Sie sind auf Seite 1von 66

16.4.2014

16.4.2014 GMX - Die Sparkasse Duisburg hat Ihre E-Mail erhalten.

GMX - Die Sparkasse Duisburg hat Ihre E-Mail erhalten.

Die Sparkasse Duisburg hat Ihre E-Mail erhalten.

Von:

automatische_antwort@spk-du.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:42:37

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Dies ist eine automatische Antwort-Mail, damit Sie wissen, dass wir Ihre E-Mail erhalten haben. Wir werden Ihre Mitteilung schnellstmöglich innerhalb unserer Öffnungszeiten bearbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen auf diesem Weg keine rechtsgeschäftlichen Aufträge bzw. Erklärungen, z. B. Überweisungen, Wertpapierorder oder Kartensperren, entgegennehmen können.

Für Ihren Zahlungsverkehr und Ihre Wertpapiergeschäfte per Internet steht Ihnen unser Online-Banking zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter http://www.sparkasse-duisburg.de oder in den Geschäftsstellen der Sparkasse Duisburg.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Sparkasse Duisburg

Königstraße 23-25 47051 Duisburg Amtsgericht Duisburg: HRA 6587

http://www.spk-du.de

Altersvorsorge mit Biss gibt´s bei der Sparkasse. Machen Sie jetzt den Sparkassen-Finanz-Check und sichern Sie sich mit uns Ihre finanzielle Zukunft.

16.4.2014

16.4.2014 GMX - Ihre Nachricht an Nordrhein-Westfalen wartet auf Bestätigung des Moderators

GMX - Ihre Nachricht an Nordrhein-Westfalen wartet auf Bestätigung des Moderators

Ihre Nachricht an Nordrhein-Westfalen wartet auf Bestätigung des Moderators

Von:

nordrhein-westfalen-bounces@lists.piratenpartei.de

An:

biber_weibchen_26_mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:43:37

Ihre Mail an 'Nordrhein-Westfalen' mit dem Subject/Betreff

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

wird zurückgehalten, bis der Listenmoderator Ihre E-Mail genehmigt.

Der Grund, weshalb eine Genehmigung erforderlich ist:

Absender ist nicht Mitglied der Liste -- E-Mails an die Liste aber nur für Mitglieder erlaubt!

Entweder wird Ihre E-Mail in Kürze freigegeben und über die Liste verteilt, oder Sie erhalten eine Mitteilung über eine Ablehnung durch den Moderator.

Sie können diese E-Mail *zurückziehen*, solange sie noch nicht verteilt worden ist. Wenn Sie NICHT mehr verteilt werden soll, besuchen Sie den folgenden Link:

https://service.piratenpartei.de/confirm/nordrhein-westfalen/b17bcc4909c0366a253a312d8646ebd8d0139e18

16.4.2014

GMX - Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENE…

Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

moers-owner@lists.piratenpartei.de

An:

biber_weibchen_26_mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:43:37

Es ist Ihnen nicht gestattet, Nachrichten auf dieser Mailingliste zu veröffentlichen, vielleicht, weil Sie nicht Mitglied der Liste sind oder unter einer anderen, nicht eingetragenenen E-Mailadresse geschrieben haben. Ihre E-Mail wurden deshalb automatisch abgewiesen. Sollten Sie der Meinung sein, dass dies auf einem Fehler beruht, setzen Sie sich bitte mit dem Eigentümer der Mailingliste, moers-owner@lists.piratenpartei.de, in Verbindung.

Dateianhänge

message-rfc822-attachment

16.4.2014

16.4.2014 GMX - Empfangsbestaetigung: Ihrer Mail an Stadtwerke Duisburg

GMX - Empfangsbestaetigung: Ihrer Mail an Stadtwerke Duisburg

Empfangsbestaetigung: Ihrer Mail an Stadtwerke Duisburg

Von:

Empfangsbestaetigung@stadtwerke-duisburg.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:44:47

Ihre E-Mail.

Subject: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! From: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> Date: 16.04.2014 23:42:22 ZE2

wurde von uns empfangen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir werden Ihre Anfrage zeitnah bearbeiten. Falls erforderlich erhalten Sie eine Antwort per E-Mail oder per Post.

Sollten Sie uns Ihre Bankdaten für eine Guthabenauszahlung mitgeteilt haben, erhalten Sie keine weitere schriftliche Bestätigung durch uns.

Freundliche Grüße Ihr Serviceteam der Stadtwerke Duisburg AG

Diese E-Mail wurde maschinell erstellt und versandt.

16.4.2014

16.4.2014 GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Von:

autoreply@gba.bund.de

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

16.04.2014 23:46:43

Sehr geehrte Absenderin / Sehr geehrter Absender,

E-Mails haben keine fristwahrende Wirkung. Sollte Ihre Nachricht fristgebundene Verfahrensantraege oder Schriftsaetze enthalten, uebermitteln Sie diese bitte nochmals per Telefax (Nr.: 0721/8191-590) oder Briefpost.

Sonstige Anfragen und Anschreiben per E-Mail koennen nur unter Angabe einer postalischen Adresse beantwortet werden.

Bitte beachten Sie, dass elektronische Posteingaenge nur montags bis donnerstags von 7.30 bis 16.40 Uhr und freitags von 7.30 bis 14.35 Uhr bearbeitet werden koennen.

Weiterhin bitten wir Sie zu beachten, dass dieses E-Mail-Konto nur für das Absenden dieser Rückantwort verwendet wird. E-Mails an diese Adresse werden automatisch gelöscht.

########################################################### Dies ist eine automatisch erstellte Rueckantwort auf Ihre E-Mail an mailto:poststelle@gba.bund.de ###########################################################

-----Ursprüngliche Nachricht----- Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> Gesendet: Mittwoch, 16. April 2014 23:42 An: "bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk" <bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk>, "poststelle@bmfsfj.bund.de" <poststelle@bmfsfj.bund.de>, "poststelle@bmi.bund.de" <poststelle@bmi.bund.de>, "s.link@stadt-duisburg.de" <s.link@stadt-duisburg.de>, "buergerreferat@stadt-duisburg.de" <buergerreferat@stadt-duisburg.de>, "info@spk- du.de" <info@spk-du.de>, "info@stadtwerke-duisburg.de" <info@stadtwerke-duisburg.de>, "du.gs_duisburg@rh.aok.de" <du.gs_duisburg@rh.aok.de>, "d.gs_stadtmitte@rh.aok.de" <d.gs_stadtmitte@rh.aok.de>, "info@bauverein-rheinhausen.de" <info@bauverein-rheinhausen.de>, "post@lvr.de" <post@lvr.de>, "landesdirektorin@lvr.de" <landesdirektorin@lvr.de>, "poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de" <poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de>, "geschaeftsstelle@contergan.bund.de" <geschaeftsstelle@contergan.bund.de>, "Kanzlei@klockers-tillmann.de" <Kanzlei@klockers-tillmann.de>, "k.bruck@stadt-duisburg.de" <k.bruck@stadt-duisburg.de>, "duisburg@rae-blatt.de" <duisburg@rae-blatt.de>, "dinslaken@rae-blatt.de" <dinslaken@rae-blatt.de>, "poststelle.lzpd@polizei.nrw.de" <poststelle.lzpd@polizei.nrw.de>, "poststelle.duisburg@polizei.nrw.de" <poststelle.duisburg@polizei.nrw.de>, "wma@wma.net" <wma@wma.net>, "lamine.smaali@wma.net" <lamine.smaali@wma.net>, "info@baek.de" <info@baek.de>, "birgit.richterich@phg-du.de" <birgit.richterich@phg-du.de>, "wemepes@googlemail.com" <wemepes@googlemail.com>, "Duisburg@jobcenter-ge.de" <Duisburg@jobcenter-ge.de>, "Krefeld@arbeitsagentur.de" <Krefeld@arbeitsagentur.de>, "info@stadt-duisburg.de" <info@stadt-duisburg.de>, "kommunikation@stadt-duisburg.de" <kommunikation@stadt-duisburg.de>, "politikundverwaltung@stadt- duisburg.de" <politikundverwaltung@stadt-duisburg.de>, "oberbuergermeister@stadt-duisburg.de" <oberbuergermeister@stadt-duisburg.de>, "w.regitz@stadt-duisburg.de" <w.regitz@stadt-duisburg.de>, "w.rabe@stadt-duisburg.de" <w.rabe@stadt-duisburg.de>, "umweltdezernat@stadt-duisburg.de" <umweltdezernat@stadt-duisburg.de>, "gesundheitsamt@stadt-duisburg.de" <gesundheitsamt@stadt-duisburg.de>, "r.spaniel@stadt-duisburg.de" <r.spaniel@stadt-duisburg.de>, "d.freer@stadt-duisburg.de" <d.freer@stadt- duisburg.de>, "l.oezmal@stadt-duisburg.de" <l.oezmal@stadt-duisburg.de>, "r.holstein@stadt-duisburg.de" <r.holstein@stadt-duisburg.de>, "h.beckmann@stadt-duisburg.de" <h.beckmann@stadt-duisburg.de>, "e.schmoock@stadt-duisburg.de" <e.schmoock@stadt-duisburg.de>, "poststelle@rpks.hessen.de" <poststelle@rpks.hessen.de>, "oberbuergermeister@bielefeld.de" <oberbuergermeister@bielefeld.de>, "posteingang@bielefeld.de" <posteingang@bielefeld.de>, "petra.stender@herford.de" <petra.stender@herford.de>, "info@herford.de" <info@herford.de>, "rechtsanwalt@klapdor.org" <rechtsanwalt@klapdor.org>, "info@drb.de" <info@drb.de>, "reiner.lindemann@drb-nrw.de" <reiner.lindemann@drb-nrw.de>, "jochen.hartmann@drb-nrw.de" <jochen.hartmann@drb-nrw.de>, "poststelle@sta-duisburg.de" <poststelle@sta-duisburg.de>, "Entscheidungsversand@bgh.bund.de" <Entscheidungsversand@bgh.bund.de>, "poststelle@bgh.bund.de"

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

<poststelle@bgh.bund.de>, "email@landtag.nrw.de" <email@landtag.nrw.de>, "pressestelle@ltg.hessen.de" <pressestelle@ltg.hessen.de>, "service@ltg.hessen.de" <service@ltg.hessen.de>, "autoschroergmbh@aol.com" <autoschroergmbh@aol.com>, "adac@adac.de" <adac@adac.de>, "info@kalo.de" <info@kalo.de>, "info@schlichtungsstelle-energie.de" <info@schlichtungsstelle-energie.de>, "info@telekom.de" <info@telekom.de>, "info@oberhausen.de" <info@oberhausen.de>, "poststelle@generalbundesanwalt.de" <poststelle@generalbundesanwalt.de>, "klaus.gohlke@oberhausen.de" <klaus.gohlke@oberhausen.de> Cc: "simple-fax.de" <support+id14935@simplefax.zendesk.com>, "support@macbay.de" <support@macbay.de>, "region_nrw@bvbev.de" <region_nrw@bvbev.de>, "Presse Redaktion Rheinische Post" <Redaktion.Duisburg@rheinische-Post.de>, "Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser" <Sandra.Kaiser@Rheinische-Post.de>, "bild_anfragen Presse" <anfragen@bild.de>, "Escher Presse MDR" <Escher@mdr.de>, "Hr Pressestelle" <hr-pressestelle@hr.de>, "Sabine Tillmann" <kanzlei@klockers-tillmann.de>, "Tina Jaeger_You_FM_Presse" <Tina.Jaeger@YOU-FM.de>, "Redaktion Studio47" <info@studio47.de>, "Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen" <redaktion@taz-bremen.de>, "Redaktion Rheinische Post Wesel Presse" <redaktion.wesel@rheinische-post.de>, "Redaktion-Radio-DU" <redaktion@radioduisburg.de>, "Nena Schink Focus" <nena.schink@gmx.de>, "duisburg@rae-blatt.de" <duisburg@rae-blatt.de>, "muenchen@rae-blatt.de" <muenchen@rae-blatt.de>, "Presse_Britta_Voigt_HR3" <Britta.Voigt@hr3.de>, "Monika Hemmer Polizei" <Monika.Hemmer@polizei.nrw.de>, "Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr" <matina.schuermann@polizei.nrw.de>, "Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen" <Volkmar.Schmitz@polizei.nrw.de>, "gerwin90@web.de" <gerwin90@web.de>, "Haus-und-Hof@web.de" <Haus- und-Hof@web.de>, "dinslaken@rae-blatt.de" <dinslaken@rae-blatt.de>, "lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de" <lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de>, "servicebuero@bvfbev.de" <servicebuero@bvfbev.de>, "poststelle.wesel@polizei.nrw.de" <poststelle.wesel@polizei.nrw.de>, "dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de" <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, "poststelle@sta-duisburg.nrw.de" <poststelle@sta-duisburg.nrw.de>, "Service@FA-5182.fin-nrw.de" <Service@FA-5182.fin-nrw.de>, "info@abr.alexianer-suchtberatung.de" <info@abr.alexianer-suchtberatung.de>, "Papa Info" <papa-info@listen.jpberlin.de>, "Jennifer Schiefer" <Jennifer.Schiefer@ag-duisburg.nrw.de>, "Querkopf" <info@querkopf.de>, "krefeld@pro-non.de" <krefeld@pro- non.de>, "Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de" <Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de>, "M Pojana" <m.pojana@stadt-duisburg.de>, "bfvinfo@verfassungsschutz.de" <bfvinfo@verfassungsschutz.de>, "verfassungsschutz@mik1.nrw.de" <verfassungsschutz@mik1.nrw.de>, "Karin_Binder_Bundestag" <karin.binder@bundestag.de>, "Timo Richter" <timo.richter@richter-nachrichten.de>, "Axel Sauer-Presse" <info@axelsauerpresse.de>, "Heiner Augustin" <heiner.augustin@aufdemwege.de>, "B Rosenbaum" <b.rosenbaum- kolrep@t-online.de>, "Hartmut Wolters" <hartmut@familiewolters.de>, "planung-nrwaktuell@wdr.de" <planung- nrwaktuell@wdr.de>, "nicola.cramer@gmx.net" <nicola.cramer@gmx.net>, "s.frenzel@faz.de" <s.frenzel@faz.de>, "e.hageboelling@dieharke.de" <e.hageboelling@dieharke.de>, "Petra Kulendik" <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, "Andrea Jacob_Gutachterin" <andrea_jacob@gmx.de>, "jan-philippwindt@gmx.de" <jan-philippwindt@gmx.de>, "WCWSCHUCK@aol.com" <WCWSCHUCK@aol.com>, "kreisverband@cdu-duisburg.de" <kreisverband@cdu- duisburg.de>, "U.Vohl@t-online.de" <U.Vohl@t-online.de>, "jcbrandt1955@t-online.de" <jcbrandt1955@t-online.de>, "tabel@papatour.eu" <tabel@papatour.eu>, "jingo47@gmx.de" <jingo47@gmx.de>, "heike.dietrich@vafk.de" <heike.dietrich@vafk.de>, "vafk-ka@gmx.de" <vafk-ka@gmx.de>, "fsx@blickpunktx.de" <fsx@blickpunktx.de>, "Bonn@vafk.de" <Bonn@vafk.de>, "fabricius@papatour.eu" <fabricius@papatour.eu>, "hartmut@familiewolters.de" <hartmut@familiewolters.de>, "meyer-spelbrink@vafk.de" <meyer-spelbrink@vafk.de>, "web-redaktion@vafk.de" <web-redaktion@vafk.de>, "me@franz-romer.com" <me@franz-romer.com>, "detlev.helmecke@web.de" <detlev.helmecke@web.de>, "Guido.R.Lieder@web.de" <Guido.R.Lieder@web.de>, "andre.catania@freenet.de" <andre.catania@freenet.de>, "burkhart.tabel@vafk.de" <burkhart.tabel@vafk.de>, "bv@vafk.de" <bv@vafk.de>, "sonnenberger@vafk.de" <sonnenberger@vafk.de>, "ibaj@inbox.com" <ibaj@inbox.com>, "koeln@vafk.de" <koeln@vafk.de>, "vafk@uwe-ritzmann.de" <vafk@uwe-ritzmann.de>, "Klaus.Gerosa@gmx.de" <Klaus.Gerosa@gmx.de>, "franz.kohl@vafk.de" <franz.kohl@vafk.de>, "khpramor@hotmail.com" <khpramor@hotmail.com>, "juergen.kreth@vafk.de" <juergen.kreth@vafk.de>, "dietmar@dezembersonne.de" <dietmar@dezembersonne.de>, "Raphael.Arlitt@maple.de" <Raphael.Arlitt@maple.de>, "Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg" <rainer.Mueller@Polizei.nrw.de>, "TSochart@vaeter-aktuell.de" <TSochart@vaeter- aktuell.de>, "Pirat_Andreas_Ronig" <andreas.ronig@landtag.nrw.de>, "Pirat_Presse" <presse@piratenfraktion- nrw.de>, "Piraten-NRW-Liste" <nordrhein-westfalen@lists.piratenpartei.de>, "Piraten Moers" <moers@lists.piratenpartei.de>, "karin sommer-loeffen diakonie" <k.sommer-loeffen@diakonie-rwl.de>, "frank.p.engelen@gmx.de" <frank.p.engelen@gmx.de> Betreff: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Selbstverwaltung Freie Energiegeladenheit der Karin Regorsek

Karin aus dem Hause R e g o r s e k

Ferdinandstraße 4

16. APRIL 2014

47228 Duisburg-Rheinhausen

Fernkopierzustellung an die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf

Aktenzeichen von Frank Engelen: 140125_Stil_Mück_203_StGB Ihr Aktenzeichen: 2 AR 22 / 14 Mein Zeichen: GSTA-D-SFEdKR-01-2014 Ihre bisher vergebenen Aktenzeichen: 4 Zs 340 / 13 und 2 AR 273 / 13 Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft Duisburg: 115Js 105 / 13

Mein Zeichen: GBA-SFEdKR-K-01-2013 und das Aktenzeichen der Generalbundesanwalt: 1 AR

1191

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

NEUIGKEITEN:

16.51 Uhr Freizeichen Uhr Lars Mückner - 582 - 16.54 Uhr Freizeichen Herr Pfestorf - 173 - 16.56 Uhr

Freizeichen Herr Petrasch - 161 - 15. April 2014

17.01 Uhr Freizeichen Herr Topsir - 2371 - 17.03 Uhr Freizeichen Herr Höpper - 7175 - 17.06 Uhr Freizeichen

Herr Schmoock - 4628 - 17.08 Uhr Band in Gänze besprochen - Herr Bruck - 4451 - 15. April 2014

09.11 Uhr Freizeichen Lars Mückner - 582 - 09.13 Uhr Freizeichen Frau Ambrosius - 590 - 09.15 Uhr Frau

Meier - 589 - 09.31 Uhr BESETZTZEICHEN bei Herrn Petrasch - 09.31 Uhr Freizeichen Lars Mückner - 582 -

09.33

Uhr Herr Petrasch - 161 - 09.36 Uhr Freizeichen Frau Peters/Frau Traut - 423 - Dr. Wilfried Bünten -

09.38

Uhr Freizeichen Herr Pfestorf - 173 - 09.40 Uhr Freizeichen Lars Mückner - 582 - 16. April 2014

09.48

Uhr Herr Topsir - 2371 - 16. April 2014

15.51

Uhr Freizeichen Frau Meier - 590 - 15.53 Uhr Freizeichen Herr Pfestorf - 173 - 15.55 Uhr Lars

Mückner mehrmals - Lars ist für unsere ERMORDUNG weiterhin und unterstützt Michael Langer

beim weiteren MORDEN - 16. April 2014

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Gestern, 15. April 2014, gab MÖRDER Michael Lanfer in Gegenwart meines Vaters meinem zweiten Bevollmächtigten NUR 300,00 € in BAR!!! Meinem ersten Bevollmächtigten sendete er gestern oder erst heute ebenfalls NUR 300,00 €!

