Sie sind auf Seite 1von 2

Kirschtorte

mit Rotweinsahne

Einen Biskuitteig bereiten aus:
6 Eier
180 g Zucker
1 Vanillinzucker
1 Prise Salz
180 g Mehl
1 Tl Backpulver
0 g !aka"


Backen bei ca# 180$% &0' &(
Minuten
)ach *e+ ,bk-hlen *en Biskuit .
Mal *urchschnei*en#

Eine !irsch/-llung bereiten aus:
1 0las Sauerkirschen entsteint
& E1l# Zucker
0 g Speisest2rke


3ie !irschen 4ca# 00 g5 abtr"p/en
lassen# V"n 16l Sa/t et7as
7egneh+en# Speisest2rke *a+it
anr-hren8 *en 9est +it *en
!irschen erhitzen8 *ie anger-hrte
Speisest2rke einr-hren un*
au/k"chen lassen# )ach *e+
,bk-hlen *iese Masse au/ *en 1#
B"*en geben8 *ann *en .# B"*en
*arau/ legen un* +it ca# & Essl#
!irsch+ar+ela*e bestreichen#




:-r *ie 9"t7einsahne:

6 Blatt 0elatine in ;asser
ein7eichen# &(0 +l 9"t7ein +it
& Essl# Zucker er72r+en8
*ie einge7eichte 0elatine *arin
au/l<sen un*
(00 g Schlagsahne +it
1 Vanillinzucker stei/ schlagen#

S"bal* *er 9"t7ein an/2ngt zu
gelieren8 ihn n"ch+als gut
*urchr-hren un* *ann unter *ie
Sahne ziehen#
=nter 16& *er Sahne
&0 g *unkle 9aspelsch"k"la*e heben
un* au/ *en .# B"*en streichen8
*en &#B"*en au/setzen#
3ie T"rte +it *er restlichen
9"t7einsahne bestreichen un* +it
9aspel verzieren#


Tipp:
3ie 9"t7einsahne eignet sich -brigens
auch sehr gut als )achtisch#



0utes 0elingen 7-nscht >hnen
>hre
:a+ilie ;eiberle

;E>)0=T ;E>BE9?E
@"rrhei+erstr#
A&& @"henhaslach
0A1A'6.8.
777#7eingut'7eiberle#*e



















B,%!
9EZEPTE






Beschwipster
Apfelkuchen

M-rbteig:
&00g Mehl
1.(g Zucker
1(0g Butter
1 T? Backpulver
1 Ei
,us *en Zutaten Teig kneten un*
kaltstellen#

:-llung:
1 kg Bp/el gesch2lt un*
kleingeschnitten
&6 l ;ei17ein
v"n ;E>)0=T ;E>BE9?E
4"*er teil7eise ,p/elsa/t5
180g Zucker
1 Vanillinzucker
. P# Vanillepu**ing


Pu**ing +it ;ei17ein k"chen8
Bp/el8 Zucker un* Vanillinzucker
unterr-hren#
Teig ausr"llen8 in *ie :"r+ legen
un* :-llung *arau/ geben#
Backen: 60 +in bei 160'1A($%
!uchen in *er :"r+ erkalten
lassen#
. Becher Sahne +it 1 P# Sahnestei/
schlagen un* au/ *e+ !uchen
verteilen#
Mit !aka" best2uben#
Rieslingtorte



1 BisCuitb"*en



Sa/t v"n . Zitr"nen
168l 9iesling tr"cken
v"n ;E>)0=T ;E>BE9?E
1(0g Zucker
. Eigelb
unter st2n*ige+ 9-hren au/k"chen

6 Blatt 0elatine ein7eichen8 Cuellen
lassen un* in *er 7ar+en Masse
au/l<sen#

& Becher Sahne stei/ schlagen un*
unter *ie kalte Masse 4kurz bev"r sie
geliert5 ziehen#

3en BisCuitb"*en in einen T"rtenring
legen un* *ie Masse ein/-llen#
Dber )acht in *en !-hlschrank
stellen#

,+ an*eren Tag nach Belieben +it
Sahne8 Zitr"nenst-ckchen8
Sch"k"raspeln8 "#2# verzieren#




Rotweinkuchen
in 2 Variationen


.00 g Margarine
.00 g Zucker
Eier
1 T> Zi+t
1 E1># !aka"
168 > 9"t7ein v"n ;E>)B,= ;E>BE9?E
.(0 g Mehl
1 Backpulver
1 P2ckchen Sch"k"streu1el "*er 'raspel

"*er

.(0 g Margarine
.00 g Zucker
( Eier
.(0 g Mehl8
1 Backpulver
1 E1># Zi+t
1 E1># !aka"
100 g Sch"k"streu1el
100 g ge+ahlene @aseln-sse
168 > 9"t7ein v"n ;E>)0=T ;E>BE9?E

9-hrteig bereiten8 in eine ge/ettete un*
+it Br<seln ausgestreute !apsel geben#
Bei ca# 180$% 4=+lu/t5 1 Stun*e backen#
)ach Belieben +it Pu*erzucker bestreuen
"*er "ben +it Sch"k"guss bestreichen#