Sie sind auf Seite 1von 3
Studierenden- und Prüfungsverwaltung Geb. 16.11, Universitätsstr. 1 40225 Düsseldorf Antrag auf Studiengangwechsel für

Studierenden- und Prüfungsverwaltung Geb. 16.11, Universitätsstr. 1 40225 Düsseldorf

Antrag auf Studiengangwechsel für zulassungsfreie Studiengänge zum Sommersemester Wintersemester

Matrikelnummer:

Familienname:

Vorname:

Bitte geben Sie hier Ihr gewünschtes Studienfach und Fachsemester an:

(Für Bewerbungen in höhere Fachsemester benötigen wir eine Kopie der Anrechnung der bisher erbrachten Studienleistungen.)

Wenn Sie bereits im laufenden Semester Prüfungsleistungen erbracht haben, ist ein Fachwechsel in einen anderen Studiengang in diesem Semester nicht mehr möglich.

Bachelor

Master

Promotion

 

Fach-

 

Fach-

 

Fach-

Fach

semester

Fach

semester

Fach

semester

         

1

Bachelor Geben Sie ein Kern- und Ergänzungsfach an!

Fach

Fach-

semester

Kernfach

Ergänzungsfach

Soll Ihr bisheriger Studiengang beibehalten werden?

Ja:

Nein:

(Bei „Ja“ laufen Ihr bisheriger und Ihr neuer Studiengang parallel weiter.)

Haben Sie bereits einen Studiengang mit erfolgreicher Prüfung abgeschlossen?

Ja:

Nein:

(wenn „Ja“, dann geben Sie bitte folgende Daten ein:)

Abschluss:

 

Fach/Fächer:

 

Prüfungsdatum:

 

Datum:

Unterschrift:

Bitte fügen Sie Ihrem Fachwechsel folgende Unterlagen bei:

Wechsel in ein höheres Fachsemester

Anrechnung der bisher erbrachten Studienleistungen

Wechsel in einen Master-Studiengang

Beglaubigte Kopie des Bachelorzeugnisses

Nachweis der besonderen Eignung

Wechsel in ein Promotionsstudium

Juristische Fakultät Wenden Sie sich bitte an Frau Mann, Tel.:

Bestätigung des Doktorvaters

Beglaubigte Kopie des Studienabschlusses

0211-81-11573, Gebäude 24.91, Ebene U1, Raum 68

Bei ausländischen Zeugnissen ist eine Bescheinigung der Promotionskommission der Fakultät über die Gleichwertigkeit des ausländischen Studienabschlusses erforderlich.

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Wenden Sie sich bitte an das Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät:

Gebäude 24.31, Ebene 00, Raum 12, Tel.: 0211 81 13620.

Bei der Promotion nach der neuen Promotionsordnung von 2013

Bestätigung des Dekans über die erfolgreiche Anmeldung des Promotionsvorhabens.

Bei Promotion nach der alten Promotionsordnung von 2002:

Bestätigung des Doktorvaters.

Bei ausländischen Zeugnissen ist eine Bescheinigung der Promotionskommission über die Gleichwertigkeit des ausländischen Studienabschlusses erforderlich.

Medizinische Fakultät Wenden Sie sich an: Dr. Ursula Kessen, Tel.: 0211-81-04610, Moorenstraße 5, Gebäude 11.72, Ebene 00, Raum 01, 40225 Düsseldorf.

Bescheinigung der Medical Research School

Philosophische Fakultät Bitte wenden Sie sich an das Dekanat der Philosophischen Fakultät: Frau Niehaus, Tel.: 0211-81-12937, Gebäude 23.21,Ebene 00, Raum 68.

Nachweis der Philosophischen Fakultät über die vorläufige Annahme als Doktorand/-in

Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät:

Zulassung (Schriftliche Bestätigung der Annahme) zur Promotion, ausgestellt durch das Dekanat der Math.-Nat. Fakultät:

Wenden Sie sich an das Dekanat der Math.-Nat. Fakultät: Promotionsangelegenheiten - Frau Simons, Gebäude 25.32.00 Raum 36. Tel.: 0211-

81-15092

 
 

Wechsel zum Bachelor-Studium Chemie

Eignungsfeststellung

 

Wechsel zum Bachelor Ergänzungsfach Musikwissenschaften

Eignungsfeststellung der Robert Schumann Hochschule

Deutsche Studierende, die Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, reichen bitte eine Bescheinigung der Bezirksregierung über die Anerkennung von ausländischen Zeugnissen ein, wenn Sie noch keinen Abschluss an einer dt. Hochschule (Bachelor, Diplom oder Staatsexamen) erworben haben!