Ich stelle fest, daß die restlichen 6400,00 € NICHT GEZAHLT wurden heute, den 16. April 2014, auf das Konto meines ersten Bevollmächtigten, wie mit Frau Meier und mit Herrn Topsir VEREINBART!!!

Michael Lanfer SCHADETE durch seine eigenmächtige ILLEGALE MAUSCHELEI mit MEINEN GELDERN:wie mit Frau Meier und mit Herrn Topsir VEREINBART!!! KontoBELASTUNG über 148,75 €uro an Rechtsanwälte

KontoBELASTUNG über 148,75 €uro an Rechtsanwälte Gerlach und Lanfer 530/13 ML JR d6/9306Regorsek Sparkasse Datum 15. Januar 148,75 €uro an Rechtsanwälte Gerlach und Lanfer 530/13 ML JR d6/9306Regorsek Sparkasse Datum 15. Januar 2014 um 14.30 Uhr - NICHT ZURÜCKGEZAHLT -

KontoBELASTUNG an RA Thomas Blatt RNR 2014000102 REGORSEK INTERNETPROVIDER von 1019,83 €uro am 16. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT - 1019,83 €uro am 16. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT -

KLAUS-PETER STILKERIG VERWENDETE MEINE THALIDOMIDGELDER, UM SEINEN PROZEß MIT THOMAS BLATT GEGEN MICH ZU FINANZIEREN, UND ER MIR 250 000,00 €uro ABZOCKEN WILL, VOM ZWEITEN KONTO BELASTETE ER DIES AM 16. Januar 2014 FREMDVERWENDUNG MEINER ENTSCHÄDIGUNGSGELDER IST VERBOTEN LAUT STIFTUNGSGESETZ DER CONTERGANSTIFTUNG!!!€uro am 16. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT - Zahlungseingang von 6480,17 €uro ÜBERTRAG am 16.

Zahlungseingang von 6480,17 €uro ÜBERTRAG am 16. Januar 2014 -IST VERBOTEN LAUT STIFTUNGSGESETZ DER CONTERGANSTIFTUNG!!! KontoBELASTUNG an RA Thomas Blatt RNR 2014000103 REGORSEK

KontoBELASTUNG an RA Thomas Blatt RNR 2014000103 REGORSEK INTERNETPROVIDER von 6480,17 €uro am 17. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT - 6480,17 €uro am 17. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT -

wegen der Rücklastschriftverfahren vom MÖRDER Michael Lanfer entstand der Schaden von 12,00 € plus knapp 150,00 € SCHADEN für meinen Sohn, dies an die Autoversicherung zu 12,00 € plus knapp 150,00 € SCHADEN für meinen Sohn, dies an die Autoversicherung zu per Überweisung zu zahlen, die jetzt fehlen von den 600,00 €

MÖRDER MICHAEL LANFER verweigert die Rechnung von simple-fax zu zahlen von 99,30 € mit sicherlich SCHADEN von MAHNGEBÜHREN 99,30 € mit sicherlich SCHADEN von MAHNGEBÜHREN

was ist mit den Mahngebühren, die MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig VERURSACHTE, die wurden sicher nicht eingefordertvon 99,30 € mit sicherlich SCHADEN von MAHNGEBÜHREN

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Ich gehe davon aus, daß meine GESAMTEN CONTERGANSTIFTUNGSGELDER für die BEFRIEDIGUNG VON LARS MÜCKNER, SABINE TILLMANN, KLAUS-PETER STILKERIG UND MICHAEL LANFER GESTOHLEN UND VERTEILT werden, PLUS AN DIE, DIE DEN MUND HIELTEN UND FÜR MEINE ERMORDUNG sind und mit unterstützten…!

DESHALB BEKOMME ICH DIE GESTOHLENEN KONTOAUSZÜGE NICHT, WEDER DIE VOM 01. JUNI 2011 BIS 31. DEZEMBER 2013, NOCH DIE VOM MÄRZ 2014, in dem ZEITRAUM, WO MICHAEL LANFER ANFING, ILLEGAL SEIN UNWESEN ZU TREIBEN!!!

Könnte es nicht sein, daß das Kind von Lars Mückner, möglicher Weise handelt es sich um den Nils Mückner, unter einer KINDESWOHL GEFÄHRDUNG leidet, da Lars ja seit 1998 quasi JEDEN TAG RECHTSBEUGUNGEN beging und immer noch begeht und LIZENZEN zum TÖTEN vergab und immer noch vergibt, damit Personen für die Pharma Mafia umgebracht werden mittels Psycho-Pharmaka in den Psychiatrien und Forensiken, natürlich langsam, damit in Ruhe die Konten der Betroffenen leer geräumt werden können…???

Aufgrund der kriminellen Ader die Lars quasi jeden Tag an den Tag legt, kann Lars seinem Kind KEINE Werte vermitteln und dem Kind auch kein adäquates Sozialverhalten beibringen, da er es selber nicht hat!

Er war ja, wie Michael Schott und später Harald Hippler, so offenherzig und berichtete in jedem Schreiben seit dem 09. Mai 2011 über seinen psychisch desolaten Zustand mit seinen Wahnvorstellungen, den Michael Schott und Harald Hippler nur einmal und Lars Mückner ständig auf mich projizierte - jede-r Student-in der Psychologie hätten ihre wahre Freude, seinen Zustand anhand seiner Schreiben in psychologischer Hinsicht zu analysieren!

Diese Tatsachen sprechen eindeutig für eine Kindeswohl Gefährdung, zumal Lars Mückner seinem Kind die Zukunft verbaut wegen seines tagtäglichen Verbrechens, wofür sein Kind später, wie auch für mich, schadensersatzmäßig aufkommen muß!!!

Ich denke, hier wäre eine Feststellung über die Geschäftsfähigkeit von Lars Mückner, Michael Schott, Sabine Tillmann, Adolf Sauerland, Sören Link, Klaus-Peter Stilkerig, Harald Hippler und Michael Lanfer absolut notwendig!!!

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG) k.a.Abk.; G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210

187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 50 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 10

Artikel 11 Auflösung des Betreuungsgesetzes

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

- es liegt mir eine BESTÄTIGUNG des BUNDESMINISTERIUM der JUSTIZ vor, daß die AUFLÖSUNG DES BETREUUNGSGESETZES der REALITÄT entspricht, die an meinen Zeugen ging, die durch die PRIVATPERSON, Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, und ALLE WEITEREN PRIVATPERSONEN IN AMTSANMAßUNG IGNORIERT wird/werden -

ALLE Beteiligten, Herr Adolf Sauerland, Herr Sören Link, alle Firmenjustizangestellte ZERSETZEN die VERFASSUNGSGEMÄßE GRUNDORDNUNG und sind VERFASSUNGSFEINDLICH in HÖCHSTEM MAßE, welche durch kanonische RECHTSBEUGUNG, sehen Sie die Firmenjustizbeteiligten, ALLEN voran Lars Mückner, durchgesetzt wird und weiterhin ILLEGAL durchgesetzt werden soll!!!

Hochachtungsvoll

aus dem Hause [R e g o r s e k]

http://www.stgb.de/gesetzestexte.html#Koerperverletzung

KULPE & NEUBERT

rechtsanwalt-neubert.de

27. Oktober 2009 aufhebung des ordnungswidrigkeitengesetz

WESWEGEN ICH ILLEGAL, OHNE GÜLTIGE RECHTSGRUNDLAGE, PSYCHIATRISIERT WURDE VON PSYCHISCH GESTÖRTEN…!!!

plus Quittung die mein zweiter Bevollmächtigter unterschrieb (300,00 €) mit meiner Anmerkung

02843 17598200203 9928444

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:24 Ende: 16. Apr. 2014, 22:37OK

02843 17598200203 9938888

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:23 Ende: 16. Apr. 2014, 22:37OK

02843 17598200203 7991230124

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:23 Ende: 16. Apr. 2014, 22:26OK

02843 17598200211 9016200

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:23

Ende: 16. Apr. 2014, 22:36OK

Gerlach & Lanfer, Aakerfährstr. 13, 47058 Duisburg Fehlende Gelder meiner Frau 2014-04-11 Sehr geehrte Damen und Herren!

Den Brief meiner Frau, Mutter meiner Kinder, den sie am 10. April 2014 an die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf schrieb, hat mich sehr verwundert. Bitte, es entsteht der Eindruck, daß weder meine Frau, noch meine Kinder mit Respekt behandelt wurden. Bitte, warum geht man denn so mit Menschen um? Jede und Jeder weiß, daß meine Frau geschäftsfähig ist, warum wird Ihre Freiheit immer weiter eingeschränkt? Bitte, warum darf meine Frau keinen Außenkontakt haben, der durch das Versenden der Telefaxe möglich ist, da ihr ALLE Telefax-Accounts ohne die Zustimmung meiner Frau gesperrt wurden? Sie hat genug Geld, daß sie sich die Fax-Dienste leisten kann, ich verstehe das nicht. Warum werden unseren Kindern unterstellt, die Gelder meiner Frau veruntreuen zu wollen, die als Bevollmächtigte in der Bundesnotarkammer, und dort im Vorsorgeregister, eingetragen wurden?

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Bitte, wurden nicht ohne Zustimmung meiner Frau an Ihre Kanzlei im Januar 2014 Conterganstiftungsgelder überwiesen, und bitte wer veruntreut denn die Gelder meiner Frau?

Warum will die Kanzlei sich weigern, meiner Frau weder die Gelder der Grundsicherung, Pflegegelder, noch die Conterganstiftungsgelder auszuzahlen?

Soll meine Frau und unsere Kinder leiden, einen Hungertod leiden, wie 2011?

Offenbar verweigern Sie sich, die Sparkasse Duisburg angewiesen zu haben, eine EC-Karte an meine Frau zu versenden und/oder Gelder für meine Frau an unsere Kinder zu überweisen, gebe ich im Auftrag meines Sohnes

seine IBAN-NUMMER, obwohl die Sparkasse Duisburg dies hätte für Sie erledigen können:

Y

DE

!

Mit

freundlichen Grüßen

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 29850610 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:30:04

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 29850610 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:31:40

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928444 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:39:21

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928441 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:39:21

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928444 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:47:36

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928441 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:51:07

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 211 - 9016200 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:57:28 Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 211 - 9016200 versandt.

Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:59:16

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9938888 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:39:20 Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9938888 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:45:52

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2833976 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:50:50 Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2833976 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:52:32

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2832213 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:04:58 Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2832213 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:08:14

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834608 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:24:17 Hallo,

Ihr Fax wurde NICHT an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834608 versandt.

Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:26:25

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834608 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:32:49

Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834340 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:44:05 Sie dürfen nicht mehr als maximal 10 Faxe pro Tag versenden.

Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815810190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:12:41 Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815810190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:14:31

Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815820190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:19:38 Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815820190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:21:11

Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2801009 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:26:53 Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2801009 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:28:24

Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2838310 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:41:38 Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2838310 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:43:42

Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 221 - 36733636 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 16:50:23 Hallo, Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 221 - 36733636 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 16:51:52

Gesendet: Montag, 14. April 2014 um 22:12 Uhr Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> An: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk, poststelle@bmfsfj.bund.de, poststelle@bmi.bund.de, s.link@stadt- duisburg.de, buergerreferat@stadt-duisburg.de, info@spk-du.de, info@stadtwerke-duisburg.de, du.gs_duisburg@rh.aok.de, d.gs_stadtmitte@rh.aok.de, info@bauverein-rheinhausen.de, post@lvr.de, landesdirektorin@lvr.de, poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de, geschaeftsstelle@contergan.bund.de, Kanzlei@klockers-tillmann.de, k.bruck@stadt-duisburg.de, duisburg@rae-blatt.de, dinslaken@rae-blatt.de, poststelle.lzpd@polizei.nrw.de, poststelle.duisburg@polizei.nrw.de, wma@wma.net, lamine.smaali@wma.net, info@baek.de, birgit.richterich@phg-du.de, wemepes@googlemail.com, Duisburg@jobcenter-ge.de, Krefeld@arbeitsagentur.de, info@stadt-duisburg.de, kommunikation@stadt- duisburg.de, politikundverwaltung@stadt-duisburg.de, oberbuergermeister@stadt-duisburg.de, w.regitz@stadt-duisburg.de, w.rabe@stadt-duisburg.de, umweltdezernat@stadt-duisburg.de, gesundheitsamt@stadt-duisburg.de, r.spaniel@stadt-duisburg.de, d.freer@stadt-duisburg.de, l.oezmal@stadt-duisburg.de, r.holstein@stadt-duisburg.de, h.beckmann@stadt-duisburg.de, e.schmoock@stadt-duisburg.de, poststelle@rpks.hessen.de, oberbuergermeister@bielefeld.de, posteingang@bielefeld.de, petra.stender@herford.de, info@herford.de, rechtsanwalt@klapdor.org, info@drb.de, reiner.lindemann@drb-nrw.de, jochen.hartmann@drb-nrw.de, poststelle@sta-duisburg.de, Entscheidungsversand@bgh.bund.de, poststelle@bgh.bund.de, email@landtag.nrw.de, pressestelle@ltg.hessen.de, service@ltg.hessen.de, autoschroergmbh@aol.com, adac@adac.de, info@kalo.de, info@schlichtungsstelle-energie.de, info@telekom.de, info@oberhausen.de, poststelle@generalbundesanwalt.de, klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: "simple-fax.de" <support+id14935@simplefax.zendesk.com>, support@macbay.de,

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

region_nrw@bvbev.de, "Presse Redaktion Rheinische Post" <Redaktion.Duisburg@rheinische-Post.de>, "Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser" <Sandra.Kaiser@Rheinische-Post.de>, "bild_anfragen Presse" <anfragen@bild.de>, "Escher Presse MDR" <Escher@mdr.de>, "Hr Pressestelle" <hr- pressestelle@hr.de>, "Sabine Tillmann" <kanzlei@klockers-tillmann.de>, "Tina Jaeger_You_FM_Presse" <Tina.Jaeger@YOU-FM.de>, "Redaktion Studio47" <info@studio47.de>, "Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen" <redaktion@taz-bremen.de>, "Redaktion Rheinische Post Wesel Presse" <redaktion.wesel@rheinische- post.de>, Redaktion-Radio-DU <redaktion@radioduisburg.de>, "Nena Schink Focus" <nena.schink@gmx.de>, duisburg@rae-blatt.de, muenchen@rae-blatt.de, Presse_Britta_Voigt_HR3 <Britta.Voigt@hr3.de>, "Monika Hemmer Polizei" <Monika.Hemmer@polizei.nrw.de>, "Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr" <matina.schuermann@polizei.nrw.de>, "Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen" <Volkmar.Schmitz@polizei.nrw.de>, gerwin90@web.de, Haus-und-Hof@web.de, dinslaken@rae-blatt.de, lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de, servicebuero@bvfbev.de, poststelle.wesel@polizei.nrw.de, dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de, poststelle@sta-duisburg.nrw.de, Service@FA-5182.fin-nrw.de, info@abr.alexianer-suchtberatung.de, "Papa Info" <papa- info@listen.jpberlin.de>, "Jennifer Schiefer" <Jennifer.Schiefer@ag-duisburg.nrw.de>, Querkopf <info@querkopf.de>, krefeld@pro-non.de, Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de, "M Pojana" <m.pojana@stadt-duisburg.de>, bfvinfo@verfassungsschutz.de, verfassungsschutz@mik1.nrw.de, Karin_Binder_Bundestag <karin.binder@bundestag.de>, "Timo Richter" <timo.richter@richter- nachrichten.de>, "Axel Sauer-Presse" <info@axelsauerpresse.de>, "Heiner Augustin" <heiner.augustin@aufdemwege.de>, "B Rosenbaum" <b.rosenbaum-kolrep@t-online.de>, "Hartmut Wolters" <hartmut@familiewolters.de>, planung-nrwaktuell@wdr.de, nicola.cramer@gmx.net, s.frenzel@faz.de, e.hageboelling@dieharke.de, "Petra Kulendik" <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, "Andrea Jacob_Gutachterin" <andrea_jacob@gmx.de>, jan-philippwindt@gmx.de, WCWSCHUCK@aol.com, kreisverband@cdu-duisburg.de, U.Vohl@t-online.de, jcbrandt1955@t-online.de, tabel@papatour.eu, jingo47@gmx.de, heike.dietrich@vafk.de, vafk-ka@gmx.de, fsx@blickpunktx.de, Bonn@vafk.de, fabricius@papatour.eu, hartmut@familiewolters.de, meyer-spelbrink@vafk.de, web-redaktion@vafk.de, me@franz-romer.com, detlev.helmecke@web.de, Guido.R.Lieder@web.de, andre.catania@freenet.de, burkhart.tabel@vafk.de, bv@vafk.de, sonnenberger@vafk.de, ibaj@inbox.com, koeln@vafk.de, vafk@uwe- ritzmann.de, Klaus.Gerosa@gmx.de, franz.kohl@vafk.de, khpramor@hotmail.com, juergen.kreth@vafk.de, dietmar@dezembersonne.de, Raphael.Arlitt@maple.de, "Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg" <rainer.Mueller@Polizei.nrw.de>, TSochart@vaeter-aktuell.de, Pirat_Andreas_Ronig <andreas.ronig@landtag.nrw.de>, Pirat_Presse <presse@piratenfraktion-nrw.de>, Piraten-NRW-Liste <nordrhein-westfalen@lists.piratenpartei.de>, "Piraten Moers" <moers@lists.piratenpartei.de>, "karin sommer-loeffen diakonie" <k.sommer-loeffen@diakonie-rwl.de>, frank.p.engelen@gmx.de Betreff: MÖRDER MICHAEL LANFER BESTEHT, HEUTE, DEN 14. April, WEITERHIN AUF UNSERE ERMORDUNG,

Gesendet: Freitag, 11. April 2014 um 02:59 Uhr Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Betreff: Fw: FREMDGEFÄHRDUNG und UNTÄTIGKEIT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ab 14. August 2013 X bis 31. März 2014 und weitere Strafanträge mit Antrag auf Strafverfolgung

Selbstverwaltung Freie Energiegeladenheit der Karin Regorsek

Karin aus dem Hause R e g o r s e k

Ferdinandstraße 4

25. März 2014

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

47228 Duisburg-Rheinhausen

Fernkopierzustellung an die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf

Aktenzeichen von Frank Engelen: 140125_Stil_Mück_203_StGB

Ihr Aktenzeichen: 2 AR 22 / 14

Mein Zeichen: GSTA-D-SFEdKR-01-2014

Ihre bisher vergebenen Aktenzeichen: 4 Zs 340 / 13 und 2 AR 273 / 13

Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft Duisburg: 115Js 105 / 13

Mein Zeichen: GBA-SFEdKR-K-01-2013 und das Aktenzeichen der Generalbundesanwalt:

1 AR 1191

EILT!!! DRINGEND!!! GEFAHR IN VERZUG!!!

