Sie sind auf Seite 1von 35

Ausgabe November 2009

MONATSBERICHT
MONATS

Neues Sponsoring
RE/MAX Europa trennt sich von Toyota und sponsert den FIS
Ski World Cup

Münchner Runde
Das Treffen der Broker/Owner aus München und Umland
Ausbau der Kooperation
RE/MAX Bayern und Immoscout24: Weitere Gespräche
Besuch aus Indien
Die Inhaber des Indischen Masterfranchiserechts zu Besuch in
der bayerischen Systemzentrale
Wer wird Sieger?
Der Wettbewerb 2009 kurz vor Abschluss.

www.remax-bayern.de
MONATSBERICHT NOVEMBER 2009

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


Ganze 7 Jahre sind vergangen, seid Werner Gross und ich
die Regionaldirektion von RE/MAX Bayern übernommen
haben. Mit Abschluss dieses Monats ist auch das berühmte
„Verflixte siebte Jahr“ vorbei und war ganz entgegen seines
Rufes äußerst positiv.
Auf diesem Weg möchten wir uns herzlich für die
gemeinsamen Jahre bedanken. Wir freuen uns über die
Erfolge und die Fortschritte aller Büros und danken für Ihren
Einsatz!

Ich weiß noch sehr genau, mit welchem Enthusiasmus, mit


welchen Zielen und Visionen mein Partner und ich 2002
unseren Traum von RE/MAX Bayern begonnen haben.
Viele davon sind bereits eingetreten, andere werden weiter
verfolgt, manche haben sich sogar geändert – klar ist aber,
dass Enthusiasmus und Leidenschaft für RE/MAX und unsere
Region noch immer so hoch sind wie vor 7 Jahren.

Auf diesem Wege also: Happy Birthday RE/MAX Bayern!

Viel Spaß beim Lesen wünschen Ihnen

Thomas Röthig Dr. Werner Groß

2
Systementwicklung

Wohnungsmarkt in Bayern entwickelt


entwickelt sich
positiv

(Pressemitteilung RE/MAX Bayern)

Immobilienbesitzer in Bayern können sich freuen: der


Immobilienmarkt im Freistaat wird sich auch in Zukunft
konstant weiterentwickeln. „Trotz der Wirtschaftskrise sind die
Mietpreise stabil geblieben. Außerdem wird ständig neuer
Wohnraum gesucht“, so Dr. Werner Gross, Regionaldirektor
bei RE/MAX, dem weltweit erfolgreichsten
Regionaldirektor
Immobilienvermittler.
Dr. Werner Gross in
unserer Pressemitteilung Laut einem aktuellen Wohnungsreport vom Marktforschungs-
unternehmen Bulwien-Gesa werden bis ins Jahr 2020 rund
440.000 Wohneinheiten in Bayern benötigt. Gut zu wissen für
alle Immobilienbesitzer oder zukünftige Investoren ist dabei: Im
Freistaat liegen die Durchschnittsmieten höher als in der
übrigen Bundesrepublik. Außerdem herrscht eine sehr niedrige
Leerstandsquote mit einem Leerstandsindex von nur 1,7
Prozent.
„Dieser Wert indiziert eine bevorstehende Wohnungs-
knappheit“, so Dr. Gross. Jetzt in Immobilien zu investieren,
wird sich also in naher Zukunft auszahlen.

Besonders begehrt ist der Wohnraum in München und den


umliegenden Landkreisen der bayerischen Hauptstadt. Das
wirkt sich auch auf die Mietpreise aus. Mit durchschnittlich
10,30 Euro pro Quadratmeter können Vermieter dort rechnen.
Zum Vergleich liegen die Mieten in anderen Teilen Bayerns bei
ca. 8 Euro pro Quadratmeter, in den restlichen Bundesländern
bei 6,40 Euro. Trotz des hohen Preisniveaus hat sich der
bayerische Immobilienmarkt gut aus der Krise gezogen und
wird sich auch weiterhin positiv entwickeln. „Uns droht keine
Gefahr einer Überhitzung oder gar einer Immobilienblase“, so
Dr. Gross.

Diese positiven Aussichten lassen für die Zukunft sowie für


RE/MAX Bayern nur Gutes hoffen.

3
TrainingsCenter

Wer aufhört besser zu werden, hat


aufgehört, gut zu sein!
Die Systemzentrale von RE/MAX Bayern gratuliert Kollegin
Caroline Dechow zum bestandenen Fernstudienabschluss.

Im November hat Carolin Dechow nach 15 Monaten ihr


Fernstudium in Psychologische Beratung/Personal Coaching
mit der Note 1,6 erfolgreich abgeschlossen.

Dazu hat sie zusätzlich ein 50-stündiges Präsenz-Seminar


absolviert. Somit stellt Frau Dechow ihre Trainertätigkeit auf ein
weiteres Fundament und kann zukünftigen Teilnehmern neben
Carolin
Carolin Dechow,
Dechow psychologische Hintergründen und Beratungen auch Einzel-
Trainerin des RE/MAX und Gruppen-Coachings anbieten.
TrainingsCenters
Wir freuen uns für den Erfolg von Frau Dechow und danken ihr
für ihre Leistungen als Trainerin des RE/MAX TrainingsCenters
in Regensburg.

Start in die letzte Seminarreihe des Jahres


Am 03. November 2009 startete die Seminarreihe 6 mit 15
Teilnehmern. Dies ist die letzte Seminarreihe im Jahr 2009.

4
TrainingsCenter

Zu den Teilnehmern zählen:

• Petra Raulf und Ralf Hirschmüller


(RE/MAX 3-Helme-Immobilien),
• Rudi Sewald
(RE/MAX Team),
• Nora Bandor und Heinz Schlehuber
RE/MAX Finest Homes),
• Daniela Bode
(RE/MAX One Immobilien),
• Rena Vodermair, Gregory Kleemann und Bernhard
Forster
(RE/MAX 100),
• Manuela Spaur
(RE/MAX SHI Immobilien),
• Dagmar Manger, Andreas Werner und Renate
Gunschmann
(RE/MAX Immoservice)
• Marcus Bühler
(RE/MAX Lebenstraum Immobilien),
• Belinda Wolfert
(RE/MAX Immobilienbüro)

Die Systemzentrale wünscht den Teilnehmern viel Erfolg.

Auch für das neue Jahr stehen die Termine für die
Seminarreihen 1 und 2 im Jahr 2010 stehen bereits fest;
Seminarübersichten sind unter RE/MAX
Karriere/Ausbildung/„Nützliche Downloads“ auf der Homepage
zu finden.
Also nutzen sie jetzt bereits die Möglichkeit sich für die neuen
Seminarreihen anzumelden!

Bei Fragen und Anregungen zum Thema Ausbildung und


TrainingsCenter wenden Sie sich bitte an Regina
Baumgartner:
Regina.baumgartner@remax.de

5
TrainingsCenter

Start der IHK Ausbildung zum


Immobilienfachwirt (IHK)
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der IHK Aus- und
Weiterbildung zum Immobilienfachwirt (IHK) haben am 20.
November 2009 ihre Weiterbildung begonnen und wurden
anlässlich ihres Starts von der Regionaldirektion begrüßt.
Der zweite Lehrgang startet mit 17 Teilnehmern. Die
Lehrgangszeiten wurden auf Vorschlag von RE/MAX jeweils
auf Donnerstag, Freitag und Samstag verlegt. Somit können
alle Maklerinnen und Makler ihrer Tätigkeit als
Immobilienmakler/in ohne lange Unterbrechungen nachgehen.
Dies fand großen Anklang bei allen Beteiligten.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen
erfolgreichen Studienverlauf.

6
TrainingsCenter

Wieder sechs
sechs „frischgebackene“
Immobilienfachmakler

Auch in diesem Monat haben wir wieder sechs


Immobilienfachmakler dazu gewonnen.

RE/MAX Bayern gratuliert Marion Gehrig, Zdenka


Hegenberger, Sebastian-Mathias Hueber, Karsten Knop,
Christian Patzek und Norbert Werner ganz herzlich.

Trainerin Eva-Maria Mackémull, Zdenka Hegenberger,


Christian Patzek, Marion Gehrig, Sebastian-Mathias
Hueber und Regina Baumgartner (Leiterin Trainings-
center) (v.l.n.r)

Norbert Werner und


Karsten Knop sind jetzt
Immobilienfachmakler
(RE/MAX)
(v.l.n.r)

7
Veranstaltungen

B/O Meeting rückt immer näher!


Wie jedes Jahr treffen sich alle bayerischen Broker/Owner auf
Schloss Hohenkammer. Der Tag wird mit einigen
interessanten Vorträgen sowie einem Gala Dinner gestaltet.
Wir dürfen alle Broker/Owner bitten, sich zeitnah anzumelden,
da das Kontingent der Übernachtungsmöglichkeiten begrenzt
Bitte merken Sie sich ist und die Belegung nach Eingang der Anmeldungen erfolgt.
diesen Termin vor: Um sich schon einmal in Stimmung zu bringen finden Sie hier
15.01.2010 – die vorläufige Agenda für den 15. Januar:
B/O Meeting

8
Veranstaltungen

RE/MAX auf der IHK-


IHK-Existenzmesse 2009
Auf der Messe EXISTENZ am 14.11.2009 war RE/MAX mit
einem repräsentativen Stand vertreten. Unsere neuen
Münchner B/O´s Markus Bühler von RE/MAX Lebenstraum
Immobilien (Neuhausen) und Helmut Thurnhuber von RE/MAX
One Immobilien (Haidhausen) waren vor Ort.

Die Messe veranstaltet durch die IHK hat sich als Marktplatz
für Gründer fest etabliert. Auch an unserem Stand haben sich
zahlreiche Interessenten über die Möglichkeiten einer
Selbständigkeit mit RE/MAX informiert. Dabei sind die beiden
Broker/Owner guter Dinge, dass aus den Erstgesprächen und
verteilten Informationsunterlagen weitere Rückmeldungen
folgen.

Die beiden neuen


Broker/Owner Markus Bühler
und Helmut Thurnhuber auf
der IHK Messe „EXISTENZ“.

Ob sich aus diesen vielversprechenden Gesprächen eine


Zusammenarbeit ergibt, wird die Zukunft zeigen.
Die Systemzentrale bleibt dran und versucht zeitnah über
weitere Erfolge zu berichten.
Wir bedanken uns herzlich bei den beiden neuen
Broker/Owner für ihren Einsatz auf der EXISTENZ-Messe der
IHK.

9
Marketing

Münchner Runde
Am 28.10. fand das Treffen der Broker/Owner aus München
und dem Umland zum gegenseitigen Austausch statt.
Hauptthema war Marketing und Rekrutierung. Die großartigen
Ergebnisse werden wir Ihnen am 15.01. auf dem B/O Meeting
auf Schloss Hohenkammern vorstellen. Wir freuen uns über
die einstimmige Absegnung eines großen Projektes.

Ein weiteres Projekt der Marketingabteilung, eine Broschüre


zur Rekrutierung von Maklern wurde vorgestellt wurde aber in
dieser Form abgelehnt. Ein weiterer Vorschlag folgt ebenfalls
zum Broker/Owner Meeting im Januar 2010.
Die nächste Münchner Runde findet am Mittwoch, den 09.12.
statt. Anmeldungen gerne an sonja.kettl@remax.de.

Immoscout24 und RE/MAX Bayern:


Ein starkes Team mit großen
großen Plänen

Wir stehen in engem Kontakt mit Immoscout24 über weitere


Kooperationspläne. Deshalb fanden im November weitere
persönliche Gespräche in München statt.
Unter anderem sind gemeinsame Meetings und
Veranstaltungen für 2010 geplant und Immoscout24 wird
einen Vortrag auf dem Broker/Owner Meeting im Januar
halten.

Des Weiteren starten wir Anfang Dezember 09 eine Teststudie


zum Thema „Top-Listings“. Sechs ausgewählte Büros wurden
von uns bereits informiert und haben uns jeweils Objekte
geliefert, die über einen gewissen Zeitraum kostenlos als Top-
Listings eingestellt werden. Die Ergebnisse werden auf dem
Henning Gerlach,
Gerlach B/O Meeting vorgestellt.
Leiter Natürlich werden wir die Kooperation auch weiterhin
Kooperationen ausbauen, um unseren Partnern die besten Konditionen zu
Immoscout24 bieten. Wir danken Immoscout24 auf diesem Weg für die gute
Zusammenarbeit!

10
Marketing

Besuch aus Asien – die Inhaber des


indischen Masterfranchiserechts in Bayern

Der Aufbau einer Masterfranchiseregion bedeutet einen


großen Aufwand – besonders wenn es sich dabei um eine so
große Region wie Indien handelt.
Um sich Tipps und Tricks zu holen reisten Puneet Verma und
Shorya Agarwal bis nach München und sprachen mit den
Regionaldirektoren über den Aufbau des Systems, Zahlen,
Daten und Fakten.
Im Anschluss berichtete Marketingleitung Sonja Kettl über ihre
Erfahrungen im Bereich Marketing und Rekrutierung.
Die Systemzentrale steht weiterhin in Kontakt mit der
Masterdirektion von Indien – diese lesen im Übrigen auch
fleißig unseren Monatsbericht, bzw. lassen ihn sich vor Ort
teilweise übersetzen.
Wir danken Herrn Verma und Herrn Agarwal für das
angenehme Gespräch und wünschen Ihnen viel Erfolg für den
Aufbau der Region.

11
Neues aus den Büros

RE/MAX Premium: Werbespot geht online


Bereits im letzten Monatsbericht haben wir berichtet, dass das
RE/MAX Premium-Team in München einen Werbespot über
ihr Büro drehen ließ.

Dieser ist nun fertig und für jedermann bei YouTube zu sehen.
Schauen Sie sich den Werbespot doch einfach mal unter dem
folgenden Link http://www.youtube.com/user/RemaxBayern
an und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Mit Hilfe Ihrer Bewertung bringen wir das RE/MAX Netzwerk


auch im Internet weiter voran. Wir würden uns sehr freuen.

Bei Fragen zu YouTube und dem Video können Sie sich gerne
an uns wenden: sonja.kettl@remax.de.

12
Neues aus den Büros

„60 Minutes mit RE/MAX Regensburg“


Aufgrund der erfolgreichen Teilnahme an der
Firmenkontaktmesse der Hochschule Regensburg
veranstaltete RE/MAX Regensburg für Studentinnen und
Studenten, sowie für Absolventinnen und Absolventen eine
„60 Minutes“ Veranstaltung, um die Marke, das Netzwerk und
die interne Ausbildung von RE/MAX vorzustellen.

Die Mitarbeiter des Büros in Regensburg haben sich sehr


gefreut, einem jungen Publikum ihr Büro vorzustellen und sind
auf großes Interesse an der Maklertätigkeit bei den
Anwesenden gestoßen.
15 Interessenten waren insgesamt anwesend. Mit allen wird in
nächster Zeit die Möglichkeit einer Einbindung in das
Netzwerk, als Makler, Praktikant oder Assistenz erörtern.

„ Eigentum und Wohnen“


Wohnen“ bringt erste
Ergebnisse

Die Messe „Eigentum & Wohnen“ in München wird als


Verkaufsmesse für Immobilien naturgemäß von Immobilien-
Interessierten besucht. Da lag die Überlegung bei Johannes
Bernrath, Broker/Owner des Büros in Obermenzing nahe,
zwischen den vielen Exposés auch eine Recruiting-Werbung
zu platzieren. Immerhin bietet ein Messestand die Möglichkeit
unkompliziert ins Gespräch zu kommen. Im Gegensatz zum
Recruiting über Printanzeigen oder Internetportale ist eine
Messe zudem eine Gelegenheit RE/MAX "live" zu erleben:
Markenauftritt, Maklerkollegen, Standorte und das
Immobilienangebot sind sicht- und greifbar.
Johannes Bernrath,
Bernrath
B/O RE/MAX
Tatsächlich traten auf die kleine und eigentlich nicht
Obermenzing besonders prominent platzierte Maklerwerbung einige
Interessenten an Johannes Bernrath heran. Darunter auch
Frau Belinda Wolfert, die wir bereits wenige Wochen später als
neue RE/MAX-Kollegin begrüßen können.

13
Neues aus den Büros

Für Johannes Bernrath zeigt sich hier ein wichtiger Aspekt des
Messeauftritts, der über den Recruiting-Erfolg hinaus geht:
"Gerade der gemeinsame Auftritt der Büros und Makler im
Ballungsraum München führt dazu, das RE/MAX von den
potentiellen Kunden, anderen Maklern und den
Wettbewerbern wahrgenommen wird".

Belinda Wolfert-
Wolfert- Ihr Weg zu RE/MAX Bayern

Die neue RE/MAX Maklerin Belinda Wolfert vom


Immobilienbüro in München-Obermenzing berichtet darüber,
wie sie zu RE/MAX Bayern gekommen ist.

„Ein lieber Freund hatte mir bei meiner Suche nach


Informationen über den Maklerberuf empfohlen, Herrn
Christian Ehbauer aus dem Grünwalder Büro anzurufen und
ihn zu löchern.
Er war so nett, nahm sich die Zeit und erzählte mir von
RE/MAX – an dieser Stelle: Herzlichen Dank dafür!

Im Anschluss an das freundliche Gespräch mit ihm sind mir


das RE/MAX-Logo und der RE/MAX-Ballon quasi überall
entgegengefallen, z.B. abends beim Anschauen eines
Belinda Wolfert:
Wolfert Kontakt amerikanischen Filmes - viele werden diesen Effekt kennen!
zu RE/MAX über die
Messe Ein paar Wochen später fand die Messe „Eigentum &
„Eigentum&Wohnen“ Wohnen“ statt und RE/MAX war mit einem großen Stand
vertreten. Wir, mein Lebensgefährte und ich, schlenderten
über die Ausstellungsfläche und sahen uns die Angebote an.
Als er eine Wand weiter war stupste er mich an und sagte:
„Pssst… hey guck mal!“ – Ein Aushang von Herrn Bernrath
der auf Maklersuche war!
So kam Eins zum Anderen und ich unterschrieb zum 01.11.
im RE/MAX Immobilienbüro in München–Obermenzing bei
Herrn Bernrath. Das Schulungsprogramm zur
Immobilienfachmakler begann schon zwei Tage später und ich
bin mir sicher die richtige Wahl getroffen zu haben!“

Jeder neue Makler erweitert und verstärkt das RE/MAX


Netzwerk. Darum freut sich die Systemzentrale Frau Belinda
Wolfert als neue RE/MAX Maklerin in unserem Netzwerk
begrüßen zu dürfen!

14
Neues aus den Büros

Glühwein bei RE/MAX Finest Homes!


Wie jedes Jahr veranstaltet das RE/MAX Büro Finest Homes in
München-Harlaching eine vorweihnachtliche Adventsfeier. Zu
dieser laden die Broker/Owner Patrick Niedner und Heinz
Schlehuber am 11.12.2009 in ihr Büro am Tiroler Platz 5 ein.

Jedermann ist herzlich willkommen. Denn neben Glühwein


und einen Crepes-Stand sind noch viele Überraschungen
geplant. Zusätzlich kann man sich über das derzeitige
Immobilienangebot informieren.

Also merken Sie sich diesen Termin vor! Die Systemzentrale


wünscht dem Finest Homes-Team viel Vergnügen.

15
Neues aus den Büros

RE/MAX ImmoPartner – Wir sind vor Ort!


Auf der Nesselwanger Herbstmesse präsentierte sich am
24. und 25. Oktober 2009 das Team der RE/MAX Büros in
Füssen und Nesselwang.

Als einer von rund 40 Ausstellern präsentierten sich die Büros


um die Broker/Owner Herbert Ficker und Stefano Farina einer
großen Anzahl von Besuchern vorstellen.
„Vielen interessierten Eigentümern haben wir unsere
Arbeitsweise vorgestellt und neue Kontakte geknüpft“, so
Farina.

