Teleskoplader FÜR DIE LANDWIRTSCHAFT

www.manitou.com

LEIDENSCHAFT FÜR
LANDWIRTSCHAFT
Als Partner der Landwirtschaft seit
mehr als 20 Jahren wissen wir, wie
faszinierend und anspruchsvoll
Ihre Arbeit, aber auch wie einzigartig
jeder landwirtschaftliche Betrieb
ist. Tagtäglich stehen wir Ihnen mit
Rat und Tat zur Seite und lassen
Ihre Wünsche und Vorstellungen in
die Entwicklung unserer Produkte
einfließen, damit Sie innerhalb unseres
Maschinenprogramms genau DEN
MANITOU finden, den Sie brauchen.
Die geländegängigen Teleskoplader
MLT 634, 735 und 741 sind
wertvolle Helfer, wenn es um die
Produktivitätssteigerung auf Ihrem Hof geht. Mit ihrer großen
Tragkraft können sie für alle in einem landwirtschaftlichen Betrieb
anfallenden Arbeiten eingesetzt werden, bei denen Lasten
gehoben oder bewegt werden müssen: Ställe entmisten und
einstreuen, Fütterung, Erntearbeiten durchführen, Schüttgüter
laden und entladen,...
Milchbetriebe,
Viehzüchter,
Lohnunternehmer
und
Maschinengemeinschaften werden die Qualitäten dieser
Maschine zu schätzen wissen. Dieser MANITOU eignet sich nicht
nur perfekt für den Materialumschlang, sondern überzeugt
darüber hinaus durch seinen hohen Komfort und sein gefälliges
Design: Er ist innen wie außen so geschickt konzipiert, dass er
auf Anhieb gefällt. Die MLT sind mit Innovationen ausgestattet,
die von unseren Ingenieuren und Designern entworfen
wurden: JSM®*, Evolution-Kabine, ECS**… Fazit: Eine deutliche
Steigerung Ihres Komforts und Ihrer Produktivität.
Wenn Sie sich für MANITOU entscheiden, können Sie auf einen
Teleskoplader setzen, der dauerhaft zuverlässig arbeitet.
Außerdem erhalten Sie umfassende Serviceleistungen
von Ihrem Händler: Kundendienst, Wartungs- und
Serviceverträge, Vor-Ort-Service, maßgeschneiderte Mietund Finanzierungslösungen...
Sie fragen sich, warum das alles? Weil wir, so wie Sie, mit
Leidenschaft ein perfektes Arbeitsergebnis anstreben!

*
**

2

Joystick Switch & Move, ein Patent von MANITOU BF
Easy Connect System: Dekompressionssystem für Anbaugeräte, serienmäßig in der
Premium-Ausführung

Ein unentbehrlicher Helfer
auf dem Hof

3

LEISTUNGSSTEIGERUNG
IN IHREM BETRIEB

4

Bis zu 4.1 T:

6.90 m:

360°:

3,4 - 3,5 oder 4,1 t, Sie können die
maximale Traglast wählen, die am
besten zu Ihren Anforderungen passt.

Mit dem Ausleger Ihres MLT können
Sie Lasten bis auf eine Höhe von
6,90 m anheben.

profitieren Sie von der optimalen
Übersichtlichkeit der Maschine, dank
des neuen Designs.

Effizient und spielend einfach
Die Maschine ist mit einem 122 PS Motor, wahlweise einem
mechanischen 4 Gang oder 6 Gang Powershift Getriebe
und einer Load-Sensing Hydraulikpumpe mit einer Leistung von
150 l/min ausgestattet.

Vielseitig einsetzbar
Ackerbereifung, große Bodenfreiheit (44 cm) und ausgezeichnete
Zugkraft: Damit kommen Sie in allen Einsatzsituationen
zurecht. Der MLT wurde entwickelt, um Sie bei der täglichen
Arbeit zu unterstützen.

