Sie sind auf Seite 1von 2

Archilede

ENEL Sole by iGuzzini iGuzzini


ERG
N

Y
S

G
A
V I N

Hochwertiges Design für eine LED-


Leuchte der neuesten Generation.
Innovative Optiken und eine
“intelligente“ Elektronik bieten die
Lösung für die unterschiedlichsten
Anforderungen an die
Straßenbeleuchtung. Es wurde eine
spezielle Technologie für maximale
Stromeinsparung, minimale
Umweltbelastung (bis zu 464.000 kWh
und 195.000 kg CO2 pro 1.000
Lichtpunkte/Jahr) und hervorragenden
Sehkomfort entwickelt.
Archilede ermöglicht bei gleicher
Lichtausbeute wie mit konventionellen
Leuchtmitteln erhebliche
Einsparungen von Betriebskosten für
öffentliche Beleuchtungsanlagen und
trägt zudem wirksam zur Reduktion
der Lichtverschmutzung bei.

Durch patentierte Optiken bietet Verkehrspunkte wie Kreisverkehre und


iGuzzini eine hoch innovative Kreuzungen mit unterschiedlichen
Beleuchtungslösung für sämtliche Verkehrsteilnehmern: Fahrzeuge,
Straßentypen, auch kritische Fußgänger und Radfahrer.

Keinerlei Lichtabgabe Straßen


nach oben = 0 106 W 84 LED
(innerorts und
außerorts) h L a
Nc Lm Uo Ul
(m) (m) (m)

9 8 2 33,5 1 0,4 0,6

Universaladapter für Innerörtliche


Maste (von 46 bis 76 57 W 39 LED
Nebenstraßen
Durchmesser)
h L a
Nc Lm Uo Ul
(m) (m) (m)

6 6 2 23 0,75 0,4 0,6

Schwenkbar ± 20° Innerörtliche


77 W 59 LED (Straße)
Sammelstraßen
h L a
Nc Lm Uo Ul
(m) (m) (m)

7 7 2 26 1 0,4 0,5

Selbstlernender
Treiber 57 W 39 LED (Kreisverkehr)

h L
Nc Na Em Uo
(m) (m)

8 7 2 8 20 0,5

Anschlussklemme h= Installationshöhe
mit Sicherung L= Straßenbreite
Nc= Anzahl der Fahrbahnen
Na= Anzahl der Leuchtkörper
a= Abstand zwischen den Masten
Lm= Durchschn. Leuchtdichte in cd/m2
Em= Mittlere Beleuchtungsstärke in lx
Uo= Gleichförmige Beleuchtung
(Durchschnittswert)
Ul= Gleichförmige Beleuchtung in Längsrichtung
Archilede
ENEL Sole by iGuzzini iGuzzini
ERG
N

Y
S

G
A
V I N

Vergleich der Wartungszyklen • 4380 Betriebsstunden/Jahr


• 12 h/Tag
zwischen: LED, HST, HME. • durchschnittliche Lebensdauer der LEDs bei
Lichtquelle Lebensdauer Lampe Wartungsintervalle
Ta=25°C 65.000 h (B20 L80)
• durchschnittliche Lebensdauer der LEDs bei
Ta=25°C 100.000 h (B20 L75)
65.000 h (B20 L80) 1 / 14,8 jahre • B20 L80: 80% der LED weisen nach 65.000 h
LED noch 80% des Ausgangslichtstroms auf
100.000 h (B20 L75) 1 / 22,8 jahre • B20 L75 80% der LED weisen nach 100.000 h
noch 75% des Ausgangslichtstroms auf
Natriumdampflampe
15.000 h 1 / 3,5 jahre
HST

Quecksilberdampflampe
8.000 h 1 / 1,8 jahre
HME

Die LED Elektronik mit Dämmerungssensor Farbwiedergabe-


Technologie im verschiedenen Index ≥60
Vergleich zu HST Betriebsmodi

Energieeinsparung und Reduktion Der Wert innerhalb des Symbols "CO2


Strom/Jahr Absorption" entspricht der Anzahl Bäume, die
des CO2-Ausstoßes für notwendig wäre, um die eingesparte Menge
Lichtquelle Systemleistung bei 1000 CO2-Ausstoß
1000 Lichtpunkte/Jahr CO2 umzuwandeln.
Vergleich zu einer Beleuchtungsanlage Lichtpunkten
mit Natriumdampflampen: 1000
Lichtpunkte mit je 84 LED tragen pro 84 LED 106 W 464.280 KWh 195.000 Kg CO2
Jahr im gleichen Umfang zum
Klimaschutz bei wie 6623 Bäume,
die CO2-Emissionen neutralisieren. 150 W HST 178 W 779.640 KWh 327.450 Kg CO2

59 LED 76 W 332.880 KWh 139.810 Kg CO2

100 W HST 120 W 525.600 KWh 220.750 Kg CO2

• 4380 Betriebsstunden/Jahr
• 12 h/Tag
• durchschnittliche Lebensdauer der
LEDs bei Ta=25°C: 60.000h (B20L80); 39 LED 57 W 249.660 KWh 104.860 Kg CO2
>100.000h (B20L70)
• B20L80: 80 % der LED weisen nach 65.000 h
noch 80 % des Ausgangslichtstroms auf
• B20L70: 80 % der LED weisen nach 100.000 h 70 W HST 93 W 407.340 KWh 171.082 Kg CO2
noch 70% des Ausgangslichtstroms auf
9.5638.000.0

www.iguzzini.com