Sie sind auf Seite 1von 4

1 © Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co.

KG 2003 ¥ 4 ∂

Einfamilienhaus in Meiringen

Single-Family House in Meiringen

Architekten:
Ruben Anderegg / Ernst E. Anderegg
Architekten AG, Meiringen
Projektleitung:
Ruben Anderegg
Tragwerksplaner:
Mätzener + Wyss Bauingenieure,
Interlaken
Lageplan
Maßstab 1:5000

Site plan
scale 1:5000

Am Ortsrand von Meiringen im Berner Ober-


land kontrastiert der streng geschnittene ku-
bische Baukörper mit den umliegenden Ein-
familienhäusern mit Satteldach und Holz-
schalung. Den örtlichen Bauvorschriften ent-
sprechend ist das Dach als geneigtes Dach
ausgeführt, das allerdings von der als Attika
hochgezogenen Außenwand verdeckt wird.
Sichtbeton prägt das Äußere des Wohnhau-
ses und die sorgfältig gestalteten Außen-
bereiche ebenso wie die Innenräume. Die
zweischalige Ortbetonkonstruktion zeichnet
sich durch präzise Kanten und schmale
Fugen aus. Um eine gleichmäßige Oberflä-
chenqualität zu erzielen, wurden die Schal-
tafeln nur einmal verwendet und die Fugen
mit Kompriband abgeklebt. Die Beschrän-
kung auf wenige Materialien und die subtile
Lichtführung verstärken die skulpturale
Wirkung des Baukörpers. Unterschiedlich
große Fensterformate und Oberlichter mo-
dulieren das Licht. Im Wohnraum lässt ein
durchlaufender Glasstreifen zwischen De-
cke und Wand den Sichtbeton besonders
plastisch erscheinen. Die Wandscheibe
setzt sich nach außen in den Garten fort, be-
gleitet von einem Wasserbecken, das zu-
sätzlich Licht ins Innere reflektiert. Während
ein Großteil der Innenwände verputzt ist,
wurden alle Decken in Sichtbeton ausge-
führt. Auch der Fußboden ist in allen Räu-
men homogen, aus schwarzem Hartbeton
mit geölter, leicht glänzender Oberfläche.

Situated in the Bernese Oberland, this house


has a strict, cubic form and is distinguished
by the use of exposed concrete both internally
and externally. To achieve a uniform surface
finish, the formwork was used only once. The
ingress of daylight is modulated by windows
of various sizes and roof-light strips. Subtle
lighting effects heighten the scuptural quality
of the concrete wall in the living room. Al-
though large areas of the internal walls are
plastered, the concrete soffits were left ex-
posed, and there is a homogeneous use of
black-pigmented granolithic pavings in all
rooms. In compliance with local building regu-
lations, the house has a pitched roof – con-
cealed, in this case, by parapet walls.
Photo: Thomas Hämmerli, Gondiswil
∂ 2003 ¥ 4 Einfamilienhaus in Meiringen 2

Grundrisse Floor plans


Schnitte Sections
Maßstab 1:250 scale 1:250

1 Sauna 1 Sauna
2 Spielen / Hobby 2 Games / Workroom
3 Garage 3 Garage
4 Eingangsbereich 4 Entrance court
5 Freisitz 5 Outdoor sitting area
6 Wasserbecken 6 Water pool
7 Innenhof 7 Courtyard
8 Zimmer 8 Room
9 Wohnen / Essen 9 Living / Dining room
10 Arbeiten 10 Study
11 Luftraum 11 Void

11
aa

8
10

Obergeschoss
Upper floor plan

bb

3 B
4

8 8

5
C
b b

A 9
1 2
a a

Untergeschoss Erdgeschoss 6
Basement plan Ground floor plan
3 Einfamilienhaus in Meiringen 2003 ¥ 4 ∂

Vertikalschnitt 5
Horizontalschnitt
Maßstab 1:20
2
Vertical section 4
Horizontal section
scale 1:20 2

3
2
8

cc
∂ 2003 ¥ 4 Einfamilienhaus in Meiringen 4

B 1 C D

10

1 Wandaufbau: 1 wall construction:


Stahlbeton 200 mm 200 mm reinforced concrete wall
Wärmedämmung Mineralwolle 100 mm 100 mm mineral-wool thermal insulation
Luftschicht 10 mm 10 mm cavity
Stahlbeton 200 mm 200 mm reinforced concrete wall
2 Edelstahlblech 1 mm 2 1 mm sheet stainless-steel
Abdichtung Bitumenbahn bituminous sealing layer
3 Isolierverglasung ESG 8 mm + 3 double glazing:
SZR 12 mm + VSG 2x 8 mm 8 mm toughened glass +
4 Formstück Traufe Faserzement 12 mm cavity + 2≈ 8 mm lam.
5 Dachaufbau: safety glass
Faserzementplatte 8 mm 4 fibre-cement eaves section
Wellplatte Faserzement 177/57/6,5 mm 5 8 mm fibre-cement sheeting
Lattung 60/60 mm 6.5 mm fibre-cement corrugated sheeting (177/57
Sparren 80/180 mm mm)
6 Bodenaufbau: 60/60 mm battens on 80/180 mm rafters
Hartbeton 20 mm schwarz durch- 6 floor construction:
gefärbt, kunststoffvergütet, geölt 20 mm plastic-modified granolithic flooring with black
Heizestrich 40 mm coloration, oiled
PE-Folie 40 mm screed around underfloor heating
Trittschalldämmung 40 mm polythene sheeting
Stahlbeton 200 mm 40 mm impact-sound insulation
7 Isolierverglasung 5 mm + SZR 200 mm reinf. conc. floor slab
14 mm + 5 mm in Stahlprofilrahmen 7 double glazing (5 + 14 + 5 mm) in steel frame
8 Bodenaufbau Loggia: 8 logia floor construction:
Gussasphalt 40 mm 40 mm mastic asphalt
Abdichtung Kunststoffbahn 2-lagig two-layer plastic seal
Schaumglas 120 mm 120 mm foamed-glass insulation
Abdichtung Bitumenbahn bituminous sealing layer
Stahlbeton 200 mm 200 mm reinf. conc. floor slab
9 Noppenmatte 10 mm 9 10 mm nubbed mat
Voranstrich Bitumen bituminous undercoat
Stahlbeton 200 mm 200 mm reinforced concrete wall
Schaumglas 100 mm 100 mm foamed-glass insulation
Luftschicht 10 mm 10 mm cavity
Mauerwerk Ziegel 150 mm 150 mm brick wall
Putz 10 mm mit 10 mm plaster with
Gipsglattstrich 5 mm 5 mm gypsum setting coat
10 Wasserbecken 10 water pool