Sie sind auf Seite 1von 2

Ein Lied geht um die Welt

Lied und langsamer Foxtrot

I

Text:Ernst Neubach

Marsch zu spielen)

Musik: Hans May

I"

A

Verse

1.Wer hat

noch Ge

2.

So lang

wir jung

C

Ern

vom Glück &-träumt,

und

C7

froh- ge-mut ,

F

wenn strahlt die Welt

der Win -ter Ab-schied

in

hel - lem

Fm6

G4

G+

1"

 

der Friih - iing

kam?

 

Wer hat noch nie Die Son- ne scheint

ver - liebt ge-reimt, und aeht ins Blut.

irn-mer wenn Ü- ber - mut

er- füllt

uns

ganz!

C

Ern

C7

F

Fm6

G4

G+

C

 

I

'I

I

 

Ern

H7

Em

Am7

C7

Ern

H7

Ern

nahm?

Glanz!

C

D7 G7

Dem in

uns

Die

Me - 10 -

*-

Dm7 M

Q 1933 by Chorle5 Brull Ltd. R: Co. Miisikverl~ig(BMG UFAMusikverlagc), Münchcn

Refrain

I='

Es kommt der

Nichts gibt

es,

Tag,

wo wir versteh'n:

 

Da-sein,

das

uns ir - ri-tiert :

Ju-gend,

Lied, das

euch

ge

-

fällt !

F

A-9

wie bist du s&n

!

)

Ein

Lied-

geht um die

dasGiiichrnar-schiert !

I Welt!

Ein

Die Me-10 - die,

er-reicht die Ster - ne,

Ern

A7

 

G7

Am

 

-

von

Treu

- e ringt das

Lied,

I jeder von uns hörtsie so ger

-

ne!

Von

Lie

-

be singtdas Lied,

I - und es wird nie- verklingen&

wird es e - wig s'ingen,f lieht auchdie~ei~das~iedbleibt in ~wigkeit!

keit !