5

MEHR
KoMFoRT...
Die Landwirtschaft hat sich
verändert, der Teleskoplader
auch.
Das Interieur des MLT lässt, ebenso wie
die hervorragende Karosserie, keine
Wünsche offen. Bei der Entwicklung
der Kabine wurde besonders auf
Ergonomie und maximalen Komfort
geachtet. Neben dem verstellbaren
Fahrersitz ist auch die Lenksäule in
der Höhe und Neigung verstellbar. Sie
können Ihre Sitzposition individuell
an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Lüftungsdüsen, Sonnenrollo und
Dachrollo sind nur einige der
Ausstattungsmerkmale, die zu Ihrem Wohlbefinden beitragen.
Der JSM® Joystick, ein exklusives Ausstattungsmerkmal von
MANITOU, sorgt dafür, dass Sie alle Hydraulikfunktionen ganz
sicher und komfortabel mit nur einer Hand steuern können:
Heben und Senken des Auslegers, Ein- und Ausfahren des
Teleskopen, An- und Auskippen der Schaufel, zusätzliche
Hydraulikfunktionen des Anbaugeräts aber auch die Änderung
der Fahrtrichtung. Die andere Hand bleibt immer am Lenkrad,
damit Sie Ihren MLT stets voll unter Kontrolle haben.
Weil Ruhe ein wichtiger Wohlfühlfaktor ist, war uns eine gute
Schalldämmung in der Kabine sehr wichtig (Geräuschpegel
von nur 79 dB). Dieser niedrige Wert wird erreicht durch die
Verkleidung des Dachs und der Seitenwände, sowie durch die
gute Dämmung des Motorraums.
Das Armaturenbrett liefert Ihnen alle Informationen,
die
Sie
während
Ihres
Arbeitstages
benötigen:
Betriebsstundenzähler,
Fahrgeschwindigkeit,
gewählte
Fahrtrichtung, Wartungsintervallanzeige, ...
Zur Steigerung Ihres Komforts bietet Ihnen die EvolutionKabine genau den Raum, den Sie brauchen, um sich
während des langen Arbeitstages rundum wohl zu fühlen.

6

JSM® Multifunktons Joystick
Neus digitales Display
Telefonhalterung

7

LED Arbeitsscheinwerfer:
machen die Nacht
zum Tag

8

JEDEM SEIN STIL
Unser Ziel ist, möglichst vielen verschiedenen Ansprüche gerecht zu
werden. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, unter 3 verschiedenen
Ausstattungspaketen auszuwählen: Classic, Premium und Elite.
Weil alle Ihre Ansprüche gerechtfertigt sind, gewährleistet MANITOU
Ihnen in allen Ausführungen des MLT eine absolute Bedienfreundlichkeit.

Serienausstattung
und optionen
Gabelträger + Gabelzinken
Rückspiegel
Automatischer Wendelüfter
Tuner-Radio

CD/MP3 Radio


Bluetooth Radio
Mechanischer Fahrersitz

Luftgefederter Fahrersitz


Luftgefederter Niederfrequenzsitz
Klimaanlage
Dekompressionssystem für Anbaugeräte: Easy Connect System
Schwingungsdämpfung
Selbstreinigender Vorfilter
Handgas
LED Arbeitsscheinwerfer
Hydraulische Verriegelung des Anbaugeräts
Rückfahrwarnsignal
Innenrückspiegel
Standard

Option

— Nicht erhältlich

9

oPTIMAL
ABGESTIMMTE
LEISTUNG, SPARSAM
IM VERBRAUCH
Jeder Teleskoplader verfügt über den
Motor, mit dem er stets das optimale
Drehmoment zur Verfügung hat: Zu
wenig Leistung führt zu Verlusten an
Effizienz, zu viel Leistung verursacht
eine
unnötige
Erhöhung
des
Kraftstoffverbrauchs.
Die MLT 634, 735 und 741 sind mit einem
122 PS starken DEUTZ-Turbo Motor mit
4 Zylindern und 3.6 Litern Hubraum
ausgerüstet. Das ideale Verhältnis von
Gewicht und Leistung garantiert Ihnen
ein produktives Arbeiten unter allen
Einsatzbedingungen.
Da Leistung allein nicht ausreicht, sind alle Komponenten Ihrer Maschine
(Motor, Fahrantrieb, Achsen, Hydraulik und Reifen) so aufeinander
abgestimmt, dass die erbrachte Leistung optimal genutzt wird.
MANITOU ist der erste Hersteller, der detaillierte Verbrauchswerte
seiner Maschinen bei unterschiedlichen Einsätzen veröffentlicht (weitere
Informationen zum REDUCE Programm erhalten Sie auf Seite 16).

