Sie sind auf Seite 1von 2

CASE STUDY: L+L Lieferservice und Logistik GmbH

Über den Einstieg von Canto Cumulus ins „Schuhgeschäft“.

Herausforderung
Sie muss passen wie ein guter Schuh und bequem sein wie eine Gesund-
heitssandale. Die Mediendatenbank der L+L Lieferservice und Logistik
GmbH vereint Birkenstock, sechs weitere Schuhmarken und andere Firmen Produkt Edition:
unter einem Dach. Vom Designer bis zum Händler soll jeder darauf zugrei- Cumulus Enterprise Server
fen. Was Männer und Frauen gleichermaßen vor dem heimischen Schuh-
regal zur Verzweiflung bringen kann, würde einen hier ohne technische Plug-Ins und Add-Ons:
• Internet Client Pro
Unterstützung in den Wahnsinn treiben: Die Auswahl aus zehntausenden
• PDF AssetStore
Paar Schuhen! Jede Schnalle, jede Farbnuance, die kleinste Prägung im Leder
gehören dokumentiert. Welches Modell passt dafür am besten? Von Cumulus verwaltete Assets:
Lösung • Fotos und Grafiken: 120.000
Von der Produktentwicklung bis zum Vertrieb ist Canto Cumulus heute das • Kataloge: 26
• Videos und Audiodaten
zentrale virtuelle Schuhregal, auf das über Internet sogar Händler direkten
Zugriff haben. Im Grunde hätte eine Lösung „Out of the Box“ gereicht, doch Installation und Support:
die IT-Spezialisten der L+L Lieferservice und Logistik wollten Cumulus ihren • Mediabunt
Bedürfnissen immer weiter anpassen. (www.mediabunt.de)
Ergebnis und Vorteile
Partnerleistungen:
• Einführung einer zentralen Mediendatenbank entlang der gesamten • Sicherheitsstruktur
Wertschöpfungskette im Unternehmen sowie im direkten Kundenkontakt. • Admin- und Nutzerschulung
• Plattformunabhängige und unkomplizierte Handhabung auf allen Ebenen.
• Einfache Möglichkeiten zur Erweiterung und individuellen Anpassung. Cumulus in Aktion
http://publicphotos.lservice.com
Bequemer geht‘s nicht Diese Implementierung von Canto Cumulus
könnte man also ohne Übertreibung das größte Warum Cumulus:
Zehntausende Produkte aus der Markenwelt von und bequemste Schuhregal der Welt nennen.
Birkenstock, Betula, Papillo und Co. sind in den Virtuell. • Eine zentrale Mediendatenbank
Katalogen der Bilddatenbank Canto Cumulus auf
Knopfdruck zu finden. Vom Produktentwickler Das Durcheinander vor Cumulus für jede denkbare Anwendung.
über den Grafiker der Werbeagentur bis zum
Man werfe ein paar Wochen lang seine Schuhe • Plattformunabhängige Lösung
autorisierten Fachhändler findet jeder den
ungeordnet ins Regal und man bekommt eine mit zentralem Speicherort.
passenden Schuh.
leise Ahnung davon, was passiert, wenn über
Ein Schuhhändler braucht zum Beispiel nur einen Jahre hinweg Bilder aus der Schuhproduktion • Interner und weltweiter Zugriff
Internetanschluss. Über seinen Webbrowser ohne geordnete Ablage auskommen müssen. sind parallel möglich.
bekommt er Zugang zu „L+L Public Photos“. Kerstin Wilke von der Agentur Mediabunt gab
Dahinter verbirgt sich Cantos Internet Client Pro. deshalb den Anstoß zur Einführung eines Digital • Konsequentes Farbmanagement
Asset Management-Systems (DAM):
für perfekte Druckqualität.

• Einteilung der anwender-


freundlichen Datenbank in
Kataloge bildet Markenwelt ab.

• Offene Architektur erlaubt


einfache Produkterweiterungen
in Eigenregie.

Die L+L Lieferservice und Logistik GmbH ist Dienstleister von Birkenstock und seinen Lizenznehmern. Canto Cumulus ist die
zentrale Datenbank für den Austausch von Bild- und anderen Mediendaten von der Produktentwicklung bis zur Vermarktung.

Canto, das Canto-Logo und Cumulus sind eingetragene Markenzeichen von Canto. Bei anderen Firmen- und Produktnamen kann es sich um Markenzeichen der jeweiligen
Eigentümer handeln. Einige Produktmerkmale und Funktionen sind nicht in allen Versionen der Software verfügbar bzw. erfordern zusätzliche Cumulus Add-Ons oder Plug-Ins.
C|CAS/L+L/V1.4/11.2009 Copyright ©2009 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten.   Seite  1
CASE STUDY: L+L Lieferservice und Logistik GmbH

können sich kostenlos am Cumulus Webserver


anmelden und Produktansichten, Vorlagen für
Anzeigen und aktuelle Kataloge herunterladen
oder den Druck von aufwändigeren Werbemit-
teln für das eigene Geschäft beauftragen.
„Der große Vorteil ist, dass wir unsere
Corporate Design-Vorgaben mit Cumulus
zentral steuern und kontrollieren können.
Niemand muss mehr ein verpixeltes Logo
verwenden, das er sich irgendwo im Internet
gezogen hat“, sagt Thomas.
Das gilt übrigens auch intern. Das integrierte
Farbmanagement von Cumulus gewährleistet
zusammen mit kalibrierten Bildschirmarbeits-
plätzen eine identische Farbwiedergabe, egal
ob auf Papier oder Leder gedruckt wird.

Bequem sollen sie sein: die Sandalen der Marke Birkenstock wie hier im Bild und die Zugriffsmöglichkeiten auf die zentrale
Schuhe kaufen mit Cumulus
Bilddatenbank. Cumulus wurde konsequent in alle Unternehmensbereiche von der Entwicklung bis zum Vertrieb eingebunden. In Zukunft soll Cumulus auch das Schuhekau-
„Die Bilder flogen in X Varianten durch die „Unser Ziel war ein zentrales Sammelbecken fen selbst erleichtern. L+L bietet dafür einen
Gegend. Die L+L wusste: Da musste dringend für die Bilddaten aller Marken“, sagt Eckhard Webshop an, dessen Bilddaten ebenfalls direkt
Ordnung rein.“ Thomas und sein Kollege Michael Klein von Cumulus bereitgestellt werden sollen.
ergänzt: „Aber bekommen haben wir mit Dafür haben Michael Klein und Eckhard
Kultureller Wechsel mit Cumulus Cumulus weitaus mehr.“ Thomas bereits die Projektarbeit aufgenom-
Als Canto Vertriebspartner empfahl Mediabunt Auf der Hausmesse im Sommer 2009 men. Die Schnittstelle zwischen der Waren-
den Einstieg in die Welt von Cumulus. führten sie Händlern den ersten direkten wirtschaftsdatenbank (SQL Progress) und
Die Software wurde dabei auch zu einem Zugang zu Bilddaten der neuen Produkte vor. Cumulus werden sie in Eigenregie
Instrument des Innovationsmanagements, das programmieren.
dem Unternehmen entscheidend geholfen hat, IT-Fachmann Michael Klein ist sich sicher, für
seine Markenstrategie umzusetzen. viele Mitarbeiter und Kunden zu sprechen:
„Sämtliche Abläufe wurden neu strukturiert. „Wenn Sie Cumulus einmal verstanden haben,
Cumulus hat sehr geholfen, die Organisation dann wollen Sie es gar nicht mehr missen.“
zu verbessern. Man kann sogar von einem
kulturellen Wechsel sprechen“,
schätzt Frau Wilke ein. Heute ist Canto
Weitere Informationen
Cumulus wesentlicher Teil der gesamten über Canto Cumulus
Wertschöpfungskette. Es wird eingesetzt für: Die Zahl der Datensätze steigt rasant. Zwei Jahre nach erhalten Sie von Ihrem
Einführung des Systems liegt das Volumen bei mehr als 1
• Entwicklung und Design, Terrybyte und kann mit Cumulus weiter wachsen. lokalen Canto-Partner
• Marketing und Vertrieb,
Beeindruckt waren auch die amerikanischen
oder direkt bei Canto.
• sowie auf Kundenseite.
Partnerunternehmen, die spontan den Umstieg
„Cumulus ist anpassungsfähig, wie es bei von MediaBin auf Cumulus als DAM-System
EUROPA
keinem anderen Produkt möglich ist“, beschlossen haben. +49 (0) 30 390 485 0
betont Eckhard Thomas, zuständig für den
Selbst Al Bundy würde das verstehen
EDV-Bereich der L+L. Mit seinem IT-Mitarbeiter NORDAMERIKA
Michael Klein hat er Cumulus implementiert „Wir haben eine Public Photos-Anleitung
und dabei neue Anwendungsbereiche geschrieben, mit der würde sogar Al Bundy, +1 (415) 495-6545
erschlossen. So haben sie z.B. den Internet der Schuhverkäufer aus der US-Comedy-
Client Pro selbst modifiziert, um Online- Serie, Cumulus verstehen“, scherzt Thomas. E-Mail
Bestellungen von gedruckten Produktkatalogen Allein in Deutschland warten 6.000 Händler
zu ermöglichen. auf den Zugang zur Bilddatenbank. Sie alle
info@canto.com
Über Canto & Cumulus
Canto setzt sich seit 1990 dafür ein, Kunden eine optimale Nutzung ihrer digitalen Dateien zu ermöglichen. Canto Cumulus ist eine bewährte,
plattformübergreifende Digital Asset Management Lösung für die effiziente Verwaltung der ständig steigenden Anzahl digitaler Dateien.
Sie ermöglicht Unternehmen das einfache Organisieren, Finden, gemeinsame Nutzen und Nachverfolgen digitaler Dateien jeder Art.
Cantos weltweites Netzwerk zertifizierter Entwicklungspartner bietet zahlreiche Plug-Ins zur Erweiterung der Cumulus Produktlinie.
Weitere Informationen: www.canto.com/de
Über Mediabunt
Mediabunt ist ein Full-Service Unternehmen im Bereich Marketing, Kreation und Produktion. Der Erfolg des Kunden steht bei den Machern von mediabunt
stets im Mittelpunkt, von der Beratung bis zur Integration der Lösung im Bereich Medien-IT. Cumulus ist bei mediabunt seit vielen Jahren im Einsatz.
Mit der Software werden die Mediendaten von Kunden verwaltet, archiviert und in der Online-Medienproduktion bereitgestellt. Zu den Kunden gehören
Dienstleistungsunternehmen, öffentliche Institutionen, Softwarehäuser, Handelsunternehmen, Verbände und Unternehmen des produzierenden Gewerbes.
Weitere informationen: www.mediabunt.de

Canto, das Canto-Logo und Cumulus sind eingetragene Markenzeichen von Canto. Bei anderen Firmen- und Produktnamen kann es sich um Markenzeichen der jeweiligen
Eigentümer handeln. Einige Produktmerkmale und Funktionen sind nicht in allen Versionen der Software verfügbar bzw. erfordern zusätzliche Cumulus Add-Ons oder Plug-Ins.
C|CAS/L+L/V1.4/11.2009 Copyright ©2009 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten.   Seite  2