Sie sind auf Seite 1von 16
Elektrische Stellantriebe – Armaturengetriebe Produkt-Übersicht
Elektrische Stellantriebe – Armaturengetriebe Produkt-Übersicht
Elektrische Stellantriebe – Armaturengetriebe Produkt-Übersicht

Elektrische Stellantriebe – ArmaturengetriebeProdukt-Übersicht

Elektrische Stellantriebe – Armaturengetriebe Produkt-Übersicht

Produkt-Übersicht

Solutions for a world in motion AUMA automatisiert Armaturen Kein industrieller Prozess ohne Automatisierung, keine

Solutions for a world in motion

AUMA automatisiert Armaturen

Kein industrieller Prozess ohne Automatisierung, keine Automatisierung ohne Stellantriebe – oder umgekehrt:

Stellantriebe sind entscheidende Komponenten für die Zu- verlässigkeit, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit ganzer Industrieanlagen. Aber den industriellen Prozess gibt es nicht. Jede Sparte hat ihre spezifischen Eigenheiten, viele Stellantriebs- Anwendungen erfordern individuelle Lösungen. Ob Steuer- oder Regelbetrieb, mit hoher Schutzart oder gar für explosionsgeschützte Anwendungen – um eine durch- gängige Automatisierung zu ermöglichen, ist von einem

Stellantriebs-

Hersteller viel Flexibilität gefragt. Deshalb verfügt AUMA über eine breite modulare Produktpalette mit elektrischen Dreh-, Schwenk-, Linear- und Hebelantrieben sowie verschiedenen Armaturengetrie- ben.

Die AUMA Stellantriebs-Steuerungen, auf Wunsch mikro- prozessorgesteuert und mit einer Reihe von Feldbus- Schnittstellen lieferbar, ermöglichen die optimale Anbind- ung der Stellglieder an die Prozess-Steuerung. So findet sich für nahezu jede Armatur die passende Automatis- ierungslösung. AUMA entwickelt und baut seit über 45 Jahren elek- trische Stellantriebe und Armaturengetriebe. AUMA hat in diesem Bereich ein Know-how erworben, das nicht leicht übertroffen werden kann. AUMA ist einer der weltweit führenden Hersteller elektrischer Stellantriebe. Diese Broschüre gibt einen Überblick über AUMA Pro- dukte und Dienstleistungen. Detaillierte Informationen können bei AUMA angefordert werden oder finden sich im Internet unter www.auma.com.

AUMA elektrische Stellantriebe kommen überall dort zum Einsatz, wo zur Automatisierung einer Armatur eine Dreh-,
AUMA elektrische Stellantriebe kommen überall dort zum Einsatz, wo zur Automatisierung einer Armatur eine Dreh-,

AUMA elektrische Stellantriebe kommen überall dort zum Einsatz, wo zur Automatisierung einer Armatur eine Dreh-, Schwenk-, Linear- oder Hebel- bewegung erforderlich ist.

2010.09.27
2010.09.27
Linear- oder Hebel- bewegung erforderlich ist. 2010.09.27 Power : Konventionelle Kraftwerke (Kohle, Gas, Öl) :

Power

: Konventionelle Kraftwerke (Kohle, Gas, Öl)

: Kernkraftwerke

: Wasserkraftwerke

: Geothermische Kraftwerke

: Solarthermische Kraftwerke

: Biogas-Kraftwerke

Öl & Gas

: Exploration, Offshore-Anlagen

: Raffinerien

: Verteilung

: Gasspeicher

:

Tanklager

: Raffinerien : Verteilung : Gasspeicher : Tanklager Wasser : Klärwerke : Wasserwerke : Trinkwasserverteilung :
: Raffinerien : Verteilung : Gasspeicher : Tanklager Wasser : Klärwerke : Wasserwerke : Trinkwasserverteilung :

Wasser

: Klärwerke

: Wasserwerke

: Trinkwasserverteilung

: Meerwasserentsalzung

: Stahl-Wasserbau

Industrie & Speziallösungen

: Klima- und Lüftungstechnik

: Lebensmittelindustrie

: Chemische / Pharmazeutische Industrie

: Schiff-, U-Bootbau

:

: Papierindustrie

: Zementindustrie

: Bergbau

Stahlwerke

Drehantriebe z. B. für Schieber oder Ventile [1] [1] [2] [2] SA A S [2]
Drehantriebe z. B. für Schieber oder Ventile [1] [1] [2] [2] SA A S [2]

Drehantriebe

z. B. für Schieber oder Ventile

[1] [1] [2] [2] SA A S [2] Dr [3] [3] [4]
[1] [1]
[2] [2]
SA A
S
[2] Dr
[3]
[3]
[4]

[1] [1] Drehantriebe D

07.2 – SA 16.2/SA 25.1 – SA 48.1

Drehmomente Dr von 10 Nm – 32 000 Nm

Drehzahlen Dr von 4 min -1 – 180 min -1

[2] Drehantrieb-/Kegelradgetriebe-

Kombination Ko SA/GK

Drehmomente Dr bis 16 000 Nm

[3] [3] Dr Drehantrieb-/Stirnradgetriebe-

Kombinationen Ko SA/GST

Drehmomente Dr bis 16 000 Nm

[4] [4] Dr Drehantrieb-/Schneckengetriebe-

Kombinationen Ko SA/GHT

Drehmomente Dr bis 80 000 Nm

44 ||

Linearantriebe z. B. für Ventile oder Klappen mit Gestänge [1] [2] [2] [1] Drehantrieb-/Lineareinheit- Kombinationen
Linearantriebe z. B. für Ventile oder Klappen mit Gestänge [1] [2] [2] [1] Drehantrieb-/Lineareinheit- Kombinationen

Linearantriebe

z. B. für Ventile oder Klappen mit Gestänge

[1] [2] [2]
[1]
[2] [2]

[1] Drehantrieb-/Lineareinheit- Kombinationen SA/LE Schubkräfte von 4 kN – 217 kN Hübe bis 500 mm Stellgeschwindigkeiten von 20 mm/min – 360 mm/min

[2] Zur Betätigung von Gestängen kann die LE auf Füße montiert werden.

Schwenkantriebe z. B. für Klappen oder Hähne [1] [3] [3] [2] [4] [4] [1] [1]
Schwenkantriebe z. B. für Klappen oder Hähne [1] [3] [3] [2] [4] [4] [1] [1]

Schwenkantriebe

z. B. für Klappen oder Hähne

[1]

Schwenkantriebe z. B. für Klappen oder Hähne [1] [3] [3] [2] [4] [4] [1] [1] Schwenkantriebe
[3] [3]
[3] [3]
[2]
[2]
[4] [4]
[4] [4]

[1] [1] Schwenkantriebe SGC 04.1 – SGC 10.1 Drehmomente von 25 Nm – 500 Nm Stellzeiten für 90° von 4 s – 90 s

[2] [2] Schwenkantriebe SG 03.3 – SG 04.3 Drehmomente von 32 Nm – 63 Nm Stellzeiten für 90° von 8 s – 32 s

[3] [3] Schwenkantriebe SG 05.1 – SG 12.1 Drehmomente von 90 Nm – 1 200 Nm Stellzeiten für 90° von 4 s – 63 s

[4] [4] Drehantrieb-/Schneckengetriebe- Kombinationen SA/GS Drehmomente bis 675 000 Nm

66 ||

Hebelantriebe z. B. für Klappen mit Gestänge [2] [2] [1] [1] [1] Drehantrieb-/Hebelgetriebe- Kombinationen SA/GF
Hebelantriebe z. B. für Klappen mit Gestänge [2] [2] [1] [1] [1] Drehantrieb-/Hebelgetriebe- Kombinationen SA/GF

Hebelantriebe

z. B. für Klappen mit Gestänge

[2] [2]
[2] [2]
[1] [1]
[1]
[1]

[1] Drehantrieb-/Hebelgetriebe- Kombinationen SA/GF Drehmomente bis 32 000 Nm

[2] Hebelantriebe SGF 05.1 – SGF 12.1 Drehmomente von 90 Nm – 1 200 Nm Stellzeiten für 90° von 4 s – 63 s

Stellantriebe mit Steuerung Für die Drehantriebe SA bis Baugröße 16.2 und alle Schwenkantriebe SG steht

Stellantriebe mit Steuerung

Für die Drehantriebe SA bis Baugröße 16.2 und alle Schwenkantriebe SG steht eine Antriebs-Steuerung mit integrierter Ortssteuerstelle zur Verfügung. Sie bildet die optimale Schnittstelle zwischen Prozesssteuerung und Stel- lantrieb. Die Steuerungen sind in einer Vielzahl von Ausführun- gen lieferbar, ob parallele Ansteuerung oder über Feldbus, ob einfache AUF - ZU Funktionalität oder eine integrierte

PID-Regelung, nahezu jede denkbare Prozessintegration ist möglich. AUMA Stellantriebs-Steuerungen sind gegenüber einer extern zu erstellenden Steuerung in Planung, Inbetrieb- nahme und im Betrieb eindeutig im Vorteil. Daraus resul- tierende wirtschaftliche Verbesserungen wirken sich positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit ganzer Anlagen aus.

[2] [1]
[2]
[1]

[1] Drehantrieb SA mit integrierter Steuerung AUMA MATIC. Die AUMA MATIC ist die ideale Schnittstelle für AUF - ZU An- steuerung (Steuerbetrieb).

[2] Drehantrieb SA mit integrierter Steuerung AUMATIC. Die mikroprozessorgesteuerte AUMATIC verfügt über eine hohe Funktionalität – von der Stellungsregelung bis zur Betriebsdatenerfassung. Ansteue- rung per Feldbus ist möglich.

88 ||

[3] [3] Schwenkantrieb SGC sind immer mit einer integrierten Steuerung ausgestattet. Die Steuerung ist in
[3] [3] Schwenkantrieb SGC sind immer mit einer integrierten Steuerung ausgestattet. Die Steuerung ist in

[3]

[3] [3] Schwenkantrieb SGC sind immer mit einer integrierten Steuerung ausgestattet. Die Steuerung ist in das

[3] Schwenkantrieb SGC sind immer mit einer integrierten Steuerung ausgestattet. Die Steuerung ist in das Stellantriebsgehäuse integriert. Wie alle AUMA Stellantriebe, ist die SGC Baureihe mit paralleler und Feldbus-Schnittstelle erhältlich.

[4] [4]
[4] [4]

Die Steuerungen können nicht nur direkt auf die Stellantriebe montiert, sondern auch abgesetzt vom Antrieb auf einem Wandhalter aufgebaut werden. Dies ist dann zweckmäßig, wenn:

die Steuerung und somit die Ortssteuer- stelle nur schwer zugänglich wäre,

[4] [

starke Vibrationen oder hohe Tem- peraturen im Bereich der Armatur die Elektronik beeinträchtigen könnten.

Drehgetriebe für handbetätigte Armaturen [1] [1] [2] [2] [1] [1] Stir Stirnradgetriebe GST 10.1 –
Drehgetriebe für handbetätigte Armaturen [1] [1] [2] [2] [1] [1] Stir Stirnradgetriebe GST 10.1 –

Drehgetriebe

für handbetätigte Armaturen

[1] [1]
[1]
[1]
[2] [2]
[2] [2]

[1] [1] Stir Stirnradgetriebe GST 10.1 – GST 40.1

Dre Drehmomente bis 16 000 Nm

Untersetzungsverhältnisse von 1:1 bis 22:1

[2] Kegelradgetriebe GK 10.2 – GK 40.2 Drehmomente bis 16 000 Nm Untersetzungsverhältnisse von 1:1 bis 22:1

[3] Wegschaltung WSH 10.1 – WSH 14.1 Drehmomente bis 800 Nm Untersetzungsverhältnis 1:1 Die Wegschaltung WSH dient zur Fern- anzeige der Endlagen und der Arma- turenstellung in einer Warte. An einer Stellungsanzeige kann am Gerät die Armaturenstellung abgelesen werden.

[3]
[3]

1010 ||

Schwenkgetriebe für handbetätigte Armaturen [1] [1] [2] [2] [1] Schneckengetriebe GS 50.3 – GS 250.3/
Schwenkgetriebe für handbetätigte Armaturen [1] [1] [2] [2] [1] Schneckengetriebe GS 50.3 – GS 250.3/

Schwenkgetriebe

für handbetätigte Armaturen

[1] [1] [2] [2]
[1]
[1]
[2]
[2]

[1] Schneckengetriebe GS 50.3 – GS 250.3/ GS 315 – GS 500/GS 630.3 Drehmomente bis 675 000 Nm Untersetzungsverhältnisse von 39:1 bis 6 939:1 Die Schneckengetriebe können für durch- drehende Anwendungen auch ohne End- anschläge geliefert werden.

[2] Weggebereinheiten WSG und WGD zur Anzeige der Armaturenstellung in einer Warte. Die Weggeber werden direkt auf die Schneckengetriebe GS aufgebaut.

Die AUMA Produkte – auf einen Blick

Die AUMA Produkte – auf einen Blick Für motorisch betriebene Armaturen   Drehmoment bzw. Schub- kraft
Die AUMA Produkte – auf einen Blick Für motorisch betriebene Armaturen   Drehmoment bzw. Schub- kraft
Die AUMA Produkte – auf einen Blick Für motorisch betriebene Armaturen   Drehmoment bzw. Schub- kraft
Die AUMA Produkte – auf einen Blick Für motorisch betriebene Armaturen   Drehmoment bzw. Schub- kraft

Für motorisch betriebene Armaturen

 

Drehmoment

bzw. Schub-

kraft

 

Stellgeschwin-

Drehzahl bzw.

digkeit *

Schieber,

Ventile

Klappen,

Hähne

Ventile,

Klappen mit

Gestänge

Klappen mit

Gestänge

Bemerkungen

Drehantriebe SA 07.2 – SA 16.2/ SA 25.1 – SA 48.1

10

Nm –

 

4

min -1

SA 25.1 – SA 48.1 10 Nm –   4 min - 1 –    
     

Ausführungen für Steuerbetrieb,

Regelbetrieb und explosions- gefährdete Anwendungen

32

000 Nm

180

min -1

 

Drehantriebe SA 07.2 – SA 16.2 mit Kegelradgetrieben GK 10.2 – GK 40.2

bis

 

abhängig von

16.2 mit Kegelradgetrieben GK 10.2 – GK 40.2 bis   abhängig von       Lenkt
     

Lenkt Wirkrichtung um 90° um

16

000 Nm

Untersetzung

Drehantriebe SA 07.2 – SA 16.2 mit Stirnradgetrieben GST 10.1 – GST 40.1

bis

 

abhängig von

GST 10.1 – GST 40.1 bis   abhängig von       Kombinationen aus kleinerem Antrieb
     

Kombinationen aus kleinerem

Antrieb und Getriebe sind oft günstiger als ein großer Antrieb

16

000 Nm

Untersetzung

Drehantriebe SA 30.1 – SA 40.1 mit Schneckengetrieben GHT 360.1

bis

 

2

min -1

40.1 mit Schneckengetrieben GHT 360.1 bis   2 min - 1 –       z.B.
     

z.B. für Hochdruckschieber mit

80

000 Nm

16

min -1

 

hohem Drehmomentbedarf

Schwenkantriebe SG 05.1 – SG 12.1

90

Nm –

 

4

s – 63 s

 
SG 05.1 – SG 12.1 90 Nm –   4 s – 63 s    
   

Ausführungen für Steuerbetrieb,

Regelbetrieb und explosions- gefährdete Anwendungen

1

200 Nm

für 90°

 

Schwenkantriebe SG 03.3 – SG 04.3

32

Nm –

 

8

s – 32 s

 
SG 03.3 – SG 04.3 32 Nm –   8 s – 32 s    
   

Kleiner, leichter und preiswerter

Schwenkantrieb für einfache Automatisierungsaufgaben

63

Nm

für 90°

 

Schwenkantriebe SGC 04.1 – SGC 10.1

25

Nm –

 

4

s – 90 s

 
SGC 04.1 – SGC 10.1 25 Nm –   4 s – 90 s    
   

Sehr kompakter Stellantrieb. Die

Steuerung ist in das Antriebsge- häuse integriert.

500

Nm

für 90°

 

Drehantriebe SA 07.2 – SA 16.2/SA 25.1 – SA 48.1 mit Schneckengetrieben GS 50 – GS 630

bis

 

9

s – 392 s

 
GS 50 – GS 630 bis   9 s – 392 s       Geeignet
   

Geeignet für Schwenkanwen-

dungen bis zu höchstem Dreh- momentbedarf

675

000 Nm

für 90°

 

Drehantriebe SA 07.2 – SA 16.2 mit Lineareinheiten LE 12.1 – LE 200.1

4

kN –

20

mm/min –

         

217

kN

 

360

mm/min

 
217 kN   360 mm/min   Hübe bis zu 500 mm möglich

Hübe bis zu 500 mm möglich

 

90

Nm –

 

4

s – 63 s

       

Basieren auf den Schwenk-

Hebelantriebe SGF 05.1 – SGF 12.1

200

Nm

für 90°

 

antrieben SGHebelantriebe SGF 05.1 – SGF 12.1 200 Nm für 90°  

Drehantriebe SA 07.1 – SA 25.1 mit Hebelgetrieben GF 50 – GF 250

bis

32

000 Nm

17

für 90°

s – 392 s

       

Hebelgetriebe basieren auf

Schneckengetrieben GSHebelgetriebe basieren auf

Für handbetriebene

 

Unter-

 
Für handbetriebene   Unter-        
Für handbetriebene   Unter-        
     

Armaturen

setzungen

Bemerkungen

Kegelradgetriebe GK 10.2 – GK 40.2

bis

 

1:1 – 22:1

 
Kegelradgetriebe GK 10.2 – GK 40.2 bis   1:1 – 22:1         Lenkt
     

Lenkt Wirkrichtung um 90° um

16

000 Nm

 

Stirnradgetriebe GST 10.1 – GST 40.1

bis

 

1:1 – 22:1

 
GST 10.1 – GST 40.1 bis   1:1 – 22:1         Verfügt über
     

Verfügt über zweites Wellenende

16

000 Nm

 

am Getriebeeingang

               

Ermöglicht Stellungsanzeige für

Wegschaltung WSH

bis 800 Nm

1:1

Wegschaltung WSH bis 800 Nm 1:1 handbetriebene Armaturen

handbetriebene Armaturen

Schneckengetriebe GS 50.3 – GS 250.3, GS 315 – GS 500 und GS 630.3

bis

 

39:1 –

   
– GS 500 und GS 630.3 bis   39:1 –         Hohe mechanische
   

Hohe mechanische Sicherheit

durch spezielle Endanschlags- technik

675

000 Nm

6

939:1

             

Zubehör für Schneckengetriebe

Weggebereinheiten WSG/WGD

Weggebereinheiten WSG/WGD GS zur Stellungsfernanzeige

GS zur Stellungsfernanzeige

* Bei Drehantrieben Abtriebsdrehzahl, bei Schwenkantrieben Stellzeit für 90° Bewegung, bei Linearantrieben Hubgeschwindigkeit

12 |

Service Die Zuverlässigkeit von Stellantrieben ist für die Sicher- heit ganzer Anlagen entscheidend. Deshalb ist

Service

Die Zuverlässigkeit von Stellantrieben ist für die Sicher- heit ganzer Anlagen entscheidend. Deshalb ist es uner- lässlich, eine der Anwendung entsprechende Gerätekon- figuration auszuwählen und den Antrieb optimal in die Leittechnik zu integrieren. Stellantriebe finden sich in allen Industriebereichen. Die daraus resultierende Vielzahl von Anforderungen erfordert bereits in der Planungsphase ein umfassendes Know-how. Die sorgfältige Auswahl der Geräte ist die Voraussetzung dafür, dass Installation und Inbetriebnahme reibungslos durchgeführt werden können. Tritt im Betrieb dennoch eine Störung auf, so muss diese schnell behoben werden. Aus diesen Erkenntnissen definiert sich bei AUMA der Begriff Service. AUMA bietet deshalb eine Reihe von Dien- stleistungen an.

Fernberatung per Telefon oder E-Mail

Bei AUMA stehen Ingenieure als kompetente Ansprech- partner in jeder Phase einer Projektabwicklung zur Verfü- gung. So können auftretende Fragen schnell beantwortet werden, um früh Planungssicherheit zu erreichen. Wird schnell eine Maßzeichnung oder ein Schaltplan benötigt, sendet Ihnen AUMA diese per E-Mail oder Fax umgehend zu.

Internet

Mit der AUMA Internet-Präsentation (www.auma. com) gibt es rund um die Uhr ein immer aktuelles und umfassendes Informationsangebot. Neben allgemeinen In- formationen steht dort umfassende Dokumentation bereit. Schauen Sie hinein. Es lohnt sich.

Störungsbehebung, Inbetriebnahme und Wartung

Um überall schnell und kompetent auf die Kunde- nanforderungen zu reagieren, hat AUMA ein weltweites Netzwerk von Niederlassungen und Vertretungen etabli- ert. Bestens mit Servicegeräten und Spezialwerkzeug ausgestattet, beheben die AUMA Techniker Störungen in kürzester Zeit. Neben der Störungsbeseitigung gibt es eine Reihe weiterer Dienstleistungen. Der Inbetriebnahme-Serv- ice von Stellantrieben in den Anlagen sichert ordnungs- gemäßen Betrieb von Beginn an. Mit einem Wartungsver- trag kann der langfristige Werterhalt der AUMA Produkte sichergestellt werden.

Automatisierung und Modernisierung

Armaturen sind oft nach vielen Jahrzehnten noch voll funktionsfähig, die zugehörige Antriebstechnik ist aber mit der neuen Leittechnik nicht mehr kompatibel und bedarf einer Erneuerung. Der AUMA Automatisierungs-Service beinhaltet von der Angebotserstellung über Konstruktion und Fertigung von Sonderadaptern bis zur Inbetriebnahme alle Dienstleistungen, um die Stellantriebstechnik in einer Altanlage auf den neuesten Stand zu bringen.

AUMA – weltweiter Service

Europa

AUMA Riester GmbH & Co. KG

Werk Müllheim

DE-79373 Müllheim

Afrika

AUMA South Africa (Pty) Ltd. ZA-1560 Springs

Solution Technique Contrôle Commande DZ- Bir Mourad Rais Algiers

A.T.E.C.

EG- Cairo

Asien

AUMA Actuators Middle East W.L.L. BH- Salmabad 704

AUMA Actuators (Tianjin) Co., Ltd. CN-300457 Tianjin

AUMA (INDIA) PRIVATE LIMITED IN-560 058 Bangalore

AUMA Armaturenantriebe GmbH AT-2512 Tribuswinkel

AUMA (Schweiz) AG CH-8965 Berikon

AUMA Servopohony spol. s.r.o. CZ-250 01 Brandýs n.L.- St.Boleslav

Werk Ostfildern-Nellingen DE-73747 Ostfildern

Service-Center Köln DE-50858 Köln OY AUMATOR AB FI-02230 Espoo Amerika Service-Center Magdeburg DE-39167
Service-Center Köln
DE-50858 Köln
OY AUMATOR AB
FI-02230 Espoo
Amerika
Service-Center Magdeburg
DE-39167 Niederndodeleben
AUMA Automação do Brazil ltda.
BR- Sao Paulo
AUMA JAPAN Co., Ltd.
JP-210-0848 Kawasaki-ku,
Kawasaki-shi Kanagawa
AUMA France S.A.R.L.
FR-95157 Taverny Cedex
Service-Center Bayern
DE-85386 Eching
AUMA ACTUATORS INC.
US-PA 15317 Canonsburg
AUMA ACTUATORS Ltd.
GB- Clevedon North Somerset
BS21 6TH
AUMA ACTUATORS (Singapore)
Pte Ltd.
SG-569551 Singapore
Büro Nord, Bereich Industrie
DE-21079 Hamburg
AUMA Chile Representative Office
CL-9500414 Buin
PERFECT CONTROLS Ltd.
HK- Tsuen Wan, Kowloon
Büro Nord, Bereich Schiffbau
DE-21079 Hamburg
AUMA ITALIANA S.r.l. a socio unico
IT-20023 Cerro Maggiore (MI)
LOOP S. A.
AR-C1140ABP Buenos Aires
Büro Ost
DE-39167 Niederndodeleben
AUMA BENELUX B.V.
NL-2314 XT Leiden
DW Controls Co., Ltd.
KR-153-702 Gasan-dong,
GeumChun-Gu, Seoul
TROY-ONTOR Inc.
CA-L4N 8X1 Barrie Ontario
Petrogulf W.L.L
Büro Westfalen
AUMA Polska Sp. z o.o.
PL-41-219 Sosnowiec
QA- Doha
DE-45731 Waltrop
Ferrostaal de Colombia Ltda.
CO- Bogotá D.C.
Büro Süd-West
OOO PRIWODY AUMA
RU-141400 Khimki, Moscow
region
PROCONTIC Procesos y Control
Automático
EC- Quito
Sunny Valves and Intertrade Corp.
Ltd.
TH-10120 Yannawa Bangkok
DE-74937 Spechbach
Bereich Kraftwerke
ERICHS ARMATUR AB
SE-20039 Malmö
Top Advance Enterprises Ltd.
TW- Jhonghe City Taipei Hsien
DE-79373 Müllheim
Corsusa International S.A.C.
PE- Miralflores - Lima
(235)
Büro Baden-Württemberg
DE-79373 Müllheim
GRØNBECH & SØNNER A/S
DK-2450 København SV
Australien
PASSCO Inc.
PR-00936-4153 San Juan
BARRON GJM Pty. Ltd.
AU-NSW 1570 Artarmon
Büro Bayern-Süd
IBEROPLAN S.A.
DE-83627 Warngau
ES-28027 Madrid
Suplibarca
VE- Maracaibo Estado, Zulia

Büro Bayern-Nord DE-94344 Wiesenfelden

D. G. Bellos & Co. O.E. GR-13673 Acharnai Athens

Büro Rheinland

DE-51399 Burscheid

SIGURD SØRUM A. S. NO-1300 Sandvika

INDUSTRA

PT-2710-297 Sintra

MEGA Endüstri Kontrol Sistemieri Tic. Ltd. Sti. TR-06810 Ankara

14 |

ISO 9001/ISO 14001

ZERTIFIKAT Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH bescheinigt, dass das Unternehmen AUMA
ZERTIFIKAT
Die Zertifizierungsstelle
der TÜV SÜD Management Service GmbH
bescheinigt, dass das Unternehmen
AUMA Riester GmbH & Co. KG
Aumastr.1, D-79379 Müllheim
einschließlich den Standorten und Service-Centern
siehe Anlage
für den Geltungsbereich
Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service von
elektrischen Stellantrieben, Antriebssteuerungen und Getrieben
zur Armaturenautomatisierung sowie
Komponenten für die allgemeine Antriebstechnik
ein Qualitäts- und Umweltmanagementsystem
eingeführt hat und anwendet.
Durch Audits, dokumentiert im Auditbericht (Bericht-Nr. 70009378),
wurde der Nachweis erbracht, dass diese Managementsysteme
die Forderungen folgender Normen erfüllen:
ISO 9001: 2008
ISO 14001: 2004
Dieses Zertifikat ist gültig bis 2012-06-08
Zertifikat-Registrier-Nr. 12 100/104 4269 TMS
München, 2009-06-25
QMS/EMS-TGA-ZM-07-92
Seite 1 von 2
AUMA Riester GmbH & Co. KG Postfach 1362 79373 Müllheim, Germany Tel +49 7631 809-0

AUMA Riester GmbH & Co. KG Postfach 1362

79373 Müllheim, Germany

Tel +49 7631 809-0 Fax +49 7631 809-1250 riester@auma.com

AUMA Riester GmbH & Co. KG Postfach 1151

73747 Ostfildern, Germany

Tel +49 711 34803-0 Fax +49 711 34803-34 riester@wof.auma.com

+49 711 34803-0 Fax +49 711 34803-34 riester@wof.auma.com Änderungen vorbehalten. Angegebene Produkteigenschaften

Änderungen vorbehalten. Angegebene Produkteigenschaften stellen keine Garantieerklärung dar.

Y000.160/001/2.10/de

Detaillierte Informationen zu den AUMA Produkten finden Sie im Internet unter: www.auma.com