10

122 PS:

4 oder 6 Gänge:

Eine Motorisierung für maximale
Leistung bei moderatem Kraftstoffverbrauch.

Suchen Sie sich das passende
Getriebe aus: 4-Gang-Schaltgetriebe
oder 6-Gang-Powershiftgetriebe.

Bis zu
16% Krafstoffersparnis *

*

Im Vergleich des Vorgängermodells mit €uro 3 A Motor

11

MANIToU Anbaugeräte:
Leistungsstark und sicher

12

MEHR ZEIT FÜR
DAS WENSENTLICHE
Zeit sparen, damit Sie sich den wesentlichen Dingen widmen können - das ist
die Mantiou Philosophie zum Thema Materialtransport. Schnelle Arbeitszyklen und
der Fahrerkomfort sind gute Beispiele hierfür. Um noch schneller zu sein, hat
MANITOU auf einfache Bedienbarkeit gesetzt.
Durch die intuitive und schnelle Bedienung (JSM®-Joystick, Bedienelemente
sind ideal erreichbar) ist Ihre Maschine der perfekte Partner um Ihre Produktivität
zu steigern.
Die Leistungsfähigkeit ist Ihr wichtigster Trumpf! Mit Ihrem MLT schaffen
Sie immer mehr: Mit jeder Stunde mehr, die Sie am Lenkrad Ihres MLT verbringen,
steigern Sie deutlich Ihre Produktivität.
Zu Ihrer Produktivität und Sicherheit gehören Anbaugeräte, die auf die
Leistungsfähigkeit Ihres Laders abgestimmt sind. Bei der Entwicklung unserer
Lader werden die Anbaugeräte bestimmt, die Ihnen einen optimalen Nutzen
erbringen sollen und die geltenden Normen erfüllen. Wählen Sie ein von MANITOU geprüftes Anbaugerät, die
beste Wahl für Ihren MLT!

Multifunktions Greifschaufel

Ballenzange Intensive

Leichtgutschaufel

Schneidschaufel

Anbau Kehrmaschine

Hochdruckreiniger

150 l/min:

4 x 4 x 4:

Die LSU Hydraulikpumpe Ihres MLT mit einer maximalen
Förderleistung von 150 l/min sorgt in Verbindung mit
dem JSM ® -Joystick für schnelle aber trotzdem präzise
Bewegungen Ihrer Maschine.

Allradantrieb und Allradlenkung = große
Wendigkeit. Damit kommen Sie fast überall
hin.

13

ECHTES KNoW-HoW
Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung,
in der über 200 Ingenieure und Techniker beschäftigt
sind, ist seit über 20 Jahren auf die Entwicklung und
Fertigung von Teleskopladern für die Landwirtschaft
spezialisiert. Mit über 50 Patentanmeldungen haben
wir unser Fachwissen im Bereich der Konstruktion
von Rahmen und Ausleger mehr als dokumentiert
und die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der
Maschinen bewiesen. Umfangreiche Testverfahren
sichern ein zuverlässige und hohe Qualität der
Produkte, die nach Ihren Anforderungen und mit
den modernsten technologischen gebaut werden.
Als Spezialist für die Landwirtschaft berücksichtigen wir
bei der Entwicklung der Maschinen ihren Nutzungszyklus:
Die Reifen, der Fahrantrieb, die Kabinenausstattung,
die Arbeitshydraulik und das Kühlsystem wurden
entsprechend ausgewählt und aufeinander abgestimmt.
Sie nutzen deshalb eine Maschine, die zu 100 % für
den Einsatz in der Landwirtschaft bestimmt ist.

RUNDUM SICHER
Ihre Arbeitsumgebung muss vor allem eins sein: sicher.
Durch die ausgezeichnete Stabilität der MLT 634,
735 und 741 und die Überlastabschaltung bewegen
Sie bis zu 4,1 t immer im sicheren Bereich. Ihre
Arbeitsumgebung muss vor allem eins sein: sicher.
Zusätzliche
Sicherheit
wird
durch
den
Sitzkontaktschalter erreicht, der die Anwesenheit
des Fahrers überwacht. Erst wenn der Fahrer auf dem
Sitz Platz genommen hat, wird der Teleskoplader zum
Fahren freigegeben.
Die Konstruktion der Fahrerkabine bietet höchsten
Schutz. Sie erfüllt die Bestimmungen der ROPS/
FOPS*-Sicherheitsnormen, und bietet Überrollund Steinschlagschutz: Im Falle einer Verformung
des Fahrgastraums sind Sie so maximal geschützt.
Durch die große Scheibenfläche und die erhöhte
Sitzposition haben Sie eine 360° Rundumsicht,
eine Garantie für Ihre eigene Sicherheit und die
Ihrer Umgebung.
* ROPS: Überrollschutz
FOPS: Schutz vor herabfallenden Objekten

