Sie sind auf Seite 1von 48

Winter 2009/2010

Bergeweise Urlaubsglück.
Winterjournal
Skiregion Lungau
Langlaufen, Winterwandern, Tourenski u.v.m.
Familienspaß & Wellness
Brauchtum & Kulinarik
Pauschalangebote
Infos von A-Z winter.lungau.at
Sehenswürdigkeiten & Veranstaltungen
Herzlich Willkommen!
„Bergeweise Urlaubsglück“ erwartet Sie in der Ferienregion Lungau
im südlichsten Teil des SalzburgerLandes: Mit 15 idyllischen Orten,
eingebettet in eine traumhaft schöne Gebirgslandschaft, bietet der Lun-
gau neben tief verschneiten Berghängen die meisten Sonnenstunden des
Landes.

Ob Sie die schneebedeckten Berge des Lungaus mit Ihren Skiern oder dem
Snowboard entdecken, zu Fuß entlang der Winterwanderwege stapfen oder
mit ihren Langlauf-Skiern die frisch gespurten Langlauf- und Skatingloipen
genießen, bleibt Ihnen überlassen: Die Ferienregion Lungau hat für alle Win-
terfreunde etwas zu bieten!
winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Aktiv im Winter Wellness & Entspannung
LUNGAU-Skipass _________________________________ 4 Samsunn: Das Vital- & Wellnesscenter _______________ 27
LUNGO-Skipass __________________________________ 4 Atemzentrum Ramingstein _________________________ 28
Skibus __________________________________________ 4 Die BadeINSEL ___________________________________ 28
Snowboarden ____________________________________ 5 Schwimmen, Sauna, Solarium, Dampfbad,
Nachtskilauf mit Flutlicht ___________________________ 5 Fitness und vieles mehr ____________________________ 29
Kleinliftanlagen __________________________________ 6
Schnuppertage ___________________________________ 6
Angebote & Pauschalen ___________________________ 7
Genuss & Kulinarik

Wellness & Entspannung


Skierlebnis Lungau
Angebote im Advent
Ski- und Golfkombikarte Burgen & Schlösser _______________________________ 30
Schipauschale Pulverschnee & Firnschnee Denkmäler & Kirchen ______________________________ 31
Skitouren Museen & Ausstellungen___________________________ 32
Schischmankerl für Skifahrer ab 70 Brauchtum & Tradition _____________________________ 33
Langlauferlebnis Lungau Lungauer Advent _________________________________ 33
Erlebnisberg Großeck-Speiereck _____________________ 8 Lungauer Osterbräuche ____________________________ 34
Schischaukel Katschberg-Aineck ____________________ 10 Kunst & Kultur____________________________________ 35
Familienberg Fanningberg __________________________ 12 Genussregion & Geschenksideen ____________________ 36
Ski- & Snowboardschulen __________________________ 14 Buchtipps _______________________________________ 36
Schneeschuhwandern & Trappertouren _______________ 16 Restaurantführer _________________________________ 37
Wintersportartikel Verleih __________________________ 16

Genuss & Kulinarik


Tourenski-Tipps __________________________________ 17
Mit dem Skibus zu den Loipen ______________________ 18
Langlaufen mit Kleinkindern ________________________
Langlaufen – Preise _______________________________
18
18
Familienspaß pur
Langlaufschulen __________________________________ 18 Wildfütterung im Alpentierpark______________________ 41
Loipen __________________________________________ 18 Holzspielsachen und Drechselarbeiten _______________ 41
Winterwanderwege _______________________________ 20 Pferdeschlitten ___________________________________ 42
Rodelbahnen ____________________________________ 22 Kinderbetreuung _________________________________ 43
NATURE.FITNESS.PARK® Lungau ____________________ 23 Die BadeINSEL ___________________________________ 43
Zertifiziertes Nordic Walking-
Wegenetz Mariapfarr ______________________________ 23
Nordic Fitness Park Schönfeld_______________________ 23
Reiten __________________________________________ 24

Familienspaß pur
Eislaufen & Eisstockschießen _______________________ 25 Infos von A – Z ___________________________________ 44
Golfsimulator ____________________________________ 26 Telefonnummernverzeichnis ________________________ 44
Kegeln __________________________________________ 26 Veranstaltungen – Winter 2009/2010 ________________ 46
Quadfahren _____________________________________ 26 Almsommer & Bauernherbst ________________________ 46
Snowbike _______________________________________ 26 Wanderangebote – Sommer 2010 ___________________ 46
Tennis __________________________________________ 26 Impressum ______________________________________ 46
Winterfahrtraining ________________________________ 26 Veranstaltungen Sommer 2010 ______________________ 47
Zimmergewehrschießen ___________________________ 26 Anreise _________________________________________ 47

LOOK fashion4young im City Center Tamsweg


Infos von A bis Z

• Lungau`s größtes Einkaufszentrum in Tamsweg


(2 min. vom Zentrum)

• Einkaufserlebnis im Coop Shopping Center und im


City Center auf über 4.500 m²
Wäsche, Taschen, Mode & Tracht, Elektro, Geschirr, Heimtex, Kinder & Spiel
Lotto - Toto
Cafe - Bistro
günstiges Mittagsmenü • Monatshit • täglich
ich tolle Angebote

• Spielecke für Kids


• gratis Parken
(Rückvergütung für Kunden)

Kuenburgstraße 4 und 9 • 5580 Tamsweg


Tel.: 06474 / 6926-0 • Fax: DW 12 • Homepage: csc.tamsweg.at

3
Aktiv im Winter
Ski Alpin & Snowboard
Wellness & Entspannung

Skipass-Preise für „Lungau“, „Lungo“ sowie „Salzburger Super Ski Card“, Ferienregion Lungau. Oder klicken Sie sich durch
detaillierte Beschreibungen der Skigebiete, Verkaufstellen, Ski- und die Skiregion Lungau und berechnen Sie Ihren
Snowboardschulen, Skiverleih & Servicestellen u.v.m. finden Sie in der Skipasstarif für die gesamte Zeit. Wetterkameras,
kostenlosen Faltkarte „Info Skiregion Lungau“. Diese erhalten Sie in den 5-Tage-Wetter, aktuelle Schneeberichte u.v.m. unter
örtlichen Tourismusverbänden, bei Ihrem Vermieter sowie in der http://winter.lungau.at!

LUNGAU-Skipass
Mit dem Skiregion Lungau Skipass hat man „freie Fahrt“ im ganzen Lungau. Erstfahrer toleriert und können den Bus während der Skibuszeit eben-
Integriert sind die Lungauer Skigebiete Großeck-Speiereck, Katschberg-Aineck falls unentgeltlich benützen.
und Fanningberg mit über 147 Pistenkilometern, 32 Liftanlagen mit 90% Pisten- • Mit einem gültigen LUNGAU Skipass, Skipass eines einzelnen Skige-
beschneiung, sowie die Klein-Liftanlagen in Thomatal-Schönfeld, St. Michael, bietes oder mit der Salzburger-Super-Skicard fahren Sie mit unseren
Zederhaus und Lessach. Vom Pistenfloh bis zum Steilhang-Fan kommen in der Skibussen unentgeltlich, während der Liftbetriebszeiten von 08.00-17.45
Skiregion Lungau alle auf ihre Kosten! Erreichbar sind die Skigebiete für Skifah- Uhr in Skibekleidung und nur zur Ausübung des alpinen Skisports vom
Genuss & Kulinarik

rer kostenlos und umweltfreundlich mit den Lungauer Skibussen. Wohnort nach Katschberg-Aineck, Fanningberg, Großeck-Speiereck oder
Erhältlich nach Obertauern und zurück (ausgenommen sind Gruppenkarten).
• An den Kassen aller Lungauer Skigebiete außer in Schönfeld • Mit einem gültigen LUNGO-Skipass werden Sie in den Lungau-Takt-Bus-
• Skipässe bis zum achten Tag (außer für Reisebüros, Gruppen und be- sen während der Liftbetriebszeiten ohne Einschränkung im gesamten
wegungseingeschränkte Personen) beim Tourismusverband Mariapfarr Raum Lungau unentgeltlich befördert. (z.B. auch zum Langlaufen, Wan-
• Skipässe aller Art beim Tourismusverband St. Michael (außer Saison- dern oder Einkaufen...)
und Punktekarten) • ACHTUNG: Eingeschränkter Skibusbetrieb ab Saisonbeginn bis 18.12.2009
und in der Zeit von 06.04.2010 bis Saisonende.
LUNGO-Skipass Die Schul-, Jugendgruppen- und Gruppenkarten aus allen Skigebieten und
Der LUNGO schließt alle Lungauer Skigebiete und Kleinliftanlagen zusam- aller Tarifverbünde haben keine kostenlose Busberechtigung. Wird bei
men und bezieht auch den Top-Skiort Obertauern mit ein. 247 Pistenkilome- Gruppenkarten die Busberechtigung gewünscht, so kann diese beim Kauf
ter vom Katschberg über den Lungau bis nach Obertauern mit nur einer Karte! der Liftkarte mit einem Betrag von  6,- erworben werden. Die Liftkarten
Mit einem gültigen LUNGO-Skipass werden Sie in den Lungau- Takt-Bussen wäh- bitte beim Einsteigen in die Busse dem Lenker unaufgefordert vorweisen.
Familienspaß pur

rend der Liftbetriebszeiten ohne Einschränkung im gesamten Raum Lungau un- • Die Skibusverbindung St. Margarethen – Schönfeld wird über einen
entgeltlich befördert. (z.B. auch zum Langlaufen, Wandern oder Einkaufen...) Rufbus abgewickelt und muss 2 Stunden vor Abfahrt unter T +43 (0)6474
Erhältlich 2213 angemeldet werden.
• An den Kassen aller Lungauer Skigebiete außer in Schönfeld • Gruppen über 30 Personen werden ersucht, sich bei der Postbus-Verkehrs-
• Skipässe bis zum achten Tag (außer für Reisebüros, Gruppen und be- stelle Tamsweg unter der T +43 (0)6474 2213 oder F +43 (0)6474 221317
wegungseingeschränkte Personen) beim Tourismusverband Mariapfarr oder bei den Linienbetreibern anzumelden, damit eine Beförderung in das
• Skipässe aller Art beim Tourismusverband St. Michael gewünschte Skigebiet koordiniert und sichergestellt werden kann.
(außer Saison- und Punktekarten) • Das Top-Angebot für unsere Gäste (Nicht-Skifahrer) ist ganzjährig unsere
Tages- (€ 8,50) oder Wochenkarte (€ 20,70). Gültig für Bus und Zug im
Skibus Raum Lungau.
• Die Skibusse verbinden im Stunden bzw. Halbstunden-Takt die Lungauer Fahrplan: Informationsbroschüre „Regionalverkehr-Lungau-Takt“,
Infos von A bis Z

Skigebiete. erhältlich bei Ihrem Gastgeber und in jedem Tourismusverband sowie


• Die Gültigkeitsdauer der Liftkarte ist gleichzeitig die Gültigkeitsdauer der unter www.postbus.at und www.svv-info.at.
Busfahrkarte. Postbusstelle Tamsweg, T +43 (0)6474 2213, MO-FR 08.00-16.00 Uhr
• Skifahrer, welche noch keinen Skipass besitzen und in Skibekleidung zu Bahnhof Tamsweg, T +43 (0)6474 2216
einem Skigebiet – nur in Ausübung des Skisports – fahren, werden als MO-FR 07.30-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr

4
winter. LUNGAU
WWW.lungau .at.AT

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Snowboarden
Freestyler treffen sich am Aineck: Das Skigebiet verfügt über einen • Spiel und Spaß im Schnee beim Übungslift
Boarder Park mit Pro Jump, High Jump, Slide und einer Half-Pipe. Racer • Kostenlose Benutzung des Übungsliftes
lockt der Fanningberg, der über eine permanente Boardercross-Strecke • Schi Alm geöffnet
mit Kamelbuckeln und Steilkurven verfügt und Freeraider treffen sich am • Jeden DI ab 19.00 Uhr kostenloser Transfer zur Talstation
Großeck-Speiereck mit seinen Tiefschneehängen, unzähligen Pisten und
Backcountry- Abfahrten. Katschberg
Doch auch für Snowboard-Anfänger gibt es viele Möglichkeiten, die Sportart • jeden DO vom 07.12. – 23.12.2009
zu erlernen: Alle Skischulen im Lungau bieten Snowboard-Kurse an. • jeden MO & DO vom 25.12.2009 – 10.01.2010
• jeden DO vom 11.01. – 31.01.2010
Nachtskilauf mit Flutlicht • jeden MO & DO vom 01.02. – 28.02.2010
Großeck-Speiereck • jeden DO vom 01.03. – 11.04.2010
• Schizentrum Mauterndorf: DI & FR ab 19.00 Uhr. • jeweils von 19.00 – 22.00 Uhr am Königswiesenlift

Genuss & Kulinarik


Familienspaß pur
Infos von A bis Z

5
Aktiv im Winter
Ski Alpin & Snowboard

Kleinliftanlagen Slalomstrecke, auf der die Lungau-Karte gültig St. Michael-Petersbründl: T +43 (0)6477 82 46
Wellness & Entspannung

Im Lungau-Skipass enthalten: ist. Zum Einkehren steht bei der Talstation das Betriebszeiten von 13.00-16.00 Uhr
Die Liftanlagen in Thomatal-Schönfeld, Zeder- „Weltcup Stüberl“ zur Verfügung. In Lessach an Feiertagen ganztätig
haus und Lessach sind genau das Richtige für betreibt der Skiclub einen Schlepplift mit 550 Lessach: T +43 (0)6484 329, +43 (0)664 411 04 51
Anfänger und Familien mit kleinen Kindern: Metern Länge. Die blauen und roten Pisten sind Zederhaus: T +43 (0)6478 801
auch zur Austragung von Firmen-, Schul- und Thomatal/Schönfeld: T +43 (0)664 415 51 51
Allgemein leichte Hänge zeichnen diese Skiorte privaten Rennen geeignet. Bei der Talstation
aus. An den Liftanlagen in Thomatal-Schönfeld gibt es ein Liftstüberl. Schnuppertage
sind Lungau- und Lungo-Karte gültig. Es können Auch im Winter 2009/2010 werden in allen Lun-
auf roten Pisten Firmen- und Schulrennen aus- Das Besondere daran: Der Lift in Lessach kann gauer Skigebieten Schnuppertage zu vergünsti-
getragen werden. Direkt beim Babylift lädt die einzeln, von Familien und Freunden gebucht gten Preisen angeboten:
Sonnenterrasse der Imbissstube zum Beobach- werden. Ein ganzer Tag kostet € 120,–, der Samstags: 12. Dezember 2009, 16. Jänner 2010
ten der Skianfänger ein. Für Anspruchsvolle gibt Halbtag € 80,–. In Zederhaus steht den Gästen 20. März 2010 sowie am 17. April 2010
es am Petersbründlhang in St. Michael eine FIS- auch ein Kleinlift zur Verfügung. Tageskarte: ER € 18,–, KI € 9,–
Genuss & Kulinarik

FRUHSTUCKL

[LQ
2EHUWDXHUQ

Tamsweg, Tel.: 06474/6655-20


Obertauern Hotel Edelweiss, Tel.: 06456/7270-1
Obertauern Skizentrum Zehnerkar, Tel.: 06456/20072-1
Test- und Servicestation Kringsalm, Tel.: 0664/8366565
Familienspaß pur

ZZZIUXHKVWXHFNODWĚZZZLQWHUVSRUWUHQWDW

Neue Gondelbahn aufs Aineck von der Salzburger Seite


Kein Jahr ohne Neuerungen bei den Katschbergbahnen: Auch im heurigen Sommer rollen die Ins_Winterjournal.indd
Bagger und Baufahrzeuge 1 27.08.2009 9:32:04 Uhr
an. Diesmal kommen die Investitionen der Salzburger Seite auf das Aineck zugute, wo die letzten beiden Schlepplifte zum
Gipfel durch eine 8er Einseilumlaufbahn ersetzt werden.

Die Abfahrten vom Aineck Richtung St. Margarethen im Lungau waren bereits in der Vergangenheit sehr beliebt, umso mehr, als
mit der A1 vor zwei Jahren eine der längsten Abfahrten Österreichs (5,5 km) dazugekommen ist. Die Bergfahrt zurück auf den
Aineck-Gipfel erwies sich aber als recht mühsam und konnte nur durch dreimaliges Umsteigen bewältigt werden. Das und die recht
betagten Lifte – ein Sessel- und drei Schlepplifte – machten den Aufstieg zu einer Geduldsprobe, unter 40 Minuten war da beim
besten Willen nix zu machen.

8er Gondelbahn von Doppelmayr.


Im kommenden Winter soll das freilich anders werden. Die neue Gipfelbahn, eine Gondel-Einseilum-
laufbahn mit Kabinen für jeweils 8 Personen, ersetzt die zwei letzten Schlepplifte und sollte die Gesamtaufstiegszeit halbieren.
Die neue Bahn erschließt ca. 30 ha an Pisten(Hochfeld, Karabfahrt und Snowbowle). Sie ist 1700 Meter lang
und überwindet eine Höhendifferenz von 470 Metern (Talstation: 1750 m, Bergstation: 2220 m); die Förderleistung beträgt 2.400
Personen pro Stunde. Lieferant ist die renommierte Vorarlberger Firma Doppelmayr; investiert werden – inklusive Beschneiungsan-
lage – 10,8 Mio Euro.
Infos von A bis Z

Top-Schigebiet in Österreich.
Der Katschberg hat in den letzten Jahren eine unglaubliche Entwicklung erfahren: Lifte wur-
den erneuert, Abfahrten erweitert oder neu gebaut, die Beschneiungsanlage kann einen Totalaus-
fall von Frau Holle wettmachen und die Hotelinfrastruktur wurde sowohl qualitativ als auch quantitativ
angepasst. Ein Aufschwung, den die Kärntner Landesregierung mit Wohlwollen beobachtet. „Der Katschberg zählt heute zu den Top-
Destinationen in Österreich", freut sich Finanz- und Wirtschaftslandesrat Harald Dobernig. „Durch die neuen Investitionen wird die

Qualität des Schigebietes weiter erhöht und ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft unternommen.“

6
Angebote & Pauschalen winter.lungau.at

Skierlebnis Lungau 2009/2010 Hotel-Pension *** 3 Übernachtungen mit Halbpension, ab € 152,00


In den Skigebieten Katschberg-Aineck, Fanningberg, Großeck-Speiereck 2 Übernachtungen mit Halbpension, ab € 123,00
Gültigkeit: Hotel/ Gasthof *** 3 Übernachtungen mit Halbpension, ab € 191,00
SA, 28. November bis FR, 18. Dezember 2009 2 Übernachtungen mit Halbpension, ab € 147,00
SA, 09. Jänner bis FR, 29. Jänner 2010 Hotel **** 3 Übernachtungen mit Halbpension, ab € 239,00
SA, 13. März bis FR, 26. März 2010 2 Übernachtungen mit Halbpension, ab € 179,00
DI, 06. April bis SO, 11. April 2010 (bzw. Saisonende) Informationen & Buchung: Tourismusverband St. Michael
Leistungspaket: T +43 (0)6477 8913, F +43 (0)6477 891354, info@sanktmichael.at
• Nächtigungen in der gewünschten Kategorie

Aktiv im Winter
• Skipass für die Skiregion Lungau White spirits am Morgen, green vibrations
• 1 Eintritt in die BadeINSEL Tamsweg am Nachmittag – Ski & Golf-Kombikarte
oder 1 Eintritt ins Vital- & Wellnesscenter Samsunn in Mariapfarr Halbtageskarte in der Skiregion Lungo (Skigebiete Aineck-Katschberg,
oder 1 Eintritt in die Erlebnisburg Mauterndorf Großeck-Speiereck, Fanningberg, Obertauern). Gültig bis 13.00 Uhr, Mitte
• Skibus zu den Skigebieten der Skiregion Lungau März bis Saisonende und 1 Runde Golf im GC Lungau. Golfgutschein ein-
(Hierzu beachten Sie bitte den Vermerk unter Ski- und Langlaufbus) zulösen ab Bespielbarkeit des Platzes bis 31.05.2010. Die Kombikarte zum
• Minus 15 % auf ein Skiservice oder einen Leihski nach Wahl² Preis von € 40,– ist bei den Liftkassen der Skiregion Lungo erhältlich
Bitte beachten Sie:

Wellness & Entspannung


• Buchbar ab einem 3-Tages-Skipass und 4 Übernachtungen. Schipauschale Pulverschnee (23.01. – 30.01.2010)
• Die Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer. In manchen Häusern & Schipauschale Firnschnee (20.3. – 27.3.2010)
wird zusätzlich ein Einzelzimmer-Zuschlag verrechnet! 7 ÜN mit Frühstück in einer *** Sterne Frühstückspension, inkl. 6 Tagesski-
• Die Pauschalen gelten nicht für alle Vermieter. Alle Lungauer Skipauschalbe- pass „Lungau“, Gratisskibus, 1 Eintritt in die Burg Mauterndorf oder Samsunn
triebe finden Sie unter http://pauschalen.lungau.at oder Badeinsel, Erinnerungsgeschenk, Begrüßungsschnaps, Schneeschuh-
• Die letzte Übernachtung von FR auf SA ist, im Pauschalzeitraum bis FR, wanderung, Feiern am Berg (Gondelfahrt, Spanferkel, Feuerwerk)
inkludiert Preis pro Person und Programm ab € 397,–
• Alle Pauschalen können nur im Voraus über die Tourismusverbände oder 7 ÜN mit Halbpension in einem *** Hotel oder Gasthof
direkt bei einem unserer Vermieter gebucht werden. Preis pro Person und Programm ab € 490,–
Das Programm kann auch in Privathäusern, Ferienwohnungen oder
7 Übernachtungen & 6-Tages-Skipass **** Hotels gebucht werden.
Bauernhof/Pension/ÜF ab € 273,- Buchungen & Infos: Tourismusverband Mauterndorf
*** Hotel/Gasthof/HP ab € 386,- T +43 (0) 6472 7949, info@mauterndorf.at, www.mauterndorf.at
**** Hotel/HP ab € 571,-
Skitouren – Naturparkgemeinde Zederhaus

Genuss & Kulinarik


Fewo für 2 ER und 2 KI (bis 15 Jahre) ab € 865,-
Das Pauschalgutscheinheft ist in der Ferienregion Lungau sowie in allen Unterkünfte mitten im Skitourengebiet der Naturparkgemeinde Zederhaus:
örtlichen Tourismusverbänden erhältlich. 2 Übernachtungen, zeitiges Tourengeherfrühstück, Tee zum Mitnehmen,
Orts- Skitourenführer, im gemütlichen Privathaus, Bauernhof, Gasthof,
Angebote im Advent Ferienwohnung (ab 3 Personen) ab € 35,– pro Person.
Mariapfarr Info & Buchung: TVB Zederhaus, T +43 (0)6478 801
Stille Nacht Museum mit großer Weihnachtskrippe – ein Original aus der F +43 (0)6478 80158, zederhaus@lungau.at, www.zederhaus.at
Zeit als Joseph Mohr in Mariapfarr Koadjutor (Hilfspriester) war und den
Text zu „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ geschrieben hat. Skischmankerl für Skifahrer ab 70
• 3 Übernachtungen inkl. Halbpension im gemütlichen 3-Sterne Hotel Kostenlos Skifahren von Samstag, 09.01.2010 bis Freitag, 15.01.2010 (Tole-
• 2-Tagesskipass für die Skiregion Lungau (Fanningberg – Aineck – Katsch- ranz von 3 Tagen vor und nach diesem Zeitraum) in den Skigebieten Groß-
berg – Großeck/Speiereck) eck-Speiereck, Katschberg-Aineck und Fanningberg, wobei der Skipass
• 1 Wohlfühleintritt im Vital- und Wellnesscenter Samsunn in Mariapfarr selbst an den Kassen am Katschberg nicht ausgegeben wird. Als Stichtag
Familienspaß pur

• 1 Eintritt (inkl. umfangreicher Führung) ins Stille Nacht Museum mit an- gilt der 70. Geburtstag ab dem Jahrgang 1939 unter Vorlage eines gültigen
schließender Kirchenführung. Lichtbildausweises sowie des Meldescheins mit Nachweis von mindestens
€ 199,00 pro Erwachsenem im Doppelzimmer (EZZ € 3,00 – € 5,00) 7 Nächtigungen in der Ferienregion Lungau.
Information & Buchung: Tourismusverband Mariapfarr
T +43 (0)6473 8766, F +43 (0)6473 876632, mariapfarr@lungau.at Langlauferlebnis Lungau 2009/10
• 7 Übernachtungen inkl. Halbpension im ***Gasthof/Pension
St. Michael • 1 Welcome-Drink
Vom 5. – 7. Dezember 2009 – vom 12. – 13. Dezember 2009 & vom 19. – 20. • 1 Lungauer Festtagsschmaus im Rahmen der Halbpension
Dezember 2009 • 1 Aktiv im Winter - Langlaufkarte
• 2 oder 3 Übernachtungen im gewünschten Quartier • 1 Lungauer Loipenkombikarte ab € 273,– pro Person im Doppelzimmer
• Wanderung & gemütliche Pferdeschlittenfahrt mit Hüttenjause Pauschale in allen Kategorien buchbar
Infos von A bis Z

• Besuch des Adventmarktes gültig von Anfang Dezember 2009 bis Saisonende 2010
• Begleitete Lungaurundfahrt Kinderermäßigung und Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
• Besuch des ‚Stille Nacht, heilige Nacht-Museums’ in Mariapfarr Information & Buchung: Bei den örtlichen Tourismusverbänden und in
• Adventspeis- & Getränk, inklusive aller Abgaben. der Ferienregion Lungau, T +43 (0)6477 89 88, F +43 (0)6477 898820
Basis pro Person im Doppelzimmer info@lungau.at, http://pauschalen.lungau.at

7
Aktiv im Winter
Ski Alpin & Snowboard
Wellness & Entspannung

47 Pistenkilometer
- 23 km blaue Abfahrten
- 17 km rote Abfahrten
- 7 km schwarze Abfahrten
11 Liftanlagen (ohne Zauberteppich)
3 Ski- und Snowboardschulen
8 gemütliche Hütten und Restaurants
Seehöhe: 1.100 bis 2.400 m
Betriebszeiten: voraussichtlich 28.11.2009
bis 11.04.2010 von 09.00-16.30 Uhr

Erlebnisberg Großeck-Speiereck
Das Schigebiet Großeck-Speiereck bietet durch die ausgezeichnete • Beleuchteter Wanderweg von Mauterndorf zum Schizentrum
Genuss & Kulinarik

Höhenlage bis 2.400 m Schneesicherheit von Ende November bis nach (Länge 1.500 m)
Ostern! Buchen Sie Ihren Urlaub in unseren Talorten Mauterndorf • Loipeneinstieg direkt vom Parkplatz im Schizentrum
(T +43 (0)6472 7949) oder St. Michael (T +43 (0)6477 8913). • Hexenwald-Kindererlebnisschiweg beim Stockerbodenlift
• Jeden MO: „Feiern am Berg“ mit Spanferkelessen oder Fondue und
Der Erlebnisberg Großeck-Speiereck ist ein familienfreundliches Skigebiet Live-Musik. Tischreservierung erbeten, T +43 (0)6472 20038 oder
mit Qualität! Der Erlebnisberg kann sowohl von Mauterndorf als auch von +43 (0)664 2644846, 18.00-18.30 Uhr Bergfahrt mit der 8er Kabinenbahn
St. Michael befahren werden. (behindertengerecht), Talfahrt 22.00 Uhr.
• Jeden DI: Spiel und Spaß im Schnee mit Flutlicht beim Übungslift im
Bis 2.400 m Seehöhe bestens präparierte Pisten – davon die neue traum- Schizentrum Mauterndorf, ab 19.00 Uhr kostenloser Nachtschilauf, ab
hafte, sonnige Talabfahrt nach St. Michael mit 9 km Länge und 1.400 m 20.00 Uhr, Vorführungen der Schischule Mauterndorf mit anschließender
Höhenunterschied und die Talabfahrt nach Mauterndorf mit 5,5 Kilometern Schilehrer-Party.
Länge; Tiefschneehänge, abwechslungsreiche bestens präparierte Pisten • Jeden MI: 17.00-20.00 Uhr Tourenschiwanderung vom Schizentrum zum
in allen Schwierigkeitsgraden und vieles mehr. Großeck (Tourenausrüstung inkl. Stirnlampe erforderlich)
Familienspaß pur

Eisstockschießen auf Anfrage


Was gibt es Neues in der Wintersaison 2009/10
• Neuer Schiweg bei der Abfahrt nach St. Michael
Einfach himmlisch, im Sommer wie im
• Zweiter Speicherteich für die 100 %ige Beschneiung der Pisten Winter: direkt an der Talstation zur 8er-
• erweiterter Parkplatz am Schizentrum in Mauterndorf Kabinenbahn Grosseck-Speiereck!

Besonderheiten
• Winterwanderwege in 2.000 m Höhe
365 Tage im
• Schihütten: Sonn Alm mit SB-Restaurant und Menü für Kinder- und Jahr, wunderbar!
Jugendliche sowie Schul- und Jugendgruppen bis 17 Jahre um € 6,–
• Skiarena-Testsieger 2008/09, Kategorie Pistenpflege
• Kostenlose WISBI-Schirennstrecke
Infos von A bis Z

www.mauterndorf.com
Angebote
A-5570 Mauterndorf, Ferienpark Mauterndorf, Tel +43(0)6472-72023, Fax +43(0)6472-72023 20
• Sagenweg: Gleiten Sie mit den Skiern oder Snowboards durch die Welt
der Lungauer Sagen, Schautafeln bei Talabfahrt Richtung Mauterndorf.
info@camping-mauterndorf.at, www.camping-mauterndorf.at

8
winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
• Jeden DO: Hüttenabend mit Live-Musik in der verleih und neuem Skidepot, Kaufgeschäft, Kletterturm, Krabbelecke, Mini-Restaurant und
Schi Alm im Schizentrum Mauterndorf Liftkassen und Büro sowie einem Bankomat. Kinderdisco.
• Jeden FR: ab 19.00 Uhr kostenloser Nachtschi- • Das Smarty Kinderland, ein vom Skizirkus
lauf beim Übungslift in Mauterndorf, Schi Alm abgegrenzter Bereich, für unsere Kleinsten ist Wetterlivekamera:
geöffnet. ausgestattet mit Förderband, Seillift, lustigen im Kabel TV Kanal S07, ORF 2, TW 1 und 3 SAT.
• Schizentrum Mauterndorf mit dem Restau- Figuren, einem Iglu, Tippizelt und Hexenhaus. Schneetelefon:
rant Schi Alm und Après- Ski, Schirmbar, In- • Schikindergarten ab einem Alter von zwei T +43 (0)647280 08, F DW 20
ternetcafé, Schischule und Schikindergarten, Jahren mit Mittagsbetreuung. www.bergbahnen-lungau.at
Sportfachgeschäft mit Ski- und Snowboard- • 200 Quadratmeter Kinderspielbereich mit office@bergbahnen-lungau.at

Genuss & Kulinarik


Die Gastronomie im Schizentrum Mauterndorf:
Einkehrschwünge der besonderen Art!

A P P A R T E M E N T S & M E H R
.com

2 Appartements (je 4 Personen)


Talstation 8er-Kabinenbahn
Familienspaß pur

Panorama Alm NEU: Ferienhaus (bis 8 Personen)


4 Gehminuten zur Talstation
Buchungen: 06472 72023

R E S T A U R A N T A P R È S S K I S C H I R M B A R
.com .com

Talstation 8er-Kabinenbahn Bergstation 8er-Kabinenbahn SB-Restaurant Talstation


• 9.00 - 24.00 täglich offen • Ausflugsziel auch für Fußgänger • an der Sonn Alm Bahn • Après Ski in der
• 11.00 - 21.00 warme Küche • 9.00 - 16.30 täglich geöffnet • trad. Hausmannskost Schirmbar
• große Speisenauswahl • Große Auswahl an Speisen & Getränken • urige Hüttenatmosphäre • Ausklang des
• Montag Ripperlessen • große Sonnenterrasse auf 2.000 m • kostenlose Liegestühle Schitages
Zusätzlich

• Mittwoch Eisstockschießen • Abendveranstaltungen wie • Kinder- & Jugendmenü


und italienischer Abend jeden Montag “Feiern am Berg” bis 17 Jahre EUR 6,00
Infos von A bis Z

• Donnerstag Grillen mit Live-Musik mit Spanferkel oder Fondue-Essen • Menü EUR 8,00
Schi Alm
• Freitag Lungauer Abend Reservierung unter 0664 2820453
• Pizza (auch zum Mitnehmen)
• Menüs bis 5 Gänge auf • perfekter Panoramablick
Vorbestellung

Information & Reservierung Tel. 06472 20038, Mobil 0664 2644846, www.schizentrum.at, www.schialm.com, www.mauterndorf.com

9
Aktiv im Winter
Ski Alpin & Snowboard

16 Seilbahnen- und Liftanlagen


(ohne Zauberteppich)
Neu ab Winter 2009/10:
Die erste 8er Kabinenbahn
Wellness & Entspannung

(Gipfelbahn Aineck)
70 Pistenkilometer
- 10 km blaue Abfahrten
- 50 km rote Abfahrten
- 10 km schwarze Abfahrten
100% aller Pisten sind beschneit
1 Steilhang mit 60-100% Gefälle
5 Schi- und Snowboardschulen
Seehöhe: 1.066 bis 2.220 m
Betriebszeiten: 28.11.2009 – 11.04.2010
von 09.00-16.00 Uhr

Schischaukel Katschberg-Aineck
Genuss & Kulinarik

Eingebettet in die traumhafte Bergwelt der Tauern bietet sich hier für jeden Kärntens ebenso wie es den Schnee rechtzeitig aus mehreren Wetterecken
Carver, Snowboarder und Schifahrer ideale Bedingungen auf 70 Pisten- bekommt.
kilometern aller Schwierigkeitsgrade.
Natürlich gibt es auch viele Übungshänge für Kinder. Ein besonderes High-
• Half-Pipe, Langlaufloipen light ist die „Diretissima“ von der Bergstation Aineck, mit einem Gefälle
• 1,5 km Flutlicht Rodelweg von 60-100 %!
• 3 Schiverleihstationen
• 11 gemütliche Schihütten und Bergrestaurants Die Abfahrten vom Aineck Richtung St. Margarethen im Lungau waren be-
• Ganztägige Kinderbetreuung direkt an der Talstation in der Aineck reits in der Vergangenheit sehr beliebt, umso mehr, als mit der A1 vor zwei
Kinderstube und in der Kinderwelt Katschberg im Tourismusbüro Jahren eine der längsten Abfahrten Österreichs (6 km) dazugekommen ist.
• Schidepot im Tourismusbüro Katschberg Die Bergfahrt zurück auf den Aineck-Gipfel erwies sich aber als recht müh-
sam und konnte nur durch dreimaliges Umsteigen bewältigt werden. Das
Durch seine meteorologisch günstige Lage zwischen Kärnten und Salzburg und die recht betagten Lifte – ein Sessel- und drei Schlepplifte – machten
Familienspaß pur

profitiert das Schigebiet von den ausgedehnten Schönwetterperioden den Aufstieg zu einer Geduldsprobe.
Infos von A bis Z

10
winter.lungau.at

8er Gondelbahn von Doppelmayr. Im kommenden Winter soll das freilich


anders werden. Die neue Gipfelbahn, eine Gondel-Einseilumlaufbahn
mit Kabinen für jeweils 8 Personen, ersetzt die zwei letzten Schlepplifte
und sollte die Gesamtaufstiegszeit halbieren. Die neue Bahn erschließt
ca. 30 ha an Pisten (Hochfeld, Karabfahrt und Snowbowle). Sie ist
1700 Meter lang und überwindet eine Höhendifferenz von 470 Metern
(Talstation: 1.750 m, Bergstation: 2.220 m); die Förderleistung beträgt
2.400 Personen pro Stunde. Informationen unter www.gipfelbahn.at

Aktiv im Winter
Das Schi-Dorf mit Charme auf der Katschberghöhe bietet Ihnen 2700 Gä-
stebetten – die meisten Viersterne-Hotels mit Hallenbad und Wellnessbe-
reich – aber auch gutbürgerliche Gasthöfe und schöne Appartements. Alle
sind so gelegen, dass Sie direkt von der Piste ins Hotel abfahren können.
Wenn Sie lieber preiswerter wohnen wollen, halten die Talorte Rennweg,
St. Michael und St. Margarethen für Sie Hotels, Gasthöfe, Pensionen,
Privatzimmer, Bauernhöfe und Appartements bereit, die Sie leicht und

Wellness & Entspannung


bequem mit dem Gratisschibus erreichen.

Die Schiregion Katschberg freut sich auf Sie und bietet Ihnen ein Schi-
vergnügen ohne Ende in einer der schönsten Landschaften im sonnigen
Grenzland im Süden von Österreich – eingebunden in herzliche Gast-
freundschaft.

Katschbergbahnen GmbH
9863 Katschberg, T +43 (0)4734 838 88
Schneetelefon: +43 (0)4734 666
Wetterkamera: ORF2 und TW1 oder im Web: www.katschicam.at
www.katschi.at, info@katschi.at

Genuss & Kulinarik


Familienspaß pur
Infos von A bis Z

11
Aktiv im Winter
Ski Alpin & Snowboard

30 Pistenkilometer
- 13 km blaue Abfahrten
- 7 km rote Abfahrten
- 10 km schwarze Abfahrten
5 Liftanlagen (ohne Zauberteppich)
Wellness & Entspannung

2 Ski- und Snowboardschulen


2 Sportartikelgeschäfte & Skiverleih
Skidepot bei der Talstation
Seehöhe: 1.500 bis 2.150 m
Betriebszeiten: 05.12.2009 – 11.04.2010
von 09.00-16.00 Uhr

Familienberg Fanningberg
Fanningberg im Jubiläumsjahr „40 Jahre Ski am Fanningberg“ in einer Seehöhe von 2.100 m. Der ZIRBENJET ist eine kuppelbare 6er
Sesselbahn nach dem modernsten Stand der Technik mit beheizten Sitz-
In der Ferienregion Lungau befindet sich wohl einer der schönsten Skiberge flächen und Wetterschutzhauben.
des Salzburger Landes – DER FANNINGBERG IN MARIAPFARR!
Auf den 30 bestens präparierten Pistenkilometern flott hinab – ob auf Schi-
Genuss & Kulinarik

Unser sonniges, schneesicheres FAMILIENSCHIGEBIET liegt in einer See- ern oder Board - ob als Anfänger oder Könner – der FANNINGBERG hat´s
höhe von 1.500 - 2.100 m über dem Alltag und bietet jedem Sportbegeisterten in sich und die traumhaften Pisten lassen in jedem Wintersportfreak das
Winterspaß pur. Mit der komfortablen 6er SAMSON-SESSELBAHN mit Wetter- Herz „höher“ schlagen und sein persönliches Schierlebnis der Superlative
schutzhaube und weiteren drei Schleppliften in nur sieben Minuten in luftige finden.
Höhen, inmitten der einzigartigen, bezaubernden Salzburger Bergwelt.
Auch für unsere Kleinen ist am Fanningberg bestens gesorgt. Im FANNI-
Was gibt es Neues in der Wintersaison 2009/10 Kinderpark, in sonniger Lage, im Bereich des Zauberteppichs, können sie
• Erweiterung und Ausbau der Beschneiungsanlagen sich im Schnee tummeln, mit bekannten Märchenfiguren spielen und ganz
• Neuerrichtete Schihütten EDELWEISS-ALM und ZIRBERL leicht, spielerisch das Schifahren erlernen. Auch der Besuch der Schischu-
• Fanningberg-Visualisierung auf SkiPixS – Google Earth le für Groß und Klein ist möglich und bleibt für viele ein unvergessliches
Winterurlaubserlebnis. Wer seine Schiausrüstung nicht von Zuhause mit-
6er-Sesselbahn „Zirbenjet“ schleppen will, der borgt sich für seinen Schiurlaub einfach ALLES (vom
Die 6er Sesselbahn ZIRBENJET bringt die Wintersportbegeisterten zu den neuesten Stand der Technik) aus und genießt noch obendrein den beson-
Familienspaß pur

schwarzen Pisten des Rader-Steilhangs sowie zum Weißpriacher-Steilhang deren Service des örtlichen Sporthandels.

durchgehend warme Küche


wechselnde Spezialitäten
gemütlicher Kachelofen
direkt an der Skipiste nahe
Infos von A bis Z

Talstation gelegen
große Sonnenterassen mit
Liegestühlen

Tel. +43 (0) 6473 / 200 32

12 Rucksackl.indd 1 29.08.2008 12:38:57 Uhr


winter. LUNGAU
WWW.lungau .at.AT

Im GAMSSTADL auf 2.015 m kocht und singt der Hüttenwirt Toni persön- in OTTO`S SCHIRMBAR runden einen traumhaften Schitag am Fanningberg
lich und bringt täglich frische Mehlspeisen aus Oma‘s Küche auf den Tisch, ab und lassen ihn zum unvergesslichen Winterurlaubserlebnis werden.
die man auf der Panoramaterrasse mit Blick über den gesamten Lungau
genießen kann. Von dort aus, werden einmal wöchentlich (Mittwoch) Über unsere Website www.fanningberg.info können Sie den FAMILIEN-
Rodelpartien auf einer 8,5 km langen, beleuchteten Naturrodelbahn mit BERG FANNINGBERG jederzeit live im Internet erleben und sich die Pisten
anschließendem Stelzen-Essen und Hausmusik veranstaltet. Fährt man die in Ihr Zuhause holen und virtuell befahren. Auch ein kurzer Film unseres
Familienabfahrt talwärts, so gelangt man zur ZIRMBAR, der wohl urigsten Schibergs ist im Internet downloadbar.
Schihütte des Fanningbergs und zur heuer neu errichteten EDELWEISS-

Aktiv im Winter
ALM & dem ZIRBERL. Hans, der Inhaber der ZIRMBAR & ZIRBERL, verwöhnt Schnee- und Infotelefon: T +43 (0)6473 70 08, F DW 8
seine Gäste vorwiegend mit Schmankerl und Produkten aus eigener Land- office@fanningberg.info, www.fanningberg.info
wirtschaft und Otto von der EDELWEISS-ALM bringt deftige Lungauer Haus- Wetterkamera: 3 SAT, TW 1, ORF 2, Kabel TV-Kanal So7
mannskost auf den Tisch. Live-WEBCAM unter: www.fanningberg.info

Direkt an der Schmiedabfahrt, eine der schönsten Abfahrten des


Fanningbergs gelegen, laden die Restaurants „SAUSCHNEIDERALM“, und
im Bereich der Talstation, der „FANNINGBERGHOF“ sowie das Restaurant

Wellness & Entspannung


„RUCKSACKL“ zum Einkehrschwung. Hier werden dem Gast neben boden-
ständiger Hausmannskost, auch kulinarische Köstlichkeiten wie Wild und
Fischgerichte der gehobenen Klasse serviert. Das Restaurant RUCKSACKL,
direkt an der Skipiste nahe der Talstation gelegen, kredenzt ebenfalls be-
sondere Lungauer Spezialitäten.

Ein Besuch im ALMSTÜBERL an der Moderkopf-Abfahrt gelegen, das mit


einem ganz besonderen Flair und einer großen Sonnenterrasse reizt, ist für
jeden FANNINGBERG-FAN ein absolutes MUSS.

Auch das „Wohnen“ direkt an der Schipiste ist in diesen Häusern sowie im
Appartementhaus „ZUM SAMSON“ ein besonderes Angebot. Die Unterkünf-
te sind auch als Ferienwohnung buchbar. Eine Einkehr zur Aprés Ski-Party

Genuss & Kulinarik


Familienspaß pur
www.zirmbar.com
www.zirberl.at

• DER Top-Treffpunkt am Fanningberg • uriger Einkehrschwung direkt


• Große Sonnenterrasse an der Familienabfahrt
jet
• Dort wo‘s gut Essen und Trinken is ben
e r-Zir • Große Sonnenterrasse
• Lungauer Schmankerl vom m6 erg • Stelzen- und Ripperlessen
kt a ningb
Infos von A bis Z

D i r e n
eigenen Bauernhof Fa • Gemütlichkeit - pur
• Apres Ski

Fam. Johann Schreilechner | Fanningberg 6 | 5570 Mauterndorf | Tel.: +43(664) 36 88 207 oder +43(664) 97 64 409 netcontact.at
crossmedia

13
Aktiv im Winter
Ski Alpin & Snowboard
Wellness & Entspannung

Ski- & Snowboardschulen


Genuss & Kulinarik

Mariapfarr – Fanningberg
SKI- & SNOWBOARDSCHULE BREITSCHÄDEL
Leitung: Christian Breitschädel
T +43 (0)6473 200 03
Mobil: +43 (0)664 488 56 17
office@fanningberg.cc, www.fanningberg.cc
Anmeldung: Büro Fanningberg 157, 5573 Weißpriach
Tägl. 09.00-17.00 Uhr, bis 21.00 Uhr erreichbar.
ALBERTS SCHI- U. SNOWBOARDSCHULE
Leitung: Albert Essl
T +43 (0)650 950 01 35, alberts.schischule@gmx.at
www.alberts-schischule.at
Familienspaß pur

Anmeldung: Schischulbüro Fanningberg


Talstation 6er-Sesselbahn. Täglich geöffnet 09.00-16.30 Uhr.
Abends: Lintsching 223, 5571 Mariapfarr, T und F +43 (0)6473 71 97
PIAZZA
Mauterndorf – Großeck-Speiereck PIZZERIA - CAFÈ - BAR
SCHISCHULE MAUTERNDORF/SCHIZENTRUM Genießen Sie italienische Spezialitäten und
Schi- & Snowboardschule, Kinderschischule original Holzofenpizzen in außergewöhn-
Leitung: Martin Sagmeister lichem Ambiente im Herzen von St. Michael.
T +43 (0)6472 200 33, F DW 4, Mobil: +43 (0)664 411 04 51
office@schischule-mauterndorf.at, www.schischule-mauterndorf.at Öffnungszeiten
Anmeldung: Schischulbüro, Schizentrum Mauterndorf. 10.00 - 24.00 Uhr
Warme Küche von
Infos von A bis Z

Tägl. 08.30-17.00 Uhr 11.30 - 22.00 Uhr


(Mittwoch Ruhetag)

St. Margarethen – Aineck-Katschberg Zustellservice ab 17.00 Uhr


„FIRN SEPP“ ALPINSKI- & SNOWBOARDSCHULE
Familie Zitz l 5582 St. Michael l Kaltbachstraße 7 l Tel.: +43 (0) 6477-75 94
Leitung: Sepp Rausch www.pizzeria-piazza.at © Team netcontact.at info@pizzeria-piazza.at

14
winter.lungau.at

T +43 (0)6476 205 69, Mobil: +43 (0)664 422 80 83


firn@sbg.at, www.lungau-aktiv.at
Anmeldung: Büro Talstation Aineck, 5581 St. Margarethen.
MO-FR 08.30-10.30, 15.00-17.00 Uhr, SA 13.00-18.00 Uhr
SO 09.00-12.30, 15.00-17.00 Uhr, während der Hauptsaison durchgehend.
FRESCH:UP SKI-SPORTSCHULE
Katschberghöhe & Ainecktalstation in St. Margarethen
Leitung: Edith Lindner und Gottfried Krabath

Aktiv im Winter
T +43 (0)6476 20 534, Mobil: +43 (0)664 39 33 876
Anmeldung: tägl. 09.00-17.00 Uhr, sports@erwinresch.at
www.erwinresch.at

St. Michael – Großeck-Speiereck


SCHI- UND SNOWBOARDSCHULE ST. MICHAEL
Leitung: Karl Pellikan
T +43 (0)6477 710 60, T +43 (0)664 212 30 21 oder

Wellness & Entspannung


T +43 (0)664 470 94 64
Anmeldung: Büro Marktstraße 242 – gegenüber Reisebüro Bacher
oder Talstation Speiereck in St. Martin, Liftstraße 143
info@schischule-stmichael.at , www.schischule-stmichael.at
www.smarty.at
OTTO’S SCHI- UND SNOWBOARDSCHULE
Leitung: Otto Großegger
T und F +43 (0)4734 82 44, +43 (0)664 393 00 01
Anmeldung: Büro St. Michael, Gerichtsplatz und Talstation Speiereck
von 09.00-12.00 Uhr, 15.00-18.00 Uhr.
Büro Katschberg: Haus Alpina und Haus Otto: täglich 08.00-17.00 Uhr
otto@schischul.info, www.schischul.info

Genuss & Kulinarik


Branntweinerhütte Die 1. mit Erfolgsgarantie!

Schihütte am Aineck Top Ski- und Snowboardverleih


Einfach Genießen...
und Servicestation
Tel.: 0664 / 53 33 155
Familienspaß pur

Leitung: Otto Grossegger


A - 5582 St. Michael-Katschberg 330
Fon & Fax: +43 (0)4734/8244
Handy: +43 (0)664/393 000 1
E-Mail: otto@schischul.info

Katschberg - St. Michael - Speiereck


Infos von A bis Z

seit 40 Jahren mit Qualität für den Gast


www.schischul.info

15
Aktiv im Winter
Schneeschuhwandern & Trappertouren

Geführte Touren SPORT PICHLER GMBH, Franz Pichler


Mariapfarr Bruckdorf 113, T +43 (0)6473 82 06, F DW 2
ALOIS JÄGER Geschäft am Fanningberg, T +43 (0)6473 70 10
Wellness & Entspannung

T +43 (0)664 577 65 85 office@sport-pichler.at , www.sport-pichler.at


alois@nordic-walking-jaeger.at Verleih von Eislaufschuhen & Schneeschuhen
www.nordic-walking-jaeger.at
ALBERT ESSL Mauterndorf – Großeck-Speiereck
T +43 (0)6473 71 97 od. +43 (0)650 950 01 35 SPORT HARADAL
alberts.schischule@gmx.at , www.alberts-schischule.at Markt 54, T +43 (0)6472 73 63, F DW 4, haradal@aon.at , www.haradal.at
VITAL-CENTER LUNGAU, Claudia Tockner SPORT REST GMBH UND CO KG BEIM SCHIZENTRUM
T +43 (0)6473 2002020 & +43 (0)664 4435646, www.vitalcenter.cc T +43 (0)6472 200 44 und +43 (0)664 53 12 792, F DW 10
office@sport-rest.com , www.sport-rest.com
Mauterndorf
HARALD ERNST St. Margarethen – Aineck
T +43 (0)6472 73 63, haradal@aon.at, www.haradal.at FIRN SEPP – LUNGAU AKTIV
Talstation Ainecklifte, T +43 (0)6476 205 69 und
Schönfeld +43 (0)664 422 80 83, firn@sbg.at , www.lungau-aktiv.at
Genuss & Kulinarik

ALMHOTEL SCHÖNFELD Verleih von Kinder-Skiern und Ausrüstung.


T +43 (0)4736 321 oder +43 (0)676 917 81 00 FRESCH:UP Erwin Resch, Katschberg und Aineck
schoenfeld@sporthotel-leitner.at, www.schoenfeld.at T +43 (0)6476 20 534, sports@erwinresch.at , www.erwinresch.at

St. Margarethen St. Michael – Speiereck


FIRN SEPP – LUNGAU AKTIV SPORT FRIEDRICH
T +43 (0)664 422 80 83, firn@sbg.at, www.lungau-aktiv.at Marktstraße 3, T +43 (0)6477 8246, F DW 16
FRESCH:UP SKI-SPORTSCHULE friedrich@sbg.at , www.sbg.at/sport-friedrich
Erwin Resch, Ainecktalstation OTTO’S SKISCHULE
Leitung: Edith Lindner, T +43 (0)6476 20 534 Talstation Speiereck, T +43 (0)664 393 00 01 oder +43 (0)4734 82 44
Öffnungszeiten: täglich 9.00-17.00 Uhr otto@schischul.info, www.schischul.info
sports@erwinresch.at, www.erwinresch.at
St. Michael und Katschberg
Familienspaß pur

Nachtschneeschuhwanderung Fanningberg OTTO’S SKISCHULE, Schiservice


Jeden MI, Treffpunkt 17.30 Uhr Parkplatz Fanningerwirt/Fanning. T und F +43 (0)4734 82 44, Mobil: +43 (0)664 393 00 01
Schneeschuhwanderung über die Schlittenbahn bis zur Sauschnei- otto@schischul.info, www.schischul.info
deralm. Anschließend Fondueabend. Schneeschuhe sowie Stirnlam- SPORTALM FRIEDRICH, Katschberg-Aineck, rent a sport 2000
pen werden zur Verfügung gestellt. Rücktransport mit dem Taxi bis zum T +43 (0)4734 470, friedrich@sbg.at, www.sbg.at/sport-friedrich
Parkplatz. FRESCH:UP, Erwin Resch, Aineck und Katschberg
Anmeldung erbeten bis MI 12.00 Uhr, T +43 (0)6473 7094 oder T +43 (0)4734 299 00, sports@erwinresch.at, www.erwinresch.at
+43 (0)664 3562562 Sauschneideralm – Felix Miksch
Tamsweg
Wintersportartikel Verleih INTERSPORT FRÜHSTÜCKL
Mariapfarr – Fanningberg Kirchengasse 7, T +43 (0)6474 66 55 21, F +43 (0)6474 23 65
Infos von A bis Z

SPORT KOLLMANN intersport@fruehstueckl.at , www.fruehstueckl.at


Pfarrstraße 189, T +43 (0)6473 82 42, F DW 4
Geschäft am Fanningberg Weißpriach
T +43 (0)6473 70 63 & +43 (0)664 42 16 480 HANS FUCHS
gerhard.kollmann@sbg.at, www.sport-kollmann.at T +43 (0)6473 70 73, Verleih von Kinderlanglaufpulks

16
Tourenski winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Skitourenführer
22 detailliert beschriebene Routen weist der Skitourenführer aus, alle- TVB Ramingstein-Karneralm, T +43 (0)6475 805
samt mit Tipps für den Aufstieg versehen und natürlich auch mit Hoch- Almhotel Schönfeld, Familie Leitner, T +43 (0)4736 321
gefühl-Empfehlungen für die Tiefschnee-Abfahrt. Den Skitourenführer, TVB Thomatal-Schönfeld, T +43 (0)6476 250-15

Genuss & Kulinarik


der als Ringmappe im handlichen A5-Format aufliegt, kann man in der
Ferienregion Lungau oder bei jedem örtlichen Tourismusverband für Skitourenwochen Mariapfarr
€ 10,– brutto exklusive Porto erwerben. Online zu finden unter Alberts Schischule: T +43 (0)6473 71 97 und +43 (0)650 950 01 35,
http://skitouren.lungau.at alberts.schischule@gmx.at, www.alberts-schischule.at
Kursort: Je nach Schneelage – Fanningberg, Großeck/Speiereck, Aineck/
Wichtiger Hinweis des Tourenführers (orange „Bergeweise Tourenglück“) Katschberg, Schönfeld, Obertauern
auf Seite 13 , Tour 3 GUMMA: Jausenstation Wildbachhütte geöffnet FR-MO Termine: 23.01. – 30.01.2010, 13.03 – 20.03.2010 oder nach Vereinbarung
10.00-17.00 Uhr, tägl. von 25.12.2009 – 11.01.2010, ansonsten jeweils FR- Kosten: Ab € 470,00 (beinhaltet 7 Tage Unterkunft, Frühstück, Bergfüh-
MO bis etwa Anfang März und auf Anfrage, T +43 (0)664 4107513. Ihr Auto rerhonorar, Bustransfer von der Pension zum Tourenausgangspunkt und
stellen Sie bitte ausschließlich am ausgeschilderten Parkplatz ab. zurück. (mindestens 4 Personen erforderlich)

Touren-Tipps Geführte Tagestouren ab € 180,- pro Person, jede weitere Person € 20,-
Aineck (Skigebiet Aineck-Katschberg) Für Einbettzimmer wird ein Preiszuschlag von € 5,-/Tag verrechnet.
Familienspaß pur

von St. Margarethen aus


Achtung: Generelles Tourengeherverbot nach 17.00 Uhr auf den Skipisten. Tamsweg
Ausnahme: jeden MO von 17.00-22.00 Uhr Der Preber (2.740 m) ist sicher einer der beliebtesten Skitourenberge der
TVB St. Margarethen, T +43 (0)6476 812 Ostalpen. Die Firntouren im Frühjahr sind ein unvergessliches Erlebnis.
TVB Tamsweg, T +43 (0)6474 21 45
Großeck (Skigebiet Großeck-Speiereck)
von Mauterndorf aus Zederhaus/Naturpark Riedingtal
Achtung: Generelles Tourengeherverbot nach 17.00 Uhr auf den Skipisten. Etwa 50 Skitourengipfel und die schneesichere Ausgangshöhe von über
Ausnahme: Jeden MI von 17.00-20.00 Uhr 1200 Meter bescheren der Naturparkgemeinde eine Skitourensaison von
TVB Mauterndorf, T +43 (0)6472 7949 über sechs Monaten.
Ein beliebtes Ziel ist das Großkesseltal, welches einen idealen Aus-
Schönfeld - Karneralm
Infos von A bis Z

gangspunkt für viele herrliche Skitouren bietet, so z.B. die Skitour auf die
Das Nockgebiet ist das älteste und eines der interessantesten Skitourenge- Aignerhöhe oder das Mosermandl, 2680m hoch. Ein Skitourenführer von
biete Österreichs. Ab 1500 Meter Seehöhe kann man etwa zur Gaipahöhe, Zederhaus ist beim Tourismusverband gratis erhältlich!
zum Königstuhl oder zum Rosaninsee aufsteigen. Übernachtungsmöglich- TVB Zederhaus, T +43 (0)6478 801 oder
keiten in 3-Sterne Hotels, Gasthöfen und Alpenvereinshütten. Gasthof Kirchenwirt, T +43 (0)6478 222

17
Langlaufen
• Loipennadel, gültig für die gesamte Wintersaison 2009/10 € 10,– (Für
die Schönfelder Höhenloipen Saisonkarte wird ein Aufgeld von € 10,–
verrechnet) Erhältlich bei den Tourismusverbänden, an den Loipen oder
bei Ihrem Vermieter.
• Loipenkombikarte für 7 Tage € 26,–
Für die Benutzung aller Lungauer-Langlaufloipen einschließlich den
Linienskibussen. Erhältlich in den Linienskibussen beim Chauffeur!
Info: Postbusverkehrsstelle Tamsweg, T +43 (0)6474 2213, www.postbus.at
Aktiv im Winter

oder in jedem örtlichen Tourismusverband sowie in der Ferienregion Lungau

Langlaufschulen
Fanningberg – Mariapfarr
ALBERT’S SCHISCHULE
T +43 (0)650 950 01 35, abends in Lintsching 223, T +43 (0)6473 71 97
alberts.schischule@gmx.at, www.alberts-schischule.at
Wellness & Entspannung

Mauterndorf
HARALD ERNST
Markt 54, T +43 (0)6472 73 63, haradal@aon.at , www.haradal.at

