Sie sind auf Seite 1von 25

© www.buggy-club.

de

Übersetzung Handbuch Kinroad 650 (ohne Gewährleistung auf den Inhalt)

LAS DIESES HANDBUCH SORGFÄLTIG ES ENTHÄLT WICHTIGE


SICHERHEITSINFORMATION.
650GK Beschränkte Garantie. Die die Garantienpolitik auf jene Fälle anwendet, wo das neue
Verkäufer-Fahrzeug von seinem Versandcontainer ausgeladen, aufgestellt und vom
autorisierten Händler, und unter dem normalen Gebrauch und Dienst geliefert wird.
Defekte in Teilen oder fachmännischer Arbeit unter den folgenden Fristen und Bedingungen.
Diese Garantie bedeckt den Motor und Motor verband Bestandteile auf die Dauer von 90
Tagen.
Diese Garantie gilt für kein Teil, das nach der Meinung vom Verkäufer wegen unpassender
Wartung, unpassenden Zusammenbaues, Modifizierungen, Missbrauchs, Nachlässigkeit oder
Unfalls fehlerhaft war.
Wenn Garantiendienst auf Ihrem 650GK während der Garantienperiode von 90 Tagen
erforderlich ist, setzen Sie sich bitte mit Ihrem nächsten autorisierten Händler für Reparaturen
in Verbindung.

1. VORWORT
3 2. EINIGE WÖRTER ÜBER DIE SICHERHEIT
4 3. WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATION
5 4. SICHERHEIT ETIKETTIERT
7 5. SIND SIE BEREIT ZU FAHREN?
8 6. IST IHR FAHRZEUG BEREIT ZU FAHREN?
11 7. SICHERE FAHRVORSICHTSMAßNAHMEN
12 8. SPEZIFIZIERUNGEN
14 9. OPERATIONEN
15 10. DIENSTINSTRUKTIONEN

VORWORT
Vielen Dank für diesen Go-Kart zu wählen. Wir hoffen, dass Sie Spaß damit haben werden.
Bevor Sie anfangen, den Go-Kart zu operieren, lesen Sie bitte das Handbuch dieses
Eigentümers sorgfältig durch, weil es wichtige Sicherheit und Wartungsinformation enthält.
Misserfolg, den in diesem Handbuch enthaltenen Warnungen zu folgen, kann auf ernste
Verletzungen hinauslaufen. Seien Sie überzeugt, der empfohlenen Wartungsliste zu folgen
und Ihren Go-Kart entsprechend zu bedienen. Vorbeugende Wartung ist für die Langlebigkeit
Ihres Go-Karts äußerst wichtig. Wir glauben an die Bewahrung und den Schutz der
Bodenschätze der Erde. Zu diesem Ende ermuntern wir jeden Fahrzeugeigentümer dazu, Teile
wieder zu verwenden, in Zahlung zu geben, oder, als passend richtig zu verfügen,
verwendetes Motoröl, Kühlmittel, und andere Flüssigkeiten, Batterien, und Reifen. Wir
hoffen, dass Sie eine angenehme Erfahrung mit unseren Produkten haben werden.

WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATION
Ihr Go-Kart wird Sie mit vielen Jahren des Dienstes und Vergnügens versorgen. Versorgung
von Ihnen übernimmt Verantwortung für Ihre eigene Sicherheit und versteht die
Herausforderungen, die Sie entsprechen können, indem Sie vorsichtig fahren. Sie werden
viele nützliche Empfehlungen überall in diesem Handbuch finden.
Altersempfehung min. 16 Jahre.
Immer ein Helm tragen.
Es ist eine bewiesene Tatsache: Helme vermindern bedeutsam die Anzahl und Strenge von
Hauptverletzungen. Tragen Sie immer einen genehmigten Motorrad-Helm. Wir empfehlen
auch, dass Sie Augenschutz, kräftige Stiefel, Handschuhe, und anderes Schutzzahnrad tragen.
Brauchen Sie Zeit, um Zu erfahren & sich Zu üben, Selbst wenn Sie anderen Go-Kart
gesteuert haben, brauchen Sie Zeit, um vertraut mit wie diese Go-Kart-Arbeiten und Griffe zu
werden. Die Praxis in einem sicheren Gebiet, bis Sie Ihre Sachkenntnisse bauen und an die
Größe dieses Go-Karts und Gewicht gewöhnt werden. Weil viele Unfälle unerfahrene oder
ungeschulte Laufwerke einschließen, nötigen wir alle Fahrer, einen vom Go-Kart-
Sicherheitsinstitut genehmigten Lehrkurs zu nehmen. Vereinbaren Sie mit Ihrem Händler für
weitere Informationen über Lehrkurse. Seien Sie für Offroadgefahren auf der Hut Das Terrain
kann eine Vielfalt von Herausforderungen präsentieren, wenn Sie Offroad-fahren. "Lesen Sie"
ständig das Terrain für unerwartete Wenden, Fall-offs, Felsen, Furchen, und andere Gefahren.
Behalten Sie immer Ihre Geschwindigkeit niedrig genug, um Zeit zu erlauben, zu sehen und
auf Gefahren zu reagieren. Fahren Sie nie außer Ihren persönlichen geistigen Anlagen oder
schneller als Bedingungsbefugnis. Erinnern Sie sich, dass Alkohol, Rauschgifte, Erschöpfung,
und Unachtsamkeit Ihre Fähigkeit bedeutsam reduzieren können, gute Urteile und Fahrer
sicher zu machen.

WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATION
Hält Sich von bewegenden Teilen des Go-Karts Fern Der Maschinenbediener des Go-Karts
sollte ihre Hände oder andere Teile ihres Körpers in der Nähe von jedem bewegenden Teil des
Go-Karts nie legen. Misserfolg, an dieser Warnung zu kleben, wird physischen Schaden zu
Ihrem Körper verursachen. Das Rutschen oder das Schieben Der Terrain-Oberfläche können
Hauptfaktor-Beeinflussen-Umdrehungen sein, eine Umdrehung Bremsend, ist
wahrscheinlicher, auf schlüpfrigen Oberflächen wie Schnee, Eis, Schlamm und loser Kies
vorzukommen. Wenn Sie auf dem Eis rutschen, können Sie die ganze Richtungskontrolle
verlieren. Um zu vermeiden, auf dem schlüpfrigen Terrain zu rutschen, halten Sie Sie
Geschwindigkeit niedrig und fahren Sie sorgfältig.