Ausländische Studierende, die Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, reichen bitte die Schulabschlusszeugnisse in Originalsprache und in der deutschen Übersetzung von beeidigten Übersetzern als amtlich beglaubigte Kopien ein. Englische und französische Zeugnisse müssen nicht übersetzt werden. Reichen Sie bitte außerdem ein DSH-Zeugnis (DSH 2 o. 3) oder einen äquivalenten Sprachnachweis in amtlich beglaubigter Kopie ein. Weitere Informationen finden Sie in unserer Sprachordnung.

Liste der zulassungsfreien Fächer (Änderungen möglich, Stand: 18.2.2014)

Bachelorstudiengänge Kern-& Ergänzungsfächer/ Zwei- Fach

KF

EF

Abkürzung

WS

SoSe

Antike Kultur

 

X

ANT

X

 

Anglistik und Amerikanistik (höhere Sem. zulassungsfrei)

X

X

AUA

X

 

Geschichte

X

X

GES

X

 

Informationswissenschaft

 

X

INF

X

 

Jiddische Kultur, Sprache und Literatur

 

X

JDD

X

 

Jüdische Studien

X

X

JÜD

X

 

Kunstgeschichte (höhere Sem. zulassungsfrei)

X

X

KUN

X

 

Linguistik

 

X

LIN

X

 

Musikwissenschaft (Eignungsfeststellung erforderlich)

 

X

MUS

X

 

Philosophie (KF: höhere Sem. zulassungsfrei)

X

X

PHI

X

 

Romanistik

X

X

ROM

X

 

Bachelorstudiengänge integrativ/Ein-Fach

Abkürzung

WS

SoSe

Biologie (höhere Sem. zulassungsfrei)

BIO

X

 

Chemie (Eignungsfeststellung erforderlich)

CHE

X

 

Informatik

IFO

X

X

Mathematik und Anwendungsgebiete

MAT

X

X

Physik

PHY

X

X

Wirtschaftschemie (höhere Sem. zulassungsfrei)

WIR

X

 

Masterstudiengänge (Eignungsfeststellung für alle Fächer erforderlich)

Abkürzung

WS

SoSe

Betriebswirtschaftslehre

BET

X

 

Biochemie

BCH

X

X

Biologie

BIO

X

X

Biology International

BIN

X

X

Chemie

CHE

X

X

Comparative Studies in English and American Language, Literature and Culture

EAL

X

 

Germanistik

GER

X

X

Geschichte

GES

X

X

Informatik

IFO

X

X

Informationswissenschaft und Sprachtechnologie

IWS

X

X

Italienisch: Sprache, Medien, Translation

ITA

X

X

Jiddische Kultur, Sprache und Literatur

JDD

X

 

Jüdische Studien

JÜD

X

 

Kunstgeschichte

KUN

X

X

Linguistik

LIN

X

X

Literaturübersetzen

LIT

X

 

Mathematik

MAT

X

X

Medienkulturanalyse

MKA

X

 

Medizinische Physik

MPH

X

X

Modernes Japan

MOD

X

X

Philosophie

PHI

X

X

Physik

PHY

X

X

Politische Kommunikation

POK

X

 

Psychologie

PSY

X

 

Romanistik: Kulturkontakte und Kommunikation

RKK

X

X

Sozialwissenschaften

SGS

X

 

Toxikologie

TOX

X

 

Volkswirtschaftslehre

VWL

X

 

Wirtschaftschemie

WIR

X

X

KF: Kernfach EF: Ergänzungsfach

WS: Aufnahme des Studiums zum 1. Fachsemester im Wintersemester möglich SoSe: Aufnahme des Studiums zum 1. Fachsemester im Sommersemester möglich

Sie üben Ihr Wahlrecht zu den Hochschulgremien in dem an erster Stelle genannten Fach aus, außer Sie teilen der Studierenden- und Prüfungsverwaltung eine andere Wahlentscheidung mit.