Sie sind auf Seite 1von 2

AKTION ❚ LESER

Impressum Gay-winn mit gab


CMC Publishing GmbH
GAB - Das Gay Magazin
1 Jingle-Bells-Spaß
Kaiserstraße 72
60329 Frankfurt
Fon: 0 69/27 40 42-0 • Fax: 0 69/27 40 42-22
gab.publigayte.com

Herausgeber: Christian Beese, Matthias Eiting

Redaktionsleitung:
Björn Berndt (bjö, V.i.S.d.P.)
Fon: 0 69/27 40 42-20
e-mail: Redaktion@GAB-Magazin.de

Mitarbeiter dieser Ausgabe:


Torsten Bless (to), Frank Brenner (fb), Cristina
Costa (cos), Crystel Cox (cc), Frank Daschmann
(fd), Christian Deker (cd), Wango Deligiannis
(Fotos), Claus Fleissner (cf), Michael Gentschy
(mg), Babsi Heart (bh), Rolf G Klaiber (rgk), Michael Die großartige Party
Loesl (mil), Alex Massoth (ama), Sven Mese zum X-Mas Turnier von
(Fotos), Ulf Meyer (um, TV-Tipps), Stefan Mielchen
FVV und Artemis steigt
(sm), Mark Minn (online), Matthias Morr (mamo),
Bernd Müller (bm), Marco Passerotti (Horoskop), am Samstag, 5.12. in
Oliver Rau (or, Termine), Björn Reinfrank (burn), der Union Halle. Wir
Axel Schock (as), Lothar Strobel (los), Norbert haben 3x2 Plätze auf
Wagner (nowa), Peter Zamer (pez)
der Gästeliste reser-
Cover: viert. Wer dabei sein
TeeJott, teejott-online.de möchte, wählt am Di,
Die auf dem Cover abgebildeten Personen sind 1.12. zwischen 17 und
nicht identisch mit den Personen der Titelge- 17:15 Uhr die gab-Gay-
schichte oder anderen Texten im Magazin. winn-Hotline.
Grafik und Gestaltung:
Michael Link, link4design.de

Druck:
Media Print, Rendsburg

Vertrieb: Ecco, Frankfurt


Erscheinungsweise & Vertrieb:
2 Konzert-Spaß 3 Gaywerk-Spaß 4 Silvester-Spaß
monatlich, Verteilung im gesamten Rhein-Main/
Neckar-Gebiet

Bankverbindung:
Frankfurter Sparkasse 1822
Kto.-Nr. 7 75 03 - BLZ 500 502 01

Abonnement:
6 Ausgaben 15 EUR inclusive Porto und Verpackung

Für unverlangt eingesandtes Bild- und Textmaterial


wird keine Haftung übernommen. Die Redaktion
behält sich Kürzungen und Änderungen eingesandter
Texte vor. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben
nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.
Vervielfältigung, Speicherung und Nachdruck nur mit
schriftlicher Genehmigung des Herausgebers unter
Quellenangabe. Für die Richtigkeit der Termine wird
keine Gewährleistung übernommen:
Besuch aus New York: "Hercules Zwischen Weihnachtsgans und Auch wenn die Wrinkles-Gäste
Gewerbliche Anzeigen:
Gaby Wanzke, Sabine Lux
and Love Affair"-Mastermind Tannenbaum: traditionell feiert jetzt in der BarCode feiern:
Fon: 069/27 40 42-21 Andy Butler und Sängerin Kim Ann das Mannheimer MS Connexi- Markus Lohmanns Silvestersau-
e-mail: anzeigen@GAB-Magazin.de Foxmann kommen samt Band zur on mit dem X-Mas Gaywerk se im Dachcafé der Zeilgalerie
Mini-Tour nach Europa - nur zwei am Fr, 25.12. ihre glitzernde, bleibt ein Höhepunkt im Party-
Anzeigengrafik: Michael Link Konzerte gibt's in Deutschland aber bestimmt nicht lamm- Jahr! Wo sonst kann man das
- am Mi, 9.12. im Offenbacher fromme Weihnachtssause. Wir Feuerwerk besser betrachten als
Anzeigenschluss Ausgabe 01/2010:
Freitag, 04.12.2009 Hafen2 und tags drauf im Berli- haben 2x2 Plätze auf der Gäs- von der Dachterrasse? Wir verlo-
Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 03 vom 01.01.2009 ner Berghain. Wir verlosen 1x2 teliste reserviert - wer dabei sen 3x2 Plätze auf der Gästeliste -
Auflage und Verteilung werden von der Informa- Tickets für den Hafen2-Termin - sein möchte, wählt am Montag, wer dabei sein möchte, wählt am
tionsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung wer dabei sein möchte, wählt am 14.12. zwischen 17 Uhr und Fr, 18.12. zwischen 17 Uhr und
von Werberägern e.V. (IVW) geprüft. Mo, 7.12. zwischen 17 und 17:15 17.15 Uhr die gab-Gaywinn- 17:15 Uhr die gab-Gaywinn-
Uhr die gab-Gaywinn-Hotline. Hotline Hotline.
Redaktionsschluss Ausgabe 01/2010:
Mittwoch, 02.12.2009
Annahmeschluss Terminkalender:
Freitag, 04.12.2009

Adresse
gab.publgayte.com, gab-Gay-Winn-Hotline: 069 - 27 40 42 29

64 DEZEMBER 2009
Recht Liebe Geld
Der Ratgaber
Gesundheit
Eure Fragen zu den Themen Gesundheit, Recht oder Liebe und Partnerschaft werden
hier beantwortet. Schickt sie an "GAB Magazin, Stichwort, Rat-GAB-er', Kaiserstr. 72,
60329 Frankfurt" oder per Mail an Redaktion@GAB-Magazin.de, Betreff "Rat-GAB-er".

Arzt lehnt HIV-Patienten ab


Kürzlich musste ich meinen Zahnarzt wechseln. Beim ersten Besuch in der neuen

Foto: fmatte/photocase
Praxis habe ich im Patientenbogen angegeben, dass ich HIV-positiv bin. Im Gespräch
mit dem Arzt wurde schnell deutlich, dass er kein Interesse hat, positive Patienten
anzunehmen. Ich war so verdattert dass ich die Praxis erstmal verließ. Darf ein Arzt
Patienten überhaupt ablehnen? Und muss ich meinen HIV-Status überhaupt angeben?

Grundsätzlich besteht eine Behandlungs- Der Patient ist nicht verpflichtet, von sich
pflicht, Ärzte haben aber durchaus die Mög- aus seine HIV-Infektion anzugeben. Wird er
lichkeit, Patienten abzulehnen. Gründe hierfür aber gefragt, so ist davon auszugehen, dass
können u.a. ein fehlendes Vertrauensver- wahrheitsgemäße Angaben gemacht werden
hältnis, Praxisüberlastung oder fehlende müssen. Es ist, unabhängig von der juristi-
Fachkenntnisse bei bestimmten Krank- schen Bewertung, auch wichtig dass der
heitsbildern sein. Bei akuten Notfällen und Behandler über den HIV-Status des Patienten
Schmerzpatienten, oder wenn eine alternative Bescheid weiß. Der informierte Zahnarzt Behandlung von Menschen mit HIV und
Versorgung in örtlicher Nähe nicht gewähr- kann so viel gezielter z.B. auf HIV-spezifische Aids geht. Generell ist es deshalb ratsam,
leistet ist, greifen diese Ausnahmen nicht. Symptome achten oder auch bei der Medika- sich z.B. bei der örtlichen AIDS-Hilfe zu in-
Eine Ablehnung wegen HIV oder Aids ist menten-Verschreibung Fehler vermeiden. formieren, bei welchen Zahnärzten nicht mit
nicht zulässig, gleichwohl kommt sie immer Es ist wenig sinnvoll, sich von einem Komplikationen zu rechnen ist. Informationen
wieder vor. Jede Zahnarztpraxis muss so Zahnarzt behandeln zu lassen, der diese und Kontakt gibt es über die Beratungs- und
organisiert sein, dass auch hochinfektiöse Behandlung ablehnt. Eine gute Behandlung Fachstelle der AIDS-Hilfe Frankfurt, Tel.:
Patienten, deren Infektion ja evtl. nicht be- setzt das Vertrauensverhältnis zwischen 069-4058680 oder info@frankfurt.aidshilfe.de
kannt ist, behandelt werden können. Dies Patient und Arzt voraus. Zahnärzte sind nach
leitet sich schon zwingend aus den geltenden allen Erfahrungen bis heute die problema- Michael Bohl, Leiter Beratungs- und Fachstelle AIDS-Hilfe
Hygienevorschriften ab. tischste Ärzte-Gruppe, wenn es um die Frankfurt

Männerkenner Artemis Sport des Monats


Das gab-Bilderrätsel Tanzen
Wie man hier sieht, war das spannungsreiche Verhältnis zwischen Musikern und Die Besonderheit: in der Artemis-Tanzabteilung trainieren Männer- und Frauenpaare
ihren jungen Zuhören schon früher und lange vor Michael Jackson ein Thema - hier gemeinsam! Gelehrt werden alle Gesellschaftstänze in Standard und Latein, geleitet
allerdings mit eindeutig üblen Absichten... Historisch bewiesen ist dieser Fall aus dem von versierten Tanztrainerinnen. Wer sich an seine Schulball-Schritte nicht mehr
Jahr 1284 übrigens genauso wenig. Wer ist denn dieser Verführer und wo bläst er erinnern kann, sollte den AnfängerInnen-Kurs besuchen, der zu Beginn eines jeden
auf seinem Dudelsack? Männerkenner wissen's! Schuljahres angeboten wird (Anmeldung erforderlich!). An drei weiteren Terminen der

Woche kann trainiert werden, zum sonntäglichen Tanztee (Termine auf der Home-
Fotos: pez

page) sind auch TänzerInnen eingeladen, die nicht im Verein sind. Erfolgreich ist die
Abteilung außerdem: fünf Frauenpaare präsentieren ihr Können bei internationalen
Tanzturnieren. Im Mai 2009 richtete Artemis sogar die Deutschen Tanzmeisterschaften
Auflösung Männerkenner November der Frauen- und Männerpaare aus!
"Mir nach!", ruft dieser Pilger aus der von Franziska Lenz-Gerharz
geschaffenen Bronzefigurengruppe, die vor der Leonhardskirche Tanzen 1: Mo, 19 - 20:30 Uhr AnfängerInnenkurs (Anmeldung!), 20:30 - 22 Uhr Fortge-
steht. Sie erinnert daran, dass dieser Ort im Mittelalter eine schrittene, Tanzen 2: Di, 19 - 20:30 Uhr (Anf. + Fortg.), 20:30 - 22 Uhr Turnierpaare,
Station auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela Freies Training: Do, 20:30 - 22 Uhr, jeweils in der Staufenbergschule, Bornheim.
war. Damals war die Reise deutlich anstrengender, als heutige Tanzen für alle: Mi, 20:30 - 22 Uhr, Herderschule, Ostend. Infos über artemis-sport.
Rucksack-Sakro-Touris sie erleben. de/tanzen, Ansprechpartnerinnen Evelyn und Manuela

DEZEMBER 2009 65