Sie sind auf Seite 1von 16

BüroWARE medium

Mehr Leistung durch gute Organisation


2 SoftENGINE
BüroWARE medium – hohe
Flexibilität mit einer soliden Lösung

In Ihrem Unternehmen ist eines sicher: Es wird sich verändern. Jeden Tag ein
kleines Stück. Es wird vermutlich wachsen, neue Geschäftsfelder erschließen,
neue Produkte und Leistungen entwickeln, verkaufen oder produzieren. Sie werden
neue Kunden und Interessenten gewinnen, auch mit neuen Lieferanten zusammen-
arbeiten. Nach einigen Jahren wird sich vieles verändert haben. Das einzig Be-
ständige in Ihrem Unternehmen ist der Wandel. BüroWARE medium kann diesen
Wandel mitvollziehen.

Sicher, viele kaufmännische Abläufe in Unternehmen ähneln sich: Angebote,


Lieferscheine und Rechnungen werden geschrieben, Bestellungen bei Lieferanten
werden getätigt, Kunden und Interessenten werden betreut. Sie verschicken Mails,
verfassen Anschreiben und kalkulieren Zahlen. Unternehmen buchen ihre Finan-
zen, begleichen Verbindlichkeiten, fordern offene Posten ein, tätigen Abschreibun-
gen der Investitionsgüter, rechnen die Löhne der Mitarbeiter ab und nutzen das
Internet. Alles Abläufe, die sich mit einer soliden Standardsoftware auf den ersten
Blick hervorragend bewältigen lassen.

SoftENGINE 3
Auf den zweiten Blick wird jedoch deutlich: Über den
Standard hinaus gibt es ganz individuelle Anforderungen.
Wie wird die Rechnung geschrieben, wie soll die Bestellung aus dem Webshop ver-
arbeitet werden, welche Positionen sind relevant, wie werden diese verarbeitet?
Zuschläge, Abschläge, Aufmaße, Nachkalkulationen oder besondere Berechnungs-
routinen werden möglicherweise gerade bei Ihnen benötigt. Artikel und Kunden
müssen speziell bewertet, kalkuliert oder gekennzeichnet werden. Die Aufberei-
tung der Kundendaten muss besondere Kennzeichen oder Informationen bereitstel-
len. Die Software muss bestimmte, für Ihr Unternehmen spezifische Abläufe und
Arbeitsprozesse berücksichtigen bzw. ausführen können.

Unternehmen stellen die unterschiedlichsten Anforderungen! BüroWARE hilft diese


zu realisieren. Heute, morgen und auch noch in vielen Jahren. BüroWARE medium
ist die sofort einsetzbare Standardsoftware, die durch Konfiguration zusätzlich auf
die besonderen Anforderungen eines Unternehmens zugeschnitten werden kann.
Eine individuell konfigurierte Unternehmenslösung ist nicht fix, sondern kann mit
der Konfigurationssoftware Designer flexibel auf neue Anforderungen reagieren.

4 SoftENGINE
Der moderne Standard
kaufmännischer Software
Wir haben BüroWARE medium für Microsoft Windows
und kompatibel zu bestehenden Standards entwickelt.
Anwender, die das Arbeiten auf grafischen Bedienoberflächen gewohnt sind,
werden sich auch in BüroWARE schnell zurechtfinden.
Intelligente Assistenten helfen zudem dabei. Sie erklären auf Wunsch die Programm-
funktionen von BüroWARE medium. So können Mitarbeiter auch anhand der Software
geschult bzw. eingearbeitet werden: Wie wird gebucht? Wie fakturiert man oder wie
werden die Löhne der Mitarbeiter abgerechnet? BüroWARE medium zeigt es per Bild-
schirmfilm. Auf diese Weise geht die Arbeit blitzschnell von der Hand. Bei tastaturin-
tensiven Tätigkeiten wie beispielsweise der Belegerfassung kann zugunsten der
effizienteren Tastatur komplett auf die Mausbedienung verzichtet werden. Kurz: Wir
haben der Ergonomie sehr viel Aufmerksamkeit gewidmet. Sie sollen effizient, aber
ebenso auch gerne mit unseren Produkten arbeiten. Ja, das BüroWARE-Design ist
farbig und fröhlich geworden. Wir haben es „liebevoll“ und mit viel Spaß an der
Sache entwickelt. Wo immer es möglich war, wurden leicht verständliche Symbole
gewählt. 3
SoftENGINE 5
Wir verteilen Informationen lieber auf zwei oder
drei Bildschirmseiten, als diese bei maximaler
Bildschirmauflösung in ein Fenster zu zwängen.
Wohl wissend, dass der Anwender mit
dem Designer die bevorzugte Lösung selbst
konfigurieren kann.
Hilfe können Sie in nahezu allen Programmteilen bis hinunter auf Feldebene erwarten.
Außerdem können Sie eigene Notizen hinzufügen. Erweitern Sie BüroWARE medium,
können Sie ebenso auch die Hilfefunktion bzw. deren Informationsgehalt erweitern
und in der allgemeinen Hilfefunktion publizieren. Die BüroWARE-Hilfefunktion lehnt sich
an den gebräuchlichen Hilfestandard an. Das bedeutet, Sie haben Zugriff auf eine
Verschlagwortung und können in Referenzthemen blättern sowie an zentralen Stellen
Programmabläufe direkt aus der Hilfe heraus starten und „live“ erleben.