St. Margarethen
FIRN SEPP – LUNGAU AKTIV
Talstation Ainecklifte, T +43 (0)6476 205 69 und +43 (0)664 422 80 83
www.lungau-aktiv.at
FRESCH:UP SKI-SPORTSCHULE
Erwin Resch, Ainecktalstation, Leitung: Edith Lindner,
T +43 (0)6476 20 534 Öffnungszeiten: täglich 09.00-17.00 Uhr
sports@erwinresch.at, www.erwinresch.at

St. Michael
Genuss & Kulinarik

SCHI- UND SNOWBOARDSCHULE ST. MICHAEL


Karl Pellikan, Talstation
Mit dem Skibus zu den Loipen T +43 (0)6477 710 60, Mobil: +43 (0)664 212 30 21
Die Einstiegsstellen zu den Loipen können bequem mit den Bussen des Lun- und +43 (0)664 470 94 64, info@schischule-stmichael.at
gau-Taktes erreicht werden. Das Bus-Netz erstreckt sich über den gesamten www.schischule-stmichael.at, www.smarty.at
Lungau und schließt auch die Orte Obertauern und Schönfeld mit ein. OTTO’S SKI- & SNOWBOARDSCHULE
Mit der Langlauf-Kombikarte können Sie auch die Loipen mit dem Skibus be- Talstation Speiereck und Haus Alpina Katschberg, T +43 (0)4734 82 44
quem erreichen: Die Karte erhält man direkt beim Chauffeur und beinhaltet Mobil: +43 (0)664 393 00 01, otto@schischul.info, www.schischul.info
die Loipennadel und die Freifahrt mit den Bussen für eine Woche! Die Karte „Aktiv im Winter“ inkl. gekennzeichnete Loipen sowie detailierte
Beschreibungen erhalten Sie in den örtlichen Tourismusverbänden und in
Fahrplan: Informationsbroschüre „Regionalverkehr-Lungau-Takt“ der Ferienregion Lungau.
erhältlich bei Ihrem Gastgeber und im Tourismusverband sowie unter
www.postbus.at und www.svv-info.at. Loipen
Familienspaß pur

Postbusstelle Tamsweg, T +43 (0)6474 2213 Die Faltkarte „Aktiv im Winter“ inklusive gekennzeichne-
MO-FR von 08.00-16.00 Uhr; Bahnhof Tamsweg, T +43 (0)6474 2216 ten Loipen sowie detaillierte Beschreibungen erhalten
MO-FR 07.30-12.00 Uhr und 13.30-16.30 Uhr Sie kostenlos bei den örtlichen Tourismusverbänden,
bei den Vermietern sowie in der Ferienregion Lungau!
Langlaufen mit Kleinkindern Online unter http://karte.lungau.at können Sie den ge-
Speziell für Familien mit kleineren Kindern gibt es in Weißpriach einen Ver- nauen Routenverlauf sowie Höhenprofile ansehen und
leih von Kinderlanglaufschlitten. Auf diese Art können auch kleine Kinder ausdrucken. Ebenso stehen die GPS Daten zum Download bereit.
mit den Eltern auf der Loipe die frische Luft und die Sonne genießen. Den aktuellen Loipenzustand entnehmen Sie bitte der Website http://win-
Preise pro Tag € 10,90, ab 3 Tage je € 7,50, Hans Fuchs, T +43 (0)64737073 ter.lungau.at

Preise Tageskarten/Langlaufnadel/Loipenkombikarte Höhenloipe Schönfeld Rosanin


Infos von A bis Z

Mit dem Kauf der Lungauer Langlaufnadel, eine schöne Urlaubs-Erinnerung Schwierigkeit: leicht, mittel, anspruchsvoll, Lage: 1730 - 2050 m Seehöhe, Län-
– gestaltet von Prof. Reinhardt Sampl - sind Sie berechtigt, alle Loipen im ge: 8 km Klassik, Einstieg: Abzweigung Rosanin bei der Dr.-Josef-Mehrlhütte
Lungau zu benutzen. Höhenloipe Schönfeld Kasmandl
• Tageskarte € 2,– (Auf den drei Höhenloipen Schönfeld wird eine zusätz- Schwierigkeit: leicht, Lage: 1730 m Seehöhe, Länge: 2 km Skating
liche Tagesgebühr von € 1,– eingehoben) Einstieg: vor Sporthotel Leitner

18
winter.lungau.at

Höhenloipe Schönfeld-Bundschuh Murtalloipe


Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1730 - 1600 m Seehöhe Schwierigkeit: leicht, Lage: 1025 - 1124 m Seehöhe, Länge: 31 km
Länge: 14 km Klassik, Einstieg: Parkplatz Schönfeld Teilstrecke Muhr - Unterweißburg
Kristallloipe Thomatal-Ramingstein Länge: 10 km Skating & Klassik
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 974 - 1050 m Seehöhe, Länge: 7 km Klassik Einstiege: Muhr, Hemerach, Schellgaden, Unterweißburg
Einstiege: in Thomatal Gasthof Grübl; in Ramingstein: Sportplatz, Adam- Teilstrecke Fell - Oberweißburg - Unterweißburg
wirt, Winkl, Fegendorf Länge: 6 km Skating & Klassik
Flutlichtloipe Ramingstein Einstiege: Fell, Oberweißburg, Unterweißburg

Aktiv im Winter
Schwierigkeit: leicht, Lage: 974 m Seehöhe, Länge: 1,5 km Skating & Klassik Teilstrecke Unterweißburg - St. Michael
Einstieg: Sportplatz Länge: 3 km Skating & Klassik
Höhenloipe Karneralm Einstiege: Unterweißburg, Höf, St. Michael (Veranstaltungshalle), Stranach
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1584 m Seehöhe, Länge: 2 km Klassik Teilstrecke St. Michael - St. Margarethen
Einstieg: Parkplatz Karneralm Länge: 5,5 km Skating & Klassik
Göriacher Winkel-Loipe Einstiege: Stranach, Golfplatz, Oberbayrdorf, St. Margarethen
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1220 - 1250 m Seehöhe Teilstrecke St. Margarethen – Unternberg – Neggerndorf
Länge: 12 km Klassik, davon auch Skating: 5 km ab Hintergöriach u. 3 km Länge: 6,5 km Skating & Klassik, Einstiege: St.Margarethen, Unterbayrdorf,

Wellness & Entspannung


Verbindung Mariapfarr, Einstieg: Göriach – Wassering/Gemeindeamt Pischelsdorf, Moosham, Unternberg, Neggerndorf
LG-Biathlon Schießstand bei Fischerhütte Bauer, kostenlos tgl. ab 12.30 Uhr Höhenloipe Katschberg
Romantikloipe Lessach Schwierigkeit: mittel, anspruchsvoll, Lage: 1641 - 1800 m Seehöhe
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1208 - 1241 m Seehöhe Länge: 9 km (eine Strecke) Skating & Klassik, Einstiege: Parkplatz Nr. 3 am
Länge: 6 km Klassik, Einstieg: Schiliftparkplatz (Lessach - Vorderdorf) Katschbergpass, St. Margarethen mit dem Sessellift
Taurachloipe St. Andrä Hammer/Twenger/Lantschfeldloipe
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1045 - 1080 m Seehöhe Schwierigkeit: mittel, anspruchsvoll, Lage: 1450 - 1500 m Seehöhe
Länge: 10 km Klassik, Einstieg: Haltestelle der Taurachbahn St. Andrä Länge: 12 km Klassik, davon ca. 6 km Skating von der Annakapelle bis
Höhenloipe Preber Lantschfeld, Einstiege: Skizentrum Mauterndorf, Tweng: Franznbauer,
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1450 - 1500 m Seehöhe Holzlagerplatz Lantschfeld
Länge: 9 km Doppelspur Klassik, 6 km Skating Loipe Begöriach
Einstieg: Nähe Gasthaus Ludlalm Schwierigkeit: leicht, Lage: 1122 - 1142 m Seehöhe, Länge: 1,7 km Skating &
Panoramaloipe - Öser Klassik, Einstieg: Volksschule Mauterndorf, Begöriach
Schwierigkeit: leicht, Lage: 1120 - 1180 m Seehöhe Flugplatzloipe Mauterndorf

Genuss & Kulinarik


Länge: 3 km Skating & Klassik, Einstiege: Start Panoramaloipe (Parkplatz Schwierigkeit: leicht, Lage: 1122 m Seehöhe, Länge: 2,6 km Skating & Klas-
Örmoos) über Anschlussloipe (Taurachloipe) vom Zentrum Mariapfarr sik, Einstiege: Erlebnisbad, Flugplatz Mauterndorf, Steindorf-Moos
Panoramaloipe - Grabendorf Loipe Steindorf - Fanning
Schwierigkeit: mittel, anspruchsvoll, Lage: 1120 – 1240 m Seehöhe Schwierigkeit: leicht. Lage: 1122 m Seehöhe, Länge: 4,5 km Skating & Klas-
Länge: 6,5 km Skating & Klassik, Einstiege: Start Panoramaloipe (Parkplatz sik, Einstiege: Flugplatz Mauterndorf, Erlebnisbad, Steindorf-Moos, Seitling
Örmoos), über Anschlussloipe (Taurachloipe) vom Zentrum Mariapfarr und Fanning – Parkplatz
Panoramaloipe - Lignitz Hundsfeldloipe
Schwierigkeit: mittel, anspruchsvoll, Lage: 1120 - 1330 m Seehöhe Schwierigkeit: mittel, anspruchsvoll, Lage: 1740 - 1800 m Seehöhe
Länge: 12 km Skating & Klassik, Einstiege: Start Panoramaloipe (Parkplatz Länge. 6 km Skating & Klassik, Einstiege: Obertauern: Sportzentrum,
Örmoos), über Anschlussloipe (Taurachloipe) vom Zentrum Mariapfarr oberhalb der Lürzeralm
Höhenloipe Lignitz Weltcuploipe
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1330 - 1400 m Seehöhe Schwierigkeit: mittel, anspruchsvoll, Lage: 1590 - 1740 m Seehöhe
Länge: 6 km Skating & Klassik, Rundkurs Länge: 10 km Skating & Klassik, Einstiege: Talstation Gamsleitenlift
Familienspaß pur

Einstieg: Ortsteil Lignitz/Anschluss Panoramaloipe Sesselbahn, Friedhof der Namenlosen


Panoramaloipe - Weißpriach Loipe Zederhaus
Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1075 - 1170 m Seehöhe Schwierigkeit: leicht, mittel, Lage: 1205 m Seehöhe, Länge: 6 km Klassik,
Länge: 10 km Skating & Klassik, Einstiege: Start Panoramaloipe (Parkplatz davon 3 km Skating, Einstiege: Dorf - Anger: nach dem Feuerwehrhaus
Örmoos), über Anschlussloipe (Taurachloipe) vom Zentrum Mariapfarr, beim Bartlbauern Ortsteil Bruckdorf: beim Schieferbauern, Ortsteil Rothen-
Parkplatz Fanning, Parkplatz Weißpriach wand: beim Moserbauern
Taurachloipe Mariapfarr - Mauterndorf Anfänger- und Übungsloipe Zederhaus
Schwierigkeit: leicht, Lage: 1050 - 1122 m Seehöhe Schwierigkeit: leicht, Lage: 1205 m Seehöhe, Länge: 2 km Klassik
Länge: Gröbendorf – Mauterndorf 5 km, Neusess 6,5 km, Gröbendorf – Einstiege: Ortsteil Lamm: unter der Autobahnunterführung rechts abzwei-
Passeggen 5 km, von Gröbendorf bis Neusess-Moos auch Skating, Ein- gen - Ortsteil Käfergrieß
stiege: Stranach, Pichl, Gröbendorf, Flugplatz Mauterndorf, Neusess-Moos Gnadenalmloipe
Infos von A bis Z

Möglichkeit für Anschlussloipen! Schwierigkeit: leicht, mittel, anspruchsvoll, Lage: 1350 m Seehöhe
Weißpriachtal – Runde Länge: 10 km Skating & Klassik, Einstiege: ca. 4 km nördlich vor Obertau-
Schwierigkeit: leicht, Lage: 1100 - 1148 m Seehöhe ern, oberhalb der Gnadenalm
Länge: 14 km Klassik, davon 10 km Skating, Einstiege: Parkplatz 500m vor Die Höhensportloipe Preber sowie die Waldloipe St. Michael werden im
St. Rupert, Parkplatz Fanning, Panoramaloipe Mariapfarr Winter 2009/10 nicht gespurt.

19
Aktiv im Winter
Winterwandern
Wellness & Entspannung

Die Faltkarte „Aktiv im Winter“ inklusive gekennzeichneten Winterwander- Traning zum Schizentrum Mauterndorf
wegen sowie detaillierte Beschreibungen erhalten Sie kostenlos bei den Schwierigkeit: leicht, Start: Nähe Altenwohnheim
Genuss & Kulinarik

örtlichen Tourismusverbänden, bei den Vermietern sowie in der Ferienre- Länge: 2,5 km, Gehzeit: 40 Min.
gion Lungau! Flugplatz Mauterndorf zum Schloß Moosham
Schwierigkeit: leicht, Start: Ortszentrum Mauterndorf
Online unter http://karte.lungau.at können Sie den genauen Routenver- Länge: 4 km, Gehzeit: 1 Std. 20 Min.
lauf sowie Höhenprofile ansehen und ausdrucken. Ebenso stehen die GPS Flugplatz Mauterndorf nach Begöriach
Daten zum Download bereit. Schwierigkeit: leicht, Start: Flugplatz, Länge: 0,5 km, Gehzeit: 20 Min.
Flugplatz Mauterndorf nach Steindorf und St. Gertrauden
Winkelweg - Hintergöriach Schwierigkeit: leicht, Start: Flugplatz oder Ortszentrum Mauterndorf
Schwierigkeit: leicht, Start: Ortschaft Hintergöriach Länge: 2,5 - 3 km, Gehzeit: 1 Std. 20 Min.
Länge: ca. 2 km, Gehzeit: ca. 1 Std. Fanningberg nach St. Gertrauden
Entlang der Skatingspur der Göriacher Winkelloipe Schwierigkeit: mittel, Start: Ortszentrum, Burg Mauterndorf
Schwierigkeit: leicht, Start: Gasthof Lacknerhof Länge: 4 km, Gehzeit: 2 Std.
Länge: 5 km, Gehzeit: ca. 2 Std. Großeck-Speiereck nach St. Michael
Familienspaß pur

Hinteres Lessachtal Schwierigkeit: mittel, Start: Schizentrum Mauterndorf


Schwierigkeit: leicht, Start: Infostelle neben der Kirche Länge: 10 km, Gehzeit: Var. 1) 3,5 Std., Var. 2) ca. 1,5 Std., Var. 3) 1,5 Std.
Länge: 6 km, Gehzeit: ca. 3 Std. Muhr nach Jedl
Wildbachhütte - Lessach Schwierigkeit: mittel, Start: Ortsmitte, Länge: 7 km, Gehzeit: 1 Std. 45 Min.
Schwierigkeit: mittel, Start: 1) Parkplatz Schilift (Loipe 8), 2) Parkplatz Felsenpromenade - Ramingstein
Wildbachhütte Purgger-Gut, Länge: 1) 4,5 km bzw.2) 2,5 km, Gehzeit:1) Schwierigkeit: mittel, Start: Rundweg ab Gemeindeamt
2,5 Std. und 2) 1,5 Std. für 1 Strecke Länge: 1,9 km, Gehzeit: 0,5 Std.
Kulturwanderweg Ruine Thurnschall - Lessach Murwanderweg „Mythen & Sagen“- Ramingstein
Schwierigkeit: leicht, Start: Infostelle neben der Kirche Schwierigkeit: leicht, Start: Ortsteil Madling bis Kendlbruck, Länge: 4 km
Länge: 2 km, Gehzeit: ca. 1 Std. für 1 Strecke Gehzeit: 45 Min.
Sonnenlehrpfad - Mariapfarr Tamsweg/Prebersee
Infos von A bis Z

Schwierigkeit: leicht, Start: Informationstafel im Ortszentrum Schwierigkeit: leicht, Start: Parkplatz Ludlalm, Zufahrt: mit Postbus od. PKW
Länge: 4 km Länge: 4 km, Gehzeit: 30 - 45 Min.
Burg Mauterndorf zum Schizentrum Mauterndorf Lantschfeldweg - Tweng
Schwierigkeit: leicht, Start: unter der Burg, Länge: 1,5 km Schwierigkeit: mittel, Start: Taurach-Brücke, Zufahrt mit Schi- od. Postbus
Gehzeit: 25 Min. Länge: 6 km, Gehzeit: 1,5 Std.

20
winter.lungau.at

St. Michael - Fell Seekreuzrundweg - Weißpriach


Schwierigkeit: leicht, mittel, Start: Schwimmbad St. Michael Schwierigkeit: leicht, Start: Hinterweißpriach, Ende der Asphaltstraße
Länge: Rundweg ca. 16 km, Gehzeit: 1 – 5 Std. Länge: 2 km, Gehzeit: 30 Min.
Wasserweg Leisnitz - St. Margarethen Winterwanderweg Zederhaus
Schwierigkeit: mittel, Start: Wasserstein in der Ortsmitte (Löckerwirt) Schwierigkeit: leicht, Start: Gästehaus Eder (gegenüber Sägewerk)
Länge: 5 km, Gehzeit: 1,5 Std. Länge: 1,5 km, Gehzeit: 1 Std.
Murweg - Muhr bis Tamsweg Mariapfarr zur Frimlkapelle
Schwierigkeit: leicht, Start: Muhr, St. Michael-Au, St. Margarethen, Oberbayr- Schwierigkeit: anspruchsvoll, Start: Ortszentrum Mariapfarr

Aktiv im Winter
dorf, Triegen, Unterbayrdorf, Unternberg, Länge: 25 km, Gehzeit: 1 - 6 Std. Länge: 8 km
Pritzhütte Gontal - Katschberg Rundwanderweg Gnadenalm
Schwierigkeit: mittel, Start: Katschbergpass, Zufahrt: Schibus Schwierigkeit: leicht, mittel, anspruchsvoll, Start: Gnadenalm
Länge: 8 km, Gehzeit: 2 Std. Länge: 10 km, Gehzeit: 2-3 Std.
Höllweg - Thomatal Ramingstein - Karneralm
Schwierigkeit: leicht, Start: Gruben (Wirtschaftsgebäude Kocherbauer) Schwierigkeit: leicht, mittel, Start: Ortszentrum Ramingstein
Länge: 10 km, Gehzeit: 3 Std. Länge: 9 km, Gehzeit: ca. 2 Std.
Schilcheralm - Thomatal/Schönfeld Winterwanderweg Mariapfarr

Wellness & Entspannung


Schwierigkeit: mittel, Start: Parkplatz in Schönfeld Schwierigkeit: leicht, Start: Ortszentrum Mariapfarr, Länge: 7 km
Länge: 4 km / Gehzeit: 1 Std. Winterwanderweg Lignitz
Greiseneckalm - Thomatal/Schönfeld Schwierigkeit: mittel, Start: Wielandhof im Lignitztal, Länge: 2,5 km
Schwierigkeit: mittel, Start: Parkplatz Dr. Josef-Mehrlhütte oder Parkplatz Winterwanderweg Kobaltsattel
in Schönfeld, Länge: 4,5 km, Gehzeit: 1,5 Std. Schwierigkeit: mittel, Start: Zankwarn, Länge: 7 km
Heilige Familie in der Zirbe - Thomatal/Schönfeld Rosanintal bis Eßl-Alm
Schwierigkeit: leicht, Start: großer Parkplatz, Länge: 9,4 km, Gehzeit: 2 Std. Schwierigkeit: leicht, Start: Parkplatz Dr. Josef-Mehrlhütte, Länge: 3 km
Unternberg über Flatschach zum Schloss Moosham Gehzeit: 1 Std.
Schwierigkeit: leicht, Start: Dorfplatz Unternberg Mitterbergweg - Ramingstein
Länge: ca. 3 km, Gehzeit: ca. 1 Std. (ohne Rückweg) Schwierigkeit: mittel, Start: Ortschaft Kendlbruck, Länge: 3,5 km
Mitterbergwanderung - Unternberg-Frimlhof Gehzeit: ca. 1,5 Std.
Schwierigkeit: mittel, Start: Dorfplatz Unternberg Macheinerweg - Ramingstein
Länge: 3 km, Gehzeit: ca. 1 Std. (ohne Rückweg) Schwierigkeit: mittel, Start: Gemeindeamt, Länge: 2,5 km, Gehzeit: ca. 1 Std.

Genuss & Kulinarik


Familienspaß pur
Infos von A bis Z

21
Aktiv im Winter
Rodeln
Wellness & Entspannung

Die Faltkarte „Aktiv im Winter“ inklusive ge- Beschreibung: Maschinell präpariert. Anfahrt Rodelverleih: Sport Haradal, T +43 (0)6472 7363
kennzeichneten Rodelbahnen sowie detaillierte mit eigenem PKW oder dem Postbus. Sport Rest, T +43 (0)6472 20044
Beschreibungen erhalten Sie kostenlos bei den Rodelbahn Gamskogel - Katschberg Rodelbahn Thomatal
örtlichen Tourismusverbänden, bei den Vermie- Länge: 400 m, Start: Pizzeria Stamperl, Katsch- Länge: 500 m
tern sowie in der Ferienregion Lungau! berg Passhöhe, Flutlicht: DI, DO & SA - 22 Uhr Start: Ortsteil Gruben - Kocherbauer
Rodelverleih: Gamskogelhütte Rodelbahnen Schönfeld
Online unter http://karte.lungau.at können Sie T +43 (0)4734 291 und T +43 (0)664 3376678 Länge:1,3 km, Start: beim Transformator, Nähe
den genauen Routenverlauf sowie Höhenprofile Beschreibung: Ca. 40 Min. Fußmarsch zum Haus Frühauf, Rodelverleih: (Ferienwohnungen)
ansehen und ausdrucken. Ebenso stehen die Startpunkt auf 1850 m Seehöhe. Haus Frühauf T +43 (0)4736 20002, Gasthof
GPS Daten zum Download bereit. Rodelbahn Zederhaus Zwergbirke T +43 (0)4736 310, Sporthotel
Länge: 500 m Schönfeld T +43 (0)4736 321,
Genuss & Kulinarik

Rodelwiese - Hintergöriach mit Flutlicht Start: Parkplatz Nähe Schieferbauer Dr. Josef-Mehrlhütte T +43 (0)4736 320
Länge: 200 m, Start: Ortsende von Göriach Rodelbahn Lignitz mit Flutlicht Hinweis: Eine kurze Rodelbahn befindet sich
Flutlicht: Hauptsaison - täglich Länge: je nach Schneelage bis 2 km bei der Dr. Josef-Mehrlhütte
Nebensaison - DI, DO, SA Start: Jausenstation Wielandhof Rodelbahn Tweng mit Flutlicht
Rodelbahn Lessach Rodelverleih: Jausenstation Wielandhof Länge: 400 m, Start: im Ort (Franzenbauerfeld)
Länge: 2,5 km T +43 (0)6473 7162 Rodelverleih: Edler Josef T +43 (0)6471 207
Start: Parkplatz Wildbachhütte (Purgger-Gut) Rodelbahn Fanningberg - Mariapfarr Rodelbahn Gnadenalm (auch Nachtrodeln)
Rodelverleih: Gratis bei der Wildbachhütte Länge: 3 km, Start: Parkplatz Fanningberg- Länge: 1,5 km, Start: ca. 4 km nördlich von
(Öffnungszeiten beachten!) bahnen, Zufahrt auch mit dem Skibus möglich Obertauern oberhalb der Gnadenalm
T +43 (0)664 4107513 Rodelverleih: Sport Pichler, Bruckdorf, Rodelverleih & Rodeltaxi: Fam. Habersatter
Hinweis: Besonders kindgerecht da T +43 (0)647 8206 oder am Fanningberg Gnadenalm T +43 (0)6456 7351
„Jakobi“ und „Schlaumi“ Wegbegleiter sind! T +43 (0)6473 7010 Die Rodelbahn Ramingstein, Petersbründl-
Rodelbahn Preber - Tamsweg Rodelbahn Mauterndorf mit Flutlicht St. Michael sowie Schwarzenbergweg-Untern-
Familienspaß pur

Länge: 3,4 km, Start: Parkplatz Ludlalm Länge: 300 m,Start: unter der Burg berg sind im Winter 2009/10 nicht in Betrieb.

it DU/WC
Zimmer m
und Sat-TV

in Weis s pr iach
Der gemütliche Treff für Feinschmecker, Familien- und Betriebsfeiern!
Warme Küche von 11.30 - 13.30 Uhr und von 17.00 - 21.00 Uhr

t)BVTHFNBDIUF1J[[FBVDI[VN.JUOFINFO
tOBUJPOBMFVOEJOUFSOBUJPOBMF,àDIF
Infos von A bis Z

t'JTDITQF[JBMJUÊUFO

Tischreservierungen erbeten unter Tel. 0 64 73 / 70 18


.JUUXPDI3VIFUBH
Auf Ihren Besuch freuen sich Fam. Schwarzenbacher und Mitarbeiter

22
Nordic Fitness winter.lungau.at

St. Michael
TOURISMUSVERBAND ST. MICHAEL
T +43 (0)6477 89 13, www.sanktmichael.at
SPORT FRIEDRICH KARL FRIEDRICH
T +43 (0)6477 82 46, friedrich@sbg.at, www.sbg.at/sport-friedrich

Unternberg
TOURISMUSVERBAND UNTERNBERG

Aktiv im Winter
T +43 (0)6474 621418, www.unternberg.at

Zertifiziertes Nordic Walking-


Wegenetz Mariapfarr
Der Heilklimatische Kurort verfügt über das größte zertifizierte Nordic
Walking-Wegenetz in Österreich. Auf einer Gesamtlänge von 120 km finden

Wellness & Entspannung


Gäste und Einheimische 15 bestens ausgeschilderte Wege mit unterschied-
lichen Längen von 3,1 km bis 14,5 km. Im Winter sind jedoch nur einige
Wege geräumt. Eine entsprechende Karte und Informationen sind im Tou-
rismusbüro Mariapfarr erhältlich.
ALOIS JÄGER
T +43 (0)664 577 65 85
alois@nordic-walking-jaeger.at, www.nordic-walking-jaeger.at
VITALCENTER-LUNGAU, Claudia Tockner
T +43 (0)6473 2002020 & +43 (0)664 4435646, www.vitalcenter.cc
TOURISMUSVERBAND MARIAPFARR
T +43 (0)6473 8766, www.sonnengarantie.at

Nordic Fitness Park Schönfeld

Genuss & Kulinarik


Medizinische Studien haben ergeben, dass Sie ab 1.500 m Seehöhe
NATURE.FITNESS.PARK® Lungau einen klaren gesundheitlichen Vorteil haben - Sie erreichen mit Ihrer sport-
Der NATURE.FITNESS.PARK® Lungau mit den Gemeinden St. Margarethen, St. lichen Betätigung in Schönfeld auf 1.740 m Seehöhe mehr Ausdauer, Herz-
Michael, Unternberg, Ramingstein und Mauterndorf bietet Ihnen ein Nordic Kreislaufstärkung, Immunsystemstärkung und viele andere Vorteile, die
Walking Angebot für einen ausgewogenen Sport- und Erholungsurlaub auf sich schon sehr schnell positiv bemerkbar machen. Eine einmalig schöne
11 ausgewählten und speziell vermessenen und beschilderten Routen. Die Naturlandschaft, sanfte Kuppen der Nockberge, viel Sonne und die Schnee-
Partner-Betriebe sind Bestandteil des NATURE.FITNESS.PARK® Lungau und sicherheit machen Ihren Urlaub oder Ihren Tagesausflug nach Schönfeld
bieten neben dem ausgezeichneten Service auch eine qualifizierte Bera- zu einem unvergesslichen Erlebnis. Selbstverständlich vermitteln wir
tung. Weiters arbeiten für den NATURE.FITNESS. PARK® Lungau ausgebildete Einführungskurse in die Nordischen Sportarten wie etwa Langlauf, Nordic
Trainer. Es gibt einen Fachhandel sowie in jeder Gemeinde den Verleih von Walking ect.
Nordic Walking Stöcken. Im Nature Fitness Park kann zu jeder Jahreszeit trai- Tourismusverband Thomatal/Schönfeld
niert werden, die Wege werden jedoch im Winter nur zum Teil geräumt! www.thomatal.at, T +43 (0)6476 250-15
Almhotel Schönfeld, T +43 (0)4736 321 oder +43 (0)676 917 81 00
Familienspaß pur

Mauterndorf Erhältlich bei einigen TVBs und unterwww.schoenfeld.at


schoenfeld@sporthotel-leitner.at, http://shop.diemedienwerkstatt.info
TOURISMUSVERBAND MAUTERNDORF
T +43(0)6472 79 49, www.mauterndorf.at
SPORT & OUTDOORCENTER LUNGAU - Harald Ernst
T +43 (0)6472 73 63, www.haradal.at
FIRN SEPP – LUNGAU AKTIV
T +43 (0)6476 205 69 oder +43 (0)664 422 80 83
firn@sbg.at, www.lungau-aktiv.at

Ramingstein
TOURISMUSVERBAND RAMINGSTEIN
Infos von A bis Z

T +43(0)6475 805, www.ramingstein.at

St. Margarethen
TOURISMUSVERBAND ST. MARGARETHEN
T +43 (0)6476 812, www.stmargarethen.at

23
Aktiv im Winter
Reiten
Wellness & Entspannung

Mariapfarr Tamsweg
ALOIS LANKMAYER ISLANDPFERDEREITHOF FAMILIE ANGERMANN MEHLHARTLGUT – Familie Santner beim
T +43 (0)664 455 17 28 und T +43 (0)664 52 57 226 Campingplatz, T +43 (0)6474 2504 oder
Genuss & Kulinarik

+43 (0)6473 201 48 Reiten auf Haflingerpferden für Anfänger und Fort- +43 (0)664 171 54 50
Reitunterricht: Dr. Inger Lankmayer, 6-fache geschrittene, staatlich geprüfte Wanderreitführer Haflinger, Warmblut, Bosniaken
Österr. Meisterin u. staatl. Reitinstruktorin.
Bahnstunden, Ausritte ab 2 Stundenritte bis Mauterndorf Tweng
Halbtages- und Tagesritte. STEFFNER-WALLNER Josef NORIKERZUCHT- UND REITBETRIEB POSTGUT
REITPARADIES KIRCHNERHOF T +43 (0)6472 72 90 Familie Klary, T +43 (0)6471 202 06
T +43 (0)664 122 52 61 und Spezielle Ausfahrten mit dem „Zweisitzer GIG“ www.norikerzucht.at
+43 (0)6473 70 96 Winterausritte und Reitkurse mit unseren
Reiten auf Islandpferden für Anfänger und Fort- St. Michael – Katschberg Norikern. Preise bitte auf Anfrage.
geschrittene. FAMILIE NEUSCHITZER
2-Stundenritt: 9.30-11.30 Uhr T +43 (0)664 284 45 83 Infos zu Pferdeschlittenfahren finden Sie auf
3-Stundenritt: 13.30-16.30 Uhr. Treffpunkt und Noriker, Haflinger. Reiten in der einzigen Reithalle Seite 42
Abritt: beim Berggasthof-Hotel Granitzl in im Lungau und am Platz. Unterricht und Preis auf
Familienspaß pur

Grabendorf. Anfrage!