Strafanträge mit Antrag auf Strafverfolgung wegen

NICHT ÜBERWEISUNG MEINER GELDER, trotz Kontaktes meines Sohnes am Sonntag den 23. März 2014 NACHMITTAGS (er sprach auf Band), 500,00 € für das Monatsende zu bekommen, da wir sonst HUNGERN MÜSSEN - die MORDABSICHTEN von Klaus-Peter Stilkerig sind aktenkundig bekannt -

inwieweit Herr Petrasch, Geschäftsführer der Firma Amtsgericht diesen Sachverhalt weiter gab, entzieht sich meiner Kenntnis, mit dem ich heute 13.16 Uhr telefonierte - falls er es nicht weiter gab, handelt es sich dann bei ihm auf unterlassene Hilfeleistung -

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

VORENTHALTEN MEINER GELDER von 7000,00 € MONATLICH, auf VERANLAßUNG DER PRIVATPERSON LARS MÜCKNER

wegen ILLEGALER SPERRUNG MEINES FAXACCOUNTS am 24. März 2014 von Klaus-Peter Stilkerig und Michael Lanfer im KOMPLOTT, um MEIN LEBEN AUCH AUF DIESE WEISE ZU GEFÄHRDEN!!!

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG) k.a.Abk.; G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210

187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 50 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 10

Artikel 11 Auflösung des Betreuungsgesetzes

Artikel 12

ALLE Beteiligten, Herr Adolf Sauerland, Herr Sören Link, alle Firmenjustizangestellte ZERSETZEN die VERFASSUNGSGEMÄßE GRUNDORDNUNG und sind VERFASSUNGSFEINDLICH in HÖCHSTEM MAßE, welche durch kanonische RECHTSBEUGUNG, sehen Sie die Firmenjustizbeteiligten, ALLEN voran Lars Mückner, durchgesetzt wird und weiterhin ILLEGAL durchgesetzt werden soll!!!

Hochachtungsvoll

aus dem Hause [R e g o r s e k]

http://de.scribd.com/doc/214477229/AN-GSTA-DU%CC%88SSELDORF-vom-Zeugen-

versendet-an-GSTA-Du%CC%88sseldorf-an-mich-und-STA-Duisburg-mit-Sendeberichte-25-

Ma%CC%88rz-2014-pdf

KLAUS-PETER STILKERIG UND SEINE BEKANNTEN LÜGEN:

[25.03.14 18:05:24]

sondern Michael Lanfer, komisch, daß der FAXDIENST BEIDE MÄNNER nannte

: Klaus-Peter Stilkerig behauptet, er sei nicht mehr zuständig,

[25.03.14 18:06:12]

:

dem Kurzen gegenüber, die beiden telefonieren miteinander

[25.03.14 18:07:09]

:

dann werde ich das mit der ePost verkünden, RICHTIG???

[25.03.14 18:08:41]

:

wäre interessant, wann DIE miteinander telefonierten, vor oder

nach dem STRAFANTRAG, ich denke VORHER, so wie der reagierte…richtig?

[25.03.14 18:08:56]

:

[25.03.14 18:18:03]

:

Sehr geehrte Frau Regorsek,

Ihr Macbay-Account wurde nach Aufforderung der Rechtsanwaltskanzlei Gerlach Lanfer geschlossen. Es ist uns leider nicht erlaubt, ohne die Zustimmung des Betreuungsbüro Stilkerig Ihren Account weiterzubetreiben.

Für das weitere Vorgehen bitte ich Sie, dies mit dem Betreuungsbüro und den Anwälten zu klären. Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche Ihnen alles Gute. Mit freundlichen Grüßen,

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Sascha Liem [25.03.14 18:18:21]

: Klaus-Peter ist NOCH für MICH zuständig!!!

***Selbstverwaltung Freie Energiegeladenheit der Karin Regorsek***

Karin aus dem Hause [R e g o r s e k] Ferdinandstraße 4 47228 Duisburg-Rheinhausen Deutsches Reich

Herzlich Willkommen!

http://freieenergiegeladenheit.repage5.de

http://scribd.com/FreieEnergie

IHNEN, MACBAY-TEAM gebe IHNEN noch die Möglichkeit, sich von DIESEN Verfassungsfeind- inn-en zu DISTANZIEREN, und mein Accaount zu entsperren!!!

Gesendet: Montag, 24. März 2014 um 18:07 Uhr Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> An: "Macbay Team" <support@macbay.de> Betreff: Aw: Re: [#GIL-65166-867] Freie - Kein Laden der gesendeten Faxe ab 23. Februar 2014 möglich!

Was ist mit dem Guthaben???

Sie wissen, daß KRIMINELLE AM WERK SIND, denn es gibt kein BETREUUNGSGESETZ seit dem 19. April 2006 mehr:

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG) k.a.Abk.; G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210

187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 50 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 10 ←

Artikel 11 Auflösung des Betreuungsgesetzes

- es liegt mir eine BESTÄTIGUNG des BUNDESMINISTERIUM der JUSTIZ vor, daß die AUFLÖSUNG DES BETREUUNGSGESETZES der REALITÄT entspricht, die an meinen Zeugen ging, die durch die PRIVATPERSON, Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, und ALLE WEITEREN PRIVATPERSONEN IN AMTSANMAßUNG IGNORIERT wird/werden -

Siebenter Abschnitt. Straftaten gegen die öffentliche Ordnung Paragraf 138. Nichtanzeige geplanter Straftaten

[1. Januar 1872-1. Oktober 1953] 101§ 138. (1) Wer als Zeuge, Geschworener oder Schöffe berufen, eine unwahre Thatsache als Entschuldigung vorschützt, wird mit Gefängniß bis zu zwei Monaten bestraft. (2) Dasselbe gilt von einem Sachverständigen, welcher zum Erscheinen gesetzlich verpflichtet ist. (3) Die auf das Nichterscheinen gesetzten Ordnungsstrafen werden durch vorstehende Strafbestimmungen nicht ausgeschlossen.

[4. August 2009] 1§ 138. 2Nichtanzeige geplanter Straftaten. 3(1) Wer von dem

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

Vorhaben oder der Ausführung

1. einer Vorbereitung eines Angriffskrieges (§ 80),

2. eines Hochverrats in den Fällen der §§ 81 bis 83 Abs. 1,

3. eines Landesverrats oder einer Gefährdung der äußeren Sicherheit

in den Fällen der §§ 94 bis 96, 97a oder 100,

44. einer Geld- oder Wertpapierfälschung in den Fällen der §§ 146,

151, 152 oder einer Fälschung von Zahlungskarten mit Garantiefunktion und Vordrucken für Euroschecks in den Fällen des § 152b Abs. 1 bis 3,

55. eines Mordes (§ 211) oder Totschlags (§ 212) oder eines

Völkermordes (§ 6 des Völkerstrafgesetzbuches) oder eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit (§ 7 des Völkerstrafgesetzbuches) oder eines Kriegsverbrechens (§§ 8, 9, 10, 11 oder 12 des Völkerstrafgesetzbuches),

66. einer Straftat gegen die persönliche Freiheit in den Fällen des § 232

Abs. 3, 4 oder Abs. 5, des § 233 Abs. 3, jeweils soweit es sich um Verbrechen handelt, der §§ 234, 234a, 239a oder 239b,

77. eines Raubes oder einer räuberischen Erpressung (§§ 249 bis 251,

255) oder

88. einer gemeingefährlichen Straftat in den Fällen der §§ 306 bis 306c

oder 307 Abs. 1 bis 3, des § 308 Abs. 1 bis 4, des § 309 Abs. 1 bis 5, der §§ 310, 313, 314 oder 315 Abs. 3, des § 315b Abs. 3 oder der §§ 316a oder 316c zu einer Zeit, zu der die Ausführung oder der Erfolg noch abgewendet werden kann, glaubhaft erfährt und es unterläßt, der Behörde oder dem Bedrohten rechtzeitig Anzeige zu machen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. 9(2) [1] Ebenso wird bestraft, wer

1. von der Ausführung einer Straftat nach § 89a oder

2. von dem Vorhaben oder der Ausführung einer Straftat nach § 129a,

auch in Verbindung mit § 129b Abs. 1 Satz 1 und 2, zu einer Zeit, zu der die Ausführung noch abgewendet werden kann, glaubhaft erfährt und es unterlässt, der Behörde unverzüglich Anzeige zu erstatten. [2] § 129b Abs. 1 Satz 3 bis 5 gilt im Fall der Nummer 2 entsprechend. 10(3) Wer die Anzeige leichtfertig unterläßt, obwohl er von dem Vorhaben oder der Ausführung der rechtswidrigen Tat glaubhaft erfahren hat, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahre oder mit Geldstrafe bestraft.

- erst wenn SIE als Vertreter der Sparkasse Duisburg eine

SELBSTSTRAFANZEIGE mit STRAFVERFOLGUNG, als auch Strafanzeige mit Strafverfolgung gegen Lars Mückner, Klaus-Peter Stilkerig und weiteren Personen MIR nachweisen, können wir miteinander in Verhandlung treten, wie wir weiter die Kommunikation miteinander gestalten wollen!

16.4.2014

GMX - Ihre E-Mail an poststelle@generalbundesanwalt.de

***

DIESE STRAFANTRÄGE MIT STRAFVERFOLGUNGEN ZU STELLEN GELTEN FÜR ALLE BETEILIGTEN, DIE MICH BELÜGEN, BETRÜGEN UND IGNORIEREN, UND MITWISSENDEN!!! -

Ihnen ist klar, daß ich diesen Schriftverkehr veröffentliche, und auch GEGEN SIE einen

Strafantrag wegen UNTERSTÜTZUNG eier kriminellen Vereinigung stellen werde liegen ALLE JURISTISCHEN AUSFÜHRUNGEN VOR!!!

, IHNEN

Mit freundlichen Grüßen

Karin

Gesendet: Montag, 24. März 2014 um 16:48 Uhr Von: "Macbay Team" <support@macbay.de> An: biber_weibchen_26_mai_@gmx.de Cc: stilkerig-dinslaken@t-online.de, info@gerlach-lanfer.de Betreff: Re: [#GIL-65166-867] Freie - Kein Laden der gesendeten Faxe ab 23. Februar 2014 möglich!

Sehr geehrte Frau Regorsek,

Ihr Macbay-Account wurde nach Aufforderung der Rechtsanwaltskanzlei Gerlach Lanfer geschlossen.

Es ist uns leider nicht erlaubt, ohne die Zustimmung des Betreuungsbüro Stilkerig Ihren Account weiterzubetreiben.

Für das weitere Vorgehen bitte ich Sie, dies mit dem Betreuungsbüro und den Anwälten zu klären.

Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen, Sascha Liem

--------------------

Macbay Geschäftsführung

On Mo, 24 Mr 2014 16:03:37 +0100, "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> wrote:

>

https://www.macbay.de/config/organizer/fax/

>

>

Mail Account gesperrt, wenden Sie sich an den Support

>

>

Einen wunderschönen sonnigen Tag an Sie Markus Treber!

>

>

Was ist denn jetzt geschehen?

>

>

Auf Ihre Antwort bin ich gespannt!

>

>

Liebe Grüße

>

16.4.2014

16.4.2014 GMX - AUTO: Manfred Pojana ist im Urlaub. (Rückkehr am 22.04.2014)

GMX - AUTO: Manfred Pojana ist im Urlaub. (Rückkehr am 22.04.2014)

AUTO: Manfred Pojana ist im Urlaub. (Rückkehr am

22.04.2014)

Von:

M.Pojana@stadt-duisburg.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:46:48

Ich werde ab 15.04.2014 nicht im Büro sein. Ich kehre zurück am

22.04.2014.

Ich werde Ihre Nachricht nach meiner Rückkehr beantworten.

Hinweis: Dies ist eine automatische Antwort auf Ihre Nachricht "Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!" gesendet am 16.04.2014 23:42:22.

Diese ist die einzige Benachrichtigung, die Sie empfangen werden, während diese Person abwesend ist.

16.4.2014

GMX - Automatische Antwort: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Antwort: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit

Automatische Antwort: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Stender, Petra (Stadt Herford)" <Petra.Stender@Herford.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

16.04.2014 23:46:58

Vielen Dank für Ihre Mail! Ich bin in der Zeit vom 14.04. bis zum 21.04.2014 im Büro nicht zu erreichen. Beachten Sie bitte, dass diese Mail nicht weitergeleitet wird. In dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Bianca Dunker unter der Tel-Nr 05221 189 208 (mailto: bianca.dunker@herford.de) oder Michaela Gröchtenmeier unter der Tel-Nr 05221 189 201 (Mailto:michaela.groechtenmeier@herford.de). Vielen Dank!

17.4.2014

GMX - Antw: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Antw: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! ((nicht im Haus))

Von:

"Britta Voigt" <Britta.Voigt@hr3.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

16.04.2014 23:47:54

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ich bin zur Zeit nicht im Haus. Ihre E-Mail wird nicht gelesen oder bearbeitet.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Sebastian Hübl (-3789; Sebastian.Huebl@hr.de).

Freundliche Grüße

Britta Voigt

>>> "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> 16.4.14 23:42 >>>

Der Inhalt dieser E-Mail stellt keine rechtsverbindliche Erklärung des Absenders dar. Der Absender kann nur von zwei bevollmächtigten Personen rechtsverbindlich vertreten werden.

Der Inhalt dieser E-Mail (einschließlich beigefügter Dateien) ist vertraulich und nur für den Empfänger bestimmt; dies gilt nicht für Mails der Pressestelle oder für Newsletter. Wenn Sie nicht der bestimmungsgemäße Empfänger dieser E- Mail sind, informieren Sie bitte sofort den Absender und löschen Sie diese Mail von Ihrem System. Beachten Sie, dass die Verbreitung, das Kopieren sowie die Weitergabe der E-Mail nicht gestattet sind; dies gilt nicht für Mails der Pressestelle oder für Newsletter.

17.4.2014

17.4.2014 GMX - Mail delivery failed: returning message to sender

GMX - Mail delivery failed: returning message to sender

Mail delivery failed: returning message to sender

Von:

mailer-daemon@gmx.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:47:55

This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address failed:

"Duisburg@jobcenter-ge.de":

SMTP error from remote server after RCPT command:

host: mail1.arbeitsagentur.de

5.1.1 <Duisburg@jobcenter-ge.de>: Recipient address rejected: User unknown

"fabricius@papatour.eu":

SMTP error from remote server after RCPT command:

host: mail.papatour.eu

5.1.1 <fabricius@papatour.eu>: Recipient address rejected: User unknown in virtual alias table

"WCWSCHUCK@aol.com":

SMTP error from remote server after RCPT command:

host: mailin-01.mx.aol.com

5.1.1 <WCWSCHUCK@aol.com>: Recipient address rejected: aol.com

"info@abr.alexianer-suchtberatung.de":

SMTP error from remote server after RCPT command:

host: abr.alexianer-suchtberatung.de

5.7.1 <info@abr.alexianer-suchtberatung.de>: Relay access denied

"Haus-und-Hof@web.de":

SMTP error from remote server after RCPT command:

host: mx-ha02.web.de Requested mail action aborted: exceeded storage allocation Quota exceeded.