6 SoftENGINE
Der Leistungsumfang
von BüroWARE medium
BüroWARE medium hat die Bewältigung der licher Kompetenz oder übernehmen diese Weitere Komponenten ermöglichen eine direk-
täglichen Unternehmensorganisation im Fokus Aufgabe sogar komplett für Sie. te Anbindung an die Software Ihres Steuerbera-
und kann durch modularen Aufbau anforde- ters, erschließen eBay als interessanten Ver-
rungsbezogen zur Komplettlösung ausgebaut Die BüroWARE medium umfasst die Anwen- kaufsmarktplatz oder helfen, Ihren Belegver-
werden. dungsmodule Finanzwirtschaft, Warenwirt- sand online über das Internet abzuwickeln. Sie
schaft, eBilling, Vertriebswirtschaft und Perso- können auch Office-Pakete, Versandmanager
Sie können mit Einzelkomponenten der Büro- nalwirtschaft. Diese Basismodule können oder CAD-Software in Verbindung mit BüroWARE
WARE-medium-Produktlinie starten und diese durch Internetkomponenten einem Webshop verwenden. BüroWARE medium schränkt Sie
nach und nach erweitern. Lizenzierbar ist auch oder einer Verbindungssoftware hinzugefügt nicht ein, im Gegenteil: Es eröffnet Ihnen neue
das Entwicklungssystem „Designer medium“, werden, die BüroWARE medium über das Möglichkeiten.
mit dem BüroWARE medium zu einer maßge- Internet mit den Warenwirtschaftslösungen Die Finanzwirtschaft bietet die Finanz- und
schneiderten Softwarelösung konfiguriert Ihrer Kunden koppeln kann. Anforderungs- Anlagenbuchhaltung. Die FIBU ermöglicht eine
werden kann. Im deutschsprachigen Raum bezogen bieten Hersteller wie Tobit oder goto- Sachkonten-, Debitoren- und Kreditorenbuch-
unterstützen Sie dabei über 250 autorisierte maxx eBilling, Archivierungs- oder Faxlösungen haltung, freie Kontenrahmen und variable
Vertriebspartner mit hoher betriebswirtschaft- an, die speziell für BüroWARE optimiert sind. Buchungsmöglichkeiten.
5
SoftENGINE 7
Das Cash-Management sorgt dafür, dass die finanziellen Ressourcen klug
disponiert und genutzt werden können. Das eBanking
erlaubt die Onlineanbindung der Hausbanken.
Verwaltung von Fremdwährungen, Mahnwe- bewirken die sofortige Kreditlimitaktualität in Inventurbuchungen und viele weitere
sen, Zahlungsverkehr, OP-Verwaltung, Akonto- der Warenwirtschaft. Dort funktioniert die Geschäftsprozesse überschaubar gliedern
zahlungen, Bilanz, GuV, KER und viele wichti- Lieferüberwachung und Kreditlimitprüfung und bearbeiten. Statistiken, Angebots-, Auf-
ge weitere Auswertungen runden die FIBU ab. reibungslos dank aktuellster Zahlen aus der trags- und Rechnungsbelege können mit dem
In enger Verbindung dazu steht die Anlagen- Finanzbuchhaltung. Durch den integrierten Beleggenerator gestaltet werden. Bestellun-
buchhaltung, die grundlegende Daten für das Produktansatz können Informationen zu den gen, Lieferscheine, Gutschriften und Retou-
unternehmensweite Controlling und die betriebswirtschaftlichen Vorgängen schnell, ren sind möglich und können über eine
Finanzplanung liefert. Sie können die Wirt- übersichtlich und bereichsübergreifend abge- professionelle Drucksteuerung weiterverarbei-
schaftsgüter steuerlich, handelsrechtlich und rufen werden. Das logistische Herz ist die tet werden. Das Anzeigen von Lagerbestän-
kalkulatorisch abschreiben, deren Werteent- Warenwirtschaft, die sämtliche Warenfluss- den, das Kalkulieren der Preise und das
wicklung voraussehen und Standorte ebenso prozesse vom Angebot über Beschaffung Hinterlegen von Versandkostenberechnungen
wie Versicherungen verwalten. Freie techni- und Lieferung abbildet, Abrechnungen steuert kann individuell an die aktuellen Erfordernis-
sche Stammdaten, Anlageninformations- und die Ergebnisse in einem Management- se angepasst werden.
systeme und zahlreiche Auswertungslisten informationssystem anschaulich aufbereitet.
lassen sich individuell abstimmen. Warenbeschaffung, Lagerung und Verteilung
sind in automatisierbaren Kreisläufen zusam-
Die Finanzwirtschaft ist der finanzielle Mittel- mengefasst. In den Stammdaten lassen sich
punkt eines Unternehmens. Sie steht in Interessenten, Kunden, Lieferanten, aber
enger Verbindung mit der Warenwirtschaft, auch Verarbeitungsroutinen für Serien- und
die Rechnungen und Gutschriften auto- Chargenartikel, Vertreter- und Projektabrech-
matisch in die Finanzbuchhaltung einfließen nung, Verkaufskits, beliebig viele Lager und
lassen kann. Wertgestellte Zahlungseingänge umfangreiche Preisgestaltungsmöglichkeiten,

8 SoftENGINE
Das Beziehungsmanagement mit den Kunden und Interessenten
ist die Stärke des BüroWARE CRM, der eine einheitliche Arbeitsplattform für
alle Büroarbeiten und alle Mitarbeiter bietet.

Durch die plattformweite E-Mail-Fähigkeit, den allen Modulen Ihrer kaufmännischen Unter- werden. Die Lohnbuchhaltung unterstützt die
durchgängigen Informationszugriff auf alle nehmensorganisation zusammengestellt. KUG-Abrechnung und ist ausgerüstet mit einer
betriebswirtschaftlichen Daten, alle Ge- Das ist effiziente Integration. Das BüroWARE Schnittstelle für die Zeiterfassung, mit
spräche und alle Notizen sowie die Möglich- CRM schafft Transparenz, steigert die eBanking für die Onlineüberweisung, DEÜV-
keit, beliebige Textverarbeitungs- und Kalku- Verkaufsaktivität und verbessert somit die Meldedaten, Zeitkonten, Unterbrechungs-
lationssoftware direkt zu integrieren, entsteht Ertragssituation. zeiträumen, einem Korrekturmodul und vielen
ein unentbehrliches Werkzeug, wenn es um weiteren Funktionen, wie sie von einem um-
die Beziehungen, Verkäufe und Kontakte mit Mit dem BüoWARE CRM/Beziehungsmanage- fassenden und komfortablen Abrechnungs-
Kunden, Interessenten und Lieferanten geht. ment ist die Personalwirtschaft eng verzahnt, system erwartet werden.
Der Vertrieb erhält das entscheidende Werk- die Informationen zu Mitarbeitern, Abteilungen
zeug um rationell und effizient zu arbeiten. und Personalgruppen liefert und so als Platt- Als aufeinander abgestimmte Komplettlösung
Besonders wichtig ist dieses Modul, wenn es form die Werkzeuge für effizientes Gruppen- bietet BüroWARE medium mehr als die
um Telefonverkauf oder Bestellannahme geht: und Eigenmanagement mit Termin-,Tages-, Summe der Einzelmodule, da alle Informatio-
Ruft ein Kunde, Interessent oder Lieferant an, Jahres-, Wochen-, Urlaubs-, Abteilungs- und nen in sinnvollen Kreisläufen fließen, sich
erkennt der BüroWARE CRM (Tapi erforderlich) Ressourcenplanung bereitstellt. Mit der bedie- gegenseitig ergänzen und erweitern und da-
den Betreffenden und mit einem Klick stehen nerfreundlichen Lohnabrechnung können die durch einen beträchtlichen organisatorischen
sämtliche Informationen über Lieferungen, Entgelte der Mitarbeiter nach aktuellen steu- Mehrwert schaffen.
Leistungen, offene Geschäfte, Kreditlimit und er- und sozialversicherungsrechtlichen Richtli-
Kaufverhalten bereit. Alle Infos über das Ge- nien abgerechnet und alle Buchungsvorgänge
schäft werden zeitnah und übersichtlich aus in Verbindung mit der FIBU automatisiert

SoftENGINE 9
Anpassungsmöglichkeiten von
BüroWARE medium
Wir liefern BüroWARE medium als einsatzfähiges System aus. Oberfläche, Daten-
struktur, Erfassungstabellen, MIS-Systeme und weitere Komponenten wie Belege
und Statistiken können mit Hilfe des Designers individuell angepasst werden.
Die Stärke des BüroWARE Designers medium liegt in der Möglichkeit Geschäftsprozess-
logiken einstellen und Berechnungsroutinen selektiv anwenden zu können.
Programmierkenntnisse sind dafür nicht oder nur sehr eingeschränkt erforderlich.

Auch eine individuell optimierte BüroWARE medium profitiert dauerhaft von


den Weiterentwicklungen der Software. Individuelle Anpassungen können dank
der BüroWARE-Layertechnologie jeweils mit dem neuesten, vom Softwarehaus
gepflegten Programmkern zusammen verwendet werden.

Von hier zu einer individuell gestalteten


Oberfläche sind es nur wenige Minuten.

vorher

nachher

10 SoftENGINE
DESIGNER BASIC MEDIUM PREMIUM

Datenstruktur vorhanden vorhanden vorhanden


Vorteil der Felder hinzufügen vorhanden vorhanden vorhanden
Layertechnologie: Feldnamen ändern vorhanden vorhanden vorhanden
Individuelle Feldlängen ändern vorhanden vorhanden vorhanden
Anpassungen Feldformatierungen vorhanden vorhanden vorhanden
in BüroWARE Auswahltabellen vorhanden vorhanden vorhanden
bleiben auch Menüstruktur vorhanden erweitert erweitert
nach einem Update Rechtevergabe vorhanden erweitert erweitert
erhalten. Erfassungstabellen vorhanden erweitert erweitert
Formeln Faktur vorhanden
Formeln Faktur selektiv vorhanden erweitert
Kaskadierende Routinen vorhanden erweitert
Businesslogik vorhanden erweitert
Designer für Belege vorhanden erweitert erweitert
Designer für Statistiken vorhanden erweitert erweitert
Stammdatenkalkulation vorhanden erweitert
Designer für MIS vorhanden
Designer für Workflow vorhanden
Designer für Taskflow vorhanden
Scriptsprache dplus vorhanden

