You are on page 1of 1

WASSAGEN DIEEXPERTEN?

in Abschnitte wie ,,Ausbíldung", ,,Berufspraxís" mais einen Standardtext für mehrere.Bewerbun- Christa Zuleger
und nSprachkenntnisse". Jede Zeile beginnt.mil/ gen! Achten Sie auf die speziellen Anforderungen \ leitet das Seminar-
Monat und Jahr. Der Lebenslauf darf keine Lücken der Firma! Der Personalchef muss merken, dass Sie programm für Aka-
demiker bei der Otto
haben. Informationen über Eltern, Religion und die Bewerbung individuell fiir ihn schreiben und
Benecke Stiftung in
Famílienstand waren früher üblich, werden aber dass Sie sich über die Firma gut informiert haben." Bonn. Hier ihreTipps:
heuteimmerseltenergegeben. ^}&&\j£S Marco will ganz sicher sein, dass er alie Wõrter • Finden Sie heraus, wie Ihr
Zeugnisse in anderen Sprachen müssen offiziell in der Anzeige richtig verstanden hat. Er ruft seine Berufin Deutschland heifct.
ins Deutsche übersetzt werden. Ausbildungsab- Freundin Bettina an und liest ihr den Text vor. Der russische ,,Õkonom": Ister
schlüsse und Berufsbezeichnungen, die es in ,,Warum steht da ,unser Haus'? Wenn es nur ein Vielleicht ein ,,Controller"?
Deutschland nicht gibi, müssen erklârt werden. einziges Haus ist, warum hat es dann Filialen?", will • Beschaffen Sie sich gute Über-
Sehr wichtíg sind Zeugnisse von Deutschkursen. Marco wissen. ,,Hier hat ,Haus' die Bedeutung von setzungen von allen Zeugnis-
sen.. Fehltein Zeugnis,
Nie Originaldokumente schicken, immer nur Kopi- Firma oder Unternehmen", erklârt Bettina ihm.
beschaffen Sie es sich.
en! Marco erinnert sich noch genau an das, was der «Stranix ist ein groBes Unternehmen mit vielen
• Schreiben Sie, wie lange Sie
Bewerbungstrainer gesagt hat: ,,Schreiben Sie nie- Filialen. Geh doch mal auf die Website. Vielleicht
schon in Deutschland sind
und warum.
Op ...UND WAS MARCO SCttlJEIBT
" T • l h ré vorherigen Arbeitgeber
Ihr Angebot m der Frankfurter Rundschau tnteressiert stehen vollstãndíg im Lebens-
1 lauf, nicht im Anschreiben,
' anspruchsvoU, modern, eine kaufmdnnische Ausbildung in der Modebranche
sympathisch: Dafür steht unser Haus fBBBHSS • Nennen Sie nur die Berufs-
und Erfahrung im Verkauf mit.
Seit Februar 2003 bin ich in Deutschland und arbeite erfahrung, die auch in den
Frankfurter Innenstadt suchen wirjj
ais Fachverkãuferfür ítalienische Mode bei Massimo Zeugnissen steht.
; eine/n erf
FER/lN C Anastasia
mit Aufstiegsmõglichkeit j Seit dieser Zeit habe ich einen
Paschalidou ist
guten personlichen Kontakt zum Vertriebsdirektor von
Trainerin beim
'Erste Erfahrungen korinten Sie bereits i n ver- ModaRoma. Die Mode dieser Firma verkaufe ich auch
heute noch gern und erfolgreich. Irrternationalen
.gtéichbaren Tãtigkeíten sammeln. Sie suchen
An meinem jetzigen.Arbeitsplatz bin ich auch für Bund (IB) in
nur eine Arbeitssteíle, sondem mõchten sich
Reklamationen zustdndig,. Leider handelt es sich nur Frankfurt. Sie empfiehlt:
2ri';Aufgaben identifizieren. Internationaíer
Hintergrund ist von Vprteil. um eine Teilzeit-Anstellunc • Schreiben Sie offen und
Bitte senden Sie Ihre vollstândigen direkt, was Sie gut kõnnen.
Bewerbungsunterlagen an:
STRANIXGmbH, Personalabteilung, • Im Anschreiben muss stehen,
Breite Gasse 7,61234 Frankfurt, Tel. 069/1111120. warum Sie sich auf diese Stel-
le bewerbèn und nicht auf
erfolgreich mit Erfolg der Vertriebsdirektor, -en Chef in der Verkaufsabteilung
die Anstellung, -en eine andere.
;anspruchsvoll hier: von hoher Qualitát Arbeitssteíle
verglejchbar von: vergleichen berejt sein vorbereitet sein • Bitten Sie Bekannte, Recht-
.dieTItigkeit, -en Arbeit die Entwjcklung, -en von: sich entwíckeln = zu etwas werden schreibung und Kommaset-
der Hjntergrund, -e hier: Berufserfahrung betragen hier: sein ,
zungzu korngieren.
• -
vollstandig komplett; hier: alie das Quartaisende Ende dês Quartals
(das Quartal, -e Viertel eines Jahres, z. 13. Januar • Bei einer E-Mail-Bewerbung
•kaufmãnnisch von: Kaufmann
s(der Kauftnann Person, die im Eínkauf/Verkauf arbeitet) bis Mârz) kann es sein, dass Sie wichti-
ge Dokumente nicht mit-
schicken kõnnen. Schreiben
Sie: ,,Weitere Unterlagen
die Konkurrenz Rivalitãt das Unternehmen, - Firma ,, erhalten Sie ^er Post."
das Anschreiben, - offizieller Brief >s.
mit kurzer, kraftiger Handbewegung nehmen sachlich emotional
Informationen zu Seminaren:
exklusiv nur für wenige Leute; teuer albern • ernst www.obs-ev.de
erfahren mit Erfahrung der Lebenslauf, -e Curriculum Vitae > s. www.fnternationaler-bund.de
die Aufstiegs- Chance auf eine bessere beruflicne Position glíedern in Abschnitte teilen
mogjichkeit, -en *S. 1*8
die Berufspraxis Berufserfahrung *• s. if8
der Filialleiter, - Leiter einer Filiale
die Lücke, -n Stelle, an der etwas fehlt
(die Filiale, -n zweites Qeschàft einer Firma) die Stjftung, -en Organisation
Üblich normal
«flache Tasche aus Plastik fúr Bewerbungs- sich beschaffen ~ holen
dokumente > s. i»8 der Ausbildungsabschluss, Ende einer Ausbildung mit einer Prüfung
-e vollstandig komplett; h/eralle
die Absage, -n Antwort, die ,,Nein" sagt die Unterlagen PI. Dokumente
die Berufsbezeichnung, -en Name für einen Beruf
:die Geduld Geduld hat einer, der lange auf etwas erhalten bekommen
warten kann. der Standardtext, -e hier: immer der gleiche Text
die Anforderung, -en per hier: mit
der^Personalchef, -s Leiter der Angestellten einer Firma hier: Wunsch »• s. i»8

11/05 33