You are on page 1of 3

Sprachzentrum Buenos Aires

www.sprachzentrum.com.ar
Tel: 0054 11 3221 0211

Deutsche Welle - hin & weg
Mein Berlin - Rostam Aghala

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=o6fYtUFMWu0

Berlin ist immer eine Reise wert. Das dachte sich auch der irakische Künstler Rostam Aghala
aus Suleymaniah. Der 39-Jährige ist das erste Mal in Deutschland, er möchte hier eine
Ausstellung mit seinen eigenen Werken vorbereiten. Natürlich interessiert ihn in Berlin am
meisten die vielseitige Kunstszene und die Kultur.

1 Sehen Sie sich das Video an und bringen Sie die Bilder
in die richtige Reihenfolge!

2 Sehen Sie das Video noch einmal und ordnen Sie die
Begriffe den Bildern zu! Schreiben Sie die Wörter unter
die Bilder!
das Schloss die Gallerie das Intro
der Park der Abspann East Side Gallery

Sprachzentrum Buenos Aires – Tel: 3221 0211 Cel: 15 6834 4766 E-Mail: info@sprachzentrum.com.ar 1
Lizenz des Arbeitsblattes: CC By-NC-SA
Sprachzentrum Buenos Aires
www.sprachzentrum.com.ar
Tel: 0054 11 3221 0211

3 Lesen Sie sich die Aufgaben durch und sehen Sie sich
dann das Video an und markieren Sie die Antworten!
1. Rostam Aghala ist ein … 5. Wie sind die Galerien in Berlin eingerichtet?
a) Künstler Es gibt viel zu sehen.
b) Münstler normal
c) Produzent sehr minimalistisch

2. Wo ist er zu erst? 6. Was ist der Schlossgarten Charlottenburg?
An einer alten Fabrik der schönste Park
East Side Gallery der größte Park
Am Mauerpark der älteste Park

3. Welche Jahreszeit ist es? 7. Wie sind die Grünflächen gestaltet?
Sommer geometrisch
Herbst asymmetrisch
Winter synthetisch

4. Wer darf die Wände bemalen? 8. Was erstaunt ihn am meisten?
Nur Künstler , dass es auch griechische Künstler gibt
Jeder , dass es nur deutsche Künstler gibt
Niemand , dass es überhaupt keine Künstler gibt.

Sprachzentrum Buenos Aires – Tel: 3221 0211 Cel: 15 6834 4766 E-Mail: info@sprachzentrum.com.ar 2
Lizenz des Arbeitsblattes: CC By-NC-SA
Sprachzentrum Buenos Aires
www.sprachzentrum.com.ar
Tel: 0054 11 3221 0211

4 Sehen Sie sich das Video (falls notwendig) noch
einmal an und markieren Sie R i c h t i g oder F a l s c h !

Rostam Aghala kommt aus dem Irak. R ich tig F alsch

An der East Side Gallery kann man Reste der Mauer sehen. R ich tig F alsch

In der Auguststraße gibt es nur 60 Galerien. R ich tig F alsch

Die Galerien in Berlin sind alle sehr groß. R ich tig F alsch

Er mag nicht das der Park so grün ist. R ich tig F alsch

5 Sehen Sie sich das Video (falls notwendig) noch
einmal an und beantworten Sie die Fragen!

a. Wie oft ist er in Deutschland?

b. Was ist die East Side Gallery?

c. Was ist Berlin für Rostam Aghala?

d. Was hält das Mädchen auf dem Bild auf dem Arm?

e. Wie lange ist er schon in Berlin?

Sprachzentrum Buenos Aires – Tel: 3221 0211 Cel: 15 6834 4766 E-Mail: info@sprachzentrum.com.ar 3
Lizenz des Arbeitsblattes: CC By-NC-SA