Sie sind auf Seite 1von 2

Ministerul Educaţiei, Cercetării şi Inovării

Centrul Naţional pentru Curriculum şi Evaluare în Învăţământul Preuniversitar

Examenul de bacalaureat 2009


Proba scrisa la limba germana moderna L1 si L2 - 1-2 ore
Proba E/F

• Toate subiectele sunt obligatorii. Se acorda 10 puncte din oficiu.


• Timpul efectiv de lucru este de 3 ore.

SUBIECTUL I - ( 30 puncte) – Varianta 080


I. a. .....................................................................................................................................6 Punkte
Beantworten Sie die Fragen!

Das Motto „One hour a day“ wurde von der UNESCO Weltkonferenz für Erwachsenenbildung
ausgegeben. Es provoziert und motiviert: Wofür sollte und wollte man nicht täglich eine Stunde zur
Verfügung haben dürfen? Für die Weiterbildung, meint das Lernfestival und lanciert eine
Diskussion aller denkbaren Fragen zur Weiterbildung.
Eine selbstverständliche Sache ist Weiterbildung für zwei Bevölkerungsgruppen: für gut Gebildete,
die ihr Wissen immer wieder aktualisieren, und für versicherte Arbeitslose. Ausgerechnet Personen
mit niedrigerer beruflicher Qualifikation und tiefem Bildungsstand, Frauen mit Kindern und
Angehörige kultureller Minderheiten finden den Zugang zur Fortbildung aber nicht. Das Lernfestival
will speziell jene 60% der Bevölkerung sensibilisieren, die bislang keine Weiterbildungsangebote
nutzen (können).
„Eine Stunde lernen pro Tag“ propagiert den Gedanken lebenslangen Lernens. Gemeint aber ist
nicht nur der Besuch von Kursen zur Erhöhung der beruflichen Qualifikation. Das Motto kann als
Aufforderung verstanden werden, sich im gedrängten Alltag eine Stunde herauszunehmen für
Beschäftigung mit Themen von persönlichem Interesse: Darum ist der Internationale Museumstag
(6.6) ins Festival integriert. Das Lernfestival ist von der Schweizerischen Vereinigung für
Erwachsenenbildung (SVEB) in Partnerschaft mit dem Bundesamt für Bildung und Technologie
(BBT) zentral imitiiert worden.

(Eine Stunde täglich lernen – Zertifikat Deutsch, Langenscheidt)

1. Was ist das UNESCO-Motto für die Erwachsenenbildung?


2. Für welche Bevölkerungsgruppen ist die Weiterbildung eine selbstverständliche Sache?
3. Wen will das Lernfestival sensibilisieren?
I. b. ...................................................................................................................................... 6 Punkte
Ergänzen Sie die Sätze mit eigenen Worten dem Inhalt des Textes sinngemäß!
1. Unter dem Motto „One hour a day“ versteht man, dass ..................... .
2. Personen mit niedrigerer beruflicher Qualifikation .................. .
I. c. ....................................................................................................................................10 Punkte
Ersetzen Sie die unterstrichenen Satzteile. Schreiben Sie die Sätze anders ohne ihren Sinn
zu verändern!
1. Wofür sollte und wollte man nicht täglich eine Stunde zur Verfügung haben dürfen?
2. ..... für gut Gebildete, die ihr Wissen immer wieder aktualisieren, und für versicherte Arbeitslose.
I.d. ........................................................................................................................................4 Punkte
Was ist das Thema des Textes?
I.e. ........................................................................................................................................4 Punkte
Finden Sie Antonyme zu den Wörtern im Text niedrigerer und persönlich und bilden Sie je
einen Satz damit!

1
Ministerul Educaţiei, Cercetării şi Inovării
Centrul Naţional pentru Curriculum şi Evaluare în Învăţământul Preuniversitar