SIND SIE BEEIT ZU FAHREN


Um zu helfen, Sie bereit zu bekommen, bespricht diese Abteilung, wie man Ihre
Fahrbereitschaft bewertet, welche Sachen Sie auf Ihrem Go-Kart, und Anpassungen
überprüfen sollten, um für Ihre Bequemlichkeit, Bequemlichkeit, oder Sicherheit zu machen.
Bevor Sie Ihren Go-Kart zum ersten Mal steuern, drängen wir Sie: Gelesen das Handbuch
dieses Eigentümers und die Etiketten auf Ihrem Go-Kart sorgfältig. stellen Sicher, dass Sie
alle Sicherheitsnachrichten verstehen. Wissen, wie man alle Steuerungen bedient.
Vor jedem Laufwerk, sicher sein: fühlen Sie sich gut und sind in der guten körperlichen
Verfassung und dem Geisteszustand. Sie tragen einen genehmigten Motorrad-Helm (mit
dem Kinn-Riemen zusammengezogen sicher), Augenschutz, und andere Schutzkleidung.
Sie haben keinen Alkohol oder Rauschgifte in Ihrem System. Schutzkleidung Für Ihre
Sicherheit empfehlen wir stark, dass Sie immer einen genehmigten Motorrad-Helm,
Augenschutz, Stiefel, Handschuhe, lange Hose, und langärmeliges Hemd oder Jacke tragen,
wann auch immer Sie fahren. Obwohl ganzer Schutz nicht möglich ist wenn Sie fahren.
tragen,

