Sie sind auf Seite 1von 2

Wenn Sie sich noch aus-

führlicher über den Glauben


an Jesus Christus und ein
Leben nach den Geboten
Gottes informieren wollen,
dann haben wir etwas für
Sie. Bitte bestellen Sie unser
kostenloses Infoheft „Das
vergessene Geheimnis“.

Schreiben Sie uns. Wir sind gern für Sie da.


Missionswerk Werner Heukelbach
51700 Bergneustadt, Deutschland
info@missionswerk-heukelbach.de
Missionswerk Werner Heukelbach
Postfach 650, 4800 Zofingen, Schweiz
info@missionswerk-heukelbach.ch
B0506
Ja, schicken Sie mir bitte das kostenlose
Infoheft „Das vergessene Geheimnis“
--- Hören Sie unsere Telefon-Mini-Predigt. Ein
Mut machendes Wort für Sie! Tag und Nacht.
Name 0180 5 64 77 46 (12 Cent/Min. bundesweit)
0848 777 000 (norm. Swisscom-Tarif)

Fotos: stock.d2hu
01 5 03 88 83 oder 065 82 7 16 46
Straße
26 78 40 25
Das Missionswerk Heukelbach arbeitet überkonfessionell, distanziert sich
von allen Sekten und hat als Grundlage allein Gottes Wort, die Bibel.
PLZ/Ort Allein die gute Nachricht von Jesus Christus soll verbreitet werden.

Gerade du brauchst Jesus Christus! Blitzlicht B0506


Ja, heute gibt es mal wirklich gute Nach- eigenes Leben zu blicken. Die Bibel sagt: „Sie sind allesamt alleine machen. Der Herr Jesus wartet auf Sie und er sagt:
richten. Sie brauchen heute nicht wegen der vielen Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand
negativen Schlagzeilen der Tagespresse niedergeschlagen zu sollten.“ (Römer 3,23) kommt zum Vater denn durch mich.“ (Johannes 14,6)
sein. Auch nicht wegen eigener Sorgen und Probleme. Gott Durch die Rebellion gegen Gott und seine Gebote zerbrach Wenden Sie sich am besten gleich jetzt zu Jesus Christus.
ist da! Er möchte Sie durch diesen Tag und durch alle anderen unsere Gemeinschaft mit ihm und bescherte uns Tod und Sie brauchen keine Angst zu haben, von ihm abgewiesen
Tage Ihres Lebens begleiten. Verderben: „Wie durch einen Menschen die Sünde in die Welt zu werden. Er sagt: „Wer zu mir kommt, den werde ich
gekommen ist und der Tod durch die Sünde, so ist der Tod nicht hinausstoßen.“ (Johannes 6,37)
Gott weiß um dieses niederdrückende Gefühl der Leere, das zu allen Menschen durchgedrungen, weil sie alle gesündigt Kommen Sie so, wie Sie sind, und bitten Sie ihn um
wir alle aus eigener Erfahrung kennen. Mal empfinden wir haben.“ (Römer 5,12) Vergebung Ihrer Sünden. Er hört Sie, auch wenn Sie ihn
es mehr, mal weniger. Augustinus, ein großer Gelehrter, hat nicht sehen. Nehmen Sie ihn in Ihr Leben auf. In diesem
einmal gesagt: „Du hast uns zu dir hin erschaffen, o Gott, Und jetzt kommen die guten Nachrichten! Moment wird aus Ihnen ein geliebtes Kind Gottes: „Wie
und das Herz des Menschen ist ruhelos, bis es Ruhe gefunden Wir müssten alle sowohl unser jetziges Leben als auch viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes
hat in dir.“ die Ewigkeit ohne Gott zubringen, hätte Gott nicht einen Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben.“
Gott sieht, wie wir den zentralen Platz in unserem Leben, rettenden Ausweg geschaffen. Genau an dieser Stelle hat die (Johannes 1,12) Dann hilft er Ihnen, ab jetzt ein Leben nach
den er eigentlich einnehmen möchte, mit zweitrangigen und Bibel außerordentlich gute Nachrichten für uns: „Denn also seinen guten Geboten zu führen und auf seine Zusagen
schnell vergänglichen Dingen füllen: Geld, Erfolg, Karriere, hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn in der Bibel zu vertrauen. Er sagt zu jedem echten Christen:
Vergnügungen … Aber außerhalb von Gott gibt es einfach gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, „Ich will dich nicht verlassen und nicht von dir weichen.“
keine echte, bleibende Lebenserfüllung. Nur Gott selbst, der sondern das ewige Leben haben.“ (Johannes 3,16) (Hebräer 13,5) Was sagen Sie jetzt? Sind das keine guten
uns geschaffen hat und uns deshalb noch besser kennt als Jesus Christus starb am Kreuz für Sie und für Ihre Sünden. Nachrichten? Rudi Joas
wir uns selbst, kann die tiefsten Bedürfnisse unserer Seele Er hat für Ihre Schuld mit seinem Leben bezahlt. Er ist für
befriedigen. Sie aus den Toten auferstanden und lebt. Er kann Sie nun
von der Strafe für Ihre Sünden befreien und Sie für ewig in
Die Wurzel unseres Problems liegt in der eine lebensverändernde, persönliche Beziehung zu Gott bringen.
Trennung von Gott. In der Bibel können wir
nachlesen, wie der Mensch vor sehr langer Zeit gegen Gott Wie Sie persönlich zu Gott finden können:
und die Ordnungen seiner Schöpfung rebelliert hat. Und Um Gott kennen zu lernen, müssen Sie zuerst zu
diese Rebellion gegen Gott mit all ihren schlimmen Folgen seinem Sohn Jesus Christus kommen. Dies geschieht durch
hat sich bis heute fortgesetzt. Wir brauchen uns nur die einen persönlichen Schritt des Glaubens und Vertrauens. Das
täglichen Nachrichtensendungen anzuschauen oder in unser kann niemand für Sie erledigen, sondern das müssen Sie ganz