14

MANIToU SERVICE
Eine maßgeschneiderte Finanzierung,
die Ihr Budget schont
Planen Sie den Kauf Ihres Staplers unbesorgt, indem Sie auf
eine Finanzierungslösung von MANITOU* setzen!
Wir bieten Ihnen einfache Lösungen, die Ihrem Bedarf entsprechen
und saisonal angepasst werden können. Wenn Sie eine schnelle
Investition tätigen wollen, ohne dabei Ihre Liquidität zu belasten,
wenden Sie sich an uns. Wir finden eine maßgeschneiderte Lösung
für Sie, die Ihre Situation berücksichtigt.
*

MANITOU FINANCE Angebote sind nur in bestimmten Ländern erhältlich.

MANITOU Wartungsverträge
2 unterschiedliche Wartungsverträge, die alle Ansprüche
abdecken. Ihr Vorteil:
▪ Dauerhafte Funktionssicherheit Ihrer Maschine
▪ Sinkende Reparaturkosten durch regelmäßige Wartung
▪ Sachgemäße Ausführung der Arbeiten

sten
▪ Lohnko
sten
o
k
▪ Fahrt

en
▪ Lohnkost
en
▪ Fahrtkost
ittel
Schmierm
d
un
ile
Te

Garantieverlängerung
Mit MANIPLUS können Sie Ihren Garantieschutz bis zu 48 Monaten.

EASY MANAGER
Eine einfache und flexible Flottenmanagement-Lösung
(mit oder ohne Geolokalisation) für eine wirtschaftliche Verwaltung
Ihres Fuhrparks. EASY MANAGER bringt Ihnen folgende Vorteile:
▪ Informationen über Ihren Fuhrpark in Echtzeit
▪ Vereinfachung und Optimierung der Wartungsarbeiten
▪ Mehr Effizienz und Sicherheit beim Fahrzeugeinsatz

MANITOU Ersatzteile
Durch die Verwendung von Original-Ersatzteilen können Sie darauf vertrauen, dass Sie langfristig die Leistungsfähigkeit
Ihrer Maschine erhalten.
Ihr Vertragshändler hat Zugriff auf einen Lagerbestand von über 70 000 Artikeln, die in weniger als 24 Stunden in ganz
Europa verfügbar sind (48 Stunden außerhalb Europas).

15

GEMEINSAM, DEN ÖKoLoGISCHEN
FUSSABDRUCK REDUZIEREN
In der Branche der Flurförderzeugehersteller gibt es noch keine Standards zur Erfassung von
Verbrauchswerten der Maschinen. Im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung des
Unternehmens sieht sich die MANITOU Group verpflichtet, seine Kunden klar und transparent
über die Verbrauchsdaten sowie die CO² Emissionen ihrer Maschinen zu informieren und für die
Auswirkungen, die sich bei der Nutzung der Maschinen auf die Umwelt ergeben, zu sensibilisieren.
Um aussagekräftige Daten bereitstellen zu können, werden das Verbrauchsverhalten und die CO2Emissionen nach bestimmten Messverfahren ermittelt. Um die Richtigkeit garantieren zu können
wurde die UTAC* mit der Überwachung des Prüfverfahrens und der Prüfung beauftragt.

DAS PRÜFPROTOKOLL
NACHHALTIGE LÖSUNGEN
Als die Referenz für
Flurförderzeuge sehen wir
uns verpflichtet, innovative
Lösungen anzubieten, die
sicher, effizient und nachhaltig
sind. Heute und morgen.

Die Verbrauchsmessungen
erfolgen anhand von
typischen Anwendungen eines
Teleskopladers: Arbeiten mit
Palettengabel, Schüttgutverladung,
Leerlauf und Straßenfahrt.