Sogar ein kleiner Betrag von Alkohol kann Ihre Fähigkeit verschlechtern, einen Go-Kart
sicher zu bedienen. Ebenfalls können Rauschgifte, selbst wenn vorgeschrieben von einem
Arzt, gefährlich sein, indem sie einen Go-Kart bedienen. Befragen Sie Ihren Arzt, um sicher
zu sein, dass es sicher ist, ein Fahrzeug nach der Einnahme des Medikaments zu bedienen.
IST IHR FAHRZEUG BEREIT ZU FAHREN?
Vor jedem Laufwerk ist es wichtig, Ihren Go-Kart zu untersuchen und sich irgendwelche
Probleme zu überzeugen, die Sie finden, werden korrigiert. Eine Vorlaufwerk-Inspektion ist
ein Müssen, nicht nur für die Sicherheit, aber weil eine Depression, oder sogar eine
Reifenpanne zu haben, eine Hauptunannehmlichkeit sein kann. Wenn Ihr Go-Kart umgekippt
ist oder an einer Kollision beteiligt worden ist. Es Schäden oder andere Probleme geben, die
Sie nicht sehen können. Unpassend diesen Go-Kart aufrechterhaltend oder scheiternd, ein
Problem bevor zu korrigieren, kann das Fahren einen Unfall verursachen, in dem Sie ernstlich
verletzt werden können . Führen Sie immer eine Vorlaufwerk-Inspektion vor jedem Laufwerk
durch und korrigieren Sie irgendwelche Probleme. Steuern Sie Schaukontrolle die folgenden
Sachen vor, bevor Sie in den Go-Kart einsteigen: Motorölkontrolle das Niveau und fügen
Öl wenn erforderlich hinzu. Überprüfen Sie für Leckstellen. Kühlmittel-Kontrolle das
Kühlmittel und fügen Kühlmittel wenn Bedürfnis hinzu. Überprüfen Sie für die Leckstellen.
Kraftstoffkontrolle das Niveau und fügen Brennstoff wenn erforderlich hinzu. Stellen Sie
auch sicher, dass sich der Brennstoff füllt, wird Kappe sicher befestigt. Überprüfen Sie für
Leckstellen. Reifengebrauch ein Maß, um den Luftdruck zu überprüfen. Passen Sie sich
wenn erforderlich an. Suchen Sie auch nach Zeichen dessen Schäden oder übermäßiges
Tragen.
IST IHR FAHRZEUG BEREIT ZU FAHREN?
Nüsse & Bolzen-Kontrolle die Räder, um zu sehen, dass die Achse-Nüsse, Gebrauch ein
Ruck zusammengezogen werden, um sicher zu machen, sind alle zugänglichen Nüsse,
Bolzen, und Verschlüsse dicht. Vorlaufwerk-Inspektion Check, weil und jeden Schmutz,
Vegetation oder anderen Schutt entfernen, der Brandgefahr sein oder die richtige Operation
des Go-Karts stören konnte. Luftreiniger-Kontrolle der Luftfilter. Ersetzen Sie es wenn
erforderlich. Leckstellen Loser Teil-Spaziergang um Sie sucht Go-Kart und nach
irgendetwas, was ungewöhnlich, wie eine Leckstelle oder loses Kabel scheint. Lichter
stellen Sicher, dass der Scheinwerfer, das Bremslicht und das Rücklicht richtig arbeiten.
Kehle-Kontrolle das freie Spiel und passen sich wenn erforderlich an. Drücken Sie die Kehle,
um sicherzustellen, dass sie sich glatt ohne das Stecken bewegt, und zurück automatisch
schnappt, wenn sie veröffentlicht wird. Kupplungskabelkontrolle das freie Spiel des
Kupplungskabels und passt sich wenn erforderlich an. Drücken Sie das Kupplungskabel, um
sicherzustellen, dass es sich glatt ohne das Stecken bewegt, und zurück automatisch schnappt,
wenn es veröffentlicht wird. Bremse-Presse das Bremspedal mehrere Male, überprüfen Sie
für das richtige Bremspedal freies Spiel. Machen Sie sicher, dass es keine
Bremsflüssigkeitsleckage gibt. Motorhalt, Wenn Motor läuft, drehen Sie den Schalter-
Schlüssel gegen den Uhrzeigersinn. Überzeugen Sie sich Motorhalt. Steuerrad-Kontrolle,
die die Räder richtig drehen, weil Sie das Steuerrad drehen. Kabelkontrolle die
Kabelunterkunft für das Tragen. Überprüfen Sie, dass die Ausstattungen dicht sind. Ersetzen
Sie oder straffen Sie sich wie erforderlich. Band-Stange-Kontrolle die Band-Stange-
Unterkunft für das Tragen. Überprüfen Sie, dass die Ausstattungen dicht sind. Ersetzen Sie
oder straffen Sie sich wie erforderlich.
SICHERE FAHRVORSICHTSMAßNAHMEN Behalten Hände, und Füße auf Steuerungen
behalten Immer beide Hände auf das Steuerrad und beide Füße auf den Fußsteuerungen. Ihren
Go-Kart steuernd. Es ist wichtig, Ihr Gleichgewicht und Kontrolle des Go-Karts
aufrechtzuerhalten. Das Entfernen von Händen oder Füßen weg von den Steuerungen kann
Ihre Fähigkeit reduzieren, den Go-Kart zu reagieren und zu kontrollieren. Das Entfernen der
Hand vom Steuerrad oder Füße von Fußsteuerungen während der Operation kann Ihre
Fähigkeit reduzieren, den Go-Kart zu kontrollieren, oder konnte Sie veranlassen, Ihr
Gleichgewicht zu verlieren und der Go-Kart zurückzugehen. Behalten Sie immer sowohl
Hand auf das Steuerrad als auch beide Füße auf den Fußsteuerungen Ihres Go-Karts während
der Operation. Die Kontrollgeschwindigkeit, die mit der übermäßigen Geschwindigkeit Fährt,
vergrößert die Chance eines Unfalls. In der Auswahl a richtige Geschwindigkeit müssen Sie
die Fähigkeit zu Ihrem Go-Kart, dem Terrain, der Sichtbarkeit und den anderen
Betriebsbedingungen, plus Ihre eigenen Sachkenntnisse und Erfahrung denken. Das
Funktionieren dieses Go-Karts mit übermäßigen Geschwindigkeiten vergrößert Ihre
Änderungen, über den Go-Kart Kontrolle zu verlieren, der bei einem Unfall resultieren kann.
Immer der Laufwerk mit einer Geschwindigkeit, die für Ihren Go-Kart, das Terrain, die
Sichtbarkeit und die anderen Betriebsbedingungen, und Ihre Erfahrung richtig ist. Verwenden
Sie Sorge auf dem Fremden oder Rauen Terrain Vor dem Fahren in einem neuen Gebiet,
überprüfen Sie immer das Terrain gründlich. Treiben Sie schnell fremdes Terrain nicht voran,
oder wenn Sichtbarkeit beschränkt wird. (es ist manchmal schwierig, Hindernisse wie
verborgene Felsen, Beulen, oder Löcher rechtzeitig zu sehen, um zu reagieren). Misserfolg,
Extrasorge zu verwenden, diesen Go-Kart auf dem fremden Terrain Bedienend, konnte auf
den Go-Kart hinauslaufen, der umkippend oder aus der Kontrolle geht ist. Gehen Sie langsam
und sorgfältig sein Extra-, indem Sie auf dem fremden Terrain funktionieren. Immer sei zu
sich ändernden Terrain-Bedingungen auf der Hut, den Go-Kart bedienend. Fahren Sie nie
vorbei an der Grenze der Sichtbarkeit. Erhalten Sie eine sichere Entfernung zwischen Ihrem
Go-Kart und anderen Offroadfahrzeugen aufrecht. Gehen Sie immer umsichtig vor und
verwenden Sie Extrasorge darauf raues, schlüpfriges und loses Terrain.
SICHERER FAHRVORSICHTSMAßNAHME-Misserfolg, Extrasorge zu verwenden, als das
Funktionieren auf dem übermäßig rauen, schlüpfrigen oder losen Terrain Verlust der Traktion
oder Fahrzeugkontrolle verursachen konnte, die bei einem Unfall einschließlich eines
Stürzens resultieren konnte. Funktionieren Sie auf dem übermäßig rauen, schlüpfrigen oder
losen Terrain nicht, bis Sie erfahren und die Sachkenntnisse geübt haben, die notwendig sind,
um den Go-Kart auf solchem Terrain zu kontrollieren. Immer sei auf diesen Arten des
Terrains besonders vorsichtig. Führen Sie Glanzstücke nicht Durch Sie sollten immer Ihren
Go-Kart auf eine sichere und angemessene Weise operieren. Indem Sie fahren, behalten Sie
immer alle vier Räder auf dem Boden. Versuch wheelies, und andere Glanzstücke vergrößert
die Chance eines Unfalls einschließlich eines Stürzens. Versuchen Sie nie Glanzstücke, wie
wheelies oder Sprünge. Versuchen Sie nicht anzugeben.

SPEZIFIZIERUNGSDIMENSIONEN
OPERATION A.
Operationssteuerungen nicht WARNUNG versuchen, den Motor bis völlig vertraut mit der
Position und dem Gebrauch jeder Kontrolle anzufangen oder zu bedienen, die notwendig ist,
um dieses Fahrzeug zu bedienen. Der Maschinenbediener muss wissen, wie man diese
Maschine vor dem Starten und Fahren davon aufhört. a. Drosseln Sie das Pedal des richtigen
Fußes ist die Kehle, die die Go-Kart-Geschwindigkeit kontrolliert. Um die Kupplung jederzeit
zu befreien, erlauben Sie der Kehle, zur müßigen Position zurückzukehren. (Sieh Abb. 1)
Jedes Mal vor dem Starten des Motors, überprüfen Sie den Zusammenbau, um
sicherzustellen, dass, wenn Pedal den ganzen Weg vorwärts gestoßen wird, der Zusammenbau
glatt arbeitet und zurückkehrt, um wenn veröffentlicht, leer zu laufen. Funktionieren Sie nicht,
wenn Pedal oder Motorkehle-Verbindung scheitern zurückzukehren, um leer zu laufen. Wenn
unfähig, um das Problem durch die Schmierung, Anpassung oder Ersatz von getragenen
Teilen zu korrigieren, setzen sich mit Ihrem Händler für die Hilfe in Verbindung. b. Bremse
Die Bremse wird auf der Mitte der drei Kontrollpedale gelegen (Sieh Abb. 1). Verwendung
des Drucks zum Pedal wendet Druck auf den Bremse-Tastzirkel um die Bremse-Scheibe an
den hinteren und Vorderrädern an und verlangsamt oder hört den Go-Kart auf. c. Greifen Sie
das Pedal des linken Fußes kontrolliert das Kupplungskabel (Sieh Abb. 1). Mit dem Pedal
unten können Sie den Verschiebungshebel auswechseln. Die unpassende Operation der
Kupplung wird zu übermäßigem Tragen der Kupplungsreibungsoberfläche führen. Abbildung
1

