Sie sind auf Seite 1von 10

Blogger: Layout

Vorlagen
Einstellungen
Seitenelemente

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 1


Vorlagen
• Im Dashboard, der „Schaltzentrale“ des Bloggers, klickt
man „Layout“ an. Es stehen 16 Vorlagen zur
Verfügung. Es gibt sie mit oder ohne Seitenspalten, mit
Seitenspalten rechts oder links angeordnet. Auch
Farben kann man auswählen. Und bei einigen
Vorlagen, z.B. bei TicTac, kann man den Header, die
Kopfzeile, verändern, indem man ein eigenes Foto
einfügt.
• Man kann alle Vorlagen durchtesten, auswählen,
speichern – und immer wieder abändern bzw. löschen,
ohne dass die evtl. schon vorhandenen Texte und
Bilder verloren gehen.

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 2


Hier ein Blick auf die Vorlagen

Hannelore Baur 23.01.2008 Nr. 3


Einstellungen

Nachdem die Entscheidung bezüglich der Vorlage gefallen ist , bitte das Speichern
nicht vergessen. Dann geht es zu den Einstellungen:
 Grundlegendes
 Veröffentlichungen
 Formatierung
 Kommentare
 Archivierung
 Berechtigungen
Hannelore Baur 23.01.2008 Nr. 4
Hilfen zu den Einstellungen 1

• Grundlegendes:
Übernehmen Sie den vorgegebenen
Standardtext, klicken Sie „Einstellungen
speichern“ an.
• Veröffentlichungen:
Ebenfalls ohne Veränderungen speichern

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 5


Hilfen zu den Einstellungen 2

• Formatierung:
Ändern Sie bitte die Zeitzonen-Einstellung ,
wählen Sie Berlin . Unten auf der Seite speichern
• Kommentare:
Hier legen Sie fest, wer Kommentare zu Ihren
Texten erstellen darf. Jeder, sogar anonym ?
Oder doch lieber mit Angabe seines Namens?
Und vergessen Sie nicht zu speichern!
• Berechtigungen:
Hier können Sie andere Personen berechtigen,
in Ihrem Blogger Beiträge zu schreiben

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 6


Seitenelemente
• Auch die Seitenelemente kann man seinen Wünschen
entsprechend gestalten. Da sie dem Weblog die
persönliche Note geben, sollte man nicht nur die
schon eingefügten Funktionen übernehmen, sondern
auch kurze Texte und Bilder einfügen.
• Programmier-Kenntnisse sind nicht erforderlich, man
kann die Texte in normaler Schrift eingeben.
• Bei allen Seitenelementen kann man jederzeit den
Inhalt und die Position verändern. Halten Sie ein
Element mit der Maus fest und ziehen Sie es auf einen
anderen Platz innerhalb der Kolonne.

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 7


Im Layout finden Sie „Seitenelemente hinzufügen“.
Beim Anklicken öffnet sich diese Übersicht.

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 8


Ein Bild hinzufügen

Titel und Bildunterschrift beliebig

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 9


Ein Wort zum Schluss
• Ihr Blogger gefällt Ihnen noch nicht so richtig?
Sie können immer wiedert wieder was
ändern, das macht sogar Sp sogar Spaß!!
• Jetzt fangen Sie gleich mal an zu schreiben !
• Gehen Sie bitte auf „Posting“ und
veröffentlichen Sie Ihren ersten Beitrag.

Hannelore Baur 25.01.2008 Nr. 10