. Osa ist individuell und dennoch preiswerter als ein Standard- möbel.

und dennoch preiswerter als ein Standard- möbel. design Frank Prochiner osa Zweiteilige Sitzbank mit der
und dennoch preiswerter als ein Standard- möbel. design Frank Prochiner osa Zweiteilige Sitzbank mit der

design Frank Prochiner

osa Zweiteilige Sitzbank mit der Möglich- 128 cm keit vertikale Elemente, z.B. Bäume zu integrieren.
osa
Zweiteilige Sitzbank mit der Möglich-
128 cm
keit vertikale Elemente, z.B. Bäume zu
integrieren. Auflage aus Holz. Hohlraum
kann für Ambient-Beleuchtung eingesetzt
werden. Unterschiedliche Farbgebung
möglich. Hergestellt in Stahlbeton C30/37.
Lieferbare Lasuren
• Dunkelgrau
• Anthrazit
96 cm
224 cm
• Betongrau
• Cremeweiß
Gesamtbreite 570 cm
Gewicht
7.600 kg
72 cm

lounger

Mit dem Konzept für Lounger bewegt sich Designer René Holten im Grenzbereich. Dünn wie Papier, klar und präzise in der Linienführung, und doch stark und solide.

Kann eine Liege aus Beton bequem sein? Sie kann, wenn die Form den Konturen der menschlichen Ergonomie folgt wie die Kurven von Lounger. Man vergisst schnell, dass man in einem schweren Möbel sitzt. Für den Designer liegt die Faszination auch in diesem Widerspruch – Möbel aus Glasfaserbeton sind feine und gleichsam raue Gesellen. Und zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern.

16

zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern. 16 design René Holten 42 cm 73 cm
zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern. 16 design René Holten 42 cm 73 cm

design René Holten

42 cm 73 cm 180 cm 62 cm 62 cm 73 cm 42 cm
42
cm
73 cm
180 cm
62
cm
62 cm
73 cm
42
cm

lounger Filigrane Liege aus Glasfaserbeton. Für den Transport in drei Teile demontierbar. Optional mit in die Liegefläche integrier- te Heizmöglichkeit. Besonders stimmig mit shorty und tabloo kombinierbar. Ge- staltungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemischten, natürlichen

Farbpigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht

110 kg

17

shorty

Mit dem Konzept für Shorty bewegt sich Designer René Holten im Grenzbereich. Dünn wie Papier, klar und präzise in der Linienführung, und doch stark und solide.

Der Sessel Shorty zeigt eine klare Kontur, der flexible Stahlfuß unterstreicht seine Leichtigkeit, macht ihn schwebend, und sachte Wippbewegungen lassen vergessen, dass man in einem schweren Möbel sitzt. Möbel aus Glasfaserbeton sind feine und gleichsam raue Gesellen. Und zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern.

18

zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern. 18 design René Holten 62 cm 43 cm
zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern. 18 design René Holten 62 cm 43 cm

design René Holten

62 cm

43 cm 75 cm 43 cm 75 cm 88 cm 62 cm
43
cm
75
cm
43
cm
75
cm
88 cm
62 cm

shorty

Filigraner Sessel aus Glasfaserbeton mit Fuß aus Stahlblech. Besonders stimmig mit lounger und tabloo kombinierbar. Ge- staltungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemischten, natürlichen Farbpigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht

64 kg

19

tabloo

Das Ensemble aus Lounger, Shorty und Tabloo bewegt erscheint klar und präzise in der Linienführung, und doch stark und solide. Federleichte Lebendigkeit – gegossen in Beton.

Der Beistelltisch Tabloo komplettiert das Trio funktionell und formal. Dünnwandig, strahlt es die Leichtigkeit eines gebogenen Blattes Papier aus. Dabei hat er die gleichen Produkteigenschaft wie jedes Concrete ® -Urban-Design-Möbel aus Glas- faserbeton – zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern.

20

zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern. 20 design René Holten 52 cm 38 cm
zeitlose Objekte, die auch nach Jahren noch begeistern. 20 design René Holten 52 cm 38 cm

design René Holten

52 cm

38 cm 62 cm 62 cm
38
cm
62
cm
62
cm

tabloo

Filigrane Beistelltisch aus Glasfaserbe- ton. Besonders stimmig mit lounger und shorty kombinierbar. Gestaltungsmöglich- keiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemischten, natürlichen Farbpig- menten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

Gewicht

34 kg

21

kirk

Kirk mutet an wie eine fliegende Unter- tasse, und der Name, natürlich, weckt Erinnerungen an die legendäre USS Enterprise und ihren Commander.