OPERATION d.
Fangen Sie Motor 1 an. Beschäftigen Sie sich der Park bremsen
2. Drücken Sie das Kupplungspedal nach unten, stellen Sie den Verschiebungshebel in
neutralen
3. Fügen Sie den Schlüssel in den Zünden-Schalter ein, Wenn der Motor kalt ist; 1. Ziehen Sie
den Choke völlig 2 heraus. Drücken Sie unten die Kupplungspedal-Abbildung 2 3. Drehen Sie
den Schlüssel im Uhrzeigersinn "zu auf" der Position. Veröffentlichen Sie den Schlüssel und
das Kupplungspedal, wenn der Motor anfängt. 4. Drängen Sie den Choke zurück langsam,
dem Motor zu erlauben, glatt zu laufen. Behalten Sie Motor, der seit 1-2 Minuten läuft. 5.
Stoßen Sie den Choke zurück völlig. Wenn der müßige vom Motor nicht glatt ist, den Choke
herauszuziehen, um die beste laufende Position zu finden und fortzusetzen, eine Zeit lang
lange bis zum Motor ryns glatt ohne Choke zu laufen. Wenn der Motor warm ist; Drücken Sie
die Kehle ein bisschen und drehen Sie den Schlüssel im Uhrzeigersinn "zu auf" der Position,
veröffentlichen Sie den Schlüssel und die Kehle, wenn der Motor anfängt. Jedes Mal vor dem
Starten des Motors, überprüfen Sie den Kehle-Zusammenbau, um sicherzustellen, dass, wenn
Pedal den ganzen Weg vorwärts gestoßen wird, der Zusammenbau glatt arbeitet und
zurückkehrt, um wenn veröffentlicht, leer zu laufen. Funktionieren Sie nicht, wenn Pedal oder
Motorkehle-Verbindung scheitern zurückzukehren, um leer zu laufen. Wenn unfähig, um das
Problem durch die Schmierung, Anpassung oder Ersatz von getragenen Teilen zu korrigieren,
setzen sich mit Ihrem Händler für die Hilfe in Verbindung. Bevor Sie den Motor anfangen,
überprüfen, dass die Parken-Bremse beschäftigt ist, und der Gangschaltungshebel in neutral
ist. Das Versuchen, den Motor im Zahnrad anzufangen, kann den Anlassmotoren, die
Kupplung oder das Getriebe beschädigen. Veröffentlichen Sie den Schlüssel sofort, wenn der
Motor anfängt. Das Halten des Schlüssels in der Anfang-Position, wenn der Motor läuft, wird
dem Anlassmotoren Schaden verursachen. Wenn der Motor nicht anfängt, nach 10 Sekunden
kann einem zweiten Versuch, den Motor anzufangen, erlaubt werden. Unpassende Operation
wird den Motor beschädigen.

OPERATION e. Motorstopptaste-Test der Wichtigen Stopptaste. Vor dem Fahren dieses


Fahrzeugs, prüfen Sie die Motorstopptaste, um zu versichern, dass es richtig funktioniert. Mit
dem Motorlaufen, drehen Sie den Schlüssel gegen den Uhrzeigersinn "zu von" der Position
für den Motor, um zuzumachen. B. Pre-Drive Inspection Führt diese vor dem Steuern des
Fahrzeugs tägliche Vorlaufwerk-Inspektion Durch. Wenn nicht der durchgeführte, ernste
Schaden am Fahrzeug oder der persönlichen Verletzung kann resultieren. 1. Überprüfen Sie
für das Motorölniveau. Überprüfen Sie für das Übertragungsölniveau. Überprüfen Sie für
Leckstellen, fügen Sie Öl auf Anfrage hinzu. 2. Überprüfen Sie das Kühlmittel. Überprüfen
Sie für Leckstellen, fügen Sie das Kühlmittel auf Anfrage hinzu. 3. Überprüfen Sie für das
Kraftstoffniveau. Fügen Sie Brennstoff als notwendig hinzu und überfüllen Sie nicht.
Überprüfen Sie für Leckstellen. 4. Überprüfen Sie für Bremsen. Drücken Sie das Bremspedal
mehrere Male nieder, und dann überprüfen Sie für das richtige Bremspedal freies Spiel.
Stellen Sie sicher, dass es keine Bremsflüssigkeitsleckage gibt. Passen Sie sich nötigenfalls
an. 5. Überprüfen Sie das Kupplungskabel, Sichern Sie das Kabelschnappen zurück, und hat
eine glatte Operation. Stellen Sie sicher, dass die Kupplung glatt funktionieren kann. Passen
Sie sich nötigenfalls an, oder ersetzen Sie die Kupplung, wenn notwendig. 6. Überprüfen Sie
Reifen. Überprüfen Sie Reifenbedingung und Druck. Der Druck sowohl auf dem Hinteren als
auch auf Vorderreifen ist 12psi. 7. Überprüfen Sie Kehle. Überprüfen Sie für die glatte
Operation. Sichern Sie der Kehle "Schnappen" zurück, um leer zu laufen. 8. Überprüfen Sie
Motorstopptaste. Führen Sie Motorstopptaste-Test durch. Reparatur als notwendig. 9.
Überprüfen Sie alle Nüsse, Bolzen, und Verschlüsse. Überprüfen Sie Räder, um zu sehen,
dass alle Achse-Nüsse und Schlaufe-Nüsse richtig zusammengezogen werden. Überprüfen Sie
und straffen Sie sich als notwendig alle anderen Verschlüsse zum angegebenen Drehmoment.
10. Überprüfen Sie Rollenkäfig-Bars. Stellen Sie sicher, dass alle Schutzrollenkäfig-Bars im
Platz vor dem Funktionieren des Go-Karts sind. 12. Überprüfen Sie Bremslicht. Überprüfen
Sie für die richtige Operation. 13. Überprüfen Sie Räder. Überprüfen Sie für die Beengtheit
von Radnüssen und Achse-Nüssen; überprüfen Sie, dass Achse-Nüsse durch Schließkeil-
Nadeln gesichert werden. 14. Überprüfen Sie das Steuern. Überprüfen Sie für die freie
Operation und für jede ungewöhnliche Losekeit in jedem Gebiet. Folgen Sie immer Regeln
für die sichere Operation und tragen Sie einen Helm.
OPERATION C. Passagiere Das Fahrzeug berücksichtigen zwei Reiter nur. Das vereinigte
maximale Gewicht des Fahrers und des Passagiers sollte nicht 180 Kg oder 400Ibs

