Sie sind auf Seite 1von 1

Zahlen & Fakten rund um die E-Zustellung

POSTHANDLING: 4-8 EURO


Je nach Unternehmen bedeutet das Posthandling je
Einzelversand Mehrkosten in der Hhe von 4-8 Euro.
VOLKSWIRTSCHAFTLICHER NUTZEN

Jhrlich werden 1,3 Mrd. Briefe versandt. sterreichische
Unternehmen knnen durch die Nutzung der E-Zustellung
bis zu 1 Mrd. Euro sparen.
NUTZEN FR DEN STEUERZAHLER
Bei 20% behrdlichen E-Zustellungen knnen rund 93 Mio. Euro
Steuergelder gespart werden, bei 50% rund 234 Mio. Euro.
DIE KOSTENGNSTIGSTE RSA- UND RSB-ALTERNATIVE
UM NUR 0,50 EURO
Die E-Zustellung mit Postserver hat die Qualitt
eines eingeschriebenen, eigenhndig zugestellten und
mit Rckschein versehenen Briefes (7,02 Euro Post-Porto)
um nur 0,50 Euro.
POSTSERVER.AT BIETET DIE GNSTIGSTE
E-ZUSTELLUNG UM 0,50 EURO
Eine E-Zustellung mit Briefbutler.at kostet 0,55 Euro, sprich
10% mehr.
POSTSERVER.AT BIETET DIE GNSTIGSTE
DUALE ZUSTELLUNG AB 0,83 EURO
Die gnstigste duale Zustellung mit Postmanager.at
kostet 1,49 Euro, sprich um 79% mehr.

(Datenquellen: Post.at, Briefbutler.at, Postmanager.at,
UPU Postal Statistics. 7. Juli 2014)
Postserver Onlinezustellungsdienst GmbH
Mariahilfer Strae 123/3 | 1060 Wien | sterreich
info@postserver.at | www.postserver.at