Sie sind auf Seite 1von 7

HAKO Overheadmodelle - Sektion 4

Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 111 Bestellnummer 109 Bestellnummer 113


Querlenker Eingelenkpendelachse und Mc Pherson Federbein
(ungleich und gleich lang) Zweigelenkpendelachse Veränderung von Sturz und Spurweite beim
Einfederung der Achse. Einfedern.
Ein- und beidseitiges Einfedern. Funktion von Feder und Stossdämpfer.
Änderung von Sturz und Spur.
Veränderung von Spur und Sturz beim Einfedern
Unabhängiges Einfedern der Räder.

Bestellnummer 163 Bestellnummer 254


Querlenker verstellbar Mehrlenkerachse / - Bei der Integralachse ergibt sich bei einseitig
Prinzip von Federung und Dämpfung.
Änderung von Spur und Sturz beim Einfedern. Integralachse wirkender Bremskraft nur eine
Längsverschiebung des entsprechenden Rades
Sturz und Spreizung verstellbar. - Bei der Mehrlenkerachse ergibt sich bei einseitig
Unterschiedlicher Lenkrollradius wirkender Bremskraft ein Verdrehen des ganzen
Fahrschemels und einer damit verbundenen
unerwünschten Lenkbewegung.

Bestellnummer 114 Bestellnummer 251


Starrachse Radaufhängung - Kinematik-Achse: Durch die Anordnung dieser
Einseitiges Einfedern der Achse. Radaufhängung geht das Rad auf Vorspur und
- Übliche Radaufhängung: Die Verschiebung des leitet so eine automatische Korrekturwirkung ein.
Beidseitiges Einfedern der Achse. Schräglenkers durch Bremskräfte führt zu
Verschieben des Aufbaus bei Kurvenfahrt ohne unerwünschter Nachspur (direkt ablesbar).
Panhardstab.
Seitenstabilität mit Panhardstab.

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
1
HAKO Overheadmodelle - Sektion 4
Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 381 Bestellnummer 437


Blattfederung (PKW) mit Die Achse schwenkt leicht nach innen. Federbein (Luftfederung)
Selbstlenkverhalten Dadurch wird das Selbstlenkverhalten der Achse Eingesetzt in der DaimlerChrysler S-Klasse.
Federt das kurvenäussere Rad ein, so wird dieses bei Kurvenfahrt erreicht. - Funktion einer modernen Pkw Luftfederung
Rad durch die Art der Achsaufhängung nach vorne - Funktion der Niveauregulierung
bewegt. - Funktion der Dämpfung und der
unterschiedlichen Dämpfungsstärken

Bestellnummer 178 Bestellnummer 285


Hydropneumatsiche Gleichzeitig wird das Ventil der Höhenkorrektur
(Zulauf oder Rücklauf) betätigt.
Luftfederung
- Aufbau einer Luftfederung
Federung - Wirkung der Luftfederbälge und der
Durch Ein- und Ausfedern des Rades wird die Gummihohlfedern
Membrane der Federungskugel und der Kolben - Prinzip der Niveauregulierung bei Be- und
bewegt. Entlastung

Bestellnummer 456
Pneumatische Federung Bei Entlastung öffnet der Niveauregler im
Niveauregulierung: Bei Belastung des Fahrzeugs Regelventil und lässt Luft ausströmen, bis das
öffnet der Niveauregler im Regelventil und Luft Normalniveau wieder erreicht ist.
strömt so lange in den Faltenbalg der Luftfeder, bis
das Normalniveau wieder erreicht ist.

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
2
HAKO Overheadmodelle - Sektion 4
Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 247 Bestellnummer 248


Gasdruckstossdämpfer - Verschieben des Trennkolbens. EDC (Elektronische
- Verschieben des Dämpferkolbens. - Veränderung des Gasraumes.
- Funktion der Ventile.
Stssdämpferregelung)
(Sie öffnen und schliessen automatisch). - Verschieben des Dämpferkolbens.
- Funktion der Ventile.
(Sie öffnen und schliessen automatisch).
- Verstellung der Dämpferstärke mit Hilfe eines
Drehschiebers.
- Zusammenwirken aller Bauteile.

Bestellnummer 246 Bestellnummer 379


Zweirohrstossdämpfer Zweirohrdämpfer mit
- Verschieben des Dämpferkolbens. - Änderung des Flüssigkeitsstandes im
- Funktion der Ventile. Vorratsraum beim Ein- und Ausfahren des variabler Dämpfung
(Sie öffnen und schliessen automatisch). Kolbens. Es können alle Funktionen eines herkömmlichen
- Funktion des Bodenventils. Zweirohrdämpfers gezeigt werden.
Zusätzlich: Geringere Dämpfungsstärke im
Hauptarbeitsbereich ( Mitte ) durch eine im
Gehäuse untergebrachte Bypassnut.

Bestellnummer 212
Ungleicher Lenkeinschlag beider Räder beim Spurdifferenzwinkel ablesbar.
Lenkgeometrie Lenktrapez. (Spurstange 2) Falscher Lenkeinschlag bei verbogener
Spurdifferenzwinkel Spurstange. (Spurstange 3)
Gleicher Lenkeinschlag beider Räder beim
Parallellenker. (Spurstange 1)

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
3
HAKO Overheadmodelle - Sektion 4
Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 107
Vergrösserung des Spurdifferenzwinkels bei
Lenktrapez Stärkerer Radeinschlag des kurveninneren Rades,
ablesbarer Spurdifferenzwinkel. zunehmendem Radeinschlag.
(statisch)

Bestellnummer 108 Bestellnummer 106


Stärkerer Radeinschlag des kurvenäusseren
Lenktrapez Rades (z.B. für sportliche Fahrzeuge). Lenktrapez
(dynamisch) (parallel)
Gleicher Radeinschlag beider Räder.

Bestellnummer 282 - Verschiedene Teilung der Spurstangen


Bestellnummer 232
Zahnstangenlenkung - Ablesen der verschiedenen Spurdifferenzwinkel Variable
- Betätigung des Ritzels
- Krafübertragung auf die Zahnstangen
Zahnstangenlenkung
Eine Zahnstange mit variabler Zahnteilung
bewirkt eine direkte Übersetzung in der
Mittellage.
Die Zahnteilung wird nach aussen hin feiner
(indirekt) und ergibt damit eine geringere
Betätigungskraft beim Einschlagen der Räder.

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
4
HAKO Overheadmodelle - Sektion 4
Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 458
Ein über die Radmitten gespannter Gummi zeigt Bei der Achsschenkellenkung ergibt sich bei
Drehschemellenkung, die starke Verkleinerung der Standfläche beim Radeinschlag keine Änderung der Standfläche.
Achsschenkellenkung Radeinschlag an der Drehschemellenkung.
Beim Einschlagen beider Lenkungen kann der
unterschiedliche Radstand und die veränderte
Standfläche deutlich demonstriert werden.

Bestellnummer 245
Vierradlenkung - Kontersteuerung zum Einparken
- Schwenken aller Räder zur Demonstration der
Vierradlenkung "Kontersteuerung"
- Synchronsteuerung für Fahrbahnwechsel und
Kurvenfahrt

"Synchronsteuerung"

Bestellnummer 297 Bestellnummer 267


Zahnstangenservolenkung - Freigabe der jeweiligen Hydraulikleitungen zu
den Arbeitsräumen durch die Steuerbüchse Servotronic
- Bewegung der Zahnstange über Lenkspindel und - Verdrehung des Drehstabes
Drehstab - Bewegung der Ventilkolben
- Bewegung des Magnetventils
- Bewegung des Arbeitskolbens
- Rückwirkungsmomente auf den Drehstab
- Zusammenwirken aller Bauteile

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
5
HAKO Overheadmodelle - Sektion 4
Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 302 Bestellnummer 298


Servolenkung mit Drehstab - Automatische Freigabe der Hydraulikkanäle zu
den Arbeitsräumen
Schneckensegmentlenkung
- Bewegung der Kugelmutter und des - Verdrehen der Lenkspindel über das Lenkrad
Lenksegments durch die Lenkspindel - Bewegung der Schnecke, des
- Automatisches Verschieben der Ventilkolben im Schneckensegments und des Lenkstockhebels
Steuerventil bei Lenkeinschlag

- Berechnung des Übersetzungsverhältnisses


- Einknicken der Lenkspindel bei Unfällen
(passive Sicherheit) Bestellnummer 471
Elektrische Servolenkung Über ein Schneckengetriebe wird die Lenksäule
Beim Verdrehen des Lenkrades wird der betätigt und der Radeinschlag erfolgt. Der
Torsionsstab verdreht. Spurdifferenzwinkel ist deutlich erkennbar.
Die Signale des Gebers für das Lenkmoment und
der Lenkposition gehen an das Steuergerät.
Daraus errechnet das Steuergerät den Strom für
den Elektromotor.

Bestellnummer 320 Bestellnummer 321


Lenkrollradius - positiv: Räder lenken nach aussen
- negativ: Gegenlenken der Räder
Spureinstellung
Darstellung rechts: Eine einstellbare Spurstange ermöglicht die
- null: Kein Raddrehmoment.
- Lenkrollradius positiv, null, negativ Darstellung von :
Darstellung links: - Vorspur, Nachspur, Spur Null
- Wirkung der Lenkrollradien: - Lenktrapez und Parallellenker
- Ablesung der Spurdifferenzwinkel

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
6
HAKO Overheadmodelle - Sektion 4
Fahrwerk, Achsen, Achsgetriebe, Differentiale, Federung, Dämpfung, Reifen, Lenkung, Lenkgetriebe

Bestellnummer 322
Sturz, Spreizung, Nachlauf Darstellung rechts:
Darstellung links: - Einstellen von Vorlauf, Null und Nachlauf
- Einstellung und Ablesung verschiedener Sturz- - Ablesen der Nachlauf-Strecken und Winkel.
und Spreizungswinkel.
- Einfedern des Rades.

Bestellnummer 445
(es kann z.B. aus einem negativen ein positiver
Felgeneinpresstiefe Lenkrollradius werden)
Bedeutung des Begriffes Einpresstiefe Auswirkungen beim Einbau breiterer Reifen
Auswirkung unterschiedlicher Einpresstiefen auf
den Lenkrollradius

Bestellnummer 194 Bestellnummer 286


Gleichlaufgelenke Reifendruck
(homokinetische Gelenke)
Kugelgelenk: grosser Beugewinkel, ohne - Verformung des Reifens bei zu hohem oder zu
Längenausgleich. geringem Luftdruck.
Topfgelenk: kleinerer Beugewinkel, mit - Verformung des Reifens bei zu hoher Belastung.
Längenausgleich. - Verkleinerung der Radaufstandsfläche bei zu
hohem und zu geringem Reifendruck.
- Entstehen von Verschleisszonen.

TECHNOLAB SA, Rotherdweg 16, Postfach, CH-5022 Rombach


Tel: 062 827 11 11 - Fax: 062 827 11 70 - e-mail: info@technolab.org - www.technolab.org
7