You are on page 1of 8

Mit dem

IRE Berlin–Hamburg.

Immer
19,90 € ck
Die Bahn macht mobil.
Hin und zurü
29,90 €
IRE Berlin–Hamburg
Willkommen an Bord des Ihre Vorteile auf einen Blick

IRE Berlin–Hamburg. Jederzeit Tickets kaufen


Im Voraus planen oder völlig spontan: Im IRE Berlin–Ham-
Der IRE Berlin–Hamburg ist unser neues Angebot für alle, burg fahren Sie immer zum gleichen Preis. Egal, ob Sie Ihre
die für wenig Geld, aber mit dem gewohnten Bahnservice Reise über Wochen im Voraus planen oder im nächsten
direkt und ohne Umsteigen von der Hauptstadt in die Augenblick los wollen.
Hansestadt und umgekehrt reisen wollen. Zum Festpreis
von 19,90 Euro für eine Fahrt und für nur 29,90 Euro hin Komfortabel und sicher reisen
und zurück bringen wir Sie besonders günstig und sicher Mit dem IRE Berlin–Hamburg sind Sie immer sicher und
an Ihr Ziel. komfortabel unterwegs. Viel Beinfreiheit, Kopfstützen sowie
Armlehnen sorgen während der dreistündigen Fahrt für eine
Neben viel Reisekomfort und Bewegungsfreiheit stehen entspannte Reise. In einigen Großraumbereichen und Ab-
Ihnen Kundenbetreuer während der Fahrt jederzeit zur teilen stehen Ihnen außerdem Kinderwagenstellplätze zur
Verfügung. Außerdem können Sie auf der Strecke viele Verfügung.
interessante Ausflugsziele entdecken – eine Auswahl
finden Sie in diesem Flyer. Catering
Vom kleinen Snack bis zum frischen Kaffee: Im Zug bieten
Eine angenehme Reise wünscht Ihnen wir Ihnen eine Auswahl an leckeren Snacks und kalten sowie
DB Regio Nordost heißen Getränken direkt am Platz.

Kundenbetreuer
Für persönliche Fragen stehen Ihnen Kundenbetreuer auf
jeder Fahrt im IRE Berlin–Hamburg als Ansprechpartner mit
Rat und Tat zur Seite.

Wenn Sie mehr über den IRE Berlin–Hamburg


erfahren wollen, gehen Sie auf folgende Website:
www.bahn.de/berlin–hamburg
14. April – 13. Juni 2014 und 28. Juli – 13. Dezember 2014 14. Juni – 27. Juli 2014 (Baufahrplan)

IRE Berlin–Stendal–Salzwedel–Uelzen–Lüneburg–Hamburg IRE Berlin–Stendal–Hamburg


Zug IRE IRE Zug IRE IRE
18596 18598 18596 18598
Mo–Sa So Mo–Sa So
₁ ₂

Berlin Ostbahnhof 6.42 13.26 Berlin Ostbahnhof 6.42 13.26


Berlin Hbf 6.54 Z 13.37 Z Berlin Hbf 6.54 Z 13.37 Z
Berlin Zool. Garten 7.00 Z 13.43 Z Berlin Zool. Garten 7.00 Z 13.43 Z
Berlin–Spandau 7.10 Z 13.52 Z Berlin–Spandau 7.10 Z 13.52 Z
Stendal an 7.49 14.25 Stendal an 7.45 14.27
Stendal 7.53 14.27 Stendal 7.47 14.29
Salzwedel an 8.38 14.53 Hamburg Hbf an 9.33 16.27
Salzwedel 8.41 14.55
Uelzen an 9.05 A 15.32 A
Lüneburg an 9.30 A 15.53 A
Hamburg–Harburg an 9.52 A 16.15 A IRE Hamburg–Stendal–Berlin
Hamburg Hbf an 10.04 16.28 Zug IRE IRE
18597 18599
Mo–Fr Sa–So

auch 20.04. und 08.06.2014; nicht 21.04. und 09.06.2014


auch 21.04. und 09.06.2014; nicht 20.04. und 08.06.2014
A nur Ausstieg Hamburg Hbf 16.36 18.31
Z nur Zustieg Stendal an 18.33 20.33
Stendal 18.41 20.42
Berlin–Spandau an 19.20 A 21.24 A
IRE Hamburg–Lüneburg–Uelzen–Salzwedel–Stendal–Berlin
Berlin Zool. Garten an 19.32 A 21.36 A
Zug IRE IRE IRE
18597 18595 18599 Berlin Hbf an 19.37 A 21.40 A
Mo–Do Fr Sa–So Berlin Ostbahnhof an 19.47 21.51

Hamburg Hbf 16.36 16.36 18.11


Hamburg–Harburg 16.54 Z 16.54 Z 18.23 Z Baustellen
Lüneburg 17.13 Z 17.13 Z 18.50 Z
Zwischen Berlin und Hamburg kann es wegen Bauarbeiten
Uelzen 17.30 Z 17.30 Z 19.13 Z
Salzwedel an 18.07 18.07 19.46
zu Fahrplanabweichungen kommen. Bitte informieren Sie
Salzwedel 18.17 18.17 19.55 sich vor Ihrer Fahrt unter www.bauarbeiten.bahn.de und
Stendal an 19.04 19.04 20.41 www.bahn.de/berlin–hamburg
Stendal 19.06 19.06 20.48
Berlin–Spandau an 19.39 A | 21.26 A Aufgrund von Bauarbeiten entfallen die Unterwegshalte
Berlin Zool. Garten an 19.49 A 19.53 A 21.35 A Hamburg-Harburg, Uelzen, Lüneburg und Salzwedel in der
Berlin Hbf an 19.55 A 19.59 A 21.40 A
Zeit vom 14. Juni bis 27. Juli 2014.
Berlin Ostbahnhof an 20.05 20.09 21.51

nicht 17.04., 21.04., 30.04., 28.05., 09.06. und 02.10.2014


auch 17.04., 21.04., 30.04., 28.05., 09.06. und 02.10.2014 DB Regio AG
A nur Ausstieg Kundendialog Berlin/Brandenburg
Z nur Zustieg
Babelsberger Str. 18, 14473 Potsdam
Tel.: 0331/235-6881 bzw. -6882
Tarif Buchungsmöglichkeiten

Festpreis für den IRE Berlin–Hamburg Internet


Ihre Fahrt kostet immer 19,90 Euro Surf und klick: Buchen Sie online und drucken Sie Ihr Ticket
Für Hin- und Rückfahrt zahlen Sie sogar nur 29,90 Euro ganz bequem selbst aus.

Wollen Sie gerne mehrere Tage an Ihrem Ziel verweilen? Handyticket


Mobil zum Ziel: Laden Sie sich die App DB Navigator
Kein Problem: Denn zwischen An- und Abreise können 15 Tage
herunter – und sofort können Sie Ihre Fahrkarte mit dem
liegen. Tickets für den IRE Berlin–Hamburg sind jederzeit
Smartphone buchen.
verfügbar, egal ob Sie spontan oder im Voraus buchen.
Automat
Weitere günstige Tarife, die im IRE Berlin–Hamburg gelten Vom Bahnsteig in den Zug: An den DB- und S-Bahn-Auto-
maten können Sie Ihr Ticket schnell und einfach erwerben.
Normaltarif Ab dem 15. Juni auch an den S-Bahn-Automaten in Berlin.
Sie können auch mit dem Normaltarif der Deutschen Bahn
im IRE Berlin–Hamburg fahren – und selbstverständlich von Verkaufsstellen
Ihrer BahnCard profitieren. Gut beraten: Kaufen Sie Ihr Ticket aufschlagsfrei im DB Reise-
zentrum, in DB Agenturen oder in den Verkaufsstellen der
Quer-durchs-Land-Ticket S-Bahn Berlin bzw. Hamburg.
Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket reisen Sie einen ganzen
Tag für nur 44 Euro – und acht Euro je Mitfahrer (maximal Im Zug
vier Personen) – in allen Regionalzügen durch Deutschland. Einsteigen und zurücklehnen: Bei unserem/-r Kunden-
Gilt montags bis freitags von 9 bis 3 Uhr des Folgetages. betreuer/-in können Sie sich während der Fahrt Ihr Ticket
sichern – mit nur geringem Aufschlag.
Schönes-Wochenende-Ticket
Mit dem Schönes-Wochenende-Ticket reisen Sie und vier Mit-
fahrer den ganzen Samstag oder Sonntag für nur 44 Euro in So buchen Sie Ihr Ticket
allen Regionalzügen durch Deutschland. Gilt samstags oder Wenn Sie Ihr Ticket online oder als Handyticket kaufen wollen,
sonntags von 0 bis 3 Uhr des Folgetages. müssen Sie bei der Buchung folgende Einstellungen vornehmen,
damit das Ticket für den IRE Berlin–Hamburg angezeigt wird:

Häkchen bei Nahverkehr setzen

Direktverbindung auswählen
Sitzplatzreservierung
Praktisch und bequem: An allen Automaten, Online und
im DB Reisezentrum können Sie sich schon vorab einen
Sitzplatz für Ihre Fahrt im IRE Berlin–Hamburg sichern.
Pro Person kostet die Reservierung 4,50 Euro
Für Familien (zwei Erwachsene und drei Kinder) kostet
die Reservierung neun Euro

Fahrradmitnahme
Mit dem Fahrrad durch Hamburg und Berlin! Im IRE Berlin– Berlin – Stadt an der Spree
Hamburg können Sie voraussichtlich ab dem 30. Juni Ihr Die Hauptstadt ist so vielfältig wie die Berliner selbst es sind.
eigenes Fahrrad mitnehmen – wenn Sie folgende Punkte Jedes Viertel erzählt seine eigene Geschichte und empfängt
beachten: seine Besucher mit viel Charme und der richtigen Mischung
Fahrräder sind reservierungspflichtig. Sichern Sie sich aus interessanter Historie, belebender Natur und pulsierendem
daher im Reisezentrum vorab kostenlos einen Stellplatz Großstadtflair.
Kaufen Sie für fünf Euro eine DB Tagesfahrradkarte
Nahverkehr
Bitte beachten Sie, dass es für Fahrräder begrenzte
Mitnahmekapazitäten gibt

Wenn Sie nicht mit Ihrem eigenen Fahrrad unterwegs sind,


können Sie vor Ort den Service der Deutschen Bahn Call a
Bike nutzen und sich ein Rad ausleihen. Mehr Infos erhalten
Sie online unter www.callabike.de oder am Zielbahnhof.

Mobilität
Mobilitätseingeschränkte Reisende werden gebeten, die ein-
geschränkten Einstiegsmöglichkeiten (maximale Türenbreite Stendal – Oase in der Mark
von 60 Zentimetern und Treppen) zu berücksichtigen. Bitte Die Hansestadt im Norden Sachsen-Anhalts gehört zu den
beachten Sie auch, dass der Zug kein barrierefreies WC hat. ältesten Städten in der Mark Brandenburg und nimmt seine
Auf der Website www.bahnhof.de können Sie sich darüber Besucher mit auf eine Entdeckungsreise durch naturbelassene
informieren, ob Ihr Zielbahnhof barrierefrei ist und ein Mobi- Landschaften und zu geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten,
litätsservice in Anspruch genommen werden kann. Weitere wie dem Marktplatz oder dem Rathaus.
Informationen finden Sie auf www.bahn.de/barrierefrei

al
lin

nd
er

e
St
B
Salzwedel – kostbare Natur Lüneburg – Giebel der Heide
In der mittelalterlichen Hansestadt lohnt nicht nur ein Blick auf Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im
das Stadtbild mit seinen Kirchen, Türmen, Toren und Fachwerk- Nordosten Niedersachsens – genauso einmalig wie die Stadt,
häusern, sondern auch in die vielen Backstuben, wo schon seit nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine
900 Jahren der „König der Kuchen“ gebacken wird: der Salzwedeler herausragenden Bauwerke im norddeutschen Backsteinstil mit
Baumkuchen. den typischen Giebeln.

Uelzen – im Wandel der Kunst Hamburg – nordische Schönheit


Seit dem Mittelalter ist die Hansestadt an der Ilmenau in aller Weit ab vom Meer erstreckt sich der schönste Hafen Deutsch-
Munde – damals vor allem wegen der hervorragenden Braukunst, lands, der mit seinem Seemannsflair Besucher aus aller Welt
heute aufgrund der vielzähligen, geschichtsträchtigen Kunst- verzaubert. Neben Speicherstadt und HafenCity – mit der
werke, die das Stadtbild schmücken, wie z. B. der märchenhafte Elbphilharmonie – spürt man dies besonders auf Hamburgs
Hundertwasser-Bahnhof. bekanntester Straße: der Reeperbahn.
el

rg
rg
ed

bu
bu
n
w

ze

ne

am
lz

el


Sa

H
U
Schleswig-
Schleswig- Rostock

Holstein
Holstein
Lübeck

Hamburg Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
WAPPEN WAPP
VON HAMBEN VON HAMB
URG URG Schwerin

Hamburg
bb
Hbf
Hamburg-
Harburg Lüneburg

Brandenburg
Brandenburg
Uelzen

Salzwedel
Berlin
Niedersachsen
Niedersachsen Berlin- Berlin
Spandau Hbf
Stendal
Berlin Berlin
Zoologischer Ostbahnhof
Hannover Garten
Wolfsburg
Sachsen-Anhalt
Braunschweig

Magdeburg

©©terra
terrapress
pressGmbH
GmbH2014
2014
00 50
50 100
100km
km
Impressum

DB Regio AG
Regio Nordost

Babelsberger Straße 18
14473 Potsdam
www.bahn.de/brandenburg

Bildnachweis:
© Hansestadt Stendal
© HeideRegion Uelzen e. V.

Änderungen vorbehalten
Einzelangaben ohne Gewähr
Stand: März 2014
VP-Nr.: 565314

Koordination
DB Mobility Logistics AG
Marketingkommunikation (GMK)
Frankenallee 2–4
60327 Frankfurt am Main

Gedruckt auf 100 % Recyclingpapier