Verbessern

Messen

GEMEINSAM
Die MANITOU Group
möchte Sie bei der
Verbrauchsreduzierung
unterstützen und
gemeinsam mit Ihnen die
CO² Bilanz verbessern.

Unterstützen

Absichern
ZERTIFIZIERTE DATEN
Informieren

TRANSPARENZ

Um das Konzept bzw. das Messverfahren
der MANITOU Group zu überprüfen und um
Sicherheit über die Richtigkeit der Daten
zu erhalten, wurde die Zertifizierung an
ein unabhängiges, anerkanntes Institut
übertragen.

Wir informieren Sie über den
Verbrauch und die Emissionen
unserer Maschinen mit
verschiedenen Mitteln. (Aufkleber,
Computersimulation, IPadAnwendung,...).

Kalkulieren Sie Ihren Verbrauch
http://reduce.manitou.com

*UTAC: (Technische Union für die Automobile, Motorrad-und Fahrradindustrie) ist
der technische Dienstleister in Frankreich für die Zulassung von Fahrzeugen, bei der
Europäischen Kommission und den vereinten Nationen anerkannt.

16

MLT 634 120

MLT 634 120 PS

Heben
Max. Tragkraft

3400 kg

Max.Hubhöhe

6.05 m

Max. Reichweite

3.25 m

Reichweite bei max. Hubhöhe

Lastdiagramm

Prüfverfahren EN1459 B

Maschine auf Rädern mit Gabelzinken

0.75 m

Ausbrechkraft an der Schaufelkante

5200 daN

Dauer ohne Hublast
Heben

6.4 s

Senken

4.65 s

Teleskop Ausfahren

6.1 s

Teleskop Einfahren

5.5 s

Ankippgeschwindigkeit

3.25 s

Auskippgeschwindigkeit
Bereifung
Betriebsbremse
Motor

2.75 s
460/70-24
Ölbad Lamellenbremse, Bremskraftsverstärkung
an Vorder- und Hinterachse
DEUTZ STAGE IIIB

Typ

TCD 3.6 l

Hubraum

3600 cm3

Leistung

122 PS - 90 kW

Max. Drehmoment

465 Nm@1600 U/min

Einspritzung

direkt

Kühlsystem

Luft und Wasser

Zugkraft unter Last

8150 daN

Fahrantrieb
Getriebetyp
Fahrtrichtungsschalter

Drehmomentwandler
Powershuttle

Powershift

Elektrohydraulische Steuerung

Vorwärts - und Rückwärtsgänge

4/4

6/3

Max. Fahrgeschwindigkeit (kann je

35 km/h

40 km/h

nach gesetzlichen Bestimmungen abweichen)

Hydraulik
Pumpe
Regelventil

Load Sensing - 150 l/min - 270 bar

1

DDIC

3

Behälter
Hydrauliköl
Kraftstoff
Eigengewicht (mit Gabel)

2

135 l
120 l
7340 kg

Abmessungen
1. Bodenfreiheit

0.44 m

2. Gesamtlänge

4.58 m

3. Radstand

2.56 m

4. Kabinenbreite

0.98 m

5. Gesamtbreite

2.4 m

6. Gesamthöhe

2.35 m

Gabelzinken Standard (Länge x Breite x Stärke)
Wenderadius

Außenschallpegel (LwA)
Vibrationswert an Händen/Armen

6

1200 x 125 x 50 mm
3.77 m

Geräuschemissionen
Innenschallpegel (LpA)

4

5

79 dB
105 db
<2.5 m/s2

Dieser Prospekt enthält die Beschreibung der Ausführungen und möglichen Konfigurationen von MANITOU-Produkten, die sich in ihrer jeweiligen Ausrüstung unterscheiden können. Die in diesem Prospekt dargestellten Ausrüstungen können je nach Ausführung zur
Grundausstattung oder zur Sonderausrüstung gehören oder nicht erhältlich sein. MANITOU behält sich das Recht vor, die beschriebenen und dargestellten Spezifikationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die angegebenen Spezifikationen sind für den
Hersteller nicht bindend. Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an Ihren MANITOU-Händler. Das Dokument ist vertraglich nicht bindend. Die Darstellung der Produkte ist vertraglich nicht bindend. Die Liste der Spezifikationen ist nicht erschöpfend. Die Logos
sowie das visuelle Erscheinungsbild des Unternehmens sind Eigentum von MANITOU und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten. Die Fotos und Zeichnungen in dieser Broschüre dienen nur zur Information und als Anhaltspunkt.
MANITOU BF SA – Aktiengesellschaft mit Aufsichtsrat - Firmenkapital: 39 547 824 Euro - 857 802 508 RCS Nantes

FT003DE_E_0314_MLT634_120.indd

17

Heben
Max. Tragkraft

3500 kg

Max.Hubhöhe

6.9 m

Max. Reichweite

3.9 m

Reichweite bei max. Hubhöhe

Prüfverfahren EN1459 B

Maschine auf Rädern mit Gabelzinken
50°

40°
7
6.90

3600 daN

Dauer ohne Hublast
7.3 s

6.6 s

Ankippgeschwindigkeit

3.2 s

Auskippgeschwindigkeit

2.7 s

Motor

460/70-24
Ölbad Lamellenbremse, Bremskraftsverstärkung
an Vorder- und Hinterachse
DEUTZ STAGE IIIB

Typ
Hubraum

3600 cm3
122 PS - 90 kW

Max. Drehmoment

direkt

Kühlsystem

Luft und Wasser

Zugkraft unter Last

1

0m
0.5m
5

4

3
2
1
3.65
2.65
1.75 1.23
3.90 3.15
2.15 1.50

0m

8130 daN

Fahrantrieb

Drehmomentwandler
Powershuttle

Powershift

Elektrohydraulische Steuerung

Vorwärts - und Rückwärtsgänge

4/4

6/3

Max. Fahrgeschwindigkeit (kann je

35 km/h

40 km/h

nach gesetzlichen Bestimmungen abweichen)

2
10°

465 Nm@1600 U/min

Einspritzung

Getriebetyp

3

-4°

TCD 3.6 l

Leistung

Fahrtrichtungsschalter

4
20°

kg

5

2000kg
2500kg

Teleskop Einfahren

30°

1600kg

8.2 s

1300kg

5.6 s

Teleskop Ausfahren

1200kg

Senken

Betriebsbremse

00
30

6

Heben

Bereifung

60° 62.5°

8

1.03 m

Ausbrechkraft an der Schaufelkante

Lastdiagramm

MLT 735 120 PS

3500kg

MLT 735 120

Hydraulik
Pumpe
Regelventil

Load Sensing - 150 l/min - 270 bar

1

DDIC

3

Behälter
Hydrauliköl
Kraftstoff
Eigengewicht (mit Gabel)

2

135 l
120 l
7080 kg

Abmessungen
1. Bodenfreiheit

0.44 m

2. Gesamtlänge

4.87 m

3. Radstand

2.81 m

4. Kabinenbreite

0.98 m

5. Gesamtbreite

2.4 m

6. Gesamthöhe

2.35 m

Gabelzinken Standard
(Länge x Breite x Stärke)

Wenderadius

6

1200 x 125 x 50 mm
3.92 m

Geräuschemissionen
Innenschallpegel (LpA)

79 dB

Außenschallpegel (LwA)

105 db

Vibrationswert an
Händen/Armen

4

5

<2.5 m/s2

Dieser Prospekt enthält die Beschreibung der Ausführungen und möglichen Konfigurationen von MANITOU-Produkten, die sich in ihrer jeweiligen Ausrüstung unterscheiden können. Die in diesem Prospekt dargestellten Ausrüstungen können je nach Ausführung zur
Grundausstattung oder zur Sonderausrüstung gehören oder nicht erhältlich sein. MANITOU behält sich das Recht vor, die beschriebenen und dargestellten Spezifikationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die angegebenen Spezifikationen sind für den
Hersteller nicht bindend. Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an Ihren MANITOU-Händler. Das Dokument ist vertraglich nicht bindend. Die Darstellung der Produkte ist vertraglich nicht bindend. Die Liste der Spezifikationen ist nicht erschöpfend. Die Logos
sowie das visuelle Erscheinungsbild des Unternehmens sind Eigentum von MANITOU und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten. Die Fotos und Zeichnungen in dieser Broschüre dienen nur zur Information und als Anhaltspunkt.
MANITOU BF SA – Aktiengesellschaft mit Aufsichtsrat - Firmenkapital: 39 547 824 Euro - 857 802 508 RCS Nantes

