Sie sind auf Seite 1von 5

Fantasia mit verborgenem Text ber "Die Nacht ist vorgedrungen"

Der Liedtext bleibt stumm; er dient als Leitfaden und Spielhilfe

EG 16 - GL 111 - KG 310

Heinz-Walter Schmitz X/2009


mit Motiven von Jan Pieterzoon Sweelinck (1562-1621)

Melodie: Johannes Petzold (1939)


auf einen Text von Jochen Klepper (1938)

pp

drun
gen,
ge
5



Die

Nacht
3

ist

vor

Die

Nacht

ist

15

vor

vor

ge

drun

ge

Die

gen,

13

mf

So

16

hel


19

len

Mor

gen

15

nun

Nacht
11

ist

sei

17

Die

10

14



ist
Nacht
vor
- ge - drun
- gen,

Man.

drun- gen,

12

stern.
20

Lob

ge

sun

18

gen

dem

Auch wer

zur

Nacht
21

ge

Man.

Fr zweimanualige Orgel mit gebrochener Oktav C D E Fis G Gis A-c'''. Pedal bis g; keine Pedalkoppel.
Ungleichstufige Temperatur in #-Richtung und Cis-Stimmung - Copyright 2009

wie

Fantasia ber "Die Nacht ist vorgedrungen"


net,

der

stim

me

froh

22

mit

ein.

23

Mor - gen Der


stern be 24
25

Angst
27

und

al

le

dei

ne

26

29
30

al

En

37

auch

Pein.

32

36

net

28


Dem

31

schei

le

En

33

gel

die

34

nen,

35

dem

sel - ber
39
Gott

gel

die

nen

38

er
schie
- sel
nenGott
ber
ist
41
42
er

40

ist

Fantasia ber "Die Nacht ist vorgedrungen"



43

schie

48

nen.

51
52

p ( 2 Man.)

sel

- ber

45

ist

er

schie

46

49
50

47

nen, Gott

44

53

54

c.f. im Alt; nur 4'.


So

55
56 57 58

sei

nun

Lob

ge

sun


59


gen

60

61

dem

hel

len

Fantasia ber "Die Nacht ist vorgedrungen"

62


64

Mor

63

65


mf

66

gen

67

stern.

68

69

70

71

73
74
75

72


76

77

78

ff

Fantasia ber "Die Nacht ist vorgedrungen"

79

80

81

82

Man.

fff
83
84
85



Lob
ge - sun
gen

So

sei

nun

Man.

So

86

87

sun

89

90


so

92

sei

nun

Lob

ge

sun

93

sei

nun

sun

Lob

ge

91

rall.

gen

94

dem

hel
-
len
Mor
gen stern.

95

96

molto rall.

gen

ge
nun

So

gen

Lob
sei
88

fff

4' 15''

Das könnte Ihnen auch gefallen