Sie sind auf Seite 1von 18

november ag

Nach der Krise ist vor der Krise –


bereiten wir uns vor!

XING Powerdinner

November, 17, 2009

Rolf Tschäppeler
Gefahren bergen Möglichkeiten...

Seite 2 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Herzkrisen bringen Arbeit...

Seite 3 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Adam und Eva legten die Grundlage für erfolgreiche Geschäfte...

Seite 4 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Midlife-Krisen ermöglichen auch neue Leidenschaften...

Seite 5 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Zielsetzung des Vortrages

 Vermitteln einer Definition des Wortes Krise

 Beleuchten unterschiedlicher Arten von Krisen

 Aufzeigen von Ursachen, Effekten und Mustern

 Darstellen von Ansätzen und Strategien zur Krisenbewältigung

Seite 6 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Krise – was heisst das?

Alle reden darüber oder haben sie sogar – woher kommt denn der Ausdruck?

Westlich Östlich
 Wikipedia: - ursprünglich „die Meinung“,  机  wichtiger Zeitpunkt
„Beurteilung“, „Entscheidung“, später mehr im  危机 ( Weiji)  Gefahr auf chinesich
Sinne von „die Zuspitzung“) bezeichnet eine
problematische, mit einem Wendepunkt  机会 ( Jihui)  Chance auf chinesisch
verknüpfte Entscheidungssituation.
 Gebrüder Grimm: Die Entscheidung in einem
Zustande, in dem Altes und Neues, Krankheit und Die Aussage, dass im Chinesischen der
Gesundheit u. Ähnliches mit einander streiten Begriff Krise die Schriftzeichen für Gefahr
und Chance enthält, ist falsch!
 Duden: Entscheidung, entscheidende Wendung

Die Sicht von november


 Entscheidungen und Wendepunkte sind wichtige Zeitpunkte im Leben oder Prozess jedes Organismus
oder jeder Organisation – wir kombinieren deshalb die Definition
 Krisen bedeuten für uns Chancen, das Leben macht mit einem halbvollen Glas mehr Sinn!

Seite 7 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Wir lieben es über Krisen zu sprechen…

 Neben dem Wetter wohl eines der einfachsten Themen um beim Apéro ins
Gespräch zu finden

 Nach Sport (8‘980‘000), Leben (6‘460‘000), Geld (3‘420‘000), Sex (1‘920‘000),


sind ‚Krisen‘ (601,000) eines der wesentlichsten Themen in unserer Kultur.
 Treffer für ‚Krise‘ bei Google auf CH Seiten

 Die Aspekte ‚Chance‘ (2‘990‘000) und ,Möglichkeit‘ (3‘160‘000) überwiegen die


Facette ‚Gefahr‘ (1‘920‘000) aber signifikant!

 Krisen mobilisieren Energien


- 60 Mia CHF für UBS in ein paar Tagen
- Billionen gegen die Finanz- und Wirtschaftskrise weltweit in weniger als einem Jahr
- Schweinegrippeimpfstoff verfügbar in wenigen Monaten

 Krisen ermöglichen Neues - "Der Krieg/Konflikt ist der Vater aller Dinge„; Heraklit

... aber wann haben Sie das letzte Mal eine persönliche Krise thematisiert?

Seite 8 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Mein persönliches Muster beim Umgang mit Krisen

Kennen Sie Ihre eigene “Krisengeschichte”?

 Welche Lebensphasen erkenne ich?

 Welche Krisen gab es? (Grenzerfahrungen,


Krisen, Dauerkrisen)

 Wodurch wurden sie ausgelöst?

 Was hat geholfen?

 Welche Entscheidungen waren notwendig?

 Welche Muster erkenne ich?

Seite 9 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Arten von Krisen

Menschen oder deren Beziehungen sind die Ursachen für Krisen

 Gesundheitskrise
 Vertrauenkrise
 Lebenskrise Aber nicht alle Schwierigkeiten sind Krisen!