Reitparadies
Kirchnerhof
Jutta Kobel
Hinterberg 59
5571 Mariapfarr

Erleben Sie die traumhafte Landschaft des Lungaues


auf unseren gutmütigen Islandpferden
• Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
• Geführte Wanderritte
Infos von A bis Z

• Komfortable Ferienwohnungen in idyllischer Lage


• Kinderreiten

Anmeldung und Auskunft: Anita Zehner • Tel.: +43 (0)664 1225261


oder Tel.: +43 (0)6473 7096 • E-Mail: info@kirchnerhof.at • www.kirchnerhof.at

24
Eislaufen & Eisstockschießen winter.lungau.at

St. Margarethen am Sportplatz


Eislaufplatz: Kostenlose Benutzung, SO & MI
jeweils 18.00-21.00 Uhr mit Flutlicht,
Eisstockschießen gegen Voranmeldung beim
Sportverein, Franz Prax T +43 (0)664 2139753
Verleih Eislaufschuhe: Kaufhaus Oberkofler
T +43 (0)6476 215

Aktiv im Winter
Eislaufplatz St. Michael am Sportplatz
täglich von 9.00-11.30 Uhr & 12.30–21.00 Uhr
Erwachsene: € 2,–, Kinder: € 1,20
T +43 (0)676 359 45 16
Eisstockschießen: Voranm. erforderlich!

Natur-Eislaufplätze Tamsweg
St. Leonhard, T +43 (0)6474 24 53

Wellness & Entspannung


bei der BadeINSEL, T +43 (0)6474 23 12

Eislaufplatz Mariapfarr beim Vital-& Natureislaufplatz Mauterndorf beim Eisstockbahn Thomatal beim Gasthof Grübl
Wellnesscenter Samsunn - kostenlos Erlebnisbad, täglich ab 16.00 Uhr gegen Voranmeldung, T +43 (0)6476 255
Info & Anmeldung: T +43 (0)6473 20020 & Frau Wieland, T +43 (0)664 123 65 01
TVB Mariapfarr T +43 (0)6473 8766 Freitag Eisdisco von 17.00-20.00 Uhr mit Flutlicht Eislaufplatz & Eisstockbahn beim Gasthof
Verleih von Eislaufschuhen: Sport Pichler-Bruckdorf Von Weihnachten bis Ostern jeden Mittwoch um Post Gfrererstadl am Freizeitteich Unternberg
20.00 Uhr Gästeeisstockschießen Mit Flutlicht, T +43 (0)6474 62 11
Eisstockbahn Mariapfarr am Sportplatz mit Muhr am Sportplatz mit Flutlicht
Flutlicht Info und Anmeldung: T +43 (0)6479 801 Eisstation mit Flutlicht in der Naturparkge-
Info & Anmeldung: Ramingstein am Sumsiplatz mit Flutlicht meinde Zederhaus bei der Schieferbrücke
TVB Mariapfarr T +43 (0)6473 8766 (gegenüber Gemeinde) Eislaufen: Voranmeldung erforderlich
Jeden MI 17.00-22.00 Uhr Gästeeisstockschießen Eishockeyplatz: beim Sportplatz Info & Anmeldung: T +43 (0)6478 487

Genuss & Kulinarik


Familienspaß pur

Autohaus Neubauer
Infos von A bis Z

Fahrzeughandel · Karosseriefachbetrieb · Abschleppdienst


Autovermietung · Mercedes-Benz Servicepartner
A-5582 St. Michael · Höf 39 · Tel. 06477 / 77 55
autoneubauer@sbg.at · www.opel-neubauer.at

25
Aktiv im Winter
Fun-Sports
Wellness & Entspannung

Golfsimulator Snowbike
S’19ER-GOLFRESTAURANT ST. MICHAEL HARALD ERNST MAUTERNDORF SCHIEFER FRANZ THOMATAL
Info & Anmeldung unter T +43 (0) 6477 7448 19 T +43 (0)6472 73 63 Info & Anmeldung: www.winterfahrtraining.at
haradal@aon.at , www.haradal.at T +43(0) 664 34 35 171
Kegeln Fahrsicherheitstraining (speziell auch für
SPORTCENTER MARIAPFARR Tennis Damen und Führerscheinanfänger), Spezial-
T +43 (0)6473 86 54 SPORTCENTER MARIAPFARR kurse für Personenschutz, Sportfahrertraining,
www.sbg.at/tennis-und-ski T +43 (0)6473 86 54 Behördentraining, Quad (Kinderquad, Allrad-
WELLNESS- & VITALHOTEL KARLA www.sbg.at/tennis-und-ski quad, Sportquad, Crossbuggys), Firmen- und
MAUTERNDORF SPORT FRIEDRICH ST. MICHAEL Clubevents
Info & Anmeldung: T +43 (0)6472 7365 Info und Anmeldung: T +43 (0)6477 82 46 A D C - LUNGAU WINTERFAHRPARK -
KEGELBAHNEN SPORT FRIEDRICH ST. MICHAEL Verleih von Schlägern und Schuhen, KARL GRAGGABER TWENG
Info & Anmeldung: T +43 (0)6477 8246 Tenniskurse, Tennishalle geöffnet von 11.00- Info und Anmeldung: www.adc-lungau
geöffnet von 11.00-22.00 Uhr 22.00 Uhr T +43 (0) 650 72 72 881
Genuss & Kulinarik

TSA TENNIS- & SPORTAKADEMIE/SCHULE MO-SO 08.00-22.00 Uhr


Quadfahren Mag. Herbert Antretter Winterfahrkurse & Winterfahrevents mit eigenen
Stunden- oder tageweiser Verleih, gültiger T +43 (0)664 3150654 oder Mietfahrzeugen
Führerschein B erforderlich, Helmpflicht (Helme hoerbyant@yahoo.de
werden gratis beigestellt). Jedes Quad bietet Zimmergewehrschießen
Platz für 2 Personen (Kinder ab 12 Jahre). Winterfahrtraining HAUS DES KINDERGARTENS MAUTERNDORF
TROGER HELI AUTOMOBILTEST & Info: T +43 (0)6472 79 49
Telefonische Terminvereinbarung erbeten. FAHRTECHNIK GMBH ST MICHAEL Luftdruckgewehrschießen jeden MI und SA
Preise: 2 Stunden € 30,– Info & Anmeldung: www.lungauring.at ab 19.00 Uhr, DO von 17.00 bis 18.00 Uhr, von
5 Stunden € 50,–, ganztägig € 80,– T +43 (0)664 1613877 31.12.2009 bis 15.04.2010
QUADVERLEIH ROTTENSTEINER (Event- & Presse-) Fahrveranstaltungen, Fahr- DORFWIRT BRÄU RAMINGSTEIN
5571 Göriach, Fern 91 , T +43 (0)664 4511139 sicherheits- & Fahrtechniktraining, Sportfahr- Info & Anmeldung: T +43 (0)6475 303
rottensteiner.th@aon.at ertraining, Fahrzeugpräsentationen, Technik-
Familienspaß pur

www.lungauquadverleih.com Schulungen, Fahrzeug-Test & -Forschung


Infos von A bis Z

26
Wellness & Entspannung winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Samsunn: Das Vital- & Wellnesscenter in Mariapfarr
Das Vital- & Wellnesscenter Samsunn in Mariapfarr bietet Ihnen eine moder- bis 30. November 2009 01. Dezember 2009 bis Ostern 2010
ne Saunalandschaft sowie großzügig angelegte Wellness und Erholungszo- - MO & SO Ruhetag - MO, DI & MI 14.00-22.00 Uhr
nen, welche als Nacktbereiche geführt werden. Neben unterschiedlich tem- - DI & MI 16.00-21.30 Uhr - DO 14.00-17.00 Uhr Damensauna, an-
perierten Schwitzbädern – vom Dampfbad bis zur feurig heißen Aufguss- - DO 15.00-18.00 Uhr schließend bis 22.00 Uhr gemischte Sauna
sauna – erwartet Sie auch ein umfangreiches Massage- und Beautyangebot. Damensauna, anschließend - FR, SA & SO 14.00-22.00 Uhr
Nicht nur nach einem erlebnisreichen Skitag oder einer anstrengenden Ski- bis 21.30 Uhr gemischte Sauna
tour ist ein Saunagang genau das Richtige. Denn gerade, wenn Stress und - FR & SA 16.00-21.30 Uhr
Hektik den Alltag zunehmend bestimmen, ist die Sauna nicht nur erholsam

Genuss & Kulinarik


und angenehm, sondern auch gesund und leistungssteigernd. • 24. Dezember 2009: Sauna- und Wellnessbereich geschlossen
• 31. Dezember 2009: Saunabetrieb endet um 18.00 Uhr
Was kann es Angenehmeres geben, als sich in wohliger Wärme von inspi- • Kassaschluss ist jeweils eine Stunde vor Betriebsende
rierenden Düften verzaubern zu lassen und dabei das herrliche Lungauer
Bergpanorama auf sich wirken zu lassen. Bis in den tiefsten Muskel durch- Weitere Leistungen/Einrichtungen des Vital- & Wellnesscenter Samsunn
wärmen lassen und dann einen erfrischenden Schluck aus der Grander- • Cafe-Bistro • Homöopathie und Akupunktur
wasserquelle. Was für ein Genuss ! • Kosmetik- und • physiotherapeutische Behandlungen
Massagefachinstitut • Kooperation mit Beherbergungsbetrieben
Ausstattung der Samsunn Sauna- und Wellnesslandschaft • Gesundheitsorientierte • Gratis WLAN-Hotspot und Internetstation
• Außen-Aufguss-Sauna 80° - 90°C • Infrarotkabine Fitnessangebote
• Finnische Sauna 90°C • Indoorkneippanlage
• Kräutersauna 65°C • Whirlpool Vital- und Wellnesscenter Samsunn
• Kristalldom 50°C • Ruheraum mit Wasserbetten Sonnenweg 600, 5571 Mariapfarr
Familienspaß pur

• Dampfbad 45°C • Tauchbecken T +43 (0)6473 200 20, info@samsunn.at, www.samsunn.at


Infos von A bis Z

27
Wellness & Entspannung
Aktiv im Winter

Atemzentrum
Ramingstein
Relaxen ist schön, Entspannen in angenehmer
aber ungewöhnlicher Atmosphäre ist noch schö-
ner. Die Therapie wird für alle Menschen, die ge-
sund bleiben und ihre Gesundheit fördern wollen,
angewandt. Allergikern, Asthmatikern, Herz- und
Stresspatienten ist diese Anwendung unter Beauf-
sichtigung fachkundiger Therapeuten nützlich. An-
genehme Stille, feuchte, sauerstoffreiche, sowie
pollenfreie Luft und eine gut verträgliche Kühle
sorgen für den Wohlfühl- und Gesundheitseffekt.
Leichte Bewegungen, dezente Farbbeleuchtung
und Musik vervollständigen dieses Gesund-
heitserlebnis!
Wellness & Entspannung

Prof. Willi Resch, T +43 (0)6474 69 71

Die BadeINSEL
Hallen- & Freibad mit Erlebnis- & Vitalbereich
Hallenbad: täglich 10.00-21.00 Uhr
Sauna: tägl. 14.00-21.00 Uhr
01.11. bis 30.04. SA, SO u. Fei sowie tägl. in Weih-
nachts-, Semester und Osterferien ab 12.00 Uhr
T +43 (0)6474 23 12, www.badeinsel.at
Genuss & Kulinarik

Tee
Geschenke suchen . . . .
G
U
n gel
Geschenke finden! T E
S ff e e
g K a
e
sw C
Tam l e
Familienspaß pur

& H r. Ö
ae l t h e
ic h E Ä
M er
St. I ng tea u
u
L duk
BR IGITT
BRIGIT TE PERTL N Pro
A mtsgasse 10, 55
Amtsgasse 80 T
5580 AMSWEG
TAMSWEG
-7%
Infos von A bis Z

Ma
Marrkt
ktstr
traaße
ße 2242
42, 5582
5582 ST. MICH
HAAEL
EL
((0
0664) 525 55 80
80
gitti@ teekastl.com, w
gitti@teekastl.com, wwteekastl.com
. ekastl.com
www.te

28
Wellness & Entspannung winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Schwimmen, Sauna, Solarium, Dampfbad, Fitness und vieles mehr
Mariapfarr LANDGASTHOF NEUWIRT*** „DAS SONNENHAUS“ – Hotel Eggerwirt
HOTEL THOMALWIRT *** T +43 (0)6472 7268, T +43 (0)6477 82 24
T +43 (0)6473 82 04, www.thomalwirt.at www.neuwirtmauterndorf.at www.eggerwirt.com
Öffentlich zugängig: Finnische Sauna, Kräuter- Erholungsdachgarten, Finnische Sauna, Aroma Solarium, Heu-, Moor-, Kräuterbäder, Ganzkör-
Dampf-Sauna; Tägl. 18.30-21.30 Uhr; Damen- Dampfbad, Kneipp, Relaxarium, Whirlpools, perkosmetik, Fußpflege, Massage.
sauna auf Anfrage. Infrarotkabine, Whirlpool, Massageduschen, Kaltnebel- u. Schwalleimer, DER WASTLWIRT- HOTEL & GASTHAUS SEIT 1499
Solarium, Massage. Freiluftterrasse & Ruheraum T +43 (0)6477 71 55
SCHÖN UND GESUND, Franz Josef Fritz, ZUM JUNGBRUNNEN „DIE VILLA“ www.wastlwirt.at
Praxis im „Häuserl im Wald“ T +43 (0)6472 73 12, auf Vorbestellung Wellnessinsel mit Sauna, Dampfbad, Bergfee-
T +43 (0)6473 201 03, +43 (0)699 114 848 88 Sauna mit Farbtherapie, Aroma-Dampfbad, ling-Bad
Bitte um Terminvereinbarung (auch kurzfristig Erlebnisdusche, Kneippbecken, historischer
möglich!) Atlasprofilax®-Behandlungen, versch. Ruheraum, Freiluftbereich. Tamsweg
Massagetechniken, Energiebehandlungen WELLNESS-& VITALHOTEL KARLA **** BADEINSEL
VITAL - & WELLNESSCENTER SAMSUNN T +43 (0)6472 7365, www.hotel-karla.at T +43 (0) 6474 23 12
T +43 (0)6473 200 20-0, www.samsunn.at Hallenbad, Saunalandschaft, Dampfgrotten, MOSER SILVIA

Wellness & Entspannung


6 verschiedene Saunabereiche, Außensauna mit Whirlwannen, Ruhe-Insel, Dipl. Kosmetikerin, T 0043 (0)676 3854038
einzigartigem Panoramablick auf die Lungauer Gesundheitstrainerin, Hautdiagnose, Fitness Ganzheitliche Massagen, Klassische Fuß-
Bergwelt, Kristalldom, Erlebnissauna, Kosmetik, und Gesundheitstipps, Massagen & Solarium reflexmassagen nach traditioneller chine-
Maniküre & Pediküre sowie Physiotherapie & sischer Medizin, Lymphdrainagen, Akupunk-
Fitnessangebote St. Andrä turmassagen, Kochen nach den 5 Elementen
FRISEURSTUDIO „KAMM ON“ GASTHOF ANDLWIRT WOHLFÜHLOASE Termin nach Vereinbarung
T +43(0)6473 200 82 T +43 (0)6474 23 55, www.andlwirt.at
Fußpflege, Maniküre, MO von 08.30-12.00 Uhr (Anmeldung erforderlich) Finnische Sauna, Dampf- Weißpriach
Mauterndorf bad, Infrarotkabine, Whirlwanne und Solarium PENSION GRUBER
GEMEINDESAUNA BEIM ERLEBNISBAD T +43 (0)664 416 87 29
T +43 (0)664 123 65 01 St. Michael www.ferien-gruber.at
Damen: DO 16.00-21.00 Uhr GASTHOF BLASIWIRT Gesundheitstipps, Massagen, Packungen und
Gemischt: FR 16.00-21.00 Uhr, € 7,00 T +43 (0)6477 84 02, www.blasiwirt.at Bäder

Genuss & Kulinarik


Sonnenterrasse,
Nichtraucherstüberl,
Kinderspielplatz, Wellnessanlage,
Ganztägig warme Küche,
Montag Ruhetag

Fam. Miedl-Moser | Niederrain 140


team netcontact.at

A-5571 Mariapfarr | Lungau/Salzburgerland


Tel. +43 (0) 6473 82 88 | Fax: +43 (0) 6473 82 88-8
haus.i.wald@aon.at | www.haeuserlimwald.com
Familienspaß pur

Urlaub 1040 m über dem Alltag!


Gasthof

N Beauty- und Relaxbereich


12.500 m2 Wellnessbereich, klassische und
St. Andrä 21
exotische Massagen, Paaranwendungen (»1001-
Tel.: (0)6474 2355
www.andlwirt.at Nacht« »Asiabad«), Ayurveda, Klangschale ...
• komfortable, gemütliche Zimmer N Restaurant von 11 – 22 Uhr
• umfangreiches Speisenangebot und hausgemachte Schmankerl österreichische Küche und internationale
Infos von A bis Z

• große Sonnenterrasse kulinarische Themenabende


• schöner Wellnessbereich (Anmeldung erforderlich)
• Kein Ruhetag (warme Küche von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 17:30 bis 20:30 Uhr) St. Michael im Lungau / + 43 (0) 64 77 / 82 240
• Partnerbetrieb Vital- und Wellnesszentrum „Samsun“
www.eggerwirt.at
Auf Ihren Besuch freut sich Familie Aigner!

29
Burgen & Schlösser
Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Genuss & Kulinarik

Burgerlebnis Mauterndorf Schloss Moosham


Es gelten die jeweils aktuellen Öffnungszeiten und Eintrittspreise laut Das Schloss wurde erstmals 1256 erwähnt und blickt auf eine abenteuer-
Homepage www.salzburg-burgen.at/de/mauterndorf/ liche Geschichte zurück. So fanden hier die Hexenprozesse der legendären
Eintritt: Erwachsene: € 5,50, Kinder: € 3,00, Gruppen ab 10 Personen: „Staudingerhex“ im Jahre 1682 statt. Noch heute ist das Schloss in Privat-
€ 4,50 & Familien: € 13,00. besitz und bietet eine umfassende Ausstellung interessanter historischer
Burgrundgang durch die Mittelalterausstellung mit Audio Guides (ca. 1 h). Gegenstände, wobei die Folterkammer die gruseligste Erinnerung an die
Sonderführungen: dunklen Zeiten des Mittelalters ist.
- „Audienz beim Fürsterzbischof“, optional mit oder ohne Pflegersmahl Im Winter 2009/10 geschlossen. Geöffnet ab 01. April 2010
- „Romantische Turmführung“, auf Wunsch mit Türmermahl
Unbedingt warme Kleidung anziehen! T +43 (0)6476 305 oder T +43 (0)664 5421026
Familienspaß pur

Anmeldung erforderlich, T +43 (0)6472 7426 office@schloss-moosham.info, www.schloss-moosham.info

Restaurant - Pizzeria Hausgemachte Pizza


Platzlstub´n Österreichische Spezialitäten
Geöffnet ab 11.00 Uhr
Lungauer Hausmanskost
Küche bis 23.00 Uhr
Italienische Spezialitäten
Bar-Pub-Trichterl Fleisch und Fischgerichte
von 17.00 Uhr - 4.00 Uhr geöffnet
Infos von A bis Z

Alle Speisen auch zum mitnehmen


Jeden Freitag Whiskeytime
Jeden Samstag Bacarditime Marktstraße 56 - 5582 St. Michael
neben der Kirche
Pizzahotline 06477/7469

30
Denkmäler & Kirchen winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Wallfahrtskirche St. Leonhard Pfarrkirche St. Michael
Sie gilt als eine der schönsten gotischen Landkirchen im süddeutschen Die Pfarrkirche, auf einer Anhöhe im Ortzentrum von St. Michael im
Sprachraum und ist vor allem für ihre herrlichen Glasfenster bekannt. Lungau gelegen, wurde erstmals 1147 urkundlich erwähnt. Einige
Meisterwerke sind auch die zahlreichen Schnitzaltäre. Liebevoll betreut die Fresken an der Südwand aus 1240 verweisen auf ihren romanischen Kern.
Familie des „Leonhardmesners“ die Kirche. An den frühgotischen, einjochigen Chor mit Kreuzrippengewölbe und
Führungen: Nur nach telefonischer Vereinbarung, Frau Marianne Resch das Langhaus aus 1513 schließen nördlich des Chors die frühgotische
T +43 (0)6474 68 70 Nothelferkapelle und in deren Verlängerung gegen Westen das heutige
Seitenschiff an.
Wallfahrtskirche Mariapfarr Nach der – zweiten - Weihe 1513 wird das Kircheninnere in den folgenden
Ursprünglich im romanischen Stil erbaut, erhielt die Kirche im 15. Jhdt. ihre Jahrhunderten immer wieder umgestaltet: 1629 sind erstmals die Empore
heutige Form. Trotzdem können die Besucher heute noch die Fresken aus des Langschiffs und der Stiegenaufgang belegt, 1794 erfolgt der Einbau
dem 13. und 14. Jhdt. und das kunsthistorisch wertvolle Gnadenbild aus einer oberen Empore in der inzwischen barockisierten Kirche. Im Zuge der
dem 15. Jhdt. bewundern. Restaurierung 1907/08 wird der barocke Hochaltar aus 1731 wieder entfernt

Genuss & Kulinarik


Führungen lt. Wochenprogramm. TVB Mariapfarr, T +43 (0)6473 87 66 und durch einen neogotischen Flügelaltar ersetzt.
Führungen nur nach telefonischer Vereinbarung mit dem Pfarramt
Laurentiuskirche in Althofen St. Michael, T +43 (0)6477 82290
Wahrscheinlich ist sie die älteste Kirche des Lungaus. Im Jahre 923 n. Ch.
erstmals urkundlich erwähnt, startete von hier aus die Christianisierung Filialkirche St. Martin bei St. Michael
des Lungau. Der heutige Bau stammt aus dem 18. Jahrhundert. Diese Kirche wird das erste Mal 1163 urkundlich erwähnt und steht im
Frau Elfriede Bauer, T +43 (0)6473 86 76 Ortsteil St. Martin.

Friedhof in Lessach/Pfarrkirche zum Hl. Paulus Filialkirche Oberweißburg bei St. Michael
Mit den Truhengrabmälern (Sarchen genannt) ist der Friedhof eine österr. Diese relativ kleine Kirche wurde 1912/13 nach dem Entwurf eines
Besonderheit und kunsthistorisch von überaus großem Wert. Ebenso der Architekten errichtet.
Karner (Beinhaus). Detaillierte Informationen über Geschichte und Beson-
derheit von der Kirche St. Paul, Friedhof und Karner in deutsch, englisch und Filial- und Wallfahrtskirche St. Ägidius in St. Michael
Familienspaß pur

italienisch erhalten Sie vor Ort. Die „Egidikirche“ liegt westlich des Marktes oberhalb Dasl. Sie wird im
TVB Lessach, T +43 (0)6484 813, lessach@lungau.at 13. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Kirche St. Rupert in Weißpriach Heilige Familie in der Zirbe


Das Kirchlein zählt zu den ältesten im Land Salzburg. Die größten Kostbar- Auf dem Weg von Bundschuh nach Schönfeld in der Suppanalm,
keiten sind byzantinische Fresken (11. & 12. Jhdt.) Während des Tages geöff- wurde von Bildhauer Ernst Adelsberger in stehende Zirbenstämme die
net. Tägliche Besichtigungen möglich. Führungen nur nach tel. Vereinbarung! Figuren der Heiligen Familie geschnitzt. Über die Figurengruppe wurde
Familie Fuchs, T +43 (0)6473 70 73 2001 eine Kapelle gebaut.

Wallfahrtskirche Maria Hollenstein in Ramingstein Wallfahrtskirche St. Augustin in St. Margarethen


Bei der Lichterprozession, am 13. jeden Monats abends, wandert jeweils Die Kirche, deren Geschichte bis in das Jahr 1250 zurückgeht, war lange Zeit
Infos von A bis Z

eine Gruppe von Gläubigen betend von der Ortschaft Kendlbruck zum Ziel von Wallfahrten zu Ehren des hl. Augustinus & der hl. Maria. Zahlreiche
Kirchlein, um hier bei einer Fatimafeier zur Gottesmutter zu beten. Votivtafeln deuten daraufhin, dass Augustinus besonders gegen Augenlei-
Maria Hollenstein ist auch eine beliebte Hochzeitskirche. Sie befindet sich den angerufen wurde.
in der Ortschaft Kendlbuck-Mühlgraben, sie ist während des Tages geöffnet Das Deckengemälde stammt von dem berühmten Lungauer Maler Gregor
und kann auch täglich besucht werden. Lederwasch. Die Linden bei St. Augustin stehen unter Naturschutz.