Der Sessel kommt auf den ersten Blick durchaus materiell daher, wirkt dennoch luftig, wie schwebend auf seinen Spinnen- beinen aus Stahl. Darin zu sitzen vermit- telt ein Gefühl von Privatheit, beschützt von Form und Fülle des Materials, gleich- sam eine Insel, ein ganz besonderer Ort. Optional kann Kirk auch in der Version als Reihenmöbel geordert werden.

Kirk auch in der Version als Reihenmöbel geordert werden. 22 design René Holten 72 cm kirk

22

auch in der Version als Reihenmöbel geordert werden. 22 design René Holten 72 cm kirk Filigraner
auch in der Version als Reihenmöbel geordert werden. 22 design René Holten 72 cm kirk Filigraner

design René Holten

72 cm kirk Filigraner Sessel aus Glasfaserbeton mit Beinen aus Stahlrohr. Gestaltungsmög- lichkeiten mit
72
cm
kirk
Filigraner Sessel aus Glasfaserbeton mit
Beinen aus Stahlrohr. Gestaltungsmög-
lichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix
eingemischten, natürlichen Farbpig-
menten. Der Glasfaserbeton ist somit
105
cm
nicht mit einer Farbe versehen, sondern
durchgefärbt.
72
cm
Lieferbare Farben
• Dunkelgrau
• Anthrazit
• Betongrau
• Cremeweiß
105
cm
Gewicht
120 kg
105 cm

23

sitzbubble

Ursprünglich zur Gestaltung von Spiel- flächen entwickelt, haben die Sitzbubbles von Concrete ® -Urban-Design gezeigt, dass sie universell einsetzbar sind.

Mit unterschiedlichen Höhen und Radien ist es mit den Sitzbubbles sehr leicht, Ruhe-, Spiel- und Kommunikationszonen formal spannend zu strukturieren.

24

und Kommunikationszonen formal spannend zu strukturieren. 24 design Klaus-D. Neumann und Wolf D. Auch 160 cm
und Kommunikationszonen formal spannend zu strukturieren. 24 design Klaus-D. Neumann und Wolf D. Auch 160 cm
und Kommunikationszonen formal spannend zu strukturieren. 24 design Klaus-D. Neumann und Wolf D. Auch 160 cm

design Klaus-D. Neumann und Wolf D. Auch

160

cm 28 cm*
cm
28 cm*

Sitzbubble SB01/SB02

160 cm 28 cm* Sitzbubble SB01/SB02 120 33 cm** cm Sitzbubble SB03/SB04 80 cm 23 cm***

120

33 cm**
33 cm**

cm

Sitzbubble SB03/SB04

80 cm

23 cm***
23 cm***

Sitzbubble SB05/SB06

Sitzbubble Sitz- und Spielelement aus Glasfaserbe- ton. In drei Größen erhältlich. Gestal- tungsmöglichkeiten mit hochwertigen, in die Matrix eingemischten, natürlichen Farbpigmenten. Der Glasfaserbeton ist somit nicht mit einer Farbe versehen, sondern durchgefärbt.

Lieferbare Farben

• Dunkelgrau

• Anthrazit

• Betongrau

• Cremeweiß

* Sitzbubble SB02 mit 38 cm Höhe ** Sitzbubble SB04 mit 43 cm Höhe *** Sitzbubble SB06 mit 33 cm Höhe

Gewicht Sitzbubble SB01: 400 kg Sitzbubble SB02: 450 kg Sitzbubble SB03: 300 kg Sitzbubble SB04: 350 kg Sitzbubble SB05: 100 kg Sitzbubble SB06: 150 kg

25

concrete urban design www.concrete-urban-design.com info@concrete-urban-design.com ellhofen/steinbißstraße 15 88171

concrete

urban design

www.concrete-urban-design.com

info@concrete-urban-design.com

ellhofen/steinbißstraße 15 88171 weiler-simmerberg

Tel. +49.8384.821090 Fax +49.8384.821091