Sie sind auf Seite 1von 2

Presseinformation

Stuttgart, 14. Januar 2015

von Michael Beck

Die Marktmeinung aus Stuttgart

Unveränderte Marktentwicklungen

Presseinformation Stuttgart, 14. Januar 2015 von Michael Beck Die Marktmeinung aus Stuttgart Unveränderte Marktentwicklungen Abgesehen von

Abgesehen von ein paar Tagen der Irritation durch die gescheiterte Präsidentenwahl in Griechenland scheinen sich die Finanzmärkte auf eine Fortführung der 2014er-Entwicklungen im neuen Jahr 2015 geeinigt zu haben. Der Euro schwächt sich zum US-Dollar ab, der Rohölpreis verliert jeden Tag weiter und die Aktienkurse steigen in freudiger Erwartung auf die Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB). Der Zeitpunkt allerdings ist etwas ungünstig, denn drei Tage später findet die vorgezogene Neuwahl des Präsidenten in Griechenland statt. Nachdem schon der Politik in Europa, insbesondere der deutschen, vorgeworfen wurde, in den Wahlkampf mit unbotmäßigen Äußerungen eingreifen zu wollen, könnte dies auch den möglichen EZB-Entscheidungen anhaften. Entschließt sich die EZB, ihre angekündigten Käufe von europäischen Staatsanleihen zu verschieben, könnte dies ebenfalls als Zeichen der Einmischung und des Druckaufbaus verstanden werden. Sollte die EZB jedoch diese Käufe ankündigen bzw. beginnen, könnte dies auch als Freibrief für euro- bzw. sparkritische Kräfte in Griechenland interpretiert werden.

Die Kurse der internationalen Finanzmärkte dürften durch eventuelle Schuldenschnitt- bzw. Euroaustrittsdiskussionen von höherer Volatilität geprägt sein so lange, bis in dieser Hinsicht

. .
.
.
Klarheit besteht. An den fundamentalen Entwicklungen aber wird sich kurzfristig kaum etwas ändern. Sowohl der Euro.privatbank.de/presse Aktuelle Pressenews : www.privatbank.de/presse Kontakt für den Leser : Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG Michael Beck Leiter Portfolio Management Börsenplatz 1 70174 Stuttgart Telefon +49 711-21 48-242 Telefax +49 711-21 48-250 natalie.maier@privatbank.de www.privatbank.de Hinweise: Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Darstellungen geben die aktuellen Meinungen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments wieder. Sie können ohne Vorankündigung angepasst oder geändert werden. Die enthaltenen Informationen wurden sorgfältig geprüft und zusammengestellt. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Die Informationen sind keine Anlageberatung oder Empfehlung. Für individuelle Anlageempfehlungen und umfassende Beratungen stehen Ihnen die Berater unseres Hauses gerne zur Verfügung. Die Urheberrechte für die gesamte inhaltliche und graphische Gestaltung liegen bei der Bankhaus Ellwanger & Geiger KG und dürfen gerne, jedoch nur mit schriftlicher Genehmigung, verwendet werden. Angaben zur steuerlichen Situation sind nur allgemeiner Art. Für eine individuelle Beurteilung der für Sie steuerlich relevanten Aspekte und ggf. abweichende Bewertungen sollten Sie Ihren Steuerberater hinzuziehen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Finanzinstrumente oder Indizes können in Fremdwährungen notiert sein. Deren Renditen können daher auch aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen. 2 " id="pdf-obj-1-2" src="pdf-obj-1-2.jpg">

Klarheit besteht. An den fundamentalen Entwicklungen aber wird sich kurzfristig kaum etwas ändern. Sowohl der Euro als auch der Ölpreis bleiben schwach, die Renditen werden auf niedrigem Niveau verharren und Aktien immer wieder als einzig vielversprechende Anlageklasse angesehen werden. Aus deutscher bzw. europäischer Anlegersicht mit etwas höherer Risikoneigung nicht die schlechteste Option für 2015.

Sie finden die Marktmeinung ebenfalls unter folgendem Link:

Aktuelle Pressenews: www.privatbank.de/presse

Kontakt für den Leser:

Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG Michael Beck Leiter Portfolio Management Börsenplatz 1 70174 Stuttgart

Telefon

+49 711-21 48-242

Telefax

+49 711-21 48-250

natalie.maier@privatbank.de

www.privatbank.de

Hinweise:

Die vorliegenden Informationen sind keine Finanzanalyse im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und genügen nicht allen gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.

Die Darstellungen geben die aktuellen Meinungen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments wieder. Sie können ohne Vorankündigung angepasst oder geändert werden. Die enthaltenen Informationen wurden sorgfältig geprüft und zusammengestellt. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden.

Die Informationen sind keine Anlageberatung oder Empfehlung. Für individuelle Anlageempfehlungen und umfassende Beratungen stehen Ihnen die Berater unseres Hauses gerne zur Verfügung.

Die Urheberrechte für die gesamte inhaltliche und graphische Gestaltung liegen bei der Bankhaus Ellwanger & Geiger KG und dürfen gerne, jedoch nur mit schriftlicher Genehmigung, verwendet werden.

Angaben zur steuerlichen Situation sind nur allgemeiner Art. Für eine individuelle Beurteilung der für Sie steuerlich relevanten Aspekte und ggf. abweichende Bewertungen sollten Sie Ihren Steuerberater hinzuziehen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Entwicklungen. Finanzinstrumente oder Indizes können in Fremdwährungen notiert sein. Deren Renditen können daher auch aufgrund von Währungsschwankungen steigen oder fallen.

2