 CO2-Krise - Zuspitzung
 Finanzkrise - Wendepunkte
 Ölkrise - Möglichkeiten
 Ehekrise - Entscheidungszwang
 Unternehmenskrise
 Projektkrise

und nun zu den Projektkrisen...

Seite 10 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Symptome einer (Projekt-) Krise

Area Typical signs taken out of the survey


Project  The goals of the project are not to be achieved
delivery  Intermediate results are significantly outside of expectation tolerance
 Mandatory goal can not be achieved
 Development goes into «wrong» direction
 Project success is endangered
 Quality of project outcome is not sufficient
 Delay of agreed deadline
 Scope of project is unclear
 No clear view on what should be achieved
Behavior,  Lack of trust from management in project team and/or vice versa
attitude  Overall objectives of an enterprise is being questioned
 Contract is constantly questioned
 Lack of (management-) support
 Touched by the team’s internal behavior

Seite 11 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Ursachen der (Projekt-) Krise 1/2

Area of root cause Examples taken out of the survey


1. Incompetence  Team members were not able/capable/willing to perform the
(Lack of capabilities) task as expected
 Overestimation of one’s own capabilities
 No understanding of formal cooperation processes
 Too much respect of superior
 No experience or no skills in program management
 Prophet in his own land syndrome
 Fear that secrets (weaknesses) will be disclosed
 The client was not used to work with an external supplier
2. Poor project set-up  Milestones and budget were not realistically set
(Poor goal setting)  Underestimation of total cost and effort needed
 No fixed scope
 Not aligned interests between implementer and client
 Unclear communication of objectives
 Analysis was performed fast and not adequately
 No clear organizational structure

Seite 12 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Ursachen der (Projekt-) Krise 2/2

Area of root cause Examples taken out of the survey


3. Lack of Leadership or  No acceptance of the company decision on lower levels
Change in Leadership  Lack of engagement from the leadership
 CEO claimed to have the only competence in the questionable
sector
 Lack of executive support
 People were not enough convinced
 No commitment by IT
 Top management sponsorship not given due to
service/technical failure with high impact
 New Manager not in favor of the targeted solution
 Release of CEO
4. Outside / Other  Overall limited availability of funds due to economic downturn
factors  No access to the appropriate management level
 Wrong timing
 Root cause is history related

Seite 13 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Muster eines Projektkrisenverlaufs
My
Myinvolvement
The
involvement
image cannot be Supervision
The image cannot#1
Supervision #1
be Supervision
The image cannot#2
Supervision #2
displayed. Your com displayed. Your com be displayed. Your

Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th Th
Project e
Contract
im
e
Contractim
e Initial e
imInitial im
e
Stop
Stop
im
and enew
andim
new
e
im
e
Solution
Solution
im
e
im
e
Solution
Solution
im
e e
Implementation
Implementation
im im
e
im
e
Cut-over
Cut-over
im
eto
imto
e
im
Phases Negotiation
Negotiation
ag ag Project
agProject ag ag Set-up
Set-up
ag ag Definition
Definition
ag ag ag ag ag ag new
ag Solution
new Solution
ag ag
e e e e e e e e e e e e e e e e
ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca ca
Crisis nn
ot
nn
ot
nn
ot
nn
ot
nn
Part
Partot11 Part
nn
Part 2ot
2 3&4
nn
3&4 ot
nn
ot
nn
Part
ot 55
Part
nn
ot
nn
ot
nn
ot
nn
Part
ot66
Part
nn
ot
nn
otPart
nn
Part 77 ot
Phases be be be be be be be be be be be be be be be be
dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis dis
pla pla pl pla pla pla pla pla pla pla pla pla pla pl pla pla
ye ye ay ye ye ye ye ye ye ye ye ye ye ay ye ye
d. d. ed d. d. d. d. d. d. d. d. d. d. ed d. d.
Yo Yo . Yo Yo Yo Crisis
Crisis ##2
Yo The imageYo2 Yo Yo Yo Yo Yo . Yo Yo
ur ur Yo ur ur ur ur cannot be
ur ur ur ur ur ur Yo ur ur
co co ur co co co co co co co co co co ur co co
m m co m m m m m m m m m m co m m
Conflict pu pu m pu pu pu pu pu pu pu pu pu pu m pu pu
ter ter pu ter ter ter ter ter ter ter ter ter ter pu ter ter
Intensity m Crisis
m # 1ter m m m m m m m m m m ter m m
ay Crisis
ay #m1
The image
cannot be
ay ay ay ay ay ay ay ay ay ay m ay ay
no no ay no no no no no no no Crisis no # 3 no no ay Crisis # 4
noThe imageno
t t no t t t t t t t Crisis
The
t be
cannot
#3 t
image
t no Crisis #t4
t cannot be
ha ha t ha ha ha ha ha ha ha ha ha ha t ha ha
ve ve ha ve ve ve ve ve ve ve ve ve ve ha ve ve
en en ve en en en en en en en en en en ve en en
ou ou en ou ou ou ou ou ou ou ou ou ou en ou ou
gh gh ou gh gh gh gh gh gh gh gh gh gh ou gh gh
m m gh m m m m m m m m m m gh m m
e e m e e e e e e e e e e m e e
My m
Average
Average
m ima… e
The m m m m m m m m m m e m m
Personal or or m or or or or or or or or or or m or or
y y or y y y y y y y y y y or y y
Energy to to y to to to to to to to to to to y to to
Level op op to op op op op op op op op op op to op op
en en op en en en en en en en en en en op en en
th th en th th th th th th th th th th en th th
e e th e e e e e e e e e e th e e
im im e im im im im im im im im im im e im im
Time ag ag im ag ag ag ag ag ag ag ag ag ag im ag ag
M1 M2 M3 M4 M5 M6 M7 M8 M9 M 10 M 11 M 12 M 13 M 14 M 15 M 16
[month]
P1: Awareness, P2: Test strategies, P3: Strategies fail, P4: Turbulences, P5: Explosion,
Implosion, Change, P6: Integration of change, disapointment, P7: Orientation, Stabilizing
Seite 14 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Eskalationsstufen nach Glasl und Interventionen

Krise

 Stufe
1–3: Moderation,  Stufe
3–5: Prozessbegleitung,  Stufe
6–8: Schiedsverfahren /
Coaching Coaching Gerichtliches Verfahren
 Stufe
3–5: Prozessbegleitung,  Stufe
4–6: sozio-therapeutische  Stufe 7–9: Machteingriff
Coaching Prozessbegleitung
 Stufe
5–7: Vermittlung /
Mediation

Seite 15 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Ansätze zur Krisenbewältigung

Krisen sind nicht a priori negativ! Es braucht Krisen!!

 Akzeptieren, dass es Krisen gab, gibt und immer wieder geben wird
 Eigene Muster, Rolle hinterfragen
 Hilfe suchen und auch akzeptieren
 Eine bewusste, kurze Auszeit einlegen
 Nicht zu sehr zurückblicken – Schuldfrage sein lassen
 Fakten erarbeiten, aber den Bauch nicht ausschalten
 Zweit- und Drittmeinungen einholen
 Entscheidung treffen

Aufarbeiten nach der Krise

Seite 16 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
Nach der Krise ist vor der Krise

Bereiten Sie sich vor

 Training

 Coaching

 Projekt Setup

 Change Management

wir unterstützen Sie!

Seite 17 Nach der Krise ist vor der Krise - XING Power Dinner - 17.11.2009 november ag
november ag

We support you in the essential things.


november ag
Garnmarkt 1
P.O. Box 2160
8401 Winterthur
Switzerland

Your contact:
november ag
info@november-ag.ch
St. Alban-Vorstadt 108
4052 Basel Rolf Tschaeppeler
Switzerland +41 79 795 28 44
www.november-ag.ch