You are on page 1of 2

GRATIS

Wie geht’s weiter?


Schreiben Sie uns bitte,
wenn Sie die Entschei-
dung getroffen haben.
Wir zeigen Ihnen den
nächsten Schritt in ein Schreiben Sie uns. Wir sind gern für Sie da.
glückliches Leben mit Missionswerk Werner Heukelbach
JESUS CHRISTUS. 51700 Bergneustadt, Deutschland
Manfred Paul
info@missionswerk-heukelbach.de
http://missionswerk-heukelbach.de
Missionswerk Werner Heukelbach
Postfach 650, 4800 Zofingen, Schweiz
info@missionswerk-heukelbach.ch
Hören Sie unsere Telefon-Mini-Predigt. Ein
Mut machendes Wort für Sie! Tag und Nacht.

B0606
Ja, schicken Sie mir bitte das kostenlose
Infoheft „Schritte in ein neues Leben ...“
0180 5 64 77 46 (12 Cent/Min. bundesweit)
--- 084 877 70 00 (norm. Swisscom-Tarif)
01 5 03 88 83 oder 065 82 7 16 46
Name
26 78 40 25

Fotos: stock.d2hu
Sie können uns auch über RTL-RADIO und
Straße DIE STIMME RUSSLANDS hören.
Bitte fordern Sie unser Radioprogramm an.
Das Missionswerk Heukelbach arbeitet überkonfessionell, distanziert sich
von allen Sekten und hat als Grundlage allein Gottes Wort, die Bibel.
PLZ/Ort Allein die gute Nachricht von Jesus Christus soll verbreitet werden.

Blitzlicht B0606
• Sein Sühnetod am Kreuz und seine Auferstehung sind Gebet:
Grundlage ewiger Rettung. 1. Petrus 2,24: „Er hat unsere „Herr Jesus Christus, auch ich bin ein verlorener Mensch.
Sünden selbst an seinem Leib getragen auf dem Holz, da- Errette mich aus meiner Hoffnungslosigkeit. Mein Leben
mit wir, den Sünden gestorben, der Gerechtigkeit leben hat keine Perspektiven mehr. Erlöse mich von meiner Sünde
mögen; durch seine Wunden seid ihr heil geworden.“ und Schuld. Sie trennt mich von dir, dem heiligen und
• Wer an ihn glaubt, findet Vergebung von Sünde und gerechten Gott auf ewig! Ich bekenne sie dir und bitte dich
Schuld. 1. Johannes 1,7: „… das Blut Jesu Christi, seines um Gnade und Vergebung. Befreie mich nun aus der Ge-
Entweder – oder Sohnes, reinigt uns von aller Sünde.“ walt des Teufels und jeder Macht der Finsternis, von allem
Jeder ist gezwungen, Entscheidungen zu treffen. Auch Sie! • Jesus Christus schenkt jedem das ewige Leben, der sich Aberglauben und von allen okkulten Bindungen an Satan.
Ob Sie es wollen oder nicht. Sie entscheiden im Straßenver- ihm anvertraut! 1. Johannes 5,12: „Wer den Sohn hat,
kehr, am Telefon, am Arbeitsplatz, in der Familie, überall der hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, der hat Du hast am Kreuz auch meine Sünde gesühnt, hast den
werden Ihnen Entscheidungen abverlangt. Treffen Sie im- das Leben nicht.“ Tod und den Satan besiegt, bist auferstanden und lebst.
mer die richtige Wahl? Dann sind Sie zu beglückwünschen. Wer Jesus wählt, entscheidet sich für eine ewig herrliche Du hast versprochen, dass jeder, der dir glaubt, für ewig
Zukunft! Johannes 3,16: „Denn so hat Gott die Welt geliebt, gerettet wird und nicht ins Gericht kommt.
Nicht herumdrücken! dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an
Wie entscheiden Sie, wenn es um Ihre Ewigkeit geht? Wo ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.“ Komm jetzt in mein Leben. Mach mich zu einem Gottes-
werden Sie nach dem Sterben sein? Das ist hier die Frage. kind. Ich öffne dir die Tür meines Herzens. Ich danke dir,
Sie haben zwischen ewiger Verlorenheit in Finsternis und Und so treffen Sie die richtige Entscheidung: dass du mich nun angenommen hast. Mutig will ich nun
ewiger Rettung im Licht der Herrlichkeit Gottes zu entschei- Ja, ich treffe jetzt eine Entscheidung für JESUS CHRISTUS! auch meine Entscheidung vor Menschen bekennen. Amen!“
den. Gott hat diese folgenschwere Entscheidung in Ihre Ich will als Geretteter in die ewige Herrlichkeit eingehen!
Hand gelegt.
• „Jesus sagt: Wer zu mir kommt, den stoße ich nicht
Tatsache ist: hinaus.“ (Johannes 6,37)
• Der Mensch bleibt ohne Gottes Rettung ewig verloren! • „… ich gebe ihnen ewiges Leben.“ (Johannes 10,28)
Römer 6,23a: „Denn der Lohn der Sünde ist der Tod.“ • „Jeder, der den Namen des Herrn anrufen wird, wird
• Jesus Christus ist der einzige Weg der Erlösung und errettet werden.“ (Römer 10,13)
Befreiung! Johannes 14,6: „Jesus spricht zu ihm: Ich
bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand
kommt zum Vater als nur durch mich!“