Sie sind auf Seite 1von 3

MISSION JEAN BAPTISTE

www.johnbaptistmission.org
E.mail: missionjeanbaptiste@yahoo.fr
13 BP: 79 Lome-Togo Tel. +228 9632785

John Baptist Mission of Togo (JBM)


Mission Jean Baptiste au Togo (MJB)

Branch for Germany


Vertretung für Deutschland

Branch for the United Kingdom


Vertretung für Groß Britannien

Rechtsanwälte Postfach / P.O. BOX 11 13


D 67137 Neuhofen
Deutschland / Germany

Missions-Leitung:
Andreas Klamm - Sabaot

Journalist, Broadcast journalist, author,


nurse (R.N.), paramedic, director, missionary
and news correspondent

Journalist, staatl. geprft.Gesundheits- und


Krankenpfleger, Rettungssanitäter, Missions-
Leitung, Missionar, Nachrichten-Korrespondent

c/o c/o
160 Greenford Road Schillerstr. 31
Sudbury Hill – Harrow D 67141 Neuhofen
LONDON Deutschland /
HA1 3QS Germany
United Kingdom /
Groß Britannien

Tel. 0 6236 416 802


Tel. 0 62 36 48 90 44
Fax: 001 503 212 6883 U.S.A.
Fax: 0044 844 504 2794 United Kingdom
Fax: 0180 577 115 1591 Germany
email:
andreasklamm@hotmail.com
aktuelles@radiotvinfo.org

November 19, 2009

International Social And Medical


Outreach Team (ISMOT)

Rechtsanwalts-Suche
Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël
Die internationale Jüdisch-Christliche John Baptist Mission of Togo sucht in einer
komplexen Rechtsangelegenheit zur anwaltschaftlichen Vertretung so bald wie
möglich einen

RECHTSANWALT auf Prozesskosten-Hilfe-Basis

Hinweise bitte an Tel. 0178 817 2114 oder Tel. 0 6236 416802

Die John Baptist Mission of Togo, Vertretung für Deutschland bittet um Hinweise
an email: aktuelles@radiotvinfo.org .

Mit freundlichen Grüßen

Liberty and Peace NOW!


Human Rights Reporters
Andreas Klamm – Sabaot
international media project for
French-German Journalist, broadcast journalist,
author, nurse (R.N.), director, missionary and Human Rights
news-correspondent internationales Medien-Projekt für
Menschenrechte
Französich-deutscher Journalist, Rundfunk-
Journalist, Autor, Krankenpfleger, www.radiotvinfo.org
Rettungssanitäter, Missionar und Missions-Leitung www.menschenrechtsreporter.blogspot.com
www.humanrightsreporters.wordpress.com
John Baptist Mission,
Vertretung für Deutschland – * Founded in 2006 – gegründet 2006
Vertretung für Groß Britannien
Branch for Germany – MJB Mission News, ISSN 1999-
Branch for the United Kingdom
international service Jewish-Christian mission 8414
international news and mission magazine
www.ifnd734.org
Founder and President: www.mjbmissionnews.blogspot.com
Reverend and Evangelist http://mjbmissionnews.wordpress.com
Yawovi Nyonato
John Baptist Mission of Togo, Africa
www.johnbaptistmission.org
www.missionjb.org
www.johnbaptistmission.org
www.missionjb.blogspot.com

Auszüge aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der


Vereinten Nationen, proklamiert 1948, in New York City, U.S.A.
Artikel 11
1. Jeder, der wegen einer strafbaren Handlung beschuldigt wird, hat das Recht,
als unschuldig zu gelten, solange seine Schuld nicht in einem öffentlichen
Verfahren, in dem er alle für seine Verteidigung notwendigen Garantien gehabt hat,
gemäß dem Gesetz nachgewiesen ist.
2. Niemand darf wegen einer Handlung oder Unterlassung verurteilt werden, die zur
Zeit ihrer Begehung nach innerstaatlichem oder internationalem Recht nicht strafbar

Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël
war. Ebenso darf keine schwerere Strafe als die zum Zeitpunkt der Begehung der
strafbaren Handlung angedrohte Strafe verhängt werden.
Artikel 12
Niemand darf willkürlichen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, seine
Wohnung und seinen Schriftverkehr oder Beeinträchtigungen seiner Ehre und seines
Rufes ausgesetzt werden. Jeder hat Anspruch auf rechtlichen Schutz gegen solche
Eingriffe oder Beeinträchtigungen.

Artikel 18
Jeder hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht
schließt die Freiheit ein, seine Religion oder Überzeugung zu wechseln, sowie die
Freiheit, seine Religion oder Weltanschauung allein oder in Gemeinschaft mit
anderen, öffentlich oder privat durch Lehre, Ausübung, Gottesdienst und
Kulthandlungen zu bekennen.

Artikel 19
Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht
schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien
jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu
suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Notre mission, réssuscité les nations mortes comme l’a fait Jean Baptiste envers Israël