SoftENGINE 11
Technologische Basis – die Datenbank
Die BüroWARE Datenbanktechnologie wurde
für die Bearbeitung kommerzieller Geschäftsvorgänge optimiert
und für die Arbeit über das Internet entworfen.
BüroWARE nutzt wahlweise ein 2- oder 3-Schicht-Client/Server-Modell, über das man ganz
„normal“ per Windows-Client oder über das Internet arbeiten kann. Sämtliche Prozesse
werden dann auf leistungsfähigen Zentralrechnern abgewickelt. Für die Arbeitsstationen
reicht im Bedarfsfall ein Terminal aus. Dieses Konzept vereinfacht die Netzwerkadmini-
stration und reduziert die Hardwarekosten.
BüroWARE erlaubt den Einsatz einer sehr schnellen, für kaufmännische Geschäftsvorfälle
optimierten Datentechnologie auf Basis der Pervasive SQL oder die Verwendung des
skalierbaren Microsoft® SQL-Servers für hohe Datenvolumen und steigende Performance-
anforderungen in großen Netzwerken.
Im täglichen Arbeitsablauf bietet darüber hinaus die BüroWARE-Schnittstellentechnologie
beträchtliche Vorteile, da sie eine automatisierte Weiterverarbeitung von Datensätzen
ermöglicht. So können Daten von Scannern, Waagen oder Barcode-Lesegeräten über-
geben werden. BüroWARE ist mit Spezialhardware erweiterbar. Ebenso kann aber auch
eine Webseite mit BüroWARE verknüpft werden.

12 SoftENGINE
Funktionsübersicht
Funktionen in Stichpunkten:

Finanzbuchhaltung Beleggenerator
Fakturierung Termin- und Zeitmanagement
Auftragsbearbeitung Analyse von Kundenkaufverhalten
Und die Perspektive ? Bestellwesen Auftragsdisposition
Wareneingang Auftragsbezogenes Bestellwesen
Was, wenn das Unternehmen wächst? Dann wächst BüroWARE mit. Vielleicht geht Warenausgang Anlagenbuchhaltung
es irgendwann einmal darum, eine betriebswirtschaftliche Arbeitsplattform nicht Warenumlauf Finanzinformationssystem
nur für 2, 5, 10 oder 20 Mitarbeiter zu schaffen. Vielleicht sind es irgendwann 50 Provisionsmodelle Wiederkehrende Buchungen
oder gar mehr als 100 Mitarbeiter. Mit BüroWARE arbeiten bereits zigtausend klei- Währungseinheiten Kurzarbeitergeld
ne, mittlere und mittelständische Unternehmen. Manche haben nur einen Arbeits- Versandkostenlogik Erweiterte Designmöglichkeiten
platz, andere weit über 100, wieder andere führen ein einfaches Lager, andere Produktionsplanung small eBilling / elektronischer Belegversand
Kunden steuern ein Hochregallagersystem mit BüroWARE an. Handelsstücklisten
Anpassbares
Wir haben mit den BüroWARE-Linien „basic“, „medium“ und „premium“ ein Management-Informationssystem
Konzept verwirklicht, mit dem Unternehmen wachsen können. Mehrlagerwirtschaft
Customer Relationship Managemnet
Dabei sind BüroWARE basic und BüroWARE medium keineswegs der kleine Rest Arbeitsorganisation
der großen BüroWARE premium, sondern sorgfältig auf die Anforderungen der Zahlungsverkehr
jeweiligen Unternehmensgröße optimierte eigenständige Softwarepakete. Die Offene Posten Verarbeitung
Gemeinsamkeiten finden sich in der Technologiephilosophie, der durchgängigen Bankwesen
Datenbank und in der Anpassungstechnologie. Dadurch kann auch bei einem Auf- Fremdwährungen
stieg des Unternehmens eine bestehende Datenbasis und Individualkonfiguration Mahnwesen
weiter fortgeführt werden. Liquiditätsanalyse
Lohn&Gehaltsbuchhaltung
Deshalb ist BüroWARE die ideale Software für Unternehmen mit Lohnkalkulation
Perspektive. Schnittstellenprozeduren
Codewortsystem
Schulungs- und Hilfesystem
Mandantenfähigkeit
Netzwerkfähigkeit (zusätzliche Lizenzpakete erforderlich)

SoftENGINE 13
Wirtschaftlichkeit.
Sicherheit. Service.
Wirtschaftlichkeit. Softwarelösungen aus einer Hand. Mit sorgfältig auf-
einander abgestimmter Software verbessern Sie den Workflow, denn alle Kom-
ponenten arbeiten effizient zusammen und ergänzen einander. Mit BüroWARE sind
alle wesentlichen Softwareprodukte verfügbar, die ein Unternehmen für zeit-
gemäßes Management benötigt.

Sicherheit. Konzepte für dauerhaften Nutzen. Durch die Wartungsleistungen


profitieren Sie von den Weiterentwicklungen von BüroWARE und erhalten Soft-
warepflege, Upgrades und Betreuung. Diese Leistungen ermöglichen es Ihnen, bei
kalkulierbaren Kosten über Jahre hinweg aktuelle Software zu nutzen.

Service. Mehr als „nur“ Software. Fundierte Analyse, Hilfe in Hardwarefragen,


umfassende Softwareberatung, Installation und Anpassung von BüroWARE, Schulung
der Mitarbeiter, Hilfestellung und Programmpflege. Diesen Service bieten über 200
BüroWARE-Partner und -ServiceCenter, auch in Ihrer Nähe.
14 SoftENGINE
Grafische Benutzeroberfläche BüroWARE medium

Finanzwirtschaft Warenwirtschaft Personalwirtschaft Vertriebswirtschaft Internet / SCM Zusätze

Finanzbuchhaltung
Warenwirtschaft Lohn&Gehalt BüroWARE CRM Webshop
Anlagenbuchhandlung
Kasse / Pos medium Webtool
Kostenrechnung Online-Portal datev
medium

Entwicklungsumgebung Designer*

Durchgängige Client/Server-Datenbankstruktur
im 2-Tier- oder 3-Tier-Schichtenmodell
BüroWARE medium
Die komplette kaufmännische Software

SoftENGINE GmbH SoftENGINE Ges.m b H.


Kaufmännische Softwarelösungen Frauenstiftsgasse 12/5
Alte B10, 16 1210 Wien
76846 Hauenstein Telefon: (01) 294 02 00 - 0
Tel.: (0 63 92) 9 95 0 Telefax: (01) 294 02 00 - 33
Fax: (0 63 92) 9 95 599 E-Mail: Info@SoftENGINE.at
E-Mail: info@softengine.de www.softengine.at
www.softengine.de

SoftENGINE 15
SoftENGINE GmbH
Kaufmännische Softwarelösungen
Alte B10, 16
76846 Hauenstein
Tel.: (0 63 92) 9 95 0
Fax: (0 63 92) 9 95 599
E-Mail: info@softengine.de
www.softengine.de

SoftENGINE Ges.m b H.
Frauenstiftsgasse 12/5
1210 Wien
Telefon: (01) 294 02 00 - 0
Telefax: (01) 294 02 00 - 33
Serviceleistungen sind Angebote der BüroWARE-Partner. Werbematerialien sind weder Eigenschaftszusicherung noch Vertragsbestandteil.
E-Mail: Info@SoftENGINE.at
Nicht alle Leistungen und Komponenten sind international erhältlich. www.softengine.at
16 SoftENGINE

Das könnte Ihnen auch gefallen