überschreiten. D. Seat Adjustment


Der Sitz muss immer in der Position sicher befestigt werden, die am besten die
Maschinenbediener-Kontrolle der Fußpedale, des Steuerrades, und der entfernten Stopptaste
der Abbildung 4 erlaubt. a. Ziehen-Sitzanpassung behandelt aufwärts, um Sitzgleiten zu
befreien. b. Bewegungssitz zur gewünschten Position. c. Seien Sie sicheres
Sitzanpassungsgriff-Schnappen zurück in den Platz, und dieser Sitz wird in die Position
geschlossen. (Sieh Abb. 4) Vor dem Versuchen, den Sitz zu regulieren, stellen sicher, dass der
Motor des Go-Karts angehalten wird. Operieren Sie nie diesen Go-Kart, wenn der zur
Verfügung gestellte Sitz nicht sicher befestigt wird, so zu tun, konnte auf eine starke
Möglichkeit der strengen persönlichen Verletzung oder Verlust des Lebens hinauslaufen. Vor
dem Versuchen, den Sitz zu regulieren, stellen sicher, dass der Motor des Go-Karts
angehalten wird. E. Das Parken des Anpassungsparks bremst "VON" der Park-Bremse "Auf"
der Abbildung 6 a.

Halten Sie den Park-Bremsenhebel an, so dass die Einheit Park-Bremse verpflichten kann. b.
Um die Einheit zu veröffentlichen, drücken Sie Knopf auf dem Vorderende des Parkens des
Hebels stoßen dann das ParkenHebel zum Boden. c. Regulieren Sie das Parken-Kabel
nötigenfalls.

OPERATION F. Gangschaltungsanpassung 1. Lösen Sie die Bolzen. 2. Drücken Sie unten


das Kupplungspedal völlig. 3. Operieren Sie den Verschiebungshebel, um Schalthebel von 1
bis 4 und Rückseite glatt zu ändern. 4. Ziehen Sie erstens Bolzen 1 mit Faden-Leim
zusammen. Dann Sekunde, ziehen Sie Bolzen 2 mit Faden-Leim zusammen.
(Sieh Abb. 7) Abbildung 7
G. Break-in Der erste Monat ist im Leben Ihres Fahrzeugs am wichtigsten. Die richtige
Operation während dieser Einbruch-Periode wird helfen, maximales Leben und Leistung von
Ihrem neuen Fahrzeug zu sichern. Die folgenden Richtlinien erklären richtige Einbruch-
Verfahren. 1. Nach den Motoranfängen wird dem Motor in der hohen Geschwindigkeit beim
neutralen Schalthebel nicht erlaubt.

2. Vertreiben Sie Fahrzeug vom Halt bis niedrige Geschwindigkeit langsam. 3. Vermeiden
Sie, stark zu bremsen. 4. Überschreiten Sie die Fahrzeuggeschwindigkeit auf unter der Liste

Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs Die ersten 1000 km 1. Zahnrad 15 kph nicht2. Zahnrad
25km/h Geschwindigkeit von Max bei jedem Zahnrad 3. Zahnrad 40 kph 4. Zahnrad 70km/h
H. Starting Und Betriebsinstruktionen a. Vor dem Starten des Motors, sicher sein, dass der
Fahrer richtig im Go-Kart gesetzt wird und den Sicherheitsgurt zusammenzieht. b. Den Go-
Kart in einem offenen Platz am Anfang prüfend, zu erfahren, wie man anfängt, drehen Sie
sich und halten Sie an. c. Operieren Sie den Go-Kart langsam, bis Sie damit vertraut sind. d.
Der sich drehende Radius dieses Go-Karts ist klein und flink, so ist die Zentrifugalkraft sehr
hoch, sich mit der hohen Geschwindigkeit drehend. Verlangsamen Sie sich zu einer
kontrollierbareren Geschwindigkeit, indem Sie sich drehen, um den Go-Kart davon
abzuhalten, sich herumzuwälzen. e. Fahrzeug davon abzuhalten, sich herumzuwälzen, sicher
zu sein, nur das Fahrzeug an einem langsamen mehr zu drehen kontrollierbare
Geschwindigkeit.

DIENSTINSTRUKTIONEN A Service Luftreiniger-Dienstluftreiniger alle 80 Stunden


BEMERKEN: Dienst öfter unter staubigen Bedingungen. a. Entfernen Sie saubereren Deckel
durch den Bolzen b. Entfernen Sie Luftreiniger-Element 1 (Sieh Abb. 9) c.
Überprüfen Sie den Papierfilter, wenn der
Filter staubig ist, ersetzen Sie bitte durch einen neuen. Abbildung 9 Motor von B. Engine
Lubrication Ölersatz müssen Sie das Öl im Kurbelgehäuse nach den ersten 5 Stunden des
Funktionierens Ihres neuen Motors und nach 10 Stunden des Gebrauches danach ändern. Das
wird richtige Schmierung dessen versichern nnere Teile und verhindern kostspielige
Reparaturen wegen des übermäßigen Tragens.