FT094DE_A_0115_MLT735_120.indd

18

MLT 741 120

MLT 741 120 PS

Heben
Max. Tragkraft

4100 kg

Max.Hubhöhe

6.9 m

Max. Reichweite

3.93 m

Reichweite bei max. Hubhöhe

Lastdiagramm

Prüfverfahren EN1459 B

Maschine auf Rädern mit Gabelzinken

1.03 m

Ausbrechkraft an der Schaufelkante

5550 daN

Dauer ohne Hublast
Heben

7s

Senken

5.30 s

Teleskop Ausfahren

8.20 s

Teleskop Einfahren

6.20 s

Ankippgeschwindigkeit

3.50 s

Auskippgeschwindigkeit
Bereifung
Betriebsbremse
Motor

3s
460/70-24
Ölbad Lamellenbremse, Bremskraftsverstärkung
an Vorder- und Hinterachse
DEUTZ STAGE IIIB

Typ

TCD 3.6 l

Hubraum

3600 cm3

Leistung

122 PS - 90 kW

Max. Drehmoment

465 Nm@1400 U/min

Einspritzung

direkt

Kühlsystem

Luft und Wasser

Zugkraft unter Last

8060 daN

Fahrantrieb
Getriebetyp
Fahrtrichtungsschalter
Vorwärts - und Rückwärtsgänge
Max. Fahrgeschwindigkeit
(kann je nach gesetzlichen Bestimmungen abweichen)

9045 daN

Drehmomentwandler
Powershuttle

Powershift

Elektrohydraulische Steuerung
4/4

6/3

35 km/h

40 km/h

Hydraulik
Pumpe

Load Sensing - 150 l/min - 270 bar

Regelventil

1

DDIC

3

Behälter

2

Hydrauliköl

135 l

Kraftstoff

120 l

Eigengewicht (mit Gabel)

7495 kg

7650 kg

Abmessungen
1. Bodenfreiheit

0.44 m

2. Gesamtlänge

4.92 m

3. Radstand

2.81 m

4. Kabinenbreite

0.98 m

5. Gesamtbreite

2.4 m

6. Gesamthöhe

2.35 m

Gabelzinken Standard (Länge x Breite x Stärke)
Wenderadius

4

6

1200 x 125 x 50 mm
3.92 m

Geräuschemissionen
Innenschallpegel (LpA)

79 dB

Außenschallpegel (LwA)

105 dB

Vibrationswert an Händen/Armen

5

<2.5 m/s2

Dieser Prospekt enthält die Beschreibung der Ausführungen und möglichen Konfigurationen von MANITOU-Produkten, die sich in ihrer jeweiligen Ausrüstung unterscheiden können. Die in diesem Prospekt dargestellten Ausrüstungen können je nach Ausführung zur
Grundausstattung oder zur Sonderausrüstung gehören oder nicht erhältlich sein. MANITOU behält sich das Recht vor, die beschriebenen und dargestellten Spezifikationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die angegebenen Spezifikationen sind für den
Hersteller nicht bindend. Für weitere Einzelheiten wenden Sie sich bitte an Ihren MANITOU-Händler. Das Dokument ist vertraglich nicht bindend. Die Darstellung der Produkte ist vertraglich nicht bindend. Die Liste der Spezifikationen ist nicht erschöpfend. Die Logos
sowie das visuelle Erscheinungsbild des Unternehmens sind Eigentum von MANITOU und dürfen ohne Genehmigung nicht verwendet werden. Alle Rechte vorbehalten. Die Fotos und Zeichnungen in dieser Broschüre dienen nur zur Information und als Anhaltspunkt.
MANITOU BF SA – Aktiengesellschaft mit Aufsichtsrat - Firmenkapital: 39 547 824 Euro - 857 802 508 RCS Nantes

FT088DE_B_0314_MLT741_120.indd

19

Ihr Manitou-Händler:

Firmensitz:
B.P. 249 - 430 rue de l’Aubinière - 44158 Ancenis Cedex - Frankreich
Tel.: 00 33 (0)2 40 09 10 11 - Fax : 00 33 (0)2 40 83 36 88
www.manitou.com

700542DE_B_0115_MLT6_7m

facebook.com/manitou.official

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful