Sie sind auf Seite 1von 11

Seite 1 von 1

Seite 1 von 1 file://C:\MTS\MTS TopCAM 7.4-22-09\svg_temp2.html 24.09.2010

IHK

Abschlußprüfung Teil 2

Einrichtblatt

Zerspanungstechniker/-in

Projekt 2

Verordnung vom 9. Juli 2004 / 23. Juli 2007

CNC Drehen

Werkstück:

Zwischenstück

Werkstoff:

11SMn30+C

Programm-Nr.:

%2008

Zeichnung:

1(1)

Halbzeug:

80 x 110

Datum:

Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: Nr. Arbeitsfolge Werkzeug-Nr. Bemerkung 1

Nr.

Arbeitsfolge

Werkzeug-Nr.

Bemerkung

1

Plandrehen

T1

 

2

Bohren

T5

 

3

 

T7

 

4

Einstich

   

5

     

6

Plandrehen

T8

 

7

Bohren

   

8

Einstich

T4

 

9

Fertigdrehen der Außenkontur

T8

 

10

 

T11

 

11

Gewindedrehen

T12

 

12

Gewindedrehen

T14

 
 

Ergebnis:

6

 

Zwischenergebnis:

6

0.8 mm

T8

0.4 mm

T7

T6

0.2 mm

T16

T5

0.2886 mm

Technologische Daten

Technologische Daten

0.4 mm

T14

T4

0.21645 mm

T12

T3

mm

mm

T11

0.4

0.4

T2

mm

mm

0.4

0.4

T9

T1

Schneidstoff Vorschub je Umdr./Steig.

Schneidstoff Vorschub je Umdr./Steig.

Schnittgeschwindigkeit

Schnittgeschwindigkeit

Schneidenradius

Schneidenradius

Schnitttiefe max.

Schnitttiefe max.

Werkzeug-Nr.

Werkzeug-Nr.

IHK

Abschlußprüfung Teil 2

Werkzeugformdatei Projekt 2 CNC Drehen

Zerspanungstechniker/-in

Verordnung vom 9. Juli 2004 / 23. Juli 2007

Werkstück:

Zwischenstück

Werkstoff:

11SMn30+C

Programm-Nr.:

%2008

Zeichnung:

1(1)

Halbzeug:

80 x 110

Datum:

Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
+X +Z
+X
+Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
Werkstoff: 11SMn30+C Programm-Nr.: %2008 Zeichnung: 1(1) Halbzeug: 80 x 110 Datum: +X +Z +X +Z
+X +Z
+X
+Z

8Blatt

1 vonCopyright

© 2009-2010 MTS GmbH

\ \1_NCTEST \1_NCTEST \ Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
\
\1_NCTEST
\1_NCTEST
\
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
;
Einrichtblatt
;
Maschine: "PAL-TC-Gegenspindel"
;
Steuerung: "PAL2007-Turn"
;
;
Allgemeine Informationen
;
Erstellungszeit: "04.07.2008 15:33"
;
Zeichnungs-Identnr: "
SAMMLUNG\NCPROG_T.MTS\PALD5GSP\NC-Test\PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung_Zeichnung.svg"
;
Aufspannskizzen-Identnr: "
SAMMLUNG\NCPROG_T.MTS\PALD5GSP\NC-Test\PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung_Spannung.jpg"
;
;
Werkstück
;
Zylinder: L154 DA125
;
Werkstoff: "N\Aluminium"
;
Referenzwerkstück: "PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung"
;
;
Werkstück-Einspannung Hauptspindel
;
Spannmittel: "DIN55028 A8\KraftspannF\KSF160-3AsB"
;
Spannmittelaufsatz: "AsB30V1.5x60\AufsatzB hart\HB3-B30xL38_20_10xH56_28_14"
;
Spannungsart: Außenspannung innenstufige Backen
;
Einspanntiefe: ET10
;
;
Werkstück-Einspannung Gegenspindel
;
Spannmittel: "DIN55028 A8\KraftspannF\KSF160-3AsB"
;
Spannmittelaufsatz: "AsB30V1.5x60\AufsatzB hart\HB3-B30xL38_20_10xH56_28_14"
;
Spannungsart: Außenspannung innenstufige Backen
;
Harte Futterbacken: SpD125
;
Gegenspindelposition: ZG1100
;
;
Werkzeugsystem
;
Werkzeugsatz: leer
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion

8Blatt

2 vonCopyright

© 2009-2010 MTS GmbH

Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
;
Werkzeugliste
;
T01: "VDI30R\Linker EckDm\CNMM 120404_PCLNL 2020 H 12_B1-30 2022"
;
T02: "VDI30R\Linker EckDm\VBMT 110304_SVJBL 2020 H 11_B1-30 2022"
;
T03: "VDI30R\ZentrierBo\ZB-A 1.6x4x2(35) R_E4-30ER 25x57"
;
T04: "VDI30R\Bohrstange nm\CCMT 060204_A12K - SCLCL 06_E2-30 12x60 R"
;
T05: "VDI30R\WendeplattenBo\WPB 30x90(179) R_E1-30 32x75"
;
T06: "VDI30R\WendeplattenBo\WPB 30x90(179) R_E1-30 32x75 R"
;
T07: "VDI30R\Bohrstange nm\DCMT 11T304_A20Q - SDQCL 11_E2-30 20x60"
;
T08: "VDI30R\Linker EckDm\DCMT 11T308_SDJCL 2020 H 11_B4-30 2022"
;
T09: "VDI30R\Bohrstange nm\DCMW 070204_A12K - SDQCL 07_E2-30 12x60"
;
T11: "VDI30R\Linker EckDm\VBMT 110304_SVJBL 2020 H 11_B4-30 2022"
;
T12: "VDI30R\InnengewindeM nm\M60I-1.50-16R_A16-1616-MR_E2-30 16x60 R"
;
T14: "VDI30R\GewindeM linker H\M60E-2.00-16R_E16-2020-KR_B6-30 2022"
;
T16: "VDI30R\Bohrstange nm\DCMT 070202_A12K - SDUCL 07_E2-30 12x60 R"
;
Aktives Werkzeug: T01
;
;
Werkzeugkorrekturwertliste
;
T01 TC1: KZ+047.000 KX+106.000 Q3 QZ-000.400 QX-000.400 R000.400 Ap005.005 Kr+004.375 DB000.000 SL012.452
;
T02 TC1: KZ+047.000 KX+100.000 Q3 QZ-000.400 QX-000.400 R000.400 Ap052.000 Kr+003.000 DB000.000 SL010.685
;
T03 TC1: KZ+064.486 KX+085.000 Q7 QZ+000.000 QX+000.000 R000.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB001.600 SL000.000
;
T03 TC2: KZ+065.100 KX+085.000 Q7 QZ+000.000 QX+000.000 R000.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB001.600 SL000.000
;
T03 TC3: KZ+065.112 KX+085.000 Q7 QZ+000.000 QX+000.000 R000.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB001.600 SL000.000
;
T03 TC4: KZ+064.650 KX+085.000 Q7 QZ+000.000 QX+000.000 R000.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB001.600 SL000.000
;
T04 TC1: KZ-134.100 KX+076.000 Q1 QZ+000.400 QX+000.400 R000.400 Ap004.924 Kr+005.077 DB000.000 SL005.977
;
T05 TC1: KZ+194.000 KX+085.000 Q7 QZ+000.000 QX+000.000 R015.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB030.000 SL090.000
;
T06 TC1: KZ-194.000 KX+085.000 Q5 QZ+000.000 QX+000.000 R015.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB030.000 SL090.000
;
T07 TC1: KZ+189.100 KX+072.000 Q2 QZ-000.400 QX+000.400 R000.400 Ap017.340 Kr+017.661 DB000.000 SL010.682
;
T08 TC1: KZ-047.000 KX+102.000 Q4 QZ+000.800 QX-000.800 R000.800 Ap032.000 Kr+003.000 DB000.000 SL010.785
;
T09 TC1: KZ+134.100 KX+076.000 Q2 QZ-000.400 QX+000.400 R000.400 Ap017.250 Kr+017.753 DB000.000 SL007.010
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
;
T11 TC1: KZ-047.000 KX+100.000 Q4 QZ+000.400 QX-000.400 R000.400 Ap052.000 Kr+003.000 DB000.000 SL010.685
;
T12 TC1: KZ-161.101 KX+073.700 Q6 QZ+000.000 QX+000.216 R000.216 Ap000.000 Kr+000.000 DB000.000 SL000.000
;
T12 TC2: KZ-160.101 KX+073.700 Q6 QZ-000.001 QX+000.214 R000.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB000.000 SL000.000
;
T14 TC1: KZ-048.301 KX+125.000 Q8 QZ+000.000 QX-000.289 R000.289 Ap000.000 Kr+000.000 DB000.000 SL000.000
;
T14 TC2: KZ-047.002 KX+125.000 Q8 QZ-000.002 QX-000.284 R000.000 Ap000.000 Kr+000.000 DB000.000 SL000.000
;
T16 TC1: KZ-134.100 KX+076.000 Q1 QZ+000.200 QX+000.200 R000.200 Ap031.607 Kr+003.046 DB000.000 SL007.540
;
;
Nullpunktregister Hauptspindel
;
Nullpunkt G54: Z288 X0
;
Rechte Fläche des Werkstückes: Z290
;
;
Einrichtblatt-Ende
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
3 vonCopyright
© 2009-2010 MTS GmbH
8Blatt

8Blatt

4 vonCopyright

© 2009-2010 MTS GmbH

Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
N1
G54
;Einstellbarer absoluter Nullpunkt
N2
G92
S3000
~
;Drehzahlbegrenzung
N3
G95 G96
F0.25
S240
T1
M
10
~
;WINDOW L1000 Zeitraffer für schnelleren Simulationsdurchlauf
N4
G0
Z3
X126
M8
N5
G82
D1
H1
;Planschruppzyklus
N6
G0
Z0.1
X127
N7
G1
10
N8
G1
Z2.5
N9
G80
;Abschluss eines Bearbeitungszyklus- Konturbeschreibung
N10
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N11
G95 G97
F0.2
S480
T
M
20
N12
G0
Z3
XA0
M8
N13
ZA-77
D25
V1
VB1
DR3
DM12
U1
O1
;Bohrzyklus
10
N14
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N15
G95 G96
F0.3
S240
T7
M4
N16
G0
Z2
X29
M8
N17
G81
D2.5
H2
AZ0.1
AX-0.5
;Längsschruppzyklus
N18
G0
Z2
X104
N19
G1
Z0.5
N20
G61
AS
10
N21
G61
ZA-2
XA100.29
AS190
N22
G85
I
K
H
E112
50
~
;Freistichzyklus
N23
G61
AS
RN
20
N24
G61
XA29
AS
20
N25
G80
;Abschluss eines Bearbeitungszyklus- Konturbeschreibung
N26
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
150
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
N27
G95 G96
F0.35
S240
T1
M4
N28
G0
Z2
X126
M8
N29
G81
D3
H2
AZ0.1
AX0.5
Q2
;Längsschruppzyklus
N30
G0
Z2
X90
N31
G1
Z0
N32
G1
AS90
RN
20
N33
G1
10
N34
G1
X126
N35
G80
;Abschluss eines Bearbeitungszyklus- Konturbeschreibung
N36
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N37
G95 G96
F0.1
S300
T9
M4
N38
G41
;Anwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N39
G23
N
N
;Programmteilwiederholung
20
N40
G40
;Abwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N41
G0
Z3
N42
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N43
G95 G96
F0.1
S320
T2
N44
G0
Z2
X98
N45
G42
;Anwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N46
G1
Z0
M8
N47
G1
X
AS90
RN
N48
G1
Z
N49
G1
X126
N50
G40
;Abwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N51
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N52
G30
Q3
DE
H300
DM146
U1
E50
M63 M4
10
~
;Gegenspindelübernahme
N53
G18
GSU
N54
G59
ZA150
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
60
5 vonCopyright
© 2009-2010 MTS GmbH
8Blatt

8Blatt

6 vonCopyright

© 2009-2010 MTS GmbH

Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
N55
G95 G96
F0.25
S240
T8
M4
N56
G0
Z3
X126
M8
N57
G82
D1
H1
;Planschruppzyklus
N58
G0
Z0.1
X125
;Bearbeitungszykluskonturbeginn
N59
G1
10
N60
G1
Z2.5
N61
G80
;Abschluss einer Bearbeitungszyklus-Konturbeschreibung
N62
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N63
G95 G97
F0.22
S480
T
M
20
N64
G0
Z3
X0
M8
N65
G84
ZA
D25
V1
VB1
DR3
DM12
U1
O1
;Bohrzyklus
10
N66
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N67
G95 G96
F0.3
S240
T4
M4
N68
G0
Z2
X29
M8
N69
G81
D2.5
H2
AZ0.1
AX-0.8
;Längsschruppzyklus
N70
G0
Z2
X74
;Zykluskonturbeginn
N71
G1
Z0
N72
G1
XA70.2
AS
10
N73
G1
AS195
RN
20
N74
G1
XA44.19
AS
RN
20
N75
G1
Z-28
N76
G85
I
K
H
E0.1
50
~
;Freistichzyklus
N77
G1
XA38.4
AS
10
N78
G1
AS
20
N79
G80
;Abschluss einer Bearbeitungszyklus-Konturbeschreibung
N80
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N81
G95 G96
F0.35
S240
T8
M4
N82
G0
Z2
XA126
M8
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
170
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
N83
G81
D3
H2
AZ0.1
AX0.5
;Längsschruppzyklus
N84
G0
Z2
X82
;Zykluskonturbeginn
N85
G1
Z0
N86
G1
AS
RN
30
N87
G1
Z-24
N88
G85
XA
I
K
H
;Freistichzyklus
50
N89
G1
X95.604
N90
G1
AS
20
N91
G1
10
N92
G1
ZA-90
AS
10
N93
G2
R
30
N94
G1
X118
N95
G1
X122
10
N96
G80
;Abschluss einer Bearbeitungszyklus-Konturbeschreibung
N97
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N98
G95 G96
F0.15
S320
T
10
N99
G0
Z2
X68
N100
G42
;Anwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N101
G1
Z0
N102
G1
X
AS
RN
N103
G1
Z-24
N104
G85
ZA
XA
I
K
H
E0.1
~
;Freistichzyklus
N105
G1
XA95.604
N106
G1
XA
AS
N107
G1
Z
N108
G1
ZA-90
AS
N109
G2
ZA
XA
R
N110
G1
X118
MTS NCPrint / NCTest
Datum:Prüfungsnummer:Vor-
und Familienname:
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
170
7 vonCopyright
© 2009-2010 MTS GmbH
8Blatt

8Blatt

8 vonCopyright

© 2009-2010 MTS GmbH

Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc Ausdruckdatum:Maschine:
Programmname: PAL 2007_Programmierbeispiel_1_mit_Gegenspindelbearbeitung.dnc
Ausdruckdatum:Maschine:
29.1.2010PAL-TC-Gegenspindel
Steuerung: PAL2007-Turn
E,F,S,T,TC,TR,TZ,TX >>N
G
Z/ZA/ZI
X/XA/XI
M
Punkte
N111
G1
Z
X122
N112
G40
;Abwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N113
G14
H0
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N114
G95 G96
F0.15
S300
T16
M4
N115
G41
;Anwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N116
G23
N70
N78
;Programmteilwiederholung
N117
G40
;Abwahl der Schneidenradiuskorrektur (SRK)
N118
G0
Z3
N119
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N120
G97
S450
T12
M3
N121
G0
X44.19
N122
G31
X44.19
D
ZS
Q10
O2
F1.5
30
~
;Gewindezyklus
N123
G0
Z3
N124
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N125
G97
S600
T14
M3
N126
G31
XA90
D
ZS
Q10
O2
F2
30
~
;Gewindezyklus
N127
G14
H1
;Konfigurierten Werkzeugwechselpunkt anfahren
N128
M30
~
;Programmende
und Familienname: Datum:Prüfungsnummer:Vor-
MTS NCPrint / NCTest
Zwischen-
ergebnis:
PC-Prüfung Demoversion
60
Summe der Zwischenergebnisse:
610
Datum:
Summe Arbeitsplan:
6
Prüfungs-
geteilt durch:
6.16
ausschuss:
Ergebnis: