Sie sind auf Seite 1von 17

Die 5S-Methode

Die 5S-Methode Die 5S-Methode Saubermachen und sonst Nix? … oder ein weiterer Schritt auf der Leiter
Die 5S-Methode Die 5S-Methode Saubermachen und sonst Nix? … oder ein weiterer Schritt auf der Leiter
Die 5S-Methode Die 5S-Methode Saubermachen und sonst Nix? … oder ein weiterer Schritt auf der Leiter

Die 5S-Methode

Saubermachen und sonst Nix? … oder ein weiterer Schritt auf der Leiter der kontinuierlichen Verbesserung?

Was bedeutet die 5S-Methode?

Die 5S-Methode

5S ist:

Was bedeutet die 5S-Methode? Die 5S-Methode 5S ist: eine Vorgehensweise in 5 Stufen zum Entwurf und

eine Vorgehensweise in 5 Stufen zum Entwurf und Erhalt eines ordentlichen, sauberen, organisierten, sicheren und Vorgehensweise in 5 Stufen zum Entwurf und Erhalt eines ordentlichen, sauberen, organisierten, sicheren und leistungsfähigen Arbeitsplatz

ein System , das es ermöglicht, die Arbeitsumgebung auf einen Blick zu verstehen System, das es ermöglicht, die Arbeitsumgebung auf einen Blick zu verstehen

Ein Ausgangspunkt für die Reduzierung von Verschwendung und damit Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) Reduzierung von Verschwendung und damit Teil des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)

Ein Prozess , der nachhaltig in die Unternehmenskultur verankert wird und erkennbar von Mitarbeiter aller Hierarchiestufen Prozess, der nachhaltig in die Unternehmenskultur verankert wird und erkennbar von Mitarbeiter aller Hierarchiestufen gelebt wird

Was bedeutet die 5S-Methode?

Die 5S-Methode

5S ist nicht:

Was bedeutet die 5S-Methode? Die 5S-Methode 5S ist nicht: Eine (einmalige) kosmetische Säuberungsaktion 5S: erhöht die

Eine (einmalige) kosmetische Säuberungsaktion kosmetische Säuberungsaktion

5S:

erhöht die Reproduzierbarkeit von Prozessen Reproduzierbarkeit von Prozessen

fördert die Sicherheit am Arbeitsplatz Sicherheit am Arbeitsplatz

erhöht die Produktivität Produktivität

unterstützt die Qualität am Arbeitsplatz durch Erkennen von Abweichungen in Prozessen und Steigerung des Qualitätsbewusstseins Qualität am Arbeitsplatz durch Erkennen von Abweichungen in Prozessen und Steigerung des Qualitätsbewusstseins

erhöht die Motivation der Mitarbeiter durch Verbesserung des Arbeitsumfeldes Motivation der Mitarbeiter durch Verbesserung des Arbeitsumfeldes

Was passiert in den 5 Stufen der 5S-Methode?

Was passiert in den 5 Stufen der 5S-Methode? Die 5S-Methode Selbstdisziplin – Machen Sie 5S zur

Die 5S-Methode

Was passiert in den 5 Stufen der 5S-Methode? Die 5S-Methode Selbstdisziplin – Machen Sie 5S zur

Selbstdisziplin – Machen Sie 5S zur Lebensweise

5S-Methode Selbstdisziplin – Machen Sie 5S zur Lebensweise Standardisieren – Machen Sie Gutes zum Standard und

Standardisieren – Machen Sie Gutes zum Standard und unterstützen Sie damit die ersten 3 S

zum Standard und unterstützen Sie damit die ersten 3 S Strahlen – Säubern Sie Ihren Arbeitsplatz
zum Standard und unterstützen Sie damit die ersten 3 S Strahlen – Säubern Sie Ihren Arbeitsplatz

Strahlen – Säubern Sie Ihren Arbeitsplatz gründlich

Straffen – Organisieren Sie Ihren Arbeitsplatz

Sortieren – Sortieren Sie alle nicht benötigten Dinge aus

Sortieren – Sortieren Sie alle nicht benötigten Dinge aus 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 4

5S Methode DE_091218.ppt

Heinrich Moormann

Page 4

Sortieren (Seiri (整理))

Das erste “S”: SORTIEREN

Sortieren (Seiri ( 整理 )) Das erste “S”: SORTIEREN Aussortieren von nicht benötigtem Material und Hilfsmitteln
Aussortieren von nicht benötigtem Material und Hilfsmitteln

Aussortieren von nicht benötigtem Material und Hilfsmitteln

Die aussortierten Materialien werden mit „roten Anhängern“ versehen und in einem „Quarantänebereich“ zumeist in

Die aussortierten Materialien werden mit „roten Anhängern“ versehen und in einem „Quarantänebereich“ zumeist in der Kostenstelle gelagert bis der endgültige Verbleib geklärt ist

Der „Bestand“ an aussortierten Materialien wird an einer Tafel visualisiert

Der „Bestand“ an aussortierten Materialien wird an einer Tafel visualisiert

bis der endgültige Verbleib geklärt ist Der „Bestand“ an aussortierten Materialien wird an einer Tafel visualisiert
bis der endgültige Verbleib geklärt ist Der „Bestand“ an aussortierten Materialien wird an einer Tafel visualisiert
bis der endgültige Verbleib geklärt ist Der „Bestand“ an aussortierten Materialien wird an einer Tafel visualisiert

Sortieren (Beispiel)

Das erste “S”: SORTIEREN

Vorher

Sortieren (Beispiel) Das erste “S”: SORTIEREN Vorher Schubladeninhalt (Nicht geöffnet seit 4 Jahren) Nachher Der

Schubladeninhalt (Nicht geöffnet seit 4 Jahren)

Vorher Schubladeninhalt (Nicht geöffnet seit 4 Jahren) Nachher Der komplette Inhalt wurde nicht mehr benötigt!!!!

Nachher

Schubladeninhalt (Nicht geöffnet seit 4 Jahren) Nachher Der komplette Inhalt wurde nicht mehr benötigt!!!! 5S

Der komplette Inhalt wurde nicht mehr benötigt!!!!

Sortieren (Beispiel)

Das erste “S”: SORTIEREN

Vorher

Sortieren (Beispiel) Das erste “S”: SORTIEREN Vorher Schrank mit Campingartikeln, leeren Flaschen und Gerätemustern

Schrank mit Campingartikeln, leeren Flaschen und Gerätemustern ungeklärten Datums (wahrscheinlich aus dem letzten Jahrhundert)

Datums (wahrscheinlich aus dem letzten Jahrhundert) Würzige Küchenzutaten zusammen mit Kabelbindern Nachher
Datums (wahrscheinlich aus dem letzten Jahrhundert) Würzige Küchenzutaten zusammen mit Kabelbindern Nachher

Würzige Küchenzutaten zusammen mit Kabelbindern

Würzige Küchenzutaten zusammen mit Kabelbindern Nachher Sowohl der Schrank als auch sein Inhalt wurden nicht

Nachher

Sowohl der Schrank als auch sein Inhalt wurden nicht mehr benötigt, die Jacke fand einen schnellen Abnehmer

Sortieren (Beispiel)

Das erste “S”: SORTIEREN

Vorher

Sortieren (Beispiel) Das erste “S”: SORTIEREN Vorher Regal mit gelben Schäferkisten gefüllt mit nicht mehr

Regal mit gelben Schäferkisten gefüllt mit nicht mehr benötigten Materialien

gefüllt mit nicht mehr benötigten Materialien Nachher Regal abgebaut, nicht benötigte Teile „in

Nachher

gefüllt mit nicht mehr benötigten Materialien Nachher Regal abgebaut, nicht benötigte Teile „in Quarantäne“

Regal abgebaut, nicht benötigte Teile „in Quarantäne“ genommen, Schäfer- kisten zurück ins Lager gebracht

Straffen (Seiton (整頓))

Das zweite “S”: STRAFFEN

Straffen (Seiton ( 整頓 )) Das zweite “S”: STRAFFEN Sicherstellen, das jedes Ding seinen Platz hat

Sicherstellen, das jedes Ding seinen Platz hat und sich alles an seinem Platz befindetStraffen (Seiton ( 整頓 )) Das zweite “S”: STRAFFEN „Benötigte” Dinge so anordnen, dass sie leicht

„Benötigte” Dinge so anordnen, dass sie leicht zu benutzen sindseinen Platz hat und sich alles an seinem Platz befindet „Benötigte” Dinge markieren, so dass jedermann

„Benötigte” Dinge markieren, so dass jedermann sie finden und auch wegräumen kannDinge so anordnen, dass sie leicht zu benutzen sind Visuelle Hilfsmittel nutzen um Verständnis zu fördern

Visuelle Hilfsmittel nutzen um Verständnis zu fördern und Komplexität zu reduzierenso dass jedermann sie finden und auch wegräumen kann • Schattentafeln • Label (“Rückkehradresse”) •

• Schattentafeln

• Label (“Rückkehradresse”)

• Klar markierte Plätze für Dinge, die beweglich sind

• Schilder mit Bereichsbezeichnungen

• Linien auf dem Boden

Es ist sofort zu sehen, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt….
Es ist sofort zu sehen, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt….
Es ist sofort zu sehen, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt….
Es ist sofort zu sehen, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt….

Es ist sofort zu sehen, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt….

Es ist sofort zu sehen, wenn etwas nicht an seinem Platz liegt….

Die Verschwendung in Abläufen wird mit Standard Werkzeugen sichtbar gemacht

Das zweite “S”: STRAFFEN

Werkzeugen sichtbar gemacht Das zweite “S”: STRAFFEN In dieser 5S Phase kommt oft die „5S-Karte“ zum

In dieser 5S Phase kommt oft die „5S-Karte“ zum Einsatz, in der Bewegungsabläufe und Materialbewegungen mit Bleistift und Papier auf einfachste Art dargestellt werdenWerkzeugen sichtbar gemacht Das zweite “S”: STRAFFEN Es wird eine 5S-Karte für den aktuellen sowie eine

Es wird eine 5S-Karte für den aktuellen sowie eine für den zukünftigen Zustand gezeichnetmit Bleistift und Papier auf einfachste Art dargestellt werden 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 10

den aktuellen sowie eine für den zukünftigen Zustand gezeichnet 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 10
den aktuellen sowie eine für den zukünftigen Zustand gezeichnet 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 10

Straffen (Beispiel)

Das zweite “S”: STRAFFEN

Straffen (Beispiel) Das zweite “S”: STRAFFEN Vorher Der Arbeitsbereich in der Montage besteht aus 2 Arbeitsplätzen

Vorher

Der Arbeitsbereich in der Montage besteht aus 2 Arbeitsplätzen und einer Presse rechts versetzt. Das Werkzeug befindet sich ungeordnet in einem Schubfach. Material zum Pressen befindet sich hinter einem Arbeitsplatz und muss zum Pressen transportiert werden.

Arbeitsplatz und muss zum Pressen transportiert werden. Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 2 Nebenstehende Presse Nachher

Arbeitsplatz 1

und muss zum Pressen transportiert werden. Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 2 Nebenstehende Presse Nachher Zusammen-

Arbeitsplatz 2

Pressen transportiert werden. Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 2 Nebenstehende Presse Nachher Zusammen- gefasster Ar -
Pressen transportiert werden. Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 2 Nebenstehende Presse Nachher Zusammen- gefasster Ar -
Pressen transportiert werden. Arbeitsplatz 1 Arbeitsplatz 2 Nebenstehende Presse Nachher Zusammen- gefasster Ar -

Nebenstehende

Presse

Nachher

Zusammen-

gefasster Ar - beitsplatz mit

integrierter

Presse

Der Arbeitsplatz besteht nun aus 1 Werkbank mit links integrierter Presse. Das Werkzeug befindet sich auf einem Schattentablett in Griffweite, Material lagert in Griffhöhe direkt neben der Presse.

Material lagert in Griffhöhe direkt neben der Presse. Schattenbord für Werkzeugablage 5S Methode DE_091218.ppt
Material lagert in Griffhöhe direkt neben der Presse. Schattenbord für Werkzeugablage 5S Methode DE_091218.ppt

Schattenbord für Werkzeugablage

Strahlen (Seisō (清掃))

Das dritte “S”: SCHEINEN

Strahlen (Seisō ( 清掃 )) Das dritte “S”: SCHEINEN Säuberung des Arbeitsplatzes Beobachtung, ob noch alle

Säuberung des ArbeitsplatzesStrahlen (Seisō ( 清掃 )) Das dritte “S”: SCHEINEN Beobachtung, ob noch alle „Dinge am Platz“

Beobachtung, ob noch alle „Dinge am Platz“ sindDas dritte “S”: SCHEINEN Säuberung des Arbeitsplatzes Säuberung ist auch Überprüfung von Maschinen Ein

Säuberung ist auch Überprüfung von MaschinenBeobachtung, ob noch alle „Dinge am Platz“ sind Ein Standardwerkzeug in dieser Phase ist das 5S-Layout,

Ein Standardwerkzeug in dieser Phase ist das 5S-Layout, eine Visualisierung des Arbeitsbereiches mit Darstellung der Verantwortungsbereiche einzelner Mitarbeitersind Säuberung ist auch Überprüfung von Maschinen Nach der örtlichen Verantwortung wird die

Nach der örtlichen Verantwortung wird die Reinigungsfrequenz der bereichsspezifischen Tätigkeiten in einem „Reinigungsplan“ festgehaltenmit Darstellung der Verantwortungsbereiche einzelner Mitarbeiter 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 12

Tätigkeiten in einem „Reinigungsplan“ festgehalten 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 12
Tätigkeiten in einem „Reinigungsplan“ festgehalten 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 12

5S Methode DE_091218.ppt

Heinrich Moormann

Page 12

Scheinen (Beispiel)

Das dritte “S”: SCHEINEN

Vorher

Scheinen (Beispiel) Das dritte “S”: SCHEINEN Vorher Der Arbeitsplatz wird mit einer neuen Beschichtung bezogen, das

Der Arbeitsplatz wird mit einer neuen Beschichtung bezogen, das Arbeitsumfeld neu organisiert.

Beschichtung bezogen, das Arbeitsumfeld neu organisiert. Nachher Griffgünstige Positionierung der Materialien und

Nachher

bezogen, das Arbeitsumfeld neu organisiert. Nachher Griffgünstige Positionierung der Materialien und

Griffgünstige Positionierung der Materialien und Neubeschichtung und Lackierung des Arbeitsplatzes lassen die Sonne „SCHEINEN“….

Standardisieren (Seiketsu (清潔))

Das vierte “S”: STANDARDISIEREN

(Seiketsu ( 清潔 )) Das vierte “S”: STANDARDISIEREN Entwicklung von Standards für die ersten „3“ S

Entwicklung von Standards für die ersten „3“ S(Seiketsu ( 清潔 )) Das vierte “S”: STANDARDISIEREN – Ablauf „roter Anhänger“ etc. Entwicklung und

– Ablauf „roter Anhänger“ etc.

Entwicklung und Einführung von 5S-Regelndie ersten „3“ S – Ablauf „roter Anhänger“ etc. – Ablauf 5S-Audit etc. Dokumentation neuer Erkenntnisse

– Ablauf 5S-Audit etc.

Dokumentation neuer Erkenntnisse im Arbeitsablauf als Standardund Einführung von 5S-Regeln – Ablauf 5S-Audit etc. Standardisierung stellt sicher, das die Erfolge von

Standardisierung stellt sicher, das die Erfolge von “Sortieren”, “Straffen” und “Scheinen” beibehalten werden können ohne das ein „Rückstelleffekt“ eintrittneuer Erkenntnisse im Arbeitsablauf als Standard Ein kritischer Punkt ist die ständige Unterstützung der

Ein kritischer Punkt ist die ständige Unterstützung der Standardprozesse durch die Vorgesetzten und das Ergreifen von korrigierenden Maßnahmen, wenn Abläufe vom Standard abweichenwerden können ohne das ein „Rückstelleffekt“ eintritt 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page 14

Selbstdisziplinieren (Shitsuke () )

Das fünfte “S”: SELBSTDIZIPLIN

(Shitsuke ( 躾 ) ) Das fünfte “S”: SELBSTDIZIPLIN Einbettung von 5S in die Unternehmenskultur –

Einbettung von 5S in die Unternehmenskultur(Shitsuke ( 躾 ) ) Das fünfte “S”: SELBSTDIZIPLIN – 5S Firmentafel – 5S Gruppentafel –

– 5S Firmentafel

– 5S Gruppentafel

– 5S Beauftragte

– 5S Promotion

– etc.

Sicherstellen der erreichten Ergebnisse durch Audits5S Gruppentafel – 5S Beauftragte – 5S Promotion – etc. Visualisieren der 5S Ergebnisse des Arbeitsbereichs

Visualisieren der 5S Ergebnisse des Arbeitsbereichsetc. Sicherstellen der erreichten Ergebnisse durch Audits Ständige Verbesserung des 5S Programms im Unternehmen durch

Ständige Verbesserung des 5S Programms im Unternehmen durch Dialog mit den BeteiligtenAudits Visualisieren der 5S Ergebnisse des Arbeitsbereichs Führung durch Vorbild 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich

Führung durch Vorbilddes 5S Programms im Unternehmen durch Dialog mit den Beteiligten 5S Methode DE_091218.ppt Heinrich Moormann Page

Die Bedeutung der 5S Phasen zusammengefaßt

5S Zusammenfassung

Bedeutung der 5S Phasen zusammengefaßt 5S Zusammenfassung SORTIEREN Entfernen von nicht notwendigen Dingen aus dem

SORTIEREN Entfernen von nicht notwendigen Dingen aus dem

Arbeitsbereich.

Kennzeich-

nung von benötigten Dingen, die nicht funktionieren.

STRAFFEN Einen Platz für alles und alles an seinem Platz. Alles muss einfach gefunden, entnommen und zurück- gebracht werden können.

SCHEINEN Beseitigen von Staub,Schmutz & Ablagerun- gen. Säubern hebt bisher unerwartete

Probleme hervor. Priori- sierung von Sicherheits-, Qualitäts- und

STANDARDS sind überall am Arbeitsplatz verbreitet. Checklisten werden erstellt die genau aufzeigen, wo und wann reguläre Wartung durchgeführt

Zuverlässig- werden sollte.

keitsbelangen

SELBSTDISZIPLIN Jedermann im

Arbeitsbereich ist angespornt, das neue System zu übernehmen. Letzten Endes werden die neuen Maßnah- men zur

Unternehmens-

kultur.

Einführung von 5S im Unternehmen

Einführung von 5S

Einführung von 5S im Unternehmen Einführung von 5S Die Einführung von 5S sollte im Einklang mit

Die Einführung von 5S sollte im Einklang mit der Entwicklung ihres Unternehmens stehenEinführung von 5S im Unternehmen Einführung von 5S Oft wird 5S als einer der ersten Schritte

Oft wird 5S als einer der ersten Schritte auf dem Weg zu einer schlanken Fertigung implementiertim Einklang mit der Entwicklung ihres Unternehmens stehen Das Management muss die nötige Reife besitzen, den

Das Management muss die nötige Reife besitzen, den 5S Prozess zu stützen und zu fördern ansonsten ist ein Erfolg ausgeschlossenauf dem Weg zu einer schlanken Fertigung implementiert Die Einführung von 5S als Programm wird oftmals

Die Einführung von 5S als Programm wird oftmals durch Implementierung in einem Pilotbereich begonnen und von dort auf andere Bereiche ausgeweitetund zu fördern ansonsten ist ein Erfolg ausgeschlossen Sigma Process Consulting unterstützt die 5S Einführung

Sigma Process Consulting unterstützt die 5S Einführung mit: die 5S Einführung mit:

– 5S Training

– 5S Einzelworkshops

– 5S Einführungsberatung mit anschließender Umsetzung