Sie sind auf Seite 1von 52

Vandenhoeck & Ruprecht

Neuerscheinungen
Frühjahr 2010
Theologie und Religion
Gemeindepraxis
Religionspädagogik
Alltagsleben in Israel

Erscheint
im
März 2010

Mit einem Vorwort von


Henryk M. Broder.
Ca. 208 Seiten mit
ca. 50 farbigen Abbildungen,
gebunden
ca. € 19,90 D / € 20,50 A /
SFr 34,50
ISBN 978-3-525-58014-1 (S)

Der Nahost-Korrespondent Ulrich W. Sahm erlaubt einen


tiefen Einblick in das Alltagsleben in Israel. Leserinnen und Leser
lernen aus der Insiderperspektive heraus zu verstehen, was
das Leben in diesem nahen und doch so fremden Nachbarland
antreibt und hemmt.
Dabei stehen Kriegsschrecken neben archäologischen Sensationen,
kulinarische Entdeckungen neben politischen Absurditäten,
Anekdoten aus dem 20. Jahrhundert neben Interviews aus dem 21.
Die Kernbotschaft aber lautet: Nur gemeinsam werden die Bewohner
dieser Jahrtausende alten Kulturlandschaft eine Lösung ihrer
Probleme finden; Respekt füreinander, Kenntnis voneinander
und nicht zuletzt Humor im Umgang miteinander sind wichtige
Eckpfeiler in diesem Prozess.
editorial neuerscheinungen
frühjahr 2 010

Liebe Kolleginnen und Kollegen jubiläen


aus dem Handel, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf 2
Philipp Melanchthon 3
am 13. Februar 1735 erhielt Abraham gemeindepraxis
Kinder in der Kirche 4–7
Vandenhoeck, holländischer Buch­
Beratung und Seelsorge 8–11
drucker und erfahrener Kaufmann, Konfirmandenunterricht 12
das Privileg, für die damals im Auf­ Religionsunterricht 13
bau befindliche Universität Göttingen Religionspädagogik 14
Bücher zu produzieren und zu vertrei­ Seelsorge mit Kindern 15
Gottesdienst 16–19
ben. 275 Jahre und sieben Verlegergenerationen der Familie Ruprecht später
freuen wir uns 1. darauf, einen gebührenden Anlass zum Feiern zu haben wissenschaft
Kirchengeschichte / Kirchenrecht 20
und sind 2. stolz darauf, an der Fortführung dieser langen Tradition quali­ Historische Theologie 21
tätvoller und professioneller Publikationstätigkeit arbeiten zu dürfen. Altes Testament / Kommentar 22
Biblische Theologie / Altes Testament 23
275 Jahre Verlagsgeschichte – das bedeutet viele Hundert Mitarbeiter, viele Judaistik/Archäologie 24
Tausend Bücher mit einem Vielfachen an Autoren, Herausgebern, Beiträ­ Biblische Theologie / Neues Testament 25
gern auf der einen Seite, Illustratoren, Setzern, Druckern, Buchbindern auf Neues Testament 26/27
der anderen. Das bedeutet auch viele Millionen von Lesern und Nutzern, Judentum 28
Seelsorge 29/30
die mit den Produkten des Hauses gearbeitet, gelernt, studiert oder sich
Systematik 31
einfach nur fortgebildet und unterhalten haben. Eine so große Gemein­ Kirchengeschichte 32–35
schaft von gebildeten Menschen, die im Dialog um wichtige Themen sind, Kirchenmusik 36
mit Inhalten zu versorgen, das ist eine schöne, eine wichtige Aufgabe. zeitschriften 37/38
Ohne die enge Zusammenarbeit mit Ihnen, unseren Handels­ und Ver­ reihen / neuauflagen 39–41
triebspartnern draußen an der Leserfront, wären V&R wie V&R unipress aus unserem Programm 42–46
heute ganz andere Unternehmen oder gar nicht mehr da. Deshalb danken anzeige 47
wir Ihnen heute ausdrücklich für Ihre Unterstützung in all den Jahren, werbemittel 48
die vielen guten wie auch die strengen Gespräche, die unzählbaren Impulse, autorenregister 48
die wir durch Sie direkt oder über unseren Außendienst erhalten. Bleiben
Sie mit uns freundlich­kritisch im Gespräch. Wir werden Sie weiter mit 275 Jahre Vandenhoeck & Ruprecht
Zum 275. Geburtstag von Vandenhoeck & Ruprecht
einem anspruchsvollen Programm fordern und wünschen uns auch zu­ erscheint im Januar 2010 eine Festschrift zur
künftig eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Geschichte des Verlags und Buchhandels seit 1735.
Das ca. 100 Seiten umfassende Buch ist gegen
Und da diese Vorschau nicht nur von Buchhändlern gelesen wird: eine Schutzgebühr in Höhe von € 5,– zu beziehen
(ISBN 978-3-525-39162-4) und steht darüber
Liebe Freunde des Hauses, liebe Autorinnen und Autoren, alle Berater hinaus kostenlos als PDF unter www.v-r.de zum
und Weggefährten, Download bereit.

Ihnen gilt der gleiche Dank, die Sie mit uns und für uns arbeiten und ge­
Angaben hinter der ISBN:
arbeitet haben! Nur wenn man zurück schaut, erfährt man, wie man vor­
(S) = Sachbuch (L) = Lehrbuch
wärts kommt. Und so vertrauen wir fest auf weiterhin inspirierende Kon­ (F) = Fachbuch (SB) = Schulbuch
takte und produktiven Austausch mit Ihnen.
Vandenhoeck & Ruprecht
Postanschrift: D-37070 Göttingen
Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen
Tel. (0551) 5084-40 Fax (0551) 5084-454
http://www.v-r.de info@v-r.de
bestellungen
Siehe 3. Umschlagseite
Carola Müller / Ulrich Ruprecht
Prospektnummer: 10173
Geschäftsführung Titelabbildung: © www.digitalstock.de
Konzept und Gestaltung:
Groothuis, Lohfert, Consorten | www.glcons.de
2 jubiläum

• Graf Zinzendorfs theologisches Denken


• 250. Todestag eines großen christlichen Denkers

Zinzendorf-
Jahr 2010

Ca. 212 Seiten, kartoniert


ca. € 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
ISBN 978-3-525-57009-8 (F)
erscheint im März 2010

Am 9. Mai 2010 jährt sich der Tod Nikolaus Ludwig Graf


von Zinzendorfs (1700–1760) zum 250. Mal. Anlässlich
dieses Jubiläums widmet sich Peter Zimmerling den bis­
her wenig beachteten Seiten seines Wirkens.
Der Begründer der weltweiten Herrnhuter Brüder­
gemeinde gilt als einer der bedeutendsten Protestanten.
Als Erfinder der Losungen, des meistgedruckten evan­
gelischen Andachtsbuchs, inspiriert sein Wirken bis
heute das geistliche Leben unzähliger Christen weltweit.
Dagegen weniger bekannt ist sein theologisches Denken.
Peter Zimmerling zeigt, dass Zinzendorfs Überlegungen
zu Predigt, Gottesdienst, Seelsorge, Unterricht, geistli­
chem Amt und Spiritualität nichts von ihrem provozie­
renden Charakter verloren haben und von ungebroche­
ner Aktualität sind.

der autor interessenten


Dr. theol. Peter Zimmerling ist Professor für Praktische PfarrerInnen, VikarInnen, Predigerseminare,
Theologie an der Universität Leipzig. DiakonInnen, ReligionslehrerInnen, Gemeindekreise.

Auch als E-Book u. a. über


ciando und KNV
ISBN 978-3-525-57009-8
€ 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90
ISBN 978-3-647-57009-9

9 783525 570098
jubiläum 3

• Portrait eines großen Reformators


• 450. Todestag Philipp Melanchthons

Auch in UTB:forum angezeigt Melanchthon-


Jahr 2010

Ca. 176 Seiten, gebunden


ca. € 17,90 D / € 18,40 A / SFr 31,90
ISBN 978-3-525-55006-9 (S)
erscheint im Januar 2010

Am 19. April 2010 jährt sich der Todestag Philipp


Melanchthons zum 450. Mal. Melanchthon gehörte zu
den großen Reformatoren der ersten Generation.
Wenigen ist bekannt, dass Melanchthon entscheiden­
de Fäden im Hintergrund der Reformation gezogen hat.
Anders als Luther, Zwingli und Calvin hat er die ganze
Reformationsgeschichte miterlebt und ­gestaltet, von
den Anfängen mit Luthers Thesen 1517 bis zum Ende
mit dem Augsburger Religionsfrieden 1555. Melanchthon
schrieb das erste Lehrbuch für evangelische Theologie,
er verfasste das wichtigste evangelische Glaubens­
bekenntnis und gestaltete das evangelische Schul­ und
Universitätswesen. Martin H. Jung macht in seiner span­
nenden Biografie mit dem vergleichsweise unbekannten
Melanchthon bekannt.

der autor interessenten


Dr. theol. Martin H. Jung ist Professor für Historische PfarrerInnen, VikarInnen, ReligionslehrerInnen,
Theologie, Kirchengeschichte und Ökumenische Theolo­ GeschichtslehrerInnen, Studierende dieser Fächer,
gie an der Universität Osnabrück. Gemeindeglieder.

Auch als E-Book u. a. über


ciando und KNV
ISBN 978-3-525-55006-9
€ 14,40 D / € 14,90 A / SFr 25,50
ISBN 978-3-647-55006-0

9 783525 550069
4 kinder in der kirche

»Kinder in der Kirche« – für alle,


die mit Kindern in der Kirche arbeiten
Schwerpunkt
Gemeinde-
praxis

Kinder gehören in die Mitte der Kirche –


so weiß es jedenfalls das Neue Testament.
Wie aber kann Kirche mit Kindern gelebt
werden? Die Frage stellt sich wohl jeder,
der mit Kindern in der Kirche arbeitet.

Vom 20-Minuten-Kurzgottesdienst bis hin


zu Projekt­ und Bibeltagen gibt es viele
lebendige Gottesdienstformen mit Kindern.
Kinder in der Kirche bietet zum einen
passgenaues und sofort einsetzbares Material
zum Feiern, Spielen, Reden und Singen
und zum anderen Literatur, die allen Haupt­
und Ehrenamtlichen Orientierung und
Hilfe gibt.

Unverzichtbar für alle, die mit Kindern


in der Kirche arbeiten.
5

• erlebnisorientierte Gottesdienste Monat für Monat


• neue Lieder, neue Erzählvorlagen
• zum EKD ­Plan für den Kindergottesdienst

95 Seiten mit zahlreichen Abbildungen,


Kopiervorlagen, DIN A4, kartoniert
€ 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
ISBN 978-3-525-63007-5 (F)
erscheint im Januar 2010

Angenommen, es kommen viele und angenommen,


es kommen sehr unterschiedliche Kinder: Nicht jeder
Kindergottesdienstentwurf ist dann geeignet. Sechs
Autoren bieten Entwürfe »mit Pfiff« für den monat­
lichen Kindergottesdienst, mit Teamerschulung und
kopierfertigen Materialien.
Ein Autorenteam mit viel Erfahrung und mit unter­
schiedlichen Schwerpunkten bietet zwölf komplette
Gottesdienste jeweils mit den Grundelementen Feiern,
Singen, Erzählen, Gestalten und mit viel Bewegung.
Besonders im Fokus stehen zum einen die, die den
Gottesdienst vorbereiten und begleiten. Was brauchen
sie an Anregungen, wie bereiten sie sich auf die Kinder
vor? Zum anderen die Kinder, die unterschiedlich in
ihrem Ruhebedürfnis und Bewegungsdrang sind. Welche
Zugänge sind geeignet, den individuellen Bedürfnissen
gerecht zu werden? All dem wird in diesem Band Rech­
nung getragen. Ergänzend dazu steht zusätzliches digi­
tales Begleitmaterial zur Verfügung.

der autor interessenten


Pastor Dirk Schliephake ist der Beauftragte für den Haupt­ und Ehrenamtliche, die Kindergottesdienst
Kindergottesdienst in der Hannoverschen Landeskirche. gestalten.

Auch als E-Book u. a. über


ciando und KNV
ISBN 978-3-525-63007-5
€ 10,40 D / € 10,70 A / SFr 18,80
ISBN 978-3-647-63007-6

9 783525 630075
6 kinder in der kirche

• 25 Gottesdienste und 8 »Sesselkreise« • spannende Angebote jenseits des all-


mit Vorschulkindern sonntäglichen Kindergottesdienstes
• Kirche für die Kleinen erfahrbar • Projekte für Kinder von 4–12
machen

Ca. 96 Seiten mit zahl- Ca. 96 Seiten mit zahl-


reichen Abbildungen und reichen Abbildungen und
Kopiervorlagen, DIN A4, Kopiervorlagen DIN A4,
kartoniert kartoniert
ca. € 12,90 D / € 13,30 A / ca. € 12,90 D / € 13,30 A /
SFr 22,90 SFr 22,90
ISBN 978-3-525-63005-1 (F) ISBN 978-3-525-63006-8 (F)
erscheint im Februar 2010 erscheint im Februar 2010

Wie viel Gottesdienst darf es für die ganz Kleinen, die Vorschul­ Gabriele Deibert­Dahm bietet praxiserprobte Entwürfe für beson­
kinder sein? Es bedarf einer kleinen, kindgerechten Liturgie, einer dere Veranstaltungen mit Kindern jenseits des »klassischen« all­
Geschichte und viel Bewegung. Auf dieser Basis bieten die Autorin­ sonntäglichen Kindergottesdienstes. Die Entwürfe sind mühelos in
nen praxisfertige Entwürfe zum Kirchenjahr und darüber hinaus. die Praxis umsetzbar, ob für Veranstaltungen mit oder ohne Eltern,
für ein paar Stunden oder über mehrere Tage.
Die von Christine Hubka und Johanna Zeuner erarbeiteten Gottes­
dienste haben das Alter der Kinder stets im Blick. Mit kleinen über­ KinderKirchenTag »Ein Fisch ist mehr als ein Fisch« oder Familien­
schaubaren Angeboten werden jüngere Kinder behutsam an den sonntag »Komm, wir suchen einen Schatz« oder Spielraum­Projekt
Gottesdienst gewöhnt. Einige wenige Elemente des Gottesdienstes in »Feuer und Erde« … – das sind nur einige der Angebote, die sich
der sonntäglichem Gemeinde sind dabei fester Bestandteil und stel­ mit diesem Band verwirklichen lassen. »Familiensonntage« sind
len die erkennbare Verbindung zum Gottesdienst der Erwachsenen für Familien mit Kindern von 4–12 Jahren gedacht; das Konzept
her. Das Buch beinhaltet 15 Vorschläge rund um Advent, Weihnach­ beinhaltet einen kindgerechten Familiengottesdienst mit viel Musik,
ten, Ostern und Pfingsten, 9 weitere behandeln Themen wie Tau­ Mittagessen passend zum Thema und Workshops. »Kinderkirchen­
fe, Vertrauen und Nächstenliebe. Hinzu kommen die sogenannten tage« sind Thementage, bei denen sich die Gastgeber gemeinsam mit
»Sesselkreise« sowie neue Mutmachlieder. den Kindern beispielsweise nach »Ägypten« oder in die »Katakom­
ben Roms« begeben. »Spielraum­Projekte« richten sich an Kinder von
die autorinnen 5–6 und 7–12 Jahren. Hier bieten sechsmal zwei bis drei Stunden
Dr. Christine Hubka ist evangelische Gemeindepfarrerin in Wien
eine spannende Mischung aus Theorie und Praxis. Ergänzend dazu
und Autorin religiöser Kinderbücher.
gibt es digitales Begleitmaterial.
Johanna Zeuner ist Pfarrerin und Erzieherin; sie unterrichtet
Evangelische Religion in Wien.
die autorin
Gaby Deibert­Dam ist Diplom­Religions­ und Gemeindepädagogin.
interessenten interessenten
Haupt­ und Ehrenamtliche in den Gemeinden, Mitarbeitende im
Haupt­ und Ehrenamtliche in den Gemeinden, Mitarbeitende im
Kindergottesdienst, ErzieherInnen in Kindertagesstätten.
Kindergottesdienst und in der gemeindlichen Arbeit mit Kindern.

Auch als E-Book u. a. über Auch als E-Book u. a. über


ciando und KNV ciando und KNV
ISBN 978-3-525-63005-1
€ 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90 ISBN 978-3-525-63006-8
€ 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90
ISBN 978-3-647-63005-2 ISBN 978-3-647-63006-9

9 783525 630051 9 783525 630068


7

• Kinder gehören in die Mitte der • ein unverzichtbarer Begleiter für


Gemeinde alle, die mit Kindern in Schule und
• Theorie und Praxis des Kindergottes­ Gemeinde arbeiten
dienstes leicht verständlich

Ca. 144 Seiten, kartoniert Ca. 160 Seiten, kartoniert


ca. € 14,90 D / € 15,40 A / ca. € 14,90 D / € 15,40 A /
SFr 26,90 SFr 26,90
ISBN 978-3-525-63008-2 (F) ISBN 978-3-525-63009-9 (F)
erscheint im Februar 2010 erscheint im Februar 2010

In diesem Band finden Menschen, die sich im Kindergottesdienst Wer hat die Welt gemacht? Warum feiern wir Weihnachten?
engagieren, Überblick über Formen, Inhalte und Methoden – In klaren elementaren Worten liefert Dietrich Steinwede wichtige
praxisnah und verständlich. Sachinformationen, mit denen das Antworten leichter fällt.
Welchen Platz räumen wir Kindern in der Kirche ein? Werden sie Dietrich Steinwede erzählt für Kinder. Einfach und anschaulich ver­
»bespielt« oder religiös sozialisiert? Wie werden Glauben, Gebet und mittelt er Grundlagenwissen über Umwelt und Leben Jesu, über die
Segen kindgemäß kommuniziert? Christian Grethlein klärt diese Anfänge der Kirche, über Hintergrund und Bedeutung der christ­
Fragen und zeigt, wie sie in der Praxis beantwortet werden können. lichen Feste und bietet elementare Einführungen in das Nachdenken
Er vermittelt verständlich theoretisches Hintergrundwissen und über Gott, über die Welt als Schöpfung, über Himmel und Wunder.
zeigt anhand von Modellen und Beispielen, wie Arbeit für und mit Die Texte basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Bibelwissen­
Kindern in einer lebendigen Gemeinde gestaltet werden kann. schaften und der Theologie. Die Erwachsenen bekommen »Hinweise«
Besonders Ehrenamtliche ohne religionspädagogische Vorbildung und »Impulse«, bei denen Steinwede umreißt, worauf es in den Tex­
lernen hier kompakt und elementar, wie die Arbeit mit Kindern in ten ankommt.
der Kirche gelingt.
der autor
der autor Dietrich Steinwede ist Religionspädagoge und Autor zahlreicher
Dr. theol. Christian Grethlein ist Professor für Praktische Theologie erfolgreicher Bücher; er lebt in Bonn.
und Religionspädagogik an der Universität Münster.
interessenten
interessenten ReligionspädagogInnen, ErzieherInnen, ReligionslehrerInnen, Haupt­
Haupt­ und Ehrenamtliche in den Gemeinden. und Ehrenamtliche in der gemeindlichen Arbeit mit Kindern, Eltern.

Dietrich Steinwede (Hg.)


Was weißt du vom Glauben?
Auch als E-Book u. a. über
Bilder für die religionspädagogische
ciando und KNV
Arbeit mit Kindern
€ 11,90 D / € 12,30 A / SFr 21,30
Zeichnungen von Fulvio Testa.
ISBN 978-3-647-63008-3
Auch als E-Book u. a. über Ca. 63 Seiten
ciando und KNV ca. € 5,– D / € 5,20 A / SFr 9,30
ISBN 978-3-525-63008-2
€ 11,90 D / € 12,30 A / SFr 21,30 ISBN 978-3-525-63009-9
ISBN 978-3-647-90000-1
ISBN 978-3-647-63008-3 erscheint im Februar 2010

9 783525 630082 9 783525 630099


8 beratung und seelsorge / täglich leben

»Täglich Leben. Beratung und Seelsorge« –


Die Reihe für alle, die in der Beratung tätig sind
NEU

Ca. 140 Seiten, kartoniert


ca. € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-67012-5 (F)
erscheint im März 2010

Brauchen Kinder starke Eltern oder Spielgefährten?


Eltern, die alles zulassen oder Grenzen ziehen? Den
richtigen Stil zu finden, ist nicht leicht. Rüdiger Haar
gibt Orientierung zur Beratung.
Das Buch erlaubt einen Einblick in die Praxis eines psy­
chologischen Beraters einer Erziehungsberatungsstelle.
Es stellt die Aufgabe der Beratung von Eltern nicht allein
unter dem Erziehungsaspekt dar, sondern als Ermuti­
gung zur Anwendung von Vernunft, eigenen Ressour­
cen und Stärken der Persönlichkeit. Rüdiger Haar greift
zurück auf einen reichen Erfahrungsschatz in seiner
Beratertätigkeit und bringt die Arbeit von psychologi­
schen Beratern anschaulich und theoretisch fundiert
auch anderen Berufsgruppen nahe. Das Buch ermöglicht
auch einen Blick auf die in der psychologischen Beratung
angewandten Techniken. Besondere Berücksichtigung
erfahren die theologisch­seelsorglichen Überlegungen
zum Schuldgefühl von Eltern und ihrer Annahme als
sich bemühende und liebende Menschen.

Täglich Leben. widmet sich den Kernthemen der Bera­ interessenten


tungspraxis und richtet sich an alle, die beraterisch tätig Alle in der Beratung Tätige, PfarrerInnen, VikarInnen,
sind. Die AutorInnen sind PastoralpsychologInnen und SozialarbeiterInnen, JugendhelferInnen, Psycho­
PsychotherapeutInnen, die über einen theologischen therapeutInnen, ReligionslehrerInnen, Pastoralpsycho­
Hintergrund verfügen und viel Erfahrung aus der Arbeit logInnen, DiakonInnen.
in Beratungseinrichtungen mitbringen. Des Weiteren
in Vorbereitung: Beratung von Angehörigen Sterben­
der, Kommunikation in der Beziehung, Unfall als Krise,
Auch als E-Book u. a. über
Beratung älterer Menschen, Burnout, Rites de Passage. ciando und KNV
ISBN 978-3-525-67012-6
€ 11,90 D / € 12,30 A / SFr 21,30
ISBN 978-3-647-67012-6

9 783525 670125
9

• »Täglich Leben«: von Beratern für Berater

Ca. 140 Seiten, kartoniert


ca. € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-67005-7 (F)
erscheint im März 2010

Eine der großen Aufgaben des Jugend­ und frühen


Erwachsenenalters ist die Entwicklung der eigenen
Identität. Dabei bedarf es nicht selten unterstützender
Beratung, die inneren und äußeren Ansprüche an die
eigene Persönlichkeit in Einklang zu bringen.
Neben der seelischen Ausgeglichenheit kommt es auch
auf ein stimmiges Körpergefühl und die kognitive Ein­
schätzung des Selbst an. Ein inneres Mit­Sich­Selbst­
Gleichsein gehört ebenso zur Identität wie das Gefühl
einer Übereinstimmung mit der gruppenspezifischen
Eigenart der Gleichaltrigen.
Das Buch gibt einen Einblick in die Praxis eines Jugend­
lichenpsychotherapeuten. Die psychologischen Methoden
finden dabei genauso Berücksichtigung wie theologisch­
seelsorgliche Überlegungen zum Identitätsbegriff und
seiner Problematik.

der autor
Rüdiger Haar ist Pfarrer, Pastoralpsychologe (DGfP, DAGG,
EkfuL) und analytischer Kinder­ und Jugendlichenpsy­
chotherapeut (VaKJP). Er ist Leiter der Psychologischen
Beratungsstelle Kassel der Ev. Landeskirche und des
Diakonischen Werks Kassel, landeskirchlich Beauftrag­
ter für die Psychologische Beratungsarbeit, Dozent und
Supervisor. Auch als E-Book u. a. über
ciando und KNV
ISBN 978-3-525-67005-7
€ 11,90 D / € 12,30 A / SFr 21,30
ISBN 978-3-647-67005-8

9 783525 670057
10 beratung und seelsorge / täglich leben

• »Täglich Leben«: theologisch, seelsorglich


und psychologisch fundiert

Ca. 140 Seiten, kartoniert


ca. € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-67004-0 (F)
erscheint im März 2010

Paare, die auf Trennung oder Scheidung zugehen,


brauchen besondere Unterstützung. Wie können ehren­
amtliche und professionelle BeraterInnen ihnen helfen,
beistehen und sie begleiten?
Eine Trennung oder Scheidung ist für die betroffenen
Erwachsenen und Kinder ein tiefgreifendes, heftig ver­
störendes Lebensereignis mit einer oftmals leidvollen
Vorgeschichte und weitreichenden, lang nachwirken­
den Folgen. »Trennungspaare« bedürfen der Beratung,
der Begleitung, der Ermutigung. Maria Dietzfelbingers
äußerst praxisnahes und an Alltagssituationen orientier­
tes Buch gibt Orientierung für Seelsorge und Beratung.
Sie bedenkt die verschiedenen Phasen und die Dynamik
einer Trennung, berücksichtigt die Situation von Kin­
dern und Jugendlichen, erhellt den rechtlichen Hin­
tergrund und fokussiert auch die Rolle des kirchlichen
Kontextes.

die autorin
Maria Dietzfelbinger ist Theologin, Beraterin, Mentorin,
Supervisorin (DGSv, EKFuL) und Mitarbeiterin der
Psychologischen Beratungsstelle der evangelischen und
katholischen Kirche in Tübingen.