Am Sonntag spielte das Wetter mit und füllte die Halle


durchgehend mit immobilienbegeisterten Interessenten.

Die Messe war erneut eine gute Plattform für das Büro um das
Team und die Marke RE/MAX zu präsentieren. Verschiedene
Gespräche mit zufriedenen Kunden bestätigten, dass die
Arbeitsweise verbunden mit dem RE/MAX-
Dienstleistungsgedanken erfolgreich ist.

16
Neues aus den Büros

Ruck Zuck Haus verkauft –


Dank Gemeinschaftsgeschäft!
Broker/Owner Gerhard Schweiger, vom RE/MAX Büro in
Straubing, hat Anfang Oktober das Objekt eines älteren
Ehepaares in Ebermannstadt im Alleinauftrag zum Verkauf
bekommen.
Nach Aufbereitung der Unterlagen wurde das Objekt ca. eine
Woche später ins Internet gestellt und mit Herrn Ostermeyer
von RE/MAX WHG Immobilien Erlangen ein
Gemeinschaftsgeschäft vereinbart.

Nach zwei Besichtigungsterminen hatte sich bereits ein Käufer


für das Objekt gefunden. Der Notartermin fand am 30.10.09
Gerhard Schweiger,
Schweiger , statt und machte somit den Verkauf perfekt.
Broker/Owner von
RE/MAX Straubing Durch diese hervorragende Leistung wurde das RE/MAX
Team gleich mit einer weiteren Bitte beauftragt. Denn derzeit
sucht das Büro für das Ehepaar eine Wohnung in Straubing.

Dafür wünschen wir von der Systemzentral dem Team aus


Straubing viel Erfolg und gratulieren gleichzeitig zu dem
schnellen und erfolgreichen Hausverkauf.

Die Broker/Owner Gerhard Schweiger und Harald Ostermeyer


haben durch ein Gemeinschaftsgeschäft dieses Objekt bereits
nach zwei Besichtigungen erfolgreich verkauft.

17
Neues aus den Büros

RE/MAX Bad Tölz: Antje Ziegener macht


Werbung in eigener Sache
Ein guter Makler sorgt für spezielle und aussagekräftige
Werbung!
Diesen Spruch hat sich RE/MAX-Maklerin Antje Ziegener aus
Bad Tölz sehr zu Herzen genommen. Zunächst hatte sie eine
Imagekarte erstellt, die sie fleißig überall verteilt hat, wo sie als
Maklerin bekannt ist oder etwas auslegen kann, wie zum
Beispiel Briefkästen, Geschäfte und Apotheken.

Als zweite Maßnahme hat sie mit viel Zeit und Aufwand eine
Handwerkerliste erstellt und jetzt in Produktion gebracht.
Vorab hat sie sehr engen Kontakt mit den Handwerkern und
Dienstleistern gehalten, Logos abgefordert, die Einträge
abgestimmt, so dass die Handwerker und Dienstleister bereits
regelmäßig von ihr gehört hatten und Antje Ziegener als
Multiplikatoren weiterempfehlen können.

Folgende Aktionen sind mit der Handwerkerliste geplant:

• Verteilung an alle beteiligten Handwerker- und


Dienstleisterunternehmen, je nach Bedarf. Zum einen
sollen die Flyer ausgelegt werden in den Geschäften,
und zum Beispiel als Beilage von Rechnungen verteilt
werden. Ein Dienstleister wird beispielsweise 300
Stück abnehmen und mit Mandantenschreiben
verteilen.

18
Neues aus den Büros

• Weiterhin ist ein Mailing an Vermieter und Verkäufer


geplant, die Antje Ziegener in einer Datenbank pflegt.

• Die Flyer werden in Tölzer Geschäften ausgelegt und in


ihren regelmäßigen Mailings beigelegt.

• Und wenn dann noch einige Flyer übrig sind, wird eine
Verteilung mit dem regionalen Blatt "Das Gelbe Blatt"
statt finden.

Die Systemzentrale ist stets begeistert von den kreativen


Werbeideen unserer RE/MAX Makler, wie Antje Ziegener von
RE/MAX in Bad Tölz und hofft auf weitere interessante
Beiträge für die folgende Monatsberichte.

19
Neues aus den Büros

„Straßenarbeit“
„Straßenarbeit“ lohnt
lohnt sich! Mit 100 Flyern
16.000 € verdient!
Das einfache Werbemittel „Nachbarschafts-Informationsbrief“
hat sich wieder einmal bewährt!
Vor 3 Wochen hat Tobias Noor, RE/MAX-Makler aus
Regensburg, im Radius von ca 1 km rund um das
Verkaufsobjekt – ein großes Anwesen im Villenstil östlich von
Regensburg – rund 100 persönliche Nachbarschaftsinfobriefe
verteilt. Beim Verteilen der Flyer ging er persönlich durch das
Gebiet, um mit den Bewohnern in persönlichen Kontakt zu
treten.

Innerhalb von 3 Wochen


verkauft: Dieses Anwesen
im Villen-Stil.

Noch am selben Wochenende rief ein Interessent an, der 3


Wochen später unterschrieb.
Der Kunde hatte in dieser Gegend ein Objekt gesucht und
wohnte auch nicht weit davon entfernt – dies ist meist der Fall.

3 Wochen intensive Tätigkeit, Termine und die effektiven


Nachbarschaftsbriefe: 16.000 € Provision.
Diese Methode hat Tobias Noor schon oft Erfolg gebracht und
so wendet er sie weiterhin bei jedem Objekt konsequent an.
„Ich kann es nur jedem ans Herz legen – oft sind die einfachen
Dinge am wirkungsvollsten!“
Herzlichen Glückwunsch – Weiter so!

20
Neues aus den Büros

Dieter Adams mit neuer Herausforderung!


Ab Januar wird Dieter Adams als Sachverständiger für
Wertermittlung neue Herausforderungen annehmen und den
wachsenden Qualitätsansprüchen vieler Kunden gerecht
werden.
In den letzten Monaten hat Dieter Adams die Ausbildung zum
Sachverständigen für Wertermittlung durchgeführt und mit
„Gut“ abgeschlossen.

Dieter Adams mit seinem


Abschlusszertifikat zum
Sachverständigen für
Wertermittlung.

In Regensburg und München wird der Service für


Wertermittlung in zwei neuen Sachverständigenbüros von ihm
angeboten. Thomas Williams übernimmt dann als
Broker/Owner die alleinige Führung des Bogenhausener
REMAX Büros.

Die Wertermittlung von Immobilien unterliegt strengen,


rechtlichen nationalen oder internationalen
Bewertungsverfahren. Ziel ist es, den Wert einer Immobilie
unter Berücksichtigung des Immobilienmarktes zu ermitteln.
Dabei werden Objekt- und Nutzungsstrukturen beurteilt,
Markt- und Standortfaktoren bewertet, Preise und
Wertsteigerungspotenziale ermittelt.
Das Sachverständigenbüro ist eine positive Ergänzung zum
neuen Immobilienbüro „REMAX 100“ in München-Nord.

21
Neues aus den Büros

Wenn man Blumen vom Verkäufer erhält –


oder: Expertengebiet lohnt sich!
RE/MAX Maklerin Manuela Jung aus Gräfelfing entdeckte zum
Zeitpunkt des Telefonakquise-Verbotes ein sehr interessantes
Objekt in der Süddeutschen Zeitung von privat. Das Objekt
befand sie in ihrem Expertengebiet und der Eigentümer hatte
seine Emailadresse angegeben.
Sie schrieb dem Eigentümer eine Email und erhielt einen Anruf
später von dem Besitzer die Zusage sich das Haus ansehen
zu dürfen. Der Besichtigungstermin verlief beiderseits sehr
positiv, denn der Eigentümer war von Manuela Jung und ihrer
Arbeit sehr beeindruckt.

Sie bekam die Zusage für dieses Objekt und erstellte in


Manuela Jung kürzester Zeit eine Marktwerteinschätzung.
überzeugte durch Insgesamt wertete sie das Haus um 10.000,- € höher ein als
sehr gute Arbeit vorgeschlagen. Frau Jung inserierte nur in Printmedien und
zeigte das Objekt vorgemerkten Kunden, da die Verkäufer
nicht in Internetbörsen wollten.
Insgesamt hatte Manuela Jung sechs Besichtigungen und
innerhalb von vier Wochen eine Objektreservierung mit
anschließendem Notartermin.

Das Ergebnis: Ein zufriedener Verkäufer, der 10.000 € mehr


erhielt, als er veranschlagt hatte und ein Blumenstrauß für die
erfolgreiche Maklerin.
Dies zeigt wieder deutlich, dass das Thema Expertengebiet
jetzt da die Telefonakquise untersagt ist immer mehr an
Bedeutung gewinnt.
Wir wünschen Frau Jung weiterhin viel Erfolg!

22
Neues aus den Büros

Richtfest für das neue RE/MAX Büro in


München Neuhausen
Nach intensiven Renovierungsmaßnahmen hat das Ehepaar
Bühler am 20.11.09 ein Richtfest exklusiv für die B/O's und
B/O-Manager der Münchner Büros veranstaltet.

Mit dabei waren auch die Kollegen des Franchise Beirates,


RE/MAX-Trainerin Carolin Dechow und Herr Röthig seitens der
Regionaldirektion. Das Richtfest gab den lokalen RE/MAX-
Kollegen die Gelegenheit einen ersten Eindruck von dem
neuen Münchner Büro am Standort Neuhausen zu gewinnen.

Hier werden Catrin und Markus Bühler ab dem 01.12.2009


die RE/MAX Marken „Classic“ und „Collection“ repräsentieren.
Bei einer "zünftigen" Richtfest-Brotzeit, Prosecco, Wein und
Bier gab es neben den üblichen "Fachgesprächen" auch
genügend Raum für den ganz privaten Austausch.

Die eingeladenen Gäste blieben bis zum späten Abend und


sorgten somit für einen gelungen Abend. Eine offizielle
Einweihungsparty mit allen RE/MAX-Bayern Kollegen ist für
das Frühjahr 2010 geplant.

Regionaldirektor Thomas
Röthig,
Röthig Catrin und Markus
Bühler (vl.l.n.r) im Büro
Neuhausen.

Die Systemzentrale wünscht dem Ehepaar Bühler für den


weiteren Werdegang viel Erfolg!

23
Neues aus den Büros

Woge auf der Eigenheimmess


Eigenheimmesse
„COMSUMETA“
Bereits zum dritten Mal war RE/MAX WOGE auf der
Eigenheimmesse mit einem eigenen Stand vertreten.

Die Messe findet einmal jährlich in Verbindung mit Bayerns


großer Verbrauchermesse, der Consumenta, im
Messezentrum Nürnberg statt und zählt über 50 Aussteller
und mehr als 155.000 Besucher.
Am Stand wurden über 80 Objekte angeboten und mehr als
150 Kundenkontakte hergestellt werden. Überwiegend
handelte es sich hierbei um Kauf- und Mietinteressenten aus
dem Bereich Nürnberg, Fürth und Erlangen.

Der Messestand war an allen 3 Tagen mit jeweils 6


engagierten und motivierten RE/MAX Maklern besetzt.
Beteiligt hatte sich auch das RE/MAX Büro von Helmut Hauser
aus Erlangen.
Wie Broker/Owner Werner Persch feststellte setzen die
Kunden wieder verstärkt auf Sachwerte. Wer heute in eine
Wohnimmobilie investiert, setzt auf eine langfristig wertvolle
Anlage als Selbstnutzer oder Kapitalanleger, auf Sicherheit
zum Anfassen.

Dies hat sich auch auf der Immobilienmesse deutlich gezeigt.

24
Neues aus den Büros

Anlässlich der Eigenheimmesse vom 6.- 8. November 2009 in


Nürnberg ist im Nachgang ein Pressebericht im
FRANKENREPORT (Auflage 385.000) und in der
Abendzeitung Nürnberg (Auflage 17.700) erschienen:

25
Neues aus den Büros

SMART-
SMART-Flotte in Nürnberg wächst!
wächst!
Im Zuge weiterer Marketingmaßnahmen hat sich die RE/MAX
Fahrzeugflotte der Nürnberger Büros in den letzten Wochen
auf insgesamt 6 Fahrzeuge vergrößert, davon 5 RE/MAX
Smarts.

Immer wieder werden die Fahrer von Interessenten auf Ihre


Maklertätigkeit angesprochen und es wurden sogar bereits
erste Aufträge dadurch generiert.
Der Aufmerksamkeitsgrad der Marke RE/MAX hat sich in
Nürnberg und Umland demzufolge nochmals erhöht.
Im Jahr 2010 sollen weitere Fahrzeuge folgen, denn auch die
neuen Makler erkennen diesen positiven Effekt und könnten
somit von Anfang an effizientes Marketing betreiben.

Sollten auch Sie sich für einen RE/MAX Smart interessieren


wenden Sie sich bitte an sonja.kettl@remax.de für den
Ansprechpartner bei Smart München.

Der RE/MAX Smart mit frei


schwingenden Ballon-
Radkappen

26
International

RE/MAX International Convention 2010

Vom 28. Februar - 03. März 2010 findet in Orlando/Florida die


RE/MAX International Convention 2010 statt. Im Orlando
World Center Mariott treffen sich tausende von RE/MAX
Kollegen um Vorträge zu besuchen, Networking zu betreiben
und auch um einfach nur Spaß zu haben.

RE/MAX Gründer Dave Liniger wird über die neuesten


Verbesserungen im System und die Entwicklung in der
Immobilienbranche sprechen. Außerdem wird der neue Trend
„Social Media“ und ihr Nutzen für die Immobilienbranche ein
wichtiges Hauptthema dieser Veranstaltung sein. Zu den
„Social Media“ gehören die Internetplattformen wie YouTube,
Twitter oder Facebook.

Des Weiteren erwartet die Besucher gesellige Veranstaltungen


wie eine „Night of the Stars“-Gala oder die „Fun Night“, eine
typisch amerikanische Beach-Party, die musikalisch von den
„The Beach Boys“ begleitet wird.
Also notieren Sie sich schon mal das Datum, um bei der
Convention mit dabei zu sein!

27
International

Formel 1: Ende des Sponsorings


Am 01.November 2009 fand das letzte Rennen der Formel 1-
Saison 2009 in Abu Dhabi statt.

Wie bereits in den letzten beiden Rennen, musste für den


verletzten Timo Glock der Test- und Ersatzpilot Kamui
Kobayashi für Toyota an den Start gehen. Er beendete diese
Saison mit einem starken sechsten Platz, vor seinem
Teamkollegen Jarno Trulli.

Am Ende gewann Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel den „Großen


Preis von Abu Dhabi“ und trug sich als erster Fahrer in die
Siegerliste dieses neuen Grand Prix ein.
Toyota hat mit 59,5 Punkten die letzte Saison in der Formel 1
mit einen guten fünften Platz beendet.

Kurze Zeit nach Grand Prix in Abu Dhabi gab der weltgrößte
Autobauer Toyota seinen sofortigen Ausstieg aus der Formel 1
bekannt. Aus Kostengründen und wegen des schlechten
Wirtschaftsklima ist ein Verbleib in der Formel 1 im Moment
nicht möglich.

RE/MAX Europa beendet damit das Sponsoring zum


31.12.2009 – sämtliches Marketingmaterial darf noch bis
zum 31.03.2010 genutzt werden.
Wir weisen
weisen darauf hin, dass Imagefilme und anderes
Marketingmaterial ab diesem Zeitpunkt nicht mehr genutzt
werden dürfen.

Wir von RE/MAX Bayern unterstützt diese Entscheidung und


freuen uns auf das Sponsoring des Ski World Cups.

28
International

RE/MAX führt zum Ziel!


RE/MAX Europe sponsert auch dieses Jahr wieder den
europäischen FIS Männer Ski Alpin World Cup sowohl in dem
schweizerischen Wengen als auch in dem slowenischen Ski-
Gebiet „Kransjka Gora“.

Wengen
 15.01.2010 Super-Kombination der Männer
 16.01.2010 Abfahrt der Männer
 17.01.2010 Slalom der Männer

Kransjka Gora
 30.01.2010 Riesenslalom der Männer
 31.01.2010 Slalom der Männer

Warum RE/MAX Europe gerade in das Ski-Alpin-Rennen


investiert, erklärt Chuck Lemire folgendermaßen:

„Ski-Alpin ist ein Sport in dem Training, Präzision und


Geschwindigkeit entscheidend für den Sieg sind. Diese
Eigenschaften spiegeln sich in der Immobilienbranche wieder.
Das heißt, wenn Sie gut ausgebildet sind, hart und zielstrebig
arbeiten, können Sie die Nummer 1 sein.“

RE/MAX Bayern freut sich über das neue Sponsoring. Unserer


Meinung nach stellt Dieses die Marke RE/MAX deutlich besser
dar.

Sportsponsoring hat eine lange Tradition im RE/MAX-


Netzwerk. Der Nutzen bei solchen Sponsoringaktionen ist für

29
International

RE/MAX außerordentlich groß, besonders bei Ski-Alpin, da es


der meist gesehene Wintersport in ganz Europa ist.

Bei den Rennen in Wengen und Krajnska Gora werden


RE/MAX-Logos auf den Toren zu sehen sein, die den Kurs
festsetzen. Aber auch auf den Nummerntrikot der einzelnen
Fahrer sowie im Zielraum wird RE/MAX als Marke vertreten
sein.
Man kann also sagen:

Mit RE/MAX erreichen Sie jedes Ziel!

30
International

Wer begleitet Monika Cabell auf dem Weg


nach oben?
RE/MAX Lizenzmaklerin Monika Cabell hat sich auch diesen
Monat in diesem internationalen RE/MAX-Ranking verbessert.
Wir gratulieren zu diesem Ergebnis und rufen alle bayerischen
Kollegen auf ihr in die Top 100 zu folgen!

Der Stand der Daten ist September 2009. Erfasst wurden alle Länder, außer den USA und
Kanada.

31
International

RE/MAX Bayern Makler im Europaranking

32
International

RE/MAX Bayern Büros im Europaranking


Europaranking

33
Wettbewerb 2009

Wettbewerb – bald stehen die Sieger fest!


In diesem Monat teilt sich RE/MAX Extra Immobilien in
Augsburg mit Kempten und Nürnberg den zweiten Rang. Wir
freuen uns auf den spannenden letzten Monat Dezember!

Der Zeitraum der


erfassten Daten des 1.
Wettbewerbes beläuft
sich auf:
01.11.08 – 30.11.2009

Beim zweiten Wettbewerb hat sich das Team von Finest


Homes in München auf den zweiten Platz vorgearbeitet.

Der Zeitraum der


erfassten Daten des 2.
Wettbewerbes beläuft
sich auf:
01.01.09 – 30.10.2009

34
IHR RE/MAX-BAYERN TEAM

Thomas Röthig Dr. Werner Gross


Regionaldirektor Regionaldirektor

bayern@remax.de werner.gross@remax.de

Sonja Kettl Andrea Mayer


Leitung PR & Marketing Franchise Development
Franchise Partnergewinnung
sonja.kettl@remax.de andrea.mayer@remax.de

Har
Harald
ald Leiß
Leißner Regina Baumgartner
Regional Administrator Leiterin TrainingsCenter

harald.leissner@remax.de regina.baumgartner@remax.de

Liebe Kolleginnen und Kollegen,


Wir wünschen Ihnen viel Glück und Erfolg für den Monat
Dezember! Auch für die nächste Ausgabe des
Monatsberichtes freuen wir uns wieder über Ihre zahlreichen
Einsendungen zu Ihren Veranstaltungen und Events. Bitte
schicken Sie Ihren Beitrag, wenn möglich mit 1-2 Fotos an
sonja.kettl@remax.de.

Mit den besten Grüßen,

Ihr RE/MAX-
RE/MAX- Bayern Team

35