For explanation visit http://postmaster.web.de/error-messages?ip=%1s&c=quot "info@schlichtungsstelle-energie.de":

SMTP error from remote server after transfer of mail text:

host: mail.schlichtungsstelle-energie.de

5.1.0 Sender denied

"poststelle@sta-duisburg.de":

domain not found, "sta-duisburg.de"

"region_nrw@bvbev.de":

domain not found, "bvbev.de"

--- The header of the original message is following. ---

Received: from [91.7.220.32] by 3capp-gmx-bs54 with HTTP; Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200 MIME-Version: 1.0 Message-ID: <trinity-cd3fde3f-e716-4d18-b9b8-ee912d14af62-1397684542130@3capp-gmx-bs54> From: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> To: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk, poststelle@bmfsfj.bund.de, poststelle@bmi.bund.de, s.link@stadt-duisburg.de, buergerreferat@stadt-duisburg.de, info@spk-du.de, info@stadtwerke-duisburg.de, du.gs_duisburg@rh.aok.de, d.gs_stadtmitte@rh.aok.de, info@bauverein-rheinhausen.de, post@lvr.de, landesdirektorin@lvr.de, poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de, geschaeftsstelle@contergan.bund.de, Kanzlei@klockers-tillmann.de, k.bruck@stadt-duisburg.de, duisburg@rae-blatt.de, dinslaken@rae-blatt.de, poststelle.lzpd@polizei.nrw.de, poststelle.duisburg@polizei.nrw.de, wma@wma.net, lamine.smaali@wma.net, info@baek.de, birgit.richterich@phg-du.de, wemepes@googlemail.com, Duisburg@jobcenter-ge.de, Krefeld@arbeitsagentur.de, info@stadt-duisburg.de, kommunikation@stadt-duisburg.de, politikundverwaltung@stadt-duisburg.de,

17.4.2014

GMX - Mail delivery failed: returning message to sender

oberbuergermeister@stadt-duisburg.de, w.regitz@stadt-duisburg.de, w.rabe@stadt-duisburg.de, umweltdezernat@stadt-duisburg.de, gesundheitsamt@stadt-duisburg.de, r.spaniel@stadt-duisburg.de, d.freer@stadt-duisburg.de, l.oezmal@stadt-duisburg.de, r.holstein@stadt-duisburg.de, h.beckmann@stadt-duisburg.de, e.schmoock@stadt-duisburg.de, poststelle@rpks.hessen.de, oberbuergermeister@bielefeld.de, posteingang@bielefeld.de, petra.stender@herford.de, info@herford.de, rechtsanwalt@klapdor.org, info@drb.de, reiner.lindemann@drb-nrw.de, jochen.hartmann@drb-nrw.de, poststelle@sta-duisburg.de, Entscheidungsversand@bgh.bund.de, poststelle@bgh.bund.de, email@landtag.nrw.de, pressestelle@ltg.hessen.de, service@ltg.hessen.de, autoschroergmbh@aol.com, adac@adac.de, info@kalo.de, info@schlichtungsstelle-energie.de, info@telekom.de, info@oberhausen.de, poststelle@generalbundesanwalt.de, klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: "simple-fax.de" <support+id14935@simplefax.zendesk.com>, support@macbay.de, region_nrw@bvbev.de, "Presse Redaktion Rheinische Post" <Redaktion.Duisburg@rheinische-Post.de>, "Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser" <Sandra.Kaiser@Rheinische-Post.de>, "bild_anfragen Presse" <anfragen@bild.de>, "Escher Presse MDR" <Escher@mdr.de>, "Hr Pressestelle" <hr-pressestelle@hr.de>, "Sabine Tillmann" <kanzlei@klockers-tillmann.de>, "Tina Jaeger_You_FM_Presse" <Tina.Jaeger@YOU-FM.de>, "Redaktion Studio47" <info@studio47.de>, "Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen" <redaktion@taz-bremen.de>, "Redaktion Rheinische Post Wesel Presse" <redaktion.wesel@rheinische-post.de>, Redaktion-Radio-DU <redaktion@radioduisburg.de>, "Nena Schink Focus" <nena.schink@gmx.de>, duisburg@rae-blatt.de, muenchen@rae-blatt.de, Presse_Britta_Voigt_HR3 <Britta.Voigt@hr3.de>, "Monika Hemmer Polizei" <Monika.Hemmer@polizei.nrw.de>, "Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr" <matina.schuermann@polizei.nrw.de>, "Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen" <Volkmar.Schmitz@polizei.nrw.de>, gerwin90@web.de, Haus-und-Hof@web.de, dinslaken@rae-blatt.de, lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de, servicebuero@bvfbev.de, poststelle.wesel@polizei.nrw.de, dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de, poststelle@sta-duisburg.nrw.de, Service@FA-5182.fin-nrw.de, info@abr.alexianer-suchtberatung.de, "Papa Info" <papa-info@listen.jpberlin.de>, "Jennifer Schiefer" <Jennifer.Schiefer@ag-duisburg.nrw.de>, Querkopf <info@querkopf.de>, krefeld@pro-non.de, Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de, "M Pojana" <m.pojana@stadt-duisburg.de>, bfvinfo@verfassungsschutz.de, verfassungsschutz@mik1.nrw.de, Karin_Binder_Bundestag <karin.binder@bundestag.de>, "Timo Richter" <timo.richter@richter-nachrichten.de>, "Axel Sauer-Presse" <info@axelsauerpresse.de>, "Heiner Augustin" <heiner.augustin@aufdemwege.de>, "B Rosenbaum" <b.rosenbaum-kolrep@t-online.de>, "Hartmut Wolters" <hartmut@familiewolters.de>, planung-nrwaktuell@wdr.de, nicola.cramer@gmx.net, s.frenzel@faz.de, e.hageboelling@dieharke.de, "Petra Kulendik" <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, "Andrea Jacob_Gutachterin" <andrea_jacob@gmx.de>, jan-philippwindt@gmx.de, WCWSCHUCK@aol.com, kreisverband@cdu-duisburg.de, U.Vohl@t-online.de, jcbrandt1955@t-online.de, tabel@papatour.eu, jingo47@gmx.de, heike.dietrich@vafk.de, vafk-ka@gmx.de, fsx@blickpunktx.de, Bonn@vafk.de, fabricius@papatour.eu, hartmut@familiewolters.de, meyer-spelbrink@vafk.de, web-redaktion@vafk.de, me@franz-romer.com, detlev.helmecke@web.de, Guido.R.Lieder@web.de, andre.catania@freenet.de, burkhart.tabel@vafk.de, bv@vafk.de, sonnenberger@vafk.de, ibaj@inbox.com, koeln@vafk.de, vafk@uwe-ritzmann.de, Klaus.Gerosa@gmx.de, franz.kohl@vafk.de, khpramor@hotmail.com, juergen.kreth@vafk.de, dietmar@dezembersonne.de, Raphael.Arlitt@maple.de, "Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg" <rainer.Mueller@Polizei.nrw.de>, TSochart@vaeter-aktuell.de, Pirat_Andreas_Ronig <andreas.ronig@landtag.nrw.de>, Pirat_Presse <presse@piratenfraktion-nrw.de>, Piraten-NRW-Liste <nordrhein-westfalen@lists.piratenpartei.de>, "Piraten Moers" <moers@lists.piratenpartei.de>, "karin sommer-loeffen diakonie" <k.sommer-loeffen@diakonie-rwl.de>, frank.p.engelen@gmx.de Subject: =?UTF-8?Q?Lars_M=C3=BCckner=2C_geboren_am_30=2E_Juli_?=

=?UTF-8?Q?1966=2C_ist_weiterhin_f=C3=BCr_UNSERE_ERMO?=

=?UTF-8?Q?RDUNG_und_unterst=C3=BCtzt_mit_VEHEMENZ?=

=?UTF-8?Q?_den_MORDBESESSENEN_Michael_Lanfer!?=

Content-Type: text/html; charset=UTF-8 Date: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200 Importance: high Sensitivity: Normal Disposition-Notification-To: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k"

<Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

References: <trinity-b7d14a84-53e5-41af-934a-bd9179df8e09-1395673417604@3capp-gmx-bs55>,

<1395676090.533053ba68bac@tickets.macbay.de>,

<trinity-3d30ffb4-8786-4c32-8b9d-80def52cc9ce-1395680873914@3capp-gmx-bs55>,

17.4.2014

GMX - Mail delivery failed: returning message to sender

<trinity-da321e4a-0a98-4aea-8450-c2cdb08a6066-1395773159506@3capp-gmx-bs55>,

<trinity-1ce418bc-d1e6-4cdf-87cc-a8aa9a540317-1396891231223@3capp-gmx-bs49>,

<trinity-52eaa0a8-7080-4a04-bc32-50c273b58138-1397177963515@3capp-gmx-bs09>,

<trinity-5cf0256a-b9ca-4c79-b801-a1303d4d08e0-1397506369228@3capp-gmx-bs42>

Content-Transfer-Encoding: quoted-printable X-UI-Message-Type: mail X-Priority: 1 X-Provags-ID: V03:K0:qst8GNcVpYS9MyhAfVy84G3SgSUBeM0z5/8xxJWRTR8

DPfmiaNjOSkEBSaNK2l7SRTJdYmUd81tCQ1s1qDmVhDbIH2SHB

9qyx1Tpo/oJnxz5/FxoH6yO+RpOBlY+a1dlta2s79y5JAIugF0

atvuDKaOlRiiiw+HfYpospmWOWoUL3JtTsTQEtUp+X9vDXs8QU

5DVgwlbh7KcLkWPDqXeX0nCtGU7yEyN55zptuxiQlhMveQ594K

iXTkLOLmi2DLC1Xo1OAdes2pZ5CfOALXJBM+0g/1al0vqVH+zu o6XBlc=

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"simple-fax.de" <support@simplefax.zendesk.com>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <biber_weibchen_26_mai_@gmx.de>

Datum:

16.04.2014 23:48:01

##- Bitte geben Sie Ihre Antwort oberhalb dieser Zeile ein. -## Ihre Anfrage (Nr. 15089) ist eingegangen und wird von unserem Supportteam überprüft.

Um zusätzliche Kommentare hinzuzufügen, antworten Sie auf diese E-Mail.

Karin aus dem Hause R e g o r s e k

16. Apr 23:48

Selbstverwaltung Freie Energiegeladenheit der Karin Regorsek

Karin aus dem Hause R e g o r s e k Ferdinandstraße 4 16. APRIL 2014

47228 Duisburg-Rheinhausen

Fernkopierzustellung an die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf

Aktenzeichen von Frank Engelen: 140125_Stil_Mück_203_StGB Ihr Aktenzeichen: 2 AR 22 / 14 Mein Zeichen: GSTA-D-SFEdKR-01-2014 Ihre bisher vergebenen Aktenzeichen: 4 Zs 340 / 13 und 2 AR 273 / 13 Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft Duisburg: 115Js 105 / 13

Mein Zeichen: GBA-SFEdKR-K-01-2013 und das Aktenzeichen der Generalbundesanwalt: 1 AR

1191

NEUIGKEITEN:

16.51

Uhr Freizeichen Uhr Lars Mückner - 582 - 16.54 Uhr Freizeichen Herr Pfestorf - 173 -

16.56

Uhr Freizeichen Herr Petrasch - 161 - 15. April 2014

17.01

Uhr Freizeichen Herr Topsir - 2371 - 17.03 Uhr Freizeichen Herr Höpper - 7175 - 17.06

Uhr Freizeichen Herr Schmoock - 4628 - 17.08 Uhr Band in Gänze besprochen - Herr Bruck -

4451 - 15. April 2014

09.11

Uhr Freizeichen Lars Mückner - 582 - 09.13 Uhr Freizeichen Frau Ambrosius - 590 -

09.15

Uhr Frau Meier - 589 - 09.31 Uhr BESETZTZEICHEN bei Herrn Petrasch - 09.31 Uhr

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Freizeichen Lars Mückner - 582 - 09.33 Uhr Herr Petrasch - 161 - 09.36 Uhr Freizeichen Frau

Peters/Frau Traut - 423 - Dr. Wilfried Bünten - 09.38 Uhr Freizeichen Herr Pfestorf - 173 -

09.40

Uhr Freizeichen Lars Mückner - 582 - 16. April 2014

09.48

Uhr Herr Topsir - 2371 - 16. April 2014

15.51

Uhr Freizeichen Frau Meier - 590 - 15.53 Uhr Freizeichen Herr Pfestorf - 173 - 15.55

Uhr Lars Mückner mehrmals - Lars ist für unsere ERMORDUNG weiterhin und unterstützt Michael Langer beim weiteren MORDEN - 16. April 2014

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Gestern, 15. April 2014, gab MÖRDER Michael Lanfer in Gegenwart meines Vaters meinem zweiten Bevollmächtigten NUR 300,00 € in BAR!!! Meinem ersten Bevollmächtigten sendete er gestern oder erst heute ebenfalls NUR 300,00 €!

Ich stelle fest, daß die restlichen 6400,00 € NICHT GEZAHLT wurden heute, den 16. April 2014, auf das Konto meines ersten Bevollmächtigten, wie mit Frau Meier und mit Herrn Topsir VEREINBART!!!

Michael Lanfer SCHADETE durch seine eigenmächtige ILLEGALE MAUSCHELEI mit MEINEN GELDERN:

KontoBELASTUNG über 148,75 €uro an Rechtsanwälte Gerlach und Lanfer 530/13 ML JR

d6/9306Regorsek Sparkasse Datum 15. Januar 2014 um 14.30 Uhr - NICHT ZURÜCKGEZAHLT

-

KontoBELASTUNG an RA Thomas Blatt RNR 2014000102 REGORSEK INTERNETPROVIDER von 1019,83 €uro am 16. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT - KLAUS-PETER STILKERIG VERWENDETE MEINE THALIDOMIDGELDER, UM SEINEN PROZEß MIT THOMAS BLATT GEGEN MICH ZU FINANZIEREN, UND ER MIR 250 000,00 €uro ABZOCKEN WILL, VOM ZWEITEN KONTO BELASTETE ER DIES AM 16. Januar 2014 FREMDVERWENDUNG MEINER ENTSCHÄDIGUNGSGELDER IST VERBOTEN LAUT STIFTUNGSGESETZ DER CONTERGANSTIFTUNG!!! Zahlungseingang von 6480,17 €uro ÜBERTRAG am 16. Januar 2014 - KontoBELASTUNG an RA Thomas Blatt RNR 2014000103 REGORSEK INTERNETPROVIDER von 6480,17 €uro am 17. Januar 2014 - NICHT ZURÜCKGEZAHLT - wegen der Rücklastschriftverfahren vom MÖRDER Michael Lanfer entstand der Schaden von 12,00 € plus knapp 150,00 € SCHADEN für meinen Sohn, dies an die Autoversicherung zu per Überweisung zu zahlen, die jetzt fehlen von den 600,00 € MÖRDER MICHAEL LANFER verweigert die Rechnung von simple-fax zu zahlen von 99,30 € mit sicherlich SCHADEN von MAHNGEBÜHREN

was ist mit den Mahngebühren, die MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig VERURSACHTE, die wurden sicher nicht eingefordert

Ich gehe davon aus, daß meine GESAMTEN CONTERGANSTIFTUNGSGELDER für die

BEFRIEDIGUNG VON LARS MÜCKNER, SABINE TILLMANN, KLAUS-PETER STILKERIG UND MICHAEL LANFER GESTOHLEN UND VERTEILT werden, PLUS AN DIE, DIE DEN MUND HIELTEN UND FÜR MEINE ERMORDUNG sind und mit unterstützten…!

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

DESHALB BEKOMME ICH DIE GESTOHLENEN KONTOAUSZÜGE NICHT, WEDER DIE VOM 01. JUNI 2011 BIS 31. DEZEMBER 2013, NOCH DIE VOM MÄRZ 2014, in dem ZEITRAUM, WO MICHAEL LANFER ANFING, ILLEGAL SEIN UNWESEN ZU TREIBEN!!!

Könnte es nicht sein, daß das Kind von Lars Mückner, möglicher Weise handelt es sich um den Nils Mückner, unter einer KINDESWOHL GEFÄHRDUNG leidet, da Lars ja seit 1998 quasi JEDEN TAG RECHTSBEUGUNGEN beging und immer noch begeht und LIZENZEN zum TÖTEN vergab und immer noch vergibt, damit Personen für die Pharma Mafia umgebracht werden mittels Psycho-Pharmaka in den Psychiatrien und Forensiken, natürlich langsam, damit in Ruhe die Konten der Betroffenen leer geräumt werden können…???

Aufgrund der kriminellen Ader die Lars quasi jeden Tag an den Tag legt, kann Lars seinem Kind KEINE Werte vermitteln und dem Kind auch kein adäquates Sozialverhalten beibringen, da er es selber nicht hat!

Er war ja, wie Michael Schott und später Harald Hippler, so offenherzig und berichtete in jedem Schreiben seit dem 09. Mai 2011 über seinen psychisch desolaten Zustand mit seinen Wahnvorstellungen, den Michael Schott und Harald Hippler nur einmal und Lars Mückner ständig auf mich projizierte - jede-r Student-in der Psychologie hätten ihre wahre Freude, seinen Zustand anhand seiner Schreiben in psychologischer Hinsicht zu analysieren!

Diese Tatsachen sprechen eindeutig für eine Kindeswohl Gefährdung, zumal Lars Mückner seinem Kind die Zukunft verbaut wegen seines tagtäglichen Verbrechens, wofür sein Kind später, wie auch für mich, schadensersatzmäßig aufkommen muß!!!

Ich denke, hier wäre eine Feststellung über die Geschäftsfähigkeit von Lars Mückner, Michael Schott, Sabine Tillmann, Adolf Sauerland, Sören Link, Klaus-Peter Stilkerig, Harald Hippler und Michael Lanfer absolut notwendig!!!

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG) k.a.Abk.; G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210

187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 50 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 10 ←

Artikel 11 Auflösung des Betreuungsgesetzes

- es liegt mir eine BESTÄTIGUNG des BUNDESMINISTERIUM der JUSTIZ vor, daß die AUFLÖSUNG DES BETREUUNGSGESETZES der REALITÄT entspricht, die an meinen Zeugen ging, die durch die PRIVATPERSON, Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, und ALLE WEITEREN PRIVATPERSONEN IN AMTSANMAßUNG IGNORIERT wird/werden -

ALLE Beteiligten, Herr Adolf Sauerland, Herr Sören Link, alle Firmenjustizangestellte ZERSETZEN die VERFASSUNGSGEMÄßE GRUNDORDNUNG und sind VERFASSUNGSFEINDLICH in HÖCHSTEM MAßE, welche durch kanonische RECHTSBEUGUNG, sehen Sie die Firmenjustizbeteiligten, ALLEN k

d

h

d

d

h

d

h

d

ll

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

voran Lars Müc ner,

Hochachtungsvoll

urc gesetzt wir

aus dem Hause [R e g o r s e k]

un

weiter in ILLEGAL

urc gesetzt wer en so !!!

http://www.stgb.de/gesetzestexte.html#Koerperverletzung

KULPE & NEUBERT rechtsanwalt-neubert.de

27. Oktober 2009 aufhebung des ordnungswidrigkeitengesetz

WESWEGEN ICH ILLEGAL, OHNE GÜLTIGE RECHTSGRUNDLAGE, PSYCHIATRISIERT WURDE VON PSYCHISCH GESTÖRTEN…!!!

plus Quittung die mein zweiter Bevollmächtigter unterschrieb (300,00 €) mit meiner Anmerkung

02843 1759820→ 0203 9928444

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:24 Ende: 16. Apr. 2014, 22:37OK

02843 1759820→ 0203 9938888

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:23 Ende: 16. Apr. 2014, 22:37OK

02843 1759820→ 0203 7991230124

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:23 Ende: 16. Apr. 2014, 22:26OK

02843 1759820→ 0211 9016200

Beginn: 16. Apr. 2014, 22:23 Ende: 16. Apr. 2014, 22:36OK

Gerlach & Lanfer, Aakerfährstr. 13, 47058 Duisburg

Fehlende Gelder meiner Frau

2014-04-11 Sehr geehrte Damen und Herren!

Den Brief meiner Frau, Mutter meiner Kinder, den sie am 10. April 2014 an die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf schrieb, hat mich sehr verwundert.

Bitte, es entsteht der Eindruck, daß weder meine Frau, noch meine Kinder mit Respekt behandelt wurden.

Bitte, warum geht man denn so mit Menschen um?

Jede und Jeder weiß, daß meine Frau geschäftsfähig ist, warum wird Ihre Freiheit immer weiter eingeschränkt?

Bitte, warum darf meine Frau keinen Außenkontakt haben, der durch das Versenden der Telefaxe möglich ist, da ihr ALLE Telefax-Accounts ohne die Zustimmung meiner Frau gesperrt d

? Si

h

t

G

ld

d

ß

i

i h di

F

Di

t

l

i

t

k

i

h

t

h

d

i ht

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

. Warum werden unseren Kindern unterstellt, die Gelder meiner Frau veruntreuen zu wollen, die als Bevollmächtigte in der Bundesnotarkammer, und dort im Vorsorgeregister, eingetragen wurden?

wur en

e

a genug

e

,

a

s e s c

e

ax-

ens e

e s en

ann, c

vers e

e

as n c

Bitte, wurden nicht ohne Zustimmung meiner Frau an Ihre Kanzlei im Januar 2014 Conterganstiftungsgelder überwiesen, und bitte wer veruntreut denn die Gelder meiner Frau?

Warum will die Kanzlei sich weigern, meiner Frau weder die Gelder der Grundsicherung, Pflegegelder, noch die Conterganstiftungsgelder auszuzahlen?

Soll meine Frau und unsere Kinder leiden, einen Hungertod leiden, wie 2011?

Offenbar verweigern Sie sich, die Sparkasse Duisburg angewiesen zu haben, eine EC-Karte an meine Frau zu versenden und/oder Gelder für meine Frau an unsere Kinder zu überweisen, gebe ich im Auftrag meines Sohnes seine IBAN-NUMMER, obwohl die Sparkasse Duisburg dies hätte für Sie erledigen können:

Y

DE

!

Mit

freundlichen Grüßen

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 29850610 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:30:04

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 29850610 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:31:40

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928444 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:39:21

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928441 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:39:21

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928444 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:47:36

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9928441 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:51:07

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 211 - 9016200 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:57:28

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 211 - 9016200 versandt. Auftrag angenommen: 11.04.2014 18:59:16

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9938888 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:39:20

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 9938888 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:45:52

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2833976 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:50:50

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2833976 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 21:52:32

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2832213 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:04:58

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2832213 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:08:14

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834608 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:24:17

Hallo,

Ihr Fax wurde NICHT an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834608 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:26:25

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834608 versandt. Auftrag angenommen: 12 04 2014 22:32:49

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Hallo,

.

.

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2834340 versandt. Auftrag angenommen: 12.04.2014 22:44:05

Sie dürfen nicht mehr als maximal 10 Faxe pro Tag versenden.

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815810190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:12:41

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815810190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:14:31

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815820190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:19:38

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2815820190 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:21:11

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2801009 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:26:53

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2801009 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:28:24

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2838310 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:41:38

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 203 - 2838310 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 15:43:42

Hallo,

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 221 - 36733636 versandt. Auftrag angenommen: 13 04 2014 16:50:23

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Hallo,

.

.

Ihr Fax wurde erfolgreich an die Telefonnummer +49 (0) 221 - 36733636 versandt. Auftrag angenommen: 13.04.2014 16:51:52

Gesendet: Montag, 14. April 2014 um 22:12 Uhr Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> An: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk, poststelle@bmfsfj.bund.de, poststelle@bmi.bund.de, s.link@stadt-duisburg.de, buergerreferat@stadt-duisburg.de, info@spk-du.de, info@stadtwerke-duisburg.de, du.gs_duisburg@rh.aok.de, d.gs_stadtmitte@rh.aok.de, info@bauverein-rheinhausen.de, post@lvr.de, landesdirektorin@lvr.de, poststelle@gsta- duesseldorf.nrw.de, geschaeftsstelle@contergan.bund.de, Kanzlei@klockers-tillmann.de, k.bruck@stadt-duisburg.de, duisburg@rae-blatt.de, dinslaken@rae-blatt.de, poststelle.lzpd@polizei.nrw.de, poststelle.duisburg@polizei.nrw.de, wma@wma.net, lamine.smaali@wma.net, info@baek.de, birgit.richterich@phg-du.de, wemepes@googlemail.com, Duisburg@jobcenter-ge.de, Krefeld@arbeitsagentur.de, info@stadt-duisburg.de, kommunikation@stadt-duisburg.de, politikundverwaltung@stadt- duisburg.de, oberbuergermeister@stadt-duisburg.de, w.regitz@stadt-duisburg.de, w.rabe@stadt-duisburg.de, umweltdezernat@stadt-duisburg.de, gesundheitsamt@stadt- duisburg.de, r.spaniel@stadt-duisburg.de, d.freer@stadt-duisburg.de, l.oezmal@stadt- duisburg.de, r.holstein@stadt-duisburg.de, h.beckmann@stadt-duisburg.de, e.schmoock@stadt-duisburg.de, poststelle@rpks.hessen.de, oberbuergermeister@bielefeld.de, posteingang@bielefeld.de, petra.stender@herford.de, info@herford.de, rechtsanwalt@klapdor.org, info@drb.de, reiner.lindemann@drb-nrw.de, jochen.hartmann@drb- nrw.de, poststelle@sta-duisburg.de, Entscheidungsversand@bgh.bund.de, poststelle@bgh.bund.de, email@landtag.nrw.de, pressestelle@ltg.hessen.de, service@ltg.hessen.de, autoschroergmbh@aol.com, adac@adac.de, info@kalo.de, info@schlichtungsstelle-energie.de, info@telekom.de, info@oberhausen.de, poststelle@generalbundesanwalt.de, klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: "simple-fax.de" <support+id14935@simplefax.zendesk.com>, support@macbay.de, region_nrw@bvbev.de, "Presse Redaktion Rheinische Post" <Redaktion.Duisburg@rheinische- Post.de>, "Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser" <Sandra.Kaiser@Rheinische-

Post.de>, "bild_anfragen Presse" <anfragen@bild.de>, "Escher Presse MDR" <Escher@mdr.de>, "Hr Pressestelle" <hr-pressestelle@hr.de>, "Sabine Tillmann" <kanzlei@klockers-tillmann.de>, "Tina Jaeger_You_FM_Presse" <Tina.Jaeger@YOU-FM.de>, "Redaktion Studio47" <info@studio47.de>, "Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen" <redaktion@taz-bremen.de>, "Redaktion Rheinische Post Wesel Presse" <redaktion.wesel@rheinische-post.de>, Redaktion- Radio-DU <redaktion@radioduisburg.de>, "Nena Schink Focus" <nena.schink@gmx.de>, duisburg@rae-blatt.de, muenchen@rae-blatt.de, Presse_Britta_Voigt_HR3 <Britta.Voigt@hr3.de>, "Monika Hemmer Polizei" <Monika.Hemmer@polizei.nrw.de>, "Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr" <matina.schuermann@polizei.nrw.de>, "Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen" <Volkmar.Schmitz@polizei.nrw.de>, gerwin90@web.de, Haus-und- Hof@web.de, dinslaken@rae-blatt.de, lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de, servicebuero@bvfbev.de, poststelle.wesel@polizei.nrw.de, dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de, poststelle@sta-duisburg.nrw.de, Service@FA-5182.fin-nrw.de, info@abr.alexianer- suchtberatung.de, "Papa Info" <papa-info@listen.jpberlin.de>, "Jennifer Schiefer"

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

<Jennifer.Schiefer@ag-duisburg.nrw.de>, Querkopf <info@querkopf.de>, krefeld@pro- non.de, Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de, "M Pojana" <m.pojana@stadt- duisburg.de>, bfvinfo@verfassungsschutz.de, verfassungsschutz@mik1.nrw.de, Karin_Binder_Bundestag <karin.binder@bundestag.de>, "Timo Richter" <timo.richter@richter- nachrichten.de>, "Axel Sauer-Presse" <info@axelsauerpresse.de>, "Heiner Augustin" <heiner.augustin@aufdemwege.de>, "B Rosenbaum" <b.rosenbaum-kolrep@t-online.de>, "Hartmut Wolters" <hartmut@familiewolters.de>, planung-nrwaktuell@wdr.de, nicola.cramer@gmx.net, s.frenzel@faz.de, e.hageboelling@dieharke.de, "Petra Kulendik" <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, "Andrea Jacob_Gutachterin" <andrea_jacob@gmx.de>, jan-philippwindt@gmx.de, WCWSCHUCK@aol.com, kreisverband@cdu-duisburg.de, U.Vohl@t- online.de, jcbrandt1955@t-online.de, tabel@papatour.eu, jingo47@gmx.de, heike.dietrich@vafk.de, vafk-ka@gmx.de, fsx@blickpunktx.de, Bonn@vafk.de, fabricius@papatour.eu, hartmut@familiewolters.de, meyer-spelbrink@vafk.de, web- redaktion@vafk.de, me@franz-romer.com, detlev.helmecke@web.de, Guido.R.Lieder@web.de, andre.catania@freenet.de, burkhart.tabel@vafk.de, bv@vafk.de, sonnenberger@vafk.de, ibaj@inbox.com, koeln@vafk.de, vafk@uwe-ritzmann.de, Klaus.Gerosa@gmx.de, franz.kohl@vafk.de, khpramor@hotmail.com, juergen.kreth@vafk.de, dietmar@dezembersonne.de, Raphael.Arlitt@maple.de, "Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg" <rainer.Mueller@Polizei.nrw.de>, TSochart@vaeter-aktuell.de, Pirat_Andreas_Ronig <andreas.ronig@landtag.nrw.de>, Pirat_Presse <presse@piratenfraktion-nrw.de>, Piraten- NRW-Liste <nordrhein-westfalen@lists.piratenpartei.de>, "Piraten Moers" <moers@lists.piratenpartei.de>, "karin sommer-loeffen diakonie" <k.sommer- loeffen@diakonie-rwl.de>, frank.p.engelen@gmx.de Betreff: MÖRDER MICHAEL LANFER BESTEHT, HEUTE, DEN 14. April, WEITERHIN AUF UNSERE ERMORDUNG,

Gesendet: Freitag, 11. April 2014 um 02:59 Uhr Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Betreff: Fw: FREMDGEFÄHRDUNG und UNTÄTIGKEIT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ab 14. August 2013 X bis 31. März 2014 und weitere Strafanträge mit Antrag auf Strafverfolgung

Selbstverwaltung Freie Energiegeladenheit der Karin Regorsek

Karin aus dem Hause R e g o r s e k

Ferdinandstraße 4 25. März 2014

47228 Duisburg-Rheinhausen

Fernkopierzustellung an die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf

Aktenzeichen von Frank Engelen: 140125_Stil_Mück_203_StGB

Ihr Aktenzeichen: 2 AR 22 / 14

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Mein Zeichen: GSTA-D-SFEdKR-01-2014

Ihre bisher vergebenen Aktenzeichen: 4 Zs 340 / 13 und 2 AR 273 / 13

Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft Duisburg: 115Js 105 / 13

Mein Zeichen: GBA-SFEdKR-K-01-2013 und das Aktenzeichen der Generalbundesanwalt:

1 AR 1191

EILT!!! DRINGEND!!! GEFAHR IN VERZUG!!!

Strafanträge mit Antrag auf Strafverfolgung wegen

NICHT ÜBERWEISUNG MEINER GELDER, trotz Kontaktes meines Sohnes am Sonntag den 23. März 2014 NACHMITTAGS (er sprach auf Band), 500,00 € für das Monatsende zu bekommen, da wir sonst HUNGERN MÜSSEN - die MORDABSICHTEN von Klaus-Peter Stilkerig sind aktenkundig bekannt -

inwieweit Herr Petrasch, Geschäftsführer der Firma Amtsgericht diesen Sachverhalt weiter gab, entzieht sich meiner Kenntnis, mit dem ich heute 13.16 Uhr telefonierte - falls er es nicht weiter gab, handelt es sich dann bei ihm auf unterlassene Hilfeleistung -

VORENTHALTEN MEINER GELDER von 7000,00 € MONATLICH, auf VERANLAßUNG DER PRIVATPERSON LARS MÜCKNER

wegen ILLEGALER SPERRUNG MEINES FAXACCOUNTS am 24. März 2014 von Klaus-Peter Stilkerig und Michael Lanfer im KOMPLOTT, um MEIN LEBEN AUCH AUF DIESE WEISE ZU GEFÄHRDEN!!!

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des

Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG) k.a.Abk.; G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210

187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 50 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 10 ←

Artikel 11 Auflösung des Betreuungsgesetzes

→ Artikel 12

ALLE Beteiligten, Herr Adolf Sauerland, Herr Sören Link, alle Firmenjustizangestellte ZERSETZEN die VERFASSUNGSGEMÄßE GRUNDORDNUNG und sind VERFASSUNGSFEINDLICH in HÖCHSTEM MAßE, welche durch kanonische RECHTSBEUGUNG, sehen Sie die Firmenjustizbeteiligten, ALLEN voran Lars Mückner, durchgesetzt wird und weiterhin ILLEGAL durchgesetzt werden soll!!!

Hochachtungsvoll

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

aus dem Hause [R e g o r s e k]

http://de.scribd.com/doc/214477229/AN-GSTA-DU%CC%88SSELDORF-vom-Zeugen-

versendet-an-GSTA-Du%CC%88sseldorf-an-mich-und-STA-Duisburg-mit-Sendeberichte-25-

Ma%CC%88rz-2014-pdf

KLAUS-PETER STILKERIG UND SEINE BEKANNTEN LÜGEN:

[25.03.14 18:05:24]

Michael Lanfer, komisch, daß der FAXDIENST BEIDE MÄNNER nannte

: Klaus-Peter Stilkerig behauptet, er sei nicht mehr zuständig, sondern

[25.03.14 18:06:12]

:

dem Kurzen gegenüber, die beiden telefonieren miteinander

[25.03.14 18:07:09]

:

dann werde ich das mit der ePost verkünden, RICHTIG???

[25.03.14 18:08:41]

:

wäre interessant, wann DIE miteinander telefonierten, vor oder nach

dem STRAFANTRAG, ich denke VORHER, so wie der reagierte…richtig?

[25.03.14 18:08:56]

:

[25.03.14 18:18:03]

:

Sehr geehrte Frau Regorsek,

Ihr Macbay-Account wurde nach Aufforderung der Rechtsanwaltskanzlei Gerlach Lanfer geschlossen.

Es ist uns leider nicht erlaubt, ohne die Zustimmung des Betreuungsbüro Stilkerig Ihren Account weiterzubetreiben.

Für das weitere Vorgehen bitte ich Sie, dies mit dem Betreuungsbüro und den Anwälten zu klären.

Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen, Sascha Liem [25.03.14 18:18:21]

:

Klaus-Peter ist NOCH für MICH zuständig!!!

***Selbstverwaltung Freie Energiegeladenheit der Karin Regorsek***

Karin aus dem Hause [R e g o r s e k] Ferdinandstraße 4 47228 Duisburg-Rheinhausen Deutsches Reich

Herzlich Willkommen!

http://freieenergiegeladenheit.repage5.de

http://scribd.com/FreieEnergie

IHNEN, MACBAY-TEAM gebe IHNEN noch die Möglichkeit, sich von DIESEN Verfassungsfeind- inn-en zu DISTANZIEREN, und mein Accaount zu entsperren!!!

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Gesendet: Montag, 24. März 2014 um 18:07 Uhr Von: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> An: "Macbay Team" <support@macbay.de> Betreff: Aw: Re: [#GIL-65166-867] Freie - Kein Laden der gesendeten Faxe ab 23. Februar 2014 möglich!

Was ist mit dem Guthaben???

Sie wissen, daß KRIMINELLE AM WERK SIND, denn es gibt kein BETREUUNGSGESETZ seit dem 19. April 2006 mehr:

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG) k.a.Abk.; G. v. 19.04.2006 BGBl. I S. 866 (Nr. 18); zuletzt geändert durch Artikel 4 Abs. 13 G. v. 11.08.2009 BGBl. I S. 2713; Geltung ab 25.04.2006, abweichend siehe Artikel 210

187 Änderungen durch das 1. BMJBBG | Entwurf / Begründung des 1. BMJBBG | 50 Vorschriften zitieren das 1. BMJBBG

Artikel 10 ←

Artikel 11 Auflösung des Betreuungsgesetzes

- es liegt mir eine BESTÄTIGUNG des BUNDESMINISTERIUM der JUSTIZ vor, daß die AUFLÖSUNG DES BETREUUNGSGESETZES der REALITÄT entspricht, die an meinen Zeugen ging, die durch die PRIVATPERSON, Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, und ALLE WEITEREN PRIVATPERSONEN IN AMTSANMAßUNG IGNORIERT wird/werden -

Siebenter Abschnitt. Straftaten gegen die öffentliche Ordnung Paragraf 138. Nichtanzeige geplanter Straftaten

[1. Januar 1872-1. Oktober 1953] 101§ 138. (1) Wer als Zeuge, Geschworener oder Schöffe berufen, eine unwahre Thatsache als Entschuldigung vorschützt, wird mit Gefängniß bis zu zwei Monaten bestraft. (2) Dasselbe gilt von einem Sachverständigen, welcher zum Erscheinen gesetzlich verpflichtet ist. (3) Die auf das Nichterscheinen gesetzten Ordnungsstrafen werden durch vorstehende Strafbestimmungen nicht ausgeschlossen.

[4. August 2009] 1§ 138. 2Nichtanzeige geplanter Straftaten. 3(1) Wer von dem Vorhaben oder der Ausführung

1. einer Vorbereitung eines Angriffskrieges (§ 80),

2. eines Hochverrats in den Fällen der §§ 81 bis 83 Abs. 1,

3. eines Landesverrats oder einer Gefährdung der äußeren Sicherheit

in den Fällen der §§ 94 bis 96, 97a oder 100, 44. einer Geld- oder Wertpapierfälschung in den Fällen der §§ 146,

151, 152 oder einer Fälschung von Zahlungskarten mit Garantiefunktion und Vordrucken für

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Euroschecks in den Fällen des § 152b Abs. 1 bis 3,

55. eines Mordes (§ 211) oder Totschlags (§ 212) oder eines Völkermordes (§ 6 des

Völkerstrafgesetzbuches) oder eines Verbrechens gegen die Menschlichkeit (§ 7 des Völkerstrafgesetzbuches) oder eines Kriegsverbrechens (§§ 8, 9, 10, 11 oder 12 des

Völkerstrafgesetzbuches),

66. einer Straftat gegen die persönliche Freiheit in den Fällen des § 232 Abs. 3, 4 oder Abs. 5,

des § 233 Abs. 3, jeweils soweit es sich um Verbrechen handelt, der §§ 234, 234a, 239a oder

239b,

77.

eines Raubes oder einer räuberischen Erpressung (§§ 249 bis 251, 255) oder

88.

einer gemeingefährlichen Straftat in den Fällen der §§ 306 bis 306c oder 307 Abs. 1 bis 3,

des § 308 Abs. 1 bis 4, des § 309 Abs. 1 bis 5, der §§ 310, 313, 314 oder 315 Abs. 3, des § 315b Abs. 3 oder der §§ 316a oder 316c zu einer Zeit, zu der die Ausführung oder der Erfolg noch abgewendet werden kann, glaubhaft erfährt und es unterläßt, der Behörde oder dem Bedrohten rechtzeitig Anzeige zu machen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. 9(2) [1] Ebenso wird bestraft, wer

1. von der Ausführung einer Straftat nach § 89a oder

2. von dem Vorhaben oder der Ausführung einer Straftat nach § 129a, auch in Verbindung mit

§ 129b Abs. 1 Satz 1 und 2,

zu einer Zeit, zu der die Ausführung noch abgewendet werden kann, glaubhaft erfährt und es unterlässt, der Behörde unverzüglich Anzeige zu erstatten. [2] § 129b Abs. 1 Satz 3 bis 5 gilt im Fall der Nummer 2 entsprechend. 10(3) Wer die Anzeige leichtfertig unterläßt, obwohl er von dem Vorhaben oder der Ausführung der rechtswidrigen Tat glaubhaft erfahren hat, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahre oder mit Geldstrafe bestraft.

- erst wenn SIE als Vertreter der Sparkasse Duisburg eine

SELBSTSTRAFANZEIGE mit STRAFVERFOLGUNG, als auch Strafanzeige mit Strafverfolgung gegen Lars Mückner, Klaus-Peter Stilkerig und weiteren Personen MIR nachweisen, können wir miteinander in Verhandlung treten, wie wir weiter die Kommunikation miteinander gestalten wollen!

***

DIESE STRAFANTRÄGE MIT STRAFVERFOLGUNGEN ZU STELLEN GELTEN FÜR ALLE BETEILIGTEN, DIE MICH BELÜGEN, BETRÜGEN UND IGNORIEREN, UND MITWISSENDEN!!! -

Ihnen ist klar, daß ich diesen Schriftverkehr veröffentliche, und auch GEGEN SIE einen

Strafantrag wegen UNTERSTÜTZUNG eier kriminellen Vereinigung stellen werde ALLE JURISTISCHEN AUSFÜHRUNGEN VOR!!!

, IHNEN liegen

Mit freundlichen Grüßen

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Karin

Gesendet: Montag, 24. März 2014 um 16:48 Uhr Von: "Macbay Team" <support@macbay.de> An: biber_weibchen_26_mai_@gmx.de Cc: stilkerig-dinslaken@t-online.de, info@gerlach-lanfer.de Betreff: Re: [#GIL-65166-867] Freie - Kein Laden der gesendeten Faxe ab 23. Februar 2014 möglich!

Sehr geehrte Frau Regorsek,

Ihr Macbay-Account wurde nach Aufforderung der Rechtsanwaltskanzlei Gerlach Lanfer geschlossen.

Es ist uns leider nicht erlaubt, ohne die Zustimmung des Betreuungsbüro Stilkerig Ihren Account weiterzubetreiben.

Für das weitere Vorgehen bitte ich Sie, dies mit dem Betreuungsbüro und den Anwälten zu klären.

Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen, Sascha Liem

--------------------

Macbay Geschäftsführung

On Mo, 24 M�r 2014 16:03:37 +0100, "Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de> wrote:

>

https://www.macbay.de/config/organizer/fax/

>

>

Mail Account gesperrt, wenden Sie sich an den Support

>

>

Einen wunderschönen sonnigen Tag an Sie Markus Treber!

>

>

Was ist denn jetzt geschehen?

>

>

Auf Ihre Antwort bin ich gespannt!

>

>

Liebe Grüße

>

simple Communication GmbH Salzdahlumer Str. 196 38126 Braunschweig

T

0531 490 590 00

F

0531 490 590 01

17.4.2014

GMX - Anfrage eingegangen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

Geschäftsführer: Sebastian Weigelt Registergericht Braunschweig HRB 203990 USt-IdNr.: DE287385258

Diese E-Mail könnte vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail sind nicht gestattet.

Message-Id:N3724FNR_534efa9179a75_7a243fc4790b331c23674db_sprut

17.4.2014

GMX - Unzustellbar: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Unzustellbar: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

postmaster@mik1.nrw.de

An:

biber_weibchen_26_mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:48:01

Fehler bei der Nachrichtenzustellung an folgende Empfänger oder Gruppen:

verfassungsschutz@mik1.nrw.de

Die eingegebene E-Mail-Adresse konnte nicht gefunden werden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, und versuchen Sie, die Nachricht erneut zu senden. Wenden Sie sich an den Helpdesk, falls das Problem weiterhin besteht.

Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: mik1.nrw.de

verfassungsschutz@mik1.nrw.de

#550 5.1.1 RESOLVER.ADR.RecipNotFound; not found ##

Ursprüngliche Nachrichtenkopfzeilen:

Received: from MAILHUB1.nrw.de (10.64.112.141) by SV12.mik1.nrw.de (10.64.92.66) with Microsoft SMTP Server id 14.1.438.0; Wed, 16 Apr 2014 23:48:00 +0200 Received: from vcheck1.nrw.de (internet-gw-414 [10.64.112.188]) by MAILHUB1.nrw.de with ESMTP id s3GLl0gm008004 for <verfassungsschutz@mik1.intranet.nrw.de>; Wed, 16 Apr 2014 23:47:00 +0200

Received: from vcmail.lds.nrw.de ([10.64.112.148]:35379 helo=vscan1.nrw.de)

by

vcheck1.nrw.de with esmtps (TLSv1:AES256-SHA:256)

<Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>)

verfassungsschutz@mik1.intranet.nrw.de; Wed, 16 Apr 2014 23:46:52 +0200

(Exim 4.76)

for

id 1WaXfQ-00045e-0M

(envelope-from

Received: from gg37.gg.nrw.de ([10.17.11.54])

by vscan1.nrw.de with ESMTP id

s3GLkpkS026998 for <verfassungsschutz@mik1.intranet.nrw.de>; Wed, 16 Apr 2014 23:46:51 +0200

Received: from gg37.gg.nrw.de (localhost [127.0.0.1])

by gg37.gg.nrw.de

(8.14.0/8.13.8) with ESMTP id s3GLkpfD005154; Wed, 16 Apr 2014 23:46:51 +0200 (CEST)

Received: from RELAY1.it.nrw.de (93.184.128.148) by gg37.gg.nrw.de (smtprelay) with ESMTP Wed Apr 16 23:46:44 2014.

Received: from mout.gmx.net (mout.gmx.net [212.227.17.22])

by RELAY1.it.nrw.de

with ESMTP id s3GLkhQx024804 (version=TLSv1/SSLv3 cipher=DHE-RSA-AES256-SHA

bits=256 verify=NO);

Wed, 16 Apr 2014 23:46:43 +0200

Received: from [91.7.220.32] by 3capp-gmx-bs54 with HTTP; Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200 MIME-Version: 1.0 Message-ID: <trinity-cd3fde3f-e716-4d18-b9b8-ee912d14af62-1397684542130@3capp-gmx-bs54> From: Karin aus dem Hause R e g o r s e k <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

To: <bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk>, <poststelle@bmfsfj.bund.de>, <poststelle@bmi.bund.de>, <s.link@stadt-duisburg.de>,

17.4.2014

GMX - Unzustellbar: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

<buergerreferat@stadt-duisburg.de>, <info@spk-du.de>, <info@stadtwerke-duisburg.de>, <du.gs_duisburg@rh.aok.de>, <d.gs_stadtmitte@rh.aok.de>, <info@bauverein-rheinhausen.de>, <post@lvr.de>, <landesdirektorin@lvr.de>, <poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de>, <geschaeftsstelle@contergan.bund.de>, <Kanzlei@klockers-tillmann.de>, <k.bruck@stadt-duisburg.de>, <duisburg@rae-blatt.de>, <dinslaken@rae-blatt.de>, <poststelle.lzpd@polizei.nrw.de>, <poststelle.duisburg@polizei.nrw.de>, <wma@wma.net>, <lamine.smaali@wma.net>, <info@baek.de>, <birgit.richterich@phg-du.de>, <wemepes@googlemail.com>, <Duisburg@jobcenter-ge.de>, <Krefeld@arbeitsagentur.de>, <info@stadt-duisburg.de>, <kommunikation@stadt-duisburg.de>, <politikundverwaltung@stadt-duisburg.de>, <oberbuergermeister@stadt-duisburg.de>, <w.regitz@stadt-duisburg.de>, <w.rabe@stadt-duisburg.de>, <umweltdezernat@stadt-duisburg.de>, <gesundheitsamt@stadt-duisburg.de>, <r.spaniel@stadt-duisburg.de>, <d.freer@stadt-duisburg.de>, <l.oezmal@stadt-duisburg.de>, <r.holstein@stadt-duisburg.de>, <h.beckmann@stadt-duisburg.de>, <e.schmoock@stadt-duisburg.de>, <poststelle@rpks.hessen.de>, <oberbuergermeister@bielefeld.de>, <posteingang@bielefeld.de>, <petra.stender@herford.de>, <info@herford.de>, <rechtsanwalt@klapdor.org>, <info@drb.de>, <reiner.lindemann@drb-nrw.de>, <jochen.hartmann@drb-nrw.de>, <poststelle@sta-duisburg.de>, <Entscheidungsversand@bgh.bund.de>, <poststelle@bgh.bund.de>, <email@landtag.nrw.de>, <pressestelle@ltg.hessen.de>, <service@ltg.hessen.de>, <autoschroergmbh@aol.com>, <adac@adac.de>, <info@kalo.de>, <info@schlichtungsstelle-energie.de>, <info@telekom.de>, <info@oberhausen.de>, <poststelle@generalbundesanwalt.de>, <klaus.gohlke@oberhausen.de> CC: simple-fax.de <support+id14935@simplefax.zendesk.com>, <support@macbay.de>, <region_nrw@bvbev.de>, Presse Redaktion Rheinische Post <Redaktion.Duisburg@rheinische-Post.de>, Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser <Sandra.Kaiser@rheinische-Post.de>, bild_anfragen Presse <anfragen@bild.de>, Escher Presse MDR <Escher@mdr.de>, Hr Pressestelle <hr-pressestelle@hr.de>, Sabine Tillmann <kanzlei@klockers-tillmann.de>, Tina Jaeger_You_FM_Presse <Tina.Jaeger@YOU-FM.de>, Redaktion Studio47 <info@studio47.de>, Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen <redaktion@taz-bremen.de>, Redaktion Rheinische Post Wesel Presse <redaktion.wesel@rheinische-Post.de>, Redaktion-Radio-DU <redaktion@radioduisburg.de>, Nena Schink Focus <nena.schink@gmx.de>, <duisburg@rae-blatt.de>, <muenchen@rae-blatt.de>, Presse_Britta_Voigt_HR3 <Britta.Voigt@hr3.de>, Monika Hemmer Polizei <Monika.Hemmer@polizei.nrw.de>, Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr <matina.schuermann@polizei.nrw.de>, Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen <Volkmar.Schmitz@polizei.nrw.de>, <gerwin90@web.de>, <Haus-und-Hof@web.de>, <dinslaken@rae-blatt.de>, <lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de>, <servicebuero@bvfbev.de>, <poststelle.wesel@polizei.nrw.de>, <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, <poststelle@sta-duisburg.nrw.de>, <Service@FA-5182.fin-nrw.de>, <info@abr.alexianer-suchtberatung.de>, Papa Info <papa-info@listen.jpberlin.de>, Jennifer Schiefer <Jennifer.Schiefer@ag-duisburg.nrw.de>, Querkopf <info@querkopf.de>, <krefeld@pro-non.de>, <Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de>, M Pojana <m.pojana@stadt-duisburg.de>, <bfvinfo@verfassungsschutz.de>, <verfassungsschutz@mik1.nrw.de>, Karin_Binder_Bundestag <karin.binder@bundestag.de>, Timo Richter <timo.richter@richter-nachrichten.de>, Axel Sauer-Presse <info@axelsauerpresse.de>, Heiner Augustin <heiner.augustin@aufdemwege.de>, B Rosenbaum <b.rosenbaum-kolrep@t-online.de>, Hartmut Wolters <hartmut@familiewolters.de>, <planung-nrwaktuell@wdr.de>, <nicola.cramer@gmx.net>, <s.frenzel@faz.de>, <e.hageboelling@dieharke.de>, Petra Kulendik <dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de>, Andrea Jacob_Gutachterin <andrea_jacob@gmx.de>, <jan-philippwindt@gmx.de>, <WCWSCHUCK@aol.com>, <kreisverband@cdu-duisburg.de>, <U.Vohl@t-online.de>, <jcbrandt1955@t-online.de>, <tabel@papatour.eu>, <jingo47@gmx.de>, <heike.dietrich@vafk.de>, <vafk-ka@gmx.de>, <fsx@blickpunktx.de>, <Bonn@vafk.de>, <fabricius@papatour.eu>, <hartmut@familiewolters.de>, <meyer-spelbrink@vafk.de>, <web-redaktion@vafk.de>, <me@franz-romer.com>, <detlev.helmecke@web.de>, <Guido.R.Lieder@web.de>, <andre.catania@freenet.de>, <burkhart.tabel@vafk.de>, <bv@vafk.de>, <sonnenberger@vafk.de>, <ibaj@inbox.com>, <koeln@vafk.de>, <vafk@uwe-ritzmann.de>, <Klaus.Gerosa@gmx.de>, <franz.kohl@vafk.de>, <khpramor@hotmail.com>, <juergen.kreth@vafk.de>, <dietmar@dezembersonne.de>, <Raphael.Arlitt@maple.de>, Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg <rainer.Mueller@polizei.nrw.de>, <TSochart@vaeter-aktuell.de>,

17.4.2014

GMX - Unzustellbar: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

Pirat_Andreas_Ronig <andreas.ronig@landtag.nrw.de>, Pirat_Presse <presse@piratenfraktion-nrw.de>, Piraten-NRW-Liste <nordrhein-westfalen@lists.piratenpartei.de>, Piraten Moers <moers@lists.piratenpartei.de>, karin sommer-loeffen diakonie <k.sommer-loeffen@diakonie-rwl.de>, <frank.p.engelen@gmx.de> Subject: =?UTF-8?Q?Lars_M=C3=BCckner=2C_geboren_am_30=2E_Juli_?=

=?UTF-8?Q?1966=2C_ist_weiterhin_f=C3=BCr_UNSERE_ERMO?=

=?UTF-8?Q?RDUNG_und_unterst=C3=BCtzt_mit_VEHEMENZ?=

=?UTF-8?Q?_den_MORDBESESSENEN_Michael_Lanfer!?=

Content-Type: text/html; charset="UTF-8" Date: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200 Importance: high Sensitivity: Normal Disposition-Notification-To: "Karin aus dem Hause R e g o r s e k"

<Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

References: <trinity-b7d14a84-53e5-41af-934a-bd9179df8e09-1395673417604@3capp-gmx-bs55>,

<1395676090.533053ba68bac@tickets.macbay.de>,

<trinity-3d30ffb4-8786-4c32-8b9d-80def52cc9ce-1395680873914@3capp-gmx-bs55>,

<trinity-da321e4a-0a98-4aea-8450-c2cdb08a6066-1395773159506@3capp-gmx-bs55>,

<trinity-1ce418bc-d1e6-4cdf-87cc-a8aa9a540317-1396891231223@3capp-gmx-bs49>,

<trinity-52eaa0a8-7080-4a04-bc32-50c273b58138-1397177963515@3capp-gmx-bs09>,

<trinity-5cf0256a-b9ca-4c79-b801-a1303d4d08e0-1397506369228@3capp-gmx-bs42>

Content-Transfer-Encoding: quoted-printable X-UI-Message-Type: mail X-Priority: 1 X-Provags-ID: V03:K0:qst8GNcVpYS9MyhAfVy84G3SgSUBeM0z5/8xxJWRTR8

DPfmiaNjOSkEBSaNK2l7SRTJdYmUd81tCQ1s1qDmVhDbIH2SHB

9qyx1Tpo/oJnxz5/FxoH6yO+RpOBlY+a1dlta2s79y5JAIugF0

atvuDKaOlRiiiw+HfYpospmWOWoUL3JtTsTQEtUp+X9vDXs8QU

5DVgwlbh7KcLkWPDqXeX0nCtGU7yEyN55zptuxiQlhMveQ594K

iXTkLOLmi2DLC1Xo1OAdes2pZ5CfOALXJBM+0g/1al0vqVH+zu o6XBlc= X-Clam-Virus-Scan-NRW: clean X-Scanned-By: MIMEDefang 2.74 Return-Path: biber_weibchen_26_mai_@gmx.de

Dateianhänge

message-delivery-status-attachment

message-rfc822-attachment

17.4.2014

17.4.2014 GMX - Staatsanwaltschaft Mönchengladbach - Eingangsbestätigung zu Ihrer E-Mail

GMX - Staatsanwaltschaft Mönchengladbach - Eingangsbestätigung zu Ihrer E-Mail

Staatsanwaltschaft Mönchengladbach - Eingangsbestätigung zu Ihrer E-Mail

Von:

Poststelle@STA-MOENCHENGLADBACH.nrw.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:48:02

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

die von Ihnen übersandte E-Mail ist hier eingegangen. Bitte beachten Sie, dass eine Weiterleitung außerhalb der üblichen Geschäftszeiten (montags und dienstags von 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr, mittwochs, donnerstags und freitags von 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr) nicht gewährleistet ist.

Im Übrigen werden Sie ausdrücklich darauf hingewiesen, dass eine Übersendung von Unterlagen durch elektronische Post unter Umständen keine Rechtsverbindlichkeit besitzt. Insbesondere die Wahrung (gerichtlicher oder gesetzlich vorgeschriebener) Fristen wird grundsätzlich nur durch Einhaltung des üblichen Geschäftsweges (per Post oder Telefax) gewahrt.

Die Justiz in Nordrhein-Westfalen Staatsanwaltschaft Mönchengladbach Lieferanschrift: Rheinbahnstraße 1, 41063 Mönchengladbach Telefon: 02161/276-0 Telefax: 02161/276-696

17.4.2014

17.4.2014 GMX - Eingangsbestätigung: Ihre Nachricht an die Deutsche Telekom

GMX - Eingangsbestätigung: Ihre Nachricht an die Deutsche Telekom

Eingangsbestätigung: Ihre Nachricht an die Deutsche Telekom

Von:

"Telekom Deutschland GmbH {No-reply}" <noreply@telekom.com>

An:

biber_weibchen_26_mai_@gmx.de

Datum:

16.04.2014 23:52:47

Datum: 16.04.2014 23:52:47 Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, herzlichen Dank für
Datum: 16.04.2014 23:52:47 Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, herzlichen Dank für

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

herzlichen Dank für Ihre E-Mail an die Telekom.

Wir kümmern uns gern um Ihr Anliegen, sodass Sie so schnell wie möglich eine Antwort von uns erhalten.

Falls Sie nicht bis dahin auf unsere Antwort warten möchten, schauen Sie doch einfach einmal im Internet unter http://Telekom.de/hilfe. Dort finden Sie auf viele Fragen direkt die passende Antwort.

Künftige E-Mails können Sie uns übrigens bequem über www.telekom.de/email-kontakt senden. Damit stellen Sie sicher, dass Sie uns alle Angaben senden, die wir für eine Antwort brauchen und Ihre Frage landet auch direkt beim richtigen Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kundenservice

17.4.2014

GMX - Eingangsbestätigung: Ihre Nachricht an die Deutsche Telekom

Dear Sir or Madam,

Thank you very much for your e-mail.

We will take care of your request immediately and send you our response shortly.

You do not want to wait for our answer? Then why not have a look on http://Telekom.de/hilfe? There you will also find the answers to many questions. By the way: www.telekom.de/email-kontakt contains an e-mail form for your message to us. This would be an easy way for you to ensure next time that we have all data necessary to answer you and that your e-mail is directly forwarded to the correct contact person.

Yours sincerely,

Customer Service

correct contact person. Yours sincerely, Customer Service Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie unter

Die gesetzlichen Pflichtangaben finden Sie unter www.telekom.de/Pflichtangaben.

© Telekom

Startseite

Impressum

Dateianhänge

ATT00008.gif. © Telekom Startseite Impressum Dateianhänge ATT00011.gif

ATT00011.gif. © Telekom Startseite Impressum Dateianhänge ATT00008.gif

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"F LZPD Poststelle" <Poststelle.LZPD@polizei.nrw.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

16.04.2014 23:53:28

Your message

To: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk; poststelle@bmfsfj.bund.de; poststelle@bmi.bund.de; s.link@stadt-duisburg.de; buergerreferat@stadt-duisburg.de; info@spk-du.de; info@stadtwerke-duisburg.de; du.gs_duisburg@rh.aok.de; d.gs_stadtmitte@rh.aok.de; info@bauverein-rheinhausen.de; post@lvr.de; landesdirektorin@lvr.de; poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de; geschaeftsstelle@contergan.bund.de; Kanzlei@klockers-tillmann.de; k.bruck@stadt-duisburg.de; duisburg@rae-blatt.de; dinslaken@rae-blatt.de; F LZPD Poststelle; F Duisburg Poststelle; wma@wma.net; lamine.smaali@wma.net; info@baek.de; birgit.richterich@phg-du.de; wemepes@googlemail.com; Duisburg@jobcenter-ge.de; Krefeld@arbeitsagentur.de; info@stadt-duisburg.de; kommunikation@stadt-duisburg.de; politikundverwaltung@stadt-duisburg.de; oberbuergermeister@stadt-duisburg.de; w.regitz@stadt-duisburg.de; w.rabe@stadt-duisburg.de; umweltdezernat@stadt-duisburg.de; gesundheitsamt@stadt-duisburg.de; r.spaniel@stadt-duisburg.de; d.freer@stadt-duisburg.de; l.oezmal@stadt-duisburg.de; r.holstein@stadt-duisburg.de; h.beckmann@stadt-duisburg.de; e.schmoock@stadt-duisburg.de; poststelle@rpks.hessen.de; oberbuergermeister@bielefeld.de; posteingang@bielefeld.de; petra.stender@herford.de; info@herford.de; rechtsanwalt@klapdor.org; info@drb.de; reiner.lindemann@drb-nrw.de; jochen.hartmann@drb-nrw.de; poststelle@sta-duisburg.de; Entscheidungsversand@bgh.bund.de; poststelle@bgh.bund.de; email@landtag.nrw.de; pressestelle@ltg.hessen.de; service@ltg.hessen.de; autoschroergmbh@aol.com; adac@adac.de; info@kalo.de; info@schlichtungsstelle-energie.de; info@telekom.de; info@oberhausen.de; poststelle@generalbundesanwalt.de; klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: simple-fax.de; support@macbay.de; region_nrw@bvbev.de; Presse Redaktion Rheinische Post; Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser; bild_anfragen Presse; Escher Presse MDR; Hr Pressestelle; Sabine Tillmann; Tina Jaeger_You_FM_Presse; Redaktion Studio47; Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen; Redaktion Rheinische Post Wesel Presse; Redaktion-Radio-DU; Nena Schink Focus; duisburg@rae-blatt.de; muenchen@rae-blatt.de; Presse_Britta_Voigt_HR3; Hemmer, Monika; Schürmann, Matina; Schmitz, Volkmar; gerwin90@web.de; Haus-und-Hof@web.de; dinslaken@rae-blatt.de; lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de; servicebuero@bvfbev.de; F Wesel Poststelle; dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de; poststelle@sta-duisburg.nrw.de; Service@FA-5182.fin-nrw.de; info@abr.alexianer-suchtberatung.de; Papa Info; Jennifer Schiefer; Querkopf; krefeld@pro-non.de; Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de; M Pojana; bfvinfo@verfassungsschutz.de; verfassungsschutz@mik1.nrw.de; Karin_Binder_Bundestag; Timo Richter; Axel Sauer-Presse; Heiner Augustin; B Rosenbaum; Hartmut Wolters; planung-nrwaktuell@wdr.de; nicola.cramer@gmx.net; s.frenzel@faz.de; e.hageboelling@dieharke.de; Petra Kulendik; Andrea Jacob_Gutachterin; jan-philippwindt@gmx.de; WCWSCHUCK@aol.com; kreisverband@cdu-duisburg.de; U.Vohl@t-online.de; jcbrandt1955@t-online.de; tabel@papatour.eu; jingo47@gmx.de; heike.dietrich@vafk.de; vafk-ka@gmx.de; fsx@blickpunktx.de; Bonn@vafk.de; fabricius@papatour.eu; hartmut@familiewolters.de; meyer-spelbrink@vafk.de; web-redaktion@vafk.de; me@franz-romer.com; detlev.helmecke@web.de; Guido.R.Lieder@web.de; andre.catania@freenet.de; burkhart.tabel@vafk.de; bv@vafk.de; sonnenberger@vafk.de;

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

ibaj@inbox.com; koeln@vafk.de; vafk@uwe-ritzmann.de; Klaus.Gerosa@gmx.de; franz.kohl@vafk.de; khpramor@hotmail.com; juergen.kreth@vafk.de; dietmar@dezembersonne.de; Raphael.Arlitt@maple.de; Müller, Rainer; TSochart@vaeter-aktuell.de; Pirat_Andreas_Ronig; Pirat_Presse; Piraten-NRW-Liste; Piraten Moers; karin sommer-loeffen diakonie; frank.p.engelen@gmx.de Subject: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Sent: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200

was read on Wed, 16 Apr 2014 23:53:28 +0200

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Automatische Antwort: [***Spam?***] Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mi…

Antwort: [***Spam?***] Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt

Automatische Antwort: [***Spam?***] Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

Escher <Escher@mdr.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k [Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de]"

<Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 00:29:13

Lieber Zuschauer der Sendung "Escher - Der MDR-Ratgeber",

vielen Dank für Ihre e-Mail und Ihr Interesse an unserer Sendereihe.

Unsere Redaktion erhält eine so große Anzahl von Anfragen zu der jeweils aktuellen Sendung per Post, aber auch per e-Mail. Da wir aus Gründen der Gleichbehandlung weder die elektronische noch die Briefpost vorrangig beantworten können, bitten wir Sie um Geduld: Die Bearbeitung Ihrer Post kann einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie im Interesse einer zügigen Bearbeitung auf Anfragen nach einem Zwischenbescheid abzusehen.

Diese Mail gilt als automatische Empfangsbestätigung - deshalb bitte nicht antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Redaktion "Escher - Der MDR-Ratgeber"

17.4.2014

GMX - Benachrichtigung für "Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ d…

für "Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit

Benachrichtigung für "Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!"

Von:

Nachrichten <news@radioduisburg.de>

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

17.04.2014 05:31:35

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Renner, Andrea" <Andrea.Renner@polizei.nrw.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 06:24:10

Your message

To: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk; poststelle@bmfsfj.bund.de; poststelle@bmi.bund.de; s.link@stadt-duisburg.de; buergerreferat@stadt-duisburg.de; info@spk-du.de; info@stadtwerke-duisburg.de; du.gs_duisburg@rh.aok.de; d.gs_stadtmitte@rh.aok.de; info@bauverein-rheinhausen.de; post@lvr.de; landesdirektorin@lvr.de; poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de; geschaeftsstelle@contergan.bund.de; Kanzlei@klockers-tillmann.de; k.bruck@stadt-duisburg.de; duisburg@rae-blatt.de; dinslaken@rae-blatt.de; F LZPD Poststelle; F Duisburg Poststelle; wma@wma.net; lamine.smaali@wma.net; info@baek.de; birgit.richterich@phg-du.de; wemepes@googlemail.com; Duisburg@jobcenter-ge.de; Krefeld@arbeitsagentur.de; info@stadt-duisburg.de; kommunikation@stadt-duisburg.de; politikundverwaltung@stadt-duisburg.de; oberbuergermeister@stadt-duisburg.de; w.regitz@stadt-duisburg.de; w.rabe@stadt-duisburg.de; umweltdezernat@stadt-duisburg.de; gesundheitsamt@stadt-duisburg.de; r.spaniel@stadt-duisburg.de; d.freer@stadt-duisburg.de; l.oezmal@stadt-duisburg.de; r.holstein@stadt-duisburg.de; h.beckmann@stadt-duisburg.de; e.schmoock@stadt-duisburg.de; poststelle@rpks.hessen.de; oberbuergermeister@bielefeld.de; posteingang@bielefeld.de; petra.stender@herford.de; info@herford.de; rechtsanwalt@klapdor.org; info@drb.de; reiner.lindemann@drb-nrw.de; jochen.hartmann@drb-nrw.de; poststelle@sta-duisburg.de; Entscheidungsversand@bgh.bund.de; poststelle@bgh.bund.de; email@landtag.nrw.de; pressestelle@ltg.hessen.de; service@ltg.hessen.de; autoschroergmbh@aol.com; adac@adac.de; info@kalo.de; info@schlichtungsstelle-energie.de; info@telekom.de; info@oberhausen.de; poststelle@generalbundesanwalt.de; klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: simple-fax.de; support@macbay.de; region_nrw@bvbev.de; Presse Redaktion Rheinische Post; Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser; bild_anfragen Presse; Escher Presse MDR; Hr Pressestelle; Sabine Tillmann; Tina Jaeger_You_FM_Presse; Redaktion Studio47; Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen; Redaktion Rheinische Post Wesel Presse; Redaktion-Radio-DU; Nena Schink Focus; duisburg@rae-blatt.de; muenchen@rae-blatt.de; Presse_Britta_Voigt_HR3; Hemmer, Monika; Schürmann, Matina; Schmitz, Volkmar; gerwin90@web.de; Haus-und-Hof@web.de; dinslaken@rae-blatt.de; lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de; servicebuero@bvfbev.de; F Wesel Poststelle; dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de; poststelle@sta-duisburg.nrw.de; Service@FA-5182.fin-nrw.de; info@abr.alexianer-suchtberatung.de; Papa Info; Jennifer Schiefer; Querkopf; krefeld@pro-non.de; Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de; M Pojana; bfvinfo@verfassungsschutz.de; verfassungsschutz@mik1.nrw.de; Karin_Binder_Bundestag; Timo Richter; Axel Sauer-Presse; Heiner Augustin; B Rosenbaum; Hartmut Wolters; planung-nrwaktuell@wdr.de; nicola.cramer@gmx.net; s.frenzel@faz.de; e.hageboelling@dieharke.de; Petra Kulendik; Andrea Jacob_Gutachterin; jan-philippwindt@gmx.de; WCWSCHUCK@aol.com; kreisverband@cdu-duisburg.de; U.Vohl@t-online.de; jcbrandt1955@t-online.de; tabel@papatour.eu; jingo47@gmx.de; heike.dietrich@vafk.de; vafk-ka@gmx.de; fsx@blickpunktx.de; Bonn@vafk.de; fabricius@papatour.eu; hartmut@familiewolters.de; meyer-spelbrink@vafk.de; web-redaktion@vafk.de; me@franz-romer.com; detlev.helmecke@web.de; Guido.R.Lieder@web.de; andre.catania@freenet.de; burkhart.tabel@vafk.de; bv@vafk.de; sonnenberger@vafk.de;

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

ibaj@inbox.com; koeln@vafk.de; vafk@uwe-ritzmann.de; Klaus.Gerosa@gmx.de; franz.kohl@vafk.de; khpramor@hotmail.com; juergen.kreth@vafk.de; dietmar@dezembersonne.de; Raphael.Arlitt@maple.de; Müller, Rainer; TSochart@vaeter-aktuell.de; Pirat_Andreas_Ronig; Pirat_Presse; Piraten-NRW-Liste; Piraten Moers; karin sommer-loeffen diakonie; frank.p.engelen@gmx.de Subject: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Sent: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200

was read on Thu, 17 Apr 2014 06:24:10 +0200

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

Poststelle@GStA-Duesseldorf.NRW.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

17.04.2014 06:43:45

Ihre Nachricht wurde gelesen am Donnerstag, 17. April 2014 04:43:45 UTC.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Info KALO" <INFO@kalo.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 06:56:29

Ihre Nachricht

An: Info KALO Betreff: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Gesendet: Mittwoch, 16. April 2014 23:42:22 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 06:56:29 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien gelesen.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Stender, Petra (Stadt Herford)" <Petra.Stender@Herford.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 07:15:38

Ihre Nachricht

An: Stender, Petra (Stadt Herford) Betreff: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Gesendet: Mittwoch, 16. April 2014 23:42:22 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 07:15:38 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien gelesen.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Read: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESES…

Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den

Read: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Gohlke, Klaus" <Klaus.Gohlke@oberhausen.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 07:35:36

Your message

To: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk; poststelle@bmfsfj.bund.de; poststelle@bmi.bund.de; s.link@stadt-duisburg.de; buergerreferat@stadt-duisburg.de; info@spk-du.de; info@stadtwerke-duisburg.de; du.gs_duisburg@rh.aok.de; d.gs_stadtmitte@rh.aok.de; info@bauverein-rheinhausen.de; post@lvr.de; landesdirektorin@lvr.de; poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de; geschaeftsstelle@contergan.bund.de; Kanzlei@klockers-tillmann.de; k.bruck@stadt-duisburg.de; duisburg@rae-blatt.de; dinslaken@rae-blatt.de; poststelle.lzpd@polizei.nrw.de; poststelle.duisburg@polizei.nrw.de; wma@wma.net; lamine.smaali@wma.net; info@baek.de; birgit.richterich@phg-du.de; wemepes@googlemail.com; Duisburg@jobcenter-ge.de; Krefeld@arbeitsagentur.de; info@stadt-duisburg.de; kommunikation@stadt-duisburg.de; politikundverwaltung@stadt-duisburg.de; oberbuergermeister@stadt-duisburg.de; w.regitz@stadt-duisburg.de; w.rabe@stadt-duisburg.de; umweltdezernat@stadt-duisburg.de; gesundheitsamt@stadt-duisburg.de; r.spaniel@stadt-duisburg.de; d.freer@stadt-duisburg.de; l.oezmal@stadt-duisburg.de; r.holstein@stadt-duisburg.de; h.beckmann@stadt-duisburg.de; e.schmoock@stadt-duisburg.de; poststelle@rpks.hessen.de; oberbuergermeister@bielefeld.de; posteingang@bielefeld.de; petra.stender@herford.de; info@herford.de; rechtsanwalt@klapdor.org; info@drb.de; reiner.lindemann@drb-nrw.de; jochen.hartmann@drb-nrw.de; poststelle@sta-duisburg.de; Entscheidungsversand@bgh.bund.de; poststelle@bgh.bund.de; email@landtag.nrw.de; pressestelle@ltg.hessen.de; service@ltg.hessen.de; autoschroergmbh@aol.com; adac@adac.de; info@kalo.de; info@schlichtungsstelle-energie.de; info@telekom.de; info@oberhausen.de; poststelle@generalbundesanwalt.de; Gohlke, Klaus Cc: simple-fax.de; support@macbay.de; region_nrw@bvbev.de; Presse Redaktion Rheinische Post; Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser; bild_anfragen Presse; Escher Presse MDR; Hr Pressestelle; Sabine Tillmann; Tina Jaeger_You_FM_Presse; Redaktion Studio47; Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen; Redaktion Rheinische Post Wesel Presse; Redaktion-Radio-DU; Nena Schink Focus; duisburg@rae-blatt.de; muenchen@rae-blatt.de; Presse_Britta_Voigt_HR3; Monika Hemmer Polizei; Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr; Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen; gerwin90@web.de; Haus-und-Hof@web.de; dinslaken@rae-blatt.de; lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de; servicebuero@bvfbev.de; poststelle.wesel@polizei.nrw.de; dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de; poststelle@sta-duisburg.nrw.de; Service@FA-5182.fin-nrw.de; info@abr.alexianer-suchtberatung.de; Papa Info; Jennifer Schiefer; Querkopf; krefeld@pro-non.de; Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de; M Pojana; bfvinfo@verfassungsschutz.de; verfassungsschutz@mik1.nrw.de; Karin_Binder_Bundestag; Timo Richter; Axel Sauer-Presse; Heiner Augustin; B Rosenbaum; Hartmut Wolters; planung-nrwaktuell@wdr.de; nicola.cramer@gmx.net; s.frenzel@faz.de; e.hageboelling@dieharke.de; Petra Kulendik; Andrea Jacob_Gutachterin; jan-philippwindt@gmx.de; WCWSCHUCK@aol.com; kreisverband@cdu-duisburg.de; U.Vohl@t-online.de; jcbrandt1955@t-online.de; tabel@papatour.eu; jingo47@gmx.de; heike.dietrich@vafk.de; vafk-ka@gmx.de; fsx@blickpunktx.de; Bonn@vafk.de; fabricius@papatour.eu; hartmut@familiewolters.de; meyer-spelbrink@vafk.de; web-redaktion@vafk.de; me@franz-romer.com; detlev.helmecke@web.de; Guido.R.Lieder@web.de; andre.catania@freenet.de;

17.4.2014

GMX - Read: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESES…

burkhart.tabel@vafk.de; bv@vafk.de; sonnenberger@vafk.de; ibaj@inbox.com; koeln@vafk.de; vafk@uwe-ritzmann.de; Klaus.Gerosa@gmx.de; franz.kohl@vafk.de; khpramor@hotmail.com; juergen.kreth@vafk.de; dietmar@dezembersonne.de; Raphael.Arlitt@maple.de; Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg; TSochart@vaeter-aktuell.de; Pirat_Andreas_Ronig; Pirat_Presse; Piraten-NRW-Liste; Piraten Moers; karin sommer-loeffen diakonie; frank.p.engelen@gmx.de Subject: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Sent: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200

was read on Thu, 17 Apr 2014 07:35:36 +0200

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Schmidt, Daniel" <Daniel.Schmidt@RH.AOK.DE>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 07:42:51

Your message

To: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk; poststelle@bmfsfj.bund.de; poststelle@bmi.bund.de; s.link@stadt-duisburg.de; buergerreferat@stadt-duisburg.de; info@spk-du.de; info@stadtwerke-duisburg.de; GS Duisburg (DU); GS Stadtmitte (D); info@bauverein-rheinhausen.de; post@lvr.de; landesdirektorin@lvr.de; poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de; geschaeftsstelle@contergan.bund.de; Kanzlei@klockers-tillmann.de; k.bruck@stadt-duisburg.de; duisburg@rae-blatt.de; dinslaken@rae-blatt.de; poststelle.lzpd@polizei.nrw.de; poststelle.duisburg@polizei.nrw.de; wma@wma.net; lamine.smaali@wma.net; info@baek.de; birgit.richterich@phg-du.de; wemepes@googlemail.com; Duisburg@jobcenter-ge.de; Krefeld@arbeitsagentur.de; info@stadt-duisburg.de; kommunikation@stadt-duisburg.de; politikundverwaltung@stadt-duisburg.de; oberbuergermeister@stadt-duisburg.de; w.regitz@stadt-duisburg.de; w.rabe@stadt-duisburg.de; umweltdezernat@stadt-duisburg.de; gesundheitsamt@stadt-duisburg.de; r.spaniel@stadt-duisburg.de; d.freer@stadt-duisburg.de; l.oezmal@stadt-duisburg.de; r.holstein@stadt-duisburg.de; h.beckmann@stadt-duisburg.de; e.schmoock@stadt-duisburg.de; poststelle@rpks.hessen.de; oberbuergermeister@bielefeld.de; posteingang@bielefeld.de; petra.stender@herford.de; info@herford.de; rechtsanwalt@klapdor.org; info@drb.de; reiner.lindemann@drb-nrw.de; jochen.hartmann@drb-nrw.de; poststelle@sta-duisburg.de; Entscheidungsversand@bgh.bund.de; poststelle@bgh.bund.de; email@landtag.nrw.de; pressestelle@ltg.hessen.de; service@ltg.hessen.de; autoschroergmbh@aol.com; adac@adac.de; info@kalo.de; info@schlichtungsstelle-energie.de; info@telekom.de; info@oberhausen.de; poststelle@generalbundesanwalt.de; klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: simple-fax.de; support@macbay.de; region_nrw@bvbev.de; Presse Redaktion Rheinische Post; Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser; bild_anfragen Presse; Escher Presse MDR; Hr Pressestelle; Sabine Tillmann; Tina Jaeger_You_FM_Presse; Redaktion Studio47; Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen; Redaktion Rheinische Post Wesel Presse; Redaktion-Radio-DU; Nena Schink Focus; duisburg@rae-blatt.de; muenchen@rae-blatt.de; Presse_Britta_Voigt_HR3; Monika Hemmer Polizei; Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr; Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen; gerwin90@web.de; Haus-und-Hof@web.de; dinslaken@rae-blatt.de; lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de; servicebuero@bvfbev.de; poststelle.wesel@polizei.nrw.de; dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de; poststelle@sta-duisburg.nrw.de; Service@FA-5182.fin-nrw.de; info@abr.alexianer-suchtberatung.de; Papa Info; Jennifer Schiefer; Querkopf; krefeld@pro-non.de; Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de; M Pojana; bfvinfo@verfassungsschutz.de; verfassungsschutz@mik1.nrw.de; Karin_Binder_Bundestag; Timo Richter; Axel Sauer-Presse; Heiner Augustin; B Rosenbaum; Hartmut Wolters; planung-nrwaktuell@wdr.de; nicola.cramer@gmx.net; s.frenzel@faz.de; e.hageboelling@dieharke.de; Petra Kulendik; Andrea Jacob_Gutachterin; jan-philippwindt@gmx.de; WCWSCHUCK@aol.com; kreisverband@cdu-duisburg.de; U.Vohl@t-online.de; jcbrandt1955@t-online.de; tabel@papatour.eu; jingo47@gmx.de; heike.dietrich@vafk.de; vafk-ka@gmx.de; fsx@blickpunktx.de; Bonn@vafk.de; fabricius@papatour.eu; hartmut@familiewolters.de; meyer-spelbrink@vafk.de; web-redaktion@vafk.de; me@franz-romer.com; detlev.helmecke@web.de; Guido.R.Lieder@web.de; andre.catania@freenet.de;

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

burkhart.tabel@vafk.de; bv@vafk.de; sonnenberger@vafk.de; ibaj@inbox.com; koeln@vafk.de; vafk@uwe-ritzmann.de; Klaus.Gerosa@gmx.de; franz.kohl@vafk.de; khpramor@hotmail.com; juergen.kreth@vafk.de; dietmar@dezembersonne.de; Raphael.Arlitt@maple.de; Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg; TSochart@vaeter-aktuell.de; Pirat_Andreas_Ronig; Pirat_Presse; Piraten-NRW-Liste; Piraten Moers; karin sommer-loeffen diakonie; frank.p.engelen@gmx.de Subject: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Sent: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200

was read on Thu, 17 Apr 2014 07:42:51 +0200

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

Poststelle@STA-MOENCHENGLADBACH.nrw.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

17.04.2014 07:50:48

Ihre Nachricht wurde gelesen am Donnerstag, 17. April 2014 05:50:48 UTC.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBE…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

email@landtag.nrw.de

An:

Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de

Datum:

17.04.2014 08:05:04

Ihre Nachricht

An: Presse Landtag Betreff: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Gesendet: Mittwoch, 16. April 2014 23:42:22 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 08:05:04 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien gelesen.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Deutscher Richterbund (DRB)" <info@drb.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 08:21:41

Ihre Nachricht

An: Deutscher Richterbund (DRB) Betreff: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Gesendet: Mittwoch, 16. April 2014 23:42:22 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 08:21:41 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

17.4.2014 GMX - Anhörungstermin 23. Mai 2014, 9:00 Uhr

GMX - Anhörungstermin 23. Mai 2014, 9:00 Uhr

Anhörungstermin 23. Mai 2014, 9:00 Uhr

Von:

"Rechtsanwälte Klockers & Tillmann" <kanzlei@klockers-tillmann.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 09:51:47

Sehr geehrte Frau Regorsek,

im Anhang übersenden wir den hier eingegangen Beschluss des Amtsgerichts Duisburg vom 16. April 2014 mit der Bitte um Kenntnisnahme und Wahrnehmung des Anhörungstermins am 23. Mai 2014 um 9:00 Uhr vor dem Amtsgericht Duisburg, Gerichtsgebäude Kardinal-Galen-Straße 124-132, 47058 Duisburg-Duissern, Saal 407.

Frau Rechtsanwältin Tillmann wird gemeinsam mit Ihnen den Termin wahrnehmen.

Mit freundlichen Grüßen Rechtsanwälte Michael Klockers & Sabine Tillmann Königstraße 4 * 47051 Duisburg

Dateianhänge

Beschluss16414Anhörung23514.PDF

17.4.2014

GMX - Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Bouduin-Reese, Antje" <Antje.Bouduin-Reese@rh.aok.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 10:24:25

Your message

To: bfg-hq-g9-0gpmailbox@mod.uk; poststelle@bmfsfj.bund.de; poststelle@bmi.bund.de; s.link@stadt-duisburg.de; buergerreferat@stadt-duisburg.de; info@spk-du.de; info@stadtwerke-duisburg.de; GS Duisburg (DU); GS Stadtmitte (D); info@bauverein-rheinhausen.de; post@lvr.de; landesdirektorin@lvr.de; poststelle@gsta-duesseldorf.nrw.de; geschaeftsstelle@contergan.bund.de; Kanzlei@klockers-tillmann.de; k.bruck@stadt-duisburg.de; duisburg@rae-blatt.de; dinslaken@rae-blatt.de; poststelle.lzpd@polizei.nrw.de; poststelle.duisburg@polizei.nrw.de; wma@wma.net; lamine.smaali@wma.net; info@baek.de; birgit.richterich@phg-du.de; wemepes@googlemail.com; Duisburg@jobcenter-ge.de; Krefeld@arbeitsagentur.de; info@stadt-duisburg.de; kommunikation@stadt-duisburg.de; politikundverwaltung@stadt-duisburg.de; oberbuergermeister@stadt-duisburg.de; w.regitz@stadt-duisburg.de; w.rabe@stadt-duisburg.de; umweltdezernat@stadt-duisburg.de; gesundheitsamt@stadt-duisburg.de; r.spaniel@stadt-duisburg.de; d.freer@stadt-duisburg.de; l.oezmal@stadt-duisburg.de; r.holstein@stadt-duisburg.de; h.beckmann@stadt-duisburg.de; e.schmoock@stadt-duisburg.de; poststelle@rpks.hessen.de; oberbuergermeister@bielefeld.de; posteingang@bielefeld.de; petra.stender@herford.de; info@herford.de; rechtsanwalt@klapdor.org; info@drb.de; reiner.lindemann@drb-nrw.de; jochen.hartmann@drb-nrw.de; poststelle@sta-duisburg.de; Entscheidungsversand@bgh.bund.de; poststelle@bgh.bund.de; email@landtag.nrw.de; pressestelle@ltg.hessen.de; service@ltg.hessen.de; autoschroergmbh@aol.com; adac@adac.de; info@kalo.de; info@schlichtungsstelle-energie.de; info@telekom.de; info@oberhausen.de; poststelle@generalbundesanwalt.de; klaus.gohlke@oberhausen.de Cc: simple-fax.de; support@macbay.de; region_nrw@bvbev.de; Presse Redaktion Rheinische Post; Presse Rheinische Post Rheinhausen Sandra Kaiser; bild_anfragen Presse; Escher Presse MDR; Hr Pressestelle; Sabine Tillmann; Tina Jaeger_You_FM_Presse; Redaktion Studio47; Prfesse_Redaktion TAZ-Bremen; Redaktion Rheinische Post Wesel Presse; Redaktion-Radio-DU; Nena Schink Focus; duisburg@rae-blatt.de; muenchen@rae-blatt.de; Presse_Britta_Voigt_HR3; Monika Hemmer Polizei; Matina Schuermann - Polizei - Ulmenstr; Volkmar Schmitz Polizei- Versammlungen; gerwin90@web.de; Haus-und-Hof@web.de; dinslaken@rae-blatt.de; lars.mueckner@ag-duisburg.nrw.de; servicebuero@bvfbev.de; poststelle.wesel@polizei.nrw.de; dr.p.kulendik@stadt-duisburg.de; poststelle@sta-duisburg.nrw.de; Service@FA-5182.fin-nrw.de; info@abr.alexianer-suchtberatung.de; Papa Info; Jennifer Schiefer; Querkopf; krefeld@pro-non.de; Poststelle@sta-moenchengladbach.nrw.de; M Pojana; bfvinfo@verfassungsschutz.de; verfassungsschutz@mik1.nrw.de; Karin_Binder_Bundestag; Timo Richter; Axel Sauer-Presse; Heiner Augustin; B Rosenbaum; Hartmut Wolters; planung-nrwaktuell@wdr.de; nicola.cramer@gmx.net; s.frenzel@faz.de; e.hageboelling@dieharke.de; Petra Kulendik; Andrea Jacob_Gutachterin; jan-philippwindt@gmx.de; WCWSCHUCK@aol.com; kreisverband@cdu-duisburg.de; U.Vohl@t-online.de; jcbrandt1955@t-online.de; tabel@papatour.eu; jingo47@gmx.de; heike.dietrich@vafk.de; vafk-ka@gmx.de; fsx@blickpunktx.de; Bonn@vafk.de; fabricius@papatour.eu; hartmut@familiewolters.de; meyer-spelbrink@vafk.de; web-redaktion@vafk.de; me@franz-romer.com; detlev.helmecke@web.de; Guido.R.Lieder@web.de; andre.catania@freenet.de;

17.4.2014

GMX - Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

burkhart.tabel@vafk.de; bv@vafk.de; sonnenberger@vafk.de; ibaj@inbox.com; koeln@vafk.de; vafk@uwe-ritzmann.de; Klaus.Gerosa@gmx.de; franz.kohl@vafk.de; khpramor@hotmail.com; juergen.kreth@vafk.de; dietmar@dezembersonne.de; Raphael.Arlitt@maple.de; Rainer Mueller_KHK_Polizei_Duisburg; TSochart@vaeter-aktuell.de; Pirat_Andreas_Ronig; Pirat_Presse; Piraten-NRW-Liste; Piraten Moers; karin sommer-loeffen diakonie; frank.p.engelen@gmx.de Subject: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Sent: Wed, 16 Apr 2014 23:42:22 +0200

was not readThu, 17 Apr 2014 10:24:25 +0200

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MOR…

Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ

Nicht gelesen: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer!

Von:

"Redlich, Bernadette" <Redlich-Bernadette@bgh.bund.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 10:54:31

Ihre Nachricht

An: Redlich, Bernadette Betreff: Lars Mückner, geboren am 30. Juli 1966, ist weiterhin für UNSERE ERMORDUNG und unterstützt mit VEHEMENZ den MORDBESESSENEN Michael Lanfer! Gesendet: Mittwoch, 16. April 2014 23:42:22 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 10:54:07 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Nicht gelesen: MÖRDER MICHAEL LANFER BESTEHT, HEUTE, DEN 14. April, WEITERHIN AUF UNSERE ERMORDUNG,

17.4.2014 GMX - Nicht gelesen: MÖRDER MICHAEL LANFER BESTEHT, HEUTE, DEN 14. April, WEITERHIN AUF UNSERE

Nicht gelesen: MÖRDER MICHAEL LANFER BESTEHT, HEUTE, DEN 14. April, WEITERHIN AUF UNSERE ERMORDUNG,

Von:

"Redlich, Bernadette" <Redlich-Bernadette@bgh.bund.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 10:54:31

Ihre Nachricht

An: Redlich, Bernadette Betreff: MÖRDER MICHAEL LANFER BESTEHT, HEUTE, DEN 14. April, WEITERHIN AUF UNSERE ERMORDUNG, Gesendet: Montag, 14. April 2014 22:12:49 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 10:54:07 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment

17.4.2014

GMX - Nicht gelesen: FREMDGEFÄHRDUNG und UNTÄTIGKEIT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ab 14. August 2013 X bis 31. März 2014 u…

gelesen: FREMDGEFÄHRDUNG und UNTÄTIGKEIT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ab 14. August 2013 X bis 31. März

Nicht gelesen: FREMDGEFÄHRDUNG und UNTÄTIGKEIT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ab 14. August 2013 X bis 31. März 2014 und weitere Strafanträge mit Antrag auf Strafverfolgung

Von:

"Redlich, Bernadette" <Redlich-Bernadette@bgh.bund.de>

An:

"Karin aus dem Hause R e g o r s e k" <Biber_weibchen_26_Mai_@gmx.de>

Datum:

17.04.2014 10:54:31

Ihre Nachricht

An: Redlich, Bernadette Betreff: Fw: FREMDGEFÄHRDUNG und UNTÄTIGKEIT vom MÖRDER Klaus-Peter Stilkerig ab 14. August 2013 X bis 31. März 2014 und weitere Strafanträge mit Antrag auf Strafverfolgung Gesendet: Freitag, 11. April 2014 02:59:23 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien

wurde am Donnerstag, 17. April 2014 10:54:07 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien ungelesen gelöscht.

Dateianhänge

message-disposition-notification-attachment