Auch als E-Book u. a. über


ciando und KNV
ISBN 978-3-525-67004-0
€ 11,90 D / € 12,30 A / SFr 21,30
ISBN 978-3-647-67004-1

9 783525 670040
11

• »Täglich Leben«: zu Schlüsselthemen des Lebens

Ca. 140 Seiten, kartoniert


ca. € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-67009-5 (F)
erscheint im März 2010

Lang andauernde Arbeitslosigkeit stellt eine tief­


gehende Belastung dar. Neben der ökonomischen
Sondersituation steht der arbeitslose Mensch vor der
Herausforderung, sich zu verändern und neue
Perspektiven aufzubauen.
Eigene Möglichkeiten zu erkennen, Selbstwert zu erhal­
ten, Mut und Hoffnung zu bewahren, Anschluss und
Teilhabe am sozialen Leben nicht aufzugeben, Lebens­
sinn und ­freude auch abseits einer gesicherten berufli­
chen Situation (wieder) zu gewinnen, sind zentrale Ziele
in der Beratung arbeitsloser Menschen. Hans­Günter
Schoppa beschreibt die persönlichen, beziehungsorien­
tierten und familiären Auswirkungen lang andauernder
Arbeitslosigkeit und gibt einen differenzierten Überblick
über psychologische und seelsorgliche Unterstützungs­
möglichkeiten. BeraterInnen und SeelsorgerInnen finden
vielfältige Ansätze, wie in dieser Situation solidarische
und »würdewahrende« Unterstützung gegeben werden
kann.

der autor
Hans­Günter Schoppa ist Diplom­Psychologe, Psycholo­
gischer Psychotherapeut und Supervisor (EKFuL, BDP).
Er ist Leiter der Lebensberatungsstelle des Ev.­luth.
Kirchenkreises Burgwedel­Langenhagen in Langen­
hagen bei Hannover und Referent für Fortbildung an
der Hauptstelle für Lebensberatung der Ev.­luth.
Landeskirche Hannovers. Auch als E-Book u. a. über
ciando und KNV
ISBN 978-3-525-67009-5
€ 11,90 D / € 12,30 A / SFr 21,30
ISBN 978-3-647-67009-6

9 783525 670095
12 konfirmandenunterricht

• berührend und lehrreich


• Zusammenhänge zwischen Glauben und Alltag entdecken
• für eine lebensweltorientierte Konfirmandenzeit

Ca. 128 Seiten, kartoniert


ca. € 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
ISBN 978-3-525-63012-9 (F)
erscheint im Februar 2010

»Wir brauchen gute, lebensnahe, elementare Texte« –


diesen Wunsch kennen viele ReligionspädagogInnen,
die mit Jugendlichen in Gemeinde und Schule arbeiten.
Ungewohnte und zum Teil auch unkonventionelle An­
sätze finden sich bei Christiane Thiel und Udo Hahn.
13 packende Selbstvorstellungen Jugendlicher, aufge­
schrieben von einer Jugendpastorin und Jugendbuch­
autorin auf der einen Seite, 13 Sachtexte zu den Basics
des christlichen Glaubens, für junge Menschen verfasst
von einem Oberkirchenrat der Evangelischen Kirche
auf der anderen Seite. Diese Texte stehen in fruchtbarer
Spannung und umfassen den gesamten Horizont einer
lebensweltorientierten Konfirmandenzeit. Der Band
bietet Stoff für den Unterricht, für Diskussionen in der
Gruppe und für die Nacharbeit daheim. Die Jugendlichen
erzählen u. a. von »Zu­Hause­Geräuschen«, vom »Baden
gehen mit Anres« oder über die »Sache mit dem Paten­
plan«. Demgegenüber kommen in den Sachtexten Glaube,
Gebote oder die Taufe zur Sprache.

die autoren interessenten


Udo Hahn leitet als Oberkirchenrat das Referat »Medien PastorInnen, Haupt­ und Ehrenamtliche in der Konfir­
und Publizistik« der Evangelischen Kirche in Deutsch­ mandenarbeit, Jugendliche, insbesondere Teamer.
land (EKD) in Hannover.
Christiane Thiel ist Pastorin in Leipzig und Jugendbuch­
autorin.

Auch als E-Book u. a. über


ciando und KNV
ISBN 978-3-525-63012-9
€ 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90
ISBN 978-3-647-63012-0

9 783525 630129
religionsunterricht / ru praktisch 13

Pünktlich zum 275. Verlagsjubiläum:


»RU praktisch« in neuem Outfit
und bewährter Qualität

Religionspädagogische Beratung Religionspädagogische Beratung


durch Beate Peters. durch Siegfried Macht.
7., grundlegend aktualisierte Auflage. 7., grundlegend aktualisierte Auflage.
ca. 144 Seiten Kopiervorlagen, ca. 144 Seiten Kopiervorlagen,
DIN A4, kartoniert DIN A4, kartoniert
ca. € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80 ca. € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
ISBN 978-3-525-77643-8 (SB) ISBN 978-3-525-77644-5 (SB)
erscheint im Februar 2010 erscheint im Februar 2010

Unbeschwert guten Religionsunterricht gestalten mit


maßgeschneiderten Unterrichtseinheiten, Unterrichts­
schritten und gebrauchsfertigen Materialien – seit
nunmehr 20 Jahren wissen LehrerInnen, was sie an
»RU praktisch« haben.
Die siebte Auflage der vier Jahrgangsbände ist grund­
legend aktualisiert und erweitert. Berücksichtigt werden
die neuen Curricula, die Kompetenzorientierung, neue
Schwerpunkte sowie die Seh­ und Hörgewohnheiten
einer neuen Generation von Lehrenden wie Lernenden.
Die Bausteine sind nach den didaktischen Schwerpunk­
ten »Mensch«, »Welt«, »Gott«, »Jesus Christus«, »Kirche«,
»Religionen« sowie »Projekt Bibel« geordnet. Die Abbil­
dungen sind komplett neu, viele Texte und Lieder ebenso.
Im Herbst 2010 erscheinen die Neuauflagen 3. und
4. Schuljahr.

der herausgeber: interessenten


Hans Freudenberg ist Pfarrer und war als Schulreferent GrundschullehrerInnen, die das Fach Religion unter­
des Evangelischen Kirchenkreises Unna in der Aus­ und richten.
Fortbildung von Religionslehrern tätig.

ISBN 978-3-525-77643-8 ISBN 978-3-525-77644-5

9 783525 776438 9 783525 776445


14 religionspädagogik

• lehrplanrelevante Themen sachlich


fundiert und praxisorientiert
• letzter Band der bewährten Reihe TLL

Theologie für Lehrerinnen und Lehrer


bisher erschienene bände:

Theologie für Lehrerinnen Band 1:


und Lehrer, Band 5. Theologische Schlüsselbegriffe
Ca. 410 Seiten mit Biblisch – systematisch – didaktisch
5 Grafiken, kartoniert 2. Auflage 2004. 408 Seiten, kartoniert
Ca. € 29,90 D / € 30,80 A / € 27,90 D / € 28,70 A / SFr 46,70
SFr 49,90 ISBN 978-3-525-61420-4
ISBN 978-3-525-61425-9 (F)
erscheint im Januar 2010 Band 2:
Elementare Bibeltexte
Exegetisch – systematisch – didaktisch
3., unveränderte Auflage 2008. 479 Seiten, kartoniert
€ 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90
Mit dem fünften Band findet die bewährte Reihe »Theologie für
ISBN 978-3-525-61421-1
Lehrerinnen und Lehrer« ihren Abschluss.
Dieser Band greift einen Inhalts­ und Kompetenzbereich des Religi­ Band 3:
onsunterrichts auf, der in unserer multireligiösen Gesellschaft zu­ Kirchengeschichtliche Grundthemen
nehmend an Bedeutung gewonnen hat und unter dem didaktischen Historisch – systematisch – didaktisch
Signum des »Interreligiösen Lernens« nicht nur dem Religionsun­ 2., unveränd. Auflage 2008. 360 Seiten mit 25 Abb., kartoniert
terricht aufgegeben ist. Nach Klärung der »Grundfragen« folgt ein € 27,90 D / € 28,70 A / SFr 46,70
Kapitel »Christliche Konfessionen«, dann die Auseinandersetzung ISBN 978-3-525-61422-8
mit den »Weltreligionen« und – eine Rarität in der didaktischen
Literatur – das Kapitel »Sondergemeinschaften und neue Religio­ Band 4:
nen / Weltanschauungen«. Der Band schließt ab mit »Moderne Varia­ Ethische Schlüsselprobleme
tionen von Religion«. Lebensweltlich – theologisch – didaktisch
2006. 384 Seiten, kartoniert
die herausgeber € 27,90 D / € 28,70 A / SFr 46,70
Dr. Dr. Rainer Lachmann ist Professor em. an der Universität
ISBN 978-3-525-61423-5
Bamberg, Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt
Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts.
Dr. Martin Rothgangel ist Professor für Praktische Theologie / Band 1–4 zum Vorzugspreis:
Religionspädagogik an der Theologischen Fakultät der Universität ISBN 978-3-525-61354-2
Göttingen. Statt € 113,60 D € 69,– D
Dr. Bernd Schröder ist Professor für Religionspädagogik /
Ab August 2010:
Praktische Theologie an der Universität Saarbrücken.
Band 1–5 zum Vorzugspreis
interessenten ISBN 978-3-525-61426-6
ReligionspädagogInnen, ReligionslehrerInnen, PastorInnen, Statt € 143,50 D € 99,– D
Studierende der Theologie, Religionspädagogik und Religions­
wissenschaften.

ISBN 978-3-525-61425-9 ISBN 978-3-525-61426-6

9 783525 614259 9 783525 614266


seelsorge mit kindern 15

• angemessen Hilfe leisten bei Trauer- • alles, was Betroffene wissen müssen
arbeit in der Schule • konkrete Hilfen praxisorientiert
• wenn Lehrer zu Seelsorgern werden und erprobt

Eine Orientierungshilfe mit Ca. 224 Seiten, kartoniert


Kopiervorlagen ca. € 34,90 D / € 35,90 A /
2009. 96 Seiten mit 8 Abb., SFr 57,–
kartoniert ISBN 978-3-525-67001-9 (F)
€ 9,90 D / € 10,20 A / erscheint im März 2010
SFr 17,90
ISBN 978-3-525-58009-7 (F)
Bereits erschienen

Die seelsorgerliche Begleitung von Kindern ist eine große Heraus­


forderung. Das Handbuch von Ulrich Mack bietet eine unverzicht­
bare Hilfe und Unterstützung für alle, die in der Seelsorgearbeit
Wenn Krankheits­ und Sterbefälle den Schulalltag überschatten,
mit Kindern tätig sind.
stehen Lehrer plötzlich vor der Aufgabe Trauerbegleiter und Seel­
sorger zu sein. Damit sie im Trauerfall ihre Schüler angemessen Was muss man für die Seelsorge mit Kindern wissen? Ulrich Mack
begleiten können, bietet ihnen das Buch Information und Orien­ gibt in seinem Praxisbuch einen fachlichen Überblick zu den The­
tierung und eröffnet Handlungsmöglichkeiten. men, die in der Seelsorge mit Kindern zentral sind. Dazu gehören
grundsätzliche Überlegungen zu kindlichem Glauben und Religiö­
Wie trauern Kinder? Wie begleiten wir sie? Das ist auch ein Thema
sität, aber auch ganz konkret die seelsorgerliche Begleitung in
für die Schule, sei es dass ein Kind einen Verlust in der Familie
schwierigen oder schwer erträglichen Situationen. Das Buch baut
beklagt, dass ein Mitschüler verunglückt ist oder ein Lehrer schwer
auf Ulrich Macks eigener langjähriger Erfahrung als Krankenhaus­
krank wird. Wie kann der Klassenlehrer, wie kann das Kollegium
seelsorger auf und enthält viele Beispiele aus seiner Praxis, sowie
reagieren? Welche Angebote können gemacht werden – in einem
wichtige Kontakt­ und Informationsadressen.
Fach, das auch für Lehrer fremd ist: Seelsorge? Der Band erörtert
Grundlagen, Handlungsfelder und ­möglichkeiten und entfaltet Pra­ der autor
xisbeispiele. Ergänzend dazu gibt es kostenloses Downloadmaterial. Pfr. Dr. theol. Ulrich Mack ist Krankenhausseelsorger am Zentrum
für Psychiatrie Bad Schussenried.
die autorin
Stephanie Witt­Loers ist Kinder­ und Familientrauerbegleiterin u. a. interessenten
am Kindertrauerzentrum Thalita des Kinder­ und Jugendhospizes KrankenhausseelsorgerInnen, ehrenamtliche SeelsorgerInnen,
Balthasar in Olpe. Kinderärzte, PsychologInnen, SozialpädagogInnen, PädagogInnen,
ErzieherInnen, Kinder­ und JugendpsychotherapeutInnen, Eltern.
interessenten
LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern.
bitte beachten sie auch:
Ulrich Mack
Mein Kind hat Krebs
Seelsorge an den Grenzen des Lebens
Auch als E-Book u. a. über 2007. 136 Seiten mit 1 Abbildung,
ciando und KNV kartoniert
ISBN 978-3-525-58009-7
€ 7,90 D / € 8,20 A / SFr 14,40 ISBN 978-3-525-67001-9
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
ISBN 978-3-647-58009-8 ISBN 978-3-525-61597-3

9 783525 580097 9 783525 670019


16 gottesdienste gestalten

• mit Bachkantaten dem Gottesdienst • keine Angst mehr vor dem


besondere Wirkung verleihen unliebsamen Gott
• 325. Geburtstag Bachs am 21. März 2010

Dienst am Wort, Band 125. Dienst am Wort, Band 126.


Ca. 160 Seiten, kartoniert Ca. 184 Seiten, kartoniert
ca. € 16,90 D / € 17,40 A / ca. € 16,90 D / € 17,40 A /
SFr 29,50 SFr 29,50
Bei Abnahme der Reihe: Bei Abnahme der Reihe:
ca. € 15,20 D / ca. € 15,20 D /
€ 15,70 A / SFr 26,90 € 15,70 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-59534-3 (F) ISBN 978-3-525-59537-4 (F)
erscheint im Februar 2010 erscheint im Februar 2010

9 Gottesdienste zu Advent, Ostern, Pfingsten oder Reformations­ Gott ist nicht nur liebevoll und allseits gerecht, so wie wir ihn
tag sowie Kasualien wie etwa zu einem Trauerfall entwickeln mit gerne sehen. Hans­Helmar Auel präsentiert Gottesdienstentwürfe,
der Musik J. S. Bachs eine ganz besondere Wirkung. Die Autorinnen die Zugänge gerade zu den unliebsamen, rätselhaften und un­
bieten zusätzlich musikalische und theologische Einleitungen. bequemen Seiten Gottes öffnen.
Kirchenmusik erfüllt in den Gottesdiensten die wichtige Aufgabe, Stehen unsere allsonntäglichen Gottesdienste mitten im Leben oder
die Gemeinde am gemeinsamen Geschehen teilnehmen zu lassen. feiern wir doch nur in unserer heilen Gemeindewelt? Dunkle, un­
Wer einen Gottesdienst mit Kantaten von Johann Sebastian Bach verständliche Seiten Gottes blenden wir oft aus, weil es zu mühsam
feiert, wird überrascht sein über die starke Wirkung besonders wäre, sich damit zu befassen. Hans­Helmar Auels Sammlung von
dieser Musik. Zu Dohna und Holfter bieten ausformulierte Gottes­ Gottesdienstentwürfen und Predigten zeigt, wie man sich auch dem
dienstentwürfe zu Advent, Ostern und Pfingsten und leiten sie mit rätselhaften Gott nähern kann. Dazu stellen acht renommierte Theo­
theologischen sowie musikalischen Vorbemerkungen ein. Zu finden logen an je einem unbequemen Bibeltext vor, welchen Zugang sie zu
sind auch Gottesdienste zu Kasualien. Anschauliche Beispiele ver­ der rätselhaften Seite Gottes gefunden haben. Dabei lösen die Bei­
deutlichen, wie reichhaltig Gottesdienste durch Kantaten in ihren träger die Geheimnisse Gottes nicht auf, sondern versuchen in ihnen
einzelnen Elementen gestaltet werden können. und mit ihnen nach Gott zu fragen.
die autorinnen mit beiträgen von
Amélie Gräfin zu Dohna ist Pastorin der ev.­luth. Landeskirche Wilfried Härle, Jörg Jeremias, Bernd Janowski, Werner­H. Schmidt,
Hannovers in Göttingen. Otto Kaiser, Jens Schröter, Friedrich Avemarie, Bischof Ulrich
Wilckens und Anna Maria Schwemer.
Anke Holfter ist freiberuflich als Musikerin im Raum Aachen tätig.
interessenten der herausgeber
Hans­Helmar Auel ist Pfarrer im Ruhestand.
PastorInnen, VikarInnen, DiakonInnen, KirchenmusikerInnen,
Instrumentalisten und Solisten im kirchlichen Umfeld, Chor­ interessenten
sängerInnen. PfarrerInnen, VikarInnen, DiakonInnen, Predigerseminare.

ISBN 978-3-525-59534-3 ISBN 978-3-525-59537-4

9 783525 595343 9 783525 595374


17

• zu bekannten Filmen predigen • 11 Gottesdienste mit Kehlmann,


• mit praktischen Hinweisen zu Mankell, Schiller und Co.
Organisation und Umsetzung

Dienst am Wort, Band 127. Dienst am Wort, Band 128.


Ca. 160 Seiten, kartoniert Ca. 128 Seiten, kartoniert
ca. € 16,90 D / € 17,40 A / ca. € 14,90 D / € 15,40 A /
SFr 29,50 SFr 26,90
Bei Abnahme der Reihe: Bei Abnahme der Reihe:
ca. € 15,20 D / ca. € 13,40 D /
€ 15,70 A / SFr 26,90 € 13,80 A / SFr 23,80
ISBN 978-3-525-59536-7 (F) ISBN 978-3-525-59535-0 (F)
erscheint im Februar 2010 erscheint im Februar 2010

Hans Martin Dober nimmt uns anhand populärer Kinofilme mit Wie man mit Texten von John Irving, Wilhelm Hauff, Henning
auf die Reise in andere Länder, andere Zeiten, andere Milieus Mankell oder Daniel Kehlmann Gottesdienste gestalten kann,
und andere Lebenssituationen. Durch seine Predigten dazu eröff­ zeigen Stephan Goldschmidt und Inken Richter­Rethwisch.
net er 15 neue Zugänge zur Botschaft des Evangeliums.
Es finden sich ausformulierte Gottesdienste zu Texten von Friedrich
Die von Dober ausgewählten Filme dienen als Anregung für eine Schiller, aus dem kleinen Prinzen von Saint Exupéry, ein Bußgottes­
Predigt der neuen Art. An bekannten Filmen wie »A beautiful mind«, dienst mit Texten von Henning Mankell oder ein Sonntagsgottes­
»Wie im Himmel«, »Die letzten Tage der Sophie Scholl«, »Good Will dienst zu »Ruhm« von Daniel Kehlmann. Richter­Rethwisch und
Hunting« oder »Cast away« gibt Dober Predigtbeispiele, die jede Goldschmidt stellen biblische Texte Seite an Seite mit Stücken der
Gemeinde interessieren kann. Die Predigten schlagen eine Brücke Weltliteratur und zeitgenössischen Werken. Diese Literaturgottes­
zwischen den Themen der Filme und der Botschaft des Evangeliums. dienste laden von zwei Seiten – von geistlicher und von weltlicher –
Mit »Vaya con Dios« spricht er beispielsweise über Versuchen und dazu ein, stets neu wachzurufen, was das Leben mit Sinn erfüllt:
Versuchungen oder an dem Hollywooderfolg »Philadelphia« predigt Hoffnung, Nächstenliebe, Lebenslust und Freude.
er über moderne Formen des Aussatzes. Die Gottesdienste sind in der
Reihe des Kirchenjahres sortiert, am Wochenspruch orientiert und
die autoren
Dr. theol. Stephan Goldschmidt ist Pfarrer in Kassel und Vorsitzen­
halten Vorschläge zur weiteren Lektüre bereit. Ein abschließender
der des Vorstands der Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes –
Essay entwickelt Grundzüge zu einer Theorie dieser Predigtform.
Karl­Bernhard­Ritter­Stiftung.
der autor Inken Richter­Rethwisch ist Pfarrerin in Kassel und Vorsitzende
Dr. phil. habil. theol. Hans Martin Dober ist apl. Prof. für Praktische
des Kuratoriums der Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes –
Theologie in Tübingen und Pfarrer der Evangelischen Landeskirche
Karl­Bernhard­Ritter­Stifung.
in Württemberg in Tuttlingen.
interessenten interessenten
PfarrerInnen, VikarInnen, DiakonInnen, Gottesdienstvorbereitungs­
PfarrerInnen, VikarInnen, DiakonInnen, in der Jugend­ und
kreise.
Gemeindearbeit Tätige, Gottesdienstvorbereitungskreise.

ISBN 978-3-525-59536-7 ISBN 978-3-525-59535-0

9 783525 595367 9 783525 595350


18 gottesdienst

• schnelle und konkrete Hilfe • Tiefenschau in und auf den


für Laienprediger Gottesdienst
• Grundlagenwissen Gottesdienst

Ca. 144 Seiten, kartoniert Ca. 160 Seiten, kartoniert


ca. € 16,90 D / € 17,40 A / ca. € 16,90 D / € 17,40 A /
SFr 29,50 SFr 29,50
ISBN 978-3-525-62000-7 (F) ISBN 978-3-525-61049-7 (F)
erscheint im Februar 2010 erscheint im April 2010

Die Lesepredigten dieses Bandes sind komplett fertig und direkt Jochen Arnold stellt traditionelle und neuere Formen des Gottes­
einsetzbar. Hans­Gerd Krabbes Sprache ist eingängig, seine Bot­ dienstes einfach und gut verständlich vor und erklärt ihre theolo­
schaft will »be­GEIST­ernd« wirken. gischen Grundlagen.
Laienprediger – PrädikantInnen, LektorInnen – spielen eine zu­ »Was geschieht im Gottesdienst?« fragt nach mehr als nur nach den
nehmend wichtige Rolle in den Gottesdiensten der evangelischen Formen und Ritualen des Gottesdienstes. Jochen Arnold nimmt nicht
Kirche. Sie sind auf gute Vorlagen und glaubwürdige Texte angewie­ nur den agendarischen Aspekt, also die Frage wer wann was singt,
sen. Auf diese Sammlung können sie sich verlassen: Die Predigten spricht und spielt, in den Blick, sondern wendet ihn auch nach in­
sind erprobt, sie sind sprechbar und nachvollziehbar und sie treffen nen: Was berührt im Gottesdienst? Was rüttelt auf? Schnell ist man
den Kern. So kann der unerwartete Anruf des Pfarrers »Vertreten dann bei der spannenden Frage nach der theologischen und geistli­
Sie mich am ...?« niemanden mehr aus der Ruhe bringen. chen Mitte des Gottesdienstes. Handeln da nur Menschen oder auch
Gottes Geist? Was können wir dazu tun, dass ein Gottesdienst gelingt,
Im Herbst 2010 erscheint Band 2.
dass es ein ermutigender, einladender Gottesdienst wird? Über diese
der autor grundsätzlichen Fragen hinaus bietet der Autor Vertiefungsthemen
Dr. Hans­Gerd Krabbe ist Pfarrer an der Christuskirche zu Achern. zu Kirchenjahr und Kirchenraum u. a. und zu den wiederkehrenden
Stücken des Gottesdienstes: wie Kyrie, Gloria usw., Gebet, Abend­
interessenten mahl, Musik und Segen.
PrädikantInnen, LektorInnen, Ehrenamtliche in der Kirche,
PfarrerInnen. der autor
PD Dr. theol. Jochen Arnold ist ev. Theologe, Kirchenmusiker und
Direktor des Michaeliskloster Hildesheim.

beachten sie auch: interessenten


PfarrerInnen, VikarInnen, ReligionslehrerInnen, in der kirch­
Hans-Gerd Krabbe lichen Arbeit Tätige, KirchenmusikerInnen, Ehrenamtliche,
Auch als E-Book u. a. über
Gottesdienstbuch zum PrädikantInnen.
ciando und KNV
Kirchenjahr
€ 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90
Dienst am Wort, Band 110.
ISBN 978-3-647-63005-2
2006. 274 Seiten, kartoniert
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36,– Auch als E-Book u. a. über
ISBN 978-3-525-59518-3 ciando und KNV
ISBN 978-3-525-62000-7 ISBN 978-3-525-61049-7
€ 13,40 / € 13,80 / SFr 23,80
ISBN 978-3-647-61049-8

9 783525 620007 9 783525 610497


19

• tiefe geistliche Erfahrung durch


gregorianische Gesänge und Gesänge aus Taizé
• Neu-Belebung des Gesangs im Gottesdienst

Zum Jahr
der Stille

Herausgegeben im Auftrag der Evangelischen


Michaelsbruderschaft von Ralf-Dieter Gregorius.
Ca. 416 Seiten mit 4 Lesebändchen und zwei Liedblättern, gebunden
ca. € 64,– D / € 65,80 A / SFr 104,–
ISBN 978-3-525-57151-4 (F)
erscheint im Februar 2010
Die im Kantionale vorgelegte Psalmodie für die Sonn­
tage des Kirchenjahres verbindet Wort­ und Melodie­
akzente und hat sich in vielen Jahren bewährt. Dabei
kann das Singen im natürlichen Fluss des Atems eine
tiefe geistliche Erfahrung ermöglichen.
Dieses Kantionale will dem liturgischen Singen der
Gemeinde dienen. Die Praxis des Hörens und Nach­
singens kann den schwächer werdenden Gesang neu
beleben. Dazu ist weder eine professionelle Schola nötig,
noch eine Gemeinde, die vom Blatt singen kann. Unter
der Anleitung eines Kantors oder Liturgen findet man
schnell hinein in die gregorianischen Psalmtöne und
macht schon bald die Erfahrung, dass das Singen im
natürlichen Fluss des Atems eine tiefe geistliche Erfah­
rung ermöglicht. Die Ordnung der Feier der Messe mit
Gesängen aus Taizé greift die Grundanliegen von Taizé
auf und eignet sich besonders als Alternative.

interessenten beachten sie auch:


PfarrerInnen, KantorInnen, Mitglieder von Taizé­ Die Feier der Evangelischen Messe
gruppen, Mitglieder der evangelischen Michaelsbruder­ Herausgegeben im Auftrag der Evangelischen Michaelsbruderschaft
schaft und verwandter Gemeinschaften. von Ralf-Dieter Gregorius und Peter Schwarz, mit einem Geleitwort
von Landesbischof Dr. Ulrich Fischer.
2009. 608 Seiten mit 4 Lesebändchen, gebunden
€ 70,– D / € 72,– A / SFr 113,–
ISBN 978-3-525-57150-7

ISBN 978-3-525-57151-4

9 783525 571514
20 kirchengeschichte / kirchenrecht

• 2000 Jahre Kirchengeschichte – • Theologische Grundlagen,


alles, was man wissen muss Voraussetzungen und Kriterien
• kompakt, übersichtlich und klar des evangelischen Kirchenrechts
verständlich auf einen Blick

Von Martin H. Jung Bensheimer Hefte, 109.


Grundwissen Christentum, 2009. 309 Seiten, kartoniert
Band 3. € 19,90 D / € 20,50 A /
Ca. 320 Seiten, kartoniert SFr 34,50
ca. € 27,90 D / € 28,70 A / ISBN 978-3-525-87123-2 (F)
SFr 46,70 Bereits erschienen
ISBN 978-3-525-56851-4 (F)
erscheint im März 2010

Konsequent verständlich, konsequent aktuell, konsequent öku­ Diese Einführung richtet sich an Lehrende und Studierende in
menisch, konsequent kritisch – so muss Kirchengeschichte heute juristischen und theologischen Fakultäten wie Verantwortliche
behandelt werden und so will dieses Buch sie präsentieren. in den kirchlichen Verwaltungen und Leitungsfunktionen.
Jungs Streifzug durch 2000 Jahre Kirchengeschichte führt den In allen theologischen Disziplinen finden sich Bezüge zum Kirchen­
Leser / die Leserin u. a. zu den Anfängen des Christentums, den recht als Querschnittsthema. Martin Honecker greift die wich­
Kirchenvätern, dem Mönchtum, den Kreuzzügen, wichtigen Refor­ tigsten Themen des Kirchenrechts auf und erklärt sie anschaulich.
matoren, dem Anglikanismus, der Gegenreformation, dem Pietismus PfarrerInnen bekleiden beispielsweise ein öffentliches Amt. Eine
und Methodismus, Kirchenunionen, charismatischen Bewegungen, bestimmte Lebensführung könnte als Amtspflichtsverletzung ein­
der Ökumene, dem Nationalsozialismus, der Befreiungstheologie. gestuft und rechtlich geahndet werden. Andere Beispiele kommen
aus den Bereichen der Gemeinde, der Kirchenmitgliedschaft, der
der autor Lehrverantwortung und der Ökumene. An markanten Stellen ver­
Dr. theol. Martin H. Jung ist Professor für Historische Theologie,
gleicht Honecker das evangelische Kirchenrecht mit den Bestim­
Kirchengeschichte und Ökumenische Theologie an der Universität
mungen des römisch­katholischen Rechts.
Osnabrück.
interessenten der autor
Dr. theol. Martin Honecker ist em. Professor für Systematische
Alle, die ihr kirchengeschichtliches Grundwissen auffrischen wollen,
Theologie und Sozialethik an der Rheinischen Friedrich­Wilhelms­
ReligionslehrerInnen, PfarrerInnen, VikarInnen, Studierende der
Universität Bonn.
Theologie und Geschichte, Gemeindeglieder.
interessenten
Lehrende und Studierende der Theologie, der Rechtswissenschaften,
bisher in der reihe Verantwortliche in der Kirchenverwaltung.
erschienen:
Band 1: Markus Mühling (Hg.)
Biblische Personen damals
und heute
Band 2: Markus Mühling (Hg.)
Kirchen und Konfessionen
ISBN 978-3-525-56851-4 ISBN 978-3-525-87123-2
Siehe Seite: 46

9 783525 568514 9 783525 871232


historische theologie 21

• lebendiges Wissen zu Leben und Religion der Menschen


im frühen Mittelalter
• erstmalig mit Blick auf Islam und Judentum
• mit Zeittafel

Auch in UTB:forum angezeigt

Ca. 304 Seiten, gebunden


ca. € 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,–
ISBN 978-3-525-54006-0 (F)
erscheint im Februar 2010
Wie erklärten sich die Menschen europäischer, jüdi­
scher und islamischer Kultur im frühen Mittelalter die
Natur und das Leben? Wie stellte sich das Verhältnis
der Geschlechter dar und wie sahen ihre religiösen und
mythischen Vorstellungen aus?
Das Autorenteam schildert, wie die Menschen des frü­
hen Mittelalters zusammenlebten und veranschaulicht
die wirtschaftlichen Voraussetzungen für ihr Überleben
sowie das Ringen zwischen religiöser und profaner Herr­
schaft. Einblicke in die Lebenswelt der Klöster, die Le­
bensformen der Adeligen und Kleriker, der Krieger und
Ritter vermitteln ein Bild dieser Zeit.
Die Begegnung mit dem Islam und dem Judentum brach­
te die Lernprozesse etwa in der Mathematik, der Medi­
zin oder der Musik nachhaltig voran. Aus diesem Grund
kommen die Entwicklungen der jüdischen und der isla­
mischen Kultur umfassend zur Darstellung.

die autoren interessenten


Dr. theol. Dr. phil. Anton Grabner­Haider ist Professor HistorikerInnen, TheologenInnen, an Kulturgeschichte
für Religionsphilosophie an der Universität Graz. interessierte LeserInnen.
Dr. phil. Johann Maier ist Professor em. für Judaistik weitere titel der autoren:
an der Universität Köln.
Anton Grabner-Haider (Hg.)
Dr. theol. Karl Prenner ist Professor für Religionsphilo­ Kulturgeschichte der Bibel
sophie an der Universität Graz. Anton Grabner-Haider / Johann Maier
Kulturgeschichte des
frühen Christentums
ISBN 978-3-525-54006-0
Siehe Seite: 46

9 783525 540060
22 altes testament / kommentar

• Kommentar zu einem literarischen • Neu-Übersetzung und allgemein


Meisterwerk verständlicher Kommentar

Das Alte Testament Deutsch. Das Alte Testament Deutsch.


ATD, Band 9,3. ATD, Band 16,1.
103 Seiten, gebunden Ca. 380 Seiten, gebunden
€ 29,90 D / € 30,80 A / ca. € 70,– D / € 72,– A /
SFr 49,90 SFr 113,–
Bei Abnahme der Reihe: Bei Abnahme der Reihe:
€ 25,40 D / € 26,20 A / ca. € 59,50 D / € 61,20 A /
SFr 43,50 SFr 97,–
ISBN 978-3-525-51244-9 (F) ISBN 978-3-525-51239-5 (F)
erscheint im Januar 2010 erscheint im Juni 2010

»Denn wohin du gehst, dahin will auch ich gehen, und wo du Magne Sæbø legt einen kritischen Kommentar des alttestament­
bleibst, da bleibe auch ich.« Es geht um die Treue zwischen Ruth lichen Sprüche­Buches vor, der auf dem Grundtext aufbaut.
und Noomi in der Zeit der Richter. Melanie Köhlmoos’ genauer Er übersetzt den Originaltext neu und legt ihn allgemeinver­
Kommentar ist verständlich formuliert. ständlich aus.
Das Buch Ruth ist das kürzeste Erzählwerk des Alten Testaments, Magne Sæbø verdeutlicht in seinem neuen Kommentar der Sprü­
aber dennoch ein theologisch gewichtiges Buch von hoher literari­ che die Verbindung mit der altorientalischen Weisheitsliteratur und
scher Meisterschaft. Es erzählt die Geschichte von zwei Frauen und stellt das Buch der Sprüche in seinen alttestamentlichen Kontext
ihrer Beziehung, die gleichzeitig die Geschichte der Integration von hinein. Von der Endgestalt des Textes ausgehend vollzieht Sæbø
Fremden in eine tendenziell fremdenfeindliche Umwelt ist. Das allgemeinverständlich den traditionsgeschichtlichen Werdegang
Handeln Gottes und der Menschen sind in diesem Buch aufeinander des Stoffes nach. Dabei lenkt er die Aufmerksamkeit sowohl auf die
hin durchlässig wie in keinem anderen Buch des Alten Testaments. angewandten Formen als auch auf die Lehre der Weisen. Ein weite­
Der Kommentar von Melanie Köhlmoos zeichnet den Inhalt und die rer Schwerpunkt liegt auf der besonderen Theologie der einzelnen
meisterhafte Erzähltechnik dieses Buches detailliert, aber allgemein Sprüche.
verständlich nach.
der autor
die autorin Dr. theol. Magne Sæbø ist em. Professor für Altes Testament an der
PD Dr. theol. Melanie Köhlmoos ist Lehrkraft für besondere Aufgaben Gemeindefakultät in Oslo.
(Altes Testament und Kirchengeschichte) an der Universität Bielefeld.
interessenten
interessenten Studierende und Lehrende der Theologie, speziell des Alten Testa­
TheologInnen, Studierende der Theologie, PfarrerInnen, VikarInnen, ments, PfarrerInnen, PastorInnen, DiakonInnen.
ReligionslehrerInnen.

ISBN 978-3-525-51244-9 ISBN 978-3-525-51239-5

9 783525 512449 9 783525 512395


biblische theologie / altes testament 23

Jozef Tino Charles E. Carter /


Forschungen zur Religion King and Temple Martti Nissinen (Hg.)
und Literatur des Alten in Chronicles Images and Prophecy
und Neuen Testaments A Contextual Approach in the Ancient Eastern
(FRLANT) to their Relations Mediterranean
Forschungen zur Religion und Forschungen zur Religion und Kerstin Mayerhofer / Ruth Sander
in dieser reihe zuletzt Literatur des Alten und Neuen Literatur des Alten und Neuen Retrograde Hebrew
erschienen: Testaments, Band 234. Testaments, Band 233. and Aramaic Dictionary

Band 232: Andreas Wagner (Hg.) 2009. 183 Seiten, gebunden 2009. 210 Seiten mit 79 Abb. Ca. 166 Seiten, gebunden
Anthropologische Aufbrüche € 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,– und 6 Tabellen, gebunden ca. € 49,90 D / € 51,30 A / SFr 81,–
Alttestamentliche und ISBN 978-3-525-53096-2 € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,– ISBN 978-3-525-55007-6
interdisziplinäre Zugänge zur Bereits erschienen ISBN 978-3-525-53097-9 erscheint im April 2010
historischen Anthropologie Bereits erschienen
Von einem zusammenhängen­ Dieses Wörterbuch dient der
2009. 430 Seiten mit 24 Abbil-
den einzelnen Textkorpus ausge­ Wie gehen ikonographische Dar­ Rekonstruktion einzelner Frag­
dungen, gebunden
hend, untersucht Jozef Tino die stellungen oder Verweise auf Ab­ mente von Schriftrollen und
€ 69,– D / € 71,– A / SFr 112,–
zentralen thematischen Stränge bildungen in biblischen Texten Inschriften. Während der Arbeit
ISBN 978-3-525-53189-1
in den Chronikbüchern, die sich vor, um prophetische Handlun­ mit unvollständig erhaltenen
Band 231: Guy Williams um das Leitmotiv der Beziehung gen abzubilden oder propheti­ Quellen stellt sich die Frage, wie
The Spirit World in the zwischen König und Tempel sche Botschaften zu übermit­ verderbte Textstellen zu ergän­
Letters of Paul the Apostle ranken. Er verortet seine exe­ teln? Die Beiträge dieses Bandes zen sind. Ist von einem Wort nur
A Critical Examination of the Role getischen Funde in der späten verfolgen Spuren in Texten sowie der letzte Teil erhalten, kann
of Spiritual Beings in the Authentic nachexilischen Zeit, als der Je­ ikonographischen Darstellungen es mit Hilfe der alphabetisch
Pauline Epistles rusalemer Tempel eine lebende aus Israel und Juda, Ägypten, rückläufig angeordneten Lem­
2009. 336 Seiten, gebunden Institution und die Monarchie Griechenland und Persien. malisten ergänzt werden. Ent­
€ 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,– schlicht Erinnerung an vergan­ Mit Beiträgen von Izak Cornelius, halten ist der Wortschatz aller
ISBN 978-3-525-53095-5 gene Zeiten war. Helen Dixon, Rolf Jacobson, hebräischen und aramäischen
Yaakov Kupitz, Katell Berthelot, Texte auf Schriftrollen und
Band 230: Armin Lange / Matthias der autor Christl Maier, Nanno Marinatos, Inschriften aus Palästina bis
Weigold / József Zsengellér (Hg.) Jozef Tino, PhD, ist Dozent für
Margaret Odell, Thomas Staubli 135 n. Chr. sowie der Elephan­
From Qumran to Aleppo Theologie an der Universität von
und Brent Strawn. tine­Papyri einschließlich der
A Discussion with Emanuel Tov Trnava, Slowakei.
Achikar­Sprüche.
about the Textual History of Jewish
interessenten die herausgeber
Scriptures in Honor of his 65th
Lehrende und Studierende der
Dr. theol. Charles E. Carter ist die autorinnen
Birthday Studiendekan für Kunst und Kerstin Mayerhofer studiert
Theologie und der Altertums­
2009. 202 Seiten mit 13 Tab. Wissenschaft sowie Professor für Judaistik und Slawistik an der
wissenschaften, speziell des
und einer Grafik, gebunden Religionswissenschaft an der Universität Wien.
Alten Testaments.
€ 70,–D / € 72,– A / SFr 113,– Seton Hall Universität in New
Ruth Sander arbeitet als Ergo­
ISBN 978-3-525-53094-8 Jersey, USA.
therapeutin und studiert Judais­
Band 229: Dieter Sänger (Hg.) / Dr. theol. Martti Nissinen ist tik an der Universität Wien.
Gerhard Sellin Professor für Altes Testament an
Studien zu Paulus der Universität Helsinki.
interessenten
JudaistInnen, ArchäologInnen,
und zum Epheserbrief
2009. 279 Seiten, gebunden
interessenten TheologInnen, Religionswissen­
Lehrende und Studierende des schaftlerInnen.
€ 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,–
Alten Testaments, der Archäolo­
ISBN 978-3-525-53093-1
gie, Religionswissenschaft, Ägyp­
tologie und der Kunstgeschichte.

ISBN 978-3-525-53096-2 ISBN 978-3-525-53097-9 ISBN 978-3-525-55007-6

9 783525 530962 9 783525 530979 9 783525 550076


24 judaistik / archäologie

Karin N. Sowada
Egypt in the Eastern
Mediterranean during Elizabeth A. Waraksa
the Old Kingdom Female Figurines
An Archaeological Perspective from the Mut Precinct
Mit einem Beitrag von Peter Grave Context and Ritual Function
Orbis Biblicus et Orientalis, Orbis Biblicus et Orientalis,
Neue
Zeitschrift Band 237. Band 240.

Erscheint 3 x im Jahr 2009. XXIV, 312 Seiten mit 32 Abb., 2009. XII, 252 Seiten, gebunden
Je Heft etwa 140 Seiten gebunden € 57,– D / € 58,60 A / SFr 93,–
Jahresbezugspreis 2010: € 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– ISBN 978-3-525-53456-4
€ 89,– D / € 91,50 A / ISBN 978-3-525-53455-7 Bereits erschienen
SFr 142,– Bereits erschienen
Waraksa untersucht weibliche
Jahresbezugspreis für Ins-
Sowadas Untersuchung der Keramikfigurinen, die von der
titutionen (Mitglieder der
archäologischen Funde und John­Hopkins­Universität im
SBL erhalten 25 % Rabatt):
der Textquellen beweist, dass Bezirk des Mut­Tempels zwi­
€ 178,– D / € 183,– A /
Ägypten nicht nur zentrale schen 2001 und 2004 ausge­
SFr 283,–
Beziehungen zu Byblos und der graben wurden. Sie sind etwa
Alle Preise zzgl. Versand-
libanesischen Küste unterhielt, auf die Zeit zwischen 1550–332
kosten
sondern auch das geopolitische v.Chr. zu datieren. Tonfigurinen
ISSN 1869-3296
und wirtschaftliche Leben der werden von Archäologen, Kunst­
The Journal of Ancient Judaism (JAJ) addresses all issues of Jewish Levante fast das ganze dritte und Sozialhistorikern oft wenig
literature, culture, religion, and history from the Babylonian exile Jahrtausend v. Chr. hindurch beachtet, weil ihnen die ästhe­
until the Talmudim. As a cross disciplinary journal it is of interest aktiv beeinflusste. tischen Qualitäten fehlen, die
for all those concerned with Biblical, Jewish, and historical studies. Allgemein betrachtet, zeigt die diese neu gefundenen Figurinen
JAJ focuses on contributions which cover more wide ranging topics Studie, dass die Art der Inter­ jedoch aufweisen. Sie lassen sich
but are argued in detail nevertheless. aktion der Ägypter im östlichen damit als standardisierte Ritual­
Mittelmeerraum ins Bild der di­ objekte kennzeichnen. Waraksa
Das Journal of Ancient Judaism (JAJ) beschäftigt sich mit allen Fra­
rekten staatlichen Beziehungen zeigt in einer neuen, profunden
gen jüdischer Literatur, Religion, Kultur und Geschichte in der Zeit
unter regierenden Eliten passt. Interpretation, dass weibliche
vom babylonischen Exil bis zur Abfassung des babylonischen Tal­
Tonfigurinen in Werkstätten
muds. Als eine interdisziplinäre Zeitschrift richtet sich JAJ an alle, die autorin hergestellt, von Magiern und
die am Studium der (hebräischen) Bibel, der Judaistik, der Religions­ Karin N. Sowada, PhD, ist Ar­
Ärzten verwendet und nach ih­
geschichte, der Kulturgeschichte und der Geschichte dieser Zeit chäologin am Department of
rem »Leben« zerstört wurden.
interessiert sind. JAJ konzentriert sich auf Beiträge, die größerer Ancient History at Macquarie
Themen detailliert bearbeiten University und am Archäologi­ die autorin
schen Seminar der Universität Elizabeth A. Waraksa, PhD, ar­
die herausgeber / the editors Sidney, Australien. beitet derzeit als Bibliothekarin
Maxine L. Grossman is Associate Professor of Jewish Studies and
an der Universität von Kalifor­
Religious Studies at the University of Maryland. interessenten nien in Los Angeles.
Lehrende und Studierende der
Maxine L. Grossman ist Associate Professorin für Jewish Studies
Archäologie, der Altertums­
und Religious Studies an der Universität Maryland.
wissenschaften, des Alten Tes­
interessenten
Lehrende und Studierende der
Armin Lange is Professor of Second Temple Judaism and director taments.
Religionswissenschaft, der Ar­
of the Institute for Jewish Studies at the University of Vienna.
chäologie, des Alten Testaments
Armin Lange ist Professor für das Judentum des zweiten Tempels und der Ägyptologie.
und Vorstand des Instituts für Judaistik der Universität Wien.

ISBN 978-3-525-53455-7 ISBN 978-3-525-53456-4

9 783525 534557 9 783525 534564


biblische theologie / neues testament 25

Folker Siegert
Synopse der vor-
kanonischen Jesus-
überlieferungen
Bernd Kollmann (Hg.) Zeichenquelle und Passionsbericht,
religionspädagogik Die Verheißung des die Logienquelle und der Grund- Folker Siegert
Karin Finsterbusch / Neuen Bundes bestand des Markusevangeliums Das Leben Jesu
Michael Tilly (Hg.) Wie alttestamentliche Texte im in deutscher Übersetzung gegen- Eine Biographie aufgrund der
Verstehen, was man liest Neuen Testament fortwirken übergestellt vorkanonischen Überlieferungen
Zur Notwendigkeit Biblisch-theologische Schwerpunkte, Schriften des Institutum Judaicum Schriften des Institutum Judaicum
historisch-kritischer Bibellektüre Band 35. Delitzschianum, Band 8/1. Delitzschianum, Band 8/2.

Ca. 196 Seiten, kartoniert Ca. 290 Seiten mit 6 Abb., kartoniert Rekonstruktion der Zeichenquelle Ca. 240 Seiten, gebunden
ca. € 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,– ca. € 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90 von Siegfried Bergler. ca. € 65,– D / € 66,90 A / SFr 106,–
ISBN 978-3-525-58012-7 Bei Abnahme der Reihe: Ca. 224 Seiten mit 1 Abb., gebunden ISBN 978-3-525-54205-7
erscheint im April 2010 ca. € 26,90 D / € 27,70 A / SFr 45,50 ca. € 65,– D / € 66,90 A / SFr 106,– erscheint April 2010
ISBN 978-3-525-61616-1 ISBN 978-3-525-54207-1
Warum ist es eigentlich unbe­ Folker Siegert gelingt es, die Zeit
erscheint im Februar 2010 erscheint im April 2010
dingt notwendig, Bibeltexte des öffentlichen Wirkens Jesu
»historisch­kritisch« zu lesen Das Alte Testament war die heili­ Siegert erweitert die Quellen­ so wiederzugeben, wie es sich
und an den Universitäten Stu­ ge Schrift nicht nur des antiken grundlage künftiger Leben­ aus den Quellen der Evangelien,
dierende der Theologie nicht Judentums, sondern auch des frü­ Jesu­Forschung um die beiden der »Zeichen«­Quelle und dem
nur in die synchrone, sondern hen Christentums. Adam, Abra­ Johannes­Quellen: Sowohl die Passionsbericht des Johannes­
auch in die diachrone Metho­ ham oder Hiob etwa und die mit »Zeichen«­Quelle wie auch der evangeliums ableiten lässt. Da­
dik einzuführen? Anhand von ihnen verbundenen Traditionen Passionsbericht gibt er in deut­ bei beachtet er Parallelen aus
konkreten Themen und zentra­ spielen auch im Neuen Testament scher Übersetzung wieder. Sie­ Paulusbriefen, Synoptikern und
len Texten wird in jeweils drei eine bedeutsame Rolle. Die Bei­ gert gelingt es nicht nur, beide dem Thomasevangelium. Die
alttestamentlichen und drei träge dieses Bandes beleuchten in fast vollständigem Umfang Chronologie, nach der bisher
neutestamentlichen Beiträgen Texte der hebräischen Bibel, die wiederzugewinnen. Die Quel­ vergeblich geforscht wurde, er­
demonstriert, welchen Erkennt­ auch im Neuen Testament von len lassen sich auch in ihre ur­ gibt sich aus der Rekonstruktion
nisgewinn historisch­kritische großer Bedeutung sind. Sie gehen sprüngliche Ordnung versetzen. der – in sich bemerkenswert
Bibellektüre mit sich bringt. der Bedeutung der jeweiligen Durch Beiordnung der inhaltlich präzisen – Johannesquellen.
Bibeltradition in ihrem alttesta­ entsprechenden Synoptiker­Tex­ Ein Bericht entsteht, der genau
die herausgeber mentlichen Kontext nach, um te kann Siegert ein genaues Bild ein Jahr ausfüllt, vom Frühjahr
Dr. Karin Finsterbusch ist Pro­
dann die Rezeption im antiken des öffentlichen Wirkens Jesu 29 n. Chr. bis zum Nachmittag
fessorin für das Alte Testament
Judentum nachzuzeichnen. Dabei gewinnen. des 14. Nisan (7. April) 30 n. Chr.
und seine Didaktik an der
wird auch reflektiert, inwieweit Ein Anhang zum letzten Mahl
Universität Koblenz­Landau
es sich dabei um einen legitimen Jesu untersucht das Bindeglied
(Landau).
Umgang mit dem alttestament­ zwischen dem historischen Jesus
Dr. Michael Tilly lehrt Neues lichen Text handelt. und dem Gottesdienst der christ­
Testament und Biblische Didak­ lichen Kirche.
tik an der Universität Koblenz­
der herausgeber
Dr. theol. Bernd Kollmann ist
Landau, Campus Landau.
Professor für Exegese und Theolo­ der autor
interessenten gie des Neuen Testamentes an der Dr. theol. Folker Siegert ist Universitätsprofessor für Judaistik
ReligionspädagogInnen in Universität Siegen. und Neues Testament und Direktor des Institutum Judaicum
Wissenschaft und Ausbildung, Delitzschianum in Münster.
Praktische TheologInnen und
interessenten
ExegetInnen mit didaktischem
Lehrende und Studierende der interessenten
Theologie, Religionswissenschaft Studierende und Lehrende der Theologie, besonders des Neuen
Interesse.
oder Literaturwissenschaft, Leh­ Testaments.
rerInnen, JournalistInnen.

ISBN 978-3-525-58012-7 ISBN 978-3-525-61616-1 ISBN 978-3-525-54207-1 ISBN 978-3-525-54205-7

9 783525 580127 9 783525 616161 9 783525 542071 9 783525 542057


26 neues testament / ntoa

Peter Lampe / Helmut Schwier (Hg.)


Neutestamentliche
Novum Testamentum et Orbis Antiquus / Studien Grenzgänge Stefan Schreiber
zur Umwelt des Neuen Testaments (NTOA/StUNT) Symposium zur kritischen Rezep- Weihnachtspolitik
tion der Arbeiten Gerd Theißens Lukas 1–2 und das Goldene Zeitalter
Herausgegeben im Auftrag des Departements für Biblische Studien
Novum Testamentum et Orbis Novum Testamentum et Orbis
der Universität Fribourg (Schweiz) von Max Küchler, Gerd Theißen,
Antiquus / Studien zur Umwelt des Antiquus / Studien zur Umwelt des
Peter Lampe und Jürgen Zangenberg.
Neuen Testaments (NTOA /StUNT ), Neuen Testaments (NTOA /StUNT ),
in dieser reihe zuletzt erschienen: Band 75. Band 82.

Band 83: Ursula Hackl / Band 76: Timo Glaser 248 Seiten, gebunden 2009. 174 Seiten mit 8 Abb.,
Bruno Jacobs / Dieter Weber (Hg.) Paulus als Briefroman erzählt € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– gebunden
Quellen zur Geschichte Studien zum antiken Briefroman ISBN 978-3-525-53393-2 € 49,90 D / € 51,30 A / SFr 81,–
des Partherreiches und seiner christlichen Rezeption erscheint im Januar 2010 ISBN 978-3-525-53392-5
Textsammlung mit Übersetzungen in den Pastoralbriefen Bereits erschienen
Die vierzehn Autoren dieses Ban­
und Kommentaren. Bd. 1 2009. 376 Seiten mit 6 Tab.,
des beschäftigen sich mit Thei­ Die kritische Herangehensweise
Ca. 400 Seiten mit ca. 16 Tafeln, gebunden
ßens Studien zum historischen wird in formalen und inhalt­
gebunden € 65,– D / € 66,90 A / SFr 106,–
Jesus, zur Soziologie der palästi­ lichen Bezügen zur römischen
ca. € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142,– ISBN 978-3-525-53389-5
nensischen Jesusbewegung und Konzeption des Goldenen Zeit­
ISBN 978-3-525-53386-4
des Urchristentums, mit seiner alters deutlich. Diese Konzeption
erscheint im April 2010 Band 73: Petra von Gemünden
Theorie der urchristlichen Reli­ ist in der Zeit des Augustus und
Bereits im Herbst 2009 angezeigt Affekt und Glaube
gion, seiner Literaturgeschichte darüber hinaus als politisches
Studien zur Historischen
des frühen Christentums, seinen Zeichensystem weit verbreitet
Psychologie des Frühjudentums
Band 84: Ursula Hackl / psychologisch­historischen Ar­ und wirkt herrschaftsstabilisie­
und Urchristentums
Bruno Jacobs / Dieter Weber (Hg.) beiten und seinen Impulsen für rend. Durch seine analoge Kon­
2009. 389 Seiten mit 3 Abb.
Quellen zur Geschichte die praktische Theologie und zeption der Gottesherrschaft
und 1 Grafik, gebunden
des Partherreiches Hermeneutik. Der Band ver­ im neugeborenen Messias Jesus
€ 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,–
Textsammlung mit Übersetzungen öffentlicht erstmalig auch Thei­ hinterfragt Lukas die Vorstel­
ISBN 978-3-525-53385-7
und Kommentaren. Bd. 2 ßens Antritts­ und Abschieds­ lung eines römischen Goldenen
Ca. 641 Seiten, gebunden vorlesung in Heidelberg. Zeitalters grundlegend. Stefan
Band 71: David Luckensmeyer
ca. € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142,– Schreiber stellt die politische
ISBN 978-3-525-53387-1
The Eschatology of First die herausgeber Brisanz der lukanischen Geburts­
Thessalonians Dr. theol. Peter Lampe ist Pro­
erscheint im April 2010 geschichte im Kontext der frü­
2009. XI, 463 Seiten, gebunden fessor für Neutestamentliche
Bereits im Herbst 2009 angezeigt hen römischen Kaiserzeit dar
€ 79,90 D / € 82,20 A / SFr 129,– Theologie an der Universität
und revidiert die vorherrschende
ISBN 978-3-525-53969-9 Heidelberg.
Forschungsmeinung.
Band 85: Ursula Hackl /
Dr. theol. Helmut Schwier ist
Bruno Jacobs / Dieter Weber (Hg.) Band 69: Thomas Schmeller (Hg.)
Professor für Neutestamentliche
der autor
Quellen zur Geschichte Historiographie und Dr. theol. Stefan Schreiber ist
und Praktische Theologie an der
des Partherreiches Biographie im Neuen Testa- Professor für Neues Testament
Universität Heidelberg.
Textsammlung mit Übersetzungen ment und seiner Umwelt und Direktor des Seminars für
und Kommentaren. Bd. 3 2009. VII, 208 Seiten, gebunden Zeit­ und Religionsgeschichte
Ca. 536 Seiten, gebunden € 54,90 D / € 56,50 A / SFr 89,–
interessenten des Neuen Testaments an der
NeutestamentlerInnen, Histo­
ca. € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142,– ISBN 978-3-525-53968-2 Universität Münster.
rikerInnen, Religionswissen­
ISBN 978-3-525-53388-8
erscheint im April 2010
schaftlerInnen, PfarrerInnen. interessenten
Studierende und Lehrende der
Bereits im Herbst 2009 angezeigt Theologie, der Geschichte und
der Altertumswissenschaft.

ISBN 978-3-525-53393-2 ISBN 978-3-525-53392-5

9 783525 533932 9 783525 533925


27

Christian Wetz Florian Herrmann


Eros und Bekehrung Strategien der
Anthropologische und religions- Todesdarstellung in der
geschichtliche Untersuchungen Markuspassion
zu »Joseph und Aseneth« Ein literaturgeschichtlicher Vergleich
Novum Testamentum et Orbis Novum Testamentum et Orbis
Antiquus / Studien zur Umwelt des Antiquus / Studien zur Umwelt des
Neuen Testaments (NTOA /StUNT ), Neuen Testaments (NTOA /StUNT ),
Band 87. Band 86.

Ca. 256 Seiten, gebunden 2010. VIII, 407 Seiten, gebunden Novum Testamentum et
ca. € 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,– € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,– Orbis Antiquus / Studien zur
ISBN 978-3-525-54007-7 ISBN 978-3-525-55011-3 Umwelt des Neuen Testa-
erscheint im Februar 2010 Bereits erschienen ments (NTOA/StUNT), Bd. 80.
2009. 277 Seiten mit zahl-
Die »Wandlung Aseneths« ge­ Florian Herrmann ordnet die
reichen Abb., gebunden
nannte zentrale Episode in der Markuspassion in den Kontext
€ 80,– D / € 82,30 A /
frühjüdischen Schrift »Joseph frühjüdischer und paganer­
SFr 129,–
und Aseneth« funktioniert nach antiker Todesberichte ein. Die
ISBN 978-3-525-53390-1
dem Schema der Übergangsri­ Vergleichsbasis bilden 50 Todes­
ten, wie es Arnold van Gennep berichte aus der ganzen Antike,
beschrieben hat. Ausgehend von die in deutscher Übersetzung
dieser Beobachtung zeigt Chris­ gesammelt zur Verfügung ge­
tian Wetz, dass die Protagonis­ stellt werden. Die Studie fragt Die hier versammelten Studien zu Jerusalem und den Ländern um
tin durch ihre Wandlung, die nach den literarischen Darstel­ Jerusalem sind eine Festgabe an Max Küchler zu seinem 65. Geburts­
sowohl eine Konversion zum lungs-Strategien dieser Texte; tag. Die Bibelwissenschaften blicken aus Anlass dieses Geburtstags
Judentum als auch einen biogra­ sie nimmt narratologische auf ein Lebenswerk, das in der Forschungslandschaft insbesondere
phischen Übergang vom Mäd­ Fragestellungen auf und macht durch die detaillierte und kenntnisreiche Aufarbeitung der Quellen
chen zur Frau darstellt, Freiheit sie für einen literaturgeschicht­ zur Umwelt des Neuen Testaments herausragt. Die verschiedenen
zur Selbstbestimmung erfährt. lichen Vergleich fruchtbar. Es Zugänge zur Heiligen Stadt lassen Max Küchlers Begeisterung für
Hierbei verweisen zentrale Mo­ zeigt sich, dass sich die Markus­ Jerusalem und seine Beziehungen zu den Völkern der antiken Welt
tive der Wandlungsepisode auf passion weitgehend problemlos durchscheinen.
die Themen des biographischen in den Kontext der untersuch­
Neuanfangs und der Selbstbe­ ten Texte einfügen lässt, dass sie
die herausgeber
Dr. theol. Gerd Theißen ist Professor für Neutestamentliche Theo­
stimmung. ihre literarischen Mittel aber
logie an der Universität Heidelberg.
Der Arbeit wurde der Fakultäts­ zur Entfaltung einer narrativen
preis der Universität Kiel ver­ Christologie einsetzt. Dr. theol. Hans Ulrich Steymans ist Professor für Altes Testament an
liehen. der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg/Schweiz.
der autor
der autor Florian Herrmann ist Spezial­ Mag. Siegfried Ostermann ist Verantwortlicher für Kommunikation
Dr. theol. Christian Wetz ist vikar bei der Gemeinschaft und Bildung beim Internationalen Katholischen Missionswerk
Lehrbeauftragter an der Uni­ evangelischer Kirchen in Euro­ Missio Schweiz­Liechtenstein.
versität Bayreuth im Fach Alte pa, der Leuenberger Kirchen­
MMag.a Andrea Moresino­Zipper ist diplomierte Assistentin an der
Geschichte. gemeinschaft.
Theologischen Fakultät der Universität Freiburg/Schweiz.
interessenten interessenten Dr. Karl Matthias Schmidt ist Oberassistent am Departement für
TheologenInnen, Religionswis­ Lehrende und Studierende der
biblische Studien der Universität Freiburg / Schweiz.
senschaftlerInnen, Althistori­ Theologie.
kerInnen, EthnologInnen, interessenten
KulturanthropologInnen, Sozio­ NeutestamentlerInnen, ArchäologInnen, PfarrerInnen, Küchler­
biologInnen. Fans, Jerusalembegeisterte.

ISBN 978-3-525-54007-7 ISBN 978-3-525-55011-3 ISBN 978-3-525-53390-1

9 783525 540077 9 783525 550113 9 783525 533901


28 judentum

Jüdische Religion, Geschichte und Kultur (JRGK)


Herausgegeben von Michael Brenner und Stefan Rohrbacher.
in dieser reihe zuletzt erschienen:

Band 10: Sylvie Anne Goldberg Band 7: Annkatrin Dahm Ca. 580 Seiten mit 20 Abb.,
Zeit und Zeitlichkeit Der Topos der Juden gebunden
im Judentum Studien zur Geschichte des Anti- ca. € 99,– D / € 101,80 A /
Aus dem Französischen von semitismus im deutschsprachigen SFr 157,–
Marianne Mühlenberg. Musikschrifttum ISBN 978-3-525-56974-0
2009. 630 Seiten mit 14 Abb., 2007. 388 Seiten, gebunden erscheint im Juni 2009
gebunden € 70,90 D / € 72,90 A / SFr 115,–
€ 119,– D / € 122,40 A / SFr 189,– ISBN 978-3-525-56996-2
ISBN 978-3-525-54000-8
Bereits im Herbst 2009 angezeigt Band 6: Mirjam Triendl-Zadoff
Nächstes Jahr in Marienbad
Gegenwelten jüdischer Kulturen
Band 9: Tamar Lewinsky
der Moderne
Displaced Poets Die Itzigs waren eine der großen jüdischen Familien im Preußen des
2007. 246 Seiten mit 8 Abb.,
Jiddische Schriftsteller im Nach- späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Am Beispiel ihrer fünf Ge­
gebunden
kriegsdeutschland, 1945–1951 nerationen umfassenden Geschichte untersucht Thekla Keuck einen
€ 49,90 D / € 51,30 A / SFr 81,–
2008. 288 Seiten mit 5 Abb., der transkulturellen Prozesse, der die mitteleuropäischen Juden un­
ISBN 978-3-525-56995-5
gebunden ter dem Einfluss der Aufklärung aus der Abgeschlossenheit des tradi­
€ 59,90 D / € 61,60 A / SFr 98,– tionellen Judentums in den Raum der modernen europäischen Ge­
Band 5: Marcus Pyka
ISBN 978-3-525-56997-9 sellschaft führte. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie sich für
Jüdische Identität bei
die Itzigs auf Grund ihrer Teilhabe an der bürgerlichen Gesellschaft
Heinrich Graetz
Band 8: Barbara Rösch der Stellenwert von Familie, Religion und Kultur wandelte.
2008. 333 Seiten, gebunden
Der Judenweg
Jüdische Geschichte und
€ 49,90 D / € 51,30 A / SFr 81,– die autorin
ISBN 978-3-525-56994-8 Dr. phil. Thekla Keuck arbeitet als Lehrbeauftragte am Martin­
Kulturgeschichte aus Sicht der
Buber­Institut für Judaistik der Universität zu Köln sowie als freie
Flurnamenforschung
Band 4: Israel Yuval Mitarbeiterin für das Kölner Geschichtsbüro Reder, Roeseling &
2009. 491 Seiten mit 9 Abb.,
Zwei Völker in deinem Leib Prüfer.
9 Karten und 2 Tab., gebunden
Gegenseitige Wahrnehmung von
€ 65,– D / € 66,90 A / SFr 106,–
Juden und Christen in Spätantike
interessenten
ISBN 978-3-525-56998-6 HistorikerInnen, JudaistInnen und jeder, der sich für jüdische
und Mittelalter
Geschichte, Familien­ und/oder Kulturgeschichte interessiert.
Aus dem Hebräischen von
Dafna Mach.
2007. 304 Seiten mit 6 Abb.,
gebunden
€ 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,–
ISBN 978-3-525-56993-1

ISBN 978-3-525-56974-0

9 783525 569740
seelsorge 29

Jetzt bei Zum Jahr


Vandenhoeck &
Ruprecht der Stille

Jahresbezugspreis 2010: Ca. 384 Seiten, kartoniert


€ 41,– D / € 42,20 A / ca. € 49,90 D / € 51,30 A /
SFr 67,– SFr 81,–
Jahresbezugspreis für ISBN 978-3-525-67002-6
Institutionen: erscheint im März 2010
€ 82,– D / € 84,30 A /
SFr 132,–
Jahresbezugspreis für
Studierende:
€ 34,90 D / € 35,90 A /
SFr 57,–

Alle Preise zuzügl. Versandkosten Vielen genügt die »meditative Reise durch die Wüste« wie sie jeder
ISSN 1869-3261 Reisekatalog verspricht, und schon »können sie sich selbst wieder
Erscheint 2x im Jahr, etwa 128 Seiten pro Heft spüren«. Nach spirituellem Sinn suchen viele, die sich von der Kir­
che längst verabschiedet haben, in spirituellen Angeboten aller­
Diaconia is a new international and interdisciplinary scientific jour­ möglichen Religionen – je nachdem, was am besten in ihren Alltag
nal on Christian social practice. Diaconia is referee­based. Academic passt. Schulz und Ziemer lassen diese Vordergründigkeiten hinter
articles in the traditional sense will be accepted as well as specific sich. Sie erschließen uns die »Apophthegmata Patrum«, eine der
practice reports. Issues will appear twice annually. bedeutendsten Quellenschriften christlicher Spiritualität. Portraits
von Männern und Frauen des Wüstenmöchtums aus dem 5. Jh. las­
Diaconia ist eine international ausgerichtete und interdisziplinäre
sen uns eintauchen in ein lebendiges Gespräch zwischen den aktu­
Zeitschrift zu christlich­sozialer Arbeit, die zweimal jährlich er­
ellen Fragen der Selbstwahrnehmung und der alten Sehnsucht nach
scheint. Alle Beiträge werden vor Erscheinen durch Gutachter ge­
Gott und Sinn.
prüft. Neben wissenschaftlichen Artikeln im herkömmlichen Sinne
widmet sich die Zeitschrift praktischen Arbeits­ und Werkstatt­ die autoren
berichten. Dr. theol. Günther Schulz ist Professor em. für Kirchengeschichte
und Direktor des Ostkirchen­Instituts der Westfälischen Wilhelms­
der geschäftsführende herausgeber / Universität Münster.
editor in chief
Dr. theol. Trygve Wyller ist Professor für Systematische Theologie / Dr. theol. Jürgen Ziemer ist Professor em. für Praktische Theologie
Diakoniewissenschaft an der Universität Oslo. an der Universität Leipzig.
herausgeberkreis / editorial board interessenten
Dr. Ninna Edgardh, Uppsala University, Sweden TheologInnen, PfarrerInnen, ReligionslehrerInnen, Pastoralpsycho­
Dr. Anette Leis­Peters, Uppsala University, Sweden logInnen, Seelsorgeinstitute, Spirituelle Zentren, HistorikerInnen,
Dr. Anne Birgitta Pessi, Helsinki University, Finland ReligionswissenschaftlerInnen, ReligionspsychologInnen, Religions­
Dr. Kari Latvus, DIAK , Järvenpää and Helsinki University, Finland soziologInnen, KulturwissenschaftlerInnen.
Tony Addy, DIAK, Järvenpää and Prague, Czech Republic
Prof. Dr. Johannes Eurich, Heidelberg University, Germany
Prof. Dr. Hermann Noordegraaf, Utrecht University, The Netherlands
Dr. Ingolf Hübner, Diakonisches Werk, Germany

ISBN 978-3-525-67002-6

9 783525 670026
30 seelsorge

Hans-Günter Heimbrock / Trygve Wyller /


Trygve Wyller (Hg.) Hans-Günter Heimbrock (Hg.)
Den Anderen Wahrnehmen Perceiving the Other
Fallstudien und Theorien für Case Studies and Theories of
respektvolles Handeln Respectful Action

Zusammen mit Peter Meyer. Together with Kaia D. Schultz. Ca. 360 Seiten mit 6 Farb-
Ca. 200 Seiten, kartoniert Ca. 180 Seiten, kartoniert und 22 s/w-Abb., gebunden
ca. € 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,– ca. € 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,– ca. € 89,– D / € 91,50 A /
ISBN 978-3-525-57008-1 ISBN 978-3-525-57007-4 SFr 142,–
erscheint im Februar 2010 erscheint im April 2010 ISBN 978-3-525-57005-0
erscheint im Juni 2010
Für Sozialberufe stellt sich die This volume is a Norwegian/
zentrale Frage: Wie kann man German collaboration lead by
Andere in ihrem Anderssein Trygve Wyller and Hans­Günter
respektieren, so dass Fürsorge­ Heimbrock. It introduces a new
handeln problematische Diszip­ way of approaching ethics. The
linierungsprozesse vermeidet? authors point out that it is pos­
Fallstudien aus Krankenpflege, sible to show phenomenological
Hospizarbeit, Schule, Seelsorge ethics in practice. The lived ex­ Die Ordnungen des Lebens sind von »Bruchlinien der Erfahrung«
und Sozialarbeit erarbeiten im perience (praxis) is as important (B. Waldenfels) gezeichnet, auf denen doch sinnkreativ das eigene
Rückgriff auf phänomenologische as the professional experience. Leben erzählt und gedeutet sein will. Dabei suchen die Sprachen der
Traditionen von Husserl bis Fou­ What people research here is the Seele Ausdruck in Sinngestalten, die sich nicht allein durch Deutung
cault ethisch gesprächsfähige und dynamics between these two erschließen. Was heißt das für das Verhältnis von Seelsorge und Psy­
berufspraktisch nützliche Pers­ fields of experience where the choanalyse? Was heißt das für die Bedeutung und Sprachwerdung von
pektiven. Grundinformationen professional experience is taken Religion? Welche Räume können sich an Grenzen und auf Schwellen
zu Professionsethik, empirischer from the general life experience. durch die Sprachen der bildenden Kunst, der Dichtung und Erzäh­
Forschung und dem normativen Contributions by Jonas Bauer, lung eröffnen? Im grenzgängigen Diskurs zeigt Steinmeier Wege der
Gewicht von Praxis verorten die Silke Leonhard, Peter Meyer, Seelsorge auf.
Fallarbeit in einen größeren Kerstin Söderblom, Lisbeth Tho­
Kontext und regen zum eigenen resen, Ingvil Lønning, Solveig
die autorin
Pfarrerin Dr. theol. Anne M. Steinmeier ist Professorin für Prak­
Weiterforschen an. Botnen Eide, Trygve Wyller and
tische Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Halle­
Hans­Günter Heimbrock.
Wittenberg.
die herausgeber interessenten
Dr. päd. Hans­Günter Heimbrock ist Professor für Praktische Theo­ SeelsorgerInnen, PastoralpsychologInnen, PsychoanalytikerInnen,
logie an der Universität Frankfurt a. M. GestalttherapeutInnen, Kunstinteressierte und KunsttherapeutInnen.
Dr. theol. Trygve Wyller ist Dekan und Professor für Systematische
Theologie und Diakonische Studien an der der Universität Oslo.
interessenten
Lehrende und Studierende der Praktischen Theologie, Sozialpäda­
gogik, Erziehungswissenschaft, Pflegewissenschaft und Diakonie­
wissenschaft.

ISBN 978-3-525-57008-1 ISBN 978-3-525-57007-4 ISBN 978-3-525-57005-0

9 783525 570081 9 783525 570074 9 783525 570050


systematik / fsöth 31

Forschungen zur systema- Florian Ihsen


tischen und ökumenischen Eine Kirche in der Liturgie Ulrich Beuttler Maike Schult
Theologie Zur ekklesiologischen Relevanz Gott und Raum – Im Banne des Poeten
Herausgegeben von Gunther Wenz
ökumenischer Gottesdienst- Theologie der Die Theologische Dostoevskij-Rezep-
und Christine Axt-Piscalar.
gemeinschaft Weltgegenwart Gottes tion und ihr Literaturverständnis
Forschungen zur systematischen Forschungen zur systematischen Forschungen zur systematischen
in dieser reihe zuletzt und ökumenischen Theologie, und ökumenischen Theologie, und ökumenischen Theologie,
erschienen: Band 129. Band 127. Band 126.

Band 128: Ca. 336 Seiten, gebunden Ca. 640 Seiten, gebunden Ca. 430 Seiten mit 12 Abb.,
Christian Johannes Neddens ca. € 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– gebunden
Politische Theologie und ISBN 978-3-525-56360-1 ISBN 978-3-525-56400-4 ca. € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,–
Theologie des Kreuzes erscheint im April 2010 erscheint im Mai 2010 ISBN 978-3-525-56349-6
Werner Elert und erscheint im April 2010
Was ist ein ökumenischer Got­ Ulrich Beuttlers Ausgangspunkt
Hans Joachim Iwand
tesdienst? Warum können man­ ist die religiöse Erfahrung der Maike Schult zeichnet die Auf­
Ca. 896 Seiten 8 Abb., gebunden
che Gottesdienste von Christen Gegenwart Gottes, die auf das in nahme des russischen Schrift­
ca. € 99,– D / € 101,80 A / SFr 157,–
verschiedener Konfessionen ge­ ihr implizierte Raumverständnis stellers F. M. Dostoevskij (1821–
ISBN 978-3-525-56354-0
meinsam verantwortet werden, befragt wird. Welche Struktur 1881) in der deutschsprachigen
erscheint im Februar 2010
andere, meist »sakramentale« haben Räume, in denen Gott als Theologie von ihren Anfängen
Bereits im Herbst 2009 angezeigt. Gottesdienste jedoch nicht? Flo­ gegenwärtig erfahren wird? um 1900 bis in die Gegenwart
rian Ihsen stellt den Bezug eines In Bezug auf den gelebten, den nach. Sie macht die theologische
Band 125: Reinhard Leuze jeden Gottesdienstes auf die kosmischen und den geschöpfli­ Dostoevskij­Rezeption chronolo­
Das Christentum Ökumene bzw. auf die Einheit chen Raum wird vor dem Hinter­ gisch nachvollziehbar und wer­
Grundriss einer monotheistischen der zwar konfessionell getrenn­ grund moderner Raumkonzepte tet kritisch das in ihr verborge­
Religion ten und doch auch einen Kirche eine vielstellige Phänomenologie ne Literaturverständnis aus. Im
Ca. 230 Seiten, gebunden Jesu Christi dar. Der Hinweis des Raumes entwickelt, um theo­ Mittelpunkt steht die emotio­
ca. € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,– auf die Ökumene und die an­ logisch reflektiert von der Gegen­ nale Interaktion zwischen Text
ISBN 978-3-525-56358-8 zustrebende, gegenwärtig nur wart Gottes zu reden. und Leser, die als prophetische
erscheint im Juni 2009 gebrochen erkennbare Kirchen­ »Bannwirkung« erlebt und be­
einheit sei nicht als nachträg­
der autor schrieben wird.
Bereits im Herbst 2009 angezeigt. PD Dr. theol. habil. Dipl.­Phys.
liche gelegentliche Zutat des
Gottesdienstes zu verstehen, so
Ulrich Beuttler ist wissenschaft­ die autorin
licher Assistent am Institut für Dr. phil. Maike Schult arbeitet
Band 124: Christina Costanza der Autor, sondern als Grund­
systematische Theologie der Uni­ als wissenschaftliche Angestell­
Einübung in die Ewigkeit dimension eines jeden liturgi­
verstität Erlangen­Nürnberg und te am Institut für Praktische
Julius Kaftans eschatologische schen Vollzugs.
z. Zt. Vertretungsprofessor für Theologie der Christian­Alb­
Theologie und Ethik
2009. 375 Seiten, gebunden
der autor systematische Theologie/Ethik. rechts­Universität Kiel.
Dr. Theol. Florian Ihsen ist
€ 69,– D / € 71,– A / SFr 112,–
Pfarrer an der Erlöserkirche
interessenten interessenten
ISBN 978-3-525-56351-9 Lehrende und Studierende der Lehrende und Studierende der
München­Schwabing, Mitglied
Theologie und Naturwissen­ Theologie, speziell der Prakti­
der Gesprächskommission der
Band 122: Katrin Dieckow schaft, speziell der Dogmatik, schen und Systematischen Theo­
VELKD und der Alt­Katholi­
Gespräche zwischen Gott Religionsphilosophie und Fun­ logie, der Konfessionsk unde;
schen Kirche in Deutschland.
und Mensch damentaltheologie. KulturwissenschaftlerInnen,
Studien zur Sprache bei Kierkegaard interessenten Lehrende und Studierende der
2009. 238 Seiten, gebunden TheologInnen, besonders Sys­ Slawistik; PfarrerInnen.
€ 54,90 D / € 56,50 A / SFr 89,– tematikerInnen und Ökumeni­
ISBN 978-3-525-56356-4 kerInnen, alle an der Ökumene
Interessierte.

ISBN 978-3-525-56360-1 ISBN 978-3-525-56400-4 ISBN 978-3-525-56349-6

9 783525 563601 9 783525 564004 9 783525 563496


32 kirchengeschichte / reformed historical theology

Nam Kyu Lee


Aaron C. Denlinger Die Prädestinationslehre
Omnes in Adam der Heidelberger
Reformed Historical ex pacto Dei Theologen 1583–1622
Theology Ambrogio Catarino’s Doctrine Georg Sohn (1551–1589), Jason Van Vliet
Herausgegeben von
of Covenantal Solidarity and Herman Rennecherus (1550–?), Children of God
Its Influence on Post-Reformation Jacob Kimedoncius (1554–1596), The Imago Dei in John Calvin
Herman J. Selderhuis.
Reformed Theologians Daniel Tossanus (1541–1602) and His Context
in dieser reihe zuletzt Reformed Historical Theology, Reformed Historical Theology, Reformed Historical Theology,
erschienen: Band 8. Band 10. Band 11.

Band 7: Brian J. Lee Ca. 320 Seiten, gebunden 2010. 211 Seiten, gebunden 2009. 285 Seiten, gebunden
Johannes Cocceius and the ca. € 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,– € 83,–D / € 85,40 A / SFr 133,– € 90, D / € 92,60 A / SFr 144,
Exegetical Roots of Federal Bei Abnahme der Reihe: Bei Abnahme der Reihe: Bei Abnahme der Reihe:
Theology ca. € 71,10 D / € 73,10 A / SFr 115,– € 74,70 D / € 76,80 A / SFr 121,– € 81,– D / € 83,30 A / SFr 130,
Reformation Developments in the ISBN 978-3-525-56920-7 ISBN 978-3-525-56870-5 ISBN 978-3-525-56918-4
Interpretation of Hebrews 7–10 erscheint im März 2010 Bereits erschienen
Vom Gottesverständnis, so Jo­
2009. 215 Seiten, gebunden
Der Dominikaner Ambrogio Ca­ Nam Kyu Lee geht der Frage hannes Calvin, lasse sich auf ein
€ 47,90 D / € 49,30 A / SFr 78,–
tarino formulierte die Idee 1532 nach, wie man in der Periode adäquates Verständnis des Men­
ISBN 978-3-525-56913-9
zum ersten Mal: Die mensch­ von 1583 bis 1622 an der Heidel­ schen schließen, denn dieser sei
liche Solidarität mit Adam sei berger Fakultät die Prädestina­ in Gottes Ebenbild geschaffen.
Band 6: Wilhelm H. Neuser
Ergebnis göttlichen Willens und tionslehre unterrichtet hat. Geht man Calvins Verständnis
Johann Calvin – Leben
göttlicher Bestimmung. Die Be­ von Gott näher auf den Grund,
und Werk in seiner Frühzeit Heidelberg erfuhr im 16. Jahr­
stimmung Adams zu einer Art darf eine Berücksichtigung
1509–1541 hundert einen häufigen Kon­
Sündenbock, mit den menschli­ des historischen Kontextes, in
2009. 352 Seiten, gebunden fessionswechsel. Eine besondere
chen Abgründen beladen, fände dessen Rahmen sein imago Dei
€ 79,90 D / € 82,20 A / SFr 129,– Berühmtheit erfuhr die Stadt
seine verkörperte Entsprechung entstanden ist, nicht fehlen.
ISBN 978-3-525-56915-3 wegen des Heidelberger Kate­
in dem Bund, den Gott mit Jason Van Vliet bettet seine
chismus, der 1563 herausgege­
Adam im Garten Eden schließt. Überlegungen in die stark hu­
Band 5: Herman J. Selderhuis (Hg.) ben wurde. Die erste Periode
Im späten 16. Jahrhundert nah­ manistisch geprägte Denkweise
Calvinus sacrarum literarum dieses reformierten Bekenntnis­
men reformierte Theologen be­ der Renaissance, seine Interak­
interpres ses in Heidelberg wurde in der
deutende Teile diese Interpreta­ tion mit Philipp Melanchthon
Papers of the International Congress Forschung immer wieder unter­
tion auf und machten daraus die und seine Auseinandersetzung
on Calvin Research sucht und beleuchtet. Trotz des
Lehre vom »Bund der Werke«. mit Andreas Osiander ein und
2008. 302 Seiten, gebunden Interesses und der Bedeutung
Aaron C. Denlinger zeigt in sei­ kommt schließlich zu einer ge­
€ 82,– D / € 84,30 A / SFr 132,– erfolgte eine Erforschung der
nem Buch die historischen und nauen Profilierung des imago
ISBN 978-3-525-56914-6 Heidelberger Theologie und Prä­
theologischen Zusammenhänge Dei des Johannes Calvin.
destinationslehre in der Perio­
dieser Entwicklung auf.
Band 4: Jason Zuidema de von 1583 bis 1622 bis zum der autor
Peter Martyr Vermigli (1499– der autor 20. Jahrhundert nur in gerin­ Jason Van Vliet, PhD, is Instruc­
1562) and the Outward Aaron C. Denlinger ist Teaching gem Maße. tor in Dogmatics at the Theo­
Instruments of Divine Grace Fellow für Kirchengeschichte logical College of the Canadian
2008. 196 Seiten, gebunden an der University of Aberdeen,
der autor Reformed Churches.
Dr. Nam Kyu Lee ist Dozent am
€ 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,– Schottland.
ISBN 978-3-525-56916-0
Dae Shin Theological College and interessenten
interessenten Seminary in Südkorea. Studierende und Lehrende der
TheologInnen, HistorikerInnen. Theologie und der Geschichte,
interessenten speziell der Kirchen­ und Dog­
Lehrende und Studierende der
mengeschichte.
Theologie, speziell der Kirchen­
geschichte.

ISBN 978-3-525-56920-7 ISBN 978-3-525-56918-4 ISBN 978-3-525-56870-5

9 783525 569207 9 783525 569184 9 783525 568705


kirchengeschichte 33

Frederik A. V. Harms
In God’s Custody:
The Church, a History of Holger Berg Wolfgang Breul / Lothar Vogel /
Divine Protection Military Occupation Marcus Meier (Hg.)
A Study of John Calvin’s Ecclesiology Karl-Heinz zur Mühlen under the Eyes of the Lord Der radikale Pietismus
based on his Commentary on the Reformatorische Studies in Erfurt during the Zwischenbilanz und Perspektiven
Minor Prophets Prägungen Thirty Years War der Forschung
Reformed Historical Theology, Studien zur Theologie Martin Forschungen zur Kirchen- und Arbeiten zur Geschichte des
Band 12. Luthers und zur Reformationszeit Dogmengeschichte, Band 103. Pietismus, Band 55.

248 Seiten, gebunden Herausgegeben von Athina Lexutt. Ca. 416 Seiten mit ca. 13 Abb., Ca. 470 Seiten, gebunden
ca. € 78,– D / € 80,20 A / SFr 126,– Ca. 400 Seiten, gebunden gebunden ca. € 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,–
ISBN 978-3-525-56922-1 ca. € 66,– D / € 67,90 A / SFr 107,– ca. € 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– ISBN 978-3-525-55839-3
erscheint im Januar 2010 ISBN 978-3-525-55010-6 ISBN 978-3-525-56455-4 erscheint im April 2010
erscheint im Februar 2010 erscheint im April 2010
Frederik A. V. Harms untersucht Lange Zeit galten mystische Spi­
Calvins Ekklesiologie ausgehend Der Bonner Reformationshis­ Diente der Krieg in der Vergan­ ritualisten, radikale Propheten,
von dessen Kommentar zu den toriker Karl­Heinz zur Mühlen genheit als Katalysator religiö­ predigende Frauen, weltflüch­
Kleinen Propheten von 1557– widmet sich in verschiedenen sen Wandels? Dieser Frage geht tige Asketen, Neutäufer und
1559. Harms stellt Calvins Sicht Beiträgen Martin Luther und Holger Berg am Beispiel Erfurts andere Phänomene lediglich als
auf die Kirche aus historisch­ der Reformation. Behandelt wer­ in der Zeit des Dreißigjährigen Randerscheinung des Pietismus.
systematischer Sicht dar. Seine den u. a. die Stellung Luthers Krieges nach. Widersprüchliche Inzwischen werden radikale
Studie über die Ekklesiologie des zu den Kirchenvätern, Themen Thesen über die Stärkung bzw. Elemente und Strömungen als
großen Reformers wird begleitet der Theologie Luthers und der den Abbruch bestehender reli­ genuiner Bestandteil der bedeu­
von zwei historischen Teilen. Reformationszeit. Zudem wid­ giöser Lehren infolge des Krie­ tendsten Reformbewegung im
Zum einen bietet Harms Cal­ met sich der Band dem kontro­ ges werden an den reichhalti­ Protestantismus seit der Refor­
vins historischen Kontext aus verstheologischen Dialog in der gen Erfurter Quellen empirisch mation angesehen.
den Jahren 1558 bis 1559, als Mitte des 16. Jahrhunderts. Im überprüft. Während u. a. Pre­ Der Band präsentiert eine exem­
er Vorlesungen zu den Kleinen Zusammenhang der deutschen digten die Haltung der Pfarrer plarische Zwischenbilanz der
Propheten hielt. Andererseits Reichsreligionsgespräche von dokumentieren, lassen historio­ Forschung und entwickelt Per­
bietet Harms einen Überblick Hagenau, Worms und Regens­ graphische Handschriften die spektiven für eine künftige Be­
über die Auslegungsgeschichte burg 1540/41 werden neueste Überzeugungen der Laien er­ schäftigung mit dem Phänomen.
der Kleinen Propheten von der Forschungsergebnisse präsen­ kennen. Dieser breit angelegte
Zeit der Frühen Kirche bis zur tiert. Ein Beitrag zur Lutherde­ Blickwinkel bietet nuancierte
die herausgeber
Dr. Wolfgang Breul ist Professor
ersten Generation reformierter kade 2017 beschließt den Band. Ergebnisse für Kirchengeschich­
für Kirchengeschichte der Frü­
Orthodoxie. te und historisch­anthropolo­
der autor gische Forschung. Wer sich für
hen Neuzeit an der Universität
der autor Dr. Karl­Heinz zur Mühlen ist
den Zusammenhang von Leid,
Mainz.
Frederik A. V. Harms, Ph.D., ist Professor für Reformation und
gelebtem Glauben und Kriegser­ Dr. Lothar Vogel ist Professor
Kaplan in Ripon, Californien. Neuere Kirchengeschichte an
fahrungen interessiert, gewinnt für Kirchengeschichte an der
der Evangelisch­Theologischen
interessenten Fakultät Bonn.
hier ungewöhnliche Einblicke. Facolta di Valdese, Rom.
Lehrende und Studierende der
Kirchengeschichte und der sys­ die herausgeberin der autor Dr. Marcus Meier ist Kirchen­
Dr. Holger Berg ist Kurator beim historiker in Marburg.
tematischen Theologie. Dr. Athina Lexutt ist Professorin
Reventlow­Museum auf Lolland
für Kirchengeschichte an der
in Dänemark.
interessenten
Universität Gießen. TheologInnen, GermanistInnen,
interessenten interessenten HistorikerInnen sowie die ent­
KirchenhistorikerInnen und sprechenden Institute und Bib­
TheologInnen, Kirchenhistori­
TheologInnen. liotheken, Kirchenleitungen.
kerInnen, die entsprechenden
Institute und Bibliotheken.

ISBN 978-3-525-56922-1 ISBN 978-3-525-55010-6 ISBN 978-3-525-56455-4 ISBN 978-3-525-55839-3

9 783525 569221 9 783525 550106 9 783525 564554 9 783525 558393


34 kirchengeschichte / geschichte

Johannes Arndt /
Irene Dingel / Esther-Beate Körber (Hg.)
Matthias Schnettger (Hg.) Heinz Duchhardt (Hg.) Das Mediensystem im
Auf dem Weg nach Europa Russland, der Ferne Osten Alten Reich der Frühen
Astrid Reuter / Deutungen, Visionen, Wirklichkeiten und die »Deutschen« Neuzeit 1600–1750
Hans-G. Kippenberg (Hg.) Veröffentlichungen des Instituts Veröffentlichungen des Instituts Veröffentlichungen des Instituts
Religionskonflikte im für Europäische Geschichte Mainz – für Europäische Geschichte Mainz – für Europäische Geschichte Mainz –
Verfassungsstaat Beihefte, Band 82. Beihefte, Band 80. Beihefte, Band 75.

Ca. 432 Seiten, kartoniert Ca. 330 Seiten mit ca. 15 Abbil- 2009. VI, 123 Seiten mit 5 Abb., 2010. vi, 248 Seiten, gebunden
ca. € 59,– D / € 60,70 A / SFr 96,– dungen, gebunden gebunden € 44,90 D / € 46,20 A / SFr 73,–
ISBN 978-3-525-54008-4 ca. € 56,– D / € 57,60 A / SFr 91,– € 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90 ISBN 978-3-525-10093-6
erscheint März 2010 ISBN 978-3-525-10095-0 ISBN 978-3-525-10092-9 Bereits erschienen
erscheint im Januar 2010 Bereits erschienen
Religion wird seit dem ausge­ Die Aufsätze stellen die Bezie­
henden 20. Jahrhundert wie­ Europa ist in der öffentlichen Welchen Anteil hatten die »Deut­ hungen der Medien untereinan­
der als eine Geschichte und Diskussion präsent wie nie zuvor. schen« an der Erschließung des der in den Vordergrund und be­
Gesellschaft gestaltende Kraft Dabei schwingt immer auch die Fernen Ostens durch das russi­ fassen sich mit den Grundlagen
wahrgenommen. Dies geht nicht Frage mit, was dieses Europa sche Imperium? Inwieweit wa­ des gesamten Mediensystems –
konflikt­ und kontroversenfrei denn eigentlich sei. ren sie an Gesandtschaften nach d. h. mit den Gewerben rund um
vonstatten: Um Religion wird Die Beiträger dieses Bandes möch­ China und an den großen Ent­ Buchdruck und Buchhandel und
vielmehr vehement öffentlich ten den Untersuchungsgegenstand deckungsexpeditionen des mit der Post des Reiches. Weite­
gestritten. »Europa« genauer fassen. Dies 18. und 19. Jahrhunderts betei­ re Aufsätze stellen einzelne Me­
Zunächst werden einerseits re­ allerdings nicht in dem Sinne, ligt? Was haben sie als Mediziner dien in ihrem Zusammenhang
ligions­ und rechtshistorische, die Europabilder, die am Beginn und Naturwissenschaftler, als mit dem Gesamtsystem vor, da­
andererseits religions­ und des 21. Jahrhunderts verbreitet Kartographen und als Ethnolo­ runter auch solche, die bis jetzt
rechtssoziologische Sondierun­ sind, auf die Vergangenheit zu gen geleistet? Welchen Anteil wenig untersucht worden sind
gen vorgenommen. Ausgewähl­ übertragen. Anhand ausgewähl­ hatten sie an einem östlich­west­ (wie geschriebene Zeitungen,
te Religionsrechtskonflikte ter Fallbeispiele für die Epoche lichen Kulturtransfer und wel­ Hofkalender und Festbeschrei­
und ­kontroversen werden so­ der Neuzeit geht der Band Fragen che Lernprozesse erlebten sie bei bungen).
dann exemplarisch rekonstru­ nach wie: Was machte Europa in ihren Begegnungen mit sibirisch­
iert und analysiert. den Augen der Zeitgenossen aus? asiatischen Ethnien?
die herausgeber
Dr. Johannes Arndt ist apl. Pro­
Wer sollte »dazu« gehören, wer Dieser Band entwirft ein facet­
die herausgeber wurde ausgeschlossen? tenreiches Bild einer Großregion,
fessor am Zentrum für Medien
Dr. Astrid Reuter ist wissen­ und Interaktivität der Universi­
das im Weltbild der Russen
schaftliche Mitarbeiterin am die herausgeber und der Westeuropäer nur sehr
tät Gießen.
Exzellenzcluster Religion und Prof. Dr. phil. habil. theol. Irene
allmählich seinen Platz fand. Dr. Esther­Beate Körber ist apl.
Politik der Universität Münster. Dingel ist Direktorin des Instituts
Professorin für Neuere Ge­
Dr. phil. Hans G. Kippenberg ist
für Europäische Geschichte (Ab­ der herausgeber schichte mit dem Schwerpunkt
teilung für Abendländische Reli­ Prof. Dr. Heinz Duchhardt ist
Professor für Comparative Reli­ Frühe Neuzeit an der FU Berlin.
gionsgeschichte). Direktor der Abteilung Universal­
gious Studies an der Jacobs Uni­
versity Bremen und Fellow am Dr. phil. Matthias Schnettger
geschichte des Instituts für Euro­ interessenten
päische Geschichte in Mainz. HistorikerInnen, Medienwissen­
Max­Weber­Kolleg in Erfurt. ist Professor für Geschichte der
schaftlerInnen, Buchwissen­
interessenten Frühen Neuzeit am Historischen interessenten schaftlerInnen, PublizistInnen,
Seminar der Universität Mainz. HistorikerInnen, Osteuropa­His­
ReligionswissenschaftlerInnen, die entsprechenden Bibliothe­
torikerInnen, die entsprechen­
SoziologInnen, PolitologInnen, interessenten den Bibliotheken und Institute.
ken und Institute.
HistorikerInnen, TheologInnen, Lehrende und Studierende der
RechtswissenschaftlerInnen. Geschichtswissenschaft sowie
der Theologie, besonders der Kir­
chengeschichte.

ISBN 978-3-525-54008-4 ISBN 978-3-525-10095-0 ISBN 978-3-525-10092-9 ISBN 978-3-525-57008-1

9 783525 540084 9 783525 100950 9 783525 100929 9 783525 570081


35

Berndt Hamm / Harry Oelke /


Gury Schneider-Ludorff (Hg.) Angela Hager
Arbeiten zur Kirchlichen
Zeitgeschichte. Spielräume des Handelns Ein Jahrzehnt der
Reihe B: Darstellungen und der Erinnerung Hoffnungen
Die Evangelisch-Lutherische Kirchenreformbewegung in der Wolfgang Sommer
Herausgegeben im Auftrag der
Evangelischen Arbeitsgemeinschaft
Kirche in Bayern und der National- bayerischen Landeskirche Wilhelm Freiherr von
für Kirchliche Zeitgeschichte.
sozialismus 1966–1976 Pechmann
Arbeiten zur Kirchlichen Zeitge- Arbeiten zur Kirchlichen Zeitge- Ein konservativer Lutheraner in der
in dieser reihe zuletzt schichte. Reihe B: Darstellungen, schichte. Reihe B: Darstellungen, Weimarer Republik und im national-
erschienen: Band 50. Band 51. sozialistischen Deutschland

Band 49: Thomas Martin Schneider Ca. 300 Seiten, gebunden Ca. 352 Seiten, gebunden 2010. 255 Seiten mit 7 Abbildung,
Gegen den Zeitgeist ca. € 60,– D / € 61,70 A / SFr 98,– ca. € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,– gebunden
Der Weg zur VELKD als lutherischer Bei Abnahme der Reihe: Bei Abnahme der Reihe: € 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90
Bekenntniskirche ca. € 51,– D / € 52,50 A / SFr 83,– ca. € 59,50 D / € 61,20 A / SFr 97,– ISBN 978-3-525-55005-2
2008. 314 Seiten, gebunden ISBN 978-3-525-55768-6 ISBN 97-525-55742-6 Bereits erschienen
€ 63,– D / € 64,80 A / SFr 102,– erscheint im März 2010 erscheint im April 2010
In der Weimarer Republik war
ISBN 978-3-525-55749-5
Am Beispiel der bayerischen Lan­ Unter dem Schlagwort der »De­ Wilhelm Freiherr von Pech­
deskirche im Nationalsozialis­ mokratisierung« setzten sich mann (1859–1948) eine in Politik,
Band 48: Peter Zocher
mus vergleichen die Beiträge die seit den späten 60er Jahren Re­ Kultur, Wirtschaft und Kirche
Edo Osterloh – Vom Theologen
Einstellungen kirchlicher Prota­ formgruppen innerhalb der bay­ gleichermaßen geachtete Persön­
zum christlichen Politiker
gonisten sowie Handlungsspiel­ erischen Landeskirche für einen lichkeit. Er nahm zahlreiche lei­
Eine Fallstudie zum Verhältnis
räume einzelner Kirchengemein­ Abbau von Herrschaftsstruktu­ tende kirchliche Ämter ein. Als
von Theologie und Politik im
den. So entsteht ein Gesamtbild, ren und für eine Öffnung gegen­ Mitglied des Deutschen Evange­
20. Jahrhundert
das Grenzen und Freiräume des über konfessionsübergreifenden, lischen Kirchenausschusses kam
2007. 728 Seiten mit 1 Abbildung,
kirchlichen Handelns aufzeigt. gesellschaftspolitischen und ihm im Frühjahr 1933 heraus­
gebunden
Darüber hinaus rückt der Band globalen Fragen ein. Am Bei­ ragende Bedeutung zu: Entschlos­
€ 104,– D / € 107,– A / SFr 165,–
den Umgang der Kirche mit der spiel der Reformbemühungen sen wandte er sich gegen die
ISBN 978-3-525-55750-1
eigenen Rolle im Nationalsozia­ des »Arbeitskreises Evangelische NS­Ideologie und setzte sich für
lismus ins Blickfeld und rekons­ Erneuerung«, der »Vereinigung eine öffentliche Kundgebung der
Band 47: Siegfried Hermle /
truiert die kirchengeschichtliche Bayerischer Vikare« und des Kirche gegen die Judenverfolgung
Claudia Lepp / Harry Oelke (Hg.)
Erinnerungsentwicklung seit »Landeskonvents bayerischer ein. Nachdem er mit seinem Pro­
Umbrüche
Kriegsende. evangelischer Theologiestuden­ test allein blieb, trat er aus der
Der deutsche Protestantismus und
ten« zeigt die Autorin im Klei­ Deutschen Evangelischen Kirche
die sozialen Bewegungen in den die herausgeber nen, wo kircheninterne Verän­ aus, begleitete diese aber weiter­
1960er und 70er Jahren Dr. theol. Berndt Hamm ist Pro­
derungen gelangen und wo sie hin kritisch.
2007. 408 Seiten, gebunden fessor für Neuere Kirchenge­
scheiterten.
€ 72,– D / € 74,10 A / SFr 117,– schichte im Fachbereich Theolo­ der autor
ISBN 978-3-525-55748-8 gie der Friedrich­Alexander­Uni­ die autorin Dr. Wolfgang Sommer ist Profes­
versität Erlangen­Nürnberg. Dr. theol. Angela Hager ist Vika­ sor für Kirchen­ und Dogmen­
Bei Abnahme der Reihe ca. 15 % rin in Oberferrieden. geschichte an der Kirchlichen
Dr. Harry Oelke ist Professor für
Ermäßigung. Hochschule Neuendettelsau.
Kirchengeschichte an der Univer­ interessenten
sität München. TheologInnen, HistorikerInnen, interessenten
PfarrerInnen. TheologInnen, Kirchenhisto­
Dr. theol. Gury Schneider­Ludorff
rikerInnen, HistorikerInnen.
ist Professorin für Kirchen­ und
Dogmengeschichte an der Augus­
tana Hochschule Neuendettelsau.
interessenten
TheologInnen, Kirchenhisto­
rikerInnen, HistorikerInnen.

ISBN 978-3-525-55768-6 ISBN 978-3-525-55742-6 ISBN 978-3-525-55005-2

9 783525 557686 9 783525 557426 9 783525 550052


36 kirchenmusik

2010. ca. 432 Seiten mit 2009. 246 Seiten mit zahl-
31 farbigen, 7 s/w Abb. reichen Abb. und Noten-
und 2 Notenbeispielen, beispielen, kartoniert
gebunden € 46,90 D / € 48,30 A /
€ 79,– D / € 81,30 A / SFr 76,–
SFr 127,– Bei Abnahme der Reihe:
ISBN 978-3-525-56800-2 € 37,50 D / € 38,60 A /
Bereits erschienen SFr 61,–
ISBN 978-3-525-57219-1
Bereits erschienen

Der liturgische Teil des Jahrbuchs beschäftigt sich mit den Verände­
rungen des Tagzeitengebets durch die Reformation. Ferner befasst er
Therese Bruggisser­Lanker geht den Ursprüngen der europäischen
sich mit der Vergegenwärtigung des Heils in Liturgie und geistli­
Musiktradition nach. Diese gründet in der Weltsicht einer von Gott
chem Spiel. Ein dritter Beitrag konzentriert sich auf die gegenwär­
in vollkommener Harmonie geschaffenen, universalen und trans­
tige Diskussion um die Qualität von Gottesdiensten. Im hymnologi­
zendenten Ordnung, als deren Abbild Musik verstanden wurde.
schen Teil kommen Epochen und Repertoires des Kirchenliedes zum
Auf den Spuren der neuplatonisch­augustinischen Denkrichtung,
Zuge, die bisher wenig Beachtung gefunden haben. Außerhalb des
die im stufenweisen Aufstieg zur göttlichen Wahrheit den Weg zur
gewohnten Kirchenlied­Repertoires stehen die »Praise­Songs« vieler
Erkenntnis sah, werden symbolhafte Kontexte zu Musik und Tod mit
Freikirchen und charismatischen Gruppen, die im letzten Beitrag
den Denk­ und Empfindungswelten des Mittelalters verknüpft. Letzt­
analysiert werden.
lich führten diese zur Emanzipation der Musik als einer schöpferi­
schen musica poetica, die sich als Kunst definierte. interessenten
LiturgikerInnen, HymnologInnen, MusikwissenschaftlerInnen,
die autorin KirchenmusikerInnen, PfarrerInnen, VikarInnen, Studierende und
PD Dr. phil. Therese Bruggisser­Lanker ist Privatdozentin am Institut
Lehrende der Theologie.
für Musikwissenschaft der Universität Bern.
interessenten
TheologenInnen, Philosophen, KulturwissenschaftlerInnen, Musik­
wissenschaftlerInnen, Mediävisten, HistorikerInnen, allgemein an
Kulturgeschichte oder Religionsfragen Interessierte.

ISBN 978-3-525-56800-2 ISBN 978-3-525-57219-1

9 783525 568002 9 783525 572191


zeitschriften 37

• 50 % Nachlass im 1. Abojahr • Alle Preise zuzügl. Versandkosten


Jetzt Jetzt
auch online auch online
erhältlich! erhältlich!

Die Welt des Orients Luther Kerygma und Dogma Kirchliche Zeitgeschichte
Zeitschrift der Luther-Gesellschaft Zeitschrift für theologische Internationale Halbjahresschrift für
Erscheint 2 × im Jahr
Forschung und kirchliche Lehre Theologie und Geisteswissenschaft
Je Heft etwa 140 Seiten Erscheint 3 × im Jahr
Jahresbezugspreis 2010: Je Heft etwa 50 Seiten, kartoniert Erscheint 4 × im Jahr Erscheint 2 × im Jahr
€ 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– Je Heft etwa 80 Seiten, kartoniert Je Heft etwa 250 Seiten
Jahresbezugspreis 2010:
Jahresbezugspreis für Institutionen
€ 22,– D / € 22,70 A / SFr 36,– Jahresbezugspreis 2010: Jahresbezugspreis 2010:
€ 160,– D / € 164,50 A / SFr 255,–
Für Mitglieder der Luther-Gesell- € 55,– D / € 56,50 A / SFr 90,– € 62,– D / € 63,80 A / SFr 101,–
ISSN 0043-2547
schaft ist der Bezugspreis im Mit- Jahresbezugspreis für Institutionen: Jahresbezugspreis für Institutionen
Die »Welt des Orients« (WdO) gliedsbeitrag von jährlich € 20,– € 110,– D / € 113,10 A / SFr 175,– € 124,– D / € 127,50 A / SFr 197,–
wurde 1947 gegründet und hat (Studierende € 10,–) enthalten. Jahresbezugspreis für Studierende / Jahresbezugspreis für Studierende
sich in den mehr als sechzig ISSN 0340-6210 VikarInnen und nicht angestellte € 39,50,– D / € 40,70 A / SFr 64,–
Jahren ihres Bestehens zu ei­ PfarrerInnen (Nachweis bitte der ISSN 0932-9951
Die Luther­Gesellschaft verfolgt
nem wichtigen internationalen Bestellung beifügen):
den Zweck, Luthers Gestalt Die Zeitschrift erforscht kir­
Publikationsorgan entwickelt. € 33,– D / € 34,– A / SFr 52,–
und Werk der Gegenwart zu er­ chengeschichtliche Themen die­
Dabei war die WdO von Anfang ISSN 0023-0707
schließen und nahe zu bringen ses Jahrhunderts über Konfes­
an eine Fachzeitschrift, in der
sowie aus reformatorischer Per­ Die Zeitschrift Kerygma und sionen, Grenzen und Ideologien
sowohl ägyptologische als auch
spektive am wissenschaftlichen, Dogma soll kirchliches Leh­ hinweg. Der Herausgeberkreis,
alttestamentliche und altorien­
gesellschaftlichen und kirch­ ren und Handeln theologisch­ Kirchenhistoriker aus West­,
talistische Beiträge erschienen
lichen Diskurs teilzunehmen. begleiten. Ihr internationaler Nord­, Mittel­ und Osteuropa
und die damit den gesamten
Herausgeberkreis lutherischer sowie aus Nordamerika, sieht
Alten Orient umspannt. Hinzu herausgeber Theologen steht für einen öku­ die Aufgabe kirchlicher Zeitge­
kam ein ausführlicher Rezen­ Johannes Schilling, Kiel; Rein­
menischen Dialog. schichte darin, die jüngste Ver­
sionsteil, in dem wichtige Bücher hard Brandt, Weißenburg;
gangenheit multiperspektivisch
der einzelnen Disziplinen vor­ Redaktion: Hellmut Zschoch, herausgeber darzustellen, um so zu begrün­
gestellt wurden. Wuppertal. Chr. Axt-Piscalar, Göttingen;
deten Urteilen vorzudringen.
M. Herbst, Greifswald;
Ab dem Jahrgang 39 (2009) er­
scheint die WdO 2 mal jährlich.
Th. Jørgensen, Kopenhagen; herausgeber
M. Karrer, Wuppertal; R. Lux, Prof. Dr. Torleiv Austad, Prof.
Sie wird von Sebastian Grätz
Leipzig; M. Ohst, Wuppertal; Dr. Doris L. Bergen, Prof. Dr. Dr.
(Mainz) und Bernd U. Schipper
G. Wenz, München, Gerhard Besier, Prof. Dr. Robert
(Oldenburg) betreut und steht
in Verbindung mit B. Hägglund, P. Ericksen, Prof. Dr. Frédéric
in Zusammenarbeit mit Peter
M. Hengel, A. Jeffner, U. Kühn, Hartweg, Prof. Dr. Ingun Mont­
B. Machinist (Harvard), Martti
I. Lønning, W. Lohff, T. Manner­ gomery, Prof. Dr. Gerhard Rings­
Nissinen (Helsinki), Joachim
maa, W. Pannenberg, L. Perlitt. hausen, Dr. Manfred Stolpe,
Friedrich Quack (Heidelberg)
Prof. Dr. W. Reginald Ward in
und Daniel Schwemer (London).
Verbindung mit Kirchenhisto­
rikern des In­ und Auslands.
Geschäftsführender Herausge­
ber: Prof. Dr. Gerhard Besier.
38 zeitschriften

• 50 % Nachlass im 1. Abojahr • Alle Preise zuzügl. Versandkosten


Jetzt Jetzt Jetzt Jetzt
auch online auch online auch online auch online
erhältlich! erhältlich! erhältlich! erhältlich!

Wege zum Menschen Göttinger Pastoraltheologie Homiletische Monatshefte


Zeitschrift für Seelsorge und Beratung, Predigtmeditationen Monatsschrift für Wissenschaft und
Die Zeitschrift erscheint 12 × im
heilendes und soziales Handeln; Praxis in Kirche und Gesellschaft.
Erscheint 4 × im Jahr, beginnend Jahr beginnend mit dem Kirchenjahr,
Organ der Evangelischen Konferenz
mit dem Kirchenjahr Erscheint 8 × im Jahr, je Heft etwa pro Jahrgang etwa 560 Seiten und
für Familien- und Lebensberatung
Je Heft etwa 130 Seiten 70 Seiten. Jeden 2. Monat im Quartal 136 Seiten Jahresagende.
e. V., der Deutschen Gesellschaft
erscheint zusätzlich eine Ausgabe der
für Pastoralpsychologie e. V. (DGfP) Jahresbezugspreis 2010: Jahresbezugspreis 2010:
GöTTINGER PREDIGTMEDITATIONEN
und der Konferenz für evangelische € 57,– D / € 58,60 A / SFr 93,– € 66,– D / € 67,90 A / SFr 107,–
Krankenhausseelsorge. Jahresbezugspreis für Institutionen: PASTORALTHEOLOGIE kann auch Jahresbezugspreis für Institutionen:
€ 114,– D / € 117,20 A / SFr 181,– ohne GöTTINGER PREDIGT- € 132,– D / € 135,80 A / SFr 210,–
Erscheint 6 × im Jahr
Jahresbezugspreis für Studierende / MEDITATIONEN bezogen werden: Jahresbezugspreis für Studierende /
Je Heft etwa 90 Seiten
VikarInnen und nicht angestellte 8 Hefte jährlich. VikarInnen und nicht angestellte
Jahresbezugspreis 2010: PfarrerInnen (Nachweis bitte der PfarrerInnen (Nachweis bitte der
Jahresbezugspreis 2010:
€ 69,– D / € 71,– A / SFr 113,– Bestellung beifügen): Bestellung beifügen):
€ 62,– D / € 63,80 A / SFr 102,–
Jahresbezugspreis für Institutionen: € 32,50 D / € 33,50 A / SFr 52,– € 44,– D / € 45,30 A / SFr 72,–
Jahresbezugspreis für Institutionen:
€ 138,– D / € 141,90 A / SFr 219,– ISSN 0340-6083 ISSN 0018-4276
€ 124,– D / € 127,50 / SFr 197,–
Jahresbezugspreis für Studierende /
Die Göttinger Predigtmeditati­ Jahresbezugspreis für Studierende / Die Zeitschrift enthält homileti­
Vikarinnen / Vikare:
onen folgen der Lese­ und Pre­ VikarInnen und nicht angestellte sche Auslegungen und Entwürfe
€ 42,– D / € 43,20 A / SFr 69,–
digttextordnung. Die Predigten PfarrerInnen (Nachweis bitte der zur laufenden Predigttextreihe,
ISSN 0043-2040
berücksichtigen den ökumeni­ Bestellung beifügen): Texte und Gebete zum Gottes­
Das Podium für das Gespräch schen Horizont. € 47,– D / € 48,40 A / SFr 77,– dienst, Kindergottesdiensthilfen,
zwischen Psychologie und Theo­ ISSN 0720-6259 Kasualien und Andachten, Ge­
logie, Medizin, Soziologie und
herausgeber meindepädagogik und zahlrei­
Pädagogik.
In Verbindung mit Ralph Kunz, herausgeber che Buchbesprechungen. Dem
Rüdiger Lux und Wolfgang Anna Christ-Friedrich, Stuttgart;
jeweiligen Predigtentwurf sind
herausgeber Ratzmann herausgegeben von Eberhard Hauschildt, Bonn; Ralph
Vorbemerkungen zur Exegese
Prof. Dr. Christiane Burbach, Martin Nicol unter Mitarbeit Kunz, Zürich, Lutz Friedrichs,
und zur Thematik, Literatur­
Prof. Dr. Wilfried Engemann, von Alexander Deeg. Hannover, Ulf Liedke, Dresden;
angaben und Liedvorschläge
Dr. Jörn Halbe, Prof. Dr. Dr. Klaus Redaktion: Martin Nicol und Martin Nicol, Erlangen; Harry
vorangestellt. Charakteristisch
Kießling, Dr. Ursula Peukert, Alexander Deeg. Oelke, München; Ulrich Schwab,
ist eine verständliche, gemein­
Prof. em. Dr. Richard Riess, Prof. München; Ulrike Wagner-Rau,
degemäße Sprache. Die Beiträ­
em. Dr. Dr. Hermann Steinkamp, Marburg.
ge stammen von Gemeinde­
Prof. Dr. Anne M. Steinmeier,
pfarrern, Verantwortlichen in
Prof. Dr. Heribert Wahl. Göttinger Predigtmeditationen Jahresbezugspreis 2010:
kirchlichen Diensten und Hoch­
Redaktionskreis: Christiane Bur­ und Pastoraltheologie € 79,– D / € 81,30 A / SFr 129,–
schultheologen.
bach, Wilfried Engemann, Klaus Zwei Zeitschriften im Kombinations- für Institutionen:
Kießling, Heribert Wahl. bezug. € 158,– D / € 162,50 / SFr 252,– herausgeber
Korrespondierend (USA): Prof. 8 Hefte PASTORALTHEOLOGIE Jahresbezugspreis für Studierende / Dr. Wolf­Dietrich Berner
Dr. Christoffer H. Grundmann jährlich. VikarInnen und nicht angestellte
Geschäftsführende Herausgebe­ Zusätzlich erscheint jeden 2. Monat PfarrerInnen (Nachweis bitte der
rin: Anne M. Steinmeier. im Quartal ein Heft der GöTTINGER Bestellung beifügen):
PREDIGTMEDITATIONEN: € 53,– D / € 54,40 / SFr 87,–
wissenschaftliche reihen / neuerscheinungen 2009 / 2010 39

Arbeiten zur Geschichte Band 98: Wibke Janssen Band 227: Daniel C. Timmer Band 233: Charles E. Carter /
des Pietismus »Wir sind zum wechselseitigen Creation, Tabernacle, Martti Nissinen (Hg.)
Herausgegeben von Christian Gespräch geboren« and Sabbath Images and Prophecy
Bunners, Hans Schneider und Philipp Melanchthon und die Reichs- 2009. 236 Seiten, gebunden in the Ancient Eastern
Hans-Jürgen Schrader. religionsgespräche von 1540/41 € 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,– Mediterranean
2009. 320 Seiten, gebunden ISBN 978-3-525-53091-7 2009. 210 Seiten mit 79 Abbil-
Band 54: Kaspar Bütikofer
€ 59,90 D / € 61,60 A / SFr 98,– dungen und 6 Tabellen, gebunden
Der frühe Zürcher Pietismus Band 228: Armin Lange /
ISBN 978-3-525-55215-5 € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,–
(1689–1721) K. F. Diethard Römheld (Hg.)
ISBN 978-3-525-53097-9
Der soziale Hintergrund und die Band 99: Rolf Noormann Wege zur Hebräischen Bibel
Denk- und Lebenswelten im Spiegel Ad salutem consulere Denken – Sprache – Kultur Band 234: Jozef Tino
der Bibliothek Johann Heinrich Die Paränese Cyprians im In memoriam Hans-Peter Müller. King and Temple in Chronicles
Lochers (1648–1718) Kontext antiken und frühchrist- 2009. XII, 247 Seiten mit A Contextual Approach
2009. 608 Seiten mit 7 Diagrammen, lichen Denkens 1 Abbildung, gebunden to their Relations
11 Tabellen, 5 Figuren und 23 Abbil- 2009. 425 Seiten, gebunden € 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– 2010. 183 Seiten, gebunden
dungen, gebunden € 64,– D / € 65,80 A / SFr 104,– ISBN 978-3-525-53092-4 € 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,–
€ 99,– D / € 101,80 A / SFr 157,– ISBN 978-3-525-55377-0 ISBN 978-3-525-53096-2
Band 229: Dieter Sänger (Hg.) /
ISBN 978-3-525-55841-6
Band 100: Andreas Ohlemacher Gerhard Sellin
Forschungen zur systema-
Band 55: Wolfgang Breul / Lateinische Katechetik Studien zu Paulus und zum
tischen und ökumenischen
Lothar Vogel / Marcus Meier (Hg.) der frühen lutherischen Epheserbrief
Theologie
Der radikale Pietismus Orthodoxie 2009. 279 Seiten, gebunden
Herausgegeben von Gunther Wenz
Zwischenbilanz und Perspektiven 2010. 510 Seiten mit 17 Tabellen € 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,–
und Christine Axt-Piscalar.
der Forschung und 6 Grafiken, gebunden ISBN 978-3-525-53093-1
Ca. 470 Seiten, gebunden € 99,– D / € 101,80 A / SFr 157,– Band 122: Katrin Dieckow
Band 230: Armin Lange / Matthias
ca. € 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,– ISBN 978-3-525-56399-1 Gespräche zwischen
Weigold / József Zsengellér (Hg.)
ISBN 978-3-525-55839-3 Gott und Mensch
Band 101: Christina Tuor-Kurth From Qumran to Aleppo
erscheint im Februar 2010 Studien zur Sprache bei Kierkegaard
Kindesaussetzung und Moral A Discussion with Emanuel Tov
2009. 238 Seiten, gebunden
in der Antike about the Textual History of Jewish
Arbeiten zur kirchlichen € 54,90 D / € 56,50 A / SFr 89,–
Jüdische und christliche Kritik Scriptures in Honor of his 65th
Zeitgeschichte. am Nichtaufziehen und Töten Birthday
ISBN 978-3-525-56356-4
Reihe B: Darstellungen neugeborener Kinder 2009. 202 Seiten mit 13 Tabellen Band 123: Michael Coors
Herausgegeben im Auftrag der
2009. 404 Seiten, gebunden und einer Grafik, gebunden Scriptura efficax. Die biblisch-
Evangelischen Arbeitsgemeinschaft
€ 84,– D / € 86,40 A / SFr 135,– € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,– dogmatische Grundlegung
für Kirchliche Zeitgeschichte.
ISBN 978-3-525-56398-4 ISBN 978-3-525-53094-8 des theologischen Systems bei
Siehe Seite 35 Johann Andreas Quenstedt
Band 103: Holger Berg Band 231: Guy Williams
Ein dogmatischer Beitrag zu Theorie
Military Occupation The Spirit World in the
Biblisch-Theologische und Auslegung des biblischen
under the Eyes of the Lord Letters of Paul the Apostle
Schwerpunkte Kanons als Heiliger Schrift
Studies in Erfurt during the A Critical Examination of the Role
Siehe Seite 25 2009. 398 Seiten, gebunden
Thirty Years War of Spiritual Beings in the Authentic
€ 74,90 D / € 77,– A / SFr 121,–
Ca. 416 Seiten mit ca. 13 Abbil- Pauline Epistles
Forschungen zur Kirchen- dungen, gebunden 2009. 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-525-56397-7
und Dogmengeschichte ca. € 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– € 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,– Band 124: Christina Costanza
Herausgegeben von Thomas Kauf-
ISBN 978-3-525-56455-4 ISBN 978-3-525-53095-5 Einübung in die Ewigkeit
mann und Henning Drecoll.
erscheint im April 2010 Julius Kaftans eschatologische
Band 232: Andreas Wagner (Hg.)
Band 95: Margarethe Hopf Theologie und Ethik
Anthropologische Aufbrüche
Der Weg zur christlichen Forschungen zur Religion 2009. 375 Seiten, gebunden
Alttestamentliche und
Vollkommenheit und Literatur des Alten interdisziplinäre Zugänge zur
€ 69,– D / € 71,– A / SFr 112,–
Eine Studie zu Walter Hilton auf dem und Neuen Testaments historischen Anthropologie
ISBN 978-3-525-56351-9
Hintergrund der romanischen Mystik Herausgegeben von Dietrich-Alex
2009. 430 Seiten mit 24 Abbil- Band 125: Reinhard Leuze
2009. XI, 256 Seiten, gebunden Koch, Jan Christian Gertz, Christo-
dungen, gebunden Das Christentum
€ 59,90 D / € 61,60 A / SFr 98,– pher M. Tuckett, Matthias Köckert,
€ 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– Grundriss einer monotheistischen
ISBN 978-3-525-55219-3 Hermut Löhr, Steven L. McKenzie,
ISBN 978-3-525-53189-1 Religion
Joachim Schaper.
Ca. 230 Seiten, gebunden
ca. € 70,– D / € 72,– A / SFr 113,–
ISBN 978-3-525-56358-8
erscheint im Februar 2010
40 wissenschaftliche reihen / neuerscheinungen 2009 / 2010

Band 126: Maike Schult Band 8: Barbara Rösch Band 69: Thomas Schmeller (Hg.) Band 82: Stefan Schreiber
Im Banne des Poeten Der Judenweg Historiographie und Weihnachtspolitik
Die Theologische Dostoevskij-Rezep- Jüdische Geschichte und Biographie im Neuen Testa- Lukas 1–2 und das Goldene Zeitalter
tion und ihr Literaturverständnis Kulturgeschichte aus Sicht ment und seiner Umwelt 2009. 174 Seiten mit 8 Abbildungen,
Ca. 430 Seiten mit 12 Abbildungen, der Flurnamenforschung 2009. VII, 208 Seiten, gebunden gebunden
gebunden 2009. 491 Seiten mit 9 Abbil- € 54,90 D / € 56,50 A / SFr 89,– € 49,90 D / € 51,30 A / SFr 81,–
ca. € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– dungen, 9 Karten und 2 Tabellen, ISBN 978-3-525-53968-2 ISBN 978-3-525-53392-5
ISBN 978-3-525-56349-6 gebunden
Band 70: Gerd Theißen / Hans Band 83: Ursula Hackl /
erscheint im April 2010 € 65,– D / € 66,90 A / SFr 106,–
Ulrich Steymans / Siegfried Oster- Bruno Jacobs / Dieter Weber (Hg.)
ISBN 978-3-525-56998-6
Band 127: Ulrich Beuttler mann / Andrea Moresino-Zipper / Quellen zur Geschichte des
Gott und Raum – Theologie Band 10: Sylvie Anne Goldberg Karl Matthias Schmidt (Hg.) Partherreiches
der Weltgegenwart Gottes Zeit und Zeitlichkeit im Jerusalem und die Länder Textsammlung mit Übersetzungen
Ca. 640 Seiten, gebunden Judentum Ikonographie – Topographie – und Kommentaren. Band 1
ca. € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– Aus dem Französischen von Theologie (FS Max Küchler) Ca. 400 Seiten mit ca. 16 Tafeln,
ISBN 978-3-525-56400-4 Marianne Mühlenberg. 2009. 277 Seiten mit zahlreichen gebunden
erscheint im Mai 2010 2009. 630 Seiten mit 14 Abbil- Abbildungen, gebunden ca. € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142,–
dungen, gebunden € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– ISBN 978-3-525-53386-4
Band 128:
€ 119,– D / € 122,40 A / SFr 189,– ISBN 978-3-525-53390-1 erscheint im April 2010
Christian Johannes Neddens
ISBN 978-3-525-54000-8
Politische Theologie und Band 71: David Luckensmeyer Band 84: Ursula Hackl /
Theologie des Kreuzes Band 11: Rebekka Voß The Eschatology of Bruno Jacobs / Dieter Weber (Hg.)
Werner Elert und Umstrittene Erlöser First Thessalonians Quellen zur Geschichte des
Hans Joachim Iwand Politik, Ideologie und jüdisch-christ- 2009. XI, 463 Seiten, gebunden Partherreiches
Ca. 896 Seiten 8 Abbildungen, licher Messianismus in Deutschland, € 79,90 D / € 82,20 A / SFr 129,– Textsammlung mit Übersetzungen
gebunden 1500–1600 ISBN 978-3-525-53969-9 und Kommentaren. Band 2
ca. € 99,– D / € 101,80 A / SFr 157,– 2010. ca. 350 Seiten mit ca. Ca. 641 Seiten, gebunden
Band 73: Petra von Gemünden
ISBN 978-3-525-56354-0 20 Abbildungen, gebunden ca. € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142,–
Affekt und Glaube
erscheint im Februar 2010 ca. € 59,– D / € 60,70 A / SFr 96,– ISBN 978-3-525-53387-1
Studien zur Historischen Psycho-
ISBN 978-3-525-56900-9 erscheint im April 2010
Band 129: Florian Ihsen logie des Frühjudentums und
In Vorbereitung
Eine Kirche in der Liturgie Urchristentums Band 85: Ursula Hackl /
Zur ekklesiologischen Relevanz öku- Band 12: Thekla Keuck 2009. 389 Seiten mit 3 Abbil- Bruno Jacobs / Dieter Weber (Hg.)
menischer Gottesdienstgemeinschaft Hofjuden und Kulturbürger dungen und 1 Grafik, gebunden Quellen zur Geschichte des
Ca. 336 Seiten, gebunden Die Geschichte der Familie Itzig € 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,– Partherreiches
ca. € 69,– D / € 71,– A / SFr 112,– in Berlin ISBN 978-3-525-53385-7 Textsammlung mit Übersetzungen
ISBN 978-3-525-56360-1 Ca. 580 Seiten mit 20 Abbildungen, und Kommentaren. Band 3
Band 75: Peter Lampe /
erscheint im April 2010 gebunden Ca. 536 Seiten, gebunden
Helmut Schwier (Hg.)
ca. € 99,– D / € 101,80 A / SFr 157,– ca. € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142,–
Neutestamentliche
Jüdische Religion, ISBN 978-3-525-56974-0 ISBN 978-3-525-53388-8
Grenzgänge
Geschichte und Kultur erscheint im Juni 2010 erscheint im April 2010
Symposium zur kritischen Rezeption
(JRGK) der Arbeiten Gerd Theißens Band 86: Florian Herrmann
Herausgegeben von Michael Brenner Novum Testamentum et 2010. 248 Seiten, gebunden Strategien der Todesdarstel-
und Stefan Rohrbacher. Orbis Antiquus / Studien € 80,– D / € 82,30 A / SFr 129,– lung in der Markuspassion
Bei Abnahme der Reihe ca. 15 %
zur Umwelt des Neuen ISBN 978-3-525-53393-2 Ein literaturgeschichtlicher Vergleich
Ermäßigung.
Testaments (NTOA/ 2010. VIII, 407 Seiten, gebunden
StUNT) Band 76: Timo Glaser
€ 70,– D / € 72,– A / SFr 113,–
Band 2: Andrea Schatz Herausgegeben im Auftrag des Paulus als Briefroman erzählt
ISBN 978-3-525-55011-3
Sprache in der Zerstreuung Departements für Biblische Studien Studien zum antiken Briefroman
Die Säkularisierung des Hebräischen der Universität Fribourg (Schweiz) und seiner christlichen Rezeption Band 87: Christian Wetz
im 18. Jahrhundert von Max Küchler, Gerd Theißen, in den Pastoralbriefen Eros und Bekehrung
2009. 304 Seiten, gebunden Peter Lampe und Jürgen Zangenberg. 2009. 376 Seiten mit 6 Tabellen, Anthropologische und religions-
€ 49,90 D / € 51,30 A / SFr 81,– gebunden geschichtliche Untersuchungen
ISBN 978-3-525-56991-7 € 65,– D / € 66,90 A / SFr 106,– zu »Joseph und Aseneth«
ISBN 978-3-525-53389-5 Ca. 256 Seiten, gebunden
ca. € 69,90 D / € 71,90 A / SFr 113,–
ISBN 978-3-525-54007-7
erscheint Februar 2010
jahrbuch neuauflagen 41

Reformed Historical Band 12: Frederik A. V. Harms Lutherjahrbuch Stephan Goldschmidt


Theology In God’s Custody: The Church, Kasualgottesdienste
Albrecht Beutel (Hg.)
Herausgegeben von Wim Janse, a History of Divine Protection mit Symbolen
Lutherjahrbuch
Irene Dingel, Emidio Campi, A Study of John Calvin’s Ecclesiology Dienst am Wort, Band 106.
76. Jahrgang 2009
Elsie McKee, Herman J. Selderhuis. based on his Commentary on the 2. Auflage 2009. 150 Seiten,
Organ der internationalen
Minor Prophets kartoniert
Bei Abnahme der Reihe ca. 10 % Lutherforschung
2010. 248 Seiten, gebunden € 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90
Ermäßigung. Ca. 288 Seiten, gebunden
€ 78,– D / € 80,20 A / SFr 126,– Preis bei Abnahme der Reihe:
ca. € 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,–
Band 6: Wilhelm H. Neuser ISBN 978-3-525-56922-1 € 14,30 D / € 14,80 A / SFr 25,30
ISBN 978-3-525-87441-7
Johann Calvin – Leben und ISBN 978-3-525-59515-2
in Vorbereitung
Werk in seiner Frühzeit Orbis Biblicus et Orientalis
1509–1541 Herausgegeben von Othmar Keel, Das Lutherjahrbuch wird von Peter Böhlemann
2009. 352 Seiten, gebunden Christoph Uehlinger, Susanne Bickel. der internationalen Luther­ Wie die Kirche wachsen kann
€ 79,90 D / € 82,20 A / SFr 129,– Gesellschaft herausgegeben. Es und was sie davon abhält
Siehe Seite 24.
ISBN 978-3-525-56915-3 veröffentlicht neue Erkenntnis­ 2. Auflage 2009. 139 Seiten mit
se zur Wittenberger Reforma­ 2 Abbildungen und zahlreichen
Band 7: Brian J. Lee Schriften des Institutum tion sowie deren Rezeption bis Grafiken und Tabellen, kartoniert
Johannes Cocceius and the Judaicum Delitzschianum in die Gegenwart und infor­ € 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90
Exegetical Roots of Federal
Siehe Seite 25 miert über die internationale ISBN 978-3-525-60424-3
Theology
Lutherforschung.
Reformation Developments in the
Interpretation of Hebrews 7–10
Veröffentlichungen Wilfried Joest / Johannes von Lüpke
2009. 215 Seiten, gebunden
des Instituts für Europä- Die Wirklichkeit Gottes
€ 47,90 D / € 49,30 A / SFr 78,–
ische Geschichte Mainz – Dogmatik
ISBN 978-3-525-56913-9
Beihefte UTB 1336 M
4., durchges. Auflage 2010.
Siehe Seite 34
Band 8: Aaron C. Denlinger 341 Seiten, kartoniert
Omnes in Adam ex pacto Dei € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
Ambrogio Catarino’s Doctrine of ISBN 978-3-8252-1336-7
Covenantal Solidarity and erscheint im April 2010
Its Influence on Post-Reformation
Reformed Theologians
Ca. 320 Seiten, gebunden
ca. € 79,– D / € 81,30 A / SFr 127,–
ISBN 978-3-525-56920-7
erscheint März 2010
Band 10: Nam Kyu Lee
Die Prädestinationslehre
der Heidelberger Theologen
1583–1622
Georg Sohn (1551–1589),
Herman Rennecherus (1550–?),
Jacob Kimedoncius (1554–1596),
Daniel Tossanus (1541–1602)
2010. 211 Seiten, gebunden
€ 83,– D / € 85,40 A / SFr 133,–
ISBN 978-3-525-56870-5
Band 11: Jason Van Vliet
Children of God
The Imago Dei in John Calvin
and His Context
2009. 285 Seiten, gebunden
€ 90,– D / € 92,60 A / SFr 144,–
ISBN 978-3-525-56918-4
42 aus unserem programm

Zum Jahr der Stille 2010


Band 8: Angelika Hüffell /
Thomas Hirsch-Hüffell
Gott macht aus Nichts
eine Welt
Schöpfungstage mit Kindern erleben
ISBN 978-3-525-61538-6
Band 7: Werner Milstein /
Kadia Oedekoven
Ingo Baldermann Und wie geht es Jakob?
Pilgerpfade durch die Bibel Menschen der Bibel begegnen
Elisabeth Buck
Erzählvorschläge für Gruppen ISBN 978-3-525-61537-9
Und wer hat Gott gemacht?
Wolfgang J. Bittner und Gemeinden
Band 6: Barbara Gleitz Wenn mein Kind mich nach dem
Hören in der Stille Mit einem didaktisch-methodischen
Erde, Himmel, Gott und ich Glauben fragt
Praxis meditativer Gottesdienste Apparat von Martina Steinkühler
Philosophieren mit Kindern 2008. 94 Seiten mit 21 Abb.,
Mit Vorworten von Ralph Kunz 2009. 127 Seiten mit 2 Abb. und
ISBN 978-3-525-61536-2 kartoniert
und Friederike von Kirchbach einem Lied, kartoniert
€ 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90
2009. 163 Seiten, kartoniert € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90 Band 5: Antje Maurer
ISBN 978-3-525-63320-5
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50 ISBN 978-3-525-61615-4 Ich hör dich, Jesus!
ISBN 978-3-525-60292-8 Wunder und Gleichnisse für Kinder
ISBN 978-3-525-61535-5
Band 4: Jürgen Melchert /
Susanne Lamkemeier
Du und ich, lieber Gott
Beten mit Kindern
ISBN 978-3-525-61532-4
Band 3: Werner Milstein /
Kadia Oedekoven
Bernd Vogel / Kommt, wir feiern!
Petra Roedenbeck-Wachsmann Mit neuen Ideen gemeinsam feiern Dietrich Steinwede
Andrea Elisabeth Diederich
Glaubenskurs mit ISBN 978-3-525-61533-1 13 Sternstunden
Evangelische Exerzitien
Dietrich Bonhoeffer Mit Kindern durch das Jahr
Anleitung – Bausteine – Band 2: Antje Maurer
In Kooperation mit der Agentur 2008. 96 Seiten mit 23 Abb.,
Anwendung Hör mal, Gott!
des Rauhen Hauses kartoniert
2009. 248 Seiten mit Musik-CD, Mit Glück und Angst zu Gott
Gemeindearbeit praktisch. € 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90
kartoniert kommen
2009. 96 Seiten mit zahlreichen ISBN 978-3-525-61044-2
€ 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90 ISBN 978-3-525-61530-0
Abb., Kopiervorlagen, mit einer
ISBN 978-3-525-69201-1
CD-ROM, DIN A4, kartoniert Band 1: Caroline Platteau /
€ 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80 Marianne Riecke
Gemeindepraxis ISBN 978-3-525-58007-3 Ich hüpf über die Schwelle
Im Kindergarten ankommen
Kindergottesdienst / ISBN 978-3-525-61531-7
Christliche Elementar- Rolf Krenzer / Robert Haas
erziehung / Religions- Kommt, wir feiern!
pädagogik Mit 16 Kinderliedern durch das Jahr
2003. CD mit 16 Liedern und
Kinder glauben praktisch 20 Seiten Booklet, Jewelcase Antje Maurer / Claudia Löwer-Lenau
Praxisnahe Arbeitsbücher zur € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90 Entdecke das Jahr!
christlichen Elementarerziehung ISBN 978-3-525-61534-8 Den Kindergartenalltag christlich
in Kindergarten, Vor- und Grund- (unverb. Preisempfehlung) begleiten
Detlev Block
schule, Gemeinde und Familie 2007. 128 Seiten mit 15 Abb. und
Mit dem Sternenhimmel Bände 1–8 und Musik-CD
einem Liedanhang, kartoniert
die Schöpfung verstehen Je Band ca. 128 Seiten mit zahl- Kommt, wir feiern!
€ 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90
Ein Arbeitsbuch für Gemeinden reichen Abbildungen, kartoniert € 89,– D / € 91,50 A / SFr 142, –
ISBN 978-3-525-61031-2
2009. 144 Seiten mit 20 Abb. je € 19,90 D / € 20,50 A / ISBN 978-3-525-61539-3
und Kopiervorlagen, kartoniert SFr 34,50
€ 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
ISBN 978-3-525-63000-6
43

Amélie Gräfin zu Dohna /


Charlotte Scheller
Kirche mit den Allerkleinsten
Krabbelgottesdienste
Dienst am Wort, Band 94.
2002. 172 Seiten mit zahlr.
s/w-Abb., kartoniert
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36,–
ISBN 978-3-525-59501-5
Charlotte Scheller / Martina Steinkühler
Amélie Gräfin zu Dohna Fast Nacht
Harald Apel Gottfried Orth
Gott kommt ohne Saus Sieben Schritte bis Ostern
Bausteine für Gottesdienste Friedensarbeit mit der Bibel
und Braus Religionsunterricht primar
mit Kindern Eva, Kain & Co.
Neue Krabbelgottesdienste 2007. 104 Seiten mit zahlreichen
Mit einem Geleitwort von Friedensarbeit mit der Bibel
Dienst am Wort, Band 104. Abb. und Kopiervorlagen; DIN A4,
Bischöfin Maria Jepsen. 2009. 143 Seiten mit 12 Abb.,
2005. 192 Seiten mit zahlr. Abb. kartoniert
Dienst am Wort, Band 123. kartoniert
und Notenbeispielen, kartoniert € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
2009. 189 Seiten, kartoniert € 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36, – ISBN 978-3-525-61007-7
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50 ISBN 978-3-525-63002-0
ISBN 978-3-525-59512-1
ISBN 978-3-525-59532-9

kreuzundquer on tour
Projekte für die Konfirmandenzeit
Michael Fricke Von Marcell Saß und
Iris Geyer / Maike Schmauß Bernd Beuscher
Von Gott reden im Matthias Bernstorf.
Morgen ist Langeweile im Religions-
Religionsunterricht 2009. 128 Seiten mit Abb. und ein-
Familiengottesdienst unterricht?
2007. 220 Seiten mit 23 Abb., geklebter DVD, DIN A4, kartoniert
Dienst am Wort, Band 107. Zur Sache und unter die Haut
kartoniert € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
2006. 125 Seiten, kartoniert 2009. 160 Seiten, kartoniert
€ 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50 ISBN 978-3-525-58000-4
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36,00 € 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
ISBN 978-3-525-61034-3
ISBN 978-3-525-59514-5 ISBN 978-3-525-58003-5
Armin Beuscher
Kirche Kunterbunt
Mitmach- und Familiengottes-
dienste. Texte und Entwürfe
erarbeitet, gespielt, getanzt,
gesprochen und gesungen vom
Kirche Kunterbunt Team.
Dienst am Wort, Band 103.
2005. 212 Seiten, kartoniert kreuzundquer mit KonfiKids
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36,– Ein Vorkonfirmandenkurs
ISBN 978-3-525-59511-4 für 8- bis 10-Jährige
Karin Ulrich-Eschemann
Franz Eckert Von Hartmut Ahrens und
Hans Freudenberg (Hg.) Leben, auch wenn wir sterben
Schöpfungsglauben lernen Ulrike Henckel.
Mitmach- und Familien- Christliche Hoffnung lernen
und lehren 2009. 95 Seiten mit zahlreichen
gottesdienste und lehren
2009. 128 Seiten mit 24 Abb., Abb. und Kopiervorlagen,
Dienst am Wort, Band 98. 2008. 128 Seiten mit 6 Abb.,
kartoniert DIN A4, kartoniert
2004. 164 Seiten mit zahlr. Abb., kartoniert
€ 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90 € 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
Zeichn., Liedern, kartoniert € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-58002-8 ISBN 978-3-525-58005-9
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36, – ISBN 978-3-525-58172-8
ISBN 978-3-525-59506-0
44 aus unserem programm

Konfirmation

Norbert Dennerlein /
Martina Steinkühler
lebensfest
Das Buch zur Konfirmation Helmut Hanisch / Dieter Reiher Barbara Städtler-Mach Wolfgang Wiedemann
Mit Fotos von Norbert Dennerlein. Bibelsprüche Tagebuch Seelsorge mit Kindern Keine Angst vor der Seelsorge
2007. 48 Seiten mit zahlr. farb. Für Konfis, Schülerinnen und Schüler Erfahrungen im Krankenhaus Praktische Hilfen für Haupt-
Abb., gebunden 2008. 160 Seiten mit 52 Abb., 1998. 142 Seiten, kartoniert und Ehrenamtliche
Format 29,7 × 20 cm kartoniert € 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90 2009. 246 Seiten, kartoniert
€ 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90 € 9,90 D / € 10,20 A / SFr 17,90 ISBN 978-3-525-60401-4 € 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
ISBN 978-3-525-63370-0 ISBN 978-3-525-58173-5 ISBN 978-3-525-62407-4
Michael Klessmann (Hg.)
Handbuch der
Seelsorge
Krankenhausseelsorge
3., durchgesehene und erweiterte
Auflage 2008. 324 Seiten,
kartoniert
€ 34,90 D / € 35,90 A / SFr 57,–
ISBN 978-3-525-62403-6
Hans Freudenberg Kurt Grützner / Wolfgang Gröger /
Segen empfangen Claudia Kiehn / Werner Schiewek (Hg.)
Meine Konfirmation in Bildern Handbuch Polizeiseelsorge
und Texten 2006. 288 Seiten, kartoniert Timm H. Lohse
3., neubearb. Auflage 2000. € 31,90 D / € 32,80 A / SFr 52,– Das Trainingsbuch zum
60 Seiten, gebunden ISBN 978-3-525-62385-5 Kurzgespräch
Matthias Günther
Format 23,5 × 22,7 cm Ein Werkbuch für die seelsorgliche
Seelsorge mit jungen Ralf Koerrenz /
€ 13,90 D / € 14,30 A / SFr 24,70 Praxis
Menschen Michael Wermke (Hg.)
ISBN 978-3-525-63303-8 2006. 198 Seiten mit zahlreichen
2009. 148 Seiten mit 6 Abb. Schulseelsorge –
Grafiken, kartoniert
und 12 Tabellen, kartoniert Ein Handbuch
€ 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50 2008. 288 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-525-62392-3
ISBN 978-3-525-67000-2 € 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90
ISBN 978-3-525-61613-0
Christian Möller
Das brennt mir auf
der Seele
Kirche, die bei Trost ist
Plädoyer für eine seelsorgliche
Kirche
2., durchgesehene Auflage 2007.
205 Seiten, kartoniert
€ 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
RELI – Schlag nach!
ISBN 978-3-525-60419-9
Für Konfis, Schülerinnen
und Schüler Timm H. Lohse
Richard Riess
2008. 48 Seiten mit 12 s/w-Abb., Das Kurzgespräch in Seelsorge
Die Wandlung des Schmerzes
kartoniert und Beratung
Zur Seelsorge in der modernen Welt
€ 7,90 D / € 8,20 A / SFr 14,40 Eine methodische Anleitung
2009. 367 Seiten mit 23 Abb.,
Ab 10 Stück: Mit einem Geleitwort von Christoph
gebunden Reiner Andreas Neuschäfer
€ 6,90 D / € 7,10 A / SFr 12,90 Schneider-Harpprecht.
€ 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90 Das brennt mir auf der Seele
Ab 25 Stück: 3. Auflage 2008. 164 Seiten,
ISBN 978-3-525-57003-6 Anregungen für eine seelsorgliche
€ 5,90 D / € 6,10 A / SFr 10,90 kartoniert
Schulkultur
Ab 50 Stück: € 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
2007. 96 Seiten mit 16 Abb.,
€ 4,90 D / € 5,10 A / SFr 9,10 ISBN 978-3-525-62384-8
kartoniert
ISBN 978-3-525-61017-6
€ 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
ISBN 978-3-525-61596-6
45

Gemeindeaufbau
Reiner Andreas Neuschäfer
Ohne Netz!?
Kopiervorlagen zum Thema Streit,
Trennung, Scheidung
2009. 64 Seiten mit zahlreichen
Abb. und Kopiervorlagen, DIN A4,
kartoniert
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
ISBN 978-3-525-77625-4
Reiner Andreas Neuschäfer
Werner Milstein Claudia Schulz /
Alles aus!?
Osterkreis Eberhard Hauschildt / Eike Kohler
Kopiervorlagen zum Thema Trauer, Reiner Knieling
Dienst am Wort, Band 112. Milieus praktisch
Trost und Hoffnung. Plädoyer für unvollkommene
2007. 160 Seiten mit 10 Abb., Analyse- und Planungshilfen
Mit Zeichnungen von Katrin Wolff. Gemeinden
kartoniert für Kirche und Gemeinde
2007. 64 Seiten mit zahlr. Abb., Heilsame Impulse
€ 17,90 D / € 18,40 A / SFr 31,90 2., veränderte Neuauflage 2009.
DIN A4, kartoniert 2., unveränd. Auflage 2009.
ISBN 978-3-525-59520-6 296 Seiten mit 20 Abb. und 7 Tab.,
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50 132 Seiten, kartoniert
kartoniert
ISBN 978-3-525-61600-0 Wolfgang Reinbold € 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
€ 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
Der Prozess Jesu ISBN 978-3-525-57000-5
Reiner Andreas Neuschäfer ISBN 978-3-525-60007-8
Biblisch-theologische Schwerpunkte,
Immer und ewig!?
Band 28.
Kopiervorlagen zum Thema
2006. 203 Seiten, kartoniert
Freundschaft, Liebe, Sexualität
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36,–
2008. 64 Seiten mit Abb. und
ISBN 978-3-525-61591-1
Kopiervorlagen, DIN A4, kartoniert
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
ISBN 978-3-525-61607-9
Stefanie Pfister
Ich gegen mich!?
Kopiervorlagen zum Thema Selbst-
Joachim Gerhardt / Karsten Matthis
verletzung, Selbstbewusstsein,
Öffentlichkeitsarbeit prak-
Identität Christian Möller
tisch in Kirche und Gemeinde
2009. 64 Seiten mit Abb. und Lasst die Kirche im Dorf!
2008. 176 Seiten mit zahlreichen
Kopiervorlagen, DIN A4, kartoniert Gemeinden beginnen den Aufbruch
Abb., kartoniert
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50 2009. 141 Seiten mit 5 Abb.,
€ 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
ISBN 978-3-525-77626-1 kartoniert
Eduard Lohse ISBN 978-3-525-69101-4
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
Volker Schwarzkopf Freude des Glaubens
ISBN 978-3-525-69202-8
Hau drauf!? Die Freude im Neuen Testament
Kopiervorlagen zum Thema Gewalt, 2007. 93 Seiten, kartoniert
Streit und Schlichten € 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
2008. 64 Seiten mit Abb. und ISBN 978-3-525-63375-5
Kopiervorlagen, DIN A4, kartoniert
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50
ISBN 978-3-525-61608-6

Passion / Ostern
Johannes Winkel Ksenija Auksutat
Passionsandachten 2 Gemeinde nah am Menschen
Peter Böhlemann
Auslegungen von Texten des Praxisbuch Mitgliederorientierung
Wie die Kirche wachsen kann
Matthäus- und Lukasevangeliums 2009. 252 Seiten mit 4 Grafiken
und was sie davon abhält
Dienst am Wort, Band 101. und zahlreichen Tab., kartoniert
2. Auflage 2009. 139 Seiten mit
2005. 160 Seiten, kartoniert Andreas Lindemann € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
2 Abb. und zahlr. Grafiken und Tab.,
€ 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90 Auferstehung ISBN 978-3-525-69200-4
kartoniert
ISBN 978-3-525-59509-1 Gedanken zur biblischen Überlieferung
€ 15,90 D / € 16,40 A / SFr 27,90
2009. 135 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-525-60424-3
€ 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
ISBN 978-3-525-53384-0
46 aus unserem programm

Gottesdienst Kirchengeschichte /
Religionsgeschichte

Hartmut Wortmann
Gedenkgottesdienste für im
Stephan Goldschmidt
Krankenhaus Verstorbene
Meditative Dietrich Meyer
Dienst am Wort, Band 118.
Abendgottesdienste Zinzendorf und die
2008. 94 Seiten, kartoniert
Dienst am Wort, Band 122. Herrnhuter Brüdergemeine
€ 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
2009. 189 Seiten, kartoniert 1700–2000
ISBN 978-3-525-59527-5
€ 16,90 D / € 17,40 A / SFr 29,50 Neuausgabe 2009. 176 Seiten mit
ISBN 978-3-525-59531-2 6 Übersichten und 1 Schaubild,
kartoniert
€ 19,90 D / € 20,50 A / SFr 34,50
ISBN 978-3-525-01390-8

Markus Mühling (Hg.)


Biblische Personen damals
und heute
Mit Beiträgen von Jürgen Kegler
und Michael Nüchtern.
Grundwissen Christentum, Band 1.
Gabriele Persch
Michael Leonhardi 2008. 248 Seiten mit 21 Abb.,
Gottesdienste mit
Gottesdienste dramaturgisch kartoniert
Jugendlichen
Mit einem Vorwort von € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
Dienst am Wort, Band 121.
Alexander Deeg. ISBN 978-3-525-56968-9
2009. 127 Seiten, kartoniert
Dienst am Wort, Band 124.
€ 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90 Markus Mühling (Hg.)
2009. 199 Seiten mit 8 Abb.,
ISBN 978-3-525-59530-5 Kirchen und Konfessionen
kartoniert
Mit einem Vorwort von Bischof
€ 20,90 D / € 21,50 A / SFr 36,–
Dr. Ulrich Fischer.
ISBN 978-3-525-59533-6
Grundwissen Christentum, Band 2.
Martin Nicol 2009. 254 Seiten mit 16 Abb.,
Weg im Geheimnis kartoniert
Plädoyer für den Evangelischen € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
Gottesdienst ISBN 978-3-525-56850-7
2009. 336 Seiten, kartoniert
€ 29,90 D / € 30,80 A / SFr 49,90
Anton Grabner-Haider (Hg.)
ISBN 978-3-525-60221-8
Kulturgeschichte der Bibel
2007. 487 Seiten, gebunden
Dieter Kindler € 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65,–
Gottesdienste ISBN 978-3-525-57309-9
unter freiem Himmel
Anton Grabner-Haider /
Von der Sehnsucht
Johann Maier
nach dem Paradies
Kulturgeschichte des frühen
Dienst am Wort, Band 120.
Christentums
2009. 120 Seiten, kartoniert
Von 100 bis 500 n.Chr.
€ 14,90 D / € 15,40 A / SFr 26,90
2008. 232 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-525-59529-9
€ 39,90 D / € 41,10 A / SFr 65, –
ISBN 978-3-525-54003-9
»Warum tut die Kirche nichts?
Warum lässt sie das namenlose Unrecht
geschehen?«

Manfred Gailus
Mir aber zerriss es das Herz
Der stille Widerstand der Elisabeth Schmitz
Ca. 320 Seiten mit ca. 40 Abb., gebunden
ca. € 24,90 D / € 25,60 A / SFr 42,80
ISBN 978-3-525-55008-3
erscheint im März 2010

Diese Biographie erzählt das Leben der Elisabeth


Schmitz, einer überaus mutigen Frau des christlichen
Widerstands gegen die Nazibarbarei. Angela Merkel
nannte Elisabeth Schmitz eine »Ausnahme von der
Regel des Schweigens«.
Zu ihrer Beerdigung 1977 kamen sieben Gäste. Elisabeth
Schmitz, studierte Historikerin und Theologin, bis 1938
Studienrätin an einem Berliner Mädchengymnasium,
war im Krieg in ihre Heimatstadt Hanau zurückgekehrt.
Kaum jemand hier wusste, was diese Frau unter der
Nazidiktatur in Berlin an Widerstand geleistet hatte. Sie
selbst schwieg dazu. Erst als man 2004 in einem Kir­
chenkeller eine Aktentasche mit persönlichen Dokumen­
ten fand, wurde bekannt, wie mutig sie in Wirklichkeit
gewesen war. Die Geschichte ihres Lebens ist eine über­
fällige Entdeckung.
48 bestellschein werbemittel autorenregister

An Tel. 0551/5084-479 Arndt, Johannes 34 Mayerhofer, Kerstin 23


Vandenhoeck & Ruprecht Fax 0551/5084-454 Arnold, Jochen 18 Neddens, Christian Johannes 31
E­Mail info@v­r.de Auel, Hans-Helmar 16 Neuser, Wilhelm H. 32
D-37070 Göttingen Internet http://www.v­r.de Berg, Holger 33 Nissinen, Martti 23
Beuttler, Ulrich 31 Oelke, Harry 35
Breul, Wolfgang 33 Ostermann, Siegfried 27
Zeitschriftenpreisliste 2010 Bruggisser-Lanker, Therese 36 Prenner, Karl 21
Prospekt, 6 Seiten, DIN lang, ca. 10 g. Best.-Nr. 10169 Carter, Charles E. 23 Pyka, Marcus 28
Costanza, Christina 31 Reuter, Astrid 34
Schulbücher 2010. Primarstufe Dahm, Annkatrin 28 Richter-Rethwisch, Inken 17
Prospekt, 24 Seiten, 11,5 × 21,5 cm, 72 g. Best.-Nr. 10178 Deibert-Dam, Gabriele 6 Rösch, Barbara 28
Denlinger, Aaron C. 32 Rothgangel, Martin 14
Schulbücher 2010. Sekundar Dieckow, Katrin 31 Sæbø, Magne 22
Prospekt, 60 Seiten, 11,5 × 21,5 cm, 72 g. Best.-Nr. 10177 Dietzfelbinger, Maria 10 Sander, Ruth 23
Dingel, Irene 34 Sänger, Dieter 23
Auf den Spuren der Bibel Dober, Hans Martin 17 Schliephake, Dirk 5
Prospekt, 4 Seiten, DIN A4, 10 g. Best.-Nr. 10118 Dohna, Amélie Gräfin zu 16 Schmeller, Thomas 26
Duchhardt, Heinz 34 Schmidt, Karl Matthias 27
Kreuzundquer Finsterbusch, Karin 25 Schneider, Thomas Martin 35
Prospekt, 4 Seiten, 21 × 27,8 cm, 10 g. Best.-Nr. 10149 Freudenberg, Hans 13 Schneider-Ludorff, Gury 35
Gemünden von, Petra 26 Schnettger, Matthias 34
Verkaufsdisplay / Buchaufsteller Glaser, Timo 26 Schoppa, Hans-Günter 11
16 cm breit, 15 cm tief, 26 cm hoch, 93 g. Best.-Nr. 10095 Goldberg, Sylvie Anne 28 Schreiber, Stefan 26
Goldschmidt, Stephan 17 Schröder, Bernd 14
Lesezeit – Die besten Seiten des Wissens Grabner-Haider, Anton 21 Schult, Maike 31
Prospekt, 14 Seiten, 10,6 x 14,8 cm, 17 g. Best.-Nr. 10123 Grethlein, Christian 7 Schulz, Günther 29
Haar, Rüdiger 8, 9 Schwier, Helmut 26
Kinder in der Kirche Hackl, Ursula 26 Selderhuis, Herman J. 32
Prospekt, 2 Seiten, DIN A4, ca. 6 g. Best.-Nr. 10182 Hager, Angela 35 Sellin, Gerhard 23
Hahn, Udo 12 Siegert, Folker 25
Hamm, Berndt 35 Sommer, Wolfgang 35
Harms, Frederik A. V. 33 Sowada, Karin N. 24
Heimbrock, Hans-Günther 30 Steinmeier, Anne M. 30
Hermle, Siegfried 35 Steinwede, Dietrich 7
Herrmann, Florian 27 Steymans, Hans Ulrich 27
Holfter, Anke 16 Theißen, Gerd 27
Honecker, Martin 20 Thiel, Christiane 12
Hubka, Christine 6 Tilly, Michael 25
Ihsen, Florian 32 Tino, Jozef 23
Jacobs, Bruno 26 Triendl-Zadoff, Mirjam 28
Prospekte mit Eindruck (ab 1000 Stück) bitte umgehend bestellen.
Jung, Martin H. 3, 20 Van Vliet, Jason 32
Firmenstempel Keuck, Thekla 28 Vogel, Lothar 33
Kippenberg, Hans-G. 34 Voß, Rebekka 28
Köhlmoos, Melanie 22 Wagner, Andreas 23
Kollmann, Bernd 25 Waraksa, Elisabeth A. 24
Körber, Esther-Beate 34 Weber, Dieter 26
Krabbe, Hans-Gerd 18 Weigold, Matthias 23
Lachmann, Rainer 14 Wetz, Christian 27
Lampe, Peter 26 Williams, Guy 23
Lange, Armin 23 Witt-Loers, Stephanie 15
Lee, Brian J. 32 Wyller, Trygve 30
Lee, Nam Kyu 32 Yuval, Israel 28
Lepp, Claudia 35 Zeuner, Johanna 6
E-Mail Leuze, Reinhard 31 Ziemer, Jürgen 29
Lewinsky, Tamar 28 Zimmerling, Peter 2
Luckensmeyer, David 26 Zocher, Peter 35
Mack, Ulrich 15 Zsengellér, József 23
Datum/Unterschrift
Maier, Johann 21 Zuidema, Jason 32
Meier, Marcus 33 Zur Mühlen, Karl-Heinz 33
Moresino-Zipper, Andrea 27
Verkehrs-Nr.
adressen

Vandenhoeck & Ruprecht Auslieferung Deutschland: Großbritannien ab 1. 8. 2009: Vertretungen:


D-37070 Göttingen Oxbow Books Ltd.
Kundenbetreuung / 10 Hythe Bridge Street Niedersachen / Bremen / Hamburg /
Theaterstraße 13 Bestellungen Buch für Buchhandel: Oxford, OX1 2EW Schleswig-Holstein
37073 Göttingen Brockhaus Commission Tel. (01865) 24 12 49 Georg Karlstetter
Tel. (05 51) 50 84-40 / Fax 50 84-422 Kreidlerstr. 9 Fax (01865) 79 44 49 Postfach 22 30
E-Mail info@v-r.de 70806 Kornwestheim E-Mail oxbow@oxbowbooks.com 53631 Königswinter
http://www.v-r.de Tel. (0 71 54) 13 27-0 http://www.oxbowbooks.com Mobil (01 71) 3 14 05 47
Verkehrsnummer Buch: 12574 Fax (0 71 54) 13 27-13 Fax (0 22 23) 91 21 45
Verkehrsnummer Zeitschriften: 16651 E-Mail v-r@brocom.de USA ab 1. 8. 2009: E-Mail georg.karlstetter@t-online.de
USt-Id Nr. DE 115310241 The David Brown Book Company
Kundenbetreuung / Distributor of scholary books Mecklenburg-Vorpommern /
Geschäftsführung: Bestellungen Buch für Mr. Ian Stevens Berlin / Brandenburg / Sachsen /
Carola Müller Privatkunden 28 Main Street Sachsen-Anhalt / Thüringen
Tel. (05 51) 50 84-470 / Fax 50 84-422 Vandenhoeck & Ruprecht Oakville, CT 06779 Jörg Baldauf
E-Mail c.mueller@v-r.de Robert-Bosch-Breite 6 Tel.: (860) 9 45 93 29 Schützenhöhe 3c
37079 Göttingen Fax: (860) 9 45 94 68 09509 Pockau
Vertrieb: Tel. (05 51) 50 84-444 Tel. (03 73 67) 77 30 60
Ingo Halscheidt E-Mail queries@dbbconline.com
Fax (05 51) 50 84-454 http://www.oxbowbooks.com Fax (03 73 67) 77 30 61
Tel. (05 51) 50 84-488 / Fax 50 84-454 E-Mail joerg-baldauf@freenet.de
E-Mail vertrieb@v-r.de Kundenbetreuung /
Bestellungen Zeitschriften Nordrhein-Westfalen / Rheinland-
Verkaufsförderung: InTime Services GmbH Pfalz / Saarland / Hessen-Nord
Ulrike Voigt, Leserservice Vandenhoeck & Ruprecht Renate Wölfel-Leyhe
Bereich: Religionspädagogik, Theologie Frau Christine Eggerl Möddinghofe 17
Tel. (05 51) 50 84-472 / Fax 50 84-454 Frau Hannelore Jeßberger 42279 Wuppertal
E-Mail u.voigt@v-r.de Tel. (089) 87 80 68 81-6 Tel. (02 02) 64 06 05
Ausstellungen: Fax (089) 8 58 53-6 28 11 Fax (02 02) 64 65 05
Annedor Meinshausen E-Mail v-r@intime-services.de E-Mail woelfel-leyhe@t-online.de
Tel. (05 51) 50 84-468 / Fax 50 84-477 Schweiz: Baden-Württemberg / Bayern /
E-Mail a.meinshausen@v-r.de Balmer Bücherdienst AG Hessen-Süd
PR / Werbung / Autorenlesungen: Kundendienst Kobiboden Matthias Mittelstädt
Regina Lange CH-8840 Einsiedeln c/o Stephans-Buchhandlung
Tel. (05 51) 50 84-466 / Fax 50 84-477 Tel. (0848) 84 08 20 Stephanstr. 6
E-Mail pr@v-r.de Fax (0848) 84 08 30 97070 Würzburg
Vertrieb: Andreas Voellmy Tel. (09 31) 5 65 51
Preisinformationen E-Mail info@balmer-bd.ch Fax (09 31) 5 63 51
Am 1. Oktober 2002 ist das neue Preis- http://www.balmer-bd.ch E-Mail info@stephans-buchhandlung.de
bindungsgesetz in Kraft getreten.
Danach sind die von uns festgesetzten Österreich: Schweiz:
Ladenpreise für den Verkauf der deutsch- BMK Wartburg Vertriebsges. m.b.H. Ruth Beutler
sprachigen Bücher bindend. Trautsongasse 8 / Postfach 65, Dossenstraße 21
Für unsere fremdsprachigen Bücher sind A-1082 Wien CH-5001 Aarau
die angegebenen Ladenpreise Preis- Tel. (01) 4 05 93 71 Tel. (0 62) 8 22 93 66
empfehlungen. Fax (01) 4 08 99 05 Fax (0 62) 8 22 93 70
Die österreichischen Europreise wurden Leitung: Harald Schwartz E-Mail ruth.beutler@bluewin.ch
von unserem österreichischen Allein- E-Mail wartburg@bmk.at
http://www.BMK.at Österreich:
auslieferer als seine gesetzlichen Letzt- Dr. Burkhard Müller
verkaufspreise in Österreich festgesetzt. c/o BMK Wartburg Vertriebsges. mbH
Trautsongasse 8 / Postfach 65
A-1082 Wien
Tel. (01) 4 05 93 71
Fax 4 08 99 05
E-Mail BMKBUCH@buchhandlung.co.at

Unsere E-Books sind für Endkunden


auch bei e-cademic unter
www.e-cademic.de erhältlich.
Theaterstraße 13 37073 Göttingen Telefon (05 51) 50 84-40 Telefax (05 51) 50 84-422 E-Mail info@v-r.de
www.v-r.de Verkehrsnummer: 16651 USt-Id Nr.: DE 115310241

Schreiben: Alles spricht dafür!

Ca. 176 Seiten, kartoniert


ca. € 12,90 D / € 13,30 A / SFr 22,90
ISBN 978-3-525-40430-0
erscheint im Februar 2010

»Was ich auf dem Herzen habe, muss heraus,


und darum schreibe ich.«
(Ludwig van Beethoven, 1770–1827,
deutscher Komponist)
Schreiben entlastet, schafft Ordnung im Chaos, verhilft
zu Einsichten und führt zu einem reichen und leben-
digen Leben. Anhand vielfältiger praktischer Übungen,
die leicht durchführbar sind und Schreibspaß vermitteln,
zeigt Silke Heimes, wie es gelingen kann, das »Schreib-
Ich« zu wecken und Schreiben als natürliche, kreative
Kraft und Inspirationsquelle zu nutzen. Ob spielerisch
die Zeilen geschnitten werden (Cut-up-Technik) oder die
Lieblingsspeise imaginiert wird, der Schreibende erwei-
tert seinen Blick, wechselt die Perspektive, öffnet sich
für neue Erfahrungen und tritt in tiefen, befriedigenden
Kontakt mit sich und seiner Umwelt.

zu beziehen über ihre fachbuchhandlung