Abbildung 13 a der Abbildung 12 der Abbildung 11 der Abbildung 10. Mit dem warmen
Motor, stellt das Fahrzeug auf den Niveau-Boden. b. Schließen Sie den Motor, stellen Sie
einen sich versammelnden Ölteller unter dem Motorölausgang. Lockern Sie sich der
Ölausgang stecken den warmen Motor ein. Lassen Sie das Motoröl völlig heraus (sieh Abb.
10). c. Ziehen Sie den Motorölausgang-Stecker zusammen. d. Entfernen Sie die Ölfüller-
Kappe (sieh Abb. 11), füllen Sie Öl (SE 15W/40 oder SF 15W/40) ungefähr 2.8 Liter zum
Motor. e. Ziehen Sie den Motorölstock des kurzen Bades heraus (sieh Abb. 12), bestätigen Sie
das Verbesserungsölniveau im Kurbelgehäuse (sieh Abb. 13).
21 DIENSTINSTRUKTIONS-Kontrolle-Motoröl und lädt a wieder. Wenn die Farbe von
Motorölwechseln, Sie das Motoröl ersetzen müssen. Ersetzen Sie das Motoröl als oben. b.
Überprüfen Sie das Motorölniveau, ändern Sie sich nötigenfalls von d als oben. Schmierung
von C. Transmission müssen Sie das Öl in der Übertragung nach den ersten 5 Stunden des
Funktionierens Ihres neuen Motors und nach 10 Stunden des Gebrauches danach ändern.

Das wird richtige Schmierung von inneren Teilen versichern und kostspielige Reparaturen
wegen des übermäßigen Tragens verhindern. Abbildung 15 a der Abbildung 14. Stellen Sie
das Fahrzeug auf den Niveau-Boden. b. Schließen Sie den Motor, stellen Sie einen sich
versammelnden Ölteller unter dem Übertragungsölausgang. Lockern Sie sich der Ölausgang
stecken den warmen Motor ein. Lassen Sie das Übertragungsöl völlig heraus (sieh Abb. 15).
c. Entfernen Sie den Eisenstaub-Stecker, dieser Stecker hat einen Magnet darauf. Durch
bewegende Teile verursachter Eisenstaub wird beim Stecker bleiben. Reinigen Sie den
Eisenstaub von diesem Staub-Stecker. d. Ziehen Sie den Übertragungsölausgang-Stecker und
den Eisenstaub-Stecker zusammen. e. Entfernen Sie Ölmessstab der Übertragung (sieh Abb.
14), füllen Sie Öl (GL-4 85W/90) ungefähr 1.9 Liter. f. Fügen Sie den
Übertragungsölmessstab ein, überprüfen Sie das Ölniveau in der Übertragung. Bestätigen Sie
das Verbesserungsölniveau in der Übertragung (sieh Abb. 14). Überprüfen Sie
Übertragungsöl, Wenn die Farbe von Übertragungsölwechseln, Sie Öl ersetzen müssen.
Ersetzen Sie Übertragung Öl als oben.

DIENSTINSTRUKTIONEN D. Motorkühlmittel müssen Sie das Kühlmittel für das Niveau


und die Leckstellen überprüfen. Wenn es niedrig ist, müssen Sie Kühlmittel in den Heizkörper
(etwa 4000 ml) nachfüllen. Der Mangel am Kühlmittel wird den Motor veranlassen
heißzulaufen. Das kann Motorschaden verursachen. Das Kühlmittel sollte immer überstiegen
werden, da das Kühlmittel verdampfen kann.
Abbildung 17 der Abbildung 16 Stellte das Fahrzeug auf den Niveau-Boden. 1. Drehen Sie
die Kühlmittel-Kappe gegen den Uhrzeigersinn und öffnen Sie die Kappe (sieh Abb. 16). 2.
Gießen Sie frisches Kühlmittel zum Füller-Hals. 3. Fangen Sie den Motor an müßig an. 4.
Nehmen Sie die ein paar Male der Motorumdrehung 5 zu. Wiederholen Sie sich 2,3,4, bis das
Kühlmittel am Hals ist und keine Luftblasen heraufkommen. 6. Bessern Sie die Kühlmittel-
Kappe aus, drehen Sie sie im Uhrzeigersinn und ziehen Sie sie 7 zusammen. Drehen Sie die
Reservekühlmittel-Fall-Kappe gegen den Uhrzeigersinn und öffnen Sie die Kappe (sieh Abb.
17). 8. Gießen Sie frisches Kühlmittel des angegebenen Typs in die Reservekühlmittel-
Zisterne bis zum KühlmittelReichweite 2/5 zu 3/5 des Reservekühlmittel-Zisterne-Volumens.
9. Schließen Sie die Reservekühlmittel-Fall-Kappe, drehen Sie sie im Uhrzeigersinn und
ziehen Sie sie Spitze das Reservekühlmittel zusammen, Wenn das Kühlmittel in der
Reservezisterne weniger ist als 2/5, muss sie überstiegen werden. 1. Drehen Sie die
Reservekühlmittel-Fall-Kappe gegen den Uhrzeigersinn und öffnen Sie die Kappe. 2. Gießen
Sie frisches Kühlmittel des angegebenen Typs in die Reservekühlmittel-Zisterne, bis das
Kühlmittel 2/5 zu 3/5 des Reservekühlmittel-Zisterne-Volumens erreicht. 3. Schließen Sie die
Reservekühlmittel-Fall-Kappe, drehen Sie sie im Uhrzeigersinn und ziehen Sie sie zusammen,
die Heizkörper-Kappe Öffnend, während der Motor heiß ist, kann gefährlich sein. Öffnung
der Heizkörper-Kappe kann das hohe Temperaturkühlmittel in Ihren Augen, Gesicht und
irgendwelchen Teilen Ihres Körpers zerstäuben. Das kann auf strenge Verletzung
hinauslaufen. Öffnen Sie nie die Heizkörper-Kappe, während der Motor heiß ist.

DIENSTINSTRUKTIONEN Neues und verwendetes Kühlmittel können gefährlich sein.