31
Museen & Ausstellungen
Aktiv im Winter

Pfarr-, Wallfahrts- und Silberbergwerk Ramingstein


Ein Abenteuer der besonderen Art! Unter dem Motto „Den Berg von innen ent-
Stillenachtmuseum decken und erleben“ steigt man durch die seit der Einstellung des Bergbaus
Der kunsthistorisch interessante Kirchenschatz der ehemaligen Mutter- vor rund 200 Jahren unveränderten, teilweise engen und niedrigen Stollen.
pfarre des Lungaus mit dem wertvollen „Silberaltärchen“ wird den Besu- Man erfährt viel Wissenswertes über den Silberabbau, der einiges zum da-
chern präsentiert. 1816 schrieb Joseph Mohr im Pfarrhof Mariapfarr das maligen Reichtum des Landes Salzburg beigetragen hat. Neuerdings hat man
weltberühmte Weihnachtslied „Stille Nacht, Heilige Nacht“. Eine Joseph die Möglichkeit, sich unter professioneller Anweisung zu entspannen und die
Mohr-Dokumentation informiert über die Entstehung und Verbreitung des pollen-, staub- und schadstofffreie Luft einzuatmen. Hinweis: Nicht geeignet
Liedes und das Leben des Joseph Mohr. für Kleinkinder und für Personen mit Bewegungsbeeinträchtigungen.
Öffnungszeiten: SO & DO, 16.00-18.00 Uhr, Führung ab 16.30 Uhr, Ausrüstung: Rutschfestes Schuhwerk (Bergschuhe!) und strapazierfähige
Wellness & Entspannung

weitere Führungen auf Anfrage Kleidung. Karbidlampen und Helme werden zur Verfügung gestellt.
T +43 (0)6473 8766 & +43 (0)6473 20068 Kosten: Erw.: € 10,50 Kinder: € 6,– Dauer: ca. 3 h Führungen nach
www.wallfahrtsmuseum.at & www.stillenachtmuseum.at Terminvereinbarung, Familie Hoffmann, T +43 (0)6474 22 96 oder
+43 (0)676 70 22 369, www.silberbergwerk.net

Mineralien-Sammlungen
Thomatal: Private Mineraliensammlung im restaurierten Troadkasten. Historisches Pochwerk und
Familie Ansperger, Thomatal 36, T +43 (0)664 214 51 97, Eintritt frei!
Hochofenanlage Ramingstein
In der Ortschaft Kendlbruck befindet sich ein Nachbau eines Original Poch-
Kodak History Kamera Museum werkes. Dieses Pochwerk diente im Mittelalter zur Zerkleinerung von erz-
Eindrucksvoll ist die Ausstellung über 100 Jahre Entwicklungsgeschichte haltigem Gestein. Von dort ausgehend gibt es an Hand von Schautafeln ei-
von Kameras und Filmgeräten. Die Sammlung umfasst einen Querschnitt nen Wanderweg zur Kendlbrucker Schmelzanlage. 1768 angeblasen, zählt
der Kodac Company. Mehrere hundert Exponate, wie z.B. die erste De- diese zu den wertvollsten Denkmälern des alpenländischen Eisenwesens
tektivkamera. Fachkundige Führungen mit Reinhard Stöckl, Eintritt frei! und ist von besonderer montanistischer Bedeutung. Hier wurde das im hin-
Zederhaus, Gemeindeamt. Geöffnet: Ganzjährig an jedem dritten SO von teren Mühlbachtal gewonnene Eisenerz verhüttet. Die Anlage wurde 1972
14.00 -18.00 Uhr instand gesetzt und besteht nunmehr aus einem 20 m hohen Floßofen und
Info und Anmeldung: Tourismusverband Zederhaus, T +43 (0)6478 801 einer 19 m hohen kaminartigen Esse mit zwei Gewölben. Die Anlage ist frei
und Baier Josef, T +43 (0)650 555 09 03 zugänglich. Nähere Informationen auf der Schautafel.
Genuss & Kulinarik
Familienspaß pur
Infos von A bis Z

32
Brauchtum & Tradition winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Genuss & Kulinarik
Lungauer Troadkästen Adventmarkt St. Margarethen
Als Aufbewahrungsorte für Saatgut, Räucherfleisch und andere schutz- 28.11. ab 14.00 Uhr
bedürftige Vorräte hatten die Getreidekästen eine bedeutende Funktion. Kleiner, feiner Adventmarkt im Innenhof der Multi Augustinum. Grippen-
Schön verziert, mit Ornamenten und Fresken, findet man sie heute noch bei spiel der Volksschüler, Bläsergruppe der Trachtenmusikkapelle. 17.00 Uhr
vielen Lungauer Gehöften. Diese schon sehr selten gewordenen Blockspei- Adventkranzweihe in der Pfarrkirche.
cher wurden seit dem 16. Jhdt. in zunehmendem Maße durch feuersichere, Alle Adventveranstaltungen können Sie dem Veranstaltungsplakaten
steingemauerte Getreidekästen ersetzt. Der Lungau stellt das dichteste in den örtlichen Tourismusverbänden, bei Ihrem Vermieter, unter
Verbreitungsgebiet der bemalten Mauerspeicher im Alpenraum dar. http://events.lungau.at oder der Broschüre Lungauer Begegnungen
entnehmen.
Adventzauber
Die Adventzeit im Lungau ist schon eine ganz besonders sinnliche und stil- Nikolaus & Krampus
Familienspaß pur

le Zeit. Weihnachtliche Bräuche und regionale Köstlichkeiten verzaubern Die Ohren lauschen gespannt auf das schwere Dröhnen der Kuhglocken,
und erinnern, dass das höchste Fest des Jahres mit Vorfreude und Herzens- die diese unheimlichen Gesellen auf den Rücken geschnallt haben. Und
wärme erwartet wird. dann erspäht man sie schon: die Silhouetten der imposanten Gestalten.
An jedem Wochenende werden im Lungauer Advent Programme Die holzgeschnitzte Maske zeigt ein verzerrtes, böses Gesicht. Spitze
angeboten: Zähne, eine knorrige Nase und nach allen Seiten gedrehte Hörner vervoll-
Krampusläufe, Lesungen, Adventsingen, Konzerte, Hirten- und Krippen- ständigen den Schrecken. In ein zottiges Fell gehüllt und mit einer kräftigen
spiele, regionale Chöre und Musikgruppen, Adventspaziergänge, Rute in der Hand, ähnelt der Krampus einem Furcht erregenden Unhold.
Fackelwanderungen u.v.m. bringen den Gästen das große Fest näher. Der Brauch des Krampus-Laufens geht zurück auf den gütigen Bischof
Nikolaus, der am Abend des 5. und 6. Dezembers mit Hirtenstab, Bischofs-
St. Michaeler Adventmarkt mütze und prächtigem Gewand durch die Gassen zieht. Seine Gehilfen
Vom 05. – 07.12., vom 12. – 13.12. & vom 19. – 20.12.2009 sind ein Engel, der das Buch mit den guten Taten aller Menschen hält und
Infos von A bis Z

In der stilvoll gestalteten Ortsmitte findet man in gediegenen Verkaufs- ein knorriger alter Mann mit einem Korb voller kleiner Geschenke, der so
ständen Originelles und Handwerkliches, Nützliches, Kostbares und genannte „Guatseltrager“. Und natürlich der Krampus als Abgesandter des
Bodenständiges. Die besondere Atmosphäre macht diesen Adventmarkt Bösen. Während der Nikolaus die braven Kinder belohnt und ihnen aus
zu einem Ort der Begegnung, zu einem beliebten Anziehungspunkt für dem Korb des Guatseltragers Süßigkeiten schenkt, bestraft der Krampus
Menschen aus Nah und Fern. www.adventzauber.com die Unartigen.

33
Brauchtum & Tradition
Aktiv im Winter

Grawirlacheier zu Ostern
Das Bemalen der Eier begann im 12./13.Jhdt. und in Österreich war das rote
Osterei bis zu Beginn des 1. Weltkrieges die Regel. Bald danach tauchten
sie in verschiedenen Farben auf und so werden sie heute geritzt, bespren-
kelt, beschrieben, beklebt und bemalt; Ornament und Figurenmalerei, Ätz-
techniken und Batik; vor allem und immer öfter werden in der heutigen
Naturfarben (Zwiebelschalen, Reis, verschiedene Gräser) verwendet. Am
Ostermorgen geschenkt, gilt als Symbol des Grabes Jesu: hart wie Stein,
tot, leblos und kalt. Und doch beinhaltet es das Leben, das durch die Farbe
des Blutes ausgedrückt wird. Christus ist auferstanden. Wer die Eierschalen
Wellness & Entspannung

aufbricht, trifft auf den köstlichen Inhalt des Eis. Bei uns „Eier-Tutschen“
genannt.

Die Ratscherbuben
Meist sind es Schüler, die mit ihren, aus Holz selbstgebastelten, schnar-
renden und knatternden Trommelratschen von Gründonnerstag bis Kar-
samstag durch die Lande ziehen und vor den Häusern, die Zeiten verkün-
den und dabei singen: ‚Wir ratschen, wir ratschen den englischen Gruas
(= Engelsgruß), den jeder Christgläubige betn muas. Foits niada auf
enkane Knia, bets drei Vaterunser und a Ave Maria‘.
(Übersetzung: Fällt nieder auf euere Knie, betet 3 Vaterunser und ein Ave
Marie) am letzten Tag singen sie: „ wir ratschen und ratschen zum letzten
mal z´samm , weil die Glocken sind wieder da aus Rom.“
Dann gehen sie in die Häuser und bitten um eine kleine Gabe. Meist be-
kommen sie Süßigkeiten, ein rotes Ei und etwas Geld.

Gonesrennen
Am Ostermontag wird das traditionelle Gonesrennen am Dorfplatz in Wöl-
tig ausgetragen. Dieses Gesellschaftsspiel hat eine über hundertjährige
Tradition und wird von Generation zu Generation übertragen und mit Stolz
Genuss & Kulinarik

weitergeführt. Die Teilnehmer stellen sich „Paarweise“ hintereinander in


einer Reihe auf. Vorne steht der „Gones“ ( lunaugauerisch= Gänserich).
Dieser soll verhindern, dass sich das Paar, welches von hinten an der Reihe
vorbeiläuft, wieder vereint.
Es wird erzählt, dass das „Gonesrennen“ wegen der kalorienreichen Esse-
Palmbuschen rei über die Oster-Feiertage am Ostermontag stattfindet, damit der Körper
Die Palmbuschen aus Weiden- sowie Buchszweigen bei der Palmsonntag- durch die Bewegung wieder in Schwung kommt.
prozession erinnern an die Palmzweige beim Einzug Christi in Jerusalem.
Die Buschen werden meist vom Vater oder Opa gebunden, mit bunten
Crepp- oder Seidenpapierschleifen und Röschen behängt. Die bis zu 5
Meter langen Stangen mit bunten Crepppapier in Mustern umwickelt pas-
sen manchmal gar nicht in die Kirche und müssen vor der Messe an der
Kirchenmauer abgestellt werden. Nach der Weihe werden die Buschen, als
Familienspaß pur

Abwehr- und Fruchtbarkeitssymbol in den Garten bzw. auf das Feld getra-
gen oder im Haus verwahrt ( Weihkraut für Heiligen Abend und Silvester).

Lungauer Osterfeuer
Schon in der vorchristlichen Zeit entzündete man zu Ehren der Göttin Osta-
ra Feuer und huldigte ihr mit einem eigenen Lichtfest. Im Jahre 739 berich-
tete der hl. Bonifaz über die Osterfeuer der Germanen, deren Brauchtum er
mit großem Eifer auszurotten versuchte. Ab dieser Zeit an weihte die Kirche
das Osterfeuer und gab ihm damit ein christliches Gepräge. An diese Lun-
gauer Osterfeuer knüpft auch folgende, angeblich wahre Begebenheit: Als
im Jahre 1797 die Franzosen den Lungau heimsuchten, waren sie von den
Infos von A bis Z

Böllerschüssen dermaßen überrascht, dass sie sich von allen Seiten von
Feinden umringt und eingekesselt glaubten. Hals über Kopf ergriffen sie
die Flucht. Heutzutage werden dazu „gezimmerte“ aus Rundholz und bis zu
12 Meter hohe - gefüllt mit Reisig - Türme mit dem geweihten Osterfeuer am
Karsamstag entzündet um diesen Brauch gerecht zu werden.

34
Kunst & Kultur winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Lungauer Begegnungen
Mai - Ok
tober 20
09

Sämtliche Kulturprojekte und Veranstaltungen


können Sie der Broschüre „Lungauer Begegnungen“
der Lungauer Kulturvereinigung entnehmen.
Informationen und Karten Festiva
ls | Thea
ter | Lit

Lungauer Kulturvereinigung (LKV) Lungau eratur |


Konzerte
er Bege | Kino | Museen

gnunge
Schloss Kuenburg, 5580 Tamsweg n
lu ng au
ku ltu

T +43 (0)6474 26805 & +43 (0)664 1337463


Lung auer
Kult urve
rein igun r
g LKV
www.lung
aukultu
r.at

info@lungaukultur.at, www.lungaukultur.at www.lung


au.at

Theater St. Margarethen

Wellness & Entspannung


Zum 40 jährigen Bestehen der Theatergruppe St. Margarethen wird die
Meisterkomödie von Eugene Labiche „Der Florentinerhut“ geboten.
Kurz zum Inhalt: Was für ein Pech! Nicht nur, dass Herr Ferdinard unterwegs
ausgerechnet den Florentinerhut einer wildfremden Dame anknabbert,
nein, dass muss ausgerechnet auch noch auf seinen Hochzeitstag passie-
ren. Was soll Herrn Ferdinards Braut Helene dazu sagen! Die Hochzeits-
gäste versammeln sich, doch beim Bräutigam ist eine Fremde im Haus, die
partout darauf besteht, den Hut ersetzt zu bekommen. Nicht auszudenken,
wenn die Braut das erfährt! Die Frau ohne Hut muss verschwinden! Und ein
Florentinerhut muss her! Aber wie? Eine turbulente Odyssee beginnt. Rene
Clair drehte nach dem Stück einen seiner größten Filmerfolge.
Weitere Informationen unter www.theater-stmargarethen.at
T +43(0)664 9437011, eine der erfolgreichsten Theatergruppen in Salzburg!

Vorankündigungen Sommer 2010


Jedermann – Ein lobenswertes Gastspiel
Am 03. Juni 2010 gastiert die Hinterwinkler Kulturbühne mit ihrer beliebten
Jedermann-Inszenierung in St. Michael am Neuhauserteich oder bei
Schlechtwetter im Festsaal.

Genuss & Kulinarik


Chorfestival „Feuer & Stimme“
Zum 5. Mal findet vom 03. – 06. Juni 2010 das große internationale
Chor- und Sänger Treffen zum gemeinsamen Aufsingen statt. Neben
dem freien Singen auf verschiedenen Plätzen in St. Michael sind das
landschaftlich sehr reizvoll gelegene Schloss Moosham, die Wallfahrtskirche
St. Leonhard und die Pfarrkirche St. Michael die wichtigsten Austragungs-
orte. Am Programm steht auch ein gemeinsames Singen bei Fackellicht.
Viel Gelegenheit für ungezwungene Geselligkeit und Erholung gibt es
nach gemeinsamen Wanderungen oder Bergtouren in der wunderbaren
Natur der Ferienregion Lungau.
Nähere Informationen unter www.feuerundstimme.com
Familienspaß pur

Malakademie
Malakademie mit Prof. Reinhardt Sampl im Sommer und Herbst 2010
www.atelier-sampl.com, Anmeldung beim Tourismusverband St. Andrä
unter T +43 (0)6474 2147
Infos von A bis Z

35
Genussregion & Geschenksideen
Aktiv im Winter

Der Lungauer Eachtling Weitere Spezialitäten


Das Lungauer Klima und die besondere Bodenbeschaffenheit eignen sich Das Rahmkoch, die Hasnöhrl mit Sauerkraut, der Almkäse, gebackene
hervorragend für den Anbau von Kartoffeln. Die Region gehört zu einer der Mäuse, Schwarzbeer (Heidelbeer)-schmarrn und Bauernkrapfn und vieles
besten Kartoffelanbaugebiete Österreichs. Der Begriff „Eachtling“ steht im mehr an Schmankerln servieren unsere Wirte. Das Verkosten dieser lecke-
Lungau für die Kartoffel und wird von den Lungauer Bauern als Markenna- ren Speisen lohnt sich allemal!
me verwendet. Derzeit werden im Lungau ca. 150 ha „Erdäpfel“ angepflanzt,
ein Großteil wird als „Bio-Eachtling“ produziert. Seit 2005 gehört die Region Buchtipps
zu den prämierten Genussregionen in Österreich. Ein alljährliches Highlight
ist das „Eachtling selber klauben“. Da helfen sowohl Einheimische als auch Lungauer Eachtling Rezepte
Gäste den Bauern in den Orten Mariapfarr, Mauterndorf, St. Michael und Un- über 70 Rezepte auf 63 Seiten. € 9,– brutto exkl. Porto.
Wellness & Entspannung

ternberg bei der Ernte. Erhalten Sie in den örtlichen Tourismusverbänden sowie in der
Weitere Informationen: Ferienregion Lungau, Rotkreuzgasse 100 Ferienregion Lungau.
5582 St. Michael im Lungau, T +43 (0)6477 8988, www.lungau.at
„Guats va friara“
Chocolina Köstlichkeiten im Jahreskreis. Über 60 Rezepte, Sprüche, Lostage, Tischge-
Aus der Freundschaft eines Konditors und eines Schafbauern entstanden, bete und Weisheiten auf 142 Seiten. € 14,–
ist die Lungauer Schafmilch-Schokolade weltweit einzigartig! Erhältlich in der Infostelle Weißpriach, T +43 (0)6473 7071
Besser verträglich als Kuhmilch gibt die Schafmilch der Schokolade einen und beim Gemeindeamt Weißpriach, T +43 (0)6473 7014
ganz eigenen Geschmack.
A-5580 Tamsweg, T +43 (0)6474 24 93 Lungau-Kalender 2010
www.chocolina.com Der Lungau Kalender mit den schönsten Bildlichen Darstellungen ist in
zwei Varianten erhältlich.
Marmeladen 1) Der Lungau in alten Ansichten: Ein Kalender mit schwarzweiß Ansichten
„Genuss-Werkstatt“ nennt Walter Trausner seine Marmeladen-Manufaktur von 13 Lungauer Orten zurzeit als es noch keine Autobahn, keine Gewerbege-
in Mauterndorf: Hier stellt der gelernte Koch, gewesene Schnaps-Brenner biete und erweiterte Ortskerne gab. Preis: € 14,50 (exkl. Versandgebühren)
und jetzige Konfitüren-Manufaktur faszinierende Konfitüren und Chutneys 2) Der Lungau in neuen Ansichten: Hier werden alte Fotografien von 13 Lun-
her, die süchtig machen können. gauer Gemeinden gezeigt wie sie heute sind. Preis: € 12,50 (exkl. Versand-
A-5570 Mauterndorf, T +43 (0)6472 200 65 und gebühren)
+43 (0)676 930 68 91, www.genusswerkstatt.com Erhältlich in der Ferienregion Lungau.
Genuss & Kulinarik

Einkehren -
sich wohlfühlen
und genießen!
1km vom Ortskern
St. Michael in den Ortsteil
Stranach
Im gemütlichen Restaurant
verwöhnen wir Sie mit
Steaks, internationaler
und regionaler
österreichischer Küche
[Essen auch zum Mitnehmen]
Gasthof Stranachwirt | Finn-Jeppesen GmbH
Stranach 128 | A-5582 St. Michael
Telefon +43 (0) 6477 / 8319 NEU: Appartements für
Familienspaß pur

www.stranachwirt.com 2-8 Personen


© Team netcontact.at

Das etwas andere


Gasthaus
Gasthaus Die Stub´n
Tradition verbunden mit Moderne, Genuss und Geschmack treffen sich. Kehren Sie
Ihr Weinspezialist
im Lungau
ein und genießen Sie gemütliche Abende - lassen Sie sich mit unseren Speisen -
täglich wechselnde Karte - und einer großen Auswahl an Weinen (ca. 400) aus der
hauseigenen Vinothek verwöhnen.

Vinothek E. Bogensperger
Das Haus der guten Weine - hier erwarten Sie die besten Weine der
österreichischen Spitzenwinzer!
Exklusives und umfangreiches Sortiment
Infos von A bis Z

ca. 500 verschiedene Weine von ca. 150 Winzern


„Die Stub´n“ Eingehende und kompetente Beratung Vinothek E. Bogensperger
5571 Mariapfarr, Pichl 12 Tägliche Verkostung gegen telefonische Voranmeldung 5571 Mariapfarr, Pichl 12
Überzeugen Sie sich von der Vielfalt und Qualität, ausgesuchte Weine für Genießer
Tel.: +43 (0)664 / 54 64 690 Tel.: +43 (0)6473 / 8213
- für Sie - oder als Geschenk!
e-mail: geniessen@stubn.at e-mail: ebogensperger@eunet.at
homepage: www.stubn.at Weiters im Haus: 16 moderne Ferienwohungen, Sauna, Dampfbad ...

36
Restaurantführer winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Restaurants BISTRO-CAFÉ „BY BOGY´S“ RESTAURAT –PIZZERIA PALETTI LANDGASTHOF WEILHARTER
Göriach Im Samsunn, Sonnenweg 600 Fam. Essl, Markt 53, T +43 (0)6472 72 61 Alois & Anni, Kendlbruck 109
T +43 (0)664 5309439 Spezialitäten: Pizze und Pasta T +43 (0)6475 806
GASTHOF BAUER
Öffnungszeiten: tägl. 14.00-24.00 Uhr, warme Öffnungszeiten: ab 10.00 Uhr, warme Küche Spezialitäten: Hausmannskost aus heim.
Bauer Josef, Hintergöriach 28
Küche: 14.00-22.00 Uhr; kein Ruhetag 11.00-23.00 Uhr, Nebensaison: DI Ruhetag Produktion
T +43 (0)6483 225
„DIE STUB´N“ GASTHOF HAMERKELLER Öffnungszeiten: 9.00-24.00 Uhr, MO & DI
Spezialitäten: frische Forellen u. Saiblinge, Wild
Pichl 12, T +43 (0)664 5464690 Fam. Santner, Hammer 186 Ruhetag
Öffnungszeiten: ganztägig, kein Ruhetag
Spezialitäten: Feines aus Küche und unserer T +43 (0)6472 72 46 und GASTHOF DURIGON
GASTHOF LACKNERHOF
Vinothek (tägl. wechselnde Speisekarte so- T +43 (0)676 503 62 68 Ewa-Anna Chilinska-Baftija
Josef Holzer, Hintergöriach 50
wie ca. 400 versch. Weine) Weinverkostung Spezialitäten: Waagplatz 18, T +43 (0)6475 644
T +43 (0)6483 226
auf Anmeldung. Genießen in gemütlicher Kasknödlsuppe, frische Gebirgsforelle Warme Küche: 9.00-24.00 Uhr, MI Ruhetag
Spezialitäten: Wildspezialitäten aus eigener Jagd
kleiner Gaststube. Öffnungszeiten: GASTHOF KÖNIGSTUHL
Öffnungszeiten: ganztägig, kein Ruhetag
Öffnungszeiten: ab 17.00 Uhr, SO Ruhetag. ab 9.00 Uhr, warme Küche, 12.00-14.00 Uhr & Robert Hilinski, Karneralm 263
Lessach Um Reservierung wird gebeten. 18.00-20.30 Uhr, MI Ruhetag T +43 (0)6475 203 05, F +43 (0)6475 548
GASTHOF NEUWIRT Mauterndorf MESNERHAUS (GAULT MILAU RESTAURANT, durchgehend geöffnet

Wellness & Entspannung


Familie Wimmer, Lessach 3 2 HAUBEN RESTAURANT, 1 STERN MICHELIN)
1619 - O SOLE MIO MIT 16 PUKTEN GASTHOF ADAMWIRT
T +43 (0)6484 231
Mirjana De Felice, Markt 2 Josef Steffner-Wallner & Maria Lerchner Hilde Santner, „Natürlich Lungau Betrieb“
Spezialitäten: Do. „Ripperl-Essen“
T +43 (0)6472 7092 oder Markt 56, T +43 (0)6472 75 95 Madling 9, T +43 (0)6475 231
Reservierung erbeten. Salzburger Nockerl!
+43 (0)664 14 18 319 oder +43 (0)664 122 55 50 Spezialitäten: Gerichte aus hofeigenen
Öffnungszeiten:
Original italienisches Restaurant www.mesnerhaus.at, info@mesnerhaus.at Produkten, Öffnungszeiten: 9.00-24.00 Uhr,
11.30-13.30 Uhr & 17.00-20.00 Uhr, DI Ruhetag,
Öffnungszeiten: ab 16.00 Uhr Spezialitäten: Regionale Lungauer Produkte DI und MI Ruhetag
außer Weihnachtsferien
HOTEL -LANDGASTHOF STEFFNER-WALLNER Von Bio Bauern auf hohem Niveau und JAGGLERHOF
Mariapfarr Fam. Steffner-Wallner Kreativ verarbeitet Leonhard Kocher, Mur 6; 5591 Ramingstein
BERGGASTHOF-HOTEL „ZUM GRANITZL“ Markt 90, T +43 (0)6472 72 14 Warme Küche: 11.30-13.30 Uhr & 18.00-21.30 T +43 (0)676/944 41 80, Öffnungszeiten:
Peter Lerchner, Grabendorf 52 Spezialitäten: Uhr, SA & SO durchgehend geöffnet. MO & DI von Ostern bis ca. Ende Okt., DI Ruhetag
T +43 (0)6473 82 39 österreichisch-internationale Küche, Lun- Ruhetag
Spezialitäten: fangfrischer Almlachs (Wild- St. Andrä
gauer Schmankerl und Wildspezialitäten WIRTSHAUS LANDAUER
saibling) aus eigener Zucht & Regionale Öffnungszeiten: tägl. ab 11.00 – 22.00 Uhr GASTHOF ANDLWIRT
Steffner-Wallner Sebastian Aigner, Nr. 21
Hausmannskost durchgehend warme Küche Markt 9, T +43 (0)6472 72 90
Öffnungszeiten: FR, SA, SO ganztägig geöff- T +43 (0)6474 2355
LANDGASTHOF NEUWIRT Gut bürgerliche Küche, Ripperl und Stelzen Spezialitäten: Heimische Küche,
net – Küche von 11.30-14.00 und von 17.00- auf Vorbestellung
„Natürlich Lungau Betrieb“, Markt 39 hausgemachte Mehlspeisen
20.30 Uhr, MO – DO ab 15.00 Uhr geöffnet,
T +43 (0)6472 72 68 GUAT UND GNUAG Öffnungszeiten: 08.00-24.00 Uhr, kein Ruhetag
Küche 17.00-20.30 Uhr, MI Ruhetag!
regionale Hausmannskost Öffnungszeiten: ab 17.00 Uhr, MI Ruhetag
GESUND & FIT HOTEL POST - ÖRGLWIRT Öffnungszeiten: 16.00-21.30 Uhr, kein Ruhetag GASTHOF KARLWIRT
BERGGASTHOF JACKLBAUER Fam. Wieland, Lintsching 31
Familie Santner, Pfarrstraße 18
GASTHOF WEITGASSER Fam. Schitter, Fanningberg 11 T +43 (0)6473 8364
T +43 (0)6473 82 07
Familie Wallner Markt 106 T +43 (0)6472 70 28 Spezialitäten: Hausmannskost, hausgem.
Öffnungszeiten: Restaurant täglich 11.30-
T +43 (0)6472 73 66 Spezialitäten: Mehlspeisen; Öffnungszeiten: 08.00-24.00
13.30 & 18.00-20.30 Uhr, MO Ruhetag (aus-
Öffnungszeiten: ganztägig ohne Ruhetag! Fleisch aus der eigenen Landwirtschaft Uhr, Warme Küche: 11.30-14.00 & 16.30-
genommen Weihnachtsferien)
Warme Küche: 11.00-21.00 Uhr Öffnungszeiten: 20.00 Uhr, MO Ruhetag
HOTEL -GASTHOF THOMALWIRT 9.00-24.00 Uhr, warme Küche von
SCHI-ALM PIZZERIA ERNESTO
Familie Bayr, Pfarrstraße 15 11.30-20.00 Uhr, kein Ruhetag
Schizentrum Mauterndorf Ernst Skerlec, Lintsching 113
T +43 (0)6473 82 04

Genuss & Kulinarik


T +43 (0)6472 20038 BERGGASTHOF HEINERERHOF T +43 (0)6473 8379
Spezialitäten: Schweins- und Kalbsstelzen,
Spezialitäten: Fam. Bogensperger, Fanningberg 2 Spezialitäten: Italienische Spezialitäten aus
Fondue und Degustationsmenüs
MO Rippperlabend T +43 (0)6472 72 48 Küche und Keller
Öffnungszeiten: 8.00-01.00 Uhr, Küchenbe-
DI Aprés Ski Party ab 19.00 Uhr Spezialitäten: Öffnungszeiten: SA – MI 11.00-23.00 Uhr,
trieb von 11.30-21.00 Uhr durchgehend! Kein
MI italienischer Abend Gemüse, Fleisch u. Käse aus dem Bio Ernte FR von 16.00-23.00 Uhr, DO Ruhetag, außer
Ruhetag!
DO Hüttenabend Betrieb Weihnachtsferien und Februar
GASTHOF „HÄUSERL IM WALD“ Öffnungszeiten: tägl. 9.00-24.00 Uhr Öffnungszeiten: 9.00-22.00 Uhr
Familie Miedl-Moser, Niederrain 140 warme Küche: 11.00-21.00 Uhr, kein Ruhetag warme Küche 12.00-20.00 Uhr
St. Margarethen
T +43 (0)6473 82 88 LANDGASTHOF LÖCKERWIRT
PANORAMA ALM DAS RESTAURANT IM WELLNESS- &
Spezialitäten: heimisches Wild, Forellen, Fam. Johann & Flora Löcker
Bergstation 8-er Kabinenbahn VITALHOTEL KARLA
hausgemachte Mehlspeisen, Mittagsmenü „Natürlich Lungau Betrieb“
T +43 (0)664 282 04 53 Fam. Zidaru, Ledermoos 274
Restaurantbetrieb: 11.30-21.00 Uhr, MO Ru- Dorfstraße 25, T +43 (0)6476 212
Spezialitäten: MO „Feiern am Berg“ mit T +43 (0)6472 7365
hetag, außer Weihnachtsferien Spezialitäten: Feine regionale Küche mit den
Spanferkel oder Fondue und Live Musik bis Spezialitäten: österreichiche und
PANORAMAGASTHOF STEINER 22.00 Uhr, Kabinenbahn in Betrieb, Anmel- besten Grundlagen aus der eigenen Bio-
internationale Gaumenfreuden. Landwirtschaft
Albert Steiner, Miesdorf 144 dung erwünscht Öffnungszeiten: tägl. ab 16.00 Uhr
T +43 (0)6473 82 72 Öffnungszeiten: tägl. 9.00-16.00 Uhr Öffnungszeiten: 10.00-24.00 Uhr, Di Ruhe-
Spezialitäten: Hausmannskost, Steak und Muhr tag, kein Ruhetag in den Weihnachtsferien
HOTEL POST und im Februar
Fisch, sowie Fleischgerichte GASTHOF POST /MESNERWIRT
Familienspaß pur

