Sie sind auf Seite 1von 1

Literatur:

Bosch, E. (2005). Wir wollen nur euer Bestes. Tbingen: DGVT Deutsche Gesellschaft f.
Verhaltenstherapie.

Beck-Texte im dtv . Brgerliches Gesetzbuch 72. Auflage, 2013 -

Bethmann, K. (2008). Wrdiges Sternben Ein berblick ber die Aktuelle Debatte.
Diplomabeit 1. Auflage 2008. Norderstedt: Grin Verlag

Bttner, J. (2012). Aktive Sterbehilfe im deutschen Gesundheitssystem? Eine Analyse zur
aktuellen Diskussion in Deutschland (1. Auflage). Norderstedt: Grin Verlag

Bioethik Kommission Rheinland Pfalz (2004). Sterbehilfe und Sterbebegleitung. Ethische,
rechtliche und medizinische Bewertung des Spannungsverhltnisses zwischen rztlicher
Lebenserhaltungspflicht und Selbstbestimmung des Patienten. Mainz: Justizministerium Rheinland
Pfalz.

Fuchs, M. (2006). Sterbehilfe und selbstbestimmtes Sterben Zur Diskussion in Mittel- und
Westeuropa, den USA und Australien. Broschre N.79. Berlin: Konrad-Adenauer- Stiftung e.V.


Heijkoop, J. (2014) Herausforderndes Verhalten von Menschen mit geistiger Behinderung - Neue
Wege zur Begleitung und Frderung (6. Auflage). Weinheim: Beltz Juventa.

Klaschik, H. (2009). Palliativmedizin Grundlage und Praxis (5. Auflage). Heidelberg: Springer

Kstner, K. (2006) Kindergarten Heute Das Themenheft Verhaltensaufflligkeiten bei Kindern
Symptome, Hinweise, Hilfen (Fachzeitschrift). Freiburg: Herder GmbH.

Merchel, J. (2010). Qualittsmanagement in der sozialen Arbeit. Weinheim und Mnchen: Juventa
Verlag.

Mertin, H. (2004) Geleitwort von Justizminister Herbert Mertin. In Bioethik Kommission des Landes
Rheinland Pfalz (Hrsg.). Sterbehilfe und Sterbebegleitung.

Pol, D. & Van Grinsven, R. (2008). Reader Konfliktbewltigung und Widerstnde. bersetzung:
Henriette van Weerdt-Shelleken. Eschede


Rosenberg, M. (2013) Gewaltfreie Kommunikation Eine Sprache des Lebens (11.Auflage).
Paderborn: Junfermann Verlag.

Radatz, S. (2011). Beratung ohne Ratschlag. Wien: Verlag systemisches Management

Scholz T. Haas, F. und Papadoulos V. (2013). Das Recht auf Arbeit Menschen mit Behinderungen in
der Arbeitswelt. GRIN Verlags GmbH, Books on Demand GmbH: Norderstedt

Stascheit, U. (2010). Gesetze fr Sozialberufe, Textsammlung. Nomos Verlagsgesellschaft: Baden-
Baden.

Theunissen, G. (2009). Empowerment und Inklusion behinderter Menschen.
Freiburg im Breisgau: Lambertus-Verlag.

Weik, A. (1986). The Philosophical Context of a Health Model of Social Work. In: Social Casework.