Kindern und Haustieren kann durch das neue oder verwendete Kühlmittel verletzt werden.
Der dauernde oder kurze Kontakt mit dem Kühlmittel kann für Ihre Gesundheit gefährlich
sein. Behalten Sie neues und verwendetes Kühlmittel weg von den Kindern und Haustieren.
Um Ihre Aussetzung vom neuen und verwendeten Kühlmittel zu minimieren, tragen Sie ein
langes Ärmel-Hemd und feuchtigkeitsfeste Handschuhe (wie spülende Handschuhe), wenn
Sie Kühlmittel ändern. Wenn sich Kühlmittel mit Ihrer Haut in Verbindung setzt, sich
gründlich mit der Seife und dem Wasser zu waschen. Waschen Sie jede Kleidung oder
Lumpen, wenn nass, mit dem Kühlmittel. Verwenden Sie wieder oder verfügen Sie richtig
über verwendetes Kühlmittel. Misserfolg, das richtige Kühlmittel oder Kühlmittel nicht
dasselbe als ein im Heizkörper oder Reservefall zu verwenden, kann Ihrem ATV schaden.
Motorschaden kann vorkommen, ob Sie Kühlmittel verwenden, das den Spezifizierungen
nicht entspricht. E. Spark Plug a. Entfernen Sie die Zündkerze und untersuchen Sie sie jedes
Mal, wenn Sie das Öl ändern. (Verwenden Sie einen Zündkerze-Ruck) Die Elektroden sollten
sauber und frei von Kohlenstoff behalten werden. Die Anwesenheit von Kohlenstoff oder
Überöl wird richtige Motorleistung außerordentlich reduzieren. Wenn möglich, überprüfen
Sie die Zündkerze-Lücke (Gebiet zwischen Elektroden) das Verwenden eines Leitungsfühler-
Maßes. Diese Spezifizierung ist 0.025" ~0.030". b. Vor der Installation von Zündkerze-
Mantel-Fäden leicht mit dem Grafit-Fett, wenn möglich, um leichter Eliminierung nächstes
Mal zu sichern, braucht die Zündkerze-Abbildung 18 Inspektion (sieh Abb. 18). 1. Es ist
ratsam, die Zündkerze mindestens einmal jährlich zu ersetzen, um das leichte Starten und die
gute Motorleistung zu versichern.
DIENSTINSTRUKTIONEN F. Vergaser-Anpassung macht Nie unnötige Anpassungen. Die
Fabrik empfahl, dass Einstellungen für die meisten Anwendungen richtig sind. Es ist nicht
notwendig, die Schraube auseinander zu nehmen es sei denn, dass der Vergaser ersetzt
werden muss. Bereiten Sie ein 50r/w Tachometer vor der Anpassung vor. a. Wärmen Sie den
Motor (5~10 Minuten) b auf. Ziehen Sie die Luftschraube freundlich zusammen. Treten Sie 2-
3/8-Umdrehungen entgegen dem Uhrzeigersinn zurück (sieh Abb. 19). c.

Verbinden Sie das Tachometer, regulieren Sie die Kehle, um die müßige Geschwindigkeit zu
beschränken. Der Standardwert ist (1400RPM). d. Drehen Sie den Luftschraube-Schalter
langsam und beobachten Sie den RPM des Motors, hören Sie auf sich anzupassen, weil der
RPM die Spitzengeschwindigkeit erreicht. e. Regulieren Sie die Schraube und regulieren Sie
die müßige Geschwindigkeit einem idealen Wert. f. Wiederholen Sie Schritt d und e bis zur
rotieren lassen Geschwindigkeit von Motorställen. Abbildung 19 G. Cleaning Instructions
Hält Ihren Go-Kart sauber. Mit einem sauberen Lumpen, wischen Sie weg und Schmutz und
Öl von allen Steuerungen. Wischen Sie jeden verschütteten Brennstoff und Öl weg. Halten
Sie den Motor sauber des Auslandsgegenstands und sicher sein, zu überprüfen, dass
Lufteinlass-Anhänger frei vom Schutt für das richtige Abkühlen ist. H. Kart Lubrication
Schmiert Fahrzeug alle 90 Tage des Gebrauches, Wendet mehrere Fälle von Öl in
spezifischen Punkten An. Ich. Lagerungsinstruktion Schließlich soll Ihr Go-Kart nicht seit
Perioden über 30 Tage bedient werden, oder am Ende jedes Fahrens bereitet sich Jahreszeit
auf die Lagerung wie folgt vor: a. Dränieren Sie Kraftstofftank und Vergaser, Motor
erlaubend, an Brennstoff knapp zu werden, oder einen Kraftstoffausgleicher zu verwenden. b.
Schmieren Sie Motorzylinder, die Zündkerze entfernend, und gießen Sie eine Unze sauberes
Schmieröl durch das Zündkerze-Loch in den Zylinder. Kröpfen Sie den Motor langsam, um
Öl auszubreiten und Zündkerze zu ersetzen. c. Sparen Sie nicht oder versorgen Sie Benzin im
Laufe des Winters. Das Verwenden alten Benzins, das sich von der Lagerung verschlechtert
hat, wird hart das Starten verursachen und Motorleistung betreffen. Dränieren Sie Brennstoff
nicht, während Motor heiß ist. Seien Sie überzeugt, Go-Kart draußen vor der Trockenlegung
des Brennstoffs zu bewegen.
25 REPARATUR A. Vorderradersatz nimmt die Zentrum-Schlossnüsse nicht auseinander,
wenn Sie die Vorderräder ersetzen. (Sieh Abb. 20) Ziehen Sie die Nüsse nach dem Ersetzen
der Räder Zusammen. Ersatz von B. Rear Wheel der Abbildung 20 nimmt die Zentrum-
Schlossnüsse nicht auseinander, wenn Sie die Vorderräder ersetzen. (Sieh Abb. 21) Ziehen
Sie die Nüsse nach dem Ersetzen der Räder Zusammen. Abbildung 21
REPARATUR C. Kupplungsersatz entfernt den ganzen Motor vom Fahrzeug nicht, wenn Sie
die Kupplung ersetzen, aber Sie werden hintere Suspendierung, gesteuert Welle,
Kupplungskabel, Auspufftopf, Leitungen und Gummikissen entfernen müssen, das in der
Mitte der Übertragung und des Rahmens ist. 1. Entfernen Sie Bolzen M14
(Sieh Abb. 22) Abbildung 22 2. Entfernen Sie zwei Bolzen (M12) auf dem Starter (Sieh Abb.
23), Entfernen Sie den Starter (Sieh Abb. 24) Abbildung 24 der Abbildung 23

REPARATUR 3. Entfernen Sie zwei Nüsse (M14) auf zwei Seite der Übertragung (Sieh Abb.
25, 26) Abbildung 26 5 der Abbildung 25.

Entfernen Sie zwei Bolzen (M8) auf dem niedrigen Schlamm-Teller der Übertragung (Sieh
Abb. 27, 28) Abbildung 28 6 der Abbildung 27. Entfernen Sie den Schlamm-Teller (Sieh
Abb. 21). Abbildung 29
REPARATUR 7. Entfernen Sie die Übertragung (Sieh Abb. 30, 31) Abbildung 31 8 der
Abbildung 30.

Entfernen Sie oberen Schlamm-Teller (Sieh Abb. 32) Abbildung 32


REPARATUR 9. Fügen Sie eine Welle ins Loch ein (Sieh Abb. 33). Entfernen Sie sechs
Bolzen auf dem drückenden Teller der Kupplung (Sieh Abb. 34) Abbildung 34 10 der
Abbildung 33.

Entfernen Sie den Druck-Teller (Sieh Abb. 35). Entfernen Sie die Reibungsscheibe der
Kupplung (Sieh Abb. 36, 37) Abbildung 37 der Abbildung 36 der Abbildung 35
REPARATUR 10. Fügen Sie eine spezielle Welle ins Loch ein, heften Sie neuen
Reibungsteller auf das Schwungrad des Motors (Sieh Abb. 38, 39). Abbildung 39 11 der
Abbildung 38.
Druck-Teller der üblen Lage der Kupplung. Zwei Bolzen mit dem "Y.G"-Zeichen müssen in
zwei Ankerloch eingefügt werden (Sieh Abb. 40). Ziehen Sie sechs Bolzen mit dem
Drehmoment 30 N.m zusammen (Sieh Abb. 41)

Abbildung 41 12 der Abbildung 40. Befestigen Sie oberen Schlamm-Teller (Sieh Abb. 42,
43) Abbildung 43 13 der Abbildung 42. Teile der üblen Lage gemäß der Rückoperation zur
Zerlegung

REPARATUR D. Timing der Kette 1. Befestigen Sie die Timing-Kette n der Radzahn der
Kurbelwelle. Zeichen auf dem Radzahn der Kurbelwelle muss in der Mitte doppelter weißer
Verbindungen sein, Kette zeitlich festzulegen. 2. Befestigen Sie den Führer-Teller. 3.
Befestigen Sie den Spannungsteller.

4. Befestigen Sie den Radzahn. Das Zeichen auf dem Radzahn muss in der Gerade zur
einzelnen weißen Verbindung auf der Timing-Kette sein.
REPARATUR E. Verteiler-Ersatz 1. drehen Sie die Kurbelwelle um (Sieh Abb. 44), leiten Sie
die Linie auf der Rolle der Kurbelwelle gerade zur 0 Grad-Linie auf dem Deckel des Motors
(Sieh Abb. 46) Abbildung 46 2 der Abbildung 45 der Abbildung 44.
Entfernen Sie den Rocker-Deckel des Kopfs, zwei Bolzen entfernend (Sieh Abb. 47)
Abbildung 47
REPARATUR 3. Überprüfen Sie das Ankerloch, wenn es nicht auf der Richtung ist, die durch
die Abb.-Wiederholung oben 1 gezeigt ist, um die durch die Abb. 4 gezeigte Loch-Richtung
zu erhalten. Fügen Sie den Schraubenzieher ins Loch ein, drehen Sie den Laufwerk der
Ölpumpe-Welle bis unzu der Parallele zur Kurbelwelle (Sieh Abb. 48,49) Abbildung 49 5 der
Abbildung 48. Richten Sie die 2 Zeichen auf der Welle des Verteilers zum 1 Zeichen auf der
Aluminiumunterkunft aus (Sieh Abb. 50) Abbildung 50

REPARATUR 6. Fügen Sie den Verteiler langsam zum Loch ein (Sieh Abb. 51). Bestätigen
Sie, dass die Richtung des Verteilers laut der Zahl ist (Sieh Abb. 52, 53). Ziehen Sie die Nuss
der Verteiler-Unterkunft zusammen. Abbildung 53 7 der Abbildung 52 der Abbildung 51.
Befestigen Sie den Deckel des Verteilers (Sieh Abb. 44). Abbildung 42 35 REPARATUR 8.
Überprüfen Sie das Funken-Timing. Passen Sie sich wenn Bedürfnis als followings 1 an.
Lösen Sie die Nuss der Verteiler-Unterkunft 2. Drehen Sie den Verteiler langsam. Vergrößern
Sie das Funken-Timing durch gegen den Uhrzeigersinn die Umdrehung. Vermindern Sie das
Funken-Timing durch im Uhrzeigersinn die Umdrehung. Anordnung von F. Front Wheel a.
Stellen Sie das Fahrzeug auf den Niveau-Boden. b. Die "Vorspur" der Vorderräder sollte 1.18
Zoll sein. Um für die Anordnung zu überprüfen, messen Sie Entfernung A und B zwischen
der Mittelachse (KL.) der Räder. Die richtige Vorspur-Dimension A sollte um 1.18 Zoll
größer sein als Dimension B. c. Um die Anordnungen zu regulieren, lösen Sie die
Kontermuttern an beiden Seiten Vorderband-Stangen. Um Dimension B kleiner zu machen,
drehen Sie die Stange nach links. Drehen Sie die Stange zum Recht, Dimension B größer zu
machen. Nachdem reguliert, der gewünschten Länge, ziehen Sie die Kontermutter gegen das
Stange-Ende zusammen. Überprüfen Sie die Dimensionen für die richtige Anordnung wieder.