Familie Mayr, Markt 85


Öffnungszeiten: Fam. Bliem, Muhr 3, T +43 (0)6479 215 ALPENGASTHOF SCHLÖGELBERGER
T +43 (0)6472 73 16
11.30-24.00 Uhr, Küche: 11.30-14.00 Uhr & Spezialitäten: Johann u. Maria Sampl, Schlögelbergweg 4
Spezialitäten: Lungauer Hausmannskost
17.00-21.00 Uhr Lungauer Kasknödel, hausgemachte T +43 (0)6476 313
Öffnungszeiten: 8.00-23.00 Uhr, warme Kü-
GASTHOF NEUWIRT che von 18.00-21.30 Uhr, Mi Ruhetag in der Schweinsbratwürstel Spezialitäten: Gerichte von Wild u. Hoch-
Familie Essl, Pfarrstraße 23 Nebensaison Auf Vorbestellung: Schweinshax´n landrind, Öffnungszeiten: 10.00-24.00 Uhr,
T +43 (0)6473 82 18 Öffnungszeiten: MO – SO 9.00-24.00 Uhr kein Ruhetag
BURGSCHENKE
Spezialitäten: Wildgerichte aus der Eigenjagd Gerhard Pfeifer, In der Burg ALPENGASTHOF JEDL GASTHAUS ZALLERWIRT
Öffnungszeiten: warme Küche: 11.30-13.00 T +43 (0)6472 72 94 Fam. Pfeifenberger, Hintermuhr 17 Familie Pritz, Dorfstraße 24
Uhr & 18.00-20.00 Uhr oder +43 (0)664 113 29 25 T +43 (0)6479 213 T +43 (0)6476 207
GASTHOF FANNINGERWIRT Spezialitäten: auf Vorbest.: Rittermahl, Stel- Spezialitäten: Gamsknödel Spezialitäten: Kasnock’n im Pfandl, Ripperl,
Familie Holzer, Fanning 99 zenessen, Fondue, Lungauer Spezialitäten Öffnungszeiten: MO-SO 9.00-24.00 Uhr hausgem. Mehlspeisen
T +43 (0)6473 84 19 Öffnungszeiten: warme Küche von 11.00- Öffnungszeiten: 10.00-24.00 Uhr, MI Ruhe-
Ramingstein
Spezialitäten: Ofenkartoffel, Strudelspeziali- 22.00 Uhr tag, außer Weihnachts- u. Energieferien
DORFWIRT BRÄU
täten, warme Küche: 11.30-14.00 Uhr & 17.00- GASTHOF BRUNNENWIRT Familie Karl & Greti Steinwender ALMSTUBN DAS LANDHOTEL
21.00 Uhr, DI Ruhetag, außer Weihnachten Johann und Irmi Lüftenegger, Liftstraße 166
Infos von A bis Z

Fam. Etzelt-Rexeisen, Markt 93 „Natürlich Lungau Betrieb“, Kirchtratten 70


WIRTSHAUS „WEINMESSER“ T +43 (0)6472 72 26 T +43 (0)6475 303 T +43 (0)6476 429
Gerhard Kösslbacher, Pfarrstraße 16 Spezialitäten: Klassische österr. Küche Spezialitäten: Spezialitäten: reg. Küche, Fondue u. Raclette
T +43 (0)664 496 61 78 regionale Köstlichkeiten Mitgliedsbetrieb der Aktion Salzburger Wirts- Öffnungszeiten: 8.00-24.00 Uhr kein Ruhetag
Regionale Speisen und Jausen, erlesene Öffnungszeiten 8.00-24.00 Uhr, warme Kü- hauskultur HOTEL GASTHOF SCHWAIGER
Weine aus Österreich che von 11.30-13.30 Uhr & 17.00-21.00 Uhr, Öffnungszeiten: ab 8.30, warme Küche von Schlögelbergweg 133, T +43 (0)6476 888
Öffnungszeiten: tägl. ab 16.00 Uhr, SO Ruhetag kein Ruhetag 11.00-21.00 Uhr, MO Ruhetag Öffnungszeiten: 10.00-22.00 Uhr, kein Ruhetag

37
Restaurantführer
Aktiv im Winter

St. Michael GASTHOF LANKMAYER T +43 (0)6474 64 96 Thomatal-Schönfeld


WELLNESSHOTEL EGGERWIRT Familie Prodinger, St. Martiner Straße 7 und +43 (0)664 45 87 787 GASTHOF GRÜBL
Familie Moser, Kaltbachstraße 5 T +43 (0)6477 82 61 Spezialitäten: W. und W. Grübl, Thomatal 30
T +43 (0)6477 82240 Spezialitäten: Hausspieß für 2 Personen, Lungauer Bauernbratl, Hausmannskost, Bau- T +43 (0)6476 255
DI, MI, DO, SA auch versch. Spezialitäten- Speiereckpfandl, vegetarische Gerichte; ernbuffet, Kasnock’n, Waldschweinspeziali- Spezialitäten: Hausmannskost auf Vorbe-
Buffets, Öffnungszeiten: ab 18.12.09, tägl. Öffnungszeiten: ganztags, kein Ruhetag täten im Herbst stellung
07.30-22.00 Uhr LANDHOTEL STOFFLERWIRT Öffnungszeiten: 10.00-01.00 Uhr, MO Ruhetag Öffnungszeiten: 09.00-24.00 Uhr, Nebensai-
Familie Doppler, Hutterstraße 11, GASTHOF WASSERTRÖGL son: DI Ruhetag
WASTLWIRT
ROMANTIK- & GENUSSHOTEL T +43 (0)6477 82 93 Sigrun Winkler Mörtelsdorf 22 SPORTHOTEL LEITNER
Familie Baier Spezialitäten: Lungauer Kost T +43 (0)6474 23 72 Monika Leitner Schönfeld 35
Poststraße 13, T +43 (0)6477 7155-0 Öffnungszeiten: ab Mitte Nov., warme Küche Spezialitäten: selbstgemachte Hauswürstl T +43 (0)4736 321
www.wastlwirt.at 11.30-13.30 & 17.00-20.30 Uhr, kein Ruhetag Öffnungszeiten: 10.00-22.00 Uhr Kärntner und Lungauer Hausmannskost
Herz & Gaumen verwöhnen: ALPENGASTHOF BACHER GASTHAUS RESSLERSTÜBERL Öffnungszeiten: Weihnachten 2009 bis Ostern
Live-Schau-Küche in der Fam. Kerschhaggl, Katschberg 42 Familie Prodinger, Sauerfeld 28 2010 von 09.00-21.00 Uhr, kein Ruhetag
traditionellen „Lungauer Rauchkuchl“ und T +43 (0)4734 318, direkt an der Tschaneck- T +43 (0)664 99 64 775 ÖAV SCHUTZHAUS DR. JOSEF MEHRL-HÜTTE
Wellness & Entspannung

Romantik-Dinner für Genießer. piste, Spezialitäten: Kasknödel, Schweinsha- Spezialitäten: Stelzen- und Ripperl, Fondue, Schönfeld 21, T +43 (0)4736 320
Öffnungszeiten: xen, Kärntner Pfandl, Ripperl, Paella, Schafaufbratln im Herbst Kärntner und Lungauer Hausmannskost
04.12.2009 – 11.04.2010 Öffnungszeiten: ab Anfang Dez. 2009, warme Öffnungszeiten: 09.00-24.00 Uhr, DI Ruhetag Öffnungszeiten: Weihnachten 2009 bis
Küche täglich von 18.00-22.00 Uhr Küche von 11.00-21.00 Uhr, kein Ruhetag Ostern 2010 warme Küche 11.00-21.00 Uhr,
ALPENGASTHOF LUDLALM
RESTAURANT HAPIMAG ERLEBNISGASTHOF ALPINA Matthias Jessner, Haiden 86 kein Ruhetag
Gerichtsstraße 415, T +43 (0)6477 74 51 Edith und Klausi, Katschberg 330, T +43 (0)6474 75 52 und Tweng
Spezialitäten: verschiedene Themenabende T +43 (0)4734 350, Hausspezialitäten und auf +43 (0)6484 335 und +43 (0)664 44 35 719
Speisekarte mit Herz Vorbestellung XXL-Essen Spezialitäten: GASTHOF TWENGERHOF
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: von 21.00-01.00 Uhr hausgemachte Apfel- und Topfenstrudel, Familie Muik, Tweng 19
täglich von 17.00-23.00 Uhr, kein Ruhetag, T +43 (0)6471 216
PIZZERIA-CAFE-BAR-ZUSTELLSERVICE PIAZZA Kasknödlsuppe, Schweinsripperl; Öffnungs-
Tischreservierung erwünscht! Spezialitäten: Käsespätzle, Lammbraten, Forelle
Fam. Josephine und Luggi Zitz, zeiten: 09.30-20.00 Uhr, FR & SA 09.00-
Öffnungszeiten: 07.00-24.00 Uhr, warme Küche
FAMILIEN ERLEBNISHOTEL HINTEREGGER Kaltbachstraße 7, T +43 (0)6477 75 94 24.00 Uhr, kein Ruhetag
von 11.30-21.00 Uhr
Familie Hinteregger, Katschberg 1 Original Holzofenpizzen & italienische Spe- FIESTA CAFE-RESTAURANT
T +43 (0)4734 219 zialitäten, erlesene Weine, hausgemachte HOTEL POSTGUT FAMILIE KLARY
Ruf Johannes, Zinsgasse
Spezialitäten: reg. u. mediterrane Küche Mehlspeisen, Eis Tweng 2, T +43 (0)6471 202 06
T +43 (0)664 2023392
Öffnungszeiten: 11.30-20.00 Uhr Öffnungszeiten: 10.00-24.00 Uhr, Küche durch- Spezialitäten: Lungauer Schmankerl, Erdäp-
Spezialitäten: Spaghettiessen so viel man
gehend von 11.30-22.00 Uhr, MI Ruhetag felsuppe, Wildspezialitäten
GASTHOF AUWIRT will, Öffnungszeiten: DI – SO 09.00-22.00
Öffnungszeiten: 08.00-24.00 Uhr, Warme Kü-
Austraße 261; T +43 (0)6477 200 59 SKIHOTEL SPEIERECK Uhr, MO Ruhetag
che: von 11:30-21:00 Uhr
Spezialitäten: mediterrane Küche St. Martinerstraße 99 CHINA RESTAURANT MANDARIN
Öffnungszeiten: 17.00-21.00 Uhr T +43 (0)6477 699 32 FRANZ JOSEF HÜTTE
Schlossparkweg 2, T +43 (0)6474 77 56
Öffnungszeiten: 11.00-22.00 Uhr 5563 Tweng 198, T +43 (0)6456 720469
GASTHOF BLASIWIRT Chinesische Gerichte, Peking Ente
Gebirgsforellen geräuchert oder gebraten
Familie Mayr, Fell 120 Öffnungszeiten: 11.30-14.30 Uhr & 17.30-
Tamsweg Öffnungszeiten: von 15.00 bis 20.00 Uhr,
T +43 (0)6477 84 02, „Natürlich Lungau Be- 23.30 Uhr, kein Ruhetag
GASTHOF GAMBSWIRT Ruhetag MI
trieb“, Spezialitäten: Forellen, Wildgerichte Familie Maier Marktplatz 5 RESTAURANTE-PIZZERIA-TOSCANA
und Produkte aus eigener Landwirtschaft Marktplatz, http://toscana.tamsweg.at Unternberg
T +43 (0)6474 2337
Öffnungszeiten: MO – DO ab 16.00 Uhr, Spezialitäten: T +43 (0)6474 6908 GASTHOF POST-GFRERERSTADL
Genuss & Kulinarik

FR – SO 11.00-24.00 Uhr MO: Gröst’l Tag, MI: Ripperl oder Hasnörl Italienische Spezialitäten Familie Gfrerer, Am Dorfplatz 4
mit Sauerkraut (essen soviel Sie können), Öffnungszeiten: T +43 (0)6474 6211
GASTHOF UND LANDHOTEL SCHLICKWIRT
FR: Schmarrn Tag, SO: Schnitzelparadies 11.30-14.00 & 18.00-24.00 Uhr, MO Ruhetag, Spezialitäten: Lungauer Kasknödel, Bauernbratl
Familie Gruber, Oberweißburg 12
(verschiedene Schnitzelsorten), Salatbuffet Küche: 11.30-13.45 & 18.00-23.30 Uhr Öffnungszeiten: ganztägig, DI Ruhetag
T +43 (0)6477 89 15
„Grüne Haube“, Spezialitäten: Lungauer Warme Küche: 07.00-22.00 Uhr PIZZERIA-RESTAURANTE „VENEZIA“ GASTHOF KIRCHENWIRT
Schmankerln aus eigener Bio-Landwirtschaft; kein Ruhetag Marktplatz 10, T +43 (0)6474 268 69 Familie Lüftenegger „Natürlich Lungau
Küche: 11.30-14.00 & 17.30-21.00 Uhr. Im GASTHOF GELLNWIRT Spezialitäten: Betrieb“, Am Dorfplatz 8, T +43 (0)6474 6215
Dezember & April DO Ruhetag! Gruber Martin & Karoline, Marktplatz hausgemachte Holzofenpizzen, Nudelge- Spezialitäten: Hochlandrind, Rindfleischknödel
T +43 (0)6474 6092 richte, Antipasti und Dolce Öffnungszeiten: ganztägig, MI Ruhetag
PIZZERIA HARLEKIN
Spezialitäten: Lungauer Spezialitäten, Kas- Öffnungszeiten: GASTHOF SCHILCHERWIRT
Familie Lassacher, T +43 (0)6477 69991
knödlsuppe, Wild 11.00-14.00 & 17.00-23.00 Uhr, DI Ruhetag Fam. Santner „Natürlich Lungau Betrieb“
Spezialitäten: hausgemachte Pizze, Nudel-
gerichte, alle Gerichte auch zum Mitnehmen Öffnungszeiten: 09.00-24.00 Uhr, DI Ruhe- LUNGAUER FISCHKÖNIG Dorfstraße 46, T +43 (0)6474 6222
Öffnungszeiten: tag, außer Hauptsaison Johannes Pöllitzer; Gourmet Restaurant Gerichte aus eigener Landwirtschaft
täglich ab 17.00 Uhr, SO 11.00-24.00 Uhr, DO GASTHOF GOLDBRÜNDL Schattseitenweg-Mörtelsdorf 262 Öffnungszeiten: ganztägig, MO & DI Ruhetag
Ruhetag, Kostenloser Gästeshuttle zum und Heurigenwirt, Gütersberger Silvia, Murgasse, T +43 (0)664 22 51 140 GASTHOF MOOSWIRT
vom Lokal T +43 (0)664 2303583 Spezialitäten: Familie König, Moosham 23
Öffnungszeiten: DI – SO 10.00-24.00 Uhr, Fisch und Wild, Schafaufbratln im Herbst auf T +43 (0)6476 267
GASTHOF STRANACHWIRT
Bestellung
Familienspaß pur

Familie Jeppesen, Stranach 128, MO Ruhetag Spezialitäten: Lungauer Hausmannskost


Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: ganztägig, DI Ruhetag
T +43 (0)6477 83 19, Spezialitäten: Regionale GASTHOF KLAUSWIRT MI-FR 11.00-24.00 Uhr
& internationale Küche und Steaks Maria Kößler, Seetal 24, Weißpriach
SA & SO 10.00-24.00 Uhr, MO & DI Ruhetag
Öffnungszeiten: MO-MI 17.00-21.00 Uhr, T +43 (0)6470 240 Hauptsaison kein Ruhetag RESTAURANT - PIZZERIA LONGA STUBN
DO-SO 12.00-14.00 Uhr & 17.00-21.00 Uhr Spezialitäten: Lungauer Brettljause, DO: erst ab 17.00 geöffnet Fam. Schwarzenbacher, Weißpriach 22
RESTAURANT PLATZLSTUB ’N PIZZERIA Kasknödlsuppe Besuchen Sie „Unser Vinothekerl“ T +43 (0)6473 70 18
Marktstraße 56, T +43 (0)6477 74 69 Öffnungszeiten: 9.00-24.00 Uhr, kein Ruhetag Spezialitäten: auserlesene Weine Spezialitäten: hausgemachte Pizze
Österr. - und italienische Spezialitäten, Sa- GASTHOF & DEPENDANCE KNAPPENWIRT Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: warme Küche 11.30-13.30
latbuffet, österreichische Qualitätsweine, Familie Lüftenegger, Kirchengasse 17 MO & DI 14.00-24.00 Uhr und 17.00-21.00 Uhr, MI Ruhetag
Warme Küche: 11.00-23.00 Uhr, MO Ruhetag T +43 (0)6474 23 69 FR & SA 17.00-04.00 Uhr MI, DO & SO Ruhetag RESTAURANT FANNINGBERGHOF
GASTHOF STAIGERWIRT Spezialitäten: DO bis SO frische steirische HALLENBADRESTAURANT – BISTRO INSEL Fam. Leonhard Bogensperger
Familie Gruber, 1. Hendlwirt Backhendl, Preber- und Pfefferpfandl Sportzentrumweg 2 Fanningberg 160, T +43 (0)6473 70 59
Marktstr. 66, T +43 (0)6477 82 06 Öffnungszeiten: 10.00-02.00 Uhr, Warme T +43 (0)664 24 12 244 Wildgerichte aus eigener Jagd, Fischspezia-
Spezialitäten: Hendlgerichte Küche: 11.00-14.00 Uhr & 17.00-21.00 Uhr, Spezialitäten: verschiedene Salate, Pizze litäten
Warme Küche: 11.30-14.00 Uhr & 17.00-21.00 MO Ruhetag Öffnungszeiten: 11.00 – 23.00 Uhr Öffnungszeiten: ganztägig, kein Ruhetag
Uhr, DI Ruhetag GASTHOF RANNERWIRT
Infos von A bis Z

BISTRO IM CSC S’RUCKSACKL


GASTHOF METZGERSTUB ´N Josef Bacher, Seetal 15, 1. Lungauer Wirtschaftsverein Familie Dittrich & Mihalics, Fanningberg
Familie Sampl „Natürlich Lungau Betrieb“ T +43 (0)650 22 33 731 Kuenburgstraße 4 T +43 (0)6473 200 32
St. Martin 30, T +43 (0)6477 81 10 Öffnungszeiten: 16.00-02.00 Uhr, DO Ruhetag T +43 (0)6474 69 26 - DW 233 Wochenweise wechselnde Spezialitäten laut
Spezialitäten: Lungauer Schmankerl, GASTHOF SALITERER Spezialitäten: Mittagsmenü, Monatshit Aushang, ganztägig warme Küche, kein Ruhe-
Salzburger Hausmannskost Alexander Müller Öffnungszeiten: tag, jeden DO auf Vorbestellung ab 17.00 Uhr
Öffnungszeiten: 11.00-22.00 Uhr, MO Ruhetag „Natürlich Lungau Betrieb“, Wölting 22 MO-FR 09.00-18.30 Uhr, SA 09.00-17.00 Uhr Fondue-Essen, Alm-Raclette & Bauernbuffet

38
winter.lungau.at

Aktiv im Winter
RESTAURANT SAUSCHNEIDERALM Spezialitäten: Glühwein, Pizze, Oase Toast Öffnungszeiten: 06.30-12.00 Uhr u. 15:00-
Felix Miksch, Fanningberg 179 Imbissstuben Öffnungszeiten: tägl. von 16.00-22.00 Uhr 18.00 Uhr, SA 06.30-12.00 Uhr, SO Ruhetag
T +43 (0)6473 7094 & +43 (0)664 3562562 Tamsweg MO & DI Ruhetag
KAFFEESTÜBERL -BÄCKEREI LÖCKER
Spezialitäten: CAFE-BÄCKEREI–KONDITOREI MANUELA
GRILLHENDLSTAND STEFAN WOCHINZ Fam. Löcker, Postplatz 2
auf Vorbestellung Schweins- & Kalbsstel- Markt 157, T +43 (0)664 466 27 87
Kuenburgstraße gegenüber CSC T +43 (0)6477 79 28
zen & Ripperl, MI Fondueabend, ganztägig Spezialitäten: versch. Brotsorten, österrei-
T +43 (0)6472 704 72 oder tägl. frisches Brot, Gebäck, Kuchen
warme Küche, kein Ruhetag chische Bäckereien, Öffnungszeiten: 06.00-
+43 (0)664 35 76 403 Öffnungszeiten: 07.00-12.00 u. 15.00-18.00
Zederhaus Spezialitäten: Grill- und Backhendl, Geflügel- 20.00 Uhr, SO 06.30-20.00 Uhr Uhr, SA 07.00- 12.00 Uhr, SO Ruhetag
GASTHAUS HINTERHUBER kebab, Bosna, Stelzen KAMINZIMMER IM WELLNESS- & BÄCKEREI -CAFÉ-KONDITOREI KERSCHHAGGL
Fam. Baier, Rothenwand 28 Öffnungszeiten: MO-FR 9.30-18.30 Uhr, SA VITALHOTEL KARLA Fam. Kerschhaggl, Marktstraße 82
T +43 (0)6478 203 9.30-14.00 Uhr, SO Ruhetag T +43 (0)6472 7365 T +43 (0)6477 69966
Lungauer Köstlichkeiten IMBISSSTUBE LANKMAYR Spezilitäten: Kaffee, hausgemachte Kuchen Hausgemachte Mehlspeisen
Öffnungszeiten: 09.00 - 24.00 Uhr, MI Ruhetag Franz Lankmayr, Kirchengasse 3 Öffnungszeiten: ab 10.00 Uhr Öffnungszeiten: MO – FR 06.00-18.00 Uhr,
T +43 (0)6474 72 66 SA 06.00-12.00 Uhr,
GASTHOF JÄGERWIRT Ramingstein
Fam. Peter Traumüller, Zederhaus 14, Spezialitäten: Speckwaren & Bauernbrat- S’19ER

Wellness & Entspannung


würstel CAFE „ZUM BURGBLICK“,
T +43 (0)6478 535 Rupert und Maria Bogensperger
Öffnungszeiten: MO-FR 8.00 – 18.00 Uhr, SA Fam. J. G. Hochleitner; Gemeindeplatz 223
Spezialitäten: auf Vorbest. Ripperlschmaus u. Golfplatz, T +43 (0)6477 74 48-19
8.00 – 12.00 Uhr, SO Ruhetag T +43 (0)6475 203 13,
Grillen am Stein Spezialitäten: Lavazza Café, Cappuccino,
Spezialitäten: Lungauer Stollen, Schafmilch-
Öffnungszeiten: 09.00-24.00 Uhr, MI Ruhetag FLEISCHEREI SCHADER schokolade „ChocoLina“ kleine Speisekarte
Postplatz 6, T +43 (0)6474 24 40 Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:
GASTHOF KIRCHENWIRT
Spezialitäten: warmer Leberkäse, Würstel, MO-DO 06.30-20.00 Uhr, SA-FR 06.30-22.00 ab 25. Dez 2009 von 11.00-17.00 Uhr
Peter u. Kordula Gruber
Hühnerhaxn, Schnitzel, Speck-Hartwürste, Uhr und SO 07.30-19.00 Uhr TENNISSTÜBERL -KEGELBAHN
Zederhaus 79, T +43 (0)6478 222
Salate, Partyservice Fam. Friedrich, Kaltbachstraße 3
Spezialitäten: Fisch, Kirchenwirtgeheimnis, St. Michael
Öffnungszeiten: MO-FR 7.00-13.00 Uhr und T +43 (0)6477 82 46-14
hausgem. Mehlspeisen
14.30-18.00 Uhr, SA 7.00-12.00 Uhr, SO Ru- CAFÉ-KONDITOREI MANDL Stüberl-Toast, Burger, Pizza, Kuchen
Öffnungszeiten: 09.00-24.00 Uhr, DI Ruhetag
hetag Fam. Mandl, Marktstraße 10 Öffnungszeiten: 11.00-24.00 Uhr
GASTHOF TAFERNWIRT T +43 (0)6477 71 34
ISABELLA ’S HENDLGRILLSERVICE kein Ruhetag
Fam. Bliem, Lamm 22, T +43 (0)6478 212 Spezialitäten: hausgem. Mehlspeisen
gegenüber Hofermarkt,
Spezialitäten: Brettl- u. Speckjause aus eige- Öffnungszeiten: ab 08.00 Uhr, SO Ruhetag Tamsweg
T +43 (0)664 45 33 260
ner Landwirtschaft CAFÉ BINGGL
Spezialitäten: Grillhühner, Bosna, Kebab, CAFE ORO
Öffnungszeiten: 09.00-24.00 Uhr, Murgasse 5, T +43 (0)6474 22 39
Mini-Stelzen, Schnitzelburger und Hambur- Der Treffpunkt im Herzen von St. Michael
DO Ruhetag Spezialitäten: Torten, Brot mit Tamsweger
ger, Öffnungszeiten: MO-FR 10.00-14.00 Uhr Marktstraße 51, T +43 (0)664 215 51 91
& 16.00-18.30 Uhr, SA 10.00-13.00 Uhr, SO www.leben-geniessen.at Wappen
Zustellservice Ruhetag Köstliche Kaffeespezialitäten, Snacks, außer- Öffnungszeiten: DI – SO 09.00-19.00 Uhr
St. Michael gewöhnliches Ambiente ruhiger Gastgarten, MO Ruhetag
Thomatal-Schönfeld
PIZZERIA PIAZZA Öffnungszeiten: tägl. 14.00-01.00 Uhr, FR & CAFÉ BINGGL IM CITYCENTER
Fam. Josephine und Luggi Zitz, Kaltbachstr. 7 IMBISSSTUBE SA 14.00-02.00 Uhr Kuenburgstraße 9, T +43 (0)6474 297 34
T +43 (0)6477 75 94 Gegenüber Liftparkplatz, Schönfeld Nr. 26
KAFFEESTÜBERL - BÄCKEREI DI BORA Spezialitäten: versch. Cocktails, kleine Ge-
Original Holzofenpizzen & italienische Spezia- T +43 (0) 664 65 41 286
Marktstr. 69, T +43 (0)6477 8302 richte, hausgemachte Mehlspeisen
litäten, erlesene Weine, hausgemachte Mehl- Öffnungszeiten: Weihnachten 2009 bis Os-
tern 2010 Spezialitäten: Sauerteigbrot, tägl. frisches Öffnungszeiten: MO – SA 06.30-20.00 Uhr
speisen, Eis Gebäck, Kuchen, SO 06.30-20.00 Uhr
Öffnungszeiten:
Cafés

Genuss & Kulinarik


10.00-24.00 Uhr, Küche durchgehend von
11.30-22.00 Uhr, MI Ruhetag
Mariapfarr
Zustellung ab 17.00 im Umkreis von St. Michael
(Mindestbestellwert € 14,00) CAFÉ -KONDITOREI – BÄCKEREI SIEGL
Familie Leopold, Pfarrstraße 147
Jausenstationen T +43 (0)6473 201 87
Öffnungszeiten:
Lessach
MO-SA 06.00-20.00 Uhr, SO und Feiertage
WILDBACHHÜTTE 07.00-19.00 Uhr
Fam. Kocher, Lessach 26
T +43 (0)664 4107513 CAFÉ BISTRO PROSECCO
Öffnungszeiten: Marion Novak-Ayeb, Am Weiher 175
25.12.2009 – 12.01.2010 täglich, dann bis T +43 (0)664 1530181
Anfang März FR – MO 10.00-17.00 Uhr & auf Mehlspeisen aus eigener Konditorei, kleine
Anfrage Imbisse, hausgemachte Pizza
Öffnungszeiten: tägl. ab 11.00 Uhr, MO Ru-
Mariapfarr hetag und
WIELANDHOF CAFÉ BAR PROSECCO SALOON
Fam. Perner, Lignitz 47, T +43 (0)6473 71 62 Billard, Dart, Tischfußball, kleine Imbisse,
Familienspaß pur

Spezialitäten: Pinzgauer Rind, Kalb, Schwein, Cocktails & Bierspezialitäten


Ripperl, Öffnungszeiten: Ab 11.00 Uhr, warme
Küche von 11.30 - 20.30 Uhr, MO Ruhetag, Mauterndorf
außer Weihnachten CAFE ESSL
Helmut Essl, Markt 53
St. Michael T +43 (0)6472 72 61 Live-Schau-Küche in der
JAUSENSTATION NEUHAUSER Spezialitäten: Apfel- u. Topfenstrudel mit Eis traditionellen „Lungauer Rauchkuchl“
Fam. Seewald-Gruber, Oberweißburg 125 Öffnungszeiten: ab 10.00 Uhr, Nebensaison:
T +43 (0)664 906 41 60 DI Ruhetag
und Romantik-Dinner für Genießer.
Spezialitäten: eigene Hausprodukte
CAFE CLAUDIO Täglich von 18 - 21.30 Uhr
Öffnungszeiten: ganztags
Fam. Gigli, Markt 88, T +43 (0)6472 79 34
DI & MI Ruhetag
Spezialitäten: Café Cappuccino Italiano/
JAUSENSTATION UNTERSCHLUPF Cocktails, Prosciutto di Parma
St. Michaeler Bergweg 286 Öffnungszeiten: ab 15.00 Uhr, MI Ruhetag
Weißpriach MARKTCAFE BINGGL
Markt 91, T +43 (0)6472 72 04,
Infos von A bis Z

DICKTLERHÜTTE
Fam. Bogensperger, Weißpriach 6 frische Mehlspeisen und Feingebäck
T +43 (0)6473 70 61 und Öffnungszeiten: 06.30-20.00 Uhr, SA 06.30-
T +43 (0)664 558 34 63 18.00 Uhr, SO u. Feiertag: 13.00-18.00 Uhr
Spezialitäten: Lungauer Hausmannskost ERLEBENS-SCHWIMMBAD – BUFFET „OASE“ FAMILIE BAIER. POSTSTRASSE 13. 5582 ST. MICHAEL IM LUNGAU
Öffnungszeiten: ganztägig warme Küche kein Wieland Elisabeth
TEL.: 06477/7155-0. WWW.WASTLWIRT.AT
Ruhetag T +43 (0)664 123 65 01

39
Ski Alpin & Snowboard
Restaurantführer
Aktiv im Winter

CAFÉ GRAF KUENBURG Mauterndorf BEISL IM GEWÖLB-PUB Mauterndorf – St. Michael


Familie J. G. Hochleitner, Kirchengasse 13 SALETTL Familie Maier, Marktplatz 5 Speiereck-Großeck
T +43 (0)6474 24 93 T +43 (0)6472 736 64, T +43 (0)6474 23 37, Spezialitäten: verschie-
Spezialitäten: Lungauer Stollen, Choco-Lina dene Biere, Pizze, Baguette, Toast TROGALM
Öffnungszeiten.: tägl. ab 18.00 Uhr Ruhetag T +43 (0)664 150 19 40
Schafmilchschokolade, Fürst Schwarzen- Nebensaison: MO & DI Öffnungszeiten: 11.00-02.00 Uhr, kein Ru-
bergtaler, Öffnungszeiten: hetag OBERFELD-ALM
MO – FR 06.30-19.00 Uhr, SA 06.30-13.00 „ZUM KERN “
PUB-MUSIK PFIFF ERNA ÖFTIGER T +43 (0)664 395 63 80
Uhr, Sonn- und Feiertag 07.30-10.00 Uhr und Markt 3, T +43 (0)6472 72 14
Öffnungszeiten: tägl. ab 18.00 Uhr, kein Marktplatz 7, T +43 (0)6474 68 63 SPEIERECKHÜTTE
14.00-18.00 Uhr Spezialitäten: Bosna, Toast, Würstel aller Art
Ruhetag T +43 (0)660 3449555
CAFE -KONDITOREI HOCHLEITNER Öffnungszeiten: 16.00 – 02.00 Uhr, So & Mo
Josef Hochleitner, Kirchengasse 4-6 TREFFPUNKT Ruhetag SCHIRMBAR FLIEGENPILZ , TALSTATION,
T +43 (0)6474 22 40 Fam. Lasshofer, Markt 50, T +43 (0)6472 200 38
T +43 (0)664 926 09 60, TATORT INTERNETPUB DR. KURT MAIER
Spezialitäten: Lungauer Rahmkoch, Pralinen, Murgasse 2, T +43 (0)6474 73 31 DW 11 PETERBAUER ALMSTUBE
Schokoladen, St. Leonhard Kugeln, österr. Öffnungszeiten.: tägl. 17.00 - 01.00 Uhr, MI
ab 20.00 Uhr Live Musik Öffnungszeiten: Mo bis Do 20.00-01.00 Uhr, T +43 (0)664 450 48 22
Mehlspeisen FR & SA 20.00-03.00 Uhr, SO Ruhetag
Wellness & Entspannung

Öffnungszeiten: MO – SA 06.00-18.30 Uhr, LANDAUER SCHI ALM


Billardlokal-Öffnungszeiten: SO bis DO
SO 09.00-18.30 Uhr Fam. Steffner, Markt 9, T +43 (0)6472 200 38 und
16.00-01.00 Uhr, FR & SA 16.00-03.00 Uhr,
T +43 (0)6472 72 90; T +43 (0)664 264 48 46
CAROS STÜBERL MO Ruhetag
Lerchner Caroline, Zinsgasse Öffnungszeiten: ab 21.00 Uhr, kein Ruhetag PANORAMA ALM
„AMERICAN BAR”
T +43 (0)664 8719925 WELLNESS- & VITALHOTEL KARLA Familie Maier, Marktplatz 5, T +43 (0)6472 200 38 und
Öffnungszeiten: MO, DI, DO, Fr 08.00-01.00 Familie Zidaru, T +43 (0)6472 7365 T +43 (0)6474 23 37, Spezialitäten: Pizze T +43 (0)664 282 04 53, gratis Liegestühle
Uhr, MI 09.00-01.00 Uhr, Sonn- und Feiertag Öffnungszeiten: ab 21.00 Uhr, Öffnungszeiten: 21.00 – 04.00 Uhr, SO, MO SONN ALM
Ruhetag verschiedene Abendveranstaltungen & DI Ruhetag T +43 (0)6472 200 38 und
KRANKENHAUSCAFÉ z. B. Jazz, Tanzmusik
„MAIER BAR “ T +43 (0)664 926 13 05
Fam. Wieland, Bahnhofstraße 7 St. Margarethen Familie Maier, Marktplatz 5,
T +43 (0)6474 20 50 SCHIRMBAR TALSTATION SPEIERECK
BAR CENTRALE T +43 (0)6474 23 37, T +43 (0)664 4115066
Spezialitäten: hausgemachte Mehlspeisen Spezialitäten: Wochenprogramm, Pizze
Liftstraße 250, T +43 (0)6476 23307
Öffnungszeiten: Öffnungszeiten: Mi bis Sa 21.00-04.00 Uhr EISBAR „OLAFSON “
tägl. geöffnet!
MO bis FR 08.00-20.00 Uhr, SA, SO und Feier- T +43 (0)664 411 50 66
tag von 10.00-17.00 Uhr St. Michael
CAFÉ LÖCKER WERNER PFEFFERONIBAR Hüttengaudi/Aprés Ski Schönfeld-Karneralm
Amtsgasse 2, T +43 (0)6474 23 29 Poststraße, T +43 (0)676 612 47 24 Fanningberg GASTHOF KÖNIGSTUHL
Spezialitäten: echte Lungauer Brot- und Ge- Öffnungszeiten: 18.00-02.00 Uhr, GAMSSTADL & PIZZASTADL T +43 (0)6475 203 05
bäckspezialitäten, Brot mit persönlicher Auf- SO Ruhetag Große Panoramaterrasse mit kostenlosen GASTHOF RÜCKL
schrift, Öffnungszeiten: MO – FR 06.00-12.00 RONACHER Liegestühlen, beheizter Wintergarten T +43 (0)6475 476 und
Uhr und 15.00-18.00 Uhr, SA 06.00-12.00 Marktstraße 82, T +43 (0)664 5128331 T +43 (0)676 349 63 61 T +43 (0)699 10 66 56 98
Uhr, SO Ruhetag Öffnungszeiten: 16.00-02.00 Uhr, SO Ruhetag ZIRMBAR DR. JOSEF-MEHRLHÜTTE
STEHCAFÉ SHELL SERVICE STATION
TRICHTERL-BAR-PUB T +43 (0)664 976 44 09
Gerhard Aigner, Zinsgasse 20 T +43 (0)4736 320
T +43(0)6474 22 86 Öffnungszeiten: 17.00-05.00 Uhr, Winterpro- SAUSCHNEIDERALM
gramm 09/10: jeden Fr. Whiskytime € 2,-; T +43 (0)6473 70 94 oder St. Margarethen – Aineck
Spezialitäten: ofenfrisch. Gebäck, Reisepro-
viant für unterwegs, Schokolade & Bonbonni- jeden Sa. Baccarditime € 2,-, Mo Ruhetag T +43 (0)664 35 62 562 GIPFELRESTAURANT ADLERHORST
Genuss & Kulinarik

eren Öffnungszeiten: tägl. 06.00-22.00 Uhr JONNY’S CAFE -BAR -PUB FANINGBERGHOF T +43 (0)4734 284
CAFE VIVA Murtalstraße 499, T +43 (0)6477 77 08 T +43 (0)6473 7059 CHRIZZLY-BAR
Wochinz Stefan, Marktplatz, Spezialitäten: Pizze, Toast, Gulaschsuppe; T +43 (0)676 839 78 00
Öffnungszeiten: 09.00-04.00 Uhr, MO ab OTTO ´S SCHIRMBAR
T +43 (0)664 8259756, T +43 (0)664 141 98 20
16.00 Uhr, So & Feiertag ab 10.00 Uhr ge- KÖSSELBACHERALM
Spezialitäten: Italienische Weine, al-
öffnet ALMSTÜBERL T +43 (0)6474 62 49 und
koholfreie Longdrinks, Eisspezialitäten
T +43 (0)650 761 11 01 T +43 (0)664 423 63 52
Öffnungszeiten: DI – SA 11.00-02.00 Uhr, SO „DAS BÜRO“
13.00-02.00 Uhr, MO Ruhetag Marktstraße 56, T +43 (0) 664 215 51 91, FANNINGERWIRT-HARDROCK CAFE AINECK-STUBN
CAFÉ WALDMANN Winteröffnungszeiten: SA und SO 21.00 bis T +43 (0)6473 8419 T +43 (0)6476 306
Angelika Waldmann, Murgasse 8 04.00 Uhr RUCKSACKL ALPENGASTHOF SCHLÖGELBERGER
T +43 (0)6474 22 65 Bunt gemischte Musik von Fox über Dance T +43 (0)6473 20032 T +43 (0)6476 313
Spezialitäten: and House, Rock- u. Popmusik und Oldies
ZIRBERL ALMSTUBN DAS LANDHOTEL
Roastbeef mit Sauce Tatare, Saures Rind- CAFE ORO T +43 (0)664 9764409
fleisch mit Kernöl, Kasknödlsuppe Marktstraße 51, T +43 (0)664 215 51 91, T +43 (0)6476 429
T +43 (0)664 3688207
Öffnungszeiten: www.leben-geniessen.at BRANNTWEINERHÜTTE
10.00-13.00 Uhr und 16.00-01.00 Uhr, DO Öffnungszeiten: tägl. 14.00-01.00 Uhr, FR & EDELWEISSALM
T +43 (0)664 533 31 55
Ruhetag SA 14.00-02.00 Uhr T +43 (0)664 1419820
ALMRAUSCH – DIE APRÈS SKI BAR
Familienspaß pur

Tamsweg Katschberg T +43 (0)6476 429


Discos, Bars, Tanzlokale „KENN I DI“ - DAS ETWAS ANDERE LOKAL STAMPERL
Mariapfarr Kandolf GmbH. & Co KG T +43 (0)4734 612 St. Michael
HARDROCKCAFE -BAR PUB Kirchengasse 1, T +43 (0)6474 23 36 LÄRCHENSTADL WELTCUP-STÜBERL, PETESBRÜNDLLIFT
Fanningerwirt, Familie Holzer Spezialitäten: erlesene Weine, Cocktails, T +43 (0)4734 447 53 T +43 (0)6477 75 27
Fanning 99, T +43 (0)6473 8419 Dreams
GAMSKOGELHÜTTE Tamsweg-Prebersee
Öffnungszeiten: ab 17.00 Uhr, FR Videowall, Öffnungszeiten: 16.30-02.00 Uhr, bei Schön-
T +43 (0)4734 291 und LUDLALM
DI Ruhetag wetter ab 11.00 Uhr, SO Ruhetag
T +43 (0)644 337 66 78 T +43 (0)6474 75 52
PUB „ZUM ANPFIFF “ BAR-PUB ART LINE
PRITZHÜTTE
Manfred Lerchner, Pfarrstraße 16 Marktplatz, http://toscana.tamsweg.at
T +43 (0)664 2210684, +43 (0)6473 20182 T +43 (0)6474 6908
T +43 (0)664 984 15 83 Nachttaxi
Imbisse für den kleinen Hunger, Sportwetten, Spezialitäten: Cocktails & Drinks, erlesene SCHNEEFLÖCKERL TAXI OBERTAUERN
Dart, Tischfußball Weine & verschiedene Biersorten T +43 (0)664 4028156 Fam. Platzbecker
Öffnungszeiten: täglich ab 17.00 Uhr – kein Öffnungszeiten: ab 18.00 Uhr, SO & MO T +43 (0)6456 77 77
WILDERER ALM
Ruhetag Ruhetag T +43 (0)676 680 38 42 Taxifahrten rund um die Uhr
Infos von A bis Z

DISKOTHEK VILLA PUB BAHNHOFSTÜBERL ASENHÜTTE HEIMBRINGERTAXI VILLA


Bruckdorf, T +43 (0)664 1350300 Annemarie Weilharter T +43 (0)4734 82 94 T +43 (0)664 135 03 00
Abhol- u. Rückbringerdienst der Lungauer Bahnhofstraße 4, T +43 (0)6474 21 70
ADLERHORST TAXI WEBER
Orte, Spezialitäten: Hamburger, Pizze, Toast, Spezialitäten: Toast, Würstel, Suppen aller
T +43 (0)676 428 13 00 T +43 (0)6474 23 45
Öffnungszeiten: tägl. ab 19.00 Uhr, DO ab Art
20.00 Uhr, SO, MO, DI Ruhetag, vor Feierta- Öffnungszeiten: 10.00-24.00 Uhr, kein Ru- HUBERTUSSCHLÖSSL TAXI MAIER-LANKMAYER
gen geöffnet hetag T +43 (0)4734 319-90 T +43 (0)664 240 40 40

40
Familienspaß pur winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung
Genuss & Kulinarik
Wildfütterung im Alpentierpark Holzspielsachen & Drechselarbeiten
Zu einem besonderen Erlebnis zählt der Besuch der Wildfütterung im Al- In seiner Werkstatt herrscht die gemütliche Atmosphäre von Meister Eder
pentierpark „Almdorf-Lungau“ Schlögelberger in St. Margarethen. Dort oder Pinocchios Vater Gepetto. Es duftet nach Leim und Holz, und aus
kann im Winter Rotwild, Sikawild und Steinwild aus nächster Nähe bei der Matthias Gappmayers Augen blitzt der Schalk, wenn er mit hintergrün-
„Wildfütterung“ beobachtet werden. Ankunft für die Fütterung bis späte- digem Schmunzeln seine Holzspielsachen und lustigen Tricks vorführt.
stens 16.00 Uhr beim Gasthof Schlögelberger. Disziplin und Ruhe sind bei Die selbst erzeugten Holzspielsachen, pfiffige und knifflige Spiele sowie
der Fütterung wichtig! Das Wild hat sich an die Besucher gewöhnt, schreckt Gebrauchsgegenstände finden bei Jung und Alt großen Anklang.
jedoch bei ungewohnten Bewegungen und Lauten zurück. Die Wirtsleut’ Matthias Gappmayer: ca. 2,5 km nach Weißpriach auf der rechten
freuen sich über einen Besuch und verwöhnen die Gäste mit verschie- Seite auf einer kleinen Anhöhe, 5573 Weißpriach 36
denen Wild- und sonstigen Schmankerln. Von der Sonnenterrasse hat man T +43 (0)6473 70 54 oder +43 (0)664 479 71 13
einen der schönsten Ausblicke ins Murtal.
Frisch gestärkt geht’s zu Fuß oder mit dem Schlitten zurück in den Ort.
Familienspaß pur

T +43 (0)6476 313 oder TVB St. Margarethen, T +43 (0)6476 812

Wiesenbauer
A-5582 St. Michael im Lungau, Wiesenbauer 47, Erwin Wieland
A-5582 St. Michael im Lungau, Wiesenbauer 47, Erwin Wieland
www.wiesenbauer.at –– wiesenbauer@aon.at
www.wiesenbauer.at wiesenbauer@aon.at
0043(0)664/1208581
0043 (0) 664/1208581 oder
oder0043
0043(0) 6476/410
(0)6476/410
Infos von A bis Z

Alpenchalets & Ferienwohnungen Fam. Weissenbacher


8ÕMUJOHr5BNTXFHr"VTUSJB
Apartments
5FM'BY  
r.PCJM  

Apartmentsfür
für 2-12 Pers.,Ferienhaus
2-12 Pers., Ferienhaus fürfür
20 20 Pers.
Pers.
/DQJODXÁRLSHXQG5RGHOKDQJGLUHNWEHLP+DXV0RRUEDGHWHLFK%ORFNKWWHPLW6DXQD
Langlaufloipe und Rodelhang direkt beim Haus, Moorbadeteich, Blockhütte &.BJMXFJTTFOCBDIFS!TCHBU
mitSolarium, Grillplatz,
Sauna, Solarium, Golfplatz
Grillplatz, in der
Golfplatz Nähe,
in der sehr
Nähe, ruhige
sehr Lage.
ruhige Lage. 8FCXXXGFSJFOXPIOVOHFOMVOHBVBU XXXBMQFODIBMFUTDD

41
Familienspaß pur
Aktiv im Winter
Wellness & Entspannung

Pferdeschlitten
Genuss & Kulinarik

Tamsweg
Die romantische Winterlandschaft in den Lungauer Seitentälern eignet ROSSBACHERHOF – Familie Hönegger-Wieland
sich bestens für ausgedehnte Spazierfahrten für Gesellschaften bis zu T +43 (0)6474 62 68 oder +43 (0)664 465 91 88
zwölf Personen ermöglicht eine individuelle Planung Ihres reizvollen Pferdeschlittenfahrten durch den Lungau mit Haflinger-Pferden, ab € 40,00
Ausfluges.
Tweng
Mariapfarr NORIKERZUCHT- UND REITBETRIEB POSTGUT, Familie Klary
FAMILIE ANGERMANN T +43 (0)6471 20 206, www.norikerzucht.at
Bruckdorf 64, T +43 (0)664 5257226 Romantische Pferdeschlittenfahrt ins Landschaftsschutzgebiet Lantschfeld
Preis auf Anfrage, Fahrten in und um Mariapfarr
SAMERHOF – Familie Moser
Stranach 34, T +43 (0)6473 85 03
Familienspaß pur

Preis auf Anfrage!

Mauterndorf
STEFFNER-WALLNER JOSEF
T +43 (0)6472 72 90
Pferdeschlittenfahrt ins Naturschutzgebiet Gontal zur
Pritzhütte täglich um 11, 14, 17, und 20 Uhr; Abfahrt Dorfplatz
St. Margarethen Katschberg.
SAGMEISTERHOF – Familie Rotschopf
Staig 35, T +43 (0)6476 238 und +43 (0)676 7257248
Tages- oder Abendfahrten im Fackelschein, Ausfahrten f. Kinder mit Bau-
ernhofbesichtigung Hochzeits- und Geburtstagsfahrten vom Schloss zur
Burg oder direkt vom Urlaubsquartier

Winterwandern ab der Katschberghöhe 4,5 km Winter-


St. Michael wanderweg ins Gontal zur Pritzhütte.
NEUHAUSERHOF – Familie Seewald
T +43 (0)664 906 41 60
Preis nach Vereinbarung, auf Wunsch werden Sie direkt vom
Quartier abgeholt!

St. Michael – Katschberg


Reitunterricht täglich in unserer Reithalle am Katschberg.
Infos von A bis Z

FAMILIE NEUSCHITZER
Ausritte und Winterwanderritte täglich im Pferdezentrum
T +43 (0)664 284 45 83 Katschberg möglich. Anmeldung unter
Tägliche Pferdeschlitten- und Tiefschneefahrten ins Gontal zur Pritzhütte- 0664/28 44 583 oder an Ihrer Hotelrezeption.
Almfried auf Vorbestellung. Rücktransport mit Biolift Fam. Andreas Neuschitzer
www.pritzhuette.com | Tel.: 0664 / 28 44 583 netcontact.at

42
winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Kinderbetreuung Babysitterbörse in Tamsweg
Kinderstube Aineck St. Margarethen (auch für ältere Kinder), Akzente Lungau, Kirchengasse 8
direkt an der Talstation, f. Kinder v. 1-6 J. Ausgebildete Kindergärtnerinnen. Richtwert für 1 Betreuungsstunde: ca. € 6,–
Zeichnen, Malen, Basteln, Spielen, Schlitten fahren, Teller rutschen, T +43 (0)6474 855 85, lungau@akzente.net
Schneemann bauen oder eine aufregende Schneeballschlacht, Mittages-
sen auf Wunsch. Vermittlung durch das Hilfswerk
Öffnungszeiten: Richtet sich nach den Anmeldungen, Anmeldungen bei Familien- und Sozialzentrum Tamsweg
Maria Höller unter kinderbetreuung@sbg.at oder T +43 (0)676 4185477 Kosten pro Stunde: € 3,60
Preise: Bahnhofstraße 168, T +43 (0)6474 77 10 oder +43 (0)676 82 60 11 04
1 Tag € 25,– 1 Mittagessen € 4,–
3 Tage € 60,– Pflegehilfe für Urlaubsgäste

Wellness & Entspannung


5 Tage all inklusive € 100,– T +43 (0)6474 77 10 und +43 (0)676 82 60 11 04
5 Tage € 100,– (Jause, Mittagessen + Getränk)
6 Tage € 85,–
6 Tage all inklusive € 110,– (Jause, Mittagessen + Getränk) Die BadeINSEL
1 Stunde € 6,– Urlaubsvergnügen für die ganze Familie – und das bei jedem Wetter: Wer
Anmeldung bitte einen Tag davor: den Nervenkitzel liebt, sollte unbedingt die 80 m lange Black-Hole-Was-
Talstation Aineck, täglich außer SA 09.30-15.30 Uhr serrutsche ausprobieren. Ein Erlebnisbecken mit Massagezone, Wasser-
T +43 (0)6476 307 und +43 (0)676 4158477 liegen, Wasserfall und Bodensprudel sorgen für Entspannung auf ganzer
www.kinderbetreuung.cc, www.aineck.at Linie. Frischluftfans können das ganzjährig beheizte Freibecken mit einer
Wassertemperatur von 31°C inklusive Massagebänken, Wasserspeier und
Schizentrum Mauterndorf Wasserkanone genießen. Saunaliebhaber finden eine finnische Sauna,
SMARTY-Miniclub für Kinder ab 18 Monate. Damit auch die wirklichen Mi- eine Biosauna und ein Dampfbad vor. Das Hallenbad ist zudem behinder-

Genuss & Kulinarik


nis ihren Spaß haben und Eltern von Kleinkindern mit ihren Sprösslingen tengerecht ausgestattet.
gemeinsam die Pisten hinunter gleiten können, gibt es im Schizentrum T +43 (0)6474 23 12, www.badeinsel.at
Mauterndorf den SMARTY-MINICLUB! Mit ausgebildeten Kinderbetreue- Öffnungszeiten: Hallenbad: täglich 10.00-21.00 Uhr,
rinnen gilt es vieles zu entdecken und zu erleben. 200m2 Indoorbereich, Sauna: täglich 14.00-21.00 Uhr, 1.11.-30.04.: SA, SO, Feiertag & täglich
SMARTY Alm, Tellerrutschen, Schneemannbauen, Schlittenfahren. in den Weihnachts-, Semester- und Osterferien ab 12.00 Uhr
Treffpunkt: SMARTY Alm im Schizentrum Mauterndorf.
Öffnungszeiten: Täglich außer SA 09.30-15.30 Uhr
Preise:
1 Stunde € 8,– Halbtags € 16,–
1 Tag € 29,– 2 Tage € 52,–
3 Tage € 71,– 4 Tage € 88,–
5 Tage € 104,– 6 Tage € 116,–
Mittagessen (Menü + Getränke) € 9,– pro Tag
Info und Anmeldung: täglich von 09.00-17.00 Uhr Schischulbüro/
Schizentrum Mauterndorf, Schischule Mauterndorf,
Leitung: Martin Sagmeister, T +43 (0)6472 200 33, F DW 4,
office@schischule-mauterndorf.at, www.smarty.at

Betreuung durch Tagesmütter


In Mariapfarr, Anette Bacher, Pichl 13, T +43 (0)6473 73 05
Familienspaß pur
Infos von A bis Z

Familie Pertl
Tel.: +43(0)6472/75 58
info@hansalagut.com

43
Infos von A - Z
Aktiv im Winter

Notrufnummern Ärzte für Büchereien Lessach


DO, 08.30, SA 19.00 Uhr, SO 08.30 Uhr in der
Ärztenotdienst: 141 In allen Lungauer Orten
Bergrettung/Alpinnotruf: 140 Allgemeinmedizin Info: bei den jeweiligen Tourismusverbänden
Pfarrkirche
Euro-Notruf: 112
Mariapfarr
Mariapfarr Pfarr- und Wallfahrtskirche
Feuerwehr: 122 Dr. I. Fazelnia, T +43 (0)6473 84 46 Drogerien DI und SA 19.00 Uhr, SO 8.30 Uhr
Polizei: 133 Dr. H. Muss, T +43 (0)6473 82 31 Mariapfarr Feiertage, 09.00 Uhr
Pannenhilfe: 120 oder 123 Dr. H. Breitschädel Drogerie Dr. Heidi Rauter Althofen
Rotes Kreuz/Rettung: 144 (Homöopathie – Akupunktur) T +43 (0)6473 89 89 10.00 Uhr jeden 1. SO im Monat
Vergiftungszentrale: T +43 (0)664 454 16 37 Mauterndorf Mauterndorf
T +43 (0)1 406 43 43-0 Dr. F. Dengg, Allgemein- und Sportmedizin Drogeriemarkt Schlecker DO und SO 19.00 Uhr; SO 09.00 Uhr
Notfallambulanz im Krankenhaus Tamsweg T +43 (0)664 121 44 75; Termine nach
Tamsweg Muhr
T +43 (0)6474 73 81 tel. Vereinbahrung DM-Markt, T +43 (0)6474 69 06 SO: Nov., Jän., März 08.30 Uhr;
Mauterndorf BIPA, T +43 (0)6474 81 80 Dez., Feb., Apr. 10.00 Uhr
Abhol- und Bringdienste/ Dr. Ch. Gell, T +43 (0)6472 779 90 Drogeriemarkt Schlecker Ramingstein
Wellness & Entspannung

Dr. Schoklitsch, T +43 (0)6472 72 84


Taxi/Nachttaxi St. Michael
Drogeriemarkt Schlecker
SA 18.30 Uhr und SO 08.30 Uhr
Ramingstein sowie lt. Aushang
Flughafen Wien & Salzburg sowie Bahnhof Dr. Jesner, T +43 (0)6475 600-0 St. Andrä
Radstadt, Unzmarkt, Salzburg & Spittal Dr. G. Lainer, T +43 (0)6475 204 Drucksorten SO 10.00 Uhr
Mariapfarr Sommerjournal 1 x im Monat lt. Aushang
St. Michael Lungauer Almsommer (Wandern & Trekking)
Reisebüro Lankmayer Dr. E. Gordon-Prodinger St. Margarethen
T +43 (0)6473 8246 Wanderkarte (€ 4,– exkl. Porto)
T +43 (0)6477/85 07 Mountainbikekarte (€ 9,– exkl. Porto) DI um 09.00 Uhr
St. Michael Dr. Hatahet, T +43 (0)6477 83 28 Lungauer Bauernherbst Jeden 2. Samstag im Monat um 19:00 Uhr
Gfrerer Jakob Dr. P. Koller, T +43 (0)6477 83 50 Sommer- und Radinformationskarte Sonntags im Dez. 2009, Feb. & Apr. 2010
T +43 (0)664 4504820 Winterjournal jeweils um 08.30 Uhr
Tamsweg
Info Skiregion Lungau Jän. und März 2010 jeweils um 10.00 Uhr
Reisebüro Lehenauer Dr. J. Fink, T +43 (0)6474 23 15
T +43 (0)6477 8311 Dr. B. Gappmaier, T +43 (0)6474 80 00 Faltkarte „Aktiv im Winter“ (Loipen, Winter- St. Michael
Reisebüro Bacher Dr. Kirschner, T +43 (0)6474 24 42 wanderwege, Rodelbahnen) SO Dezember 2009 Pfarrkirche
Skitourenführer (€ 10,– exkl. Porto) Feb. und Apr. 2010 jeweils um 10.00 Uhr, Jän.
T +43 (0)6477 8111 Dr. Piringer, T +43 (0)6474 82 62-0
Vermieterpreisliste und März jeweils um 08.30 Uhr
Dr. Schiefer, T +43 (0)6474 62 93-0
Tamsweg St. Martin Freitag um 18.30 Uhr
Dr. M. Steinegg, T +43 (0)676 553 83 30
Reisebüro Bacher Eisenbahn Oberweißburg lt. Aushang
Genuss & Kulinarik

T +43 (0)6474 7130


Taxi Maier (24h), T +43 (0)664 2404040
Banken/Bankomat Club 760, Taurachbahn Mauterndorf
T +43 (0)6472 200 90 (nur Sommerbetrieb)
Tamsweg
SO 10.00 & 19.15 Uhr Pfarrkirche
Öffnungszeiten: 08.00 bis 12.00 Uhr und von
Reisebüro Weber Murtalbahn, T +43 (0)3532 22 310 MO 08.30 & 15.30 Uhr im Seniorenwohnheim
14.00 bis 17.00 Uhr, freitags bis 18.00 Uhr,
T +43 (0)650 5309453 St. Barbara
samstags sind alle Banken geschlossen.
Fotoausarbeitung DI 08.30 Uhr Pfarrkirche
Lessach
Abschleppdienste Raiffeisenbank, T +43 (0)6484 219
www.photoprintonline.at
www.cdlab.at
MI 19.15 Uhr Pfarrkirche
DO 18.00 Uhr Krankenhauskapelle
Mauterndorf Öffnungszeiten: jeden FR 14.00-18.00 Uhr Mariapfarr FR 08.30 Pfarrkirche, 19.15 Uhr Filialkirche
Autohaus Griessner Mariapfarr (Bankomat) BILLA, T +43 (0)6473 201 60 Sauerfeld
T +43 (0)6472 731 80 Raiffeisenbank, T +43 (0)6473 831 60 SA 08.30 Pfarrkirche
St. Michael
Toyota Graggaber Sparkasse, T +43 (0)5010041097 Fotostudio Roland Holitzky Thomatal-Schönfeld
T +43 (0)6472 72 88 T +43 (0)6477 76 30 oder FR 19.00 Uhr, SO 10.00 Uhr
Mauterndorf (Bankomat)
St. Michael Sparkasse, T +43 (0)6472 70 51 T +43 (0)664 180 60 37 Tweng
Autohaus Neubauer Raiffeisenbank, T +43 (0)6472 722 70 Drogeriemarkt Schlecker SO 10.30 Uhr
T +43 (0)6477 77 55 Nachmittag 15.00-17.00 Uhr Billa, T +43 (0)6477 77 87 Unternberg
Schizentrum Mauterndorf (Bankomat) Spar, T +43 (0)6477 71 61 SO 08.30 Uhr, DI 19.00 Uhr
Tamsweg ADEG, T +43 (0)6477 89 10
Familienspaß pur

ARBÖ 123, ÖAMTC 120 Muhr Weißpriach


Raiffeisenbank, T +43 (0)6479 203 Mauterndorf DI 07.30 Uhr (außer Schulferien)
Fa. Rott, T +43 (0)6474 22 45
Drogeriemarkt Schlecker Jeden 4. SO im Monat:
Autohaus Fuchsberger Ramingstein (Bankomat)
T +43 (0)6474 22 84 Raiffeisenbank, T +43 (0)6475 210
Tamsweg Messe um 10.00 Uhr
Billa, T +43 (0)6474 64 86 & 85 581
Autohaus Kössler St. Margarethen (Bankomat) Zederhaus
BIPA, T +43 (0)6474 81 80
T +43 (0)6474 25 55 Raiffeisenbank, T +43 (0)6476 219 Pfarrkirche SO 10.00 Uhr (Nov/Jän/März)
DM-Markt, T +43 (0)6474 69 06
Autohaus Rothschopf SO 08.30 Uhr (Dez/Feb/Apr)
St. Michael (Bankomat) Eurospar, T +43 (0)6474 69 26
T +43 (0)6474 70 49 Maria Hilf Kapelle: DI 18.30 Uhr
Hypobank, T +43 (0)6477 86 11 Hartlauer, T +43 (0)6474 21 60
Kendlbacher Rupert
T +43 (0)6474 25 25
Sparkasse, T +43 (0)6477 86 00 Niedermeyer, T +43 (0)6474 76 90
Drogeriemarkt Schlecker
Hotel- &
Raiffeisenbank, T +43 (0)6477 80 81
Ramingstein Tamsweg (Bankomat) Frisör Stornobedingungen
BMW Köchl, T +43 (0)6475 345 Hypobank, T +43 (0)6474 690 00 www.lungau.at/planen-buchen/
Mariapfarr bedingungen-hotel-und-storno
Zederhaus Postsparkasse, T +43 (0)6474 61 75
Friseurstudio KAMM ON, T +43 (0)6473 200 82
Fa. Haller, T +43 (0)6478 330 Raiffeisenbank, T +43 (0)6474 691 60
Fa. Zanner, T +43 (0)6478 205 Sparkasse, T +43 (0)6474 25 810
Mobilfriseur Tina, T +43 (0)664 282 85 58 Mietwagen
Volksbank, T +43 (0)6474 64 220 Mauterndorf St. Michael
Infos von A bis Z

Apotheken Unternberg (Bankomat)


Salon Figaro, T +43 (0)6472 78 00
Headwork, T +43 (0)6472 200 14
Neubauer, T +43 (0)6477 77 55
Mariapfarr Raiffeisenbank, T +43 (0)6474 622 10 Mauterndorf
St. Michael Fa. Graggaber, T +43 (0)6472 72 88
Dr. Fazelnia, T +43 (0)6473 84 46 Zederhaus (Bankomat) Salon Gisa, T +43 (0)6477 83 76 Fa. Griessner, T +43 (0)6472 73 18
Dr. Muss, T +43 (0)6473 82 31 Raiffeisenbank, T +43 (0)6478 20 80 Salon Karin, T +43 (0)6477 83 07
Mauterndorf Tamsweg
Salon Hairbusters, T +43 (0)6477 20039
Dr. Gell, T +43 (0)6472 77 99 Bauernladen Trendfrisör No Limits, T +43 (0)664 413 36 28
Autohaus Kössler, T +43 (0)6474 25 55
Autohaus Rott, T +43 (0)6474 22 45 oder
Dr. Schoklitsch, T +43 (0)6472 72 84 St. Michael Fashionable hairstyling , T +43 (0)6477 200 24
T +43 (0)676 411 54 20
FR 14.30-17.00 Uhr Frisör Klipp T +43 (0)7242 65755
Ramingstein Kendlbacher Ruper
Hausapotheke Dr. Lainer Marktstraße 58, neben Pfarrkirche Tamsweg T +43 (0)6474 25 25 oder
T +43 (0)6475 204 Salon Erika, T +43 (0)6474 23 62 T +43 (0)650 552 55 25
Bauernmarkt Salon Wallner T +43 (0)6474 23 42
St. Michael
Zum Hl. Michael
Tamsweg Salon Jean Marc Joubert, T +43 (0)6474 297 73 Meldekontrollen
FR & SA 09.00-12.00 Uhr im Reithoferhaus Der Quartiergeber ist gesetzlich verpflichtet,
T +43 (0)6477 82 04 Amtsgasse 9 Gottesdienste Sie innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer An-
Tamsweg Tamsweger Wochenmarkt Göriach kunft durch Ausfüllen des Meldezettels anzu-
St . Leonhard, T +43 (0)6474 24 24 FR 08.30 – 13.00 Uhr, Marktplatz DO lt. Aushang melden. Der dafür zuständige Meldekontrol-

44
winter.lungau.at

Aktiv im Winter
leur überprüft regelmäßig die Meldebücher
aller Betriebe. Bitte unterstützen Sie Ihren
Parkgarage Mariapfarr
Am Weiher 175, A-5571 Mariapfarr
Tweng
A-5563 Tweng Nr. 141
Vermieter in seinen Bemühungen, dieser Tamsweg T +43 (0)6473 87 66 T +43 (0)6471 217
Pflicht Rechnung zu tragen. Bis 120 min. gebührenfreie Kurzparkzone F +43 (0)6473 87 66-32 F +43 (0)6471 217-4
(Parkuhr erforderlich) mariapfarr@lungau.at, info@tweng.at, www.tweng.at
Naturläden/Souvenirs T +43 (0)6474 8408 und www.sonnengarantie.at Öffnungszeiten: siehe Aushang
T +43 (0)664 4405474 Öffnungszeiten: siehe Aushang
Mariapfarr Unternberg
G´SUND + GUAT Naturprodukte
Wohlfühlprodukte für Jedermann, Mariapfarr
Post Mauterndorf
A-5570 Mauterndorf, Markt 52
A-5585 Unternberg, Am Dorfplatz 12
T +43 (0)6474 621418
Postfiliale Mariapfarr, T +43 (0)5 77 67-75570
Nr. 11, (ehemalige Handarbeitsstube) T +43 (0)6472 79 49 F +43 (0)6474 621419
Postfiliale Mauterndorf, T +43 (0)5 77 67-75571
T +43 (0)664 44 10 721 F +43 (0)6472 79 49-27 unternberg@lungau.at
Postfiliale St. Michael, T +43(0) 5 77 67-75582
Öffnungszeiten: DI-FR von 09.00-12.00 Uhr info@mauterndorf.at, www.mauterndorf.at www.unternberg.at
Postfiliale Tamsweg, T +43 (0) 5 77 67-75580
und von 15.00-18.00 Uhr, SA von 09.00- Öffnungszeiten: Öffnungszeiten:
12.00 Uhr
Postgebühren MO- FR 08.00-12.00 & 14.00-18.00 Uhr
SA 09.00-11.00 Uhr & 16.00-18.00 Uhr
Winter/Skisaison: MO-FR 08.30-11.30 Uhr
Mauterndorf Postkarte u. Brief: Weißpriach
DELIKAT(ESSEN) im Mesnerhaus SO & Feiertag 09.00-11.00 Uhr

Wellness & Entspannung


Inland € 0,55 und Ausland € 0,65 A-5573 Weißpriach, Nr. 14
T +43 (0)6472 75 95, Markt 56 Muhr T & F +43 (0)6473 7071
Exquisites Hand- und Hausgemachtes, Konfi- Reinigung A-5583 Muhr Nr. 5 weisspriach@lungau.at
türen und Marmeladen, Schokoladen, Süßes Textilreinigung Hubmann in Tamsweg T +43 (0)6479 801 Zederhaus
Öffnungszeiten: MI-SA ab 10.00 Uhr, MO und T +43 (0)6474 29 715 F +43 (0)6479 335 A-5584 Zederhaus Nr. 25
DI Ruhetag muhr@lungau.at, www.muhr-info.at T +43 (0)6478 801
TRAUSNERS GENUSSWERKSTATT
T +43 (0)6472 200 65
Reiseversicherung Ramingstein-Karneralm F +43 (0)6478 801-58
www.lungau.at/planen-buchen/ Gemeindeplatz 223, 5591 Ramingstein zederhaus@lungau.at
Herstellung und Verkauf von Marmeladen bedingungen-hotel-und-storno T +43 (0)6475 805, 802-17 www.zederhaus.at
und Konfitüren F +43 (0)6475 802-43 oder 802-53 Öffnungszeiten: siehe Aushang
Öffnungszeiten: MO-FR von 08.00-12.00 Uhr Telefonauskunft tourismus@ramingstein.at,
St. Michael 11 88 77 (EU und Nachbarländer) www.ramingstein.at Veranstaltungen
NATURLADEN SCHWAB 0900 11 88 77 (weltweit, gebührenpflichtig) Öffnungszeiten: siehe Aushang Wöchentliche Ankündigungen auf Plakaten,
T +43 (0)6477 69949 St. Andrä unter http://events.lungau.at sowie bei Ihrer
Naturkosmetik, Salze mit Kräutern, Bachblü- Tierärzte & Tierpension A-5572 St. Andrä Nr. 16 Unterkunft
ten, Geschenksartikel, Spielwaren, Lavera- Mariapfarr T +43 (0)6474 2147, F +43 (0)6474 228375
Produkte, Woll- & Nähstube, Handarbeitseck Tierarztgemeinschaft H. & H. Rauter st.andrae@lungau.at Vorwahlen
Öffnungszeiten: B: +32 CH: +41 CZ: +420

Genuss & Kulinarik


T +43 (0)6473 89 89 www.st-andrae-lungau.at
MO-FR 08.30-12.00 Uhr & 14.30-18.00 Uhr, Dr. Rauter Tierarzt & Tierpension Öffnungszeiten: D: +49 DK: +45 F: +33
SA 08.30-12.00 Uhr Pfarrstraße 147, MO-DO 07.30-12.00 & 13.00-17.00 Uhr GB: +44 H: +36 HR: +385
GITTI´S TEEKASTL T +43 (0)664 536 48 00 oder FR 07.30-12.00 Uhr I: +39 NL: +31 S: +46
T +43 (0)6477 711 33, Marktstraße 293 T +43 (0)664 121 62 86 SK: +420 SF: +358 Slo: +386
Über 100 verschiedene Tee-Kaffeesorten, St. Margarethen
Dr. Peter Fuchsberger
Lungauer Spezialitäten, Geschenke, Kräuter- T +43 (0)6473 83 84 oder
A-5581 St. Margarethen, Schulgasse 73
T +43 (0)6476 812, F +43 (0)6476 812-50
Zahnärzte
produkte der Fa. Sonnen Moor u. individuelle Notruf 141
T +43 (0)664 917 77 80 st.margarethen@lungau.at
Geschenksideen Nur FR, SA, SO
Öffnungszeiten: MO-FR 09.00-12.00 Uhr und St. Michael www.stmargarethen.at
Dipl.- Tierarzt Josef Dorfer Öffnungszeiten: MO-FR 08.00-12.00 Uhr Mariapfarr
14.30-18.00 Uhr, SA 09.00-12.00 Uhr Dr. J. Eichhorn
„NUR AUSGSUACHTS“ T +43 (0)6477 76 37 St. Michael T +43 (0)6473 70 00
Marktstraße 11, T +43 (0)6477 710 61 Tamsweg Raikaplatz 242
besondere Geschenke für besondere Men- Dr. Lüftenegger A-5582 St. Michael Mauterndorf
schen, Schafmilchseifen und offene Tees, T +43 (0)6474 228 20 T +43 (0)6477 89 13, F +43 (0)6477 89 13-54 Dr. R. Fuchs
Geschirr und Tischwäsche, alte Möbelstücke Dr. Tockner, T +43 (0)6474 67 10 info@sanktmichael.at, www.sanktmichael.at T +43 (0)6472 77 80
Öffnungszeiten: MO-FR 08.00-12.00 Uhr & Öffnungszeiten: Ramingstein
14.30-18.00 Uhr, SA 09.00-12.00 Uhr Trachtengeschäfte MO-FR 08.00-12.00 Uhr, und 14.00-17.30 Uhr Dr. M. Jesner

Familienspaß pur
Tamsweg SA 08.00-12.00 Uhr & 16.00-19.00 Uhr T +43 (0)6475 600-0
Mariapfarr
EDELBRÄNDE PICHLER PETER - FRANZLAHOF SO 08.00-11.00 Uhr St. Michael
Kaufhaus Rainer
T +43 (0)676 504 88 67 T +43 (0)6473 82 04 Tamsweg Dr. F. Fingerlos
GITTI´S TEEKASTL Kirchengasse 8 T +43 (0)6477 86 70
Mauterndorf
Amtsgasse 10 T +43 (0)6474 21 45, F +43 (0)6474 21 45-42 Tamsweg
Trachtenstube, T +43 (0)650 433 22 56
Öffnungszeiten: MO-FR 08.30-12.00 und tvb@tamsweg.at, www.tamsweg.at Dr. J. Di Bora, T +43 (0)6474 64 32
14.30-18.00 Uhr, SA 08.30-12.00 Uhr Tamsweg Öffnungszeiten: siehe Aushang Dr. M. Pennauer
T +43 (0)6474 269 20 od. +43 (0)664 525 55 80 Intersport Frühstückl – Wild und Wald,
Thomatal-Schönfeld T +43 (0)6474 71 25
T +43 (0)6474 66 55
Unternberg A-5592 Thomatal 1 Zahnambulatorium
Coop, T +43 (0)6474 69 26
GLASDESIGN WIELAND T +43 (0)6476 250-15 T +43 (0)6474 23 24-82
Trachten Ferner (Wollspinnerei),
Am Dorfplatz 9, T +43(0)6474 6216 F +43 (0)6476 250-22
Handwerklich künstlerische Veredelung von
T +43 (0)6474 25 72
thomatal@lungau.at, www.thomatal.at Zugauskunft
Hohlgläsern, Kerzen und andere Geschenke
Öffnungszeiten:
Tourismusverbände und Öffnungszeiten: MO-FR 07.00-12.00 Uhr 05 17 17 (Ortstarif)

IMMOBILIEN IM LUNGAU
MO-FR von 07.30-12.00 Uhr und von
15.00-18.00 Uhr SA von 07.30-12.00 Uhr
Ferienregion Lungau e.V.
RAKU-TONARBEITEN Ferienregion Lungau e.V. WOHNEN | FERIEN | INVESTMENT | PROJEKTE | GRUNDSTÜCKE
Infos von A bis Z

im alten Loam-Haus, Eingang Dorfstraße Rotkreuzgasse 100


Lotte Tanner, T +43 (0)664 6385877 A-5582 St. Michael
Öffnungszeiten lt. Aushang und nach telefo- T +43 (0)6477 89 88
nischer Vereinbarung F +43 (0)6477 89 88-20
Zederhaus info@lungau.at , www.lungau.at
Edelbrände Moser, T +43 (0)6478 547 Öffnungszeiten: MO-FR 08.00-17.00 Uhr
Göriach
Optiker A-5571 Göriach Nr. 67
Tamsweg T +43 (0)6483 803
Hartlauer, T +43 (0)6474 21 60 F +43 (0)6483 803-34
goeriach@lungau.at , www.goeriach.at
Optik Anton, T +43 (0) 6474 83 90
Öffnungszeiten: siehe Aushang Planreal Baumeister Langeder GmbH
Optik Hofer, T +43 (0)6474 61 04 Informieren Sie sich einfach & unverbindlich über unsere Angebote.
Optik Jessner, T +43 (0)6474 72 46 Lessach Wir sind jederzeit für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihren Anruf!
A-5580 Lessach Nr. 84 BM Ing. Helmut Langeder +43 (0) 664 / 469 35 70
Panoramakameras Tel.: +43 (0)6484 813 Mag. Claudia Antretter +43 (0) 664 / 42 42 509
147,25 Mhz, Kabel-TV Kanal So7, ORF 2, Fax: +43 (0)6484 813-38
TW 1, 3 SAT lessach@lungau.at, www.lessach.at
HP: www.planreal.at | Email: info@planreal.at

45
Infos von A - Z
Aktiv im Winter

Veranstaltungen - Winter 2009/10 Almsommer und Bauernherbst


Den aktuellen Veranstaltungskalender finden Sie unter http://events.lun- • Wanderrouten von sanften Wegen im Tal bis zu ausgedehnten Touren
gau.at, bei den Betrieben und in den örtlichen Tourismusverbänden. Sagenhaftes Bergseewandern, Orts- und Rundwanderwege, Themen- und
Lehrpfade, Naturpark Riedingtal in Zederhaus, Nationalparkgemeinde
Mariapfarr 27.12.2009 – 20.00 Uhr Muhr, Sport- u. Freizeitregion Preber in Tamsweg, Alpenkräutergarten
06.12.2009 – 19.30 Uhr Weihnachtskonzert des Motetten- (Alle Routen zu finden unter http://karte.lungau.at)
12. Joseph Mohr Singen in der chores/Pfarrkirche St. Michael • Sommerbahnen am Aineck, Großeck-Speiereck und in Obertauern
Pfarr- und Wallfahrtskirche Tamsweg • Erlebnisreicher Almgenuss
13.12.2009 – ab 15.00 Uhr 19.11.-22.11.2009 • 560 km Mountainbikerouten, abwechslungsreiches Streckennetz - vom
Wellness & Entspannung

4. Mariapfarrer Dorfweihnacht Adventausstellung gemütlichen Forstweg bis zum anspruchsvollen Singletrail


Benefizveranstaltung im Ortszen- 28.11.2009 • 550 km Familienradwege, Radverleih in mehreren Fachgeschäften
trum Großer Krampuslauf • Ausgeschilderte Nordic-Walking-Routen unterschiedlicher Schwierig-
07.02.2010 – ab 10.00 Uhr 11.12.-13.12.2009 keitsgrade und Längen
5. Internationaler Sunnseit´n Advent in Tamsweg – Advent im • Laufende Erlebniswelten für Lauf-Anfänger und Profis: 9 verschiedene
Volkslanglauf, nähere Infos unter Gebirge Strecken von 2 bis 28 km Länge
www.uscmariapfarr.at 18.12. & 19.12.2009 • Nature.Fitness.Park Lungau mit 11 Routen und einer Streckenlänge von
Mauterndorf Adventsingen der Lungauer Lieder- über 66 km
09.01.2010 tafel Tamsweg in der Pfarrkirche • 18-Loch-Golfplatz, 9-Loch Par3Platz, großzügige Übungsanlage
Skijöring am Flugplatzgelände 20.12.2009 • Pferdezentren und Reiterhöfe, Tennisanlagen, Bergseetauchen, Klettern,
17.01-23.01.2010 Krippenwanderung nach St. Leonhard Lamatrekking, Angeln und Jagen, Canyoning und Rafting, Beachvolley-
Fire & Snow Heißluftballonwoche 26.01.-30.01.2010 ballplätze, Bogenschießen, Paintball u.v.m.
Genuss & Kulinarik

16.01 & 17.01.2010 Lungauer Langlauftage • Sommer-Freibäder mit Minigolfanlagen


Int. Schlittenhunderennen 19.01-23.01.2010 • Brauchtum und Kultur werden im Lungau besonders groß geschrieben:
St. Michael Vereinigten Festwoche Neben Museen und Ausstellungen, Wallfahrts-Kirchen, alten Schlössern
05.12.-07.12. & 12./13.12. & 08.03.2010 und Burgen, traditionelle Feste bietet der Lungau auch einzigartige Bräu-
19./20.12.2009 Tourenski Preberlauf che, wie beispielsweise die im Lungau einzigartigen Prangstangenpro-
Adventmarkt im Ortskern, Christ- www.preberlauf.com zessionen, Samsonumzüge, das Wasserscheibenschießen am Preber
kindlwerkstätte, Lesungen, Kultur- Unternberg und vieles mehr. Diese sind Ausdruck einer lang gelebten Tradition und
programm, Konzerte, Besuch vom 28.11.2009 sich bis heute kaum verändert haben.
Nikolaus, www.adventzauber.com 18.00 Uhr Adventkranzweihe in der http://almsommer.lungau.at
12.12.2009 – 20.00 Uhr Pfarrkirche
St. Michaeler Adventsingen mit 19.00 Uhr Adventblasen unter dem
„Lungau Vokal“ Christbaum am Dorfplatz
Impressum
Familienspaß pur

Herausgeber: Ferienregion Lungau, Rotkreuzgasse 100, A-5582 St. Michael


T +43 (0)6477 8988, F +43 (0)6477 898820, info@lungau.at , www.lungau.at.
Wanderangebote Sommer ’10 Für den Inhalt verantwortlich: Ferienregion Lungau, Konzept & Design: Ferienregion Lungau
Satz & Umsetzung: Druckerei Schönleitner, Druck: Samson Druck GmbH
Alle Preise inkl. MwSt. Vervielfältigung sowie Speicherung in elektronische Datenverarbei-
tungen bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung des Herausgebers. Für Fehler, Irrtümer und
Fauna & Flora Wanderwoche Mariapfarr Änderungen und deren Folgen kann keine Haftung übernommen werden.
20.06.-27.06.2010 Fotos: Atemzentrum Ramingstein: 28, Bergbahnen Lungau GmbH: 8, 9, Die Medienwerk-
statt GmbH www.lungau.travel: 27, 28, TVB Tamsweg: 18, TVB St. Michael: 15, 33, 34, 35,
T +43 (0)6473 87 66, www.sonnengarantie.at Ferienregion Lungau: 20, Fischer Sports GmbH: 1, 2, 4, 17, 23, 43, TVB Thomatal: 34, Rein-
hardt Sampl: 35, SalzburgerLand Tourismus GmbH: 22, 5, 41, Katschbergbahnen GmbH
Hütten & Seenwanderwoche Mariapfarr www.katschi.at: 6, 10, 11, 14, Fanningbergbahnen GmbH & CoKG: 12, 13, Haradal-Sport &
22.08-29.08.2010 Outdoor Center Lungau: 16, Reiterhof Kobel: 24, Fotostudio Roland Holitzky: 25, Theatergruppe
St. Margarethen: 35, Schiefer Franz: 26, TVB Mauterndorf: 30, Claudia Antretter - Planreal: 31,
T +43 (0)6473 87 66, www.sonnengarantie.at Postgut - Fam. Klary: 42, Tarifverbund Katschberg-Lungau-Obertauern: 48. Copyright 2009
Bauernherbst Wanderwoche Mauterndorf
28.08-04.09.2010
Infos von A bis Z

T +43 (0)6472 79 49, info@mauterndorf.at


Geführte Nationalparkwanderungen Muhr
In den Sommermonaten, Termine auf Anfrage
T +43 (0)6479 801, info-muhr@sbg.at
Geführte Berg- und Blumenwanderwochen St. Michael
20.06.-03.07.2010
T +43 (0)6477 8913, www.sanktmichael.at
Naturparkführungen im Naturpark Riedingtal
Von Juli bis Oktober
T +43 (0)6478 801, zederhaus@lungau.at, www.naturpark-riedingtal.at
Von Bergsee zu Bergsee St. Michael
11.09.-25.09.2010
T +43 (0)6477 8913, www.sanktmichael.at

46
winter.lungau.at

Aktiv im Winter
Veranstaltungen – Sommer 2010 Anreise
Lessach 03.06. – 06.06.2010 MIT DEM PKW
13.05 – 16.05.2010 „Feuer und Stimme“ Aus dem Norden:
100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Les- 10.07.2010 Autobahn München - Salzburg, A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt St. Micha-
sach, 250 Jahre Historische Schüt- 100 Jahre Löschzug St. Martin el oder mautfrei auf der B 99 über Obertauern
zenkompanie Lessach, Fahnenwei- 25.07.2010 Aus dem Osten:
he, Feuerwehrbewerbe, Lessacher- Frühschoppen der Bürgermusik Wien - Semmering - Leoben - Unzmarkt - Murau - Ramingstein oder Wien-A1/
treffen, Festumzug, Tanz im Festzelt St. Michael mit Samsonumzug Westautobahn bis Salzburg, A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt St. Michael
Mariapfarr 06.08.2010 oder mautfrei auf der B 99 über Obertauern
13.06. & 15.08.2010 – 14.00 Uhr Kinderfest Aus dem Süden:

Wellness & Entspannung


Samsonumzug mit der 08.08.2010 Udine - Autostrada - Tarvisio - Villach - Katschbergtunnel - Ausfahrt
TMK Mariapfarr Frühschoppen der Freiwilligen St. Michael oder mautfrei über den Katschberg
15.08.2010 – 10.00-17.00 Uhr Feuerwehr St. Michael mit
Flohmarkt im Ortszentrum Samsonumzug
28.08.2010 – ab 13.00 Uhr 15.08.2010
Bauernherbstfest Samsonumzug am Katschberg
11.09.2010 – 10.00-14.00 Uhr 28.08.2010
Eachtling selber klauben – Laufmarathon, www.samsonman.at
Familie Macheiner / Tonimörtlhof 05.09.2010
in Bruckdorf Hofwanderungen
Mauterndorf 11.09.2010, Eachtling klauben
06.06. & 03.09.2010, Samsontanz 26.09.2010

Genuss & Kulinarik


10.07. & 11.07.2010, Mittelalterfest Erntedank- und Marktfest Maut Tauernautobahn A10 Katschberg- & Tauerntunnel
18.07. & 15.08.2010, Samsonumzug Tamsweg Katschberg- und Tauerntunnel € 9,50
29.08. & 30.08.2010 Samsonumzüge (Marktbereich) Einzelfahrt bei Benutzung eines Tunnels € 4,50
Bartholomäus Kirchtag 02.06. & 05.06.2010 – 19.00 Uhr Maut-Jahreskarte € 87,– mit Beistellung des Jahresvignetten-Gutscheines: € 47,–
Muhr 24.07.2010 – 19.00 Uhr Videomautkarte für Katschberg- und Tauerntunnel
03.06.-06.06.2010 25.07.2010 – 14.00 Uhr Einzelfahrt: € 9,50,
Internationale Radtour TOUR DE MUR 08.08.2010 – 13.00 Uhr Hin und retour: € 19,–, über ADAC & www.asfinag.at erhältlich
www.tour-de-mur.at Konzerte am Tamsweger Marktplatz Vignettenpflicht auf Österreichs Autobahnen
29.06.2010 jeweils von 19.00-21.00 Uhr Jahresvignette € 73,80
Prangstangenfest & Samsonumzug 07.07. & 21.07.2010 10-Tagesvignette € 7,70
St. Andrä 04.08. & 18.08.2010 2-Monatsvignette € 22,20 erhältlich in Trafiken, Tankstellen, ADAC & ASFI-
Malakademie Prof. Reinhardt Sampl Z’sammsitz’n am Tamsweger NAG Verkaufsstellen

Familienspaß pur
MO 26.07.2010 bis FR 30.07.2010 Marktplatz jeweils von
MO 23.08.2010 bis FR 27.08.2010 18.00-22.00 Uhr MIT DEM FLUGZEUG ab Flughafen Salzburg od. Klagenfurt ca. 124 km
Beginn: MO um 13.00 Uhr 14.07. & 28.07.2010 TAXI ab Flughafen Salzburg:
Treffpunkt Gasthof Andlwirt 11.08. & 25.08.2010 1 bis max. 12 Personen, Preise pro Transfer ab € 155,– bis € 250,–
Herbsttermin: 26.06.2010, Fest der Bürgermusik Taxiunternehmen siehe Infos von A-Z
SA 09.10.2010 bis SO 10.10.2010 15.08.2010 Sammeltransfer Winter ab Flughafen Salzburg:
Beginn: SA um 10.00 Uhr Lungauer Bikerallye für Jedermann TuiFly oder Ryanair Kunden pro Person hin und retour
Treffpunkt Gasthof Andlwirt 04.09.2010, Bauernherbstfest Erwachsener: € 30,–, Kinder bis 12 Jahre: € 15,–, Kinder bis 3 Jahre: Frei
Weitere Wochenendtermine nach 28.08. & 29.08.2010 (Reisebüro Bacher in St. Michael)
Vereinbarung möglich! Preber-Wasserscheibenschießen Airport Shuttle - „Lungau Taxi“ ab Flughafen Salzburg:
Anmeldung im TVB St. Andrä Unternberg Pro Person, hin und retour gültig von 19.12.2009 – 04.04.2010
T +43 (0)6474 2147 04.07.2010 – 14.00 Uhr Salzburg-Obertauern/Tweng € 42,50, Salzburg-Lungau/Katschberg € 49,50
Infos von A bis Z

st.andrae@lungau.at Samsonumzug inkl. 30 kg Gepäck und 1 Paar Ski (Reisebüro Lehenauer in St. Michael)
www.atelier-sampl.com 03.-05.09.2010
St. Margarethen 120 Jahr-Jubiläum der MIT DER BAHN UND DEM BUS
03.06.2010 TMK Unternberg, Bezirksmusikfest Aus dem Norden:
Samsonumzug zu Fronleichnam 11.09.2010, Eachtling klauben Mit der Bahn bis Bischofshofen oder Radstadt, von dort mit dem Postbus in
18.07.2010 19.09.2010, Bauernherbstfest den Lungau www.oebb.at
Samsonumzug zu Patrozinium Weißpriach Aus dem Osten und Süden:
31.07. & 01.08.2010, Musikfest 19.09.2010, Bauernherbstfest (Wien, Graz, Klagenfurt) Mit den ÖBB Zügen bis Unzmarkt, von dort mit der
St. Michael Zederhaus Murtalbahn bis Tamsweg www.verbundlinie.at
03.06.2010 24.06.2010, Prangstangenfest Aus dem Süden:
Fronleichnam und Samsonumzug 11.07. & 12.09.2010 Mit den ÖBB-Zügen bis Spittal-Millstättersee und weiter mit dem Postbus in
& Jedermann-Aufführung Almtage im Naturpark Riedingtal den Lungau www.postbus.at

47
48
Skipass Skipass
Autofreie
s Skifahre
Mit den G n im gesa
RATIS Skib mten Lun
ussen des gau!
Lungautak
ohne mit
